Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 
Neu! Entdecken Sie Ihre Interessen! » Benutzerkonto anlegen

Visual Studio ist eine von dem Unternehmen Microsoft angebotene, integrierte Entwicklungsumgebung für verschiedene Hochsprachen.

96 Beziehungen: ActiveX, Android (Betriebssystem), Apple iOS, Application Lifecycle Management, Application-Management, Ausführbare Datei, Betatest, Binärdatei, C (Programmiersprache), C++, C++/CLI, C++/CX, C-Sharp, Cascading Style Sheets, Datenbank, Debugger, Editor (Software), Eiffel (Programmiersprache), Endbenutzer-Lizenzvertrag, Extensible Markup Language, F-Sharp, Fortran, Front-End und Back-End, Höhere Programmiersprache, Heise online, HTML5, Hypertext Markup Language, Icon (Computer), InstallShield, Integrierte Entwicklungsumgebung, IntelliSense, Internet, Intranet, J-Sharp, Java (Programmiersprache), JavaScript, Kinect, Klassendiagramm, Kontextsensitivität (Informatik), LINQ, Microsoft, Microsoft Azure, Microsoft Developer Network, Microsoft Foundation Classes, Microsoft Internet Information Services, Microsoft Roslyn, Microsoft SQL Server, Microsoft Visual C++, Microsoft Visual FoxPro, Microsoft Visual Studio, ..., Microsoft Windows, Microsoft Windows 8, Microsoft Windows Phone, Microsoft Windows Phone 7, Microsoft Windows XP, Modultest, Personal Digital Assistant, Produkt-Markt-Matrix, Programmiersprache, Prolog (Programmiersprache), Proprietäre Software, Python (Programmiersprache), Rastergrafik, Raubkopie, Refactoring, ReSharper, Schema (Informatik), Sequenzdiagramm, Service Pack, Smartphone, Softwareentwickler, Sun Microsystems, Syntax, Syntaxhervorhebung, Team Foundation Server, TypeScript, Urheberrecht, Urheberrechtsgesetz (Deutschland), Visual Basic .NET, Visual Basic Classic, Visual SourceSafe, Vollversion, Webanwendung, Webseite, Webservice, Windows Application Programming Interface, Windows Management Instrumentation, Windows Presentation Foundation, Windows Store, Windows-App, WYSIWYG, Xamarin, XML Schema, XSL Transformation, .NET, .NET Compact Framework. Erweitern Sie Index (46 mehr) »

rechts ActiveX bezeichnet ein veraltetes Softwarekomponenten-Modell von Microsoft für aktive Inhalte.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und ActiveX · Mehr sehen »

Android (von Androide, von Mensch und εἶδος Gestalt) ist sowohl ein Betriebssystem als auch eine Software-Plattform für mobile Geräte wie Smartphones, Mobiltelefone, Mediaplayer, Netbooks, und Tablet-Computer, die von der Open Handset Alliance (gegründet von Google) entwickelt wird.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Android (Betriebssystem) · Mehr sehen »

iOS (früher iPhone OS oder iPhone Software) ist ein von Apple entwickeltes mobiles Betriebssystem für das iPhone, das iPad, das iPad mini und den iPod touch.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Apple iOS · Mehr sehen »

Application Lifecycle Management steht für.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Application Lifecycle Management · Mehr sehen »

Application-Management (AM) (auch Anwendungsmanagement) ist eine Kombination aus der Entwicklung und Betreuung von Applikationen (Anwendungssoftware) über deren gesamten Lebenszyklus.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Application-Management · Mehr sehen »

Als ausführbare Datei (auch Programmdatei) bezeichnet man eine Datei, die als Computerprogramm ausgeführt werden kann.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Ausführbare Datei · Mehr sehen »

Der Begriff Betatest bezeichnet den Softwaretest und die Programmfehlersuche eines Software-Produktes, das sich gerade in dem Entwicklungsstadium einer Beta-Version befindet.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Betatest · Mehr sehen »

Eine Binärdatei ist eine Computerdatei, die keine Textdatei ist, die also nicht nur Repräsentationen ‚druckbarer‘ Zeichen enthält, sondern die beliebige Bitmuster enthalten kann.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Binärdatei · Mehr sehen »

C ist eine imperative Programmiersprache, die der Informatiker Dennis Ritchie in den frühen 1970er Jahren an den Bell Laboratories für die Systemprogrammierung des Betriebssystems Unix entwickelte.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und C (Programmiersprache) · Mehr sehen »

C++ ist eine von der ISO genormte Programmiersprache.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und C++ · Mehr sehen »

C++/CLI ist eine von Microsoft entwickelte Variante der Programmiersprache C++, die den Zugriff auf die virtuelle Laufzeitumgebung der.NET-Plattform mit Hilfe von speziell darauf zugeschnittenen Spracherweiterungen ermöglicht.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und C++/CLI · Mehr sehen »

C++/CX ist eine von der Software-Firma Microsoft entwickelte Variante der Programmiersprache C++, die mit speziellen Spracherweiterungen die Programmierung für die mit Windows 8 eingeführte Plattform Windows Runtime (WinRT) vereinfacht, insbesondere für das überarbeitete COM-Programmiermodell.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und C++/CX · Mehr sehen »

C# (englisch c sharp) ist eine vom Softwarehersteller Microsoft im Rahmen seiner.NET-Strategie entwickelte Programmiersprache.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und C-Sharp · Mehr sehen »

Cascading Style Sheets (e Aussprache; für gestufte Gestaltungsbögen), kurz CSS genannt, ist eine Stylesheet-Sprache für elektronische Dokumente und zusammen mit HTML und DOM eine der Kernsprachen des World Wide Webs.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Cascading Style Sheets · Mehr sehen »

Eine Datenbank, auch Datenbanksystem (DBS) genannt, ist ein System zur elektronischen Datenverwaltung.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Datenbank · Mehr sehen »

Ein Debugger (von engl. bug im Sinne von Programmfehler) ist ein Werkzeug zum Diagnostizieren und Auffinden von Fehlern in Computersystemen, dabei vor allem in Programmen, aber auch in der für die Ausführung benötigten Hardware.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Debugger · Mehr sehen »

Ein Editor (von ‚herausgeben‘, ‚redigieren‘, ‚bearbeiten‘, aber auch ‚schneiden‘), auf Deutsch auch Bearbeitungsprogramm genannt, ist ein Computerprogramm zur Erstellung und Bearbeitung von digitalen Daten (Dateien).

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Editor (Software) · Mehr sehen »

Eiffel ist eine universelle, rein objektorientierte Programmiersprache und wurde 1985 von dem französischen Informatiker Bertrand Meyer und seiner Firma Interactive Software Engineering Inc. (Goleta, Kalifornien) als Alternative zu C++ entworfen.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Eiffel (Programmiersprache) · Mehr sehen »

Ein Endbenutzer-Lizenzvertrag, auch Endbenutzer-Lizenzvereinbarung, abgekürzt EULA (von engl. End User License Agreement), ist eine spezielle Lizenzvereinbarung, welche die Benutzung von Software regeln soll.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Endbenutzer-Lizenzvertrag · Mehr sehen »

Die Extensible Markup Language (engl. „erweiterbare Auszeichnungssprache“), abgekürzt XML, ist eine Auszeichnungssprache zur Darstellung hierarchisch strukturierter Daten in Form von Textdateien.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Extensible Markup Language · Mehr sehen »

F# (lies: F sharp; englische Aussprache) ist eine funktionale Programmiersprache von Microsoft für das.NET-Framework.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und F-Sharp · Mehr sehen »

Fortran ist eine prozedurale und in ihrer neuesten Version zusätzlich eine objektorientierte Programmiersprache, die insbesondere für numerische Berechnungen in Wissenschaft, Technik und Forschung eingesetzt wird.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Fortran · Mehr sehen »

Die Begriffe Front-End und Back-End (von für Vor- bzw. Über- und Unterbau, wörtlich vorderes und hinteres Ende) werden in der Informationstechnik an verschiedenen Stellen in Verbindung mit einer Schichteneinteilung verwendet.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Front-End und Back-End · Mehr sehen »

Eine höhere Programmiersprache ist eine Programmiersprache zur Abfassung eines Computerprogramms, die in Abstraktion und Komplexität von der Ebene der Maschinensprachen deutlich entfernt ist.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Höhere Programmiersprache · Mehr sehen »

Heise online (Eigenschreibweise heise online; auch Heise-Newsticker oder heise.de) ist eine Nachrichten-Website des Heise-Zeitschriften-Verlags.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Heise online · Mehr sehen »

W3C HTML5 ist die fünfte Fassung der Hypertext Markup Language (engl. für Hypertext-Auszeichnungssprache), einer Computersprache zur Auszeichnung und Vernetzung von Texten und anderen Inhalten elektronischer Dokumente, vorwiegend im World Wide Web.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und HTML5 · Mehr sehen »

Die Hypertext Markup Language (engl. für Hypertext-Auszeichnungssprache), abgekürzt HTML, ist eine textbasierte Auszeichnungssprache zur Strukturierung digitaler Dokumente wie Texte mit Hyperlinks, Bildern und anderen Inhalten.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Hypertext Markup Language · Mehr sehen »

Der englische Ausdruck Icon (von griechisch: εἰκών.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Icon (Computer) · Mehr sehen »

InstallShield ist ein proprietäres Installationsprogramm von Flexera Software (vormals Acresso Software) für Microsoft Windows.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und InstallShield · Mehr sehen »

zeichenorientierter Benutzerschnittstelle CONZEPT 16, ein Datenbanksystem mit integrierter Entwicklungsumgebung KDevelop, eine freie IDE für KDE Windows Microsoft Visual Studio 2012, IDE für Windows Eine integrierte Entwicklungsumgebung (Abkürzung IDE, von, auch (als Teilaspekte) integrated design environment oder integrated debugging environment) ist eine Sammlung von Anwendungsprogrammen, mit denen die Aufgaben der Softwareentwicklung (SWE) möglichst ohne Medienbrüche bearbeitet werden können.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Integrierte Entwicklungsumgebung · Mehr sehen »

IntelliSense ist ein von Microsoft in deren Produkt Microsoft Visual Studio angebotenes Hilfsmittel zur automatischen Vervollständigung bei der Bearbeitung von Quellcode durch einen Programmierer.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und IntelliSense · Mehr sehen »

Das Internet (von, zusammengesetzt aus dem Präfix inter und network ‚Netzwerk‘ oder kurz net ‚Netz‘), umgangssprachlich auch Netz, ist ein weltweiter Verbund von Rechnernetzwerken, den autonomen Systemen.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Internet · Mehr sehen »

Ein Intranet (lat. intra ‚innerhalb‘ und engl. net ‚Netz‘) ist ein Rechnernetz, das im Gegensatz zum Internet entweder.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Intranet · Mehr sehen »

J# ist eine von Microsoft entwickelte objektorientierte Programmiersprache, die Java- und Visual J++-Programmierern den Um- bzw.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und J-Sharp · Mehr sehen »

Java ist eine objektorientierte Programmiersprache und eine eingetragene Marke des Unternehmens Sun Microsystems (2010 von Oracle aufgekauft).

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Java (Programmiersprache) · Mehr sehen »

JavaScript (kurz JS) ist eine Skriptsprache, die ursprünglich für dynamisches HTML in Webbrowsern entwickelt wurde, um Benutzerinteraktionen auszuwerten, Inhalte zu verändern, nachzuladen oder zu generieren und so die Möglichkeiten von HTML und CSS zu erweitern.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und JavaScript · Mehr sehen »

Kinect-Logo Kinect-Sensorleiste Kinect (abgeleitet vom englischen kinetic connect, deutsch Kinetische Verbindung) ist eine Hardware zur Steuerung der Videospielkonsole Xbox 360, die seit Anfang November 2010 verkauft wird.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Kinect · Mehr sehen »

Ein Klassendiagramm ist ein Strukturdiagramm der Unified Modeling Language (UML) zur grafischen Darstellung (Modellierung) von Klassen, Schnittstellen sowie deren Beziehungen.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Klassendiagramm · Mehr sehen »

Kontextsensitivität (auch Kontextabhängigkeit) bezeichnet das Verhalten von Anwendungsprogrammen, die Informationen über ihren „Kontext“, also ihre Umgebung, benutzen, um ihr Verhalten darauf abzustimmen.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Kontextsensitivität (Informatik) · Mehr sehen »

LINQ (Abkürzung für Language Integrated Query; Aussprache Link) ist ein programmtechnisches Verfahren von Microsoft zum Zugriff auf Daten.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und LINQ · Mehr sehen »

Redmond, Washington (USA) Die Microsoft Corporation ist ein internationaler Software- und Hardwarehersteller.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Microsoft · Mehr sehen »

Logo von Microsoft Windows Azure Microsoft Azure (kurz: Azure) ist einer von mehreren Online-Diensten im Rahmen von Microsofts „Windows Azure“-Plattform.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Microsoft Azure · Mehr sehen »

Das Microsoft Developer Network (MSDN) ist ein Informations- und Software-Angebot für Programmierer und Software-Architekten sowie Designer, die sich mit Microsoft-Produkten und -Technologien beschäftigen.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Microsoft Developer Network · Mehr sehen »

Die Microsoft Foundation Classes (MFC) sind eine Sammlung objektorientierter Klassenbibliotheken, die von Microsoft für die Programmierung von Anwendungen mit grafischen Benutzeroberflächen für Windows mit C++ entwickelt wurden.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Microsoft Foundation Classes · Mehr sehen »

Internet Information Services (IIS) (vormals Internet Information Server) ist eine Diensteplattform des Unternehmens Microsoft für PCs und Server.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Microsoft Internet Information Services · Mehr sehen »

Die unter dem Namen Roslyn bekannte.NET-Compiler-Plattform umfasst Open-Source-Werkzeuge als Compiler sowie Code-Analyse-APIs für C# und Visual Basic von Microsoft.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Microsoft Roslyn · Mehr sehen »

Der Microsoft SQL Server (auch kurz MSSQLServer) ist ein relationales Datenbankmanagementsystem von Microsoft.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Microsoft SQL Server · Mehr sehen »

Microsoft Visual C++ ist ein Compiler der Firma Microsoft zur Entwicklung von Software in der Programmiersprache C++ unter dem Betriebssystem Windows und anderen Betriebssystemen von Microsoft.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Microsoft Visual C++ · Mehr sehen »

Microsoft Visual FoxPro (VFP) ist eine 2007 abgekündigte RAD-Programmierumgebung von Microsoft für datenzentrierte Anwendungen.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Microsoft Visual FoxPro · Mehr sehen »

Visual Studio ist eine von dem Unternehmen Microsoft angebotene, integrierte Entwicklungsumgebung für verschiedene Hochsprachen.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Microsoft Visual Studio · Mehr sehen »

Microsoft Windows (englische Aussprache) ist ein Markenname für Betriebssysteme des US-amerikanischen Unternehmens Microsoft.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Microsoft Windows · Mehr sehen »

Microsoft Windows 8 ist ein Desktop-Betriebssystem des US-amerikanischen Unternehmens Microsoft.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Microsoft Windows 8 · Mehr sehen »

Windows Phone ist ein Betriebssystem für Smartphones, das von Microsoft entwickelt wurde.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Microsoft Windows Phone · Mehr sehen »

Windows Phone ist ein Betriebssystem für Mobiltelefone vom Softwarehersteller Microsoft und die Fortsetzung der Software Windows Mobile, die im Rahmen der Einführung von Windows Phone 7 in Windows Phone Classic umbenannt wurde.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Microsoft Windows Phone 7 · Mehr sehen »

Windows XP („eXPerience“, für Erlebnis, Erfahrung) ist ein Betriebssystem von Microsoft.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Microsoft Windows XP · Mehr sehen »

Ein Modultest (auch Komponententest oder oft vom engl. unit test als Unittest bezeichnet) wird in der Softwareentwicklung angewendet, um die funktionalen Einzelteile (''Module'') von Computerprogrammen zu testen, d. h.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Modultest · Mehr sehen »

Palm IIIe Personal Digital Assistant (PDA) PDA von Apple (Newton) EO440 von AT&T Ein Personal Digital Assistant (PDA, übersetzt auf Deutsch: persönlicher digitaler Assistent) ist ein kompakter, tragbarer Computer, der neben vielen anderen Programmen hauptsächlich für die persönliche Kalender-, Adress- und Aufgabenverwaltung benutzt wird.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Personal Digital Assistant · Mehr sehen »

Grafische Darstellung der Elemente aus der originalen Ansoff-Matrix Die Produkt-Markt-Matrix (auch Ansoff-Matrix, nach ihrem Erfinder Harry Igor Ansoff oder Z-Matrix) ist ein Werkzeug für das strategische Management von Unternehmen.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Produkt-Markt-Matrix · Mehr sehen »

Quelltext eines Programms in der Programmiersprache C++. Scratch. Eine Programmiersprache ist eine formale Sprache zur Formulierung von Datenstrukturen und Algorithmen, d. h.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Programmiersprache · Mehr sehen »

Prolog (vom Französischen: Programmation en Logique, dt.: „Programmieren in Logik“) ist eine Programmiersprache, die Anfang der 1970er Jahre maßgeblich von dem französischen Informatiker Alain Colmerauer entwickelt wurde und ein deklaratives Programmieren ermöglicht.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Prolog (Programmiersprache) · Mehr sehen »

Proprietäre Software („eigentümlich“, „eigen“, „ausschließlich“) bezeichnet eine Software, die das Recht und die Möglichkeiten der Wieder- und Weiterverwendung sowie Änderung und Anpassung durch Nutzer und Dritte stark einschränkt.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Proprietäre Software · Mehr sehen »

Python ist eine universelle, üblicherweise interpretierte höhere Programmiersprache.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Python (Programmiersprache) · Mehr sehen »

Eine Rastergrafik, auch Pixelgrafik (englisch raster graphics image, digital image, bitmap oder pixmap), ist eine Form der Beschreibung eines Bildes in Form von computerlesbaren Daten.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Rastergrafik · Mehr sehen »

Der Begriff Raubkopie sowie die weniger gebräuchlichen Begriffe Schwarzkopie und illegale Kopie bezeichnen urheberrechtswidrig hergestellte Kopien.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Raubkopie · Mehr sehen »

Refactoring (auch Refaktorisierung, Refaktorierung oder Restrukturierung) bezeichnet in der Software-Entwicklung die manuelle oder automatisierte Strukturverbesserung von Quelltexten unter Beibehaltung des beobachtbaren Programmverhaltens.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Refactoring · Mehr sehen »

ReSharper, auch R#, (engl.: Synthese aus den Worten Re und Sharper) ist ein ergänzender Software-Baustein des Unternehmens JetBrains für die Entwicklungsumgebung Visual Studio des Unternehmens Microsoft.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und ReSharper · Mehr sehen »

Ein Schema oder Datenschema (Plural Schemata oder Schemas, auch Schemen) ist in der Informatik eine formale Beschreibung der Struktur von Daten.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Schema (Informatik) · Mehr sehen »

Ein Sequenzdiagramm ist ein Verhaltensdiagramm, es stellt eine Interaktion im Sinne der Unified Modeling Language (UML) grafisch dar.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Sequenzdiagramm · Mehr sehen »

Service Pack (für Wartungspaket) ist ein von verschiedenen Herstellern verwendeter Begriff für die Zusammenstellung von Patches zur Aktualisierung eines ihrer Betriebssysteme und anderer Software-Produkte.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Service Pack · Mehr sehen »

Ein Smartphone zeigt die Hauptseite der deutschsprachigen Wikipedia in der „mobilen Version“. Ein Smartphone (AE, BE) ist ein Mobiltelefon (umgangssprachlich Handy), das erheblich umfangreichere Computer-Funktionalitäten und -konnektivität als ein herkömmliches „reines“ Mobiltelefon zur Verfügung stellt.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Smartphone · Mehr sehen »

Ein Softwareentwickler ist im weitesten Sinne jede Person, die an der Erstellung einer Software mitwirkt.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Softwareentwickler · Mehr sehen »

Die Sun Microsystems, Inc. war ein Hersteller von Computern und Software, der im Jahr 2010 durch Übernahme in die Oracle Corporation eingegliedert wurde.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Sun Microsystems · Mehr sehen »

Unter Syntax (σύν: „zusammen“, τάξις: „Ordnung, Reihenfolge“) versteht man allgemein ein Regelsystem zur Kombination elementarer Zeichen zu zusammengesetzten Zeichen in natürlichen oder künstlichen Zeichensystemen.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Syntax · Mehr sehen »

Syntaxhervorhebung in einem HTML-Dokument Syntaxhervorhebung oder Syntax-Highlighting bezeichnet die Möglichkeit eines Computerprogrammes, bestimmte Wörter und Zeichenkombinationen in einem Text abhängig von ihrer Bedeutung in unterschiedlichen Farben, Schriftarten und -stilen darzustellen.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Syntaxhervorhebung · Mehr sehen »

Der Team Foundation Server (TFS) von Microsoft ist eine Windows-Plattform für kollaborative Softwareprojekte.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Team Foundation Server · Mehr sehen »

TypeScript ist eine vom Unternehmen Microsoft entwickelte Programmiersprache, die auf den Vorschlägen zum zukünftigen ECMAScript-6-Standard(JavaScript) basiert.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und TypeScript · Mehr sehen »

Das Urheberrecht bezeichnet zunächst das subjektive und absolute Recht auf den Schutz geistigen Eigentums in ideeller und materieller Hinsicht.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Urheberrecht · Mehr sehen »

Das deutsche Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte (Urheberrechtsgesetz – UrhG) wurde am 16.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Urheberrechtsgesetz (Deutschland) · Mehr sehen »

Visual Basic.NET (Abk. VB.NET) ist eine Programmiersprache, die auf dem Microsoft.NET Framework aufbaut.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Visual Basic .NET · Mehr sehen »

Visual Basic Classic (Abk. VB) ist eine proprietäre objektorientierte Programmiersprache.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Visual Basic Classic · Mehr sehen »

Visual SourceSafe (VSS) ist eine Client-/Server-Anwendung von Microsoft zur Versionsverwaltung von Dateien, welche hauptsächlich im Zusammenhang mit Software-Quelltext verwendet wird.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Visual SourceSafe · Mehr sehen »

Unter einer Vollversion versteht man ein Computerprogramm, das in vollem Funktionsumfang zur Verfügung steht.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Vollversion · Mehr sehen »

Eine Webanwendung (auch Webapplikation oder kurz Web-App) ist ein Anwendungsprogramm, das in einem Webbrowser angezeigt und bedient wird.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Webanwendung · Mehr sehen »

Als Webseite (eine Wortzusammensetzung aus Web und Seite), Webdokument, Internetseite oder kurz Seite wird ein Dokument als Bestandteil eines Angebotes oder einer Website im World Wide Web bezeichnet, das mit einem Browser unter Angabe eines Uniform Resource Locators (URL) abgerufen und von einem Webserver angeboten werden kann.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Webseite · Mehr sehen »

Ein Webservice oder Webdienst ist eine Softwareanwendung, die über ein Netzwerk für die direkte Maschine-zu-Maschine-Interaktion bereitgestellt wird.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Webservice · Mehr sehen »

Das Windows Application Programming Interface (kurz: WinAPI; englisch für: „Windows-Anwendungs-Programmierschnittstelle“) ist eine Programmierschnittstelle und Laufzeitumgebung, welche Programmierern bereitsteht, um Anwendungsprogramme für Microsoft Windows-Betriebssysteme zu erstellen.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Windows Application Programming Interface · Mehr sehen »

Windows Management Instrumentation (WMI) ist Microsofts Implementierung – und Erweiterung – des Common Information Models (CIM), einer Kernfunktionalität des standardisierten Web Based Enterprise Managements (WBEM), für Windows.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Windows Management Instrumentation · Mehr sehen »

Windows Presentation Foundation (kurz WPF), auch bekannt unter dem Codenamen Avalon, ist ein Grafik-Framework und Teil des.NET Frameworks von Microsoft, das mit Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 ausgeliefert wird und sich auf Windows XP (bis zur Version 4.0) und Server 2003 nachinstallieren lässt.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Windows Presentation Foundation · Mehr sehen »

Der Windows Store (von Windows nach dem gleichnamigen Betriebssystem und ‚Geschäft‘) ist ein App Store vom Softwarehersteller Microsoft für Computerprogramme, die auf Microsoft Windows 8 bzw.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Windows Store · Mehr sehen »

Der Windows-8.1-Startbildschirm enthält alle vorinstallierten Apps Mit Windows 8 wurden die Apps und gleichzeitig die Windows 8 Modern UI (Codename Metro) eingeführt.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Windows-App · Mehr sehen »

Satz-Gestaltungs-TerminalEin WYSIWYG-Editor WYSIWYG ist das Akronym für den Grundgedanken „What You See Is What You Get“ (englisch für „Was du siehst, ist was du bekommst.“) – auch als Echtbilddarstellung bekannt.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und WYSIWYG · Mehr sehen »

Xamarin ist eine Software-Firma aus San Francisco.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und Xamarin · Mehr sehen »

XML Schema, abgekürzt XSD (XML Schema Definition), ist eine Empfehlung des W3C zum Definieren von Strukturen für XML-Dokumente.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und XML Schema · Mehr sehen »

XSL Transformation, kurz XSLT, ist eine Programmiersprache zur Transformation von XML-Dokumenten.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und XSL Transformation · Mehr sehen »

.NET bezeichnet eine von Microsoft entwickelte Software-Plattform zur Entwicklung und Ausführung von Anwendungsprogrammen.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und .NET · Mehr sehen »

Das.NET Compact Framework ist ein Teil des.NET-Frameworks, der speziell für die Nutzung auf mobilen Endgeräten wie beispielsweise Smartphones und PDAs ausgerichtet ist.

Neu!!: Microsoft Visual Studio und .NET Compact Framework · Mehr sehen »

Leitet hier um:

MS Visual Studio, Microsoft Visual C-Sharp Express, Microsoft Visual InterDEV, Microsoft Visual J++, Microsoft Visual Studio .NET, Microsoft Visual Studio 2005, Microsoft Visual Studio 2008, Microsoft Visual Studio Express, Text Template Transformation Toolkit, Visual J++, Visual Studio, Visual Studio .NET, Visual Studio 2005, Visual Studio 2008, Visual Studio 2010, Visual Studio 2012, Visual Studio.NET, Visual-C-Sharp-Express.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »