Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Moschee des ʿAmr ibn al-ʿĀs (Kairo)

+ Speichern Sie das Konzept

Eingang zur Moschee des ʿAmr ibn al-ʿĀs. Der Schriftzug über dem Eingang bedeutet 'Allahu Akbar'. Die Moschee des ʿAmr ibn al-ʿĀs (MMC 319) wurde im Jahr 642/643 (22 AH) im Norden der Festung Babylon im Bereich der neu gegründeten Stadt al-Fustat im Süden des heutigen Kairos durch den General ʿAmr ibn al-ʿĀs angelegt.

40 Beziehungen: Abbas II. (Ägypten), Afrika, Alexandria, Arkade, Ägypten, Brunnen, Byzantinische Zeit (Ägypten), Damiette, ʿAmr ibn al-ʿĀs, ʿUmar ibn al-Chattāb, Festung, Fustāt, Georg Ebers, Islamische Expansion, Islamischer Kalender, Iwan (Architektur), Kairo, Kalif, Legende, Mamluken, Mekka, Mihrāb, Minarett, Minbar, Moschee, Moschee des ʿAmr ibn al-ʿĀs (Damiette), Muʿāwiya I., Muhammad Ali Pascha, Murad Bey Muhammad, Pelusium, Riwaq, Sahn, Saladin, Schlacht bei Heliopolis (640), Sinai-Halbinsel, Sultan, Suq, Syrien, Umayyaden, Zamzam.

Abbas II. (Ägypten)

Abbas II. Abbas II. (* 14. Juli 1874 in Alexandria; † 20. Dezember 1944 in Genf), mit vollem Namen Abbas Hilmi Pascha, war der letzte Khedive (Vizekönig) der nominell osmanischen Provinz Ägypten von 1892 bis 1914.

Neu!!: Moschee des ʿAmr ibn al-ʿĀs (Kairo) und Abbas II. (Ägypten) · Mehr sehen »

Afrika

Satellitenbild-Mosaik Afrikas Afrika ist einer der Kontinente der Erde.

Neu!!: Moschee des ʿAmr ibn al-ʿĀs (Kairo) und Afrika · Mehr sehen »

Alexandria

Alexandria oder Alexandrien (nach Alexander dem Großen) ist mit über 4,3 Millionen Einwohnern (Stand 2009) und einer Ausdehnung von 32 Kilometern entlang der Mittelmeerküste die zweitgrößte Stadt Ägyptens nach Kairo und die insgesamt größte ägyptische Stadt mit direktem Zugang zum Mittelmeer.

Neu!!: Moschee des ʿAmr ibn al-ʿĀs (Kairo) und Alexandria · Mehr sehen »

Arkade

Arkaden am ''Palacio de Navarra'' in Pamplona, Spanien, 19. Jahrhundert Arkadenhof der Universität Wien Eine Arkade (von ‚Bogen‘) ist im engeren Sinn ein von Pfeilern oder Säulen getragener Bogen.

Neu!!: Moschee des ʿAmr ibn al-ʿĀs (Kairo) und Arkade · Mehr sehen »

Ägypten

Ägypten (Aussprache oder; Miṣr, offiziell Arabische Republik Ägypten) ist ein Staat im nordöstlichen Afrika mit über 94 Millionen Einwohnern und einer Fläche von über einer Million Quadratkilometern.

Neu!!: Moschee des ʿAmr ibn al-ʿĀs (Kairo) und Ägypten · Mehr sehen »

Brunnen

Klosters Wald Bäuerlicher Hausbrunnen mit Quellspeisung (Naturstudie) Ein Brunnen ist ein Bauwerk zur Wassergewinnung aus einem Grundwasserleiter.

Neu!!: Moschee des ʿAmr ibn al-ʿĀs (Kairo) und Brunnen · Mehr sehen »

Byzantinische Zeit (Ägypten)

Die oströmische Provinzeinteilung Ägyptens um 400 n. Chr. Später kamen durch Teilungen zwei weitere Provinzen hinzu (''Augustamnica II'' und ''Thebais II''). Die byzantinische Zeit begann in Ägypten im Jahr 395 mit der Aufteilung des Römischen Reichs, wonach Ägypten zum Ostreich (Byzanz) gehörte.

Neu!!: Moschee des ʿAmr ibn al-ʿĀs (Kairo) und Byzantinische Zeit (Ägypten) · Mehr sehen »

Damiette

Corniche am Nilarm und El-Bahr-Moschee Damiette (lat. Damietta) ist eine Hafenstadt und Hauptstadt des gleichnamigen ägyptischen Gouvernements Damiette am Mittelmeer und am Nildelta, ungefähr 200 Kilometer nördlich von Kairo.

Neu!!: Moschee des ʿAmr ibn al-ʿĀs (Kairo) und Damiette · Mehr sehen »

Heiliger Abend

Ein Weihnachtsbaum Der Heilige Abend am 24. Dezember, auch Heiligabend oder Weihnachtsabend genannt, ist der Vorabend des Weihnachtsfestes; vielerorts wird auch der ganze Vortag so bezeichnet.

Neu!!: Moschee des ʿAmr ibn al-ʿĀs (Kairo) und Heiliger Abend · Mehr sehen »

Neujahr

Neujahr (auch Neujahrstag) ist der erste Tag des Kalenderjahres.

Neu!!: Moschee des ʿAmr ibn al-ʿĀs (Kairo) und Neujahr · Mehr sehen »

Silvester

Silvesterklausen in Schwellbrunn, Schweiz Als Silvester (regional auch Altjahrstag oder Altjahrestag) wird in einigen europäischen Sprachen der 31. Dezember, der letzte Tag des Jahres im gregorianischen Kalender, bezeichnet.

Neu!!: Moschee des ʿAmr ibn al-ʿĀs (Kairo) und Silvester · Mehr sehen »

Weihnachten

Fra Bartolommeo: ''Die Heilige Familie mit dem Johannesknaben'' (um 1490; Alte Pinakothek, München) Weihnachts- oder Christbaum Christ-Erlöser-Kathedrale am 7. Januar 2016 Michael Rieser: ''Am Abend vor Christi Geburt'' (1869) Weihnachten, auch Weihnacht, Christfest oder Heiliger Christ genannt, ist das Fest der Geburt Jesu Christi.

Neu!!: Moschee des ʿAmr ibn al-ʿĀs (Kairo) und Weihnachten · Mehr sehen »

Weihnachten weltweit

Am Weihnachtsabend (Carl Larsson 1904) Der Artikel Weihnachten weltweit beschreibt Weihnachtsfeierlichkeiten und -bräuche in verschiedenen Ländern der Welt.

Neu!!: Moschee des ʿAmr ibn al-ʿĀs (Kairo) und Weihnachten weltweit · Mehr sehen »

ʿAmr ibn al-ʿĀs

ʿAmr ibn al-ʿĀs (* um 580; † 664 in Ägypten) war ein Gefährte des Propheten Mohammed sowie ein Feldherr und Politiker, der Ägypten für die Muslime eroberte.

Neu!!: Moschee des ʿAmr ibn al-ʿĀs (Kairo) und ʿAmr ibn al-ʿĀs · Mehr sehen »

ʿUmar ibn al-Chattāb

Umar ibn al-Chattab auf dem Dromedar bei der Eroberung Jerusalems (französischsprachige Darstellung) ʿUmar ibn al-Chattāb (* 592 in Mekka; † 3. November 644 in Medina), oft kurz Omar und mit dem Beinamen al-Fārūq (der die Wahrheit von der Lüge unterscheidet), war der zweite Kalif des Islam (634–644).

Neu!!: Moschee des ʿAmr ibn al-ʿĀs (Kairo) und ʿUmar ibn al-Chattāb · Mehr sehen »

Festung

Werken aus unterschiedlichen ''Manieren'' und den zugehörigen Fachbegriffen Festung ist ein allgemeiner Oberbegriff für einen durch Wehranlagen stark befestigten Ort.

Neu!!: Moschee des ʿAmr ibn al-ʿĀs (Kairo) und Festung · Mehr sehen »

Fustāt

Ruinen von Fustat im Süden von Kairo Al-Fustāt, ägyptisch-arabisch Fostat, war eine Stadt am Nil in Ägypten, die von ihrer Gründung 643 bis zur Gründung von Kairo im Jahre 969 das Verwaltungszentrum des Landes bildete.

Neu!!: Moschee des ʿAmr ibn al-ʿĀs (Kairo) und Fustāt · Mehr sehen »

Georg Ebers

Georg Ebers Georg Moritz Ebers (* 1. März 1837 in Berlin; † 7. August 1898 in Tutzing) war ein deutscher Ägyptologe und Schriftsteller.

Neu!!: Moschee des ʿAmr ibn al-ʿĀs (Kairo) und Georg Ebers · Mehr sehen »

Islamische Expansion

Die islamische Expansion bezeichnet im Folgenden die Eroberungspolitik der Araber von der Mitte der 630er Jahre an und die damit einhergehende Ausdehnung des Islam bis ins 8.

Neu!!: Moschee des ʿAmr ibn al-ʿĀs (Kairo) und Islamische Expansion · Mehr sehen »

Islamischer Kalender

Der islamische Kalender (oder) ist ein reiner Mondkalender.

Neu!!: Moschee des ʿAmr ibn al-ʿĀs (Kairo) und Islamischer Kalender · Mehr sehen »

Iwan (Architektur)

Iwan, auch Aiwan oder Liwan (ayvān,, letzteres arabisch umgangssprachlich von al-īwān), bezeichnet in den mittelalterlichen arabischen und persischen Texten in den meisten Fällen den bedeutendsten Teil eines Palastes, also die Audienzhalle, unabhängig von deren architektonischer Gestalt oder im weiteren Sinn das Gebäude insgesamt.

Neu!!: Moschee des ʿAmr ibn al-ʿĀs (Kairo) und Iwan (Architektur) · Mehr sehen »

Kairo

Mogamma, das Zentralverwaltungsgebäude Ägyptens Kairo (oder) ist die Hauptstadt Ägyptens und die größte Stadt der arabischen Welt.

Neu!!: Moschee des ʿAmr ibn al-ʿĀs (Kairo) und Kairo · Mehr sehen »

Kalif

Kalif ist die Eindeutschung des arabischen Begriffs chalīfa, der im allgemeinen Sinn einen Stellvertreter oder Nachfolger bezeichnet, jedoch häufig in einer spezifischen Funktion als Titel für religiös-politische Führer verwendet wird.

Neu!!: Moschee des ʿAmr ibn al-ʿĀs (Kairo) und Kalif · Mehr sehen »

Legende

Wilhelm Tell. Gemälde, Öl auf Leinwand, Umkreis Paul Bril Die Legende ist eine dem Märchen und der Sage verwandte Textsorte bzw.

Neu!!: Moschee des ʿAmr ibn al-ʿĀs (Kairo) und Legende · Mehr sehen »

Mamluken

Berittener Mamluk (Darstellung von 1810) Mamluken (DMG Mamlūken, andere Schreibweisen: Mameluken, Mamelucken, Mamelukken, Mamaluken, Mamalukken) oder Ghilman (DMG Ġilmān) waren in vielen islamischen Herrschaftsgebieten Militärsklaven zentralasiatischer oder osteuropäischer (d. h. meist türkischer oder kaukasischer) Herkunft.

Neu!!: Moschee des ʿAmr ibn al-ʿĀs (Kairo) und Mamluken · Mehr sehen »

Mekka

Die Kaaba nach dem Freitagsgebet Mekka ist eine Stadt mit 1.484.858 Einwohnern (Stand 2010) im westlichen Saudi-Arabien und mit dem Heiligtum der Kaaba gleichzeitig der zentrale Wallfahrtsort des Islams.

Neu!!: Moschee des ʿAmr ibn al-ʿĀs (Kairo) und Mekka · Mehr sehen »

Mihrāb

''Mihrāb'' in der Aljafería, Saragossa ''Mihrāb'' in der Mezquita-Catedral de Córdoba Mihrāb (pl.) ist die islamische Gebetsnische in Moscheen, die die Gebetsrichtung (qibla) anzeigt.

Neu!!: Moschee des ʿAmr ibn al-ʿĀs (Kairo) und Mihrāb · Mehr sehen »

Minarett

Minarett der Großen Moschee von Samarra wurde im Jahr 852 erbaut und ist eines der ältesten erhaltenen Minarette. Dozy p. 193): „Als der Almohadensultan Abu Jussuf Jakub al-Mansur die Stadt... gründete, baute er eine große Moschee mit einem sehr hohen Minarett in der Gestalt des Pharos von Alexandria. Man konnte darin ohne Treppen (d. h. auf Rampen) hinaufsteigen, so daß die Lasttiere mit Lehm, Ziegelsteinen, Gips und allem nötigen Material bis zum höchsten Punkt hinaufgehen konnten.“ (zitiert nach Hermann Thiersch: ''Pharos: Antike, Islam und Occident; ein Beitrag zur Architekturgeschichte''. Leipzig, Berlin 1909, http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/thiersch1909/0148?sid.

Neu!!: Moschee des ʿAmr ibn al-ʿĀs (Kairo) und Minarett · Mehr sehen »

Minbar

Minbar in der Sultan-Hasan-Moschee, Kairo Minbar (Plural) ist die Kanzel in der Moschee, meistens neben der Gebetsnische mihrāb an der qibla-Wand errichtet, auf der der Chatīb am Freitag die Predigt (Chutba) hält.

Neu!!: Moschee des ʿAmr ibn al-ʿĀs (Kairo) und Minbar · Mehr sehen »

Moschee

Die Sultan-Ahmed-Moschee mit ihren sechs Minaretten in Istanbul Moschee in Singapur Moschee im ghanaischen Larabanga Aksa-Moschee in Den Haag, bis 1975 eine Synagogehttp://www.indiawijzer.nl/index.htm?deeplink.

Neu!!: Moschee des ʿAmr ibn al-ʿĀs (Kairo) und Moschee · Mehr sehen »

Moschee des ʿAmr ibn al-ʿĀs (Damiette)

Fassade der Moschee des ʿAmr ibn al-ʿĀs in Damiette Die Moschee des ʿAmr ibn al-ʿĀs oder al-Fath-Moschee wurde im Jahr 642/643 (22 AH) im heutigen Nordosten der Stadt Damiette durch den General ʿAmr ibn al-ʿĀs angelegt.

Neu!!: Moschee des ʿAmr ibn al-ʿĀs (Kairo) und Moschee des ʿAmr ibn al-ʿĀs (Damiette) · Mehr sehen »

Muʿāwiya I.

Muʿāwiya I. (* 603 in Mekka; † 18. April 680 in Damaskus) war der erste Kalif der Umayyaden (661–680) und Begründer dieser Dynastie.

Neu!!: Moschee des ʿAmr ibn al-ʿĀs (Kairo) und Muʿāwiya I. · Mehr sehen »

Muhammad Ali Pascha

Muhammad Ali Pascha, Gemälde von Auguste Couder Muhammad Ali Pascha, auch Mehmed Ali Pascha (* um 1770 in Kavala; † 2. August 1849 in Alexandria), war von 1805 bis 1848 Gouverneur der osmanischen Provinz Ägypten (Eyalet-i Mısır), herrschte aber relativ unabhängig von der Zentralregierung.

Neu!!: Moschee des ʿAmr ibn al-ʿĀs (Kairo) und Muhammad Ali Pascha · Mehr sehen »

Murad Bey Muhammad

Murad Bey soll in jüngeren Jahren blond gewesen sein Murad Bey Muhammad (* 1750; † 7. April 1801 in Sohag), auch Murad Bey der Große ("al-Kabir") genannt, war ein Emir der Mamluken und zusammen mit Ibrahim Bey Regent in Ägypten.

Neu!!: Moschee des ʿAmr ibn al-ʿĀs (Kairo) und Murad Bey Muhammad · Mehr sehen »

Pelusium

Pelusium (lateinisch;;; altägyptisch Senu, Per Amun; alttestamentlich Sin; koptisch Peremoun; aramäisch Seyân) ist eine altägyptische Stadt im äußersten Osten des Nildeltas und liegt 30 km südöstlich von Port Said entfernt.

Neu!!: Moschee des ʿAmr ibn al-ʿĀs (Kairo) und Pelusium · Mehr sehen »

Riwaq

Riwaq der Moschee des an-Nasir Muhammad Riwaq ist ein Begriff aus der islamischen Architektur.

Neu!!: Moschee des ʿAmr ibn al-ʿĀs (Kairo) und Riwaq · Mehr sehen »

Sahn

Hauptmoschee von Qairawān, Tunesien Shah-Jahan-Moschee in Thatta, Pakistan Sahn bezeichnet in der islamischen Architektur einen ummauerten Innenhof.

Neu!!: Moschee des ʿAmr ibn al-ʿĀs (Kairo) und Sahn · Mehr sehen »

Saladin

b.

Neu!!: Moschee des ʿAmr ibn al-ʿĀs (Kairo) und Saladin · Mehr sehen »

Schlacht bei Heliopolis (640)

Die Schlacht bei Heliopolis war eine Entscheidungsschlacht zwischen den arabischen Truppen unter ʿAmr ibn al-ʿĀs und dem Oströmischen Reich, im Zuge der islamischen Expansion.

Neu!!: Moschee des ʿAmr ibn al-ʿĀs (Kairo) und Schlacht bei Heliopolis (640) · Mehr sehen »

Sinai-Halbinsel

D58-M17-G1-G43-N37:Z2 |NAME2.

Neu!!: Moschee des ʿAmr ibn al-ʿĀs (Kairo) und Sinai-Halbinsel · Mehr sehen »

Sultan

Der von den Briten 1896 abgesetzte Sultan von Sansibar Chalid ibn Barghasch (1874–1927) in Deutsch-Ostafrika (zwischen 1906 und 1918) Sultan ist ein islamischer Herrschertitel (auch Personenname), der ab dem 10.

Neu!!: Moschee des ʿAmr ibn al-ʿĀs (Kairo) und Sultan · Mehr sehen »

Suq

Suq von Esna in Ägypten Suq in Aleppo in Syrien, 2010 Ein Suq (Plural; alternative Schreibweisen im Deutschen: Soq, Souk, Suk, Sook, Soukh oder Souq) ist ein kommerzielles Viertel in einer arabischen Stadt.

Neu!!: Moschee des ʿAmr ibn al-ʿĀs (Kairo) und Suq · Mehr sehen »

Syrien

Syrien (amtlich Arabische Republik Syrien) ist ein Staat in Vorderasien und Teil des Maschrek.

Neu!!: Moschee des ʿAmr ibn al-ʿĀs (Kairo) und Syrien · Mehr sehen »

Umayyaden

Das Reich der Umayyaden in seiner größten Ausdehnung Die Umayyaden oder Omajjaden (oder) – auch Omayyaden, Omaijaden, Omajaden – waren ein Familienclan des arabischen Stammes der Quraisch aus Mekka, dem Stamm, dem auch der Religionsgründer Mohammed entstammte.

Neu!!: Moschee des ʿAmr ibn al-ʿĀs (Kairo) und Umayyaden · Mehr sehen »

Zamzam

Der Brunnen Zamzam in Mekka Zamzam, gelegentlich auch Zemzem und „Semsems Quell“, ist der Name eines Brunnens im Hof der großen Moschee in Mekka in Saudi-Arabien.

Neu!!: Moschee des ʿAmr ibn al-ʿĀs (Kairo) und Zamzam · Mehr sehen »

2018

Das Jahr 2018 ist das momentan laufende Jahr.

Neu!!: Moschee des ʿAmr ibn al-ʿĀs (Kairo) und 2018 · Mehr sehen »

2019

Das Jahr 2019 ist ein Jahr mit 365 Tagen.

Neu!!: Moschee des ʿAmr ibn al-ʿĀs (Kairo) und 2019 · Mehr sehen »

Leitet hier um:

'Amr-Moschee, Amr-Moschee, Moschee des Amr ibn al-As (Kairo).

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »