Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Milan Kundera

Index Milan Kundera

Milan Kundera 1980 Milan Kundera (* 1. April 1929 in Brünn, Tschechoslowakei) ist ein tschechisch-französischer Schriftsteller.

57 Beziehungen: Académie française, Akademie der musischen Künste in Prag, American Academy of Arts and Sciences, Andreas Breitenstein, Avantgarde, École des Hautes Études en Sciences Sociales, Éditions Gallimard, Österreichischer Staatspreis für Europäische Literatur, Ústav pro studium totalitních režimů, Brünn, Das Buch der lächerlichen Liebe, Das Fest der Bedeutungslosigkeit, Der Scherz, Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins, Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins (Film), Ehrenlegion, Eiserner Vorhang, Herder-Preis, Janáček-Akademie für Musik und Darstellende Kunst Brünn, Jaroslav-Seifert-Preis, Jerusalem-Preis, Josef Škvorecký, Josef Stalin, Julius Fučík (Autor), Karls-Universität, Komunistická strana Československa, Leoš Janáček, Lidové noviny, Literární noviny, Ludvík Kundera, Martin Becker (Schriftsteller), Mähren, Mährer (Volksgruppe), Nelly-Sachs-Preis, Neue Zürcher Zeitung, Paris, Perlentaucher, Persona non grata, Prag, Prager Frühling, Prix Médicis, Prix mondial Cino Del Duca, Radio-Essay, Sozialistischer Realismus, Spiegel Online, Stalinismus, The Independent, Totalitarismus, Tschechoslowakei, Universität Rennes 2, ..., Universität Wien, Verdienstmedaille (Tschechien), Wang Xinpeng, Wladimir Wladimirowitsch Majakowski, Zweiter Weltkrieg, 1. April, 1929. Erweitern Sie Index (7 mehr) »

Académie française

Académie française in Paris Die Académie française (deutsch „Französische Akademie“) ist eine französische Gelehrtengesellschaft mit Sitz in Paris.

Neu!!: Milan Kundera und Académie française · Mehr sehen »

Akademie der musischen Künste in Prag

Akademie der musischen Künste in Prag, tschechisch Akademie múzických umění v Praze, kurz AMU, ist die älteste und renommierteste tschechische Hochschule für Musik, Theater und Filmkunst mit Sitz in Prag.

Neu!!: Milan Kundera und Akademie der musischen Künste in Prag · Mehr sehen »

American Academy of Arts and Sciences

Die American Academy of Arts and Sciences (kurz American Academy) ist eine der ältesten und angesehensten Ehrengesellschaften der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Milan Kundera und American Academy of Arts and Sciences · Mehr sehen »

Andreas Breitenstein

Andreas Breitenstein (geboren 1961 in Zürich) ist ein Schweizer Journalist und Literaturkritiker.

Neu!!: Milan Kundera und Andreas Breitenstein · Mehr sehen »

Avantgarde

Zur Avantgarde zählen politische und künstlerische Bewegungen, zumeist des 20.

Neu!!: Milan Kundera und Avantgarde · Mehr sehen »

École des Hautes Études en Sciences Sociales

Die École des Hautes Études en Sciences Sociales ('EHESS) ist eine französische Elite-Hochschule für Sozialwissenschaften in Paris, Marseille und Toulouse, die als typische Reformuniversität im Geist der 70er Jahre versucht, alle wissenschaftlichen Disziplinen, wie Wirtschafts- und Finanzwissenschaften sowie Statistik und Politik mit den Sozialwissenschaften zu verknüpfen.

Neu!!: Milan Kundera und École des Hautes Études en Sciences Sociales · Mehr sehen »

Éditions Gallimard

Umschlag der 1927 in der Edition Gallimard veröffentlichten französischen Ausgabe von Martin Heideggers philosophischem Früh- und Hauptwerk Sein und Zeit Éditions Gallimard ist ein bedeutendes französisches Verlagshaus.

Neu!!: Milan Kundera und Éditions Gallimard · Mehr sehen »

Österreichischer Staatspreis für Europäische Literatur

Der Österreichische Staatspreis für Europäische Literatur ist ein international vergebener Preis der Republik Österreich, der vom Unterrichtsministerium 1964 unter dem Namen Nikolaus-Lenau-Preis als Literaturpreis gestiftet wurde.

Neu!!: Milan Kundera und Österreichischer Staatspreis für Europäische Literatur · Mehr sehen »

Ústav pro studium totalitních režimů

Logo des Instituts Das Ústav pro studium totalitních režimů, abgekürzt ÚSTR, deutsch Institut für das Studium totalitärer Regime, ist eine staatliche Organisation in der Tschechischen Republik, die sich mit der wissenschaftlichen Untersuchung und Aufklärung über die Ära der nationalsozialistischen und der kommunistischen Herrschaft in der Tschechoslowakei auseinandersetzt.

Neu!!: Milan Kundera und Ústav pro studium totalitních režimů · Mehr sehen »

Brünn

Blick auf Brünn von der Festung Špilberk Brünn ist die nach Prag zweitgrößte Stadt Tschechiens.

Neu!!: Milan Kundera und Brünn · Mehr sehen »

Das Buch der lächerlichen Liebe

Das Buch der lächerlichen Liebe (tschechischer Originaltitel: Směšné lásky) ist eine Sammlung von Erzählungen des tschechischen Autors Milan Kundera.

Neu!!: Milan Kundera und Das Buch der lächerlichen Liebe · Mehr sehen »

Das Fest der Bedeutungslosigkeit

Das Fest der Bedeutungslosigkeit (Originaltitel: La Fête de l’insignifiance) ist ein Roman des tschechischen Schriftstellers Milan Kundera in französischer Sprache.

Neu!!: Milan Kundera und Das Fest der Bedeutungslosigkeit · Mehr sehen »

Der Scherz

Der Scherz (tschechisch: Žert) ist ein Roman des tschechischen Autors Milan Kundera, der erstmals 1967 (dt. 1968) erschien.

Neu!!: Milan Kundera und Der Scherz · Mehr sehen »

Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins

Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins (Titel der Erstausgabe: L’Insoutenable Légèreté de l’être) ist ein Roman des tschechischen Autors Milan Kundera, den er 1984 während seines Exils in Frankreich veröffentlichte.

Neu!!: Milan Kundera und Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins · Mehr sehen »

Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins (Film)

Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins ist ein US-amerikanisches Filmdrama von Philip Kaufman aus dem Jahr 1988.

Neu!!: Milan Kundera und Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins (Film) · Mehr sehen »

Ehrenlegion

Jacques-Louis David: Porträt Napoleons in seinem Arbeitszimmer, Öl auf Leinwand, 1812 Die Ehrenlegion (vollständig L’ordre national de la Légion d’honneur) ist ein französischer Verdienstorden.

Neu!!: Milan Kundera und Ehrenlegion · Mehr sehen »

Eiserner Vorhang

realsozialistischer Staat und nicht Teil des Ostblocks. Albanien (rote Streifen) war seit 1960 kein Ostblockstaat mehr. Als Eiserner Vorhang wird in Politik und Zeitgeschichte nach dem Namensgeber aus dem Theaterbau sowohl der ideologische Konflikt als auch die physisch abgeriegelte Grenze bezeichnet, durch die Europa in der Zeit des Kalten Krieges geteilt war.

Neu!!: Milan Kundera und Eiserner Vorhang · Mehr sehen »

Herder-Preis

Der Herder-Preis war ein Kulturpreis der Alfred Toepfer Stiftung F. V. S. Er wurde zwischen 1963 und 2006 verliehen.

Neu!!: Milan Kundera und Herder-Preis · Mehr sehen »

Janáček-Akademie für Musik und Darstellende Kunst Brünn

Universitätsgebäude Die Janáček-Akademie für Musik und Darstellende Kunst Brünn (tschechisch: Janáčkova akademie múzických umění v Brně, kurz JAMU) in Brünn ist eine universitäre Hochschule für Musik und Theater.

Neu!!: Milan Kundera und Janáček-Akademie für Musik und Darstellende Kunst Brünn · Mehr sehen »

Jaroslav-Seifert-Preis

Der Jaroslav-Seifert-Preis ist der bedeutendste Literaturpreis Tschechiens.

Neu!!: Milan Kundera und Jaroslav-Seifert-Preis · Mehr sehen »

Jerusalem-Preis

Der Jerusalem-Preis für die Freiheit des Individuums in der Gesellschaft ist ein Literatur- und Menschenrechtspreis, der von der Stadt Jerusalem alle zwei Jahre während der internationalen israelischen Buchmesse in Jerusalem verliehen wird.

Neu!!: Milan Kundera und Jerusalem-Preis · Mehr sehen »

Josef Škvorecký

Josef Škvorecký – Náchod 2004 Josef Škvorecký (* 27. September 1924 in Náchod, Tschechoslowakei; † 3. Januar 2012 in Toronto, Kanada) war ein tschechischer Schriftsteller, Übersetzer und Verleger.

Neu!!: Milan Kundera und Josef Škvorecký · Mehr sehen »

Josef Stalin

Josef Stalin in Militäruniform auf der Teheran-Konferenz (1943) rechts Josef Wissarionowitsch Stalin (/Iossif Wissarionowitsch Stalin, wiss. Transliteration Iosif Vissarionovič Stalin; * in Gori, Russisches Kaiserreich, heute Georgien; † 5. März 1953 in Kunzewo bei Moskau) war ein sowjetischer Politiker georgischer Herkunft und der Diktator der Sowjetunion von 1927 bis 1953.

Neu!!: Milan Kundera und Josef Stalin · Mehr sehen »

Julius Fučík (Autor)

Julius Fučík Briefmarke 1962 Julius Fučík (* 23. Februar 1903 in Prag, Österreich-Ungarn; † 8. September 1943 in Berlin-Plötzensee) war ein tschechischer Schriftsteller, Journalist und kommunistischer Kulturpolitiker.

Neu!!: Milan Kundera und Julius Fučík (Autor) · Mehr sehen »

Karls-Universität

Die Karls-Universität ist die größte Universität Tschechiens und die älteste Universität Mitteleuropas.

Neu!!: Milan Kundera und Karls-Universität · Mehr sehen »

Komunistická strana Československa

Logo der KSČ Flagge der KSČ Komunistická strana Československa (kurz KSČ), deutsch: Kommunistische Partei der Tschechoslowakei (KPTsch), war eine kommunistische Partei in der Tschechoslowakei, bis 1943 Mitglied der Kommunistischen Internationale.

Neu!!: Milan Kundera und Komunistická strana Československa · Mehr sehen »

Leoš Janáček

Leoš Janáček mit seiner Frau Zdeňka (1881) Leoš Janáček (* 3. Juli 1854 in Hukvaldy (Hochwald); † 12. August 1928 in Mährisch Ostrau) war ein tschechischer Komponist.

Neu!!: Milan Kundera und Leoš Janáček · Mehr sehen »

Lidové noviny

Die Lidové noviny (deutsch: Volkszeitung), auch kurz „lidovky“ genannt, ist eine tschechische Tageszeitung.

Neu!!: Milan Kundera und Lidové noviny · Mehr sehen »

Literární noviny

Literární noviny (Literaturzeitung), zeitweilig auch Literární Listy (Literaturblätter) bzw.

Neu!!: Milan Kundera und Literární noviny · Mehr sehen »

Ludvík Kundera

Ludvík Kundera (Herbst 2009) Ludvík Kundera (* 22. März 1920 in Brünn; † 17. August 2010 in Boskovice) war ein tschechischer Schriftsteller.

Neu!!: Milan Kundera und Ludvík Kundera · Mehr sehen »

Martin Becker (Schriftsteller)

Martin Becker, 2007 Martin Becker auf der Leipziger Buchmesse 2017 Martin Becker (* 2. November 1982 in Attendorn) ist ein deutscher Schriftsteller, Journalist und Hörspielautor.

Neu!!: Milan Kundera und Martin Becker (Schriftsteller) · Mehr sehen »

Mähren

(Tschechisch-)Schlesien Wappen von Mähren (13. Jh. bis 21. Jh.) Eine der zahlreichen historischen Flaggen von Mähren Eine der zahlreichen historischen, nicht offiziellen Flaggen von Mähren Mähren (selten auch Morawien; von, Morava bzw. lat. Moravia) ist (neben Böhmen und Österreichisch-Schlesien bzw. Tschechisch-Schlesien) eines der drei historischen Länder Tschechiens, gelegen in dessen Osten und Südosten.

Neu!!: Milan Kundera und Mähren · Mehr sehen »

Mährer (Volksgruppe)

Bevölkerungsanteil der sich zur mährischen Volksgruppe bekennenden Tschechen 2011 Die Mährer (auch Mähren, veraltet auch Morawer, tschechisch: Moravané) sind eine westslawische Volksgruppe im mährischen Landesteil der Tschechischen Republik.

Neu!!: Milan Kundera und Mährer (Volksgruppe) · Mehr sehen »

Nelly-Sachs-Preis

Der Nelly-Sachs-Preis ist ein von der Stadt Dortmund zu Ehren von Nelly Sachs zweijährlich jeweils im Dezember verliehener Literaturpreis.

Neu!!: Milan Kundera und Nelly-Sachs-Preis · Mehr sehen »

Neue Zürcher Zeitung

Die Neue Zürcher Zeitung (NZZ), im Zürcher Dialekt Zürizytig genannt, ist eine Schweizer Tageszeitung und ein Medienunternehmen mit Sitz in Zürich.

Neu!!: Milan Kundera und Neue Zürcher Zeitung · Mehr sehen »

Paris

Lage des Départements in der Region Île-de-France Satellitenfoto mit Stadtgrenzen Paris ist die Hauptstadt der Französischen Republik und Hauptort der Region Île-de-France.

Neu!!: Milan Kundera und Paris · Mehr sehen »

Perlentaucher

perlentaucher.de.

Neu!!: Milan Kundera und Perlentaucher · Mehr sehen »

Persona non grata

Persona non grata (auch persona ingrata, für unerwünschte Person) bezeichnet den Status eines Angehörigen des diplomatischen Dienstes oder einer anderen Person, deren Aufenthalt von der Regierung des Gastlandes per Notifikation nicht mehr geduldet wird.

Neu!!: Milan Kundera und Persona non grata · Mehr sehen »

Prag

Moldau Prag ist die Hauptstadt und zugleich bevölkerungsreichste Stadt der Tschechischen Republik.

Neu!!: Milan Kundera und Prag · Mehr sehen »

Prager Frühling

sowjetischen Panzer Der Prager Frühling ist die Bezeichnung für das Streben der tschechoslowakischen Kommunistischen Partei (KPČ) unter Alexander Dubček im Frühjahr 1968, ein Liberalisierungs- und Demokratisierungsprogramm durchzusetzen, sowie vor allem die Beeinflussung und Verstärkung dieser Reformbemühungen durch eine sich rasch entwickelnde kritische Öffentlichkeit.

Neu!!: Milan Kundera und Prager Frühling · Mehr sehen »

Prix Médicis

Der Prix Médicis ist ein französischer Literaturpreis.

Neu!!: Milan Kundera und Prix Médicis · Mehr sehen »

Prix mondial Cino Del Duca

Der Prix mondial Cino Del Duca (Internationaler Preis Cino Del Duca) ist eine bedeutende literarische Auszeichnung, die 1969 von Simone Del Duca (1912–2004) in Frankreich ins Leben gerufen wurde.

Neu!!: Milan Kundera und Prix mondial Cino Del Duca · Mehr sehen »

Radio-Essay

Der Radio-Essay ist ein non-fiktionales Hörfunk-Genre, das sich nach 1945 neben Hörspiel und Feature in den Kulturprogrammen des Hörfunks verschiedener europäischer Länder etabliert hat.

Neu!!: Milan Kundera und Radio-Essay · Mehr sehen »

Sozialistischer Realismus

Sozialistischer Realismus (kurz auch Sozrealismus genannt) war eine ideologisch begründete Stilrichtung der Kunst des 20.

Neu!!: Milan Kundera und Sozialistischer Realismus · Mehr sehen »

Spiegel Online

Spiegel Online (Eigenschreibweise in Großbuchstaben; kurz SPON) ist eine der reichweitenstärksten deutschsprachigen Nachrichten-Websites.

Neu!!: Milan Kundera und Spiegel Online · Mehr sehen »

Stalinismus

Josef Stalin, um 1942 Die Bezeichnung Stalinismus wurde vor Stalins Tod geprägt und umfasst die Herrschaft Josef Stalins von 1927 bis 1953 in der Sowjetunion, die von Stalin geschaffene theoretische und praktische Ausprägung des Marxismus-Leninismus, die darauf aufbauende Form des Totalitarismus und einen mithilfe marxistischer Argumente begründeten kritischen Begriff.

Neu!!: Milan Kundera und Stalinismus · Mehr sehen »

The Independent

The Independent ist eine britische Internet-Zeitung.

Neu!!: Milan Kundera und The Independent · Mehr sehen »

Totalitarismus

Totalitarismus bezeichnet in der Politikwissenschaft eine diktatorische Form von Herrschaft, die, im Unterschied zu einer autoritären Diktatur, in alle sozialen Verhältnisse hinein zu wirken strebt, oft verbunden mit dem Anspruch, einen „neuen Menschen“ gemäß einer bestimmten Ideologie zu formen.

Neu!!: Milan Kundera und Totalitarismus · Mehr sehen »

Tschechoslowakei

Die Tschechoslowakei (am längsten bestehende amtliche Bezeichnung Tschechoslowakische Republik, ČSR), war ein von 1918 bis 1992 bestehender Binnenstaat in Mitteleuropa auf dem Gebiet der heutigen Staaten Tschechien, Slowakei und einem Teil der Ukraine.

Neu!!: Milan Kundera und Tschechoslowakei · Mehr sehen »

Universität Rennes 2

Die Universität Rennes 2 (französisch: Université de Haute Bretagne Rennes 2) ist eine von zwei staatlichen Universitäten der französischen Stadt Rennes im Département Ille-et-Vilaine.

Neu!!: Milan Kundera und Universität Rennes 2 · Mehr sehen »

Universität Wien

Die Universität Wien ist mit derzeit über 94.000 Studenten und circa 9.700 Mitarbeitern die größte Hochschule in Österreich sowie im deutschsprachigen Raum und eine der größten in Europa.

Neu!!: Milan Kundera und Universität Wien · Mehr sehen »

Verdienstmedaille (Tschechien)

Avers und Revers aller Stufen der Verdienstmedaille Die Verdienstmedaille (tschech. Medaile za zásluhy) ist eine staatliche Auszeichnung der Tschechischen Republik.

Neu!!: Milan Kundera und Verdienstmedaille (Tschechien) · Mehr sehen »

Wang Xinpeng

Wang Xinpeng Wang Xinpeng (王新鵬, oft falsch als Xin Peng Wang transkribiert, * 1. September 1956 in Dalian, Volksrepublik China) ist ein chinesischer Choreograf.

Neu!!: Milan Kundera und Wang Xinpeng · Mehr sehen »

Wladimir Wladimirowitsch Majakowski

Wladimir Majakowski Wladimir Wladimirowitsch Majakowski (wiss. Transliteration Vladimir Vladimirovič Maâkovskij; * in Bagdadi, Gouvernement Kutaissi, Russisches Kaiserreich, heute Georgien; † 14. April 1930 in Moskau) war ein sowjetischer Dichter und ein führender Vertreter des russischen Zweigs des Futurismus.

Neu!!: Milan Kundera und Wladimir Wladimirowitsch Majakowski · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Milan Kundera und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

1. April

Der 1.

Neu!!: Milan Kundera und 1. April · Mehr sehen »

1929

Europa im Jahr 1929.

Neu!!: Milan Kundera und 1929 · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »