Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Meterlast

Index Meterlast

Die Meterlast in Tonnen je Meter (t/m) (fälschlicherweise gelegentlich auch Metergewicht genannt) ist eine Kenngröße für die Beurteilung, ob bestimmte Schienenfahrzeuge auf bestimmten Eisenbahnstrecken eingesetzt werden können.

15 Beziehungen: Achslast, Außergewöhnliche Sendung, Brücke, Eigengewicht, Eisenbahnstrecke, Lastkraftwagen, Länge über Puffer, Metergewicht, Nutzlast (Bauwesen), Schienenfahrzeug, Straßenfahrzeug, Streckenklasse, Streckenlast, Tonne (Einheit), Transportgut.

Achslast

Die Achslast (auch Achsfahrmasse, Radsatzfahrmasse oder Radsatzlast genannt) eines Fahrzeugs ist der Anteil der Gesamtmasse (Eigenmasse + Masse der Ladung), der auf eine Achse bzw.

Neu!!: Meterlast und Achslast · Mehr sehen »

Außergewöhnliche Sendung

ÖBB im Bahnhof Koblenz-Ehrenbreitstein. Eine Außergewöhnliche Sendung ist bei der Bahn die Möglichkeit, etwas zu transportieren, das betrieblich und/oder technisch Probleme verursacht.

Neu!!: Meterlast und Außergewöhnliche Sendung · Mehr sehen »

Brücke

Die drei Lorzentobelbrücken als Beispiele der verschiedenen Bautechniken, die über die Jahrhunderte verwendet wurden. längsten Brücken Deutschlands. Hängebrücke Storebæltsbroen, größte Spannweite Europas Eine Brücke als Gebäude: Brückenparkhaus, Messe Stuttgart Fachwerkhäusern Eine Brücke ist ein Ingenieurbauwerk, das Verkehrswege (wie Straßen, Eisenbahnstrecken, Geh- und Radwege, Wasserstraßen, Rollbahnen für Flugzeuge) oder Versorgungseinrichtungen (wie Rohrleitungen, Kabel-Trassen, Transportbänder) auf einer aufgeständerten, abgehängten oder frei schwebenden Konstruktion über Hindernisse oder über die Geländeoberfläche so hinwegführt, dass ein Abstand zwischen der Trasse und der Geländeoberfläche vorhanden ist und somit häufig eine Unterquerungsmöglichkeit durch eine andere Verkehrs- oder Versorgungstrasse ermöglicht wird.

Neu!!: Meterlast und Brücke · Mehr sehen »

Eigengewicht

Mit Eigengewicht wird in der Regel ein Teil des Gesamten bezeichnet (Gewicht oder Masse), etwa als Tara bei Verpackungen oder als Differenzangabe zwischen zulässigem Gesamtgewicht und Nutzlast bei lasttragenden Konstruktionen (Fahrzeuge, Bauwerke).

Neu!!: Meterlast und Eigengewicht · Mehr sehen »

Eisenbahnstrecke

Zwei zweigleisige, nebeneinanderliegende, elektrifizierte Eisenbahnstrecken (Main-Neckar-Eisenbahn) in Frankfurt am Main Eisenbahnstrecke wird die Verbindung von Orten mit einem Schienenweg genannt.

Neu!!: Meterlast und Eisenbahnstrecke · Mehr sehen »

Lastkraftwagen

Ein Lastkraftwagen (Lkw) oder in der Schweiz ein Lastwagen bzw.

Neu!!: Meterlast und Lastkraftwagen · Mehr sehen »

Länge über Puffer

Der Begriff Länge über Puffer (Abkürzung: LüP) stammt aus dem Bereich der Konstruktion von Eisenbahnfahrzeugen.

Neu!!: Meterlast und Länge über Puffer · Mehr sehen »

Metergewicht

Das Metergewicht (physikalisch korrekt wäre die Bezeichnung Metermasse) in Kilogramm pro Meter (kg/m) ist das längenbezogene Gewicht eines Körpers, insbesondere von Eisenbahnschienen oder Stahlträgern.

Neu!!: Meterlast und Metergewicht · Mehr sehen »

Nutzlast (Bauwesen)

Die Nutzlast (früher auch Verkehrslast; im englischen live load) bezeichnet im Bauwesen eine veränderliche oder bewegliche Einwirkung auf ein Bauteil, zum Beispiel infolge von Personen, Einrichtungsgegenständen, Lagerstoffen, Maschinen oder Fahrzeugen.

Neu!!: Meterlast und Nutzlast (Bauwesen) · Mehr sehen »

Schienenfahrzeug

Symbol für Schienenfahrzeuge in Ungarn Eine Diesellokomotive der Eisenbahn Gelenkwagen der Straßenbahn Die Wuppertaler Schwebebahn ist eine Hängebahn Schienenfahrzeuge sind Fahrzeuge von Bahnen, die auf einer oder mehreren Schienen fahren oder geführt werden.

Neu!!: Meterlast und Schienenfahrzeug · Mehr sehen »

Straßenfahrzeug

Ein Straßenfahrzeug ist ein Landfahrzeug, das vorrangig für den Betrieb auf Straßen vorgesehen ist.

Neu!!: Meterlast und Straßenfahrzeug · Mehr sehen »

Streckenklasse

Die Streckenklasse ist eine in der Europäischen Norm EN 15528 festgelegte Einteilung der Eisenbahnstrecken.

Neu!!: Meterlast und Streckenklasse · Mehr sehen »

Streckenlast

Symbol Gleichstreckenlast Eine Streckenlast q ist eine Belastung (z. B. in Newton) pro Länge (z. B. in Meter).

Neu!!: Meterlast und Streckenlast · Mehr sehen »

Tonne (Einheit)

Mit Tonne werden unter anderem verschiedene Maßeinheiten bezeichnet, insbesondere für Massen.

Neu!!: Meterlast und Tonne (Einheit) · Mehr sehen »

Transportgut

Als Transportgut werden Gegenstände bezeichnet, die einer räumlichen Standortveränderung mittels technischer Hilfsmittel (Transportmittel) im weitesten Sinne unterzogen werden.

Neu!!: Meterlast und Transportgut · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »