Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Mercury-Programm

Index Mercury-Programm

Das ''Mercury''-Logo ''Mercury''-Raumschiff mit Rettungsrakete Das Mercury-Programm war das erste bemannte Raumfahrtprogramm der Vereinigten Staaten.

104 Beziehungen: Alan Shepard, Apollo-Programm, Atlantischer Ozean, Atlas (Rakete), Öffentlichkeit, Bachelor, Ballistik, Ballonfahren, Bemannte Raumfahrt, Curt Newport, Das Mercury Projekt, Deke Slayton, Dennis Quaid, Der Stoff, aus dem die Helden sind, Ed Harris, Erdatmosphäre, Erde, Fallschirm, Fitness, Fred Ward, G-Kraft, Gemini-Programm, Geschichte der Raumfahrt, Gordon Cooper, Gus Grissom, Ham (Schimpanse), Hausschwein, Hitzeschild, Hubschrauber, Jahrzehnt, John F. Kennedy, John Glenn, Kennedy Space Center, Kongress der Vereinigten Staaten, Kosmische Strahlung, Landung, Langley Research Center, Liste der bemannten Raumflüge, Liste der Raumfahrer, Little Joe (Rakete), Manhigh, Maxime A. Faget, McDonnell Aircraft Corporation, Mercury-Atlas 1, Mercury-Atlas 2, Mercury-Atlas 3, Mercury-Atlas 4, Mercury-Atlas 5, Mercury-Atlas 6, Mercury-Atlas 7, ..., Mercury-Atlas 8, Mercury-Atlas 9, Mercury-Big-Joe 1, Mercury-Little-Joe 1, Mercury-Little-Joe 1A, Mercury-Little-Joe 1B, Mercury-Little-Joe 2, Mercury-Little-Joe 5, Mercury-Little-Joe 5B, Mercury-Little-Joe 6, Mercury-Redstone 1, Mercury-Redstone 1A, Mercury-Redstone 2, Mercury-Redstone 3, Mercury-Redstone 4, Mercury-Redstone BD, Militär, Mondlandung, NASA, National Advisory Committee for Aeronautics, Philip Kaufman, Pilot, Pressekonferenz, Rakete, Raketenstart, Raumfahrer, Redstone (Rakete), Rekorde der bemannten Raumfahrt, Rettungsrakete, Rhesusaffe, Sam Shepard, Satellit (Raumfahrt), Satellitenorbit, Schimpansen, Schwerefeld, Schwerelosigkeit, Scott Carpenter, Scott Glenn, Strahlflugzeug, Stratosphäre, Suborbitaler Flug, Testpilot, Totenkopfaffen, Trajektorie (Physik), Umlaufbahn, United States Air Force, United States Army, Vereinigte Staaten, Walter Schirra, Washington, D.C., Wasserung, Weltraum, Wernher von Braun, Wiedereintritt. Erweitern Sie Index (54 mehr) »

Alan Shepard

Alan Bartlett „Al“ Shepard, Jr. (* 18. November 1923 in East Derry, New Hampshire, Vereinigte Staaten; † 21. Juli 1998 in Monterey, Kalifornien, USA) war der erste Astronaut der Vereinigten Staaten im Weltraum, und bei einer späteren Mission der fünfte Mensch auf dem Mond.

Neu!!: Mercury-Programm und Alan Shepard · Mehr sehen »

Apollo-Programm

Logo des Apollo-Programms Aldrin vor der Mondlandefähre (Apollo 11) Das Apollo-Programm war ein Raumfahrt-Projekt der USA.

Neu!!: Mercury-Programm und Apollo-Programm · Mehr sehen »

Atlantischer Ozean

Karte des Atlantischen Ozeans Atlantischer Ozean, Relief Der Atlantische Ozean, auch Atlantik genannt, ist nach dem Pazifik der zweitgrößte Ozean der Erde.

Neu!!: Mercury-Programm und Atlantischer Ozean · Mehr sehen »

Atlas (Rakete)

Die Atlas-Raketenfamilie Interkontinentalrakete Atlas A Mercury-Atlas 9 auf der Startrampe Atlas-Agena B beim Start von Ranger 4 Atlas-Centaur beim Start von Surveyor 1 Atlas I beim Start von CRRES GOES-L Terra Erststart einer Atlas IIIA Entwicklungsstufen der Atlas von Atlas II bis Atlas V Die Atlas, einstmals entwickelt als ballistische Interkontinentalrakete, ist eine Trägerrakete, die vor allem in den 1960er Jahren beim Mercury- und Gemini-Programm eingesetzt wurde.

Neu!!: Mercury-Programm und Atlas (Rakete) · Mehr sehen »

Öffentlichkeit

Öffentlichkeit ist der Bereich des gesellschaftlichen Lebens, in dem Menschen zusammenkommen, um Probleme zu besprechen, die in politischen Prozessen gelöst werden sollen.

Neu!!: Mercury-Programm und Öffentlichkeit · Mehr sehen »

Bachelor

Der Bachelor (oder, auch Bakkalaureus oder Baccalaureus bzw. Bakkalaurea oder Baccalaurea) ist der niedrigste akademische Grad und üblicherweise der erste Abschluss eines gestuften Studiums an einer Hochschule oder eine staatliche Abschlussbezeichnung nach erfolgreichem Studium an einer Berufsakademie.

Neu!!: Mercury-Programm und Bachelor · Mehr sehen »

Ballistik

freien Falls). Die Ballistik als „Lehre von den geworfenen Körpern“ ist ein Teilbereich der Physik und beschreibt die Vorgänge, die einen Körper betreffen, der sich in einem Schwerefeld und durch ein Medium wie Luft bewegt.

Neu!!: Mercury-Programm und Ballistik · Mehr sehen »

Ballonfahren

Warsteiner Montgolfiade Ballonfahrt über die Alpen von Sonthofen nach Seeg (Zeitraffer) Ballonfahren bezeichnet die Luftfahrt mit Gasballon und Heißluftballon, speziell mit Freiballonen, da mit Fesselballonen (am Boden vertäut) nicht „gefahren“ werden kann.

Neu!!: Mercury-Programm und Ballonfahren · Mehr sehen »

Bemannte Raumfahrt

Bemannte Raumfahrt ist der Sammelbegriff für alle Weltraummissionen, bei der Menschen in Raumschiffen in den Weltraum vorstoßen.

Neu!!: Mercury-Programm und Bemannte Raumfahrt · Mehr sehen »

Curt Newport

Curt Newport (* 1950) ist ein US-amerikanischer Autor und Pionier als Tiefseeunterwasserroboterpilot.

Neu!!: Mercury-Programm und Curt Newport · Mehr sehen »

Das Mercury Projekt

Das Mercury Projekt (OT: Rocket's Red Glare oder auch The Mercury Project) ist ein US-amerikanischer Abenteuerfilm aus dem Jahr 2000 mit Robert Wagner.

Neu!!: Mercury-Programm und Das Mercury Projekt · Mehr sehen »

Deke Slayton

Donald Kent „Deke“ Slayton (* 1. März 1924 in Sparta, Wisconsin; † 13. Juni 1993 in League City, Texas) war ein US-amerikanischer Raumfahrer.

Neu!!: Mercury-Programm und Deke Slayton · Mehr sehen »

Dennis Quaid

Dennis Quaid (2012) Dennis Quaid (1991) Dennis William Quaid (* 9. April 1954 in Houston, Texas) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: Mercury-Programm und Dennis Quaid · Mehr sehen »

Der Stoff, aus dem die Helden sind

Der Stoff, aus dem die Helden sind ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1983.

Neu!!: Mercury-Programm und Der Stoff, aus dem die Helden sind · Mehr sehen »

Ed Harris

Ed Harris (2017) Edward „Ed“ Allen Harris (* 28. November 1950 in Tenafly, New Jersey) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Drehbuchautor und Regisseur, der als einer der führenden amerikanischen Charakterdarsteller seiner Generation gilt.

Neu!!: Mercury-Programm und Ed Harris · Mehr sehen »

Erdatmosphäre

ISS Die Atmosphäre der Erde, auch Erdatmosphäre (von und de) ist die gas­förmige Hülle der Erdoberfläche und eine der sogenannten Erdsphären.

Neu!!: Mercury-Programm und Erdatmosphäre · Mehr sehen »

Erde

Die Erde ist der dichteste, fünftgrößte und der Sonne drittnächste Planet des Sonnensystems.

Neu!!: Mercury-Programm und Erde · Mehr sehen »

Fallschirm

Ein Fallschirm ist ein technisches Gerät, das dazu dient, eine Person oder einen Gegenstand aus großer Höhe unversehrt auf den Boden zu bringen.

Neu!!: Mercury-Programm und Fallschirm · Mehr sehen »

Fitness

Unter Fitness wird im Allgemeinen körperliches und oft auch geistiges Wohlbefinden verstanden.

Neu!!: Mercury-Programm und Fitness · Mehr sehen »

Fred Ward

Frederick „Fred“ Ward (* 30. Dezember 1942 in San Diego, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: Mercury-Programm und Fred Ward · Mehr sehen »

G-Kraft

Beispiel: Verdreifachung der ''g''-Kraft in einem Flugzeug durch Flug in einer aufwärts gekrümmten Bahn g-Kräfte werden Belastungen genannt, die aufgrund starker Änderung von Größe und/oder Richtung der Geschwindigkeit auf den menschlichen Körper, einen Gebrauchsgegenstand oder ein Fahrzeug einwirken.

Neu!!: Mercury-Programm und G-Kraft · Mehr sehen »

Gemini-Programm

Gemini-Logo Titan II-Rakete beim Start von Gemini 9 Astronautengruppen 1 (sitzend) und 2 (stehend) Astronautengruppe 3 Gemini-Raumschiff Agena-Zielsatellit Das Gemini-Programm war nach dem Mercury-Programm das zweite bemannte Raumfahrtprogramm der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Mercury-Programm und Gemini-Programm · Mehr sehen »

Geschichte der Raumfahrt

Die Geschichte der Raumfahrt beginnt im frühen 20. Jahrhundert.

Neu!!: Mercury-Programm und Geschichte der Raumfahrt · Mehr sehen »

Gordon Cooper

Leroy Gordon Cooper, genannt Gordo, (* 6. März 1927 in Shawnee, Oklahoma; † 4. Oktober 2004 in Ventura, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Astronaut, der mit Mercury-Atlas 9 und Gemini 5 ins Weltall flog.

Neu!!: Mercury-Programm und Gordon Cooper · Mehr sehen »

Gus Grissom

Virgil Ivan „Gus“ Grissom (* 3. April 1926 in Mitchell, Indiana; † 27. Januar 1967 in Cape Canaveral, Florida) war ein US-amerikanischer Astronaut.

Neu!!: Mercury-Programm und Gus Grissom · Mehr sehen »

Ham (Schimpanse)

Ham in einem für ihn angefertigten Sitz vor dem Flug Ham (geboren Juli 1956; gestorben 19. Januar 1983) war der erste Schimpanse, der im Verlauf des Mercury-Programms im Jahre 1961 ins Weltall flog.

Neu!!: Mercury-Programm und Ham (Schimpanse) · Mehr sehen »

Hausschwein

Das Hausschwein (lat. Sus scrofa domesticus) ist die domestizierte Form des Wildschweins und bildet mit ihm eine einzige Art.

Neu!!: Mercury-Programm und Hausschwein · Mehr sehen »

Hitzeschild

Der Hitzeschild des Mars Science Laboratory; für die Größenrelation beachte man den Arbeiter hinten rechts Hitzeschutzkacheln und Nase aus RCC auf der Unterseite der Discovery Apollo-Kapsel mit ablativem Hitzeschild X-15A2 mit ablativem Hitzeschutz und Zusatztanks Der Hitzeschild ist in der Raumfahrt die Schicht eines Raumflugkörpers, welche diesen vor der entstehenden Hitze beim Eintritt in eine Atmosphäre schützen soll.

Neu!!: Mercury-Programm und Hitzeschild · Mehr sehen »

Hubschrauber

Marinehubschrauber Sikorsky S-61 ''Sea King'' ''Eurocopter AS350BA'' der Fleet Air Arm der Royal Australian Navy Ein Hubschrauber oder Helikopter ist ein senkrecht startendes und landendes Luftfahrzeug, das Motor­kraft auf einen oder mehrere nahezu horizontal angeordnete Rotoren für Auftrieb und Vortrieb überträgt.

Neu!!: Mercury-Programm und Hubschrauber · Mehr sehen »

Jahrzehnt

Ein Jahrzehnt (abgekürzt Jz.), auch Dekade (dekás, von δέκα déka ‚zehn‘) Wilhelm Gemoll, Karl Vretska: „Griechisch-Deutsches Schul- und Handwörterbuch“,, 9.

Neu!!: Mercury-Programm und Jahrzehnt · Mehr sehen »

John F. Kennedy

John F. Kennedy (1963), Foto: Cecil W. Stoughton rechts John Fitzgerald „Jack“ Kennedy (* 29. Mai 1917 in Brookline, Massachusetts; † 22. November 1963 in Dallas, Texas), häufig auch bei seinen Initialen JFK genannt, war von 1961 bis 1963 der 35. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Mercury-Programm und John F. Kennedy · Mehr sehen »

John Glenn

John Herschel Glenn (1961) John Herschel Glenn Jr. (* 18. Juli 1921 in Cambridge, Ohio; † 8. Dezember 2016 in Columbus, Ohio) war ein US-amerikanischer Kampfpilot, Testpilot, Astronaut und Politiker.

Neu!!: Mercury-Programm und John Glenn · Mehr sehen »

Kennedy Space Center

Das Logo des Kennedy Space Center VAB sowie die Startrampen 39A und 39B Cape Canaveral mit dem Kennedy Space Center (grau) und der Cape Canaveral Air Force Station (grün) Launch Complex 39 mit dem Vehicle Assembly Building in der Bildmitte Shuttle Atlantis auf dem Weg zur STS-36-Mission Discovery auf der Startrampe LC-39B Start der Discovery zur Mission STS-114 vom KSC Saturn V im Vergleich zu Menschen Shuttle Atlantis als eine der Hauptattraktionen Das John F. Kennedy Space Center (KSC, für John-F.-Kennedy-Weltraumzentrum) ist der Weltraumbahnhof der NASA auf Merritt Island in Florida.

Neu!!: Mercury-Programm und Kennedy Space Center · Mehr sehen »

Kongress der Vereinigten Staaten

Das Kapitol in Washington Der Kongress (engl.: United States Congress) ist die Legislative der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Mercury-Programm und Kongress der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Kosmische Strahlung

Die kosmische Strahlung (veraltet auch Ultrastrahlung) ist eine hochenergetische Teilchenstrahlung, die von der Sonne, der Milchstraße und von fernen Galaxien kommt.

Neu!!: Mercury-Programm und Kosmische Strahlung · Mehr sehen »

Landung

300px Landung bezeichnet das kontrollierte Aufsetzen eines Raum-, Luft- oder Wasserfahrzeuges auf der Erdoberfläche, im Normalfall auf einer dafür vorgesehenen Landestelle.

Neu!!: Mercury-Programm und Landung · Mehr sehen »

Langley Research Center

Überschall-Windtunnel in Langley Das Langley Research Center (LaRC) der amerikanischen Raumfahrtbehörde NASA in Hampton (Virginia) wurde 1917 noch unter der Leitung der NACA als Langley Memorial Aeronautical Laboratory gegründet.

Neu!!: Mercury-Programm und Langley Research Center · Mehr sehen »

Liste der bemannten Raumflüge

Dies ist eine vollständige chronologische Auflistung der bemannten Raumflüge.

Neu!!: Mercury-Programm und Liste der bemannten Raumflüge · Mehr sehen »

Liste der Raumfahrer

Nach Definition der Fédération Aéronautique Internationale (FAI) beginnt der Weltraum in einer Höhe von 100 km über der Erdoberfläche; Raumfahrer sind demnach Personen, die diese Grenze überschritten haben, unabhängig davon, ob es sich um einen orbitalen oder suborbitalen Flug handelte.

Neu!!: Mercury-Programm und Liste der Raumfahrer · Mehr sehen »

Little Joe (Rakete)

Bei den Little-Joe-Raketen handelt es sich um suborbitale Raketen, die zum Test der Rettungssysteme der Mercury- und Apollo-Raumschiffe verwendet wurden.

Neu!!: Mercury-Programm und Little Joe (Rakete) · Mehr sehen »

Manhigh

Gondel von Manhigh II Manhigh war die Bezeichnung einer Serie von bemannten Ballonaufstiegen in Höhen von 30 Kilometern, die ab 1955 durch das Militär der USA initiiert wurde.

Neu!!: Mercury-Programm und Manhigh · Mehr sehen »

Maxime A. Faget

Maxime Faget Mercury-Raumschiff, das erste bemannte US-Raumschiff im All, beruhte auf Fagets Entwurf. Maxime Allan Faget (* 26. August 1921 in Stann Creek, Britisch-Honduras; † 9. Oktober 2004 in Houston, Texas) war ein US-amerikanischer NASA-Raumfahrttechniker, der an jedem bemannten Raumfahrtprojekt der NASA bis zum Space Shuttle mitgearbeitet hat.

Neu!!: Mercury-Programm und Maxime A. Faget · Mehr sehen »

McDonnell Aircraft Corporation

Die McDonnell Aircraft Corporation war ein US-amerikanischer Luft- und Raumfahrthersteller aus St. Louis, Missouri.

Neu!!: Mercury-Programm und McDonnell Aircraft Corporation · Mehr sehen »

Mercury-Atlas 1

Mercury-Atlas 1 (MA-1) war ein suborbitaler Testflug für die Mercury-Kapsel.

Neu!!: Mercury-Programm und Mercury-Atlas 1 · Mehr sehen »

Mercury-Atlas 2

Mercury-Atlas 2 (MA-2) war ein unbemannter, suborbitaler Testflug im Rahmen des Mercury-Programms.

Neu!!: Mercury-Programm und Mercury-Atlas 2 · Mehr sehen »

Mercury-Atlas 3

Die Mission Mercury-Atlas 3 war ein unbemannter Testflug im Rahmen des Mercury-Programms.

Neu!!: Mercury-Programm und Mercury-Atlas 3 · Mehr sehen »

Mercury-Atlas 4

Mercury-Atlas 4 war ein unbemannter Testflug im Rahmen des Mercury-Programms.

Neu!!: Mercury-Programm und Mercury-Atlas 4 · Mehr sehen »

Mercury-Atlas 5

Mercury-Atlas 5 (MA-5) war eine Mission im Rahmen des amerikanischen Mercury-Programms mit dem Schimpansen Enos an Bord.

Neu!!: Mercury-Programm und Mercury-Atlas 5 · Mehr sehen »

Mercury-Atlas 6

Mercury-Atlas 6 (MA-6) war ein bemannter Weltraumflug im Rahmen des US-amerikanischen Mercury-Programms.

Neu!!: Mercury-Programm und Mercury-Atlas 6 · Mehr sehen »

Mercury-Atlas 7

Die Mission Mercury-Atlas 7 (MA-7) war ein bemannter Weltraumflug im Rahmen des US-amerikanischen Mercury-Programms.

Neu!!: Mercury-Programm und Mercury-Atlas 7 · Mehr sehen »

Mercury-Atlas 8

Die Mission Mercury-Atlas 8 (MA-8) war ein bemannter Weltraumflug im Rahmen des US-amerikanischen Mercury-Programms.

Neu!!: Mercury-Programm und Mercury-Atlas 8 · Mehr sehen »

Mercury-Atlas 9

Die Mission Mercury-Atlas 9 (MA-9) war der letzte bemannte Weltraumflug im Rahmen des US-amerikanischen Mercury-Programms.

Neu!!: Mercury-Programm und Mercury-Atlas 9 · Mehr sehen »

Mercury-Big-Joe 1

Big Joe 1 war ein unbemannter Flug im Rahmen des Mercury-Programms.

Neu!!: Mercury-Programm und Mercury-Big-Joe 1 · Mehr sehen »

Mercury-Little-Joe 1

Mercury-Little Joe 1 (LJ-1) war ein unbemannter Testflug der NASA.

Neu!!: Mercury-Programm und Mercury-Little-Joe 1 · Mehr sehen »

Mercury-Little-Joe 1A

Little Joe 1A Little Joe 1A (LJ-1A) war ein unbemannter Testflug im Rahmen des Mercury-Programms.

Neu!!: Mercury-Programm und Mercury-Little-Joe 1A · Mehr sehen »

Mercury-Little-Joe 1B

Little Joe 1B (LJ-1B) war ein Testflug im Rahmen des Mercury-Programms.

Neu!!: Mercury-Programm und Mercury-Little-Joe 1B · Mehr sehen »

Mercury-Little-Joe 2

Little Joe 2 (LJ-2) diente dem Test der Mercury-Kapsel im Rahmen des Mercury-Programms.

Neu!!: Mercury-Programm und Mercury-Little-Joe 2 · Mehr sehen »

Mercury-Little-Joe 5

Little Joe 5 bei der Startvorbereitung Little Joe 5 (LJ-5) war ein unbemannter Test im Rahmen des US-amerikanischen Raumfahrtprogramms Mercury.

Neu!!: Mercury-Programm und Mercury-Little-Joe 5 · Mehr sehen »

Mercury-Little-Joe 5B

Little-Joe 5B (LJ-5B) war ein unbemannter Testflug im Rahmen des Mercury-Programms, um das Rettungssystem zu erproben.

Neu!!: Mercury-Programm und Mercury-Little-Joe 5B · Mehr sehen »

Mercury-Little-Joe 6

Start von Little Joe 6 am 4. Oktober 1959. Mercury-Little-Joe 6 war ein unbemannter Testflug innerhalb des Mercury-Programms der NASA.

Neu!!: Mercury-Programm und Mercury-Little-Joe 6 · Mehr sehen »

Mercury-Redstone 1

Endmontage der Mercury-Redstone 1 Mit Mercury-Redstone 1 (MR-1) sollte am 21.

Neu!!: Mercury-Programm und Mercury-Redstone 1 · Mehr sehen »

Mercury-Redstone 1A

Start von Mercury-Redstone 1A Die Mission Mercury-Redstone-1A fand am 19. Dezember 1960 statt und bildete die Ersatzmission für die gescheiterte Mission Mercury-Redstone 1.

Neu!!: Mercury-Programm und Mercury-Redstone 1A · Mehr sehen »

Mercury-Redstone 2

Mercury-Redstone 2 (MR-2) war die Bezeichnung für einen suborbitalen Testflug der NASA im Rahmen des US-amerikanischen Mercury-Programms.

Neu!!: Mercury-Programm und Mercury-Redstone 2 · Mehr sehen »

Mercury-Redstone 3

Die Mission Mercury-Redstone 3 (MR-3) am 5.

Neu!!: Mercury-Programm und Mercury-Redstone 3 · Mehr sehen »

Mercury-Redstone 4

Die Mercury-Redstone 4 (MR-4) Mission am 21. Juli 1961 war der zweite US-amerikanische Weltraumflug im Rahmen des Mercury-Programms.

Neu!!: Mercury-Programm und Mercury-Redstone 4 · Mehr sehen »

Mercury-Redstone BD

Mercury-Redstone Booster Development (MR-BD) war die letzte unbemannte Mission zum Test der Redstone-Rakete im Rahmen des amerikanischen Mercury-Programms.

Neu!!: Mercury-Programm und Mercury-Redstone BD · Mehr sehen »

Militär

Streitkräfte nach Staaten, 2009 25 Militärführer aus 21 Nationen im Oktober 2014 Als Militär (von lateinisch militaris ‚den Kriegsdienst betreffend‘ bzw. miles ‚Soldat‘), Streitmacht oder Streitkräfte, werden die mit Kriegswaffen ausgestatteten Träger der Staatsgewalt bezeichnet, die hoheitlich mit der Gewährleistung der äußeren Sicherheit betraut sind und zusätzlich in den meisten Staaten auch als Verstärkung der Polizei zum Schutz der inneren Sicherheit bei besonderem Bedarf eingesetzt werden können.

Neu!!: Mercury-Programm und Militär · Mehr sehen »

Mondlandung

Übersichtskarte aller Mondlandungen Buzz Aldrin - Apollo 11 Mondlandung bezeichnet im Rahmen der Raumfahrt eine kontrollierte Landung eines von Menschen hergestellten Flugkörpers (Lander) auf dem Erdtrabanten Mond.

Neu!!: Mercury-Programm und Mondlandung · Mehr sehen »

NASA

Die NASA (meist, englisch National Aeronautics and Space Administration, deutsch Nationale Aeronautik- und Raumfahrtbehörde) ist die 1958 gegründete zivile US-Bundesbehörde für Raumfahrt und Flugwissenschaft.

Neu!!: Mercury-Programm und NASA · Mehr sehen »

National Advisory Committee for Aeronautics

NACA-Emblem Double-Deacon Versuchsrakete mit RM-10-Modell auf Wallops Island am 6. Februar 1951 Das National Advisory Committee for Aeronautics (NACA) war eine US-amerikanische staatliche Organisation, die sich mit der Grundlagenforschung in der Luftfahrt beschäftigte; ein direkter Vorgänger der späteren NASA.

Neu!!: Mercury-Programm und National Advisory Committee for Aeronautics · Mehr sehen »

Philip Kaufman

Philip Kaufman, 1991 Philip „Phil“ Kaufman (* 23. Oktober 1936 in Chicago, Illinois) ist ein US-amerikanischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent.

Neu!!: Mercury-Programm und Philip Kaufman · Mehr sehen »

Pilot

Kampfpilot während eines Übungsfluges Ein Pilot (von, ältere Form pedotta „Steuermann“, zu) ist eine Person, die ein Luftfahrzeug steuert oder dazu berechtigt ist.

Neu!!: Mercury-Programm und Pilot · Mehr sehen »

Pressekonferenz

Weißen Haus 2004 Pressegespräch nach der Unterzeichnung des Grundlagenvertrages am 21. Dezember 1972. Egon Bahr (links) und Michael Kohl beantworten Fragen von Journalisten. Eine Pressekonferenz ist ein Mittel der Öffentlichkeitsarbeit.

Neu!!: Mercury-Programm und Pressekonferenz · Mehr sehen »

Rakete

Eine Rakete (‚ Spindel, woraus durch Conrad Haas der Begriff Rackette entstand) ist ein Flugkörper mit Rückstoßantrieb (Raketenantrieb).

Neu!!: Mercury-Programm und Rakete · Mehr sehen »

Raketenstart

Space Shuttle ''Endeavour'' auf der Mission STS-134. Der Raketenstart ist die erste Phase des Flugs einer Rakete.

Neu!!: Mercury-Programm und Raketenstart · Mehr sehen »

Raumfahrer

NASA-Astronaut Bruce McCandless II bei einem Außenbordeinsatz am 11. Februar 1984 Ein Raumfahrer (auch Weltraumfahrer) ist ein Teilnehmer an einer bemannten Expedition in den Weltraum.

Neu!!: Mercury-Programm und Raumfahrer · Mehr sehen »

Redstone (Rakete)

Start einer Redstone-Mittelstreckenrakete Start von Redstone Freedom 7 Juno-1-Rakete Oberstufen der Juno-1-Rakete Redstone-Sparta-Rakete Die Redstone (militärisch auch als PGM-11A oder SSM-A-14 bezeichnet) war die erste US-amerikanische ballistische Rakete.

Neu!!: Mercury-Programm und Redstone (Rakete) · Mehr sehen »

Rekorde der bemannten Raumfahrt

Diese Liste führt alle Rekorde der bemannten Raumfahrt für die folgenden Kategorien auf.

Neu!!: Mercury-Programm und Rekorde der bemannten Raumfahrt · Mehr sehen »

Rettungsrakete

Eine Rettungsrakete ist eine Sicherheitseinrichtung in bemannten Raumschiffen.

Neu!!: Mercury-Programm und Rettungsrakete · Mehr sehen »

Rhesusaffe

Der Rhesusaffe (Macaca mulatta) ist eine Primatenart aus der Gattung der Makaken innerhalb der Familie der Meerkatzenverwandten.

Neu!!: Mercury-Programm und Rhesusaffe · Mehr sehen »

Sam Shepard

Sam Shepard (2004) Sam Shepard (* 5. November 1943 in Fort Sheridan, Lake County, Illinois; † 27. Juli 2017 in Midway, Woodford County, Kentucky; gebürtig: Samuel Shepard Rogers VII) war ein US-amerikanischer Dramatiker und Schauspieler.

Neu!!: Mercury-Programm und Sam Shepard · Mehr sehen »

Satellit (Raumfahrt)

245x245pxEin Satellit (von „Begleiter, Leibwächter“), altertümlich Kunstmond, ist in der Raumfahrt ein künstlicher Raumflugkörper, der einen Himmelskörper auf einer elliptischen oder kreisförmigen Umlaufbahn zur Erfüllung wissenschaftlicher, kommerzieller oder militärischer Zwecke umkreist.

Neu!!: Mercury-Programm und Satellit (Raumfahrt) · Mehr sehen »

Satellitenorbit

Einige Satellitenorbits im Vergleich Ein Satellitenorbit (‚das Geleis‘) ist die Umlaufbahn eines Satelliten um einen Zentralkörper (Sonne, Planet, Mond usw.). Dieser Artikel befasst sich mit Satelliten in einer Erdumlaufbahn und deren Flughöhe.

Neu!!: Mercury-Programm und Satellitenorbit · Mehr sehen »

Schimpansen

Die Schimpansen (Pan) sind eine Gattung aus der Familie der Menschenaffen (Hominidae).

Neu!!: Mercury-Programm und Schimpansen · Mehr sehen »

Schwerefeld

Ein Schwerefeld ist ein Kraftfeld, verursacht durch Gravitation und bestimmte Trägheitswirkungen.

Neu!!: Mercury-Programm und Schwerefeld · Mehr sehen »

Schwerelosigkeit

Unter Schwerelosigkeit (im freien Fall) formen sich Wassertropfen zu Kugeln. Bei einem Körper, der in einem äußeren Gravitationsfeld der Schwerkraft ausgesetzt ist, versteht man unter Schwerelosigkeit denjenigen Bewegungszustand, in dem diese Schwerkraft nicht spürbar ist.

Neu!!: Mercury-Programm und Schwerelosigkeit · Mehr sehen »

Scott Carpenter

Sonderbriefmarke von 1962 Malcolm Scott Carpenter (* 1. Mai 1925 in Boulder, Colorado; † 10. Oktober 2013 in Denver, Colorado) war ein US-amerikanischer Astronaut und Aquanaut.

Neu!!: Mercury-Programm und Scott Carpenter · Mehr sehen »

Scott Glenn

Scott Glenn (2011) Theodore Scott Glenn (* 26. Januar 1941 in Pittsburgh, Pennsylvania) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: Mercury-Programm und Scott Glenn · Mehr sehen »

Strahlflugzeug

Heinkel He 178 als erstes Strahlflugzeug Me 262 mit außenliegenden Strahltriebwerken am Flügel Modernes Learjet 60 Geschäftsreiseflugzeug mit außenliegenden Strahltriebwerken Strahlflugzeuge sind Flugzeuge, die mittels Strahltriebwerken durch Rückstoßantrieb fliegen.

Neu!!: Mercury-Programm und Strahlflugzeug · Mehr sehen »

Stratosphäre

Aufbau der Erdatmosphäre Die Stratosphäre (Aussprache oder; von, „Decke“ und sphaîra, „Kugel“) ist die zweite Schicht der Erdatmosphäre.

Neu!!: Mercury-Programm und Stratosphäre · Mehr sehen »

Suborbitaler Flug

Ein suborbitaler Flug beschreibt eine Flugbahn, bei der ein Fluggerät eine große Flughöhe (gemäß der Definition der FAI werden Flüge oberhalb 100 km als Weltraumflüge gewertet) erreicht, aber nicht in eine Umlaufbahn gelangt.

Neu!!: Mercury-Programm und Suborbitaler Flug · Mehr sehen »

Testpilot

Yeager vor einer Bell X-1 Ein Testpilot ist ein erfahrener und speziell geschulter Pilot, zu dessen Hauptaufgabe die Erprobung von Fluggeräten und deren Systeme zählt.

Neu!!: Mercury-Programm und Testpilot · Mehr sehen »

Totenkopfaffen

Mittelamerikanische Totenkopfaffe ist durch den rötlichen Rücken charakterisiert. Totenkopfaffen sind tagaktive Baumbewohner, die in Gruppen leben. Bolivianische Totenkopfaffen mit Jungtieren Die Totenkopfaffen oder Totenkopfäffchen (Saimiri) sind eine Primatengattung aus der Familie der Kapuzinerartigen.

Neu!!: Mercury-Programm und Totenkopfaffen · Mehr sehen »

Trajektorie (Physik)

Die Bahnen der Planeten und Kometen um die Sonne sind annähernd ebene Ellipsen. Durch andere Planeten wird diese Bewegung mehr oder weniger stark gestört. Im Bild ist eine Umlaufbahn (rot) dargestellt, die gegenüber der Erdbahnebe (Ekliptik, grün) einen großen Neigungswinkel ''i'' hat. Eine Trajektorie, auch Bahnkurve, ein Pfad oder Weg (manchmal auch nach dem Englischen: Orbit), ist in der Physik der Verlauf der Raumkurve, entlang der sich ein Körper oder ein Punkt, beispielsweise der Schwerpunkt eines starren Körpers, bewegt.

Neu!!: Mercury-Programm und Trajektorie (Physik) · Mehr sehen »

Umlaufbahn

Als Umlaufbahn oder Orbit (entlehnt über englisch orbit und dieses aus lateinisch orbita für „Bahn“) wird in der Astronomie die Bahnkurve bezeichnet, auf der sich ein Objekt aufgrund der Gravitation im freien Fall periodisch um ein anderes Objekt (den Zentralkörper) bewegt.

Neu!!: Mercury-Programm und Umlaufbahn · Mehr sehen »

United States Air Force

Die 1947 gegründete United States Air Force (USAF) ist die Luftstreitkraft der Streitkräfte der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Mercury-Programm und United States Air Force · Mehr sehen »

United States Army

Air Force'' verwendet die ''United States Army'' in der Öffentlichkeitsarbeit nicht das Wappen ihres Ministerialressorts, sondern ein modernes, firmenähnliches Logo Die United States Army (U.S. Army) ist das Heer der Streitkräfte der Vereinigten Staaten und der größte der sieben Uniformierten Dienste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Mercury-Programm und United States Army · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Mercury-Programm und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Walter Schirra

Walter Marty „Wally“ Schirra Jr. (* 12. März 1923 in Hackensack, New Jersey; † 3. Mai 2007 in La Jolla, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Astronaut.

Neu!!: Mercury-Programm und Walter Schirra · Mehr sehen »

Washington, D.C.

Der District of Columbia oder Washington, D.C. ist Bundesdistrikt, Regierungssitz und seit 1800 die Hauptstadt der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Mercury-Programm und Washington, D.C. · Mehr sehen »

Wasserung

Wasserflugzeug im Hamburger Hafen Apollo-CMs Dragon-Kapsel (C1) nach der Wasserung Wasserung ist die Landung mit einem Wasserflugzeug, Flugboot oder Raumfahrzeug auf einem Ozean, Fluss oder See.

Neu!!: Mercury-Programm und Wasserung · Mehr sehen »

Weltraum

Schichten der Atmosphäre (nicht maßstabsgetreu)http://www.srh.noaa.gov/srh/jetstream/atmos/layers.htm ''Layers of the Atmosphere'' (englisch). Webseite des ''National Weather Service'', 5. Januar 2010. Abgerufen am 3. November 2010. Der Weltraum bezeichnet den Raum zwischen Himmelskörpern.

Neu!!: Mercury-Programm und Weltraum · Mehr sehen »

Wernher von Braun

Wernher von Braun im Marshall Space Flight Center, 1964 Wernher Magnus Maximilian Freiherr von Braun (* 23. März 1912 in Wirsitz, Provinz Posen, Deutsches Reich; † 16. Juni 1977 in Alexandria, Virginia, Vereinigte Staaten) war als deutscher und später US-amerikanischer Raketeningenieur ein Wegbereiter der Raketenwaffen und der Raumfahrt.

Neu!!: Mercury-Programm und Wernher von Braun · Mehr sehen »

Wiedereintritt

Hayabusa über Australien (2010) In der Raumfahrttechnik bezeichnet der Wiedereintritt die kritische Phase des Eintritts eines Flugkörpers in die Atmosphäre.

Neu!!: Mercury-Programm und Wiedereintritt · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Mercury 10, Mercury Projekt, Mercury Seven, Mercury projekt, Mercury-Projekt, Mercury-Raumkapsel, Mercuryprogramm, Mercuryprojekt.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »