Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Mauritius

Index Mauritius

Mauritius (dt., engl., frz. Maurice, kreolisch Moris) ist ein Inselstaat im Südwesten des Indischen Ozeans ungefähr 870 Kilometer östlich von Madagaskar.

232 Beziehungen: Acid Jazz, Afrika, Afrikanische Platte, Afrikanische Union, Agalega-Inseln, Agalega-Kreolisch, AIDS, Air Mauritius, Ameenah Gurib, Angeln (Fischfang), Araber, Außenministerium der Vereinigten Staaten, Île D’Ambre, Bahaitum, Basalt, Beau Bassin-Rose Hill, Bedecktsamer, Bergwandern, Bertrand François Mahé de La Bourdonnais, Bhojpuri, Bildungssystem, Black River (Mauritius), Briefmarke, Britisch-Indien, Britisches Weltreich, Bruttoinlandsprodukt, Buddhismus, Cargados-Carajos-Inseln, Chamarel, Champ de Mars, Chinesische Musik, Christentum, Code civil, Colonial Office, Commission de l’Océan Indien, Commonwealth of Nations, Crossminton, Curepipe, Cylindraspis, Dürre, De jure/de facto, Demokratieindex, Dodo, Dravidische Sprachen, Endemit, Englische Sprache, Entwicklungsgemeinschaft des südlichen Afrika, Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen, Europäische Kommission, Föhn, ..., Fledertiere, Flughafen Mauritius, Frankreich, Französische Ostindienkompanie, Französische Sprache, Franzosen, Geckos, Gemeinsamer Markt für das Östliche und Südliche Afrika, Gemeinschaft der Portugiesischsprachigen Länder, Gesundheitssystem, Global Competitiveness Report, Gouverneur, Guenthers Taggecko, Gunner’s Coin, Haushaltsplan, Haushaltssaldo, Hindi, Hinduismus, Hirtenmaina, HIV, Holocaust, Homosexualität, Hongkong, Incognito (Band), Index der menschlichen Entwicklung, Index für wirtschaftliche Freiheit, Indien, Indische Musik, Indischer Ozean, Indischer Subkontinent, Indoarische Sprachen, Insel, Inselstaat, Internationale Arbeitsorganisation, Investition, Irrfahrt der Atlantic, ISO 3166-2:MU, Italien, IUCN, Javaneraffe, Jean-Marie Gustave Le Clézio, Jean-Paul Maunick, Jerry Léonide, Josias Rowley, Katholizismus, Kaufkraftparität, Kayamba, Kfz-Kennzeichen (Mauritius), Kitesurfen, Kolonie, Kommodore, Korallenriff, Korruptionswahrnehmungsindex, Krankheit, Kreolen, Kreolsprache, Kronkolonie, Latein, Lava, Le Morne, Leichtathletik-Afrikameisterschaften, Liste der Berge oder Erhebungen in Mauritius, Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt, Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf, Liste der Staatsoberhäupter von Mauritius, Liste von Staaten ohne Militär, Lok-Report, Madagaskar, Malaien, Malcolm de Chazal, Malvengewächse, Mangusten, Maroons, Maskarenen, Maskarenen-Brillenvogel, Massenmedien, Mauritianischer Grabflatterer, Mauritische Fußballnationalmannschaft, Mauritius-Gans, Mauritius-Grausittich, Mauritius-Nachtreiher, Mauritius-Papagei, Mauritius-Ralle, Mauritius-Rupie, Mauritiusente, Mauritiusfalke, Mauritiusfeldzug, Mauritiussittich, Mähnenhirsch, Mäuse, Menschenrechte, Militär, Militärflugplatz, Ministerpräsident, Mohammed, Monokultur, Morisyen, Moritz (Oranien), Motherland, Muscheln, Muslim, Muttersprache, Napoleon Bonaparte, Nationalversammlung (Mauritius), Navin Ramgoolam, Niederlande, Niederländische Ostindien-Kompanie, Ornament-Taggecko, Outsourcing, Parlamentarisches Regierungssystem, Pedro Mascarenhas, Pferderennen, Pieter Both (Berg), Piraterie, Piton de la Petite Rivière Noire, Port Louis, Portugal, Protestantismus, Quatre Bornes, Radiometrische Datierung, Rahmentrommel, Ratten, Rauchgrauer Flughund, Réunion, Regenwald, Reporter ohne Grenzen, Repräsentative Demokratie, Republik, Riesenmuräne, Riff (Geographie), Rodriguais, Rodrigues (Insel), Rohrzucker, Rosentaube, Rote und Blaue Mauritius, Rotohrbülbül, Round Island (Mauritius), Round-Island-Boa, Samoa, Südhalbkugel, Schädling, Schia, Schienenpersonenverkehr, Schienenverkehr auf Mauritius, Schliff (Schmuckstein), Schnecken, Schnorcheln, Seewoosagur Ramgoolam, Sega (Musik), Segeln, Seychellen, Skinke, Sklaverei, Slowakei, Spartacus International Gay Guide, Sperbertaube, Sporttauchen, Staat, Staatsverschuldung, Steuerflucht, Steueroase, Subsahara-Afrika, Sunniten, Tamil, Telfair-Skink, Tourismus, Transparency International, Triangel, Trochetia boutoniana, US-Dollar, UTC+4, Vacoas-Phoenix, Vereinigtes Königreich, Vulkanismus, Wahl, Wellenreiten, Weltmarktpreis, Wolfgang Därr, Zuckerrohr, Zyklon, .mu, 2006. Erweitern Sie Index (182 mehr) »

Acid Jazz

Acid Jazz, auch als Jaz(z)id oder Dancefloor Jazz bezeichnet, ist eine Musikrichtung, die Elemente aus elektronischer Musik, Soul, Funk und Jazz in sich vereint.

Neu!!: Mauritius und Acid Jazz · Mehr sehen »

Afrika

Satellitenbild-Mosaik Afrikas Afrika ist einer der Kontinente der Erde.

Neu!!: Mauritius und Afrika · Mehr sehen »

Afrikanische Platte

Übersicht Lithosphärenplatten (unter Vernachlässigung sogenannter Mikroplatten) Die Afrikanische Platte ist eine der größten Kontinentalplatten (auch „tektonischen Platten“) der Erde.

Neu!!: Mauritius und Afrikanische Platte · Mehr sehen »

Afrikanische Union

Farbe entspricht dem jeweiligen Beitrittsjahr zur OAU, der Vorgängerorganisation der AU, bzw. zur AU Die Afrikanische Union ist eine Internationale Organisation, die 2002 die Nachfolge der Organisation für Afrikanische Einheit (OAU) angetreten hat und sich für Kooperation auf allen Gebieten einsetzen soll.

Neu!!: Mauritius und Afrikanische Union · Mehr sehen »

Agalega-Inseln

Die Agalega-Inseln sind eine aus zwei Inseln bestehende Gruppe im Indischen Ozean.

Neu!!: Mauritius und Agalega-Inseln · Mehr sehen »

Agalega-Kreolisch

Agalega-Kreolisch ist eine Kreolsprache auf Basis des Französischen auf den Agalega-Inseln im Indischen Ozean, die zu Mauritius gehören.

Neu!!: Mauritius und Agalega-Kreolisch · Mehr sehen »

AIDS

Acquired Immune Deficiency Syndrome, auch Acquired immunodeficiency syndrome (englisch für „erworbenes Immundefektsyndrom“, deutsch: erworbenes Immunschwächesyndrom) – zumeist abgekürzt AIDS (als Akronym) oder Aids (entsprechend der Aussprache) – bezeichnet eine spezifische Kombination von Symptomen, die beim Menschen infolge der durch Infektion mit dem Humanen Immundefizienz-Virus (HI-Virus, HIV) induzierten Zerstörung des Immunsystems auftreten.

Neu!!: Mauritius und AIDS · Mehr sehen »

Air Mauritius

Air Mauritius ist die nationale Fluggesellschaft der Insel Mauritius mit Sitz in Port Louis und Basis auf dem Flughafen Mauritius.

Neu!!: Mauritius und Air Mauritius · Mehr sehen »

Ameenah Gurib

Ameenah Gurib Ameenah Firdaus Gurib-Fakim (* 17. Oktober 1959 in Surinam, Mauritius) ist eine mauritische Chemikerin und Politikerin.

Neu!!: Mauritius und Ameenah Gurib · Mehr sehen »

Angeln (Fischfang)

Flussangler Jigging-Angler in Australien Unter Angeln oder Sportfischen versteht man die Ausübung der Fischerei mit einer oder mehreren Handangeln.

Neu!!: Mauritius und Angeln (Fischfang) · Mehr sehen »

Araber

Die Araber sind eine semitischsprachige Ethnie auf der Arabischen Halbinsel und in Nordafrika, die überwiegend in den arabischen Ländern beheimatet ist.

Neu!!: Mauritius und Araber · Mehr sehen »

Außenministerium der Vereinigten Staaten

Das Außenministerium der Vereinigten Staaten (United States Department of State oder auch State Department) ist für die Außenpolitik der USA zuständig.

Neu!!: Mauritius und Außenministerium der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Île D’Ambre

Die Île D’Ambre liegt an der Nordküste von Mauritius.

Neu!!: Mauritius und Île D’Ambre · Mehr sehen »

Bahaitum

Der Lotustempel in Neu-Delhi ist der meistbesuchte Sakralbau der Bahai Schrein des Bab in Haifa zugriff.

Neu!!: Mauritius und Bahaitum · Mehr sehen »

Basalt

Basaltprismen am Gangolfsberg in der Rhön Basaltsäulen am Svartifoss, Island Basaltpark in Bad Marienberg Tholeiitbasalt in Þingvellir, Island Lavafelder aus Alkalibasalt, Krafla, Island Basalt ist ein basisches (SiO2-armes) Ergussgestein.

Neu!!: Mauritius und Basalt · Mehr sehen »

Beau Bassin-Rose Hill

Beau Bassin-Rose Hill ist mit 104.544 Einwohnern (Stand 2016) die drittgrößte Stadt auf der Insel Mauritius und liegt auf einer Hochebene im Zentrum der Insel im Bezirk Plaines Wilhems.

Neu!!: Mauritius und Beau Bassin-Rose Hill · Mehr sehen »

Bedecktsamer

Lebenszyklus der Angiospermen Die Bedecktsamigen Pflanzen (Magnoliopsida), kurz: Bedecktsamer, auch Angiospermen, manchmal auch im engeren Sinne als „Blütenpflanzen“ bezeichnet, bilden die größte Klasse der Samenpflanzen.

Neu!!: Mauritius und Bedecktsamer · Mehr sehen »

Bergwandern

Bergwanderung im Kanton Graubünden Bergwandern, starker Höhenunterschied Wegweiser für Tal- (gelb), Berg- (weiß-rot-weiß) und Alpinwanderwege (weiß-blau-weiß) in der Schweiz (Engstligenalp) Markierung eines Bergwanderwegs Das Bergwandern ist die Wanderung auf Bergwegen in Gebirgsgelände.

Neu!!: Mauritius und Bergwandern · Mehr sehen »

Bertrand François Mahé de La Bourdonnais

Mahé de La Bourdonnais Denkmal in Port Louis Bertrand François Mahé de La Bourdonnais (* 11. Februar 1699 in Saint-Malo; † 9. September 1753 in Paris) war ein französischer Admiral.

Neu!!: Mauritius und Bertrand François Mahé de La Bourdonnais · Mehr sehen »

Bhojpuri

Bhojpuri (भोजपुरी Bhojpurī) ist eine hauptsächlich im östlichen Nordindien gesprochene Sprache der indoarischen Sprachfamilie.

Neu!!: Mauritius und Bhojpuri · Mehr sehen »

Bildungssystem

Bildungssystem (etwas allgemeiner und umfassender auch Bildungswesen genannt) bezeichnet das Gefüge aller Einrichtungen und Möglichkeiten des Erwerbs von Bildung innerhalb eines Staates.

Neu!!: Mauritius und Bildungssystem · Mehr sehen »

Black River (Mauritius)

Black River ist ein Bezirk von Mauritius auf der Westseite der Insel.

Neu!!: Mauritius und Black River (Mauritius) · Mehr sehen »

Briefmarke

Briefmarke (1983) Eine Briefmarke (einzeln auch kurz Marke), in Deutschland früher amtlich Postwertzeichen, ist die Bestätigung eines postalischen Beförderungsunternehmens über die Zahlung des aufgedruckten Betrages.

Neu!!: Mauritius und Briefmarke · Mehr sehen »

Britisch-Indien

Flagge Britisch-Indiens Britisch-Indien auf einer Karte der ''Imperial Gazetteer'' 1909 Ersten Weltkrieg Unter dem Begriff Britisch-Indien (oder British Raj von Hindi) wird im engeren Sinne das britische Kolonialreich auf dem Indischen Subkontinent zwischen 1858 und 1947 verstanden.

Neu!!: Mauritius und Britisch-Indien · Mehr sehen »

Britisches Weltreich

Sämtliche Gebiete, die jemals Teil des Britischen Weltreichs waren (heutige Territorien sind rot unterstrichen) Das Britische Weltreich (oder kurz Empire) war das größte Kolonialreich der Geschichte.

Neu!!: Mauritius und Britisches Weltreich · Mehr sehen »

Bruttoinlandsprodukt

Staaten nach Höhe des nominalen BIP KKP) Vergleich (IWF, 2017, Top 10, ungeordnet) Das Bruttoinlandsprodukt, in der Schweiz auch Bruttoinlandprodukt (Abkürzung: BIP), gibt den Gesamtwert aller Güter, d. h.

Neu!!: Mauritius und Bruttoinlandsprodukt · Mehr sehen »

Buddhismus

Buddha-Statue in der Seokguram-Grotte Die Internationale Buddhistische Flagge wurde 1885 erstmals verwendet und ist seit 1950 internationales Symbol des Buddhismus. Der Buddhismus ist eine Lehrtradition und Religion, die ihren Ursprung in Indien hat.

Neu!!: Mauritius und Buddhismus · Mehr sehen »

Cargados-Carajos-Inseln

Karte der Cargados-Carajos-Inseln Die Cargados-Carajos-Inseln, engl.

Neu!!: Mauritius und Cargados-Carajos-Inseln · Mehr sehen »

Chamarel

Chamarel ist ein kleiner, im Südwesten von Mauritius gelegener Ort mit etwa 700 Einwohnern, der für die in seiner Umgebung liegenden Naturschönheiten bekannt ist.

Neu!!: Mauritius und Chamarel · Mehr sehen »

Champ de Mars

Blick auf das Marsfeld vom Eiffelturm aus, mittig im Hintergrund schwarz herausragend der Tour Montparnasse Blühender Kastanienbaum auf dem Marsfeld Das Champ de Mars (dt. „Marsfeld“), auch als Parc du Champ de Mars bezeichnet, ist eine ursprünglich zu militärischen, später mehrfach zu Ausstellungszwecken genutzte Großgrünfläche von heute 24,3 ha im 7. Arrondissement von Paris.

Neu!!: Mauritius und Champ de Mars · Mehr sehen »

Chinesische Musik

Instrumental: Zwei Erhu- und ein Yueqin-Spieler; Guangzhou Vokal: Öffentliches Singen in einem Park in Guangzhou Chinesische Musik ist die in China oder von Chinesen geschaffene und aufgeführte Musik und damit ein Ausdruck der chinesischen Kultur.

Neu!!: Mauritius und Chinesische Musik · Mehr sehen »

Christentum

Die Bergpredigt, Fresko von Fra Angelico (1437–1445) ΙΧΘΥΣ ''Ichthýs'' (Fisch) bilden als Akrostichon das Glaubensbekenntnis ''Jesus Christus, Sohn Gottes, Erlöser''. Bleiglasfenster von Wilhelm Schmitz-Steinkrüger in der Kirche St. Johannes Baptist (Nideggen), um 1952 Das Christentum ist eine Weltreligion, die aus dem Judentum hervorging.

Neu!!: Mauritius und Christentum · Mehr sehen »

Code civil

Erstausgabe des Code civil von 1804, erste Seite Der Code civil (Abkürzung CC oder C. civ.), oft auch Code Napoléon genannt, ist das französische Gesetzbuch zum Zivilrecht, das von Napoleon Bonaparte am 21.

Neu!!: Mauritius und Code civil · Mehr sehen »

Colonial Office

Colonial Office. Das Colonial Office (deutsch: Kolonialamt) war von 1854 bis 1966 eine eigenständige Abteilung in der britischen Administration.

Neu!!: Mauritius und Colonial Office · Mehr sehen »

Commission de l’Océan Indien

Frankreich und die OIC-Staaten Die Commission de l’Océan Indien (deutsch nichtamtlich: Kommission des Indischen Ozeans) ist ein zwischenstaatliches Bündnis einiger ostafrikanischer Anrainerstaaten des Indischen Ozeans zum Zweck politischer und wirtschaftlicher Kooperation.

Neu!!: Mauritius und Commission de l’Océan Indien · Mehr sehen »

Commonwealth of Nations

Das Commonwealth of Nations (bis 1947 British Commonwealth of Nations) ist eine lose Verbindung souveräner Staaten, welche in erster Linie vom Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland und dessen ehemaligen Kolonien gebildet wird.

Neu!!: Mauritius und Commonwealth of Nations · Mehr sehen »

Crossminton

Crossminton ist ein Rückschlagspiel.

Neu!!: Mauritius und Crossminton · Mehr sehen »

Curepipe

Curepipe ist mit 84.200 Einwohnern (Stand 2005) die viertgrößte Stadt auf der Insel Mauritius und liegt auf einer Hochebene im Zentrum der Insel im Bezirk Plaines Wilhems.

Neu!!: Mauritius und Curepipe · Mehr sehen »

Cylindraspis

Cylindraspis ist eine Gattung ausgestorbener Riesenschildkröten auf der Inselgruppe der Maskarenen.

Neu!!: Mauritius und Cylindraspis · Mehr sehen »

Dürre

Hydrologische Dürre des Belesar-Stausees bei Portomarín, die älteren Brücken sind nur wegen des niedrigen Wasserstandes des Belesar-Stausees während der Trockenheit in Spanien im Sommer 2005 zu sehen Boden eines ausgetrockneten Sees Dürre ist ein extremer, über einen längeren Zeitraum vorherrschender Zustand, in dem weniger Wasser oder Niederschlag verfügbar ist als erforderlich.

Neu!!: Mauritius und Dürre · Mehr sehen »

De jure/de facto

De jure (in der klassischen lateinischen Form de iure) ist ein lateinischer Ausdruck für „laut Gesetz, rechtlich betrachtet (nach geltendem Recht), legal, offiziell, amtlich“; de facto ist der lateinische Ausdruck für „nach Tatsachen, nach Lage der Dinge, in der Praxis, tatsächlich“ (vgl. in praxi), auch als faktisch („in Wirklichkeit“) bezeichnet.

Neu!!: Mauritius und De jure/de facto · Mehr sehen »

Demokratieindex

Der Demokratieindex (engl. Democracy Index) ist ein von der Zeitschrift The Economist berechneter Index, der den Grad der Demokratie in 167 Ländern misst (siehe auch Demokratiemessung).

Neu!!: Mauritius und Demokratieindex · Mehr sehen »

Dodo

Der Dodo oder auch die Dronte, seltener Doudo oder Dudu, (Raphus cucullatus, „kapuzentragender Nachtvogel“, früherer lateinischer Name Didus ineptus) war ein etwa einen Meter großer, flugunfähiger Vogel, der ausschließlich auf der Insel Mauritius im Indischen Ozean vorkam.

Neu!!: Mauritius und Dodo · Mehr sehen »

Dravidische Sprachen

Die dravidischen Sprachen (auch drawidisch) bilden eine in Südasien verbreitete Sprachfamilie.

Neu!!: Mauritius und Dravidische Sprachen · Mehr sehen »

Endemit

Als Endemiten (von; ungenau oft auch Endemismen im Plural) werden in der Biologie Pflanzen oder Tiere bezeichnet, die im Gegensatz zu den Kosmopoliten nur in einer bestimmten, räumlich abgegrenzten Umgebung vorkommen.

Neu!!: Mauritius und Endemit · Mehr sehen »

Englische Sprache

Die englische Sprache (Eigenbezeichnung: English) ist eine ursprünglich in England beheimatete germanische Sprache, die zum westgermanischen Zweig gehört.

Neu!!: Mauritius und Englische Sprache · Mehr sehen »

Entwicklungsgemeinschaft des südlichen Afrika

Die Entwicklungsgemeinschaft des südlichen Afrika (SADC) ist eine regionale Organisation zur wirtschaftlichen und politischen Integration im südlichen Afrika.

Neu!!: Mauritius und Entwicklungsgemeinschaft des südlichen Afrika · Mehr sehen »

Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen

Das Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen (UNDP;, PNUD) ist ein Exekutivausschuss innerhalb der Generalversammlung der Vereinten Nationen.

Neu!!: Mauritius und Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen · Mehr sehen »

Europäische Kommission

Die Europäische Kommission (EK, im offiziellen Schriftverkehr häufig KOM), kurz EU-Kommission, ist ein supranationales Organ der Europäischen Union (EU).

Neu!!: Mauritius und Europäische Kommission · Mehr sehen »

Föhn

Ein Gebirgsaufwind (links) führt auf der Leeseite (rechts) zur Erwärmung der absinkenden Luftmassen (Föhn). Wil bei starkem Föhnwind Der Föhn oder Föhnwind ist ein warmer, trockener Fallwind, der häufig auf der der Windrichtung abgewendeten Leeseite von größeren Gebirgen auftritt.

Neu!!: Mauritius und Föhn · Mehr sehen »

Fledertiere

Die Fledertiere (Chiroptera, auch Flattertiere) sind eine Ordnung der Säugetiere.

Neu!!: Mauritius und Fledertiere · Mehr sehen »

Flughafen Mauritius

Der Flughafen liegt in Mahébourg (Südost) Der internationale Flughafen von Mauritius, ursprünglich als Plaisance Airport bezeichnet, trägt seit 1987 den offiziellen Namen Sir Seewoosagur Ramgoolam International Airport of Mauritius und ist nach dem Generalgouverneur Seewoosagur Ramgoolam benannt.

Neu!!: Mauritius und Flughafen Mauritius · Mehr sehen »

Frankreich

Frankreich (amtlich Französische Republik, französisch République française, Kurzform) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseeinseln und -gebieten auf mehreren Kontinenten.

Neu!!: Mauritius und Frankreich · Mehr sehen »

Französische Ostindienkompanie

Wappen der ''Compagnie des Indes Orientales'' mit der Devise ''Florebo quocumque ferar'' („Ich blühe überall, wo ich gepflanzt werde“). Die Französische Ostindienkompanie (frz. Compagnie française pour le commerce des Indes orientales, zumeist kurz: Compagnie des Indes Orientales) war eine nach dem Vorbild der niederländischen Ostindienkompanie geschaffene, aktienbasierte Handelskompanie des 17.

Neu!!: Mauritius und Französische Ostindienkompanie · Mehr sehen »

Französische Sprache

Französisch bzw.

Neu!!: Mauritius und Französische Sprache · Mehr sehen »

Franzosen

Franzosen sind eine romanischsprachige Titularnation im Westen Europas.

Neu!!: Mauritius und Franzosen · Mehr sehen »

Geckos

Geckos (Gekkonidae) sind eine Familie der Schuppenkriechtiere (Squamata).

Neu!!: Mauritius und Geckos · Mehr sehen »

Gemeinsamer Markt für das Östliche und Südliche Afrika

Ehemalige Mitgliedstaaten Der Gemeinsame Markt für das Östliche und Südliche Afrika kurz COMESA – ist eine regionale Organisation mit Sitz im sambischen Lusaka.

Neu!!: Mauritius und Gemeinsamer Markt für das Östliche und Südliche Afrika · Mehr sehen »

Gemeinschaft der Portugiesischsprachigen Länder

Die Gemeinschaft der Portugiesischsprachigen Länder (CPLP) ist ein multilaterales Forum für Freundschaft und Zusammenarbeit unter den portugiesischsprachigen Ländern.

Neu!!: Mauritius und Gemeinschaft der Portugiesischsprachigen Länder · Mehr sehen »

Gesundheitssystem

Grün: Länder mit universeller Gesundheitsfürsorge Das Gesundheitssystem oder Gesundheitswesen umfasst alle Personen, Organisationen, Einrichtungen, Regelungen und Prozesse, deren Aufgabe die Förderung und Erhaltung der Gesundheit sowie deren Sicherung durch Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten und Verletzungen ist.

Neu!!: Mauritius und Gesundheitssystem · Mehr sehen »

Global Competitiveness Report

Der Global Competitiveness Report (GCR) ist eine Rangliste der Volkswirtschaften mit den höchsten Wachstumschancen, erstellt vom Weltwirtschaftsforum (WEF).

Neu!!: Mauritius und Global Competitiveness Report · Mehr sehen »

Gouverneur

Der Gouverneur (frz. gouverneur) ist der Leiter eines zivilen oder militärischen Bereichs in einem geografisch begrenzten Gebiet.

Neu!!: Mauritius und Gouverneur · Mehr sehen »

Guenthers Taggecko

Guenthers Taggecko (Phelsuma guentheri) ist eine Geckoart aus der Gattung der Taggeckos.

Neu!!: Mauritius und Guenthers Taggecko · Mehr sehen »

Gunner’s Coin

Gunner’s Coin (auch Gunner’s Quoin) ist eine unbewohnte Insel acht Kilometer vor der Nordküste von Mauritius (vor Cap Malheureux bzw. der Ortschaft Anse la Raie).

Neu!!: Mauritius und Gunner’s Coin · Mehr sehen »

Haushaltsplan

Der Haushaltsplan enthält alle für das nächste Haushaltsjahr von juristischen Personen des öffentlichen Rechts veranschlagten Haushaltseinnahmen und -ausgaben (Kameralistik) bzw.

Neu!!: Mauritius und Haushaltsplan · Mehr sehen »

Haushaltssaldo

Triade-Länder Nettokreditaufnahme des Bundes (Quelle: Deutsches Bundesfinanzministerium, April 2011; die Jahre 2011–15 sind Schätzungen), in rot die tatsächlich realisierte Nettokreditaufnahme Haushaltssaldo (auch: Finanzierungssaldo oder Budgetsaldo) ist die Differenz der Ausgaben und Einnahmen eines öffentlichen Haushalts mit Ausnahme der Nettokreditaufnahme.

Neu!!: Mauritius und Haushaltssaldo · Mehr sehen »

Hindi

Hindi (हिन्दी) ist eine indoarische, damit zugleich indoiranische und indogermanische Sprache, die in den meisten nord- und zentralindischen Staaten gesprochen wird und sich von den Prakritsprachen ableitet.

Neu!!: Mauritius und Hindi · Mehr sehen »

Hinduismus

Der Kankali-Devi-Tempel in Tigawa gilt als einer der ersten freistehenden Tempel Indiens (um 425). Kailasanatha-Tempel im Kanchipuram gilt als klassischer Tempel Südindiens (um 700). Ellora wurde zur Gänze aus dem Fels herausgehauen (um 775). Khajuraho gilt als klassischer Tempel Nordindiens (um 1050). Akshardham-Tempel in Neu-Delhi (2005 fertiggestellt) gilt als der flächenmäßig größte vollständig überdachte Hindu-Tempel der Welt. Der Hinduismus ist mit rund einer Milliarde Anhängern und etwa 15 % der Weltbevölkerung nach dem Christentum (rund 31 %) und dem Islam (rund 23 %) die drittgrößte Religion der Erde.

Neu!!: Mauritius und Hinduismus · Mehr sehen »

Hirtenmaina

Die Hirtenmaina oder der Hirtenstar (Acridotheres tristis) ist ein ursprünglich asiatischer Singvogel aus der Familie der Stare.

Neu!!: Mauritius und Hirtenmaina · Mehr sehen »

HIV

Das Humane Immundefizienz-Virus, zumeist abgekürzt als HIV oder auch bezeichnet als Menschliches Immunschwäche-Virus oder Menschliches Immundefekt-Virus, ist ein behülltes Virus, das zur Familie der Retroviren und zur Gattung der Lentiviren gehört.

Neu!!: Mauritius und HIV · Mehr sehen »

Holocaust

Blick von der Zugrampe innen auf die Haupt­ein­fahrt des KZ Auschwitz-Birkenau, 27. Januar 1945 Leichenverbrennung durch das Sonderkommando KZ Auschwitz-Birkenau, 1944 Der Holocaust (englisch, aus altgriech. ὁλόκαυστος holókaustos „vollständig verbrannt“; auch Schoah bzw. Schoa, Shoah oder Shoa; für „die Katastrophe“, „das große Unglück/Unheil“) war der nationalsozialistische Völkermord an 5,6 bis 6,3 Millionen europäischen Juden.

Neu!!: Mauritius und Holocaust · Mehr sehen »

Homosexualität

Lesbisches Paar Schwules Paar Hochzeit von Mathieu Chantelois und Marcelo Gomez in Toronto, eine der ersten gleichgeschlechtlichen Ehen in Kanada Lesbisches Elternpaar mit seinen Kindern Homosexualität („Gleichgeschlechtlichkeit“; auch Homophilie) bezeichnet je nach Verwendung sowohl gleichgeschlechtliches sexuelles Verhalten, erotisches und romantisches Begehren gegenüber Personen des eigenen Geschlechts als auch darauf aufbauende Identitäten.

Neu!!: Mauritius und Homosexualität · Mehr sehen »

Hongkong

Blick von Tsim Sha Tsui, Kowloon nach Hongkong Island Eine Reihe von Taxis am International Commerce Centre, Kowloon, Hong Kong Union Square in Kowloon Hongkong, Abk.: HK (Abk.: 港), ist eine Metropole und Sonderverwaltungszone an der Südküste der Volksrepublik China im Mündungsgebiet des Perlflusses.

Neu!!: Mauritius und Hongkong · Mehr sehen »

Incognito (Band)

Incognito ist eine britische Band, die als wichtiges Mitglied der Acid-Jazz-Bewegung angesehen wird.

Neu!!: Mauritius und Incognito (Band) · Mehr sehen »

Index der menschlichen Entwicklung

Der Index der menschlichen Entwicklung (englisch Human Development Index, abgekürzt HDI) der Vereinten Nationen ist ein Wohlstandsindikator für Staaten.

Neu!!: Mauritius und Index der menschlichen Entwicklung · Mehr sehen »

Index für wirtschaftliche Freiheit

Index für wirtschaftliche Freiheit 2018 Der Index für wirtschaftliche Freiheit, englisch Index of Economic Freedom, ist ein volkswirtschaftlicher Indikator.

Neu!!: Mauritius und Index für wirtschaftliche Freiheit · Mehr sehen »

Indien

Indien ist ein Staat in Südasien, der den größten Teil des indischen Subkontinents umfasst.

Neu!!: Mauritius und Indien · Mehr sehen »

Indische Musik

„Eine Dame lauscht der Musik“ (Punjab, ca. 1750) Die Indische Musik beschreibt die Gesamtheit der in Südasien gehörten Musikstile.

Neu!!: Mauritius und Indische Musik · Mehr sehen »

Indischer Ozean

Karte des Indischen Ozeans. Anders als hier dargestellt, wird die Javasee normalerweise nicht zum Indischen Ozean gerechnet. Der Indische Ozean ist mit 74,9 Millionen km² Fläche (ca. 14,7 % der Erdoberfläche) der drittgrößte Ozean der Erde.

Neu!!: Mauritius und Indischer Ozean · Mehr sehen »

Indischer Subkontinent

Der indische Subkontinent mit Staatsgrenzen Flüsse auf dem Subkontinent. Hervorgehoben ist das Staatsgebiet von Indien. Der indische Subkontinent ist die Landmasse südlich des Himalayas und ein Teil von Südasien.

Neu!!: Mauritius und Indischer Subkontinent · Mehr sehen »

Indoarische Sprachen

Die indoarischen Sprachen bilden eine Unterfamilie des indoiranischen Zweigs der indogermanischen Sprachfamilie.

Neu!!: Mauritius und Indoarische Sprachen · Mehr sehen »

Insel

Island, die größte Vulkaninsel und der nördlichste Inselstaat der Erde Helgoland Eine Insel ist eine in einem Meer oder Binnengewässer liegende, auch bei Hochwasser über den Wasserspiegel hinausragende Landmasse, die vollständig von Wasser umgeben, jedoch kein Kontinent ist.

Neu!!: Mauritius und Insel · Mehr sehen »

Inselstaat

mit Landgrenze zu einem anderen Staat; blau: ohne Landgrenze) Ein Inselstaat ist ein Staat, der aus einer oder mehreren Inseln oder Teilen von Inseln besteht und mit keinem Teil der Landfläche eines Kontinents angehört.

Neu!!: Mauritius und Inselstaat · Mehr sehen »

Internationale Arbeitsorganisation

Gesetz über den Verwaltungsrat des Internationalen Arbeitsamts (Deutsches Reich, 1925) Washingtoner Übereinkommen über die Arbeitslosigkeit (1919) IAA-Tagung 1927 in Berlin Briefmarke der Deutschen Bundespost, 1969 Die Internationale Arbeitsorganisation (IAO, auch ILO; englisch: International Labour Organization, ILO; französisch: Organisation internationale du travail, OIT; spanisch: Organización Internacional del Trabajo, OIT) ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen und damit beauftragt, soziale Gerechtigkeit sowie Menschen- und Arbeitsrechte zu befördern.

Neu!!: Mauritius und Internationale Arbeitsorganisation · Mehr sehen »

Investition

Unter einer Investition („einkleiden“) versteht man in der Wirtschaft allgemein den Einsatz von Kapital für einen bestimmten Verwendungszweck durch einen Investor.

Neu!!: Mauritius und Investition · Mehr sehen »

Irrfahrt der Atlantic

Irrfahrt der Atlantic (engl. Titel Atlantic Drift) ist ein Dokumentarfilm von Michel Daëron aus dem Jahr 2002.

Neu!!: Mauritius und Irrfahrt der Atlantic · Mehr sehen »

ISO 3166-2:MU

Distrikte in Mauritius Abhängige Inseln von Mauritius Bei der Änderung im vierten Newsletter wurden der Distrikt Port Louis und die Stadt Port Louis voneinander getrennt und erhielten unterschiedliche Codes (MU-PL und MU-PU).

Neu!!: Mauritius und ISO 3166-2:MU · Mehr sehen »

Italien

Italien (amtlich Italienische Republik; Kurzform Italia) ist eine parlamentarische Republik in Südeuropa; seine Hauptstadt ist Rom. Das italienische Staatsgebiet liegt zum größten Teil auf der vom Mittelmeer umschlossenen Apennin­halbinsel und der Po-Ebene sowie im südlichen Gebirgsteil der Alpen. Der Staat grenzt an Frankreich, die Schweiz, Österreich und Slowenien. Die Kleinstaaten Vatikanstadt und San Marino sind vollständig vom italienischen Staatsgebiet umschlossen. Neben den großen Inseln Sizilien und Sardinien sind mehrere Inselgruppen vorgelagert. Italien ist Mitinitiator der Europäischen Integration und Gründungsmitglied der Europäischen Union, des Europarates und der Lateinischen Union. Das Land ist Mitglied der G7, der G20, der NATO, der Vereinten Nationen (UNO), der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) und der Welthandelsorganisation (WTO). Italien zählt laut Index der menschlichen Entwicklung als Industriestaat zu den höchstentwickelten Ländern der Erde und ist gemessen am nominalen Bruttoinlandsprodukt die achtgrößte Volkswirtschaft der Welt. In: Internationaler Währungsfonds, April 2012. Das Land genießt einen hohen Lebensstandard sowie Bildungsgrad und besitzt eine der höchsten Lebenserwartungen. Mit rund 53 Millionen Touristen jährlich ist Italien eines der meistbesuchten Länder der Welt.. Das Gebiet des heutigen Italien war in der Antike die Kernregion des Römischen Reiches, die oberitalienische Toskana war das Kernland der Renaissance. Mit dem Risorgimento entstand der moderne italienische Nationalstaat: Von 1861 bis 1946 bestand unter dem Haus Savoyen das Königreich Italien, das rapide industrialisiert wurde, in das Konzert der europäischen Großmächte aufgenommen wurde und ab den 1880er Jahren ein Kolonialreich in Nord- und Ostafrika errichtete. Die kostspielige und verlustreiche Teilnahme am Ersten Weltkrieg von 1915 bis 1918 führte zwar zur Vergrößerung des Staatsgebietes, aber auch zu schweren sozialen Unruhen und ebnete den italienischen Faschisten unter Benito Mussolini den Weg zur Macht. Das faschistische Regime herrschte von 1922 bis 1943/45 über Italien und führte das Land 1940 auf der Seite der Achsenmächte in den Zweiten Weltkrieg. Die Kriegsniederlage führte zum Verlust der Kolonien und zu vergleichsweise geringfügigen Gebietsabtretungen an den Nachbarstaat Jugoslawien. Im Juni 1946 beendete eine Volksabstimmung die Monarchie; die heutige Republik wurde ausgerufen.

Neu!!: Mauritius und Italien · Mehr sehen »

IUCN

Die IUCN (International Union for Conservation of Nature and Natural Resources; deutsch „Internationale Union zur Bewahrung der Natur und natürlicher Ressourcen“), auch Weltnaturschutzunion, ist eine internationale Nichtregierungsorganisation und Dachverband zahlreicher internationaler Regierungs- und Nichtregierungsorganisationen.

Neu!!: Mauritius und IUCN · Mehr sehen »

Javaneraffe

Der Javaneraffe, Langschwanzmakak oder Krabbenesser (Macaca fascicularis) ist eine Primatenart aus der Gattung der Makaken innerhalb der Familie der Meerkatzenverwandten.

Neu!!: Mauritius und Javaneraffe · Mehr sehen »

Jean-Marie Gustave Le Clézio

Jean-Marie Gustave Le Clézio 2008 'Das Protokoll' (Originaltitel 'Le procès-verbal'). J.M.G. Le Clézios Erstlingsroman, für den er 1963 mit dem renommierten Prix Renaudot ausgezeichnet wurde. Jean-Marie Gustave Le Clézio, seltener LeClézio (* 13. April 1940 in Nizza), ist ein französisch-mauritischer Schriftsteller.

Neu!!: Mauritius und Jean-Marie Gustave Le Clézio · Mehr sehen »

Jean-Paul Maunick

Jean-Paul Maunick Jean-Paul "Bluey" Maunick (* 19. Februar 1957 in Mauritius) ist ein britischer Gitarrist, Bandleader, Komponist und Produzent.

Neu!!: Mauritius und Jean-Paul Maunick · Mehr sehen »

Jerry Léonide

Jerry Léonide (* 3. Mai 1984 in Mauritius) ist ein französischer Jazzpianist.

Neu!!: Mauritius und Jerry Léonide · Mehr sehen »

Josias Rowley

Admiral Josias Rowley Sir Josias Rowley, 1.

Neu!!: Mauritius und Josias Rowley · Mehr sehen »

Katholizismus

Katholizismus bezeichnet die Repräsentation des römisch-katholischen Christentums in der Gesellschaft, basierend auf der durch den katholischen Glauben geprägten Weltanschauung und Wertvorstellung.

Neu!!: Mauritius und Katholizismus · Mehr sehen »

Kaufkraftparität

Kaufkraftparität (KKP;, PPP; Parität.

Neu!!: Mauritius und Kaufkraftparität · Mehr sehen »

Kayamba

''Caïamb'' aus Réunion Kayamba, auch kiyamba, kayamb, caïambe, ist eine flache, rechteckige Rassel, die aus zwei Lagen Schilfrohrmatten mit dazwischen eingeschlossenen Körnern besteht.

Neu!!: Mauritius und Kayamba · Mehr sehen »

Kfz-Kennzeichen (Mauritius)

Das Kfz-Kennzeichen von Mauritius zeigen in der Regel weiße oder silberfarbene Aufschrift auf schwarzem Grund.

Neu!!: Mauritius und Kfz-Kennzeichen (Mauritius) · Mehr sehen »

Kitesurfen

Kitesurfer in der Columbia River Gorge Kitesurfer in El Médano, Teneriffa Kurzer Film über das Kitesurfen am Strand von Katwijk, Niederlande Kitesurfen, auch Kiteboarden oder Lenkdrachensegeln, ist ein Wassersport, der aus dem Kitesailing entstanden ist.

Neu!!: Mauritius und Kitesurfen · Mehr sehen »

Kolonie

Als Kolonie (von ‚bebauen, Land bestellen‘) bezeichnet man in der Neuzeit ein auswärtiges abhängiges Gebiet eines Staates ohne eigene politische und wirtschaftliche Macht.

Neu!!: Mauritius und Kolonie · Mehr sehen »

Kommodore

Kommodore ist eine Rang- und Funktionsbezeichnung in der Schifffahrt und in der militärischen Luftfahrt.

Neu!!: Mauritius und Kommodore · Mehr sehen »

Korallenriff

Stein- und Lederkorallen Roten Meer mit tischförmigen Acroporen Ein Korallenriff (auch „Regenwald der Meere“) ist eine von hermatypischen (riffbildenden) Nesseltieren gebildete Riffstruktur im Meer, die groß genug wird, um einen bedeutenden physikalischen und ökologischen Einfluss auf ihre Umgebung auszuüben.

Neu!!: Mauritius und Korallenriff · Mehr sehen »

Korruptionswahrnehmungsindex

Übersicht des Korruptionswahrnehmungsindexes, nach Ländern (Stand: 2017) Der Korruptionswahrnehmungsindex (englisch Corruption Perceptions Index, abgekürzt CPI, kurz auch Korruptionsindex) ist ein von Transparency International herausgegebener Kennwert zur Korruption.

Neu!!: Mauritius und Korruptionswahrnehmungsindex · Mehr sehen »

Krankheit

''Das kranke Mädchen'' ''(Den syge pige)'' von Michael Ancher, 1882 Krankheit ist ein Zustand verminderter Leistungsfähigkeit.

Neu!!: Mauritius und Krankheit · Mehr sehen »

Kreolen

Kreole bezeichnet verschiedene Bevölkerungsgruppen, die in der Kolonialzeit entstanden.

Neu!!: Mauritius und Kreolen · Mehr sehen »

Kreolsprache

Eine Kreolsprache, kurz Kreol genannt, ist eine Sprache, die in der Situation des Sprachkontakts aus mehreren Sprachen entstanden ist, wobei oft ein Großteil des Wortschatzes der neuen Sprache auf eine der beteiligten Kontaktsprachen zurückgeht.

Neu!!: Mauritius und Kreolsprache · Mehr sehen »

Kronkolonie

Der Begriff Kronkolonie unterstreicht die enge Bindung einer Kolonie an das Mutterland.

Neu!!: Mauritius und Kronkolonie · Mehr sehen »

Latein

Die lateinische Sprache (lateinisch lingua Latina), kurz Latein, ist eine indogermanische Sprache, die ursprünglich von den Latinern, den Bewohnern von Latium mit Rom als Zentrum, gesprochen wurde.

Neu!!: Mauritius und Latein · Mehr sehen »

Lava

Zähflüssige ʻAʻā-Lava Stricklava während der Entstehung auf Hawaii Lava ist die Bezeichnung für eruptiertes Magma, das flüssig an die Erdoberfläche ausgetreten ist.

Neu!!: Mauritius und Lava · Mehr sehen »

Le Morne

Strand in Le Morne Le Morne ist eine kleine von Sklaven gegründete Ortschaft („Village“) im Süden von Mauritius im Bezirk Black River.

Neu!!: Mauritius und Le Morne · Mehr sehen »

Leichtathletik-Afrikameisterschaften

Die Leichtathletik-Afrikameisterschaften sind Wettkämpfe, die seit 1979 vom afrikanischen Kontinentalverband Confédération Africaine d’Athlétisme durchgeführt werden, um Afrikameister in einzelnen Leichtathletik-Disziplinen zu ermitteln.

Neu!!: Mauritius und Leichtathletik-Afrikameisterschaften · Mehr sehen »

Liste der Berge oder Erhebungen in Mauritius

Dies ist eine Liste der Berge oder Erhebungen in Mauritius.

Neu!!: Mauritius und Liste der Berge oder Erhebungen in Mauritius · Mehr sehen »

Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt

Staaten nach Höhe des nominalen BIP BIP (KKP) Vergleich (IWF, 2017, Top 10, ungeordnet) Dies sind Listen der Länder nach Bruttoinlandsprodukt.

Neu!!: Mauritius und Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt · Mehr sehen »

Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf

BIP pro Kopf (kaufkraftbereinigt) 2015 Die Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf enthält eine tabellarische, geordnete Darstellung des nominalen Bruttoinlandsprodukts pro Kopf nach Schätzungen des Internationalen Währungsfonds.

Neu!!: Mauritius und Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf · Mehr sehen »

Liste der Staatsoberhäupter von Mauritius

Wappen von Mauritius Dies ist eine Liste der Staatsoberhäupter von Mauritius.

Neu!!: Mauritius und Liste der Staatsoberhäupter von Mauritius · Mehr sehen »

Liste von Staaten ohne Militär

Länder ohne eigenes Militär Dies ist eine Liste von Staaten ohne Militär.

Neu!!: Mauritius und Liste von Staaten ohne Militär · Mehr sehen »

Lok-Report

Der Lok-Report (auch LOK Report) ist ein monatlich erscheinendes europäisches Nachrichtenmagazin für Eisenbahnfreunde.

Neu!!: Mauritius und Lok-Report · Mehr sehen »

Madagaskar

Madagaskar (amtlich Republik Madagaskar) hat etwa 24,9 Millionen Einwohner (Stand 2016) und ist mit einer Fläche von 587.295 Quadratkilometern nach Indonesien der flächenmäßig zweitgrößte Inselstaat der Welt.

Neu!!: Mauritius und Madagaskar · Mehr sehen »

Malaien

Die Malaien (Orang Melayu) sind eine Ethnie in Südostasien.

Neu!!: Mauritius und Malaien · Mehr sehen »

Malcolm de Chazal

Malcolm de Chazal (* 12. September 1902 bei Vacoas; † 1. Oktober 1981 in Curepipe) war ein mauritischer Schriftsteller.

Neu!!: Mauritius und Malcolm de Chazal · Mehr sehen »

Malvengewächse

Die Malvengewächse (Malvaceae) sind eine Familie in der Ordnung der Malvenartigen (Malvales) innerhalb der Bedecktsamigen Pflanzen.

Neu!!: Mauritius und Malvengewächse · Mehr sehen »

Mangusten

Die Mangusten (Herpestidae) sind eine Säugetierfamilie aus der Ordnung der Raubtiere (Carnivora).

Neu!!: Mauritius und Mangusten · Mehr sehen »

Maroons

Die Maroons (auch Marron, abgeleitet vom spanischen Cimarrón) sind von Plantagen geflohene schwarzafrikanische Sklaven und ihre Nachfahren in Westindien, Mittel-, Süd- und Nordamerika.

Neu!!: Mauritius und Maroons · Mehr sehen »

Maskarenen

Die Maskarenen sind eine 1512 (andere Quellen sprechen von 1505 oder 1510) vom portugiesischen Seefahrer Pedro Mascarenhas entdeckte Inselkette.

Neu!!: Mauritius und Maskarenen · Mehr sehen »

Maskarenen-Brillenvogel

Der Maskarenen-Brillenvogel (Zosterops borbonicus) ist eine Vogelart aus der Familie der Brillenvögel.

Neu!!: Mauritius und Maskarenen-Brillenvogel · Mehr sehen »

Massenmedien

Massenmedien sind Kommunikationsmittel zur Verbreitung von Inhalten in der Öffentlichkeit, Medien für die Kommunikation mit einer großen Zahl von Menschen.

Neu!!: Mauritius und Massenmedien · Mehr sehen »

Mauritianischer Grabflatterer

Der Mauritianische Grabflatterer auch Mauritius-Grabfledermaus, (Taphozous mauritianus), ist eine afrikanische Fledermaus aus der Familie der Glattnasen-Freischwänze.

Neu!!: Mauritius und Mauritianischer Grabflatterer · Mehr sehen »

Mauritische Fußballnationalmannschaft

Die mauritische Fußballnationalmannschaft repräsentiert im Fußball den selbständigen Staat der Insel Mauritius.

Neu!!: Mauritius und Mauritische Fußballnationalmannschaft · Mehr sehen »

Mauritius-Gans

Die Mauritius-Gans (Alopochen mauritianus) ist eine ausgestorbene Gänseart von Mauritius.

Neu!!: Mauritius und Mauritius-Gans · Mehr sehen »

Mauritius-Grausittich

Der Mauritius-Grausittich (Psittacula bensoni) ist eine ausgestorbene Papageienart aus der Gattung der Edelsittiche Psittacula.

Neu!!: Mauritius und Mauritius-Grausittich · Mehr sehen »

Mauritius-Nachtreiher

Der Mauritius-Nachtreiher (Nycticorax mauritianus) ist ein ausgestorbener endemischer Nachtreiher von Mauritius.

Neu!!: Mauritius und Mauritius-Nachtreiher · Mehr sehen »

Mauritius-Papagei

Der Mauritius-Papagei (Lophopsittacus mauritianus), auch Schopfpapagei genannt, ist eine ausgestorbene Tierart.

Neu!!: Mauritius und Mauritius-Papagei · Mehr sehen »

Mauritius-Ralle

Die Mauritius-Ralle (Aphanapteryx bonasia) war eine kleine rote Ralle, die nur auf Mauritius beheimatet war und schon vor 1700 durch Jagd und Lebensraumzerstörung verschwand.

Neu!!: Mauritius und Mauritius-Ralle · Mehr sehen »

Mauritius-Rupie

Die Mauritius-Rupie ist die Währung der Inselrepublik Mauritius im Indischen Ozean.

Neu!!: Mauritius und Mauritius-Rupie · Mehr sehen »

Mauritiusente

Die Mauritiusente (Anas theodori) ist eine ausgestorbene Entenart, die auf Mauritius und vermutlich auch auf Réunion vorkam.

Neu!!: Mauritius und Mauritiusente · Mehr sehen »

Mauritiusfalke

Der Mauritiusfalke (Falco punctatus) ist eine seltene, wildlebend nur auf der Insel Mauritius im Indischen Ozean vorkommende Falkenart.

Neu!!: Mauritius und Mauritiusfalke · Mehr sehen »

Mauritiusfeldzug

Der Mauritiusfeldzug bezeichnet Maßnahmen zur Sicherung der Seewege im Indischen Ozean und die dauerhafte Eroberung der Inseln Mauritius und Rodrigues durch das Vereinigte Königreich in den Jahren 1809 und 1810.

Neu!!: Mauritius und Mauritiusfeldzug · Mehr sehen »

Mauritiussittich

| genus.

Neu!!: Mauritius und Mauritiussittich · Mehr sehen »

Mähnenhirsch

Der Mähnenhirsch oder Rusa (Cervus timorensis, Syn.: Rusa timorensis) ist eine in der südostasiatischen Inselwelt lebende Säugetierart aus der Familie der Hirsche (Cervidae).

Neu!!: Mauritius und Mähnenhirsch · Mehr sehen »

Mäuse

Die Mäuse (Mus) sind eine Nagetiergattung aus der Gruppe der Altweltmäuse (Murinae).

Neu!!: Mauritius und Mäuse · Mehr sehen »

Menschenrechte

Der Kyros-Zylinder aus Persien (538 v. Chr.), der gemeinhin als „erste Menschenrechtscharta“ gilt Bill of Rights'' (1689) überwand den bis dahin vorherrschenden Gedanken des Gottesgnadentums und ersetzte ihn durch das Prinzip der Parlamentssouveränität. Damit wurde der Weg zur politischen Durchsetzung der Menschenrechte gebahnt. Unabhängigkeitserklärung der Vereinigten Staaten, 1776 Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte, 1789 Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, 1948 Als Menschenrechte werden subjektive Rechte bezeichnet, die jedem Menschen gleichermaßen zustehen.

Neu!!: Mauritius und Menschenrechte · Mehr sehen »

Militär

Streitkräfte nach Staaten, 2009 25 Militärführer aus 21 Nationen im Oktober 2014 Als Militär (von lateinisch militaris ‚den Kriegsdienst betreffend‘ bzw. miles ‚Soldat‘), Streitmacht oder Streitkräfte, werden die mit Kriegswaffen ausgestatteten Träger der Staatsgewalt bezeichnet, die hoheitlich mit der Gewährleistung der äußeren Sicherheit betraut sind und zusätzlich in den meisten Staaten auch als Verstärkung der Polizei zum Schutz der inneren Sicherheit bei besonderem Bedarf eingesetzt werden können.

Neu!!: Mauritius und Militär · Mehr sehen »

Militärflugplatz

US-Luftstreitkräfte auf Guam, Pazifischer Ozean Ein Militärflugplatz ist ein vom Militär genutzter Flugplatz.

Neu!!: Mauritius und Militärflugplatz · Mehr sehen »

Ministerpräsident

Als Ministerpräsident oder Premierminister wird im Allgemeinen das öffentliche Amt des Regierungschefs in parlamentarischen oder semipräsidentiellen Staaten bezeichnet.

Neu!!: Mauritius und Ministerpräsident · Mehr sehen »

Mohammed

Bibliothèque Nationale in Paris. Mohammed, mit vollem Namen Abū l-Qāsim Muhammad ibn ʿAbdallāh ibn ʿAbd al-Muttalib ibn Hāschim ibn ʿAbd Manāf al-Quraschī (geboren zwischen 570 u. 573 in Mekka, gestorben am 8. Juni 632 in Medina), ist der Religionsstifter des Islam.

Neu!!: Mauritius und Mohammed · Mehr sehen »

Monokultur

Als Monokultur (von und ‚Anbau, Pflege‘) werden landwirtschaftliche, gartenbauliche oder forstwirtschaftliche Flächen bezeichnet, auf denen ausschließlich eine einzige Nutzpflanzenart über mehrere Jahre hintereinander angebaut wird.

Neu!!: Mauritius und Monokultur · Mehr sehen »

Morisyen

Morisyen ist die französisch basierte Kreolsprache auf Mauritius.

Neu!!: Mauritius und Morisyen · Mehr sehen »

Moritz (Oranien)

Moritz von Oranien Fürst Moritz von Oranien, Graf von Nassau-Dillenburg (* 13. November oder 14. November 1567 in Dillenburg; † 23. April 1625 im Haag) war nach der Ermordung seines Vaters, Wilhelms des Schweigers (Willem de Zwijger), Statthalter von Holland und Zeeland und seit 1589 von Utrecht, Geldern und Overijssel sowie Kapitän-General der Land- und Seestreitkräfte der Vereinigten Niederlande.

Neu!!: Mauritius und Moritz (Oranien) · Mehr sehen »

Motherland

Motherland ist die Nationalhymne von Mauritius, sie wird nur auf Englisch gesungen.

Neu!!: Mauritius und Motherland · Mehr sehen »

Muscheln

Die Muscheln (Bivalvia) sind eine Klasse der Weichtiere (Mollusca).

Neu!!: Mauritius und Muscheln · Mehr sehen »

Muslim

Ein Muslim oder Moslem ist ein Angehöriger des Islam und wird auch als MohammedanerSiehe Vgl.

Neu!!: Mauritius und Muslim · Mehr sehen »

Muttersprache

Internationaler Tag der Muttersprache in Sydney, Australien. Als Muttersprache bezeichnet man die in der frühen Kindheit ohne formalen Unterricht erlernte Sprache.

Neu!!: Mauritius und Muttersprache · Mehr sehen »

Napoleon Bonaparte

Napoleons Unterschrift Napoleon Bonaparte, als Kaiser Napoleon I. (oder Napoléon Ier; * 15. August 1769 in Ajaccio auf Korsika als Napoleone Buonaparte; † 5. Mai 1821 in Longwood House auf St. Helena im Südatlantik), war ein französischer General, revolutionärer Diktator und Kaiser.

Neu!!: Mauritius und Napoleon Bonaparte · Mehr sehen »

Nationalversammlung (Mauritius)

Parlamentsgebäude Die Nationalversammlung ist das Parlament im Einkammersystem von Mauritius.

Neu!!: Mauritius und Nationalversammlung (Mauritius) · Mehr sehen »

Navin Ramgoolam

Navinchandra Ramgoolam Navinchandra Ramgoolam (* 14. Juli 1947) ist ein mauritischer Politiker.

Neu!!: Mauritius und Navin Ramgoolam · Mehr sehen »

Niederlande

Die Niederlande (im Deutschen Plural; und, Singular) sind eines der vier autonomen Länder des Königreiches der Niederlande.

Neu!!: Mauritius und Niederlande · Mehr sehen »

Niederländische Ostindien-Kompanie

Siegel der Compagnie Die Flagge der VOC, hier in Amsterdam Aktie von 1606 Kleinmünze der Niederländischen Ostindien Kompanie von 1744 Die Niederländische Ostindien-Kompanie (Vereenigde Geoctroyeerde Oostindische Compagnie, abgekürzt VOC oder kurz Compagnie) war eine Ostindien-Kompanie, zu der sich am 20. März 1602 niederländische Kaufmannskompanien zusammenschlossen, um die Konkurrenz untereinander auszuschalten.

Neu!!: Mauritius und Niederländische Ostindien-Kompanie · Mehr sehen »

Ornament-Taggecko

Der Ornament-Taggecko (Phelsuma ornata) ist eine kleine farbenfrohe Geckoart, die endemisch auf Mauritius und einigen kleinen Inseln nahe der mauritischen Küste verbreitet ist.

Neu!!: Mauritius und Ornament-Taggecko · Mehr sehen »

Outsourcing

Outsourcing bzw.

Neu!!: Mauritius und Outsourcing · Mehr sehen »

Parlamentarisches Regierungssystem

Als parlamentarisches Regierungssystem bezeichnet man jene Ausformungen parlamentarischer Systeme westlicher Demokratien, in denen die Regierung zu ihrer Wahl und in ihrer Amtsausübung auf die direkte oder indirekte Unterstützung durch das Parlament angewiesen ist.

Neu!!: Mauritius und Parlamentarisches Regierungssystem · Mehr sehen »

Pedro Mascarenhas

Faria e Sousas Buch ''„Ásia Portuguesa“'' aus dem Jahr 1674 Pedro Mascarenhas (* um 1484 in Mértola, Portugal; † 23. Juni 1555 in Goa, Indien) war ein portugiesischer Seefahrer, Entdecker und Diplomat.

Neu!!: Mauritius und Pedro Mascarenhas · Mehr sehen »

Pferderennen

Galopprennen in München-Riem NRW Hürdenrennen in Deauville-Clairefontaine Rennstart aus Boxen Wagenrennen im antiken Griechenland, um 550-540 v. Chr. Pferderennen (Pferderennsport) ist ein Pferdesport, bei dem die Pferde so schnell wie möglich eine bestimmte Strecke zurücklegen müssen.

Neu!!: Mauritius und Pferderennen · Mehr sehen »

Pieter Both (Berg)

Der Berg Pieter Both ist nach dem ersten Generalgouverneur Pieter Both von Niederländisch-Ostindien benannt, hat eine Höhe von 820 Meter und ist damit zweithöchster Berg von Mauritius nach dem acht Meter höheren Piton de la Petite Rivière Noire.

Neu!!: Mauritius und Pieter Both (Berg) · Mehr sehen »

Piraterie

Populäres Piratensymbol: Der Jolly Roger Bei Piraterie oder Seeräuberei handelt es sich um Gewalttaten, Eigentumsdelikte oder Freiheitsberaubungen, die zu eigennützigen Zwecken unter Gebrauch eines See- oder Luftfahrzeugs auf hoher See oder in anderen Gebieten verübt werden, die keiner staatlichen Gewalt unterliegen.

Neu!!: Mauritius und Piraterie · Mehr sehen »

Piton de la Petite Rivière Noire

Der Piton de la Petite Rivière Noire ist der höchste Berg auf der Insel Mauritius im Indischen Ozean.

Neu!!: Mauritius und Piton de la Petite Rivière Noire · Mehr sehen »

Port Louis

Skyline von Port Louis von der Zitadelle aus gesehen 200px Theater (ca. 1918) Das Government-House, errichtet 1738 Port Louis ist die Hauptstadt des östlich von Afrika liegenden Inselstaates Mauritius im Indischen Ozean.

Neu!!: Mauritius und Port Louis · Mehr sehen »

Portugal

Die Republik Portugal (amtlich República Portuguesa) ist ein europäischer Staat im Westen der Iberischen Halbinsel.

Neu!!: Mauritius und Portugal · Mehr sehen »

Protestantismus

Mit dem (ursprünglich politischen) Begriff Protestanten werden im engeren Sinne die Angehörigen der christlichen Konfessionen bezeichnet, die, ausgehend von Deutschland und der Schweiz, vor allem in Mittel- und Nordeuropa durch die Reformation des 16.

Neu!!: Mauritius und Protestantismus · Mehr sehen »

Quatre Bornes

Quatre Bornes ist mit 80.961 Einwohnern (Stand 2005) die fünftgrößte Stadt auf der Insel Mauritius und liegt auf einer Hochebene im Zentrum der Insel im Bezirk Plaines Wilhems.

Neu!!: Mauritius und Quatre Bornes · Mehr sehen »

Radiometrische Datierung

Radiometrische Datierung ist eine Methode der Altersbestimmung.

Neu!!: Mauritius und Radiometrische Datierung · Mehr sehen »

Rahmentrommel

zangī''. Ölmalerei aus Persien, 19. Jahrhundert. Samen (''runebomme'') Eine Rahmentrommel ist eine Trommel mit einem flachen Rahmen, der meist einseitig, in seltenen Fällen beidseitig mit einem Fell bespannt ist.

Neu!!: Mauritius und Rahmentrommel · Mehr sehen »

Ratten

Die Ratten (Rattus) sind eine Nagetiergattung aus der Gruppe der Altweltmäuse (Murinae).

Neu!!: Mauritius und Ratten · Mehr sehen »

Rauchgrauer Flughund

Der Rauchgraue Flughund (Pteropus subniger) ist eine ausgestorbene Flughundart, die auf Réunion und Mauritius vorkam.

Neu!!: Mauritius und Rauchgrauer Flughund · Mehr sehen »

Réunion

La Réunion oder kurz Réunion (volle französische Bezeichnung Île de la Réunion, deutsch etwa „Insel der Zusammenkunft“; zum Namen siehe unten) ist eine Insel im Indischen Ozean, die politisch ein Übersee-Département sowie eine Region Frankreichs bildet und damit zur Europäischen Union gehört.

Neu!!: Mauritius und Réunion · Mehr sehen »

Regenwald

Als Regenwald bezeichnet man Wälder, die durch ein besonders feuchtes Klima aufgrund von meist mehr als 2000 mm Niederschlag (im Jahresmittel) gekennzeichnet sind.

Neu!!: Mauritius und Regenwald · Mehr sehen »

Reporter ohne Grenzen

Reporter ohne Grenzen (ROG;, RSF) ist eine international tätige Nichtregierungsorganisation und setzt sich weltweit für die Pressefreiheit und gegen Zensur ein.

Neu!!: Mauritius und Reporter ohne Grenzen · Mehr sehen »

Repräsentative Demokratie

Deutschen Bundestages am 23. Mai 2003) In der Herrschaftsform der repräsentativen Demokratie (auch indirekte Demokratie oder mittelbare Demokratie genannt) werden politische Sachentscheidungen im Gegensatz zur direkten Demokratie nicht unmittelbar durch das Volk selbst, sondern durch Abgeordnete getroffen.

Neu!!: Mauritius und Repräsentative Demokratie · Mehr sehen »

Republik

Eine Republik (von, wörtlich „öffentliche Sache“, speziell „Gemeinwesen“, „Staat“) ist nach allgemeinem Verständnis eine „Staatsform, bei der die Regierenden für eine bestimmte Zeit vom Volk oder von Repräsentanten des Volkes gewählt werden“, in der das Staatsvolk „höchste Gewalt des Staates und oberste Quelle der Legitimität ist“.

Neu!!: Mauritius und Republik · Mehr sehen »

Riesenmuräne

Die Riesenmuräne (Gymnothorax javanicus) ist ein Raubfisch aus der Gattung Gymnothorax aus der Familie der Muränen (Muraenidae).

Neu!!: Mauritius und Riesenmuräne · Mehr sehen »

Riff (Geographie)

Belebtes Felsenriff als untermeerische Fortsetzung der Felsenküste bei Messina (Acquarone-Kliff), Sizilien Ein Riff (altnordisch rif „Rippe; Riff“) ist eine mehr oder weniger lang gestreckte Erhebung, die vom Gewässerboden in Richtung Gewässeroberfläche aufragt.

Neu!!: Mauritius und Riff (Geographie) · Mehr sehen »

Rodriguais

Schild auf Rodriguais Rodriguais ist eine französisch-basierte Kreolsprache, die auf der politisch zu Mauritius gehörenden Insel Rodrigues im Indischen Ozean gesprochen wird.

Neu!!: Mauritius und Rodriguais · Mehr sehen »

Rodrigues (Insel)

Gliederung von Rodrigues in 14 Zonen Rodrigues (auch Rodriguez) ist eine zu Mauritius gehörige Insel im Indischen Ozean, 580 km östlich der Hauptinsel Mauritius gelegen.

Neu!!: Mauritius und Rodrigues (Insel) · Mehr sehen »

Rohrzucker

Rohrzucker ist die Warenbezeichnung für Haushaltszucker (Saccharose), der aus Zuckerrohr gewonnen wird.

Neu!!: Mauritius und Rohrzucker · Mehr sehen »

Rosentaube

Die Rosentaube (Nesoenas mayeri), auch Rosataube, Mauritius-Rosataube oder kurz Mauritiustaube genannt, ist eine seltene, auf Mauritius endemische Taubenart.

Neu!!: Mauritius und Rosentaube · Mehr sehen »

Rote und Blaue Mauritius

Die Rote und Blaue Mauritius sind die ersten beiden Briefmarken aus der damaligen britischen Kolonie Mauritius.

Neu!!: Mauritius und Rote und Blaue Mauritius · Mehr sehen »

Rotohrbülbül

Rotohrbülbüls Gegenseitige Gefiederpflege bei Rotohrbülbüls Der Rotohrbülbül (Pycnonotus jocosus) ist ein Echter Bülbül aus der Familie der Bülbüls.

Neu!!: Mauritius und Rotohrbülbül · Mehr sehen »

Round Island (Mauritius)

Round Island, Île Ronde ist eine unbewohnte Insel 22,5 Kilometer nordöstlich von Mauritius.

Neu!!: Mauritius und Round Island (Mauritius) · Mehr sehen »

Round-Island-Boa

Die Round-Island-Boa (Casarea dussumieri), auch als Kielschuppenboa bezeichnet, ist die einzige Art der Gattung Casarea innerhalb der Familie der Bolyerschlangen.

Neu!!: Mauritius und Round-Island-Boa · Mehr sehen »

Samoa

Der Unabhängige Staat Samoa, kurz auch: Samoa; samoanisch: Malo Saʻoloto Tutoʻatasi o Sāmoa; englisch (ist eine offizielle Sprache): Independent State of Samoa, ist ein Inselstaat in Polynesien, der den westlichen Teil der Samoainseln umfasst und deswegen – bis 1997 offiziell – auch Westsamoa (Samoa i Sisifo) genannt wurde.

Neu!!: Mauritius und Samoa · Mehr sehen »

Südhalbkugel

Karte der Südhalbkugel Verteilung der Erdteile beiderseits des Äquators und des Nullmeridians (ohne Antarktika). Teil der Südhalbkugel gelb hervorgehoben Als Südhalbkugel – oder auch südliche Halbkugel, südliche Hemisphäre oder Südhemisphäre – wird der Teil der Erde bezeichnet, der sich südlich des Äquators befindet.

Neu!!: Mauritius und Südhalbkugel · Mehr sehen »

Schädling

Der Ausdruck „Schädling“ ist eine Kollektivbezeichnung für Organismen, die den wirtschaftlichen Erfolg des Menschen schmälern, sei es als Zerstörer von Kulturpflanzen, als Nahrungskonkurrent oder durch Zerstörung von Bauwerken.

Neu!!: Mauritius und Schädling · Mehr sehen »

Schia

Die Schia, im Deutschen auch Schiitentum oder Schiismus genannt, ist nach dem Sunnitentum die zweitgrößte religiöse Strömung innerhalb des Islams.

Neu!!: Mauritius und Schia · Mehr sehen »

Schienenpersonenverkehr

Der Begriff Schienenpersonenverkehr kann für alle Art von Personenverkehr mit der Eisenbahn verwendet werden, und dient auch zur Abgrenzung zum Schienengüterverkehr.

Neu!!: Mauritius und Schienenpersonenverkehr · Mehr sehen »

Schienenverkehr auf Mauritius

Karte von 1910, Eisenbahnstrecken in Schwarz Werksfoto von 1927 von Beyer-Peacock: Garrattlokomotive Nr. 60 Ehemalige Eisenbahnbrücke bei L'Escalier (2009) Schienenverkehr auf Mauritius bestand 100 Jahre lang, zwischen 1864 und 1964.

Neu!!: Mauritius und Schienenverkehr auf Mauritius · Mehr sehen »

Schliff (Schmuckstein)

Als Schliff bezeichnet man in der Gemmologie die durch Schleifen erzeugte Art und Form von Schmucksteinen, um ihren Glanz zu verstärken und die dem Stein innewohnenden optischen Effekte hervorzuheben.

Neu!!: Mauritius und Schliff (Schmuckstein) · Mehr sehen »

Schnecken

Schnecken (Gastropoda, griechisch für ‚Bauchfüßer‘), von althochdeutsch snahhan, ‚kriechen‘, sind eine Tierklasse aus dem Stamm der Weichtiere (Mollusca).

Neu!!: Mauritius und Schnecken · Mehr sehen »

Schnorcheln

Minimalausrüstung: Tauchmaske und Schnorchel Schnorcheln im Meer an der Wasseroberfläche Schnorchler abgetaucht Gerätetaucher mit dem Schnorchel auf dem Weg zum Riff Schnorcheln bezeichnet das Schwimmen und Tauchen ohne Atemgerät unter Verwendung eines Schnorchels.

Neu!!: Mauritius und Schnorcheln · Mehr sehen »

Seewoosagur Ramgoolam

Seewoosagur-Ramgoolam-Statue in Port Louis, Mauritius Sir Seewoosagur Ramgoolam (शिवसागर रामगुलाम) (* 18. September 1900 in Belle Rive, Mauritius; † 15. Dezember 1985 in Port Louis) war vom 26.

Neu!!: Mauritius und Seewoosagur Ramgoolam · Mehr sehen »

Sega (Musik)

Sega-Tänzerin auf Mauritius Sega (fr. Séga) ist ein Tanzmusik-Stil, der auf den Inseln Mauritius und Réunion (die Maskarenen) sowie auf den Seychellen verbreitet ist.

Neu!!: Mauritius und Sega (Musik) · Mehr sehen »

Segeln

Segeln ist die Fortbewegung eines Segelschiffs oder eines Segelboots unter Nutzung der Windenergie.

Neu!!: Mauritius und Segeln · Mehr sehen »

Seychellen

Die Republik Seychellen, auch nur die Seychellen (früher auch Seschellen geschrieben; Seychellenkreol Sesel; frz. Seychelles, veraltet Séchelles geschrieben; engl. Seychelles) ist ein Inselstaat im Indischen Ozean.

Neu!!: Mauritius und Seychellen · Mehr sehen »

Skinke

Die Skinke (Scincidae), auch Glattechsen genannt, sind eine Echsenfamilie aus der Ordnung der Schuppenkriechtiere (Squamata).

Neu!!: Mauritius und Skinke · Mehr sehen »

Sklaverei

Misshandelter Sklave in Louisiana, 1863 Sklaverei bezeichnet den Zustand, in dem Menschen vorübergehend oder lebenslang als Eigentum anderer behandelt werden.

Neu!!: Mauritius und Sklaverei · Mehr sehen »

Slowakei

Die Slowakei (amtlich), ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa, der an Österreich, Tschechien, Polen, die Ukraine und Ungarn grenzt.

Neu!!: Mauritius und Slowakei · Mehr sehen »

Spartacus International Gay Guide

Der Spartacus International Gay Guide ist ein Reiseführer für schwule Männer, der im Bruno Gmünder Verlag erscheint.

Neu!!: Mauritius und Spartacus International Gay Guide · Mehr sehen »

Sperbertaube

Sperbertaube (Weibchen) auf Mahe, Seychellen Die Sperbertaube (Geopelia striata), sehr häufig auch Sperbertäubchen und gelegentlich auch Zebratäubchen genannt, ist eine Art der Taubenvögel.

Neu!!: Mauritius und Sperbertaube · Mehr sehen »

Sporttauchen

Sporttaucher mit Drucklufttauchgerät Sporttauchen beinhaltet das Tauchen als Breitensport im Gegensatz zum Berufstauchen.

Neu!!: Mauritius und Sporttauchen · Mehr sehen »

Staat

Leviathan'' von Thomas Hobbes, eines Grundlagenwerks zur Theorie des modernen Staates Staat (ugs. bzw. nichtfachspr. auch Land) ist ein mehrdeutiger Begriff verschiedener Sozial- und Staatswissenschaften.

Neu!!: Mauritius und Staat · Mehr sehen »

Staatsverschuldung

Als Staatsverschuldung bezeichnet man die zusammengefassten Schulden eines Staates, also die Verbindlichkeiten des Staates gegenüber Dritten.

Neu!!: Mauritius und Staatsverschuldung · Mehr sehen »

Steuerflucht

Steuerflucht bezeichnet die Verlagerung von Einkunftsquellen, Betriebssitz, Wohnsitz oder Aufenthaltsort in andere Staaten oder Wirtschaftsgebiete aus steuerlichen Gründen.

Neu!!: Mauritius und Steuerflucht · Mehr sehen »

Steueroase

Als Steueroase oder Steuerparadies werden Staaten oder Gebiete bezeichnet, die keine oder besonders niedrige Steuern auf Einkommen oder Vermögen erheben und dadurch als Wohnsitz für Personen bzw.

Neu!!: Mauritius und Steueroase · Mehr sehen »

Subsahara-Afrika

Afrika südlich der Sahara Subsahara-Afrika, Afrika südlich der Sahara oder Schwarzafrika bezeichnet den geografisch südlich der Sahara gelegenen Teil des afrikanischen Kontinents.

Neu!!: Mauritius und Subsahara-Afrika · Mehr sehen »

Sunniten

schiitische Gebiete; '''Blau''': Ibaditen (Oman) Islamische Konfessionen und Rechtsschulen Die Sunniten (bis zum 19. Jahrhundert auch: Sonniten) bilden die größte Glaubensrichtung im Islam.

Neu!!: Mauritius und Sunniten · Mehr sehen »

Tamil

Tamil (தமிழ் tamiḻ, auch Tamilisch) ist eine Sprache aus der dravidischen Sprachfamilie.

Neu!!: Mauritius und Tamil · Mehr sehen »

Telfair-Skink

Telfair-Skink im Profil (''Leiolopisma telfairii'') Der Telfair-Skink (Leiolopisma telfairii) ist eine Skinkart, die auf Round Island, auf der Île aux Aigrettes und auf Gunner's Quoin bei Mauritius vorkommt.

Neu!!: Mauritius und Telfair-Skink · Mehr sehen »

Tourismus

Touristen auf Fotosafari in der Serengeti, Tansania Münchener Marienplatz Tourismus, auch Touristik, Fremdenverkehr, ist ein Überbegriff für Reisen einschließlich Reisebranche, das Gastgewerbe und die Freizeit­wirtschaft.

Neu!!: Mauritius und Tourismus · Mehr sehen »

Transparency International

Transparency International e.V. (kurz TI) ist eine Internationale Nichtregierungsorganisation mit Sitz in Berlin, die 1993 gegründet wurde.

Neu!!: Mauritius und Transparency International · Mehr sehen »

Triangel

Der (auch die oder das) Triangel (lat. triangulum „Dreieck“) ist ein Schlaginstrument, bestehend aus einem runden Stahlstab, der in der Form eines gleichseitigen und an einer Ecke offenen Dreiecks gebogen ist.

Neu!!: Mauritius und Triangel · Mehr sehen »

Trochetia boutoniana

Trochetia boutoniana (einheimischer Trivialname: Boucle d'Oreille) ist eine Pflanzenart aus der Gattung Trochetia innerhalb der Familie der Malvengewächse (Malvaceae).

Neu!!: Mauritius und Trochetia boutoniana · Mehr sehen »

US-Dollar

Der US-Dollar (United States Dollar; Abkürzung: USD; Symbol: $) ist die offizielle Währungseinheit der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Mauritius und US-Dollar · Mehr sehen »

UTC+4

UTC+4: Farblegende UTC UTC+4 ist eine Zonenzeit, welche den Längenhalbkreis 60° Ost als Bezugsmeridian hat.

Neu!!: Mauritius und UTC+4 · Mehr sehen »

Vacoas-Phoenix

Vacoas-Phoenix ist mit 106.253 Einwohnern (Stand 2016) die zweitgrößte Stadt auf der Insel Mauritius und liegt auf einer Hochebene im Zentrum der Insel im Bezirk Plaines Wilhems.

Neu!!: Mauritius und Vacoas-Phoenix · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, kurz: Vereinigtes Königreich (englisch Audio, internationale Abkürzung: UK, Kfz-Kennzeichen: GB), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener europäischer Staat.

Neu!!: Mauritius und Vereinigtes Königreich · Mehr sehen »

Vulkanismus

Ausbruch am Hauptgipfel des Eyjafjallajökull 2010 in IslandVulkanausbrüche wie hier am Stromboli sind die spektakulärsten Erscheinungsformen des Vulkanismus Unter Vulkanismus versteht man alle geologischen Vorgänge und Erscheinungen, die mit Vulkanen in Zusammenhang stehen, d. h.

Neu!!: Mauritius und Vulkanismus · Mehr sehen »

Wahl

2008) Blick in ein Wahllokal in einer Münchner Schule (2008) Stimmabgabe an der Wahlurne (München 2008) Auszählung der Stimmen (Berlin 1946) Tonne als Wahlurne, Zentrales Wahlbüro im Technischen Rathaus der Stadt Bochum, 2017 Eine Wahl im Sinne der Politikwissenschaft ist ein Verfahren in Staaten, Gebietskörperschaften und Organisationen zur Bestellung einer repräsentativen Person oder mehrerer Personen als entscheidungs- oder herrschaftsausübendes Organ.

Neu!!: Mauritius und Wahl · Mehr sehen »

Wellenreiten

Surfen vor Hawaii Wellenreiter Nordküste von Oʻahu Bodyboarder in einer ''Tube'' Das Wellenreiten, auch Surfen ist ein Wassersport, bei dem die dynamische Form einer Wasserwelle ausgenutzt wird, um sich auf einem Surfbrett stehend auf dem Wasser fortzubewegen.

Neu!!: Mauritius und Wellenreiten · Mehr sehen »

Weltmarktpreis

Unter dem Weltmarktpreis versteht man in der Außenwirtschaft entweder den auf den Weltmärkten vorherrschenden Preis eines Gutes (v. a. bei standardisierten Gütern) oder denjenigen Preis, zu dem Einzelanbieter ein bestimmtes Produkt international anbieten.

Neu!!: Mauritius und Weltmarktpreis · Mehr sehen »

Wolfgang Därr

Wolfgang Därr (* 1948 in Bamberg) ist ein deutscher Reiseführer-Autor und Reiseveranstalter, der über Inselstaaten des Indischen Ozeans geschrieben hat.

Neu!!: Mauritius und Wolfgang Därr · Mehr sehen »

Zuckerrohr

Zuckerrohr (Saccharum officinarum) ist eine Pflanze aus der Familie der Süßgräser (Poaceae) und wird dort der Unterfamilie Panicoideae mit etwa 3270 weiteren Arten zugeordnet.

Neu!!: Mauritius und Zuckerrohr · Mehr sehen »

Zyklon

Zyklon vor der indischen Küste Als Zyklon (von) werden in der Meteorologie die tropischen Wirbelstürme im Indischen Ozean (Golf von Bengalen und Arabisches Meer) und im Südpazifik bezeichnet.

Neu!!: Mauritius und Zyklon · Mehr sehen »

.mu

.mu ist die länderspezifische Top-Level-Domain (ccTLD) des Staates Mauritius.

Neu!!: Mauritius und .mu · Mehr sehen »

2006

Keine Beschreibung.

Neu!!: Mauritius und 2006 · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Republic of Mauritius, Republik Mauritius.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »