Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Messerschmitt Bf 108

Index Messerschmitt Bf 108

Die Messerschmitt Bf 108 ist ein viersitziges einmotoriges Leichtflugzeug des deutschen Herstellers Bayerische Flugzeugwerke (BFW) bzw.

117 Beziehungen: Argus As 10, Argus Motoren Gesellschaft, Auftriebshilfe, Augsburg, Bayerische Flugzeugwerke, Beechcraft Bonanza, Berlin, Berliner Zeitung, Burg Hohenzollern, Colonel von Ryans Express, Dünkirchen, 2. Juni 1940, De Havilland Hornet Moth, Der längste Tag, Deutsche Bundespost, Deutsche Lufthansa Berlin-Stiftung, Deutscher Aero Club, Deutschlandflug, Doppelsteuer, Douglas DC-3, Duraluminium, Elektrische Spannung, Elektron (Werkstoff), Elly Beinhorn, Entstaubung, Erprobungsstelle Rechlin, Europarundflug 1934, Fahrwerk (Flugzeug), Fieseler Fi 97, Flughafen Heringsdorf, Flugplatz Johannisthal, Flugplatz Schleißheim, Flugschau, Flugsport (Zeitschrift), Flugzeugabsturz, Flugzeugrumpf, Focke-Wulf Fw 44, Geldwert, Hanns Klemm, HAWA Vampyr, Höhenleitwerk, Hermann Göring, Hirth HM 508, Holm (Flügel), Isle of Man, Kabine, Klemm Kl 36, Konstantin Prinz von Bayern, Konstruieren (Technik), Kraftstoffsystem (Flugzeug), Kunstflug, ..., Landung, Leichtbauweise, Leichtflugzeug, Les Mureaux, Liste von Flugzeugtypen, Loddenheide, Luftbildfotografie, Luftfahrt-Bundesamt, Luftfahrzeugkennzeichen, Luftflotte 2, Lufttüchtigkeit, Luftwaffe (Wehrmacht), Lycoming O-540, Maas, Maasmechelen, Mechelen-Zwischenfall, Meiringen, Messerschmitt AG, Messerschmitt Bf 109, Messerschmitt GmbH, Messerschmitt M29, Messerschmitt Me 208, Messerschmitt Stiftung, Messerschmitt-Bölkow-Blohm, Mooney M20, Musterzulassung, Nutzlast, Oasenflug 1937, Passagier, Piaggio P.149, Pitch (Aerodynamik), Plane (Abdeckung), Premium Aerotec, Regensburg, Reichsluftfahrtministerium, Reichsmark, Reinhard Furrer, Renault, Rhein, Richard Bauer (Ingenieur), Robert Lusser, Rolle (Kunstflug), Rundflug, Schubhebel, Schweizer Luftwaffe, Sichelschnittplan, Siemens Sh 14, Société Nationale de Constructions Aéronautiques du Nord, Sonnenschutz, Spant, Sternmotor, Stinson Reliant, Theodor Croneiß, Tiefdecker, Tragfläche, Turbomeca Astazou, Turboprop, Verbindungsflugzeug, Vergaser, Vergaservereisung, Vergleich (Recht), Verstellpropeller, Vorflügel, Westfeldzug, Willy Messerschmitt, Zweiter Weltkrieg, 1. Fallschirmjäger-Division (Wehrmacht). Erweitern Sie Index (67 mehr) »

Argus As 10

Der Argus As 10 ist ein historischer Flugmotor der Argus Motoren Gesellschaft aus den 1930er-Jahren.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Argus As 10 · Mehr sehen »

Argus Motoren Gesellschaft

Die Argus Motoren Gesellschaft m. b. H. war ein deutsches Entwicklungs- und Herstellerunternehmen von Kraftfahrzeugen sowie Fahrzeug-, Boots- und Flugmotoren (Fokker) mit Sitz in Berlin-Reinickendorf.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Argus Motoren Gesellschaft · Mehr sehen »

Auftriebshilfe

Voll ausgefahrene ''Slats'' und ''Flaps'' (Landeklappen) eines Airbus A310 Eine Auftriebshilfe ist eine Vorrichtung an den Tragflächen eines Flugzeuges, die dazu dient, in bestimmten Flugsituationen deren Auftriebsbeiwert zu vergrößern.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Auftriebshilfe · Mehr sehen »

Augsburg

St. Peter Friedenstafel beim Rathaus Doms ''Mariä Heimsuchung'' Augsburg (schwäbisch Augschburg) ist eine kreisfreie Großstadt im Südwesten Bayerns.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Augsburg · Mehr sehen »

Bayerische Flugzeugwerke

Bayerische Flugzeugwerke AG (BFW) war der Name zweier verschiedener deutscher Unternehmen.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Bayerische Flugzeugwerke · Mehr sehen »

Beechcraft Bonanza

Beech V35B Bonanza, Cockpit Beechcraft Bonanza F33A (BE33) N567M Die Beechcraft Bonanza wird seit etwa 70 Jahren von der Beech Aircraft Corporation als Reise- und Geschäftsflugzeug produziert.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Beechcraft Bonanza · Mehr sehen »

Berlin

Berlin ist die Bundeshauptstadt der Bundesrepublik Deutschland und zugleich eines ihrer Länder.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Berlin · Mehr sehen »

Berliner Zeitung

Die Berliner Zeitung (BLZ) ist eine 1945 gegründete Tageszeitung aus Berlin.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Berliner Zeitung · Mehr sehen »

Burg Hohenzollern

Die Burg Hohenzollern ist die Stammburg des Fürstengeschlechts und des ehemals regierenden preußischen Königs- und deutschen Kaiserhauses der Hohenzollern.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Burg Hohenzollern · Mehr sehen »

Colonel von Ryans Express

Colonel von Ryans Express (Originaltitel: Von Ryan's Express) ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1965 mit Frank Sinatra in der Titelrolle, den der Regisseur Mark Robson inszeniert hat.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Colonel von Ryans Express · Mehr sehen »

Dünkirchen, 2. Juni 1940

Dünkirchen, 2.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Dünkirchen, 2. Juni 1940 · Mehr sehen »

De Havilland Hornet Moth

Die de Havilland D.H.87 Hornet Moth war ein Doppeldecker mit geschlossener Kabine, der von der De Havilland Aircraft Company hergestellt wurde.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und De Havilland Hornet Moth · Mehr sehen »

Der längste Tag

Der längste Tag ist ein amerikanischer Kriegsfilm aus dem Jahr 1962.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Der längste Tag · Mehr sehen »

Deutsche Bundespost

Die Deutsche Bundespost (DBP) war ein staatseigenes Post-, Logistik- und Fernmeldeunternehmen der Bundesrepublik Deutschland und Träger der zivilen Fernmeldehoheit.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Deutsche Bundespost · Mehr sehen »

Deutsche Lufthansa Berlin-Stiftung

Ju 52 D-AQUI mit dem Taufnamen ''Berlin-Tempelhof'' im Landeanflug in Salzburg Ju 52 D-AQUI Ju 52 D-AQUI Die Deutsche Lufthansa Berlin-Stiftung (DLBS) ist eine Stiftung mit Sitz in Berlin, deren Aufgaben im Erhalt und, in Verbindung mit weiteren Partnern, der Restaurierung und der öffentlichen Präsentation historischer Flugzeuge liegen.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Deutsche Lufthansa Berlin-Stiftung · Mehr sehen »

Deutscher Aero Club

Der Deutsche Aero Club e. V. (DAeC) ist der Dachverband der Luftsportlerinnen und Luftsportler in Deutschland.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Deutscher Aero Club · Mehr sehen »

Deutschlandflug

''Flugstrecke des deutschen Rundflugs'' 1911 Der Sieger des ersten Deutschlandflugs 1911, Benno König Hans Vollmöller belegte 1911 den zweiten Platz auf einem „Rumpler-Etrich-Eindecker“ Der Deutschlandflug ist ein Wettbewerb für Flugzeug-Piloten, der zum ersten Mal vom 11.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Deutschlandflug · Mehr sehen »

Doppelsteuer

Eine Doppelsteuerung ist eine zweifache Anordnung von Steuerelementen in einem Luftfahrzeug, die es ermöglicht, parallel von zwei Bedienpositionen das Luftfahrzeug zu steuern.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Doppelsteuer · Mehr sehen »

Douglas DC-3

Die Douglas DC-3 ist ein Flugzeugtyp der Douglas Aircraft Company, der in 10.655 Exemplaren im Original und in 5.424 Exemplaren in Lizenz gebaut wurde, von denen einige noch heute kommerziell eingesetzt werden.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Douglas DC-3 · Mehr sehen »

Duraluminium

Genietete und verspannte Duraluminiumstruktur Duralumin(ium), ist eine Aluminiumlegierung, die besonders im Vergleich mit Reinaluminium durch die erzielte hohe Festigkeit und Härte ein neues Zeitalter für Aluminium eröffnete.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Duraluminium · Mehr sehen »

Elektrische Spannung

Die elektrische Spannung (oft auch vereinfacht nur als Spannung bezeichnet) ist eine grundlegende physikalische Größe der Elektrotechnik und Elektrodynamik.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Elektrische Spannung · Mehr sehen »

Elektron (Werkstoff)

Beim technischen Werkstoff Elektron handelt es sich um Magnesiumlegierungen aus mindestens 90 % Magnesium und knapp 10 % Aluminium, außerdem können in geringen, unterschiedlichen Anteilen Zink, Zinn und weitere Legierungsbestandteile enthalten sein.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Elektron (Werkstoff) · Mehr sehen »

Elly Beinhorn

Elly Beinhorn (1932) Elly Maria Frida Rosemeyer-Beinhorn, geboren und bekannt als Elly Beinhorn, manchmal auch Elli Beinhorn (* 30. Mai 1907 in Hannover; † 28. November 2007 in Ottobrunn), war eine populäre deutsche Fliegerin.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Elly Beinhorn · Mehr sehen »

Entstaubung

Entstaubung ist das Abscheiden feinverteilter fester Fremdbestandteile aus einem Gas.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Entstaubung · Mehr sehen »

Erprobungsstelle Rechlin

Luftbild der alliierten Luftaufklärung zeigt drei strahlgetriebene Messerschmitt Me 262 auf dem Flugplatz Lärz, etwa Oktober 1944 Die Erprobungsstelle Rechlin am Südostufer der Müritz bei Rechlin war von 1926 bis 1945 die zentrale Erprobungsstelle für Luftfahrzeuge im Deutschen Reich.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Erprobungsstelle Rechlin · Mehr sehen »

Europarundflug 1934

Der Europarundflug 1934 war der vierte und letzte FAI-Wanderpreis des internationalen Rundfluges (französisch: Challenge International de Tourisme), welcher zwischen dem 28.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Europarundflug 1934 · Mehr sehen »

Fahrwerk (Flugzeug)

Fahrwerk an einem Airbus A330 Hauptfahrwerk an einer Boeing 747 Das Fahrwerk (engl. „landing gear“ bzw. „Undercarriage“) eines Flugzeuges stellt die Gesamtheit der Räder mit Flugzeugreifen, Felgen und meist darin eingebauten Bremsen dar.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Fahrwerk (Flugzeug) · Mehr sehen »

Fieseler Fi 97

Das viersitzige Sportflugzeug Fieseler Fi 97 wurde 1933/34 bei der Fieseler Flugzeugbau GmbH in Kassel gebaut.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Fieseler Fi 97 · Mehr sehen »

Flughafen Heringsdorf

Der Regionalflughafen Heringsdorf ist ein deutscher Flugplatz auf der Insel Usedom.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Flughafen Heringsdorf · Mehr sehen »

Flugplatz Johannisthal

Die Lage von Johannisthal in Berlin Flugplatz Johannisthal Haupteingang (um 1912) Der Flugplatz Johannisthal wurde im September 1909 als erster unternehmerisch geführter Flugplatz (PDF; 1,2 MB) und – nach dem August-Euler-Flugplatz in Darmstadt – als zweiter Motorflugplatz in Deutschland eröffnet.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Flugplatz Johannisthal · Mehr sehen »

Flugplatz Schleißheim

Der ehemalige Tower des Flugplatzes im Bauzustand von vor 2008, im Folgejahr grundlegend umgebaut. Der Sonderlandeplatz Schleißheim ist ein Flugplatz im bayerischen Oberschleißheim bei München (etwa 13 km nördlich vom Zentrum), in der Effnerstraße 18.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Flugplatz Schleißheim · Mehr sehen »

Flugschau

Patrouille Suisse Finale Eine Flugschau ist eine Freiluftveranstaltung, bei der Piloten ihre Fluggeräte im Flug vorführen.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Flugschau · Mehr sehen »

Flugsport (Zeitschrift)

Flugsport Nr. 5 vom 2. März 1921 Flugsport war eine 14-tägliche „illustrierte flugtechnische Zeitschrift für das gesamte Flug-Wesen“, die seit Dezember 1908 im Verlag für Flugsport, Frankfurt am Main erschien.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Flugsport (Zeitschrift) · Mehr sehen »

Flugzeugabsturz

Flugzeugabsturz bezeichnet je nach Sprachgebrauch verschiedene Arten von Flugunfällen.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Flugzeugabsturz · Mehr sehen »

Flugzeugrumpf

Typische Bauweisen eines Flugzeugrumpfs, 1: Fachwerk mit Stoffbespannung, 2: Fachwerk mit Metallbeplankung, 3: Monocoque, 4: Halbschalenbauweise Fachwerkgerüst einer Piper PA-18 ohne Stoffbespannung Rumpf einer Boeing 747 in Halbschalenbauweise mit Aluminium-Außenhaut, gebogenen Spanten und in Längsrichtung verlaufenden Stringern Der Flugzeugrumpf ist eine Hauptbaugruppe eines Flugzeuges.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Flugzeugrumpf · Mehr sehen »

Focke-Wulf Fw 44

Die Focke-Wulf Fw 44 „Stieglitz“ ist ein zweisitziger Doppeldecker des Bremer Flugzeugherstellers Focke-Wulf, der in den 1930er- und 1940er-Jahren vorrangig als Schulflugzeug und für den Kunstflug verwendet wurde.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Focke-Wulf Fw 44 · Mehr sehen »

Geldwert

Geldwert (auch Kaufkraft) ist in der Volkswirtschaftslehre das Austauschverhältnis zwischen Geld und Gütern oder Dienstleistungen.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Geldwert · Mehr sehen »

Hanns Klemm

Hanns Klemm (* 4. April 1885 in Stuttgart; † 30. April 1961 in Fischbachau) war ein deutscher Ingenieur und Unternehmer.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Hanns Klemm · Mehr sehen »

HAWA Vampyr

HAWA H 1 „Vampyr“ war ein deutsches Segelflugzeug.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und HAWA Vampyr · Mehr sehen »

Höhenleitwerk

MiG-21 Das Höhenleitwerk ist die horizontale Fläche am Heck des Leitwerks eines Flugzeuges.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Höhenleitwerk · Mehr sehen »

Hermann Göring

Göring in Augsburg im Mai 1945 nach seiner Verhaftung Unterschrift von Hermann Göring Hermann Wilhelm Göring (* 12. Januar 1893 in Rosenheim; † 15. Oktober 1946 in Nürnberg) war ein führender deutscher nationalsozialistischer Politiker.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Hermann Göring · Mehr sehen »

Hirth HM 508

Der Hirth HM 508 entstand 1936/37 bei der Hirth Motoren GmbH in Stuttgart-Zuffenhausen.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Hirth HM 508 · Mehr sehen »

Holm (Flügel)

De Havilland D.H.60 Moth Ein Holm oder Flügelholm ist das tragende Bauteil eines Flugzeugflügels (Tragfläche).

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Holm (Flügel) · Mehr sehen »

Isle of Man

Die Isle of Man (früher auch Isle of Mann; deutsch Insel Man, Ellan Vannin oder kurz Mannin) ist eine Insel in der Irischen See.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Isle of Man · Mehr sehen »

Kabine

Airbus A340-313X) Der Begriff Kabine (wie französisch cabine von altfranzösisch cabane.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Kabine · Mehr sehen »

Klemm Kl 36

Die Klemm Kl 36 war ein ziviles Reiseflugzeug der Leichtflugzeugbau Klemm GmbH.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Klemm Kl 36 · Mehr sehen »

Konstantin Prinz von Bayern

Konstantin Prinz von Bayern (* 15. August 1920 in München; † 30. Juli 1969 in Hechingen) war vom 19.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Konstantin Prinz von Bayern · Mehr sehen »

Konstruieren (Technik)

Konstruieren heißt, den Entwurf eines technischen Produkts (Maschine, Anlage, Apparat, Gerät oder Bauwerk) so auszuarbeiten, dass seine Fertigung möglich wird.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Konstruieren (Technik) · Mehr sehen »

Kraftstoffsystem (Flugzeug)

Kraftstoff-Durchfluss- Messer für Flugzeuge Das Kraftstoffsystem (engl. fuel system) eines Flugzeugs dient der Versorgung eines motorbetriebenen Flugzeugs mit Kraftstoff.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Kraftstoffsystem (Flugzeug) · Mehr sehen »

Kunstflug

ILA Berlin Fox dominiert. Der Kunstflug ist eine mit einem Luftfahrzeug ausgeführte Flugbewegung oder -figur, die für den Normalflug nicht erforderlich ist.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Kunstflug · Mehr sehen »

Landung

300px Landung bezeichnet das kontrollierte Aufsetzen eines Raum-, Luft- oder Wasserfahrzeuges auf der Erdoberfläche, im Normalfall auf einer dafür vorgesehenen Landestelle.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Landung · Mehr sehen »

Leichtbauweise

Leichtbauplatte mit Papierwaben Leichtbauweise ist eine Konstruktionsphilosophie, die maximale Gewichtseinsparung zum Ziel hat.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Leichtbauweise · Mehr sehen »

Leichtflugzeug

LFH Als Leichtflugzeuge oder Kleinflugzeuge werden unterschiedliche Flugzeuge verschiedener Klassen, aber geringen Gewichts bezeichnet, in Medienberichten bisweilen auch ein- und zweimotorige Motorflugzeuge bis zu 5,7 t Abfluggewicht.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Leichtflugzeug · Mehr sehen »

Les Mureaux

Les Mureaux ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Yvelines in der Region Île-de-France 39 km westlich von Paris.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Les Mureaux · Mehr sehen »

Liste von Flugzeugtypen

Die folgende Liste von Flugzeugtypen umfasst einen Ausschnitt der Starrflügelflugzeuge der Welt.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Liste von Flugzeugtypen · Mehr sehen »

Loddenheide

Friedenskapelle auf der Loddenheide Die Loddenheide im westfälischen Münster ist ein Gewerbe- und Industriegebiet in südöstlicher Stadtlage.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Loddenheide · Mehr sehen »

Luftbildfotografie

Ground Zero. Zu erkennen sind am Rand die eingeblendeten Rahmenmarken und Zusatzinformationen sowie eine starke radiale Verzerrung von der Bildmitte nach außen Mittelplate in der Nordsee, Schrägaufnahme aus 500 m Höhe Als Luftbildfotografie (auch Luftfotografie) wird ein fotografisches bzw.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Luftbildfotografie · Mehr sehen »

Luftfahrt-Bundesamt

Gebäude des Luftfahrt-Bundesamt in Braunschweig-Waggum Das Luftfahrt-Bundesamt (LBA) in Braunschweig ist die Bundesoberbehörde für die Aufgaben der zivilen Luftfahrt in Deutschland.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Luftfahrt-Bundesamt · Mehr sehen »

Luftfahrzeugkennzeichen

Beispiel: D-EBUT.D – Deutschland,E – Einmotoriges Flugzeug bis 2 t max. Startgewicht (in Deutschland),BUT – individuelles Eintragungszeichen Das Luftfahrzeugkennzeichen (umgangssprachlich oft fälschlich als Flugzeugkennung oder Registrierung bezeichnet) ist ein individueller alphanumerischer Code, der ein Luftfahrzeug eindeutig identifiziert.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Luftfahrzeugkennzeichen · Mehr sehen »

Luftflotte 2

Die Luftflotte 2 (Lfl. 2) war eine am 1.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Luftflotte 2 · Mehr sehen »

Lufttüchtigkeit

Der Begriff Lufttüchtigkeit (eng. airworthiness) stammt aus dem Luftfahrtrecht und beschreibt den (technischen) Zustand eines Luftfahrzeugs oder Luftfahrtgerätes, welcher für die Durchführung eines sicheren Flugbetriebs notwendig ist.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Lufttüchtigkeit · Mehr sehen »

Luftwaffe (Wehrmacht)

Die Luftwaffe der Wehrmacht war neben dem Heer und der Kriegsmarine eine der drei Teilstreitkräfte im nationalsozialistischen Deutschen Reich von 1933 bis 1945.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Luftwaffe (Wehrmacht) · Mehr sehen »

Lycoming O-540

Lycoming O-540 ist die Bezeichnung eines Flugmotors, der einer Kolbentriebwerksfamilie des US-amerikanischen Herstellers Lycoming entstammt.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Lycoming O-540 · Mehr sehen »

Maas

Die Maas (und) ist ein etwa 874 Kilometer langer Fluss, der Frankreich, Belgien und die Niederlande durchfließt.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Maas · Mehr sehen »

Maasmechelen

Maasmechelen (Limburgisch: Mechele) ist ein Ort in der belgischen Provinz Limburg.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Maasmechelen · Mehr sehen »

Mechelen-Zwischenfall

Der Mechelen-Zwischenfall fand am Anfang des Zweiten Weltkrieges statt.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Mechelen-Zwischenfall · Mehr sehen »

Meiringen

Meiringen, im berneroberländischen Ortsdialekt Meiringe oder an der Gasse, ist eine Einwohnergemeinde im Verwaltungskreis Interlaken-Oberhasli im Schweizer Kanton Bern.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Meiringen · Mehr sehen »

Messerschmitt AG

Die Messerschmitt AG war ein in Haunstetten (heute nach Augsburg eingemeindet) ansässiger deutscher Flugzeughersteller, später auch Kraftfahrzeughersteller.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Messerschmitt AG · Mehr sehen »

Messerschmitt Bf 109

Deutschen Museum München Bf 109 G-2 im TAM Museum São Carlos, Brasilien Bf 109 G-2 mit geöffneter Motorhaube Museum Rechlin Die Messerschmitt Bf 109 (oft als Me 109 bezeichnet) war ein einsitziges deutsches Jagdflugzeug der 1930er und 1940er Jahre.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Messerschmitt Bf 109 · Mehr sehen »

Messerschmitt GmbH

Die Messerschmitt GmbH in Regensburg war als nationalsozialistischer Musterbetrieb eines der leistungsfähigsten und produktivsten Flugzeugwerke des Zweiten Weltkrieges.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Messerschmitt GmbH · Mehr sehen »

Messerschmitt M29

Die Messerschmitt M29 war ein Sportflugzeug, das 1932 von dem deutschen Flugkonstrukteur Willy Messerschmitt entworfen wurde.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Messerschmitt M29 · Mehr sehen »

Messerschmitt Me 208

Die Messerschmitt Me 208 ist ein viersitziges einmotoriges Reiseflugzeug der Messerschmitt AG, das als freitragender Ganzmetall-Kabinentiefdecker ausgelegt ist.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Messerschmitt Me 208 · Mehr sehen »

Messerschmitt Stiftung

Von der Messerschmitt Stiftung 1983 saniertes Fresko im Villnößer Ranuihof aus dem Jahr 1682 Die Messerschmitt Stiftung ist eine Denkmalstiftung, die 1969 von Willy Messerschmitt gegründet wurde.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Messerschmitt Stiftung · Mehr sehen »

Messerschmitt-Bölkow-Blohm

Die Messerschmitt-Bölkow-Blohm GmbH (MBB) gehörte zu den größten deutschen Luft- und Raumfahrt- sowie Rüstungskonzernen.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Messerschmitt-Bölkow-Blohm · Mehr sehen »

Mooney M20

Die Mooney M20 ist die bekannteste Leichtflugzeugserie des US-amerikanischen Flugzeugherstellers Mooney.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Mooney M20 · Mehr sehen »

Musterzulassung

Die Musterzulassung (engl. type certificate – für das Dokument; type certification – für den Prozess) ist die offizielle Zulassung (Zertifizierung) eines Luftfahrzeugmusters zum Flugverkehr.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Musterzulassung · Mehr sehen »

Nutzlast

Nutzlast ist die Last, die ein Fahrzeug (Flugzeug, Raumschiff, Auto, LKW etc.) aufnehmen kann, bis die maximal zulässige Gesamtmasse erreicht ist.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Nutzlast · Mehr sehen »

Oasenflug 1937

Der Oasenflug 1937 war der letzte von insgesamt drei vom Ägyptischen Aeroclub international ausgeschriebenen Flugwettbewerbe.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Oasenflug 1937 · Mehr sehen »

Passagier

Ein Passagier (vom Französischen: passager, passajour.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Passagier · Mehr sehen »

Piaggio P.149

Die Piaggio P.149 ist ein viersitziges, einmotoriges Leichtflugzeug des italienischen Herstellers Piaggio.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Piaggio P.149 · Mehr sehen »

Pitch (Aerodynamik)

Verstellpropeller einer Hercules C-130. Der aus dem Englischen stammende Begriff Pitch (deutsch: Steigung, Neigung, Neigungswinkel) bezeichnet.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Pitch (Aerodynamik) · Mehr sehen »

Plane (Abdeckung)

Sattelauflieger mit Plane Plane als Werbeträger Plane als Fahrzeugabdeckung Als Plane (landschaftlich auch Blache, Blahe oder Plache genannt) bezeichnet man eine textile Abdeckung oder ein Tuch, dessen Rand durch einen Keder verstärkt wird.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Plane (Abdeckung) · Mehr sehen »

Premium Aerotec

Die Premium Aerotec GmbH, Eigenschreibweise Premium AEROTEC GmbH, ist ein deutscher Hersteller von Strukturen und Fertigungssystemen für den Flugzeugbau.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Premium Aerotec · Mehr sehen »

Regensburg

Dom St. Peter Eine der ältesten bekannten Fotografien Regensburgs (Baubeginn der Turmhelme des Doms) um 1866Helmut Wanner: http://www.mittelbayerische.de/region/regensburg-stadt-nachrichten/sensationsfund-das-erste-foto-der-stadt-21179-art1596702.html ''Sensationsfund: Das erste Foto der Stadt.'' In: ''mittelbayerische.de.'' 21. Dezember 2017, abgerufen am 16. Februar 2018. Regensburg (von Castra Regina; auch lat. Ratisbona und Ratispona) ist die Hauptstadt des Regierungsbezirks Oberpfalz mit Sitz der Regierung der Oberpfalz wie auch des Landrats des Landkreises Regensburg und eine kreisfreie Stadt in Ostbayern.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Regensburg · Mehr sehen »

Reichsluftfahrtministerium

Reichsluftfahrtministerium, 1938 Das Reichsluftfahrtministerium (RLM) war ein im April 1933 gegründetes Ministerium im Dritten Reich.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Reichsluftfahrtministerium · Mehr sehen »

Reichsmark

Die Reichsmark (Abkürzung RM, Währungszeichen: ℛℳ) war von 1924 bis 1948 offizielles Zahlungsmittel im Deutschen Reich.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Reichsmark · Mehr sehen »

Reinhard Furrer

Reinhard Alfred Furrer (* 25. November 1940 in Wörgl, Nordtirol; † 9. September 1995 in Berlin) war ein deutscher Wissenschaftsastronaut.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Reinhard Furrer · Mehr sehen »

Renault

ist ein französischer Automobilhersteller.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Renault · Mehr sehen »

Rhein

Der Rhein ist ein Strom in West- und Mitteleuropa.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Rhein · Mehr sehen »

Richard Bauer (Ingenieur)

Richard Bauer (* 1898; † 1962) war ein deutscher Ingenieur, der beim Flugzeugbauer Messerschmitt in den 1930er und 1940er Jahren Leiter des Konstruktionsbüros war und nach dem Zweiten Weltkrieg eng mit Ludwig Bölkow zusammenarbeitete, unter anderem in der Entwicklung von Windkraftanlagen.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Richard Bauer (Ingenieur) · Mehr sehen »

Robert Lusser

Robert Lusser (* 19. April 1899 in Ulm; † 19. Januar 1969 in München) war ein deutscher Kunstflieger, Ingenieur und Flugzeugentwickler.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Robert Lusser · Mehr sehen »

Rolle (Kunstflug)

Rolle bezeichnet im Kunstflug mehrere Flugfiguren, bei denen sich ein Flugzeug um 360 Grad um die Längsachse dreht.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Rolle (Kunstflug) · Mehr sehen »

Rundflug

Rundflugmaschine der neuseeländischen ''Mainland Air'' im Einsatz über Dunedin Ein Rundflug zeichnet sich dadurch aus, dass der Start- und der Landeflugplatz derselbe ist.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Rundflug · Mehr sehen »

Schubhebel

Schubhebel einer Boeing 727 Bei den Schubhebeln (engl. thrust levers) eines Flugzeugs handelt es sich um jene Hebel, mit denen die Schubkraft bzw.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Schubhebel · Mehr sehen »

Schweizer Luftwaffe

Blériot Eindecker auf dem Flugplatz Beundenfeld in Bern mit der Ballonhalle, erster Standort der Fliegertruppe Flugzeugtypen der Schweizer Luftwaffe zwischen 1960 und 1996 Die Schweizer Luftwaffe ist die Luftstreitkraft der Schweizer Armee.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Schweizer Luftwaffe · Mehr sehen »

Sichelschnittplan

Sichelschnittplan ist die von Winston Churchill geprägte Bezeichnung für den Angriffsplan der deutschen Wehrmacht im Frankreichfeldzug des Frühjahrs 1940.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Sichelschnittplan · Mehr sehen »

Siemens Sh 14

Siemens Sh 14 A Der Siemens-Halske Sh 14 ist ein luftgekühlter Siebenzylinder-Sternmotor von Siemens & Halske.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Siemens Sh 14 · Mehr sehen »

Société Nationale de Constructions Aéronautiques du Nord

Die Société Nationale de Constructions Aéronautiques du Nord (SNCAN) war ein französischer Flugzeughersteller.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Société Nationale de Constructions Aéronautiques du Nord · Mehr sehen »

Sonnenschutz

Sonnenschutz bezeichnet den Schutz von Personen, Tieren, empfindlichen Gegenständen und Räumen vor übermäßiger Sonneneinstrahlung und deren unerwünschten Nebenwirkungen wie Sonnenbrand auf der menschlichen Haut und die Entstehung von Hautkrebs.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Sonnenschutz · Mehr sehen »

Spant

Dieses Bootskelett besteht fast nur noch aus eisernen Spanten, Kiel und Steven, Stringern und Dollbord. Der Ausdruck Spant (wahlweise der Spant oder das Spant) stammt ursprünglich aus dem Schiffbau.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Spant · Mehr sehen »

Sternmotor

Animation eines Sternmotors Der Sternmotor ist eine Bauform des Hubkolben-Verbrennungsmotors, bei der mehrere Motorzylinder sternförmig radial um die Kurbelwelle herum angeordnet sind.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Sternmotor · Mehr sehen »

Stinson Reliant

Die Stinson Reliant war ein einmotoriges Flugzeug der US-amerikanischen Firma Stinson Aircraft in Hochdecker-Auslegung.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Stinson Reliant · Mehr sehen »

Theodor Croneiß

Theodor „Theo“ Jakob Croneiß (* 18. Dezember 1894 in Schweinfurt; † 7. November 1942 in München) war ein deutscher Jagdflieger und Luftfahrtfunktionär.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Theodor Croneiß · Mehr sehen »

Tiefdecker

Gehling PLZ106AR Kruk ''Challenger 600'' mit unter dem Rumpf liegendem Tragwerk Als Tiefdecker werden Flugzeuge mit an der Unterseite des Rumpfes angeordneter Tragfläche (Tragwerk) bezeichnet.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Tiefdecker · Mehr sehen »

Tragfläche

Tragfläche eines Airbus A319-100 International Moth Class mit Tragflügeln (auch ''Hydrofoils'' genannt), die ab dem Jahr 2000 als Weiterentwicklung bei dieser Bootsklasse Einzug hielten. Die Tragfläche, auch Tragflügel oder Flügel, ist ein Bauteil eines Fahrzeugs, dessen Hauptaufgabe in der Erzeugung von dynamischem Auftrieb besteht.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Tragfläche · Mehr sehen »

Turbomeca Astazou

Turbomeca Astazou IIA Das Turbomeca Astazou ist eine Wellenturbine des französischen Herstellers Turbomeca für den Antrieb von Propellerflugzeugen mit der Bezeichnung Astazou II.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Turbomeca Astazou · Mehr sehen »

Turboprop

Turboprop-Triebwerk einer NAMC YS-11 mit Vierblatt-Propeller Turboprop (Kofferwort aus Turbojet und Propeller) ist eine landläufige Bezeichnung für Propellerturbinenluftstrahltriebwerk (abgekürzt PTL), oft auch vereinfacht als Propellerturbine bezeichnet.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Turboprop · Mehr sehen »

Verbindungsflugzeug

Ein Verbindungsflugzeug ist ein kleines, hauptsächlich militärisch genutztes aber gewöhnlich unbewaffnetes Flugzeug, das die Verbindung (deshalb der Name) zu anderen Einheiten oder übergeordneten Führungsorganen sicherstellen und somit das Zusammenwirken von Streitkräften unterstützen soll.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Verbindungsflugzeug · Mehr sehen »

Vergaser

Vergaser eines Kymco-Rollers Schieber-Vergaser an einer BMW Rnnbsp60/6 Gleichdruck-Vergaser an einer BMW Rnnbsp100nnbspRS Der Vergaser ist eine Vorrichtung zur äußeren Gemischbildung eines Ottomotors.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Vergaser · Mehr sehen »

Vergaservereisung

Als Vergaservereisung (engl. carburetor icing) bezeichnet man die Ablagerung von Eis im Ansaugkanal des Vergasers eines Benzinmotors.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Vergaservereisung · Mehr sehen »

Vergleich (Recht)

Änderung eines Schuldverhältnisses Als Vergleich (ma. Mutsühne) bezeichnet man im deutschen Zivilrecht einen Vertrag, durch den ein Streit oder die Ungewissheit über ein Rechtsverhältnis, über das die Parteien verfügen können, im Wege gegenseitigen Nachgebens beseitigt wird.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Vergleich (Recht) · Mehr sehen »

Verstellpropeller

Der Anstellwinkel ist durch drehbare Blätter (rot) variabel Verstellpropeller sind Propeller, bei denen der Einstellwinkel der Propellerblätter variabel ist, wodurch der Anstellwinkel der Blätter an verschiedene Betriebssituationen angepasst werden kann.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Verstellpropeller · Mehr sehen »

Vorflügel

Schema einer Vorflügelanordnung STOL-Flugzeug LF1 Zaunkönig mit deutlich sichtbarem festen Vorflügel Airbus 300 mit ausgefahrenen Vorflügeln und Landeklappen Vorflügel, auch Slats (pl.), sind kleine, am vorderen Rand der Tragfläche eines Flugzeugs angebrachte, aerodynamisch wirksame Flächen zur Strömungsregulierung bei Start und Landung.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Vorflügel · Mehr sehen »

Westfeldzug

Ausgangssituation Ende 1939 Ergebnis von Westfeldzug und Norwegen 1940 Der Westfeldzug der deutschen Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg, verkürzt auch Frankreichfeldzug unter Bezug auf das Hauptziel genannt, ist die erfolgreiche Offensive vom 10.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Westfeldzug · Mehr sehen »

Willy Messerschmitt

Willy Messerschmitt (1958) Wilhelm „Willy“ Emil Messerschmitt (* 26. Juni 1898 in Frankfurt am Main; † 15. September 1978 in München) war ein deutscher Flugzeugkonstrukteur und Unternehmer.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Willy Messerschmitt · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

1. Fallschirmjäger-Division (Wehrmacht)

Die 1.

Neu!!: Messerschmitt Bf 108 und 1. Fallschirmjäger-Division (Wehrmacht) · Mehr sehen »

Leitet hier um:

BFW M 37, Bf 108, Messerschmitt M37, Messerschmitt Me 108, Nord 1000, Nord 1001, Nord 1002, Nord 1100, Nord Pingouin.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »