Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Messe (Wirtschaft)

+ Speichern Sie das Konzept

Eine Messe (in der Schweiz auch: Salon) im wirtschaftlichen Sinne ist eine zeitlich begrenzte, wiederkehrende Marketing-Veranstaltung.

102 Beziehungen: Aachen, Abtei Lagny, Achema, Akquise, Ambiente (Messe), Ausstellungs- und Messe-Ausschuss, Öresund, Bar-sur-Aube, Brügge, Chalon-sur-Saône, Champagnemesse, Deutsche Demokratische Republik, Deutsche Messe AG, Deutsche Ostmesse, Deutsche Reichsgründung, Deutschland, Dienstleistung, Dornbirner Messe, Duisburg, Echte Heringe, Endverbraucher, Erster Weltkrieg, Euregio Maas-Rhein, Fachbesucher, Fachmesse, Falsterbo, Frankfurt am Main, Frankfurter Buchmesse, Gebetsteppich, Genf, Gewerbeordnung (Deutschland), Großabnehmer, Hamburg Messe und Congress, Hannover, Hannover-Messe, Hanse, Hausmesse, Holstenhallen, Innsbruck, Internationale Automobil-Ausstellung, Internationale Funkausstellung, Internationale Grüne Woche Berlin, Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung Berlin, Internationale Luftschiffahrt-Ausstellung Frankfurt 1909, Internationale Tourismus-Börse Berlin, Jahrmarkt, Karolinger, Königsberg (Preußen), Kirche (Bauwerk), Koelnmesse, ..., Lüneburg, Leipzig, Leipziger Messe, Lexikon des Mittelalters, Lille, Liste der größten deutschen Messeveranstaltungen, Liste der Schutzpatrone, Lyon, Machtergreifung, Mannheimer Maimarkt, Markttransparenz, MCH Group, Meditation, Mesen (Belgien), Messe (Wirtschaft), Messe Düsseldorf, Messe Essen, Messe Frankfurt, Messe Freiburg, Messe Karlsruhe, Messe Luzern, Messe München, Messe Nürnberg, Messe Stuttgart, Messe Wien, Messegelände (Berlin), Messegelände Hannover, Messegesellschaft, Messezentrum Salzburg, Mustermesse, Oldesloe, OLMA Schweizer Messe für Landwirtschaft und Ernährung, Palexpo, Provins, Reichsministerium für Volksaufklärung und Propaganda, Saint-Denis (Seine-Saint-Denis), Salzburgarena, Schonische Messe, Skanör med Falsterbo, Spätmittelalter, Torhout, Troyes, Umwegrendite, Utrecht, Veranstaltung, Verbrauchermesse, Volksgemeinschaft, Wechsel (Urkunde), Weltausstellung, Werner Matthias Dornscheidt, Ypern, Zweiter Weltkrieg. Erweitern Sie Index (52 mehr) »

Aachen

Luftbild von Aachen Aachener Dom Aachener Rathaus Aachen (Öcher Platt: Oche) ist eine kreisfreie Großstadt im nordrhein-westfälischen Regierungsbezirk Köln.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Aachen · Mehr sehen »

Abtei Lagny

Abteikirche Lagny Die Abtei Saint-Pierre in Lagny-sur-Marne wurde um 645/650 gegründet und während der Französischen Revolution aufgehoben.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Abtei Lagny · Mehr sehen »

Achema

Die Achema (Eigenschreibweise ACHEMA für Ausstellungstagung für chemisches Apparatewesen) ist die weltweit größte Messe der Prozessindustrie für chemische Technik, Verfahrenstechnik und Biotechnologie mit rund 170.000 Besuchern und mehreren tausend internationalen Ausstellern.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Achema · Mehr sehen »

Akquise

Als Akquise (von lateinisch acquirere ‚erwerben‘, aus ad quaerere), auch Akquisition, werden Maßnahmen der Kundengewinnung (siehe Kunde) bezeichnet, zum Beispiel im Rahmen von persönlichen Verkaufsgesprächen, beim Telefonverkauf oder im Rahmen des Direktverkaufs.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Akquise · Mehr sehen »

Ambiente (Messe)

Ambiente ist die größte Konsumgütermesse außerhalb Asiens.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Ambiente (Messe) · Mehr sehen »

Ausstellungs- und Messe-Ausschuss

Logo des AUMA Der Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e. V. (AUMA) ist der Interessenverband der deutschen Messewirtschaft.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Ausstellungs- und Messe-Ausschuss · Mehr sehen »

Öresund

Der Öresund (dänische Schreibweise: Øresund; historische deutsche Bezeichnung: Sund) ist die Meerenge zwischen Seeland (Dänemark) und Schonen (Schweden), die die Ostsee mit dem Kattegat verbindet.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Öresund · Mehr sehen »

Bar-sur-Aube

Bar-sur-Aube ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) und Hauptstadt des gleichnamigen Arrondissements Bar-sur-Aube im Département Aube (genannt nach dem Fluss Aube) in der Region Grand Est.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Bar-sur-Aube · Mehr sehen »

Brügge

Brügge ist die Hauptstadt und mit Einwohnern (Stand) die größte Stadt der Provinz Westflandern in Belgien.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Brügge · Mehr sehen »

Chalon-sur-Saône

Die Saône in Chalon-sur-Saône im Winter Hotel de Ville (Rathaus) 2015 Chalon-sur-Saône ist eine französische Stadt.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Chalon-sur-Saône · Mehr sehen »

Champagnemesse

Champagnemessen nennt man die Messen, die ab dem Hochmittelalter sechsmal jährlich in verschiedenen Städten in der Champagne stattfanden.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Champagnemesse · Mehr sehen »

Deutsche Demokratische Republik

Die Deutsche Demokratische Republik (DDR) war ein Staat in Mitteleuropa, der von 1949 bis 1990 existierte.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Deutsche Demokratische Republik · Mehr sehen »

Deutsche Messe AG

Die Deutsche Messe AG in Hannover ist die größte deutsche Messegesellschaft.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Deutsche Messe AG · Mehr sehen »

Deutsche Ostmesse

Ebert eröffnet die DOK 1920 Ostmesse am Wallring Deutsche Ostmesse (offiziell Deutsche Ostmesse Königsberg, auch bekannt als Königsberger Messe; DOK) ist die Bezeichnung für die nach dem Ersten Weltkrieg in Königsberg abgehaltenen Messen zur Förderung der Wirtschaft des vom Deutschen Reich abgeschnittenen Ostpreußens.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Deutsche Ostmesse · Mehr sehen »

Deutsche Reichsgründung

Anton von Werner: ''Die Proklamierung des deutschen Kaiserreiches (18. Januar 1871)'' (dritte Fassung 1885), Bismarck-Museum Friedrichsruh Die deutsche Reichsgründung erfolgte im Januar 1871 nach dem gemeinsamen Sieg der deutschen Staaten im Deutsch-Französischen Krieg.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Deutsche Reichsgründung · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Deutschland · Mehr sehen »

Dienstleistung

Dienstleistung ist in der Umgangssprache und in der Wirtschaftswissenschaft ein immaterielles Gut, das entsteht, wenn ein Wirtschaftssubjekt für ein anderes eine entgeltliche Tätigkeit ausübt.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Dienstleistung · Mehr sehen »

Dornbirner Messe

Luftfoto von Norden auf das Messegelände. Alter Haupteingang des Dornbirner Messegeländes. Das neu errichtete Haus der Messe bei Nacht. Die Messe Dornbirn GmbH betreibt das Messegelände in Dornbirn und ist der größte Messeveranstalter in Vorarlberg.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Dornbirner Messe · Mehr sehen »

Duisburg

Magic Mountain'', ein Wahrzeichen Duisburgs Duisburger Innenhafen Alter Industriekran ''Krokodil'' im Landschaftspark Duisburg-Nord. Duisburg (mit Dehnungs-i, //, regional variabel bis) ist eine kreisfreie Großstadt, die an der Mündung der Ruhr in den Rhein liegt.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Duisburg · Mehr sehen »

Echte Heringe

Echte Heringe (Clupea) sind eine Gattung der Familie Heringe (Clupeidae).

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Echte Heringe · Mehr sehen »

Endverbraucher

Endverbraucher, auch Endkonsument, steht für.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Endverbraucher · Mehr sehen »

Erster Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg wurde von 1914 bis 1918 in Europa, im Nahen Osten, in Afrika, Ostasien und auf den Ozeanen geführt.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Erster Weltkrieg · Mehr sehen »

Euregio Maas-Rhein

Karte der Euregio Maas-Rhein (niederländische Namen). In Grüntönen Teile Belgiens, in Blau der Niederlande und Rot Deutschlands Die Euregio Maas-Rhein ist die Europaregion im gemeinsamen Grenzraum Belgiens, Deutschlands und der Niederlande um die Städte Aachen, Lüttich und Maastricht (frz. Aix-la-Chapelle, Liège und Maastricht, ndl. Aken, Luik und Maastricht).

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Euregio Maas-Rhein · Mehr sehen »

Fachbesucher

Als Fachbesucher werden diejenigen Besucher einer Messe oder vergleichbarer Ausstellungen und Veranstaltungen bezeichnet, die sie aus geschäftlichen oder beruflichen Gründen besuchen.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Fachbesucher · Mehr sehen »

Fachmesse

Halle 6 der Messe Stuttgart während der „Hobby & Elektronik“ 2007 Unter einer Fachmesse versteht man eine Veranstaltung mit Marketing-Hintergrund, die zeitlich begrenzt ist und sich in der Regel jährlich wiederholt.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Fachmesse · Mehr sehen »

Falsterbo

Skåne. Zentrum von Falsterbo Die Halbinsel Falsterbo liegt an der südwestlichsten Spitze der skandinavischen Halbinsel.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Falsterbo · Mehr sehen »

Frankfurt am Main

Offizielles Logo der Stadt Frankfurt am Main Römer ist Frankfurts Rathaus und ein Wahrzeichen der Stadt. Frankfurter Skyline von der Deutschherrnbrücke aus gesehen (2015) Frankfurt am Main ist mit etwa 736.000 Einwohnern die größte Stadt Hessens und die fünftgrößte Deutschlands.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Frankfurt am Main · Mehr sehen »

Frankfurter Buchmesse

Früheres Logo bis 2010 Die Frankfurter Buchmesse ist eine internationale Buchmesse, die jährlich im Oktober auf dem Gelände der Messe Frankfurt stattfindet.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Frankfurter Buchmesse · Mehr sehen »

Gebetsteppich

Gebetsteppich Typischer zur Kaaba ausgerichteter Teppichboden in der Salzburger Moschee Schallmoos Der Gebetsteppich (Pl.) ist nach islamischem Recht (Fiqh) ein reiner Stoff oder Teppich, mit dem ein Muslim den Boden bedeckt und so verhindert, dass sein Gebet (Salat) durch Unreinheiten auf dem Boden (wie Urin oder Blut) ungültig wird.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Gebetsteppich · Mehr sehen »

Genf

Offizielles Logo der Stadt Genf Genf ist eine Stadt und politische Gemeinde sowie der Hauptort des gleichnamigen Kantons Genf in der Schweiz.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Genf · Mehr sehen »

Gewerbeordnung (Deutschland)

Die Gewerbeordnung (GewO) ist ein deutsches Gesetz, das die Gewerbefreiheit inhaltlich bestimmt und beschränkt.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Gewerbeordnung (Deutschland) · Mehr sehen »

Großabnehmer

Großabnehmer (oder Großkunde) ist ein unbestimmter Rechtsbegriff, mit dem Kunden umschrieben werden, die ein Marktvolumen nachfragen, das deutlich über dem durchschnittlichen Nachfragevolumen anderer Kunden desselben Anbieters liegt.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Großabnehmer · Mehr sehen »

Hamburg Messe und Congress

Die Messehallen samt Heinrich-Hertz-Turm Die Hamburg Messe und Congress GmbH (Kurzform: HMC) ist ein Unternehmen der Freien und Hansestadt Hamburg.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Hamburg Messe und Congress · Mehr sehen »

Hannover

name.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Hannover · Mehr sehen »

Hannover-Messe

Logo Messegelände, Luftbild aus dem Jahre 2008 Konferenzgebäude der CeBIT auf dem Messegelände Die Hannover-Messe (Eigenschreibweise Hannover Messe) ist eine Industriemesse mit internationaler Bedeutung.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Hannover-Messe · Mehr sehen »

Hanse

Nordeuropa und die Hansestädte um 1400 Die Hansestädte und der Deutsche Orden im 14. Jh. und Anfang des 15. Jhs. Abbildung aus dem Hamburger Stadtrecht von 1497 Hanse – auch Deutsche Hanse oder Düdesche Hanse, – ist die Bezeichnung für die zwischen Mitte des 12.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Hanse · Mehr sehen »

Hausmesse

Hausmessen, -ausstellungen oder auch Mikromessen sind eine Form der Marketing-Messe.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Hausmesse · Mehr sehen »

Holstenhallen

Die Holstenhallen sind ein Messe- und Veranstaltungszentrum in Neumünster in Schleswig-Holstein.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Holstenhallen · Mehr sehen »

Innsbruck

Innsbruck ist die Hauptstadt des Bundeslandes Tirol im Westen Österreichs.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Innsbruck · Mehr sehen »

Internationale Automobil-Ausstellung

Logo IAA Maybach-Stand Automobil-Ausstellung 1924: Blick in die Nutzfahrzeug-Halle Die Internationale Automobil-Ausstellung, abgekürzt IAA, in Frankfurt am Main und Hannover ist neben dem Pariser Autosalon, der Detroit Auto Show, dem Genfer Auto-Salon und der Tokyo Motor Show eine der größten und international bedeutendsten Automobilfachmessen der Welt.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Internationale Automobil-Ausstellung · Mehr sehen »

Internationale Funkausstellung

IFA 2010 Die Internationale Funkausstellung (IFA), seit 2005 nur noch IFA, in Berlin ist eine der ältesten Industriemessen Deutschlands, die jährlich im Sommer in den Messehallen unter dem Berliner Funkturm stattfindet.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Internationale Funkausstellung · Mehr sehen »

Internationale Grüne Woche Berlin

Das Logo der Grünen Woche, zwei stilisierte Gerstenhalme, deren Ähren von den Wörtern ''Grüne Woche'' gebildet werden, hat Wilhelm Hölter im Jahr 1935 entworfen. Im Jahr 2006 wurde das Logo durch eine modernere Schriftart erneuert. Die Internationale Grüne Woche Berlin, meist kurz Grüne Woche genannt, ist eine Messe in Berlin, auf der landwirtschaftliche Erzeugnisse (im weitesten Sinne) von Herstellern und Vermarktern aus aller Welt präsentiert werden und die nicht nur Fachbesuchern, sondern auch dem allgemeinen Publikum offensteht.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Internationale Grüne Woche Berlin · Mehr sehen »

Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung Berlin

ILA-Logo seit 2010 Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung Berlin (offiziell ILA Berlin Air Show) in Brandenburg ist die bedeutendste Fachmesse der Luft- und Raumfahrtindustrie in Deutschland und zählt neben dem Pariser Aerosalon und der Farnborough Air Show in England zu den großen und wichtigen Luft- und Raumfahrtmessen der Welt.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung Berlin · Mehr sehen »

Internationale Luftschiffahrt-Ausstellung Frankfurt 1909

Parseval-Luftschiff auf der ILA Die Internationale Luftschiffahrt-Ausstellung Frankfurt 1909 fand als die weltweit größte und bedeutendste Luftfahrtausstellung vom 10.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Internationale Luftschiffahrt-Ausstellung Frankfurt 1909 · Mehr sehen »

Internationale Tourismus-Börse Berlin

130px Die Internationale Tourismus-Börse (ITB) Berlin ist seit 1966 die Leitmesse der weltweiten Tourismusbranche.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Internationale Tourismus-Börse Berlin · Mehr sehen »

Jahrmarkt

Ein Jahrmarkt (auch Messe, Kirmes oder Rummel, in der Schweiz oft Chilbi) ist seit dem Mittelalter ein mehrtägiger Markt, der in einer Stadt einmal jährlich stattfindet und besondere Beachtung genießt.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Jahrmarkt · Mehr sehen »

Karolinger

Stammtafel der Karolinger aus der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts. Ekkehard von Aura, Chronicon universale, Berlin, Staatsbibliothek, Ms. lat. fol. 295, fol. 80v Karolinger ist der auf Karl Martell zurückgehende Hausname des Herrschergeschlechts der westgermanischen Franken, das ab 751 im Frankenreich die Königswürde innehatte.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Karolinger · Mehr sehen »

Königsberg (Preußen)

Königsberg (1925) Schlossteich (1912) Frischen Haffs auf einer Landkarte von 1910 Königsberg und seine nähere Umgebung auf einer Landkarte von 1908 Stadtplan von Königsberg 1905 Königsberg in Ostpreußen war seit 1724 die Königliche Haupt- und Residenzstadt in Preußen.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Königsberg (Preußen) · Mehr sehen »

Kirche (Bauwerk)

Speyerer Dom, die größte noch erhaltene romanische Kirche der Welt Kirche in Suceava, Rumänien Pfarrkirche Wörth an der Donau, dreischiffige Basilika Eine Kirche oder ein Kirchengebäude ist ein von einer christlichen Glaubensgemeinschaft zum Gebet und zum Gottesdienst genutztes Bauwerk.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Kirche (Bauwerk) · Mehr sehen »

Koelnmesse

Die Koelnmesse ist eine international tätige Messegesellschaft mit Sitz in Köln.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Koelnmesse · Mehr sehen »

Lüneburg

Rathaus Die Hansestadt Lüneburg (niederdeutsch Lünborg, Lümborg, englisch Lunenburg, lateinisch Luneburgum oder Lunaburgum, altsächsisch Hliuni, polabisch Glain) ist eine große Mittelstadt im Nordosten von Niedersachsen und eines von neun Oberzentren des Bundeslandes.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Lüneburg · Mehr sehen »

Leipzig

Leipziger Hauptbahnhof (2013) Neues Rathaus, seit 1905 Sitz der Stadtverwaltung (2013) Altem Rathaus (2015) Bundesverwaltungsgericht und Leipziger Auwald (2015) Blick vom Fockeberg über das Leipziger Stadtzentrum (2010) Leipzig (Mundart Leibzsch)Ursula Hirschfeld: Phonetische Merkmale des Sächsischen und das Fach Deutsch als Fremdsprache. In: Bernd Skibitzki, Barbara Wotjak (Hrsg.): Linguistik und Deutsch als Fremdsprache: Festschrift für Gerhard Helbig zum 70.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Leipzig · Mehr sehen »

Leipziger Messe

Das neue Gelände der Leipziger Messe Der Begriff Leipziger Messe steht synonym sowohl für das seit 1996 im Norden der Stadt Leipzig im Stadtteil Seehausen befindliche Messe-, Kongress- und Ausstellungsgelände als auch für das 1991 gegründete und auf dem Messegelände ansässige Unternehmen Leipziger Messe GmbH.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Leipziger Messe · Mehr sehen »

Lexikon des Mittelalters

Lexikon des Mittelalters Das Lexikon des Mittelalters (LMA, LexMA o. ä.) ist ein deutschsprachiges Nachschlagewerk zur Geschichte und Kultur des Mittelalters in neun Bänden und einem Registerband.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Lexikon des Mittelalters · Mehr sehen »

Lille

Lille (deutsch (historisch): Ryssel) ist eine Großstadt im Norden von Frankreich an der Grenze zu Belgien.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Lille · Mehr sehen »

Liste der größten deutschen Messeveranstaltungen

Die Tabelle führt alle deutschen Messeveranstaltungen auf, die mehr als 100.000 Besucher zählten.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Liste der größten deutschen Messeveranstaltungen · Mehr sehen »

Liste der Schutzpatrone

Ein Schutzpatron ist in der katholischen Kirche, den orthodoxen Kirchen, der anglikanischen Kirche und in manchen islamisch geprägten Gegenden Kleinasiens ein Heiliger, der in bestimmten Anliegen bevorzugt angerufen wird.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Liste der Schutzpatrone · Mehr sehen »

Lyon

(veraltet Leyden) ist die Hauptstadt der Region Auvergne-Rhône-Alpes und der Métropole de Lyon im Südosten Frankreichs.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Lyon · Mehr sehen »

Machtergreifung

Mit Machtergreifung (auch Machtübernahme bzw. Machtübergabe, auch Machtübertragung) wird die Ernennung Adolf Hitlers zum Reichskanzler durch Reichspräsident Paul von Hindenburg am 30.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Machtergreifung · Mehr sehen »

Mannheimer Maimarkt

Haupteingang Der Mannheimer Maimarkt ist die größte regionale Verbraucherausstellung Deutschlands, die immer am letzten Samstag im April beginnt und elf Tage andauert.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Mannheimer Maimarkt · Mehr sehen »

Markttransparenz

Markttransparenz ist in der Volkswirtschaftslehre der Umfang des Wissens der Marktteilnehmer über die Marktdaten, das Marktgeschehen und die Marktentwicklung auf einem bestimmten Markt.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Markttransparenz · Mehr sehen »

MCH Group

Die MCH Group AG (bis Mai 2009 MCH Messe Schweiz (Holding) AG) mit Sitz in Basel ist ein internationales Live-Marketing Unternehmen.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und MCH Group · Mehr sehen »

Meditation

Darstellung des Buddha in Meditationshaltung (''Dhyana mudra,'' Polonnaruwa) Charles West Cope - Maiden Meditation Meditation im Park (Malmö, 1983) Gemeinsame Meditation im Madison Square Park (New York City, 2010) Meditation (von lateinisch meditatio, zu meditari „nachdenken, nachsinnen, überlegen“, von „denken, sinnen“; es liegt kein etymologischer Bezug zum Stamm des lateinischen Adjektivs medius, -a, -um „mittlere“ vor) ist eine in vielen Religionen und Kulturen ausgeübte spirituelle Praxis.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Meditation · Mehr sehen »

Mesen (Belgien)

Momentaufnahme vom April 1918 Blick auf die Sint-Niklaaskirche Mesen (französisch Messines) ist eine belgische Stadt in der Region Flandern.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Mesen (Belgien) · Mehr sehen »

Messe (Wirtschaft)

Eine Messe (in der Schweiz auch: Salon) im wirtschaftlichen Sinne ist eine zeitlich begrenzte, wiederkehrende Marketing-Veranstaltung.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Messe (Wirtschaft) · Mehr sehen »

Messe Düsseldorf

Die heutige Messegesellschaft Messe Düsseldorf GmbH wurde am 7.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Messe Düsseldorf · Mehr sehen »

Messe Essen

Messegebäude (Eingang Süd) Energie Grugahalle Atlantic Congress Hotel Essen Die Messe Essen ist ein im Essener Stadtteil Rüttenscheid befindliches Ausstellungsgelände, das direkt an den Grugapark grenzt.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Messe Essen · Mehr sehen »

Messe Frankfurt

Messeturm am Abend Frankfurter Messegelände – Blick von oben Die Messe Frankfurt ist der weltweit größte Messe-, Kongress- und Eventveranstalter mit eigenem Gelände.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Messe Frankfurt · Mehr sehen »

Messe Freiburg

Das Hauptgebäude der neuen Messe in Freiburg Die Messe Freiburg ist ein Ausstellungs- und Veranstaltungsgelände in Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Messe Freiburg · Mehr sehen »

Messe Karlsruhe

Eingangsgebäude mit Haupteingang Die Messe Karlsruhe ist ein Messegelände in Rheinstetten-Forchheim bei Karlsruhe zur Ausrichtung nationaler und internationaler Fach- und Publikumsmessen und großer Veranstaltungen.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Messe Karlsruhe · Mehr sehen »

Messe Luzern

Die Messe Luzern organisiert seit den 1980er Jahren jährlich die Verbrauchermesse LUGA.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Messe Luzern · Mehr sehen »

Messe München

Die Messe München GmbH ist Messeveranstalter und Betreiber des Messegeländes Messe München, des ICM – Internationales Congress Center München und des MOC Veranstaltungscenter München.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Messe München · Mehr sehen »

Messe Nürnberg

Ansicht der Fassade mit Logo Die Messe Nürnberg (nach eigener Schreibweise NürnbergMesse) ist ein Messegelände im Nürnberger Stadtteil Langwasser mit derzeit 15 Hallen und rund 170.000 m² Brutto-Ausstellungsfläche sowie 50.000 m² Freigelände.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Messe Nürnberg · Mehr sehen »

Messe Stuttgart

Die Messe Stuttgart ist ein Ausstellungsgelände der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Messe Stuttgart · Mehr sehen »

Messe Wien

Das Logo der Messe Wien Das Logo der ''Wiener Messe Besitz GmbH'' Messe Wien, Westseite Messe Wien, Ostseite Mehrzweckhalle D, Congress Center Mannesmannturm Die Rotunde zur Zeit der Weltausstellung 1873 Blick zum Messegelände Die Wiener Messe ist der bedeutendste Messe-Standort Österreichs und ein wesentlicher Wirtschaftsfaktor für Wien.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Messe Wien · Mehr sehen »

Messegelände (Berlin)

hochkant.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Messegelände (Berlin) · Mehr sehen »

Messegelände Hannover

Messegelände von Norden, März 2008. Expo Park Hannover, ehemaliges EXPO-Ost-Gelände, rechts neben dem Messeschnellweg das Messegelände, März 2008 Das Messegelände Hannover befindet sich im Süden der Landeshauptstadt Hannover (Stadtteil Mittelfeld) und ist mit einer überdachten Fläche von 496.000 m² und 26 Messehallen das größte Messegelände der Welt.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Messegelände Hannover · Mehr sehen »

Messegesellschaft

Eine Messegesellschaft ist ein öffentliches Unternehmen zur Organisation und Durchführung von Messen.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Messegesellschaft · Mehr sehen »

Messezentrum Salzburg

Das Messezentrum Salzburg befindet sich im Salzburger Stadtteil Liefering, direkt neben der Salzburgarena.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Messezentrum Salzburg · Mehr sehen »

Mustermesse

Das doppelte M als Symbol der Mustermesse in Leipzig. Die Mustermesse wurde im Jahre 1895 in Leipzig erfunden (Leipziger Messe), um den aufwendigen Warenhandel am Messeplatz durch Musterschauen zu ersetzen.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Mustermesse · Mehr sehen »

Oldesloe

Oldesloe bezeichnet.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Oldesloe · Mehr sehen »

OLMA Schweizer Messe für Landwirtschaft und Ernährung

OLMA-Bratwürste Die OLMA Schweizer Messe für Landwirtschaft und Ernährung (bis 1945 Ostschweizerische Land- und Milchwirtschaftliche Ausstellung, 1946–2003 OLMA, Schweizer Messe für Land- und Milchwirtschaft) ist eine seit 1943 jährlich durchgeführte landwirtschaftliche Messe in St. Gallen.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und OLMA Schweizer Messe für Landwirtschaft und Ernährung · Mehr sehen »

Palexpo

Blick durch Hallen 4 und 5 am Genfer Auto-Salon 2008 Palexpo (auch als Geneva Palexpo vermarktet) ist ein grosser Messekomplex bei Genf.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Palexpo · Mehr sehen »

Provins

Provins, Aussprache:, ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Seine-et-Marne in der Region Île-de-France.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Provins · Mehr sehen »

Reichsministerium für Volksaufklärung und Propaganda

Mauerstraße 45–52 in Berlin-Mitte: Ostfassade des Reichsministeriums für Volksaufklärung und Propaganda (1939) Das Reichsministerium für Volksaufklärung und Propaganda (RMVP) war im nationalsozialistischen Deutschen Reich für die inhaltliche Lenkung der Presse, der Literatur, der Bildenden Kunst, des Films, des Theaters, der Musik und des Rundfunks zuständig.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Reichsministerium für Volksaufklärung und Propaganda · Mehr sehen »

Saint-Denis (Seine-Saint-Denis)

Saint-Denis ist eine französische Stadt mit Einwohnern (Stand) im Département Seine-Saint-Denis und ist Amtssitz der Unterpräfektur im Arrondissement Saint-Denis.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Saint-Denis (Seine-Saint-Denis) · Mehr sehen »

Salzburgarena

Die Salzburgarena in der österreichischen Landeshauptstadt Salzburg ist eine multifunktionale Halle und befindet sich im Stadtteil Liefering.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Salzburgarena · Mehr sehen »

Schonische Messe

Die Schonische Messe (dänisch Skånemarkedet; schwedisch Skånemarknaden; deutsch: „Schonenmarkt“) war im Mittelalter eine jährlich während der Zeit des Heringsfangs stattfindende Messe in Skanör-Falsterbo auf der Halbinsel Falsterbo im damals dänischen Schonen.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Schonische Messe · Mehr sehen »

Skanör med Falsterbo

Der Bahnhof von Skanör bei seiner Einweihung Die Zementfabrik in Skanör Die Kirche von Skanör Skanör med Falsterbo ist eine Stadt in der südschwedischen Provinz Skåne län und der historischen Provinz Schonen.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Skanör med Falsterbo · Mehr sehen »

Spätmittelalter

Das Heilige Römische Reich im Spätmittelalter (um 1400) Als Spätmittelalter wird der Zeitraum der europäischen Geschichte von der Mitte des 13.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Spätmittelalter · Mehr sehen »

Torhout

Torhout (andere, zum Teil ältere Schreibweisen Turhoult, Turholt, Thorout, Torout, Thourout, Toeroet) ist eine Stadt in der Provinz Westflandern in Belgien.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Torhout · Mehr sehen »

Troyes

Troyes ist eine Stadt mit Einwohnern (Stand) im Nordosten Frankreichs und Verwaltungssitz des Départements Aube (10. Département) in der Region Grand Est.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Troyes · Mehr sehen »

Umwegrendite

Die Umwegrendite bezeichnet die durch Kongresse, Messen, Ausstellungen und Veranstaltungen in einer Stadt und deren Umkreis bzw.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Umwegrendite · Mehr sehen »

Utrecht

Utrecht, das Zentrum mit dem Utrechter Dom Utrecht ist eine niederländische Gemeinde und die Hauptstadt der Provinz Utrecht.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Utrecht · Mehr sehen »

Veranstaltung

Eine Veranstaltung ist ein zeitlich begrenztes und geplantes Ereignis, an dem eine Gruppe von Menschen teilnimmt.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Veranstaltung · Mehr sehen »

Verbrauchermesse

Eine Verbrauchermesse (auch: Publikumsmesse oder Besuchermesse) ist eine Messe, die sich öffentlich an Verbraucher als Publikum richtet.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Verbrauchermesse · Mehr sehen »

Volksgemeinschaft

Volksgemeinschaft bezeichnete in der politischen Ideenwelt des 20.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Volksgemeinschaft · Mehr sehen »

Wechsel (Urkunde)

Ein Wechsel ist ein Wertpapier, das die unbedingte Zahlungsanweisung des Ausstellers an den Bezogenen enthält, bei Fälligkeit an einem bestimmten Zahlungsort eine bestimmte Geldsumme an den Aussteller oder einen benannten dritten Zahlungsempfänger zu zahlen.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Wechsel (Urkunde) · Mehr sehen »

Weltausstellung

Kristallpalast 1867: Maurischer Kiosk, als preußischer Beitrag für die Weltausstellung in Paris geschaffen, später umgebaut und im Park von Schloss Linderhof aufgestellt 1873: Die Eröffnungszeremonie der Weltausstellung in Wien durch Kaiser Franz Joseph I. in der Rotunde Maschinenhalle, die 1910 abgerissen wurde. 1893: Weltausstellungsgelände in Chicago Art-Nouveau''-Stil geprägt und zählte die Rekordzahl von 50 Millionen Besuchern. Deutscher Pavillon auf der Weltausstellung in Barcelona von Mies van der Rohe (Rekonstruktion 1983–1986) Paris 1937: Konfrontation von deutschem Pavillon (links) und sowjetischem Pavillon (rechts) 1958: Das Atomium während der Weltausstellung in Brüssel Expo 2000 in Hannover: Pavillon der Hoffnung (Expowal) Seto, Japan, wurden vollautomatische Busse ohne Fahrer auf einer Strecke innerhalb des Expo-Geländes eingesetzt. Die Weltausstellung, auch als Exposition Universelle Internationale, Exposition Mondiale (Expo) oder World’s Fair bezeichnet, ist eine internationale Ausstellung, die sich in der Zeit der Industrialisierung als technische und kunsthandwerkliche Leistungsschau etablieren konnte.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Weltausstellung · Mehr sehen »

Werner Matthias Dornscheidt

Werner Matthias Dornscheidt (2015) Werner Matthias Dornscheidt, (* 10. April 1954 in Düsseldorf) ist seit 1.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Werner Matthias Dornscheidt · Mehr sehen »

Ypern

Ypern (niederländisch Ieper, französisch Ypres, westflämisch Yper) ist eine Stadt in der Provinz Westflandern der Flämischen Gemeinschaft in der Region Flandern, Belgien.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Ypern · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Messe (Wirtschaft) und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Handelsmesse, Leistungsschau, Messe (Handelsmesse), Messegelände, Messewesen, Warenmesse.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »