Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Membran (Trennschicht)

Index Membran (Trennschicht)

Eine Membran oder Membrane (über spätmittelhochdeutsch membrāne „Pergamentstück“ aus lateinisch membrāna „Häutchen“) ist eine dünne Schicht eines Materials, welche den Stofftransport durch diese Schicht beeinflusst.

13 Beziehungen: Faszie, Latein, Membran, Membrantechnik, Membrantransport, Mittelhochdeutsch, Osmose, Pergament, Permeabilität (Festkörper), Selektive Permeabilität, Semipermeabilität, Unidirektional, Zelle (Biologie).

Faszie

Die Rektusscheide und die Fascia thoracolumbalis stellen eine kräftige fasziale Unterstützung zwischen dem unteren Rippenbereich und dem oberen Teil des Beckens her. Faszien stellen Führungsbahnen im Körper bereit: Die Beuger-Sehnen der Hand ziehen unter dem Retinaculum flexorum hindurch, dem Dach des Karpaltunnels. Faszie (auch Fascie, Entlehnung aus dem Lateinischen fascia für „Band“, „Bandage“) bezeichnet die Weichteil-Komponenten des Bindegewebes, die den ganzen Körper als ein umhüllendes und verbindendes Spannungsnetzwerk durchdringen.

Neu!!: Membran (Trennschicht) und Faszie · Mehr sehen »

Latein

Die lateinische Sprache (lateinisch lingua Latina), kurz Latein, ist eine indogermanische Sprache, die ursprünglich von den Latinern, den Bewohnern von Latium mit Rom als Zentrum, gesprochen wurde.

Neu!!: Membran (Trennschicht) und Latein · Mehr sehen »

Membran

Membran oder Membrane (über mhd. membrāne aus lat. membrāna oder membrana, wörtlich „Haut“ oder auch „Häutchen“) steht für: Physische Schicht oder Haut.

Neu!!: Membran (Trennschicht) und Membran · Mehr sehen »

Membrantechnik

Die Membrantechnik umfasst alle verfahrenstechnischen Maßnahmen zum Transport von Stoffen zwischen zwei Fraktionen unter Zuhilfenahme permeabler Membranen.

Neu!!: Membran (Trennschicht) und Membrantechnik · Mehr sehen »

Membrantransport

Unter Membrantransport wird in der Biologie der Transport von unterschiedlichen Stoffen durch eine Biomembran verstanden.

Neu!!: Membran (Trennschicht) und Membrantransport · Mehr sehen »

Mittelhochdeutsch

Mittelhochdeutsch (Mhd.) bezeichnet im weiteren Sinn eine Sprachstufe der deutschen Sprache, nämlich sämtliche hochdeutsche Varietäten etwa zwischen 1050 und 1350 (das entspricht ungefähr dem Hochmittelalter).

Neu!!: Membran (Trennschicht) und Mittelhochdeutsch · Mehr sehen »

Osmose

Als Osmose (ōsmós „Eindringen“, „Stoß“, „Schub“, „Antrieb“) wird in den Naturwissenschaften der gerichtete Fluss von molekularen Teilchen durch eine selektiv- oder semipermeable Trennschicht bezeichnet.

Neu!!: Membran (Trennschicht) und Osmose · Mehr sehen »

Pergament

Auf einen Holzrahmen gespanntes Pergament aus Ziegenhaut Pergament ist eine nicht gegerbte, nur leicht bearbeitete Tierhaut, die seit dem Altertum unter anderem als Beschreibstoff verwendet worden ist.

Neu!!: Membran (Trennschicht) und Pergament · Mehr sehen »

Permeabilität (Festkörper)

Permeabilität (lat.: permeare „durchlassen“, von lat.: per „hindurch“, und lat.: meare „passieren“) bezeichnet bei Festkörpern die Eigenschaft, Gase und/oder Flüssigkeiten passieren zu lassen.

Neu!!: Membran (Trennschicht) und Permeabilität (Festkörper) · Mehr sehen »

Selektive Permeabilität

Selektive Permeabilität (auch Permselektivität) ist die Eigenschaft insbesondere biologischer Membranen, nur bestimmte Moleküle durchzulassen.

Neu!!: Membran (Trennschicht) und Selektive Permeabilität · Mehr sehen »

Semipermeabilität

Schematische Darstellung einer semipermeablen Membran: Die Membran (gelb) trennt die beiden Kompartimente (rot und blau). Kleine Komponenten (gelb, grün und rosa dargestellt) können die Membran passieren; große Zellen (linkes Kompartiment, in Rot dargestellt) werden zurückgehalten. Mit Semipermeabilität (lat. semi ‚halb, teilweise‘ und permeare ‚durchgehen, durchwandern, passieren‘; siehe auch Permeabilität) bezeichnet man die Eigenschaft von substanziellen oder physikalischen Grenzflächen (oft Membranen), „halbdurchlässig“ oder „teilweise durchlässig“ zu sein.

Neu!!: Membran (Trennschicht) und Semipermeabilität · Mehr sehen »

Unidirektional

Unidirektional bedeutet „nur in eine Richtung“ (vgl. lat. unus.

Neu!!: Membran (Trennschicht) und Unidirektional · Mehr sehen »

Zelle (Biologie)

prokaryotischen Einzeller: ''Bacillus subtilis'' Paramecium aurelia'' Eine Zelle (‚ kleine Kammer, Zelle‘ kytos ‚Zelle‘) ist die kleinste lebende Einheit aller Organismen.

Neu!!: Membran (Trennschicht) und Zelle (Biologie) · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »