Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Millonsche Base

Index Millonsche Base

Die Millonsche Base ist eine hellgelbe Stickstoff-Quecksilber-Verbindung der Zusammensetzung (Hg2N)OH · 2 H2O.

14 Beziehungen: Ammoniak, Cristobalit, Eugène Millon, Hydroxidion, Kubisches Kristallsystem, Mol, Neßler-Reaktion, Pascal (Einheit), Präzipitat (Quecksilberverbindung), Quecksilber, Quecksilber(II)-bromid, Quecksilber(II)-oxid, Siliciumdioxid, Stickstoff.

Ammoniak

Ammoniak, auch:, österr.: ist eine chemische Verbindung von Stickstoff und Wasserstoff mit der Summenformel NH3.

Neu!!: Millonsche Base und Ammoniak · Mehr sehen »

Cristobalit

Cristobalit ist ein eher selten vorkommendes Mineral und eine natürlich auftretende Hochtemperatur-Modifikation des Siliciumdioxids (SiO2).

Neu!!: Millonsche Base und Cristobalit · Mehr sehen »

Eugène Millon

Eugène Auguste Nicolas Millon, genannt Eugène, (* 24. April 1812 in Châlons-sur-Marne; † 22. Oktober 1867 in Saint-Seine-l’Abbaye) war ein französischer Chemiker und Arzt.

Neu!!: Millonsche Base und Eugène Millon · Mehr sehen »

Hydroxidion

O unterstreicht die Lage der negativen Ladung im Molekül. Das Hydroxidion (veraltet Hydroxylion) ist ein negativ geladenes Ion, das entsteht, wenn Basen mit Wasser reagieren.

Neu!!: Millonsche Base und Hydroxidion · Mehr sehen »

Kubisches Kristallsystem

Würfelförmiger Pyrit, Navajún, La Rioja, Spanien Sphaleritstufe (Größe: 2,3 × 2,3 × 1,2 cm) aus der Idarado Mine, Colorado, USA Das kubische Kristallsystem gehört zu den sieben Kristallsystemen in der Kristallographie.

Neu!!: Millonsche Base und Kubisches Kristallsystem · Mehr sehen »

Mol

Das Mol (Einheitenzeichen: mol) ist die SI-Basiseinheit der Stoffmenge.

Neu!!: Millonsche Base und Mol · Mehr sehen »

Neßler-Reaktion

Reaktion von Neßlers-Reagenz mit Ammoniaklösung: Fällung des Iodids der Millonschen Base Die Neßler-Reaktion wurde von Julius Neßler (1827–1905) in seiner 1856 erschienenen Inauguraldissertation Über das Verhalten des Jodquecksilbers und der Quecksilberverbindungen überhaupt zu Ammoniak und über eine neue Reaction auf Ammoniak erstmals beschrieben.

Neu!!: Millonsche Base und Neßler-Reaktion · Mehr sehen »

Pascal (Einheit)

Das Pascal ist eine abgeleitete SI-Einheit des Drucks sowie der mechanischen Spannung.

Neu!!: Millonsche Base und Pascal (Einheit) · Mehr sehen »

Präzipitat (Quecksilberverbindung)

Präzipitat (lat. „Ausscheidung“) ist eine veraltete Bezeichnung für einige Quecksilberverbindungen.

Neu!!: Millonsche Base und Präzipitat (Quecksilberverbindung) · Mehr sehen »

Quecksilber

Quecksilber (Hydrargyros,flüssiges Silber‘, davon abgeleitet lat. hydrargyrum (Hg), so benannt von Dioskurides; lateinisch argentum vivum und mercurius; englisch mercury und quicksilver) ist ein chemisches Element mit dem Symbol Hg und der Ordnungszahl 80.

Neu!!: Millonsche Base und Quecksilber · Mehr sehen »

Quecksilber(II)-bromid

Quecksilber(II)-bromid ist eine chemische Verbindung aus der Gruppe der Bromide und Quecksilberhalogenide.

Neu!!: Millonsche Base und Quecksilber(II)-bromid · Mehr sehen »

Quecksilber(II)-oxid

Quecksilber(II)-oxid ist eine chemische Verbindung aus der Gruppe der Oxide.

Neu!!: Millonsche Base und Quecksilber(II)-oxid · Mehr sehen »

Siliciumdioxid

Siliciumdioxid (häufig auch: Siliziumdioxid) ist eine Sammelbezeichnung für die Modifikationen der Oxide des Siliciums mit der Summenformel SiO2.

Neu!!: Millonsche Base und Siliciumdioxid · Mehr sehen »

Stickstoff

Stickstoff ist ein chemisches Element mit der Ordnungszahl 7 und dem Elementsymbol N. Es leitet sich von der lateinischen Bezeichnung nitrogenium ab (von altgriech. νίτρον nitron „Laugensalz“ und γένος genos „Herkunft“).

Neu!!: Millonsche Base und Stickstoff · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Millon-Base, Millon-Reagenz, Millons Base, Millons Reagenz, Millonsche Reagenz.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »