Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Massaker von Paris

Index Massaker von Paris

Erinnerungsplakette für das Massaker. Text: „Zur Erinnerung an die zahlreichen Algerier, die Opfer der blutigen Unterdrückung einer friedlichen Demonstration wurden“ Als Massaker von Paris ging ein Blutbad in Paris am 17.

45 Beziehungen: Algerien, Algerienkrieg, Amnestie, Anschlag auf Charlie Hebdo, Aubervilliers, Ausgangssperre, Élie Kagan, BBC News, Bernhard Schmid (Autor), Bertrand Delanoë, Biarritz, Caché (Film), Canal+, Comic, Compagnies Républicaines de Sécurité, Conseil d’État (Frankreich), Der Standard, Deutschlandfunk, Die Tageszeitung, Ehrdelikt, Einestages, François Hollande, Gendarmerie nationale, Hervé Barulea, Jean-Pierre Chevènement, Jungle World, Le Monde, Massaker, Maurice Papon, Michael Haneke, Nationale Befreiungsfront (Algerien), Netzeitung, Paris, Parti socialiste (Frankreich), Polizeipräfektur (Paris), Pont Saint-Michel, Saint-Denis (Seine-Saint-Denis), Seine, Spiegel Online, Tabu, Terroranschläge am 13. November 2015 in Paris, TV5 Monde, Ursula Welter (Journalistin), Verbrechen gegen die Menschlichkeit, Vichy-Regime.

Algerien

Algerien (mazirisch und algerisch-arabisch: ⴷⵣⵣⴰⵢⴻⵔ Dzayer oder ⵍⵣⵣⴰⵢⴻⵔ Ldzayer; amtlich, auf) ist ein Staat im Nordwesten Afrikas.

Neu!!: Massaker von Paris und Algerien · Mehr sehen »

Algerienkrieg

Der Algerienkrieg (gleichbedeutend;, wörtlich etwa Algerische Befreiungsrevolution) war ein bewaffneter Konflikt um die Unabhängigkeit Algeriens von Frankreich in den Jahren 1954 bis 1962.

Neu!!: Massaker von Paris und Algerienkrieg · Mehr sehen »

Amnestie

Eine Amnestie (altgr. amnēstia,Vergessen, Vergeben‘, auch Abolition) ist ein vollständig oder zu Teilen erfolgter Straferlass oder eine Strafmilderung für eine Vielzahl von Fällen.

Neu!!: Massaker von Paris und Amnestie · Mehr sehen »

Anschlag auf Charlie Hebdo

Weltweit gingen Menschen nach Bekanntwerden des Anschlags spontan auf die Straße, viele trugen Plakate mit der Solidaritäts­bekundung „Je suis Charlie“ („Ich bin Charlie“). Der Anschlag auf Charlie Hebdo war ein islamistisch motivierter Terroranschlag, der am 7.

Neu!!: Massaker von Paris und Anschlag auf Charlie Hebdo · Mehr sehen »

Aubervilliers

Die Gemeinde Aubervilliers ist ein Vorort im Norden der französischen Hauptstadt Paris.

Neu!!: Massaker von Paris und Aubervilliers · Mehr sehen »

Ausgangssperre

Der Begriff Ausgangssperre bezeichnet das politisch oder polizeilich verordnete Verbot, öffentliches Gelände wie Straßen oder Plätze zu betreten.

Neu!!: Massaker von Paris und Ausgangssperre · Mehr sehen »

Élie Kagan

Élie Kagan, 1995 Élie Kagan (* 26. März 1928, abgerufen am 21. April 2012 in Paris; † 25. Januar 1999 ebenda) war ein französischer Pressefotograf.

Neu!!: Massaker von Paris und Élie Kagan · Mehr sehen »

BBC News

BBC News ist ein 24/7-Fernseh-Nachrichtensender der BBC.

Neu!!: Massaker von Paris und BBC News · Mehr sehen »

Bernhard Schmid (Autor)

Bernhard Schmid (* 1971 in Radolfzell am Bodensee) ist ein deutscher Autor, freiberuflicher Journalist und Jurist.

Neu!!: Massaker von Paris und Bernhard Schmid (Autor) · Mehr sehen »

Bertrand Delanoë

Bertrand Delanoë, Mai 2007 Unterschrift Bertrand Delanoë (* 30. Mai 1950 in Tunis, damals französisches Protektorat) ist ein Politiker der Sozialistischen Partei (PS).

Neu!!: Massaker von Paris und Bertrand Delanoë · Mehr sehen »

Biarritz

Biarritz (baskisch Miarritze) ist eine französische Gemeinde im Département Pyrénées-Atlantiques in der Region Nouvelle-Aquitaine.

Neu!!: Massaker von Paris und Biarritz · Mehr sehen »

Caché (Film)

Caché (dt. „dahinterliegend“, verdeckt) ist ein Spielfilm aus dem Jahr 2005 des österreichischen Regisseurs Michael Haneke, der auch das Drehbuch schrieb.

Neu!!: Massaker von Paris und Caché (Film) · Mehr sehen »

Canal+

Canal+ ist ein in Frankreich landesweit zu empfangender, börsennotierter Bezahlfernsehsender mit Sitz in Issy-les-Moulineaux, Département Hauts-de-Seine.

Neu!!: Massaker von Paris und Canal+ · Mehr sehen »

Comic

Folge von ''Krazy Kat'', einem bedeutenden frühen Comicstrip, 1918 Ausschnitt aus dem Comic Little Nemo Comic ist der gängige Begriff für die Darstellung eines Vorgangs oder einer Geschichte in einer Folge von Bildern.

Neu!!: Massaker von Paris und Comic · Mehr sehen »

Compagnies Républicaines de Sécurité

Polizisten der CRS bei einer Demonstration Die Compagnies Républicaines de Sécurité (CRS; deutsch Sicherheitskompanien der Republik) sind ein kasernierter Verband der Police nationale Frankreichs, deren Einsatzgebiete mit denen der Bereitschaftspolizei in Deutschland vergleichbar sind.

Neu!!: Massaker von Paris und Compagnies Républicaines de Sécurité · Mehr sehen »

Conseil d’État (Frankreich)

Sitz des Gerichts im Palais Royal, Paris Der Conseil d’État (CE, deutsch: Staatsrat) ist eine französische Institution mit Sitz im Palais Royal in Paris.

Neu!!: Massaker von Paris und Conseil d’État (Frankreich) · Mehr sehen »

Der Standard

Der Standard (Eigenschreibweise: DER STANDARD) ist eine linksliberale, in Wien erscheinende, österreichische Tageszeitung.

Neu!!: Massaker von Paris und Der Standard · Mehr sehen »

Deutschlandfunk

Funkhaus Köln (Deutschlandfunk) Radio-Interview bei der Wikimania 2005 in Frankfurt am Main Logo des Deutschlandfunks bis 30. April 2017 Deutschlandfunk (DLF) ist neben Deutschlandfunk Kultur und Deutschlandfunk Nova eines der nationalen Hörfunkprogramme des Deutschlandradios.

Neu!!: Massaker von Paris und Deutschlandfunk · Mehr sehen »

Die Tageszeitung

Die Tageszeitung (eigene Schreibweise taz.die tageszeitung, abgekürzt taz) ist eine überregionale deutsche Tageszeitung.

Neu!!: Massaker von Paris und Die Tageszeitung · Mehr sehen »

Ehrdelikt

Als Ehrdelikt, auch Ehrverletzungsdelikt, bezeichnet man in Kriminologie und Strafrechtsvergleichung Handlungen, die sich gegen die Ehre eines anderen wenden.

Neu!!: Massaker von Paris und Ehrdelikt · Mehr sehen »

Einestages

einestages ist ein am 8.

Neu!!: Massaker von Paris und Einestages · Mehr sehen »

François Hollande

François Hollande (2015) Unterschrift von François Hollande François Hollande (2012) François Gérard Georges Nicolas Hollande (* 12. August 1954 in Rouen, Seine-Maritime) ist ein französischer Politiker der Sozialistischen Partei (PS) und war von 2012 bis 2017 Staatspräsident der Französischen Republik.

Neu!!: Massaker von Paris und François Hollande · Mehr sehen »

Gendarmerie nationale

Angehörige der Gendarmerie nationale im Jahr 2007 Spezialeinheit GIGN Dienststelle in Saint-Tropez Die Gendarmerie nationale (deutsch Nationalgendarmerie) ist eine Polizeitruppe in Frankreich.

Neu!!: Massaker von Paris und Gendarmerie nationale · Mehr sehen »

Hervé Barulea

Hervé Barulea 2012 Hervé Barulea (auch: Hervé Baruléa, * 29. Juli 1947 in Thil, Département Meurthe-et-Moselle in Lothringen), bekannt unter seinem Künstlernamen Baru, ist ein französischer Comiczeichner.

Neu!!: Massaker von Paris und Hervé Barulea · Mehr sehen »

Jean-Pierre Chevènement

Jean-Pierre Chevènement (Toulouse, April 2007) Jean-Pierre Chevènement (* 9. März 1939 in Belfort) ist ein französischer links-souveränistischer Politiker.

Neu!!: Massaker von Paris und Jean-Pierre Chevènement · Mehr sehen »

Jungle World

Altes Jungle-World-Online-Logo, bis 2008 Die Jungle World ist eine linke politische Wochenzeitung.

Neu!!: Massaker von Paris und Jungle World · Mehr sehen »

Le Monde

Le Monde (für „Die Welt“) ist eine französische Tageszeitung mit einer Auflage von 219.000 Exemplaren im Jahr 2014.

Neu!!: Massaker von Paris und Le Monde · Mehr sehen »

Massaker

Massaker am Haupttempel der Azteken zeigt (zw. 1521 u. 1530) Ein Massaker ist ein Massenmord unter besonders grausamen Umständen, ein Gemetzel oder Blutbad, häufig im Zusammenhang mit Motiven wie Hass oder Rache.

Neu!!: Massaker von Paris und Massaker · Mehr sehen »

Maurice Papon

Maurice Papon (* 3. September 1910 in Gretz-Armainvilliers, Seine-et-Marne; † 17. Februar 2007 in Pontault-Combault, Seine-et-Marne) war ein französischer Politiker, Nazi-Kollaborateur und Kriegsverbrecher.

Neu!!: Massaker von Paris und Maurice Papon · Mehr sehen »

Michael Haneke

Michael Haneke (2014) Michael Haneke (* 23. März 1942 in München) ist ein österreichischer Filmregisseur und Drehbuchautor.

Neu!!: Massaker von Paris und Michael Haneke · Mehr sehen »

Nationale Befreiungsfront (Algerien)

Die Nationale Befreiungsfront (oft auch französisch FLN Front de Libération Nationale) ist eine algerische Partei, die aus einer früheren Befreiungsbewegung heraus entstanden ist.

Neu!!: Massaker von Paris und Nationale Befreiungsfront (Algerien) · Mehr sehen »

Netzeitung

Die Netzeitung war eine von November 2000 bis Dezember 2009 unter www.netzeitung.de publizierte deutsche Nachrichten-Website.

Neu!!: Massaker von Paris und Netzeitung · Mehr sehen »

Paris

Lage des Départements in der Region Île-de-France Satellitenfoto mit Stadtgrenzen Paris ist die Hauptstadt der Französischen Republik und Hauptort der Region Île-de-France.

Neu!!: Massaker von Paris und Paris · Mehr sehen »

Parti socialiste (Frankreich)

Die Parti socialiste (Abkürzung PS),, ist eine politische Partei in Frankreich.

Neu!!: Massaker von Paris und Parti socialiste (Frankreich) · Mehr sehen »

Polizeipräfektur (Paris)

Eingang der Polizeipräfektur in der Rue de la Cité Polizeiboot der Polizeipräfektur Paris auf der Seine unweit des Eiffelturms im März 2015 Die Polizeipräfektur ist eine Dienststelle der Police nationale in Paris; es ist keine Stadtpolizei.

Neu!!: Massaker von Paris und Polizeipräfektur (Paris) · Mehr sehen »

Pont Saint-Michel

Der Pont Saint-Michel vom Petit Pont aus gesehen Der Pont Saint-Michel ist eine Brücke in Paris.

Neu!!: Massaker von Paris und Pont Saint-Michel · Mehr sehen »

Saint-Denis (Seine-Saint-Denis)

Saint-Denis ist eine französische Stadt mit Einwohnern (Stand) im Département Seine-Saint-Denis und ist Amtssitz der Unterpräfektur im Arrondissement Saint-Denis.

Neu!!: Massaker von Paris und Saint-Denis (Seine-Saint-Denis) · Mehr sehen »

Seine

Die Seine (/keltisch Sequana) ist ein Fluss in Nordfrankreich.

Neu!!: Massaker von Paris und Seine · Mehr sehen »

Spiegel Online

Spiegel Online (Eigenschreibweise in Großbuchstaben; kurz SPON) ist eine der reichweitenstärksten deutschsprachigen Nachrichten-Websites.

Neu!!: Massaker von Paris und Spiegel Online · Mehr sehen »

Tabu

drei weisen Affen als Symbol des Tabus Ein Tabu beruht auf einem stillschweigend praktizierten gesellschaftlichen Regelwerk bzw.

Neu!!: Massaker von Paris und Tabu · Mehr sehen »

Terroranschläge am 13. November 2015 in Paris

Anschlagsorte in Paris und Saint-Denis Die Terroranschläge am 13.

Neu!!: Massaker von Paris und Terroranschläge am 13. November 2015 in Paris · Mehr sehen »

TV5 Monde

TV5 Monde (bis 2006 TV5) ist ein internationaler französischsprachiger Fernsehsender, der weltweit über Satellit und Kabel verbreitet wird.

Neu!!: Massaker von Paris und TV5 Monde · Mehr sehen »

Ursula Welter (Journalistin)

Ursula Welter (* 29. Juli 1962 in Kierspe) ist eine deutsche Hörfunkjournalistin.

Neu!!: Massaker von Paris und Ursula Welter (Journalistin) · Mehr sehen »

Verbrechen gegen die Menschlichkeit

Verbrechen gegen die Menschlichkeit ist ein Straftatbestand im Völkerstrafrecht, der durch einen ausgedehnten oder systematischen Angriff gegen eine Zivilbevölkerung gekennzeichnet ist.

Neu!!: Massaker von Paris und Verbrechen gegen die Menschlichkeit · Mehr sehen »

Vichy-Regime

Als Vichy-Regime (frz. Régime de Vichy) bezeichnet man im Rückblick die Regierung des État français („Französischer Staat“) nach der mit dem Waffenstillstand vom 22. Juni 1940 anerkannten militärischen Niederlage gegen das Deutsche Reich (siehe Westfeldzug).

Neu!!: Massaker von Paris und Vichy-Regime · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Massaker von Paris 1961.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »