Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Mobile Marketing

Index Mobile Marketing

Mobile Marketing ist die Umschreibung von Marketingmaßnahmen unter Verwendung drahtloser Telekommunikation und Mobilgeräten mit dem Ziel, die Konsumenten möglichst direkt zu erreichen und zu einem bestimmten Verhalten zu führen.

41 Beziehungen: Aggregator, Andreas M. Kaplan, Application Service Provider, Autorisierung, Bluetooth, Datenschutz, Dmexco, DVB-H, Extensible Hypertext Markup Language, Guthabenkarte, Hans Bauer (Wirtschaftswissenschaftler), Heinrich Holland (Wirtschaftswissenschaftler), High Speed Downlink Packet Access, Integrität (Informationssicherheit), Java Platform, Micro Edition, Java-Technologie, Key Pousttchi, Klingelton, Marketing, Mobile App, Mobile Commerce, Mobile Marketing, Mobile Ticketing, Mobile Webseite, Mobile-Banking, Mobile-Entertainment, Mobiles Internet, Mobilgerät, Multichannel-Marketing, Multimedia Messaging Service, Mundpropaganda, Short Message Service, Spam, Sprachdialogsystem, Trojanisches Pferd (Computerprogramm), Universal Mobile Telecommunications System, Vertraulichkeit, Vorratsdatenspeicherung, Web Analytics, Wireless Application Protocol, Wireless Local Area Network.

Aggregator

Ein Aggregator (zu lateinisch aggregare für „hinzunehmen“ oder „ansammeln“) ist eine Software oder ein Dienstleister, der (digitale) Medieninhalte (engl. content), sammelt, aufbereitet und ggf.

Neu!!: Mobile Marketing und Aggregator · Mehr sehen »

Andreas M. Kaplan

Andreas Kaplan (2015) Andreas M. Kaplan (* 5. Oktober in München) ist ein deutscher Wirtschaftswissenschaftler und Professor für Marketing und Kommunikation an der ESCP Europe Business School.

Neu!!: Mobile Marketing und Andreas M. Kaplan · Mehr sehen »

Application Service Provider

Der Application Service Provider (Abkürzung ASP) bzw.

Neu!!: Mobile Marketing und Application Service Provider · Mehr sehen »

Autorisierung

Autorisierung ist im weitesten Sinne eine Zustimmung, spezieller die Einräumung von Rechten gegenüber Interessenten, ggf.

Neu!!: Mobile Marketing und Autorisierung · Mehr sehen »

Bluetooth

Bluetooth ist ein in den 1990er Jahren durch die Bluetooth Special Interest Group (SIG) entwickelter Industriestandard gemäß IEEE 802.15.1 für die Datenübertragung zwischen Geräten über kurze Distanz per Funktechnik (WPAN).

Neu!!: Mobile Marketing und Bluetooth · Mehr sehen »

Datenschutz

Datenschutz ist ein in der zweiten Hälfte des 20.

Neu!!: Mobile Marketing und Datenschutz · Mehr sehen »

Dmexco

Logo der dmexco Podiumsdiskussion in der der Kongresshalle, 2016 Die digital marketing exposition & conference (DMEXCO) ist eine einmal im Jahr stattfindende Fachmesse für digitales Marketing & Werbung.

Neu!!: Mobile Marketing und Dmexco · Mehr sehen »

DVB-H

DVB-H (deutsch Digitaler Videorundfunk für Mobilgeräte) ist ein ehemaliger Übertragungsstandard, mit dem digitale Rundfunkprogramme über kleine und/oder mobile Geräte empfangen werden können.

Neu!!: Mobile Marketing und DVB-H · Mehr sehen »

Extensible Hypertext Markup Language

Der W3C-Standard Extensible Hypertext Markup Language (erweiterbare HTML; Abkürzung XHTML) ist eine textbasierte Auszeichnungssprache zur Strukturierung und semantischen Auszeichnung von Inhalten wie Texten, Bildern und Hyperlinks in Dokumenten.

Neu!!: Mobile Marketing und Extensible Hypertext Markup Language · Mehr sehen »

Guthabenkarte

Mit dem Begriff Guthabenkarte, in Österreich auch Wertkarte, wird die Nutzung von Dienstleistungen über vorausbezahlte Guthabenkonten umschrieben, die im Telekommunikationsbereich verbreitet ist.

Neu!!: Mobile Marketing und Guthabenkarte · Mehr sehen »

Hans Bauer (Wirtschaftswissenschaftler)

Hans H. Bauer (* 1947) ist ein ehemaliger deutscher Professor für Betriebswirtschaftslehre und Marketing.

Neu!!: Mobile Marketing und Hans Bauer (Wirtschaftswissenschaftler) · Mehr sehen »

Heinrich Holland (Wirtschaftswissenschaftler)

Heinrich Holland (* 1955 in Rheinberg) ist Professor für Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule Mainz (University of Applied Sciences).

Neu!!: Mobile Marketing und Heinrich Holland (Wirtschaftswissenschaftler) · Mehr sehen »

High Speed Downlink Packet Access

Vergleich der maximal erreichbaren Bitraten bei verschiedenen Mobilfunkstandards (logarithmische Darstellung) High Speed Downlink Packet Access (HSDPA, 3.5G, 3G+ oder UMTS-Broadband) ist ein Datenübertragungsverfahren des Mobilfunkstandards UMTS, das vom 3rd Generation Partnership Project definiert wurde.

Neu!!: Mobile Marketing und High Speed Downlink Packet Access · Mehr sehen »

Integrität (Informationssicherheit)

Integrität (von ‚Unversehrtheit‘, ‚Reinheit‘, ‚Unbescholtenheit‘) ist neben Verfügbarkeit und Vertraulichkeit eines der drei klassischen Ziele der Informationssicherheit.

Neu!!: Mobile Marketing und Integrität (Informationssicherheit) · Mehr sehen »

Java Platform, Micro Edition

Java Platform, Micro Edition, abgekürzt Java ME, früher auch als Java Platform 2, Micro Edition oder kurz J2ME bezeichnet, ist eine Umsetzung der Programmiersprache Java für embedded consumer products wie etwa Mobiltelefone oder PDAs.

Neu!!: Mobile Marketing und Java Platform, Micro Edition · Mehr sehen »

Java-Technologie

Java-Logo Die Java-Technologie ist eine ursprünglich von Sun (heute Oracle-Gruppe) entwickelte Sammlung von Spezifikationen, die zum einen die Programmiersprache Java und zum anderen verschiedene Laufzeitumgebungen für Computerprogramme definieren.

Neu!!: Mobile Marketing und Java-Technologie · Mehr sehen »

Key Pousttchi

Key Pousttchi (2015) Key Pousttchi (* 1970 in Rheine) ist ein ehemaliger Offizier, deutscher Wirtschaftsinformatiker und Professor für Digitalisierung an der Universität Potsdam.

Neu!!: Mobile Marketing und Key Pousttchi · Mehr sehen »

Klingelton

Klavierversion des Nokia-Klingeltons Ein Klingelton, früher als Rufton bezeichnet, ist im Allgemeinen ein Signalton für den Endteilnehmer eines Telefonanrufs.

Neu!!: Mobile Marketing und Klingelton · Mehr sehen »

Marketing

Der Begriff Marketing oder (deutsch) Absatzwirtschaft bezeichnet zum einen den Unternehmensbereich, dessen Aufgabe (Funktion) es ist, Produkte und Dienstleistungen zu vermarkten (zum Verkauf anbieten in einer Weise, dass Käufer dieses Angebot als wünschenswert wahrnehmen); zum anderen beschreibt dieser Begriff ein Konzept der ganzheitlichen, marktorientierten Unternehmensführung zur Befriedigung der Bedürfnisse und Erwartungen von Kunden und anderen Interessengruppen (Stakeholder).

Neu!!: Mobile Marketing und Marketing · Mehr sehen »

Mobile App

Android 7.0 Als Mobile App (auf Deutsch meist in der Kurzform die App, eine Abkürzung für den Fachbegriff Applikation; teils auch das App; auf engl. als Kurzform für) wird eine Anwendungssoftware für Mobilgeräte beziehungsweise mobile Betriebssysteme bezeichnet.

Neu!!: Mobile Marketing und Mobile App · Mehr sehen »

Mobile Commerce

Mobile Commerce (M-Commerce, MC) ist eine spezielle Ausprägung des elektronischen Handels unter Verwendung drahtloser Kommunikation und mobiler Endgeräte.

Neu!!: Mobile Marketing und Mobile Commerce · Mehr sehen »

Mobile Marketing

Mobile Marketing ist die Umschreibung von Marketingmaßnahmen unter Verwendung drahtloser Telekommunikation und Mobilgeräten mit dem Ziel, die Konsumenten möglichst direkt zu erreichen und zu einem bestimmten Verhalten zu führen.

Neu!!: Mobile Marketing und Mobile Marketing · Mehr sehen »

Mobile Ticketing

Mobile Ticketing ist eine Anwendung des Mobile-Commerce.

Neu!!: Mobile Marketing und Mobile Ticketing · Mehr sehen »

Mobile Webseite

Eine mobile Webseite ist eine Webseite, die speziell für die Nutzung auf mobilen Endgeräten wie z. B.

Neu!!: Mobile Marketing und Mobile Webseite · Mehr sehen »

Mobile-Banking

Mit dem Begriff Mobile-Banking (auch M-Banking oder mBanking genannt) wird die Abwicklung von Bankgeschäften bezeichnet, die unter Zuhilfenahme von mobilen Endgeräten wie Mobiltelefonen oder PDAs stattfindet.

Neu!!: Mobile Marketing und Mobile-Banking · Mehr sehen »

Mobile-Entertainment

Mobile-Entertainment (engl. für Unterhaltung auf Mobilgeräten) ist ein Teilbereich des Mobile-Content, der wiederum dem Geschäftsfeld des Mobile-Commerce zugeordnet wird.

Neu!!: Mobile Marketing und Mobile-Entertainment · Mehr sehen »

Mobiles Internet

otelo) Mobiles Internet bezeichnet die Bereitstellung einer Internetverbindung oder von Teilen davon (z. B. World Wide Web) auf Mobilgeräten wie insbesondere Laptops, Handys und Tablets.

Neu!!: Mobile Marketing und Mobiles Internet · Mehr sehen »

Mobilgerät

Smartphones Mobilgeräte bzw.

Neu!!: Mobile Marketing und Mobilgerät · Mehr sehen »

Multichannel-Marketing

Multichannel-Marketing oder Multikanalstrategie ist der strategische Ansatz des Handels und der Dienstleister, die (potenziellen) Konsumenten auf mehreren verschiedenen Kommunikationskanälen zu erreichen.

Neu!!: Mobile Marketing und Multichannel-Marketing · Mehr sehen »

Multimedia Messaging Service

Der Multimedia Messaging Service (MMS) ist als Weiterentwicklung von SMS (Short Message Service) und EMS (Enhanced Message Service) anzusehen und bietet die Möglichkeit, mit einem Mobiltelefon multimediale Nachrichten an andere mobile Endgeräte oder an normale E-Mail-Adressen zu schicken.

Neu!!: Mobile Marketing und Multimedia Messaging Service · Mehr sehen »

Mundpropaganda

Der Begriff Mundpropaganda (oder Mund-zu-Mund-Propaganda) steht für die Verbreitung von Informationen oder Empfehlungen durch mündliche Weitergabe im persönlichen Gespräch „von Mund zu Mund“, sodass sie bald wirklich „in aller Munde“ sind.

Neu!!: Mobile Marketing und Mundpropaganda · Mehr sehen »

Short Message Service

Short Message Service (für Kurznachrichtendienst, Abk. SMS) ist ein Telekommunikationsdienst zur Übertragung von Textnachrichten, die meist Kurzmitteilungen oder ebenfalls SMS genannt werden.

Neu!!: Mobile Marketing und Short Message Service · Mehr sehen »

Spam

Eine typische Spam-Mail, ''scheinbar'' für ein Potenzmittel (2011) Diagramm des Spamverkehrs im Internet(1): Spamwebseite(2): Spammer(3): Spam(4): Infizierte Computer(5): Virus oder Trojaner(6): E-Mail-Server(7): Computernutzer(8): Internetverkehr Als Spam oder Junk (für,Müll') werden unerwünschte, in der Regel auf elektronischem Weg übertragene Nachrichten (Informationen) bezeichnet, die dem Empfänger unverlangt zugestellt werden und häufig werbenden Inhalt enthalten.

Neu!!: Mobile Marketing und Spam · Mehr sehen »

Sprachdialogsystem

Mit einem Sprachdialogsystem (engl. Voice Portal), auch IVR-System (Interactive Voice Response), können Anrufer über das Telefon oder andere akustische Medien teil- oder vollautomatisierte natürlichsprachliche Dialoge führen.

Neu!!: Mobile Marketing und Sprachdialogsystem · Mehr sehen »

Trojanisches Pferd (Computerprogramm)

Als Trojanisches Pferd, im EDV-Jargon auch kurz Trojaner genannt, bezeichnet man ein Computerprogramm, das als nützliche Anwendung getarnt ist, im Hintergrund aber ohne Wissen des Anwenders eine andere Funktion erfüllt.

Neu!!: Mobile Marketing und Trojanisches Pferd (Computerprogramm) · Mehr sehen »

Universal Mobile Telecommunications System

Vergleich der maximal erreichbaren Bitraten bei verschiedenen Mobilfunkstandards. (logarithmische Darstellung) Das Universal Mobile Telecommunications System (UMTS) ist ein Mobilfunkstandard der dritten Generation (3G), mit dem deutlich höhere Datenübertragungsraten (bis zu 42 Mbit/s mit HSPA+, sonst max. 384 kbit/s) als mit dem Mobilfunkstandard der zweiten Generation (2G), dem GSM-Standard (bis zu 220 kbit/s bei EDGE, sonst max. 55 kbit/s bei GPRS), möglich sind.

Neu!!: Mobile Marketing und Universal Mobile Telecommunications System · Mehr sehen »

Vertraulichkeit

Vertraulichkeit ist die Eigenschaft einer Nachricht, nur für einen beschränkten Empfängerkreis vorgesehen zu sein.

Neu!!: Mobile Marketing und Vertraulichkeit · Mehr sehen »

Vorratsdatenspeicherung

Unter einer Vorratsdatenspeicherung (VDS; auch Mindestdatenspeicherung oder Mindestspeicherfrist) versteht man die Speicherung personenbezogener Daten durch oder für öffentliche Stellen, ohne dass die Daten aktuell benötigt werden.

Neu!!: Mobile Marketing und Vorratsdatenspeicherung · Mehr sehen »

Web Analytics

Web Analytics (auch Clickstream-Analyse, Datenverkehrsanalyse, Traffic-Analyse, Web-Analyse, Web-Controlling, Webtracking) ist die Sammlung von Daten und deren Auswertung bzgl.

Neu!!: Mobile Marketing und Web Analytics · Mehr sehen »

Wireless Application Protocol

Das Wireless Application Protocol (WAP) bezeichnet eine Sammlung von Techniken und Protokollen, deren Ziel es ist, Internetinhalte für die langsamere Übertragungsrate und die längeren Antwortzeiten im Mobilfunk sowie für die kleinen Displays von Mobiltelefonen verfügbar zu machen.

Neu!!: Mobile Marketing und Wireless Application Protocol · Mehr sehen »

Wireless Local Area Network

Wireless Local Area Network (Wireless LAN bzw. W-LAN, meist WLAN; drahtloses lokales Netzwerk) bezeichnet ein lokales Funknetz, wobei meist ein Standard der IEEE-802.11-Familie gemeint ist.

Neu!!: Mobile Marketing und Wireless Local Area Network · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Mobile-Advertising, Mobile-Marketing, Mobilwerbung, SMS-Marketing.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »