Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Mort Shuman

Index Mort Shuman

Mort Shuman (bürgerlich Mortimer Shulman, * 12. November 1936 in New York City; † 3. November 1991 in London) war ein US-amerikanischer Sänger und Songwriter.

32 Beziehungen: Andy Williams, Billy J. Kramer & the Dakotas, Bobby Darin, Brian Epstein, Brill Building, Broadcast Music Incorporated, César, Die 100 besten Songwriter aller Zeiten, Dion and the Belmonts, Doc Pomus, Elvis Presley, Fabian (Sänger), George Martin, Her mit den kleinen Engländerinnen, Jacques Brel, Jacques Brel is Alive and Well and Living in Paris, London, New York City, Off-Broadway, Rolling Stone, Save the Last Dance for Me, Small Faces, Songwriters Hall of Fame, Songwriting, The Drifters, The Hollies, The Searchers, Urheberrecht, 12. November, 1936, 1991, 3. November.

Andy Williams

Andy Williams (2006) Howard Andrew „Andy“ Williams (* 3. Dezember 1927 in Wall Lake, Iowa; † 25. September 2012 in Branson, Missouri) war ein US-amerikanischer Popsänger und Fernsehentertainer.

Neu!!: Mort Shuman und Andy Williams · Mehr sehen »

Billy J. Kramer & the Dakotas

Billy J. Kramer & the Dakotas war eine britische Popband, die von 1963 bis 1966 bestand.

Neu!!: Mort Shuman und Billy J. Kramer & the Dakotas · Mehr sehen »

Bobby Darin

Bobby Darin 1959 Bobby Darin (* 14. Mai 1936 in Harlem, New York; † 20. Dezember 1973 in Los Angeles, Kalifornien; bürgerlich Walden Robert Cassotto) war ein US-amerikanischer Allroundmusiker (Rock, Swing, Folk, Protest), Entertainer und Schauspieler.

Neu!!: Mort Shuman und Bobby Darin · Mehr sehen »

Brian Epstein

Brian Epstein, 1965 Brian Samuel Epstein (* 19. September 1934 in Liverpool, England; † 27. August 1967 in London, England) war ein britischer Geschäftsmann, der bekannt wurde als Manager der Musikgruppe The Beatles sowie Gerry & the Pacemakers und weiterer Beatbands und Sänger aus Liverpool.

Neu!!: Mort Shuman und Brian Epstein · Mehr sehen »

Brill Building

Das Brill Building ist ein Bürogebäude am Broadway 1619 in New York City – nördlich vom Times Square – in dem im Jahre 1962 insgesamt 165 Musikverlage unter einem Dach vereinigt waren und das so die ungenauen Ausdrücke „Brill Building Pop“ bzw.

Neu!!: Mort Shuman und Brill Building · Mehr sehen »

Broadcast Music Incorporated

Logo von Broadcast Music Incorporated Die Broadcast Music Incorporated – abgekürzt BMI – ist eine US-amerikanische Gesellschaft zur Wahrnehmung der Urheberrechte von Komponisten und Textern zeitgenössischer Musik.

Neu!!: Mort Shuman und Broadcast Music Incorporated · Mehr sehen »

César

Elsa Zylberstein mit ihrem César bei der Preisverleihung 2009 Der César ist der nationale Filmpreis Frankreichs.

Neu!!: Mort Shuman und César · Mehr sehen »

Die 100 besten Songwriter aller Zeiten

Die 100 besten Songwriter aller Zeiten (The 100 Greatest Songwriters of All Time) ist eine 2015 von der US-amerikanischen Popzeitschrift Rolling Stone veröffentlichte Liste mit den aus ihrer Sicht 100 besten Songwritern aller Zeiten.

Neu!!: Mort Shuman und Die 100 besten Songwriter aller Zeiten · Mehr sehen »

Dion and the Belmonts

Dion and the Belmonts waren eine US-amerikanische Popmusik-Gruppe aus den späten 1950er Jahren, die den Doo-Wop-Stil entscheidend prägten.

Neu!!: Mort Shuman und Dion and the Belmonts · Mehr sehen »

Doc Pomus

Doc Pomus singt 1947 im ''Pied Piper'' Doc Pomus (bürgerlich Jerome Solon Felder; * 27. Juni 1925 in Brooklyn, New York; † 14. März 1991 in New York City) war ein US-amerikanischer Rock-’n’-Roll- und Pop-Komponist.

Neu!!: Mort Shuman und Doc Pomus · Mehr sehen »

Elvis Presley

Elvis Presley (1970) Elvis Presleys Unterschrift Elvis Aaron Presley (* 8. Januar 1935 in Tupelo, Mississippi; † 16. August 1977 in Memphis, Tennessee), häufig einfach nur „Elvis“ genannt, war ein US-amerikanischer Sänger, Musiker und Schauspieler, der als einer der wichtigsten Vertreter der Rock- und Popkultur des 20.

Neu!!: Mort Shuman und Elvis Presley · Mehr sehen »

Fabian (Sänger)

Fabiano Anthony Forte, Künstlername Fabian, (* 6. Februar 1943 in Philadelphia, Pennsylvania) ist ein US-amerikanischer Sänger der späten 1950er und frühen 1960er Jahre.

Neu!!: Mort Shuman und Fabian (Sänger) · Mehr sehen »

George Martin

George Martin, 2006 Sir George Henry Martin, CBE (* 3. Januar 1926 in Holloway, jetzt: London Borough of Islington, England; † 8. März 2016 in Swindon, Wiltshire), war einer der bedeutendsten britischen Musikproduzenten.

Neu!!: Mort Shuman und George Martin · Mehr sehen »

Her mit den kleinen Engländerinnen

Her mit den kleinen Engländerinnen (Originaltitel: À nous les petites Anglaises) ist eine französische Filmkomödie aus dem Jahr 1975.

Neu!!: Mort Shuman und Her mit den kleinen Engländerinnen · Mehr sehen »

Jacques Brel

Jacques Brel (1962) Jacques Romain Georges Brel (* 8. April 1929 in Schaerbeek/Schaarbeek, Belgien; † 9. Oktober 1978 in Bobigny, Frankreich) war ein belgischer Chansonnier und Schauspieler.

Neu!!: Mort Shuman und Jacques Brel · Mehr sehen »

Jacques Brel is Alive and Well and Living in Paris

Jacques Brel is Alive and Well and Living in Paris ist ein amerikanisches Musical von Mort Shuman und Eric Blau, die Chansons von Jacques Brel ins Englische übertrugen.

Neu!!: Mort Shuman und Jacques Brel is Alive and Well and Living in Paris · Mehr sehen »

London

Satelliten Terra aus gesehen London (deutsche Aussprache, englische Aussprache) ist die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs und des Landesteils England.

Neu!!: Mort Shuman und London · Mehr sehen »

New York City

New York City (BE:; AE:, kurz: New York, deutsch veraltet: Neuyork, Abk.: NYC) ist eine Weltstadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Mort Shuman und New York City · Mehr sehen »

Off-Broadway

In New York City werden die Theater in drei große Kategorien eingeteilt: Broadway, Off-Broadway und Off-Off-Broadway.

Neu!!: Mort Shuman und Off-Broadway · Mehr sehen »

Rolling Stone

Der Rolling Stone ist eine Zeitschrift mit Schwerpunkt auf Popkultur und Rockmusik.

Neu!!: Mort Shuman und Rolling Stone · Mehr sehen »

Save the Last Dance for Me

Drifters - Save the Last Dance for Me (1960) Save the Last Dance for Me ist ein US-amerikanischer Popsong, der von Doc Pomus und Mort Shuman geschrieben wurde.

Neu!!: Mort Shuman und Save the Last Dance for Me · Mehr sehen »

Small Faces

Small Faces (auch The Small Faces) war eine britische Rockband, die im Jahr 1965 gegründet wurde und ursprünglich Rhythm and Blues und Soul spielte.

Neu!!: Mort Shuman und Small Faces · Mehr sehen »

Songwriters Hall of Fame

Die Songwriters Hall of Fame ist eine Organisation zu Ehren verdienter Komponisten und Texter populärer Musik in den Vereinigten Staaten mit Sitz in New York City.

Neu!!: Mort Shuman und Songwriters Hall of Fame · Mehr sehen »

Songwriting

Songwriting (engl. „Liedschreiben“) bezeichnet das Verfassen wie auch die Urheberschaft an Vokalmusik in der Pop- oder Rockmusik.

Neu!!: Mort Shuman und Songwriting · Mehr sehen »

The Drifters

Die Drifters waren eine 1953 gegründete US-amerikanische Vokalgruppe des Rhythm & Blues, die bis zu ihrer Auflösung im Jahr 1978 starken personellen Fluktuationen ausgesetzt war und insgesamt fünf Millionenseller wie Save the Last Dance for Me auf den Markt brachte.

Neu!!: Mort Shuman und The Drifters · Mehr sehen »

The Hollies

The Hollies sind eine britische Popband, die in den frühen 1960er Jahren im nordenglischen Manchester gegründet wurde.

Neu!!: Mort Shuman und The Hollies · Mehr sehen »

The Searchers

The Searchers sind eine britische Rockgruppe, die besonders in den 1960er Jahren erfolgreich war und mehrere Hits hatte.

Neu!!: Mort Shuman und The Searchers · Mehr sehen »

Urheberrecht

Das Urheberrecht bezeichnet zunächst das subjektive und absolute Recht auf den Schutz geistigen Eigentums in ideeller und materieller Hinsicht.

Neu!!: Mort Shuman und Urheberrecht · Mehr sehen »

12. November

Der 12.

Neu!!: Mort Shuman und 12. November · Mehr sehen »

1936

Olympische Fackelläufer 1936 Das Jahr 1936 bietet den Nationalsozialisten gleich mit zwei großen internationalen Sportereignissen die Gelegenheit, das Deutsche Reich nach außen glänzend zu präsentieren.

Neu!!: Mort Shuman und 1936 · Mehr sehen »

1991

Im Jahr 1991 bestimmten insbesondere der Zweite Golfkrieg, die Kriege im ehemaligen Jugoslawien und die endgültige Auflösung der Sowjetunion das Weltgeschehen.

Neu!!: Mort Shuman und 1991 · Mehr sehen »

3. November

Der 3.

Neu!!: Mort Shuman und 3. November · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »