Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Maryland

Index Maryland

Maryland (Aussprache) ist ein Bundesstaat der Vereinigten Staaten an der Atlantikküste.

145 Beziehungen: Afroamerikaner, American Football, Andrew P. Harris, Anglikanismus, Annapolis (Maryland), Appalachen, Atlantischer Ozean, Austern, Überfischung, Bachelor, Baltimore, Baltimore Orioles, Baltimore Ravens, Baltimoretrupial, Baseball, Ben Cardin, Bowie (Maryland), Breite, Britisch-Amerikanischer Krieg, Bruttoinlandsprodukt, Bundesstaat der Vereinigten Staaten, Cæcilius Calvert, 2. Baron Baltimore, Charles Mason, Charta, Chesapeake Bay, Chris Van Hollen, College Park (Maryland), Columbia (Maryland), Crystal Palace Baltimore, Cumberland (Maryland), Deep South, Delaware, Demokratische Partei (Vereinigte Staaten), Deutschamerikaner, Einwanderung, Electoral College, Emanzipationsproklamation, Erzbistum Baltimore, FedExField, Fort George G. Meade, Francis Scott Key, Frederick (Maryland), Gaithersburg, Geflügel, Geodät, Geographische Breite, Geographische Länge, George Calvert, 1. Baron Baltimore, Germantown (Maryland), Getreide, ..., Glen Burnie (Maryland), Glorious Revolution, Gouverneur (Vereinigte Staaten), Great Migration (20. Jahrhundert), Greenbelt, Hagerstown (Maryland), Hancock (Maryland), Hausrind, Hühnerei, Henrietta Maria von Frankreich, Indianer Nordamerikas, Industrialisierung, ISO 3166-2, James Ryder Randall, Jeremiah Dixon, John F. Kennedy, Johns Hopkins University, Karl I. (England), Katholizismus, Königreich Großbritannien, Kohle, Kolonie, Konföderierte Staaten von Amerika, Konfession, Konzession, Landover (Maryland), Larry Hogan (Politiker), Laurel (Maryland), Länge, Lebensmittel, Liste der Countys in Maryland, Liste der Gouverneure von Maryland, Liste der Mitglieder des US-Repräsentantenhauses aus Maryland, Liste der Senatoren der Vereinigten Staaten aus Maryland, Liste der Universitäten in Maryland, Liste der Vizegouverneure von Maryland, M&T Bank Stadium, Major League Baseball, Martin O’Malley, Maryland, My Maryland, Maryland-Toleranz-Gesetz, Maschinenbau, Mason-Dixon-Linie, Meeresfrüchte, Meter, Metropole, Milcherzeugnis, Milwaukee, National Football League, National Security Agency, Nationalheiligtum Basilika Mariä Himmelfahrt, Nationalhymne, Nordstaaten, Paul Sarbanes, Pennsylvania, Philadelphia, Postalische Abkürzungen für Bundesstaaten der Vereinigten Staaten, Potomac River, Protestantismus, Puritanismus, Real Maryland FC, Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten, Republikanische Partei, Rheinland-Pfalz, Rockville (Maryland), Rote Staaten und blaue Staaten, Salisbury (Maryland), Südstaaten, Schlacht am Antietam, Sezessionskrieg, Siedler, Sklaverei in den Vereinigten Staaten, Sojabohne, Speisefisch, Spring Break, Tabak, Thanksgiving, The Star-Spangled Banner, Thomas Johnson (Gouverneur), Todesstrafe in den Vereinigten Staaten, Tourismus, United States Census Bureau, United States Naval Academy, University of Maryland, College Park, University System of Maryland, USL Second Division, Vereinigte Staaten, Verlag, Virginia, Waldorf (Maryland), Washington Redskins, Washington, D.C., West Virginia, 1. Zusatzartikel zur Verfassung der Vereinigten Staaten, 114. Kongress der Vereinigten Staaten. Erweitern Sie Index (95 mehr) »

Afroamerikaner

Afroamerikaner, engl. African American, ist eine Bezeichnung für Bürger der Vereinigten Staaten, die (oder deren Vorfahren) aus dem südlich der Sahara gelegenen Teil Afrikas stammen.

Neu!!: Maryland und Afroamerikaner · Mehr sehen »

American Football

NFL American Football (engl. für „Amerikanischer Fußball“), oder auch kurz Football, ist eine aus den Vereinigten Staaten stammende Ballsportart und die populärste Variante einer Reihe von als Gridiron Football bezeichneten Sportarten.

Neu!!: Maryland und American Football · Mehr sehen »

Andrew P. Harris

Andrew P. Harris (2011) Andrew P. „Andy“ Harris (* 25. Januar 1957 in New York City) ist ein US-amerikanischer Politiker.

Neu!!: Maryland und Andrew P. Harris · Mehr sehen »

Anglikanismus

Anglikanismus (von ‚englisch‘) ist die Gesamtheit des Glaubens und religiösen Lebens der „Kirche von England“ (Church of England) und ihrer Tochterkirchen.

Neu!!: Maryland und Anglikanismus · Mehr sehen »

Annapolis (Maryland)

Annapolis ist die Hauptstadt des US-Bundesstaates Maryland in den Vereinigten Staaten und Sitz der Countyverwaltung (County Seat) des Anne Arundel Countys.

Neu!!: Maryland und Annapolis (Maryland) · Mehr sehen »

Appalachen

Gliederung der Appalachen laut USGS Die Appalachen sind ein bewaldetes Mittelgebirge im Osten Nordamerikas, das sich über eine Länge von 2400 Kilometer von der kanadischen Provinz Québec bis in den Norden des US-Bundesstaates Alabama erstreckt.

Neu!!: Maryland und Appalachen · Mehr sehen »

Atlantischer Ozean

Karte des Atlantischen Ozeans Atlantischer Ozean, Relief Der Atlantische Ozean, auch Atlantik genannt, ist nach dem Pazifik der zweitgrößte Ozean der Erde.

Neu!!: Maryland und Atlantischer Ozean · Mehr sehen »

Austern

Pazifische Felsenaustern Die Austern (Ostreidae) sind eine Familie der Muscheln (Bivalvia).

Neu!!: Maryland und Austern · Mehr sehen »

Überfischung

Ringwadennetz Mit Überfischung bezeichnet man die übermäßige Dezimierung des Fischbestandes in einem Gewässer durch Fischfang.

Neu!!: Maryland und Überfischung · Mehr sehen »

Bachelor

Der Bachelor (oder, auch Bakkalaureus oder Baccalaureus bzw. Bakkalaurea oder Baccalaurea) ist der niedrigste akademische Grad und üblicherweise der erste Abschluss eines gestuften Studiums an einer Hochschule oder eine staatliche Abschlussbezeichnung nach erfolgreichem Studium an einer Berufsakademie.

Neu!!: Maryland und Bachelor · Mehr sehen »

Baltimore

Baltimore (USA) ist die größte Stadt im US-Bundesstaat Maryland und als independent city (kreisfreie Stadt) seit 1851 nicht mehr Teil des benachbarten Baltimore County.

Neu!!: Maryland und Baltimore · Mehr sehen »

Baltimore Orioles

Die Baltimore Orioles sind ein Major-League-Baseball-Team der American League mit Sitz in Baltimore im US-Bundesstaat Maryland.

Neu!!: Maryland und Baltimore Orioles · Mehr sehen »

Baltimore Ravens

Die Baltimore Ravens sind eine in Baltimore ansässige American-Football-Mannschaft, die in der National Football League (NFL) spielt.

Neu!!: Maryland und Baltimore Ravens · Mehr sehen »

Baltimoretrupial

Der Baltimoretrupial (Icterus galbula) ist ein Zugvogel mit Brutgebiet in Nordamerika aus der Familie der Stärlinge (Icteridae).

Neu!!: Maryland und Baltimoretrupial · Mehr sehen »

Baseball

Umpire Pitcher beim Wurf Catcher und Läufer Baseballstadion Baseball ist ein Schlagballspiel mit zwei Mannschaften.

Neu!!: Maryland und Baseball · Mehr sehen »

Ben Cardin

Ben Cardin Benjamin Louis Cardin (* 5. Oktober 1943 in Baltimore, Maryland) ist ein US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei.

Neu!!: Maryland und Ben Cardin · Mehr sehen »

Bowie (Maryland)

Bowie ist eine Stadt im Bundesstaat Maryland, USA.

Neu!!: Maryland und Bowie (Maryland) · Mehr sehen »

Breite

Breite steht für.

Neu!!: Maryland und Breite · Mehr sehen »

Britisch-Amerikanischer Krieg

Der Britisch-Amerikanische Krieg zwischen den Vereinigten Staaten von Amerika und dem Vereinigten Königreich, auch bekannt als Krieg von 1812, Zweiter Unabhängigkeitskrieg oder „Mr.

Neu!!: Maryland und Britisch-Amerikanischer Krieg · Mehr sehen »

Bruttoinlandsprodukt

Staaten nach Höhe des nominalen BIP KKP) Vergleich (IWF, 2017, Top 10, ungeordnet) Das Bruttoinlandsprodukt, in der Schweiz auch Bruttoinlandprodukt (Abkürzung: BIP), gibt den Gesamtwert aller Güter, d. h.

Neu!!: Maryland und Bruttoinlandsprodukt · Mehr sehen »

Bundesstaat der Vereinigten Staaten

Karte der Vereinigten Staaten mit Namen der US-Staaten.Hawaii und Alaska sind hier anders skaliert. Ein Bundesstaat in den Vereinigten Staaten von Amerika, auch kurz US-Bundesstaat (ist ein Gliedstaat.

Neu!!: Maryland und Bundesstaat der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Cæcilius Calvert, 2. Baron Baltimore

Posthumes Gemälde Lord Baltimores von Florence MacKubin (1910) Cæcilius Calvert, 2.

Neu!!: Maryland und Cæcilius Calvert, 2. Baron Baltimore · Mehr sehen »

Charles Mason

Charles Mason (* April 1728 in Oakridge, Gloucestershire, England; † 25. Oktober 1786 in Philadelphia, Pennsylvania, USA) war ein englischer Astronom.

Neu!!: Maryland und Charles Mason · Mehr sehen »

Charta

Magna Carta Charta von Cetingrad Mit Charta (Pl. Chartas, Aussprache; ‚Papierblatt‘, entlehnt aus altgriechisch chártēs (χάρτης), möglicherweise mit dem ägyptischen Wort kheret-aa ‚Schreiberkästchen‘ verwandt) bezeichnet man die für das Staats- und Völkerrecht grundlegenden Urkunden.

Neu!!: Maryland und Charta · Mehr sehen »

Chesapeake Bay

Karte der Chesapeake Bay und ihres Einzugsgebiets Die Chesapeake Bay ist die größte Flussmündung in den USA.

Neu!!: Maryland und Chesapeake Bay · Mehr sehen »

Chris Van Hollen

Chris Van Hollen (2010) Van Hollen in seiner Funktion als Democratic Campaign Committee Chairman bei einer Rede auf der Democratic National Convention 2008 Christopher „Chris“ Van Hollen, Jr. (* 10. Januar 1959 in Karatschi, Pakistan) ist ein US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei.

Neu!!: Maryland und Chris Van Hollen · Mehr sehen »

College Park (Maryland)

College Park ist eine Kleinstadt in Prince George’s County im Bundesstaat Maryland, USA.

Neu!!: Maryland und College Park (Maryland) · Mehr sehen »

Columbia (Maryland)

Columbia ist eine Stadt im US-Bundesstaat Maryland in den Vereinigten Staaten.

Neu!!: Maryland und Columbia (Maryland) · Mehr sehen »

Crystal Palace Baltimore

Crystal Palace Baltimore ist ein amerikanischer Fußballverein aus Baltimore, Maryland.

Neu!!: Maryland und Crystal Palace Baltimore · Mehr sehen »

Cumberland (Maryland)

Cumberland, Maryland ist eine Mittelstadt im US-Bundesstaat Maryland in den Vereinigten Staaten.

Neu!!: Maryland und Cumberland (Maryland) · Mehr sehen »

Deep South

Der „Tiefe Süden“ Der Ausdruck Deep South (deutsch: „Tiefer Süden“) bezeichnet den südöstlichen Teil der Südstaaten der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Maryland und Deep South · Mehr sehen »

Delaware

Delaware ist ein Bundesstaat an der Ostküste der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Maryland und Delaware · Mehr sehen »

Demokratische Partei (Vereinigte Staaten)

Die Demokratische Partei (auch als Demokraten (engl. Democrats) bezeichnet) ist neben der Republikanischen Partei eine der beiden großen Parteien in den USA.

Neu!!: Maryland und Demokratische Partei (Vereinigte Staaten) · Mehr sehen »

Deutschamerikaner

Counties mit überwiegend deutschstämmiger Bevölkerung Häufigste Herkunft lt. Volkszählung 2000 Deutsche Bevölkerungsdichte in den Vereinigten Staaten,1872 Diese Zensus-Karte von 1850 zeigt die lutherische Bevölkerung, welche damals fast ausschließlich aus Deutschen bestand. Deutsche Zeitungen in Nordamerika, 1922 Als Deutschamerikaner (engl. German Americans) werden Bürger der Vereinigten Staaten bezeichnet, die selbst oder deren Vorfahren aus Deutschland oder als Angehörige deutschsprachiger Minderheiten außerhalb Deutschlands in die Vereinigten Staaten von Amerika eingewandert sind.

Neu!!: Maryland und Deutschamerikaner · Mehr sehen »

Einwanderung

Weltkarte mit farblich dargestelltem Immigrantenanteil pro Staat im Jahr 2005 Menschen, die einzeln oder in Gruppen ihre bisherigen Wohnorte verlassen, um sich an anderen Orten dauerhaft oder zumindest für längere Zeit niederzulassen, werden als Migranten bezeichnet.

Neu!!: Maryland und Einwanderung · Mehr sehen »

Electoral College

Verteilung der Wahlmänner für die Präsidentschaftswahlen 2012 bis 2020 Das Electoral College (deutsch „Wahlmännerkollegium“ oder „Wahlkollegium“) ist in den Vereinigten Staaten das Organ, das alle vier Jahre den Präsidenten und den Vizepräsidenten wählt („Electoral Vote“ im Gegensatz zur „Popular Vote“).

Neu!!: Maryland und Electoral College · Mehr sehen »

Emanzipationsproklamation

Zeitgenössisches Plakat zur Proklamation Mit der Emanzipationsproklamation erklärte die Regierung Abraham Lincolns am 22.

Neu!!: Maryland und Emanzipationsproklamation · Mehr sehen »

Erzbistum Baltimore

Kathedrale Mary Our Queen Das Erzbistum Baltimore (lat.: Archidioecesis Baltimorensis) ist eine Diözese der römisch-katholischen Kirche im US-Bundesstaat Maryland.

Neu!!: Maryland und Erzbistum Baltimore · Mehr sehen »

FedExField

Das FedExField (bis 1999: Jack Kent Cooke Stadium) ist ein American-Football-Stadion.

Neu!!: Maryland und FedExField · Mehr sehen »

Fort George G. Meade

Fort Meade, 40 Kilometer nördlich von Washington, D.C. und etwas südlich von Baltimore im Anne Arundel County, Maryland gelegen, ist eine Einrichtung der Streitkräfte der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Maryland und Fort George G. Meade · Mehr sehen »

Francis Scott Key

Francis Scott Key (1779–1843) Francis Scott Key (* 1. August 1779 im Carroll County, Maryland; † 11. Januar 1843 in Baltimore, Maryland) war ein amerikanischer Rechtsanwalt und Gelegenheitsdichter.

Neu!!: Maryland und Francis Scott Key · Mehr sehen »

Frederick (Maryland)

Frederick ist eine Stadt und Sitz der Countyverwaltung (County Seat) des Frederick Countys im US-Bundesstaat Maryland und ist nach Baltimore die zweitgrößte Stadt des Bundesstaats.

Neu!!: Maryland und Frederick (Maryland) · Mehr sehen »

Gaithersburg

Gaithersburg ist nach Baltimore und Frederick die drittgrößte Stadt im Bundesstaat Maryland, USA.

Neu!!: Maryland und Gaithersburg · Mehr sehen »

Geflügel

Hühnerhof mit Enten, Tauben, Küken, Hühnern und Hahn auf einem Gemälde von Otto Scheuerer (1862–1934) Geflügel ist der Oberbegriff für alle Vogelarten, die als Nutztiere oder Haustiere gezüchtet werden und zum menschlichen Verzehr geeignet sind.

Neu!!: Maryland und Geflügel · Mehr sehen »

Geodät

Geodät bei der Tunnelvermessung (Ruckhaldetunnel), 2017 Geodät bei der Geländevermessung, 1952 Ein Geodät (Plural: Geodäten), oder in Österreich auch Geometer, ist ein Fachmann der Geodäsie (Vermessungswesen).

Neu!!: Maryland und Geodät · Mehr sehen »

Geographische Breite

Breitenkreise Definition der geographischen Breite \phi 50. Breitengrad in der Mainzer Innenstadt Der 49. Breitengrad ist in Prešov (Eperies) mit einem Denkmal markiert. Die geographische Breite (auch geodätische Breite oder Breitengrad), φ oder B (international abgekürzt mit Lat. oder LAT) ist die im Winkelmaß in der Maßeinheit Grad angegebene nördliche oder südliche Entfernung eines Punktes der Erdoberfläche vom Äquator.

Neu!!: Maryland und Geographische Breite · Mehr sehen »

Geographische Länge

Die geographische Länge (auch Längengrad oder nur Länge, λ, longitudo, longitude, international abgekürzt mit long oder LON) beschreibt eine der beiden Koordinaten eines Ortes auf der Erdoberfläche, und zwar seine Position östlich oder westlich einer definierten (willkürlich festgelegten) Nord-Süd-Linie, des Nullmeridians.

Neu!!: Maryland und Geographische Länge · Mehr sehen »

George Calvert, 1. Baron Baltimore

George Calvert, 1. Baron Baltimore George Calvert, 1.

Neu!!: Maryland und George Calvert, 1. Baron Baltimore · Mehr sehen »

Germantown (Maryland)

Germantown ist ein Census-designated place im Montgomery County im US-amerikanischen Bundesstaat Maryland.

Neu!!: Maryland und Germantown (Maryland) · Mehr sehen »

Getreide

Ähren von Gerste, Weizen und Roggen (v. l. n. r.) Als Getreide (mhd. getregede, eigentlich „das Getragene)“ oder Korn werden einerseits die meist einjährigen Pflanzen der Familie der Süßgräser bezeichnet, die wegen ihrer Körnerfrüchte (Karyopsen) kultiviert werden, andererseits die geernteten Körnerfrüchte.

Neu!!: Maryland und Getreide · Mehr sehen »

Glen Burnie (Maryland)

Glen Burnie ist ein Census-designated place in Anne Arundel County, Maryland, Vereinigte Staaten und ein Vorort von Baltimore.

Neu!!: Maryland und Glen Burnie (Maryland) · Mehr sehen »

Glorious Revolution

Wilhelm von Oranien bestieg nach der Glorious Revolution als Wilhelm III. den englischen Thron. In der Glorious Revolution – der Glorreichen Revolution – von 1688/1689 entschieden die Gegner des königlichen Absolutismus in England den seit Beginn des 17.

Neu!!: Maryland und Glorious Revolution · Mehr sehen »

Gouverneur (Vereinigte Staaten)

Unabhängiger Gouverneur 1(Bei Washington, D.C. handelt es sich um einen Bürgermeister) Der Gouverneur ist der Staats- und Regierungschef eines Bundesstaates oder Außengebietes der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Maryland und Gouverneur (Vereinigte Staaten) · Mehr sehen »

Great Migration (20. Jahrhundert)

Als Great Migration (englisch: „Große Migration“ bzw. „Große Wanderung“) wird eine Wanderungsbewegung von etwa 6 Millionen Afroamerikanern aus den ländlichen Gebieten der Südstaaten der USA in die Industriestädte des Nordens, Nordostens und Westens zumal in den Jahrzehnten zwischen 1910 und 1970 bezeichnet.

Neu!!: Maryland und Great Migration (20. Jahrhundert) · Mehr sehen »

Greenbelt

Greenbelt ist eine Stadt in US-Bundesstaat Maryland mit knapp 23.000 Einwohner (Stand: 2010).

Neu!!: Maryland und Greenbelt · Mehr sehen »

Hagerstown (Maryland)

Hagerstown ist die sechstgrößte Stadt im US-Bundesstaat Maryland, Vereinigte Staaten.

Neu!!: Maryland und Hagerstown (Maryland) · Mehr sehen »

Hancock (Maryland)

Hancock ist eine Stadt in Washington County, Maryland, Vereinigte Staaten mit 1.725 Einwohnern (Stand: 2000).

Neu!!: Maryland und Hancock (Maryland) · Mehr sehen »

Hausrind

Das Hausrind oder schlicht Rind (Bos primigenius taurus) ist die domestizierte Form des eurasischen Auerochsen.

Neu!!: Maryland und Hausrind · Mehr sehen »

Hühnerei

Weißes Hühnerei Ein Ei ohne Eierschale Hortus sanitatis, Mainz 1491. Abbildung zum Kapitel Ova – Eier Das Hühnerei ist das Vogelei der Haushenne und dient biologisch der Erzeugung ihrer Nachkommenschaft.

Neu!!: Maryland und Hühnerei · Mehr sehen »

Henrietta Maria von Frankreich

Henrietta Maria (* 15. November 1609 in Paris; † 10. September 1669 in Schloss Colombes) war durch ihre Heirat mit Karl I. die Königin von England, Schottland und Irland.

Neu!!: Maryland und Henrietta Maria von Frankreich · Mehr sehen »

Indianer Nordamerikas

Verbreitung der Indianer Nordamerikas nach Sprachfamilien und isolierten Einzelsprachen beim ersten Kontakt mit Einwanderern aus Europa hier, um eine große Imagemap mit Links zu den eingezeichneten Ethnien zu erhalten'' Als Indianer Nordamerikas werden üblicherweise die indigenen Völker des Kontinentes bezeichnet, die unter der eurozentrischen Sammelbezeichnung Indianer zusammengefasst werden.

Neu!!: Maryland und Indianer Nordamerikas · Mehr sehen »

Industrialisierung

St.-Antony-Hütte von 1758, Abbildung von 1835 Harkortsche Fabrik auf Burg Wetter'' von Alfred Rethel, ca. 1834 Zeche Mittelfeld, Ilmenau (Zeichnung um 1860) ''Barmen um 1870 vom Ehrenberg aus gesehen'', Gemälde von August von Wille Zeche Sterkrade, Foto, ca. 1910–1913 Industrialisierung bezeichnet technisch-wirtschaftliche Prozesse des Übergangs von agrarischen zu industriellen Produktion­sweisen, in denen sich die maschinelle Erzeugung von Gütern und Dienstleistungen durchsetzt.

Neu!!: Maryland und Industrialisierung · Mehr sehen »

ISO 3166-2

ISO 3166-2 ist der zweite Teil des ISO-Standards ISO 3166.

Neu!!: Maryland und ISO 3166-2 · Mehr sehen »

James Ryder Randall

James Ryder Randall (1899) James Ryder Randall (geboren am 1. Januar 1839 in Baltimore, Maryland; gestorben am 15. Januar 1908 in Augusta, Georgia) war ein amerikanischer Journalist und Dichter.

Neu!!: Maryland und James Ryder Randall · Mehr sehen »

Jeremiah Dixon

Jeremiah Dixon (* 27. Juli 1733 in Cockfield, Bishop Auckland, County Durham; † 22. Januar 1779 ebenda) war ein englischer Geodät.

Neu!!: Maryland und Jeremiah Dixon · Mehr sehen »

John F. Kennedy

John F. Kennedy (1963), Foto: Cecil W. Stoughton rechts John Fitzgerald „Jack“ Kennedy (* 29. Mai 1917 in Brookline, Massachusetts; † 22. November 1963 in Dallas, Texas), häufig auch bei seinen Initialen JFK genannt, war von 1961 bis 1963 der 35. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Maryland und John F. Kennedy · Mehr sehen »

Johns Hopkins University

Gilman Hall der JHU, Homewood Campus Eisenhower Library der JHU, Homewood Campus Die Johns Hopkins University (JHU) ist eine private Universität in Baltimore, USA.

Neu!!: Maryland und Johns Hopkins University · Mehr sehen »

Karl I. (England)

König Karl I., Porträt von Daniel Mytens (1631) Karl I. (* 19. November 1600 in Dunfermline; † 30. Januar 1649 in London) aus dem Haus Stuart war von 1625 bis 1649 König von England, Schottland und Irland.

Neu!!: Maryland und Karl I. (England) · Mehr sehen »

Katholizismus

Katholizismus bezeichnet die Repräsentation des römisch-katholischen Christentums in der Gesellschaft, basierend auf der durch den katholischen Glauben geprägten Weltanschauung und Wertvorstellung.

Neu!!: Maryland und Katholizismus · Mehr sehen »

Königreich Großbritannien

Das Königreich Großbritannien entstand am 1.

Neu!!: Maryland und Königreich Großbritannien · Mehr sehen »

Kohle

Kohle Kohle (von altgerm. kula, althochdeutsch kolo, mittelhochdeutsch Kul) ist ein schwarzes oder bräunlich-schwarzes, festes Sedimentgestein, das durch Karbonisierung von Pflanzenresten entsteht.

Neu!!: Maryland und Kohle · Mehr sehen »

Kolonie

Als Kolonie (von ‚bebauen, Land bestellen‘) bezeichnet man in der Neuzeit ein auswärtiges abhängiges Gebiet eines Staates ohne eigene politische und wirtschaftliche Macht.

Neu!!: Maryland und Kolonie · Mehr sehen »

Konföderierte Staaten von Amerika

Die Konföderierten Staaten von Amerika (Confederate States of America, CSA) waren ein Bundesstaat, der 1861 durch Abspaltung von elf der südlichen Gliedstaaten der Vereinigten Staaten von Amerika (USA, auch Union genannt) entstand.

Neu!!: Maryland und Konföderierte Staaten von Amerika · Mehr sehen »

Konfession

Konfession (‚Geständnis‘, ‚Bekenntnis‘, ‚Beichte‘) bezeichnet im heutigen Sprachgebrauch eine Untergruppe innerhalb einer Religion (ursprünglich nur der christlichen), die sich in Lehre, Organisation oder Praxis von anderen Untergruppen unterscheidet.

Neu!!: Maryland und Konfession · Mehr sehen »

Konzession

Unter Konzession (von ‚zugestehen‘, ‚erlauben‘, ‚abtreten‘; PPP concessum) versteht man.

Neu!!: Maryland und Konzession · Mehr sehen »

Landover (Maryland)

Landover ist ein Census-designated place im Prince George’s County im US-Bundesstaat Maryland mit gut 20.000 Einwohnern.

Neu!!: Maryland und Landover (Maryland) · Mehr sehen »

Larry Hogan (Politiker)

Lawrence Hogan (2013) Lawrence Joseph „Larry“ Hogan (* 25. Mai 1956 in Washington, D.C.) ist ein US-amerikanischer Politiker der Republikanischen Partei und seit dem 21.

Neu!!: Maryland und Larry Hogan (Politiker) · Mehr sehen »

Laurel (Maryland)

Laurel ist eine Stadt im Prince George’s County im US-Bundesstaat Maryland etwa auf halber Strecke zwischen der US-Bundeshauptstadt Washington, D.C. und Baltimore, der größten Stadt Marylands.

Neu!!: Maryland und Laurel (Maryland) · Mehr sehen »

Länge

Länge steht für.

Neu!!: Maryland und Länge · Mehr sehen »

Lebensmittel

Lebensmittel sind Substanzen, die konsumiert werden, um den menschlichen Körper zu ernähren.

Neu!!: Maryland und Lebensmittel · Mehr sehen »

Liste der Countys in Maryland

Der US-Bundesstaat Maryland ist in 24 Countys unterteilt.

Neu!!: Maryland und Liste der Countys in Maryland · Mehr sehen »

Liste der Gouverneure von Maryland

Larry Hogan, der derzeitige Gouverneur von Maryland Diese Liste führt alle Gouverneure des US-Bundesstaates Maryland auf.

Neu!!: Maryland und Liste der Gouverneure von Maryland · Mehr sehen »

Liste der Mitglieder des US-Repräsentantenhauses aus Maryland

Andrew P. Harris, derzeitiger Vertreter des ersten Kongresswahlbezirks von Maryland Dutch Ruppersberger, derzeitiger Vertreter des zweiten Kongresswahlbezirks von Maryland John Sarbanes, derzeitiger Vertreter des dritten Kongresswahlbezirks von Maryland Donna Edwards, derzeitige Vertreterin des vierten Kongresswahlbezirks von Maryland Steny Hoyer, derzeitiger Vertreter des fünften Kongresswahlbezirks von Maryland John K. Delaney, derzeitiger Vertreter des sechsten Kongresswahlbezirks von Maryland Elijah Cummings, derzeitiger Vertreter des siebten Kongresswahlbezirks von Maryland Chris Van Hollen, derzeitiger Vertreter des achten Kongresswahlbezirks von Maryland Diese Liste führt alle Politiker auf, die seit 1789 für den Bundesstaat Maryland dem Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten angehört haben.

Neu!!: Maryland und Liste der Mitglieder des US-Repräsentantenhauses aus Maryland · Mehr sehen »

Liste der Senatoren der Vereinigten Staaten aus Maryland

Die Liste der Senatoren der Vereinigten Staaten aus Maryland führt alle Personen auf, die jemals für diesen Bundesstaat dem US-Senat angehört haben, nach den Senatsklassen sortiert.

Neu!!: Maryland und Liste der Senatoren der Vereinigten Staaten aus Maryland · Mehr sehen »

Liste der Universitäten in Maryland

Liste von Universitäten und Colleges im US-Bundesstaat Maryland.

Neu!!: Maryland und Liste der Universitäten in Maryland · Mehr sehen »

Liste der Vizegouverneure von Maryland

Das Amt des Vizegouverneurs wurde im US-Bundesstaat Maryland erstmals im Jahr 1865 eingerichtet, nach einer Verfassungsänderung aber bereits zwei Jahre später wieder abgeschafft.

Neu!!: Maryland und Liste der Vizegouverneure von Maryland · Mehr sehen »

M&T Bank Stadium

Das M&T Bank Stadium ist ein Footballstadion in der amerikanischen Stadt Baltimore.

Neu!!: Maryland und M&T Bank Stadium · Mehr sehen »

Major League Baseball

Major League Baseball (MLB) ist der Baseball-Verband, der den Spielbetrieb der beiden nordamerikanischen Baseball-Profiligen organisiert – der National League und der American League.

Neu!!: Maryland und Major League Baseball · Mehr sehen »

Martin O’Malley

Martin O’Malley (2015) Martin Joseph O’Malley (* 18. Januar 1963 in Washington, D.C.) ist ein amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei.

Neu!!: Maryland und Martin O’Malley · Mehr sehen »

Maryland, My Maryland

Maryland, My Maryland ist seit 1939 die offizielle Hymne des amerikanischen Bundesstaats Maryland.

Neu!!: Maryland und Maryland, My Maryland · Mehr sehen »

Maryland-Toleranz-Gesetz

Dokument des Maryland-Toleranz-Gesetzes Das Maryland-Toleranz-Gesetz (engl. Maryland Toleration Act), das 1649 in der englischen Kolonie Province of Maryland in Kraft trat, war eines der ersten Gesetze, das ausdrücklich andere (christliche) Konfessionen als die Anglikanische Kirche tolerierte.

Neu!!: Maryland und Maryland-Toleranz-Gesetz · Mehr sehen »

Maschinenbau

Nähmaschine, etwa 1900; die Funktion der Maschine ist bis heute prinzipiell gleich geblieben Anlage zum Abfüllen und Dosieren, Beispiel für eine moderne Maschine Der Maschinenbau (auch als Maschinenwesen bezeichnet) ist eine klassische Ingenieurwissenschaft und erstreckt sich auf Entwicklung, Konstruktion und Produktion von Maschinen.

Neu!!: Maryland und Maschinenbau · Mehr sehen »

Mason-Dixon-Linie

Die ursprüngliche Mason-Dixon-Linie Die Mason-Dixon-Linie, benannt nach dem Astronomen Charles Mason und dem Geodäten Jeremiah Dixon, bildet die traditionelle Grenze zwischen den Nord- und den Südstaaten der USA.

Neu!!: Maryland und Mason-Dixon-Linie · Mehr sehen »

Meeresfrüchte

Verzehrfertige Meeres­früchte in Tours, Frankreich Als Meeresfrüchte bezeichnet man in der Regel alle essbaren Meerestiere, die keine Wirbeltiere sind.

Neu!!: Maryland und Meeresfrüchte · Mehr sehen »

Meter

Der oder das Meter (über aus) ist die Basiseinheit der Länge im Internationalen Einheitensystem (SI) und in anderen metrischen Einheitensystemen.

Neu!!: Maryland und Meter · Mehr sehen »

Metropole

Los Angeles Frankfurt am Main Paris Metropolen (von) sind Großstädte, die einen politischen, sozialen, kulturellen und wirtschaftlichen Mittelpunkt einer Region oder gar eines Landes bilden.

Neu!!: Maryland und Metropole · Mehr sehen »

Milcherzeugnis

Ein Milcherzeugnis, Milchprodukt oder Molkereiprodukt ist ein Lebensmittel, dessen Zutaten hauptsächlich aus Milch oder Milchbestandteilen (Milcheiweiß, Milchfett oder Milchzucker) besteht.

Neu!!: Maryland und Milcherzeugnis · Mehr sehen »

Milwaukee

Milwaukee ist die größte Stadt im US-amerikanischen Bundesstaat Wisconsin.

Neu!!: Maryland und Milwaukee · Mehr sehen »

National Football League

Die National Football League (NFL) ist eine US-amerikanische Profiliga im American Football.

Neu!!: Maryland und National Football League · Mehr sehen »

National Security Agency

NSA-Hauptquartier in Fort Meade, Maryland, 2013 Die National Security Agency, offizielle Abkürzung NSA, ist der größte Auslandsgeheimdienst der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Maryland und National Security Agency · Mehr sehen »

Nationalheiligtum Basilika Mariä Himmelfahrt

Marienbasilika in Baltimore Inneres nach Osten Blick in die Kuppel Das Nationalheiligtum Basilika Mariä Himmelfahrt (Baltimore Basilica, Basilica of the National Shrine of the Assumption of the Blessed Virgin Mary) in Baltimore, Maryland, war die erste nach der Annahme der Verfassung erbaute Kathedrale in den Vereinigten Staaten.

Neu!!: Maryland und Nationalheiligtum Basilika Mariä Himmelfahrt · Mehr sehen »

Nationalhymne

Eine Nationalhymne (in der Schweiz als Landeshymne bezeichnet) ist zumeist die Hymne eines Staates, bei Bundesstaaten auch Bundeshymne genannt.

Neu!!: Maryland und Nationalhymne · Mehr sehen »

Nordstaaten

Die Nordstaaten (blau, davon hellblau für Nordstaaten mit Sklaverei) Mit Nordstaaten (seltener Unionsstaaten) werden jene Staaten der USA bezeichnet, die sich 1860/1861 weiterhin zu den Vereinigten Staaten bekannten, als sich elf Südstaaten abgespaltet hatten und die Konföderierten Staaten von Amerika gründeten.

Neu!!: Maryland und Nordstaaten · Mehr sehen »

Paul Sarbanes

Paul Sarbanes Paul Spyros Sarbanes (* 3. Februar 1933 in Salisbury, Maryland) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei.

Neu!!: Maryland und Paul Sarbanes · Mehr sehen »

Pennsylvania

Pennsylvania (engl. Aussprache, deutsch auch Pennsylvanien) ist ein von William Penn gegründeter Bundesstaat im Osten der Vereinigten Staaten von Amerika und einer ihrer dreizehn Gründerstaaten.

Neu!!: Maryland und Pennsylvania · Mehr sehen »

Philadelphia

Philadelphia ist eine Stadt im US-Bundesstaat Pennsylvania.

Neu!!: Maryland und Philadelphia · Mehr sehen »

Postalische Abkürzungen für Bundesstaaten der Vereinigten Staaten

Der folgende Artikel beinhaltet eine Liste der Abkürzungen für einzelne Bundesstaaten der Vereinigten Staaten, die vom United States Postal Service verwendet werden.

Neu!!: Maryland und Postalische Abkürzungen für Bundesstaaten der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Potomac River

Der Potomac ist ein Fluss im Osten der USA, der von seinem Ursprung in West Virginia nach etwa 616 km in die Chesapeake Bay mündet.

Neu!!: Maryland und Potomac River · Mehr sehen »

Protestantismus

Mit dem (ursprünglich politischen) Begriff Protestanten werden im engeren Sinne die Angehörigen der christlichen Konfessionen bezeichnet, die, ausgehend von Deutschland und der Schweiz, vor allem in Mittel- und Nordeuropa durch die Reformation des 16.

Neu!!: Maryland und Protestantismus · Mehr sehen »

Puritanismus

Der Puritanismus war eine vom 16.

Neu!!: Maryland und Puritanismus · Mehr sehen »

Real Maryland FC

Real Maryland FC ist ein ehemaliges US-amerikanisches Fußball-Franchise der USL Premier Development League aus Rockville, Maryland.

Neu!!: Maryland und Real Maryland FC · Mehr sehen »

Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten

Das Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten (auch Abgeordnetenhaus;, oft nur House) ist – in der Tradition der Zweikammer-Parlamente (Bikameralismus), die im britischen Parlament ihren Ursprung hat – neben dem Senat eine der beiden Kammern des Kongresses der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Maryland und Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Republikanische Partei

Die Republikanische Partei (Republican Party), auch als Republikaner (Republicans) oder als Grand Old Party („große alte Partei“) bzw.

Neu!!: Maryland und Republikanische Partei · Mehr sehen »

Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz (Ländercode RP, Abkürzung RP oder RLP) ist eine parlamentarische Republik und ein Land der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Maryland und Rheinland-Pfalz · Mehr sehen »

Rockville (Maryland)

Rockville ist die viertgrößte Stadt im US-Bundesstaat Maryland, Vereinigte Staaten.

Neu!!: Maryland und Rockville (Maryland) · Mehr sehen »

Rote Staaten und blaue Staaten

Mehrheit für Hillary Clinton (Demokraten) 1 Maine vergab eine Wahlmännerstimme an Trump und die anderen drei an Clinton. Rote Staaten und blaue Staaten ist eine in den Vereinigten Staaten gebräuchliche Unterscheidung der Bundesstaaten nach ihren politischen Mehrheiten bei der Präsidentschaftswahl.

Neu!!: Maryland und Rote Staaten und blaue Staaten · Mehr sehen »

Salisbury (Maryland)

Salisbury ist eine Kleinstadt im Wicomico County im US-Bundesstaat Maryland.

Neu!!: Maryland und Salisbury (Maryland) · Mehr sehen »

Südstaaten

Definition des United States Census Bureau: die Südstaaten, eine von vier Großregionen der USA Die Südstaaten der USA. Tiefrot diejenigen Staaten, die in jeder heutigen Bestimmung den Süden ausmachen, heller die üblicherweise ebenfalls gemeinten, schraffiert Staaten, die nur selten einbezogen werden. Die Südstaaten (auch Dixieland genannt) sind eine Großregion im Südosten der USA.

Neu!!: Maryland und Südstaaten · Mehr sehen »

Schlacht am Antietam

Die Schlacht am Antietam, vor allem in den Südstaaten auch Schlacht bei Sharpsburg genannt, war die entscheidende Schlacht des konföderierten Maryland-Feldzuges während des Amerikanischen Bürgerkrieges.

Neu!!: Maryland und Schlacht am Antietam · Mehr sehen »

Sezessionskrieg

Der Bürgerkrieg war der erste Krieg, in dem die Eisenbahn eine entscheidende Rolle spielte. Der Sezessionskrieg war einer der ersten Kriege, die auch fotografisch dokumentiert wurden. Hier: Gefallene der Schlacht am Antietam, 1862. Foto von Alexander Gardner. Der Sezessionskrieg oder Amerikanische Bürgerkrieg war der von 1861 bis 1865 währende militärische Konflikt zwischen den aus den Vereinigten Staaten ausgetretenen, in der Konföderation vereinigten Südstaaten und den in der Union verbliebenen Nordstaaten (Unionsstaaten).

Neu!!: Maryland und Sezessionskrieg · Mehr sehen »

Siedler

Unter Siedlern (pluraliter) versteht man eine Gruppe von Menschen, die versuchen ein Stück Land, das zuvor allem Anschein nach noch von niemandem land- oder forstwirtschaftlich genutzt und bebaut wurde, durch Rodung, Bepflanzung, Bewässerung und Bebauung urbar zu machen, um es dauerhaft bewohnen zu können.

Neu!!: Maryland und Siedler · Mehr sehen »

Sklaverei in den Vereinigten Staaten

Ein Plantagenbesitzer in Virginia und seine Familie besichtigen die Unterkünfte ihrer Sklaven, Darstellung von 1876 über die Situation hundert Jahre zuvor Die Sklaverei in den Vereinigten Staaten bildet die Fortsetzung und Fortentwicklung der Sklaverei, die bereits in den 13 Kolonien bestand, aus denen 1776 die Vereinigten Staaten hervorgegangen sind.

Neu!!: Maryland und Sklaverei in den Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Sojabohne

Die Sojabohne (Glycine max), häufig auch einfach als Soja (von jap. shōyu für Sojasauce) bezeichnet, ist eine Pflanzenart aus der Unterfamilie Schmetterlingsblütler (Faboideae) innerhalb der Familie der Hülsenfrüchtler (Leguminosae oder Fabaceae).

Neu!!: Maryland und Sojabohne · Mehr sehen »

Speisefisch

Speisefisch auf einem Wochenmarkt Als Speisefisch bezeichnet man Fischarten, die zum menschlichen Verzehr geeignet sind.

Neu!!: Maryland und Speisefisch · Mehr sehen »

Spring Break

Spring Break am Panama City Beach (Florida), 2006 Spring Break bzw.

Neu!!: Maryland und Spring Break · Mehr sehen »

Tabak

Tabakblüten Tabakplantage Feinschnitttabak Tabak (veraltet Tobak) ist ein pflanzliches Produkt, das aus den Laubblättern von Pflanzen der Gattung Tabak (Nicotiana) hergestellt wird.

Neu!!: Maryland und Tabak · Mehr sehen »

Thanksgiving

Tischgebet einer US-amerikanischen Familie zu Thanksgiving (1942) Thanksgiving (für „Danksagung“) ist ein in den Vereinigten Staaten und Kanada gefeiertes Erntedankfest, dessen Form stark von der europäischen Tradition dieses Festes abweicht.

Neu!!: Maryland und Thanksgiving · Mehr sehen »

The Star-Spangled Banner

Eine der fünf Urschriften des ''Star-Spangled Banner'', von denen nur noch zwei erhalten sind.Darbietung von Merrill Miller (1944) The Star-Spangled Banner („Das sternenbesetzte Banner“) ist seit dem 3.

Neu!!: Maryland und The Star-Spangled Banner · Mehr sehen »

Thomas Johnson (Gouverneur)

Signatur Thomas Johnson (* 4. November 1732 im Calvert County, im heutigen US-Bundesstaat Maryland; † 26. Oktober 1819 in Frederick, ebenda) war ein US-amerikanischer Jurist und Politiker, der im Laufe seines Lebens als erster gewählter Gouverneur seines Geburtsstaates, Mitglied des Kontinentalkongresses und beratender Richter des Obersten Gerichtshofes fungierte.

Neu!!: Maryland und Thomas Johnson (Gouverneur) · Mehr sehen »

Todesstrafe in den Vereinigten Staaten

Die Todesstrafe in den Vereinigten Staaten ist eines der national wie international umstrittensten Elemente des Rechtssystems in den Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Maryland und Todesstrafe in den Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Tourismus

Touristen auf Fotosafari in der Serengeti, Tansania Münchener Marienplatz Tourismus, auch Touristik, Fremdenverkehr, ist ein Überbegriff für Reisen einschließlich Reisebranche, das Gastgewerbe und die Freizeit­wirtschaft.

Neu!!: Maryland und Tourismus · Mehr sehen »

United States Census Bureau

Hauptquartier des United States Census Bureau in Suitland, Maryland, 2007 Die Bundesbehörde United States Census Bureau, offiziell Bureau of the Census (etwa Volkszählungsbehörde, kurz USCB) mit Sitz in Suitland, Maryland ist Teil des Handelsministeriums der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Maryland und United States Census Bureau · Mehr sehen »

United States Naval Academy

Die United States Naval Academy (USNA; englisch für „Marineakademie der Vereinigten Staaten“) ist eine Marineakademie.

Neu!!: Maryland und United States Naval Academy · Mehr sehen »

University of Maryland, College Park

H.J. Patterson-Gebäude der UMCP Die University of Maryland, College Park (auch bekannt als UMCP) wurde 1858 in College Park, Maryland, zehn Meilen nordöstlich von Washington, D.C., als Agricultural College (Landwirtschaftsschule) gegründet.

Neu!!: Maryland und University of Maryland, College Park · Mehr sehen »

University System of Maryland

Das University System of Maryland (USM) ist ein Verbund staatlicher Universitäten im US-Bundesstaat Maryland.

Neu!!: Maryland und University System of Maryland · Mehr sehen »

USL Second Division

Die United Soccer Leagues Second Division (oft kurz als USL-2 bezeichnet) war eine professionelle Fußballliga in Nordamerika.

Neu!!: Maryland und USL Second Division · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Maryland und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Verlag

Ein Verlag ist ein Medienunternehmen, das Werke der Literatur, Kunst, Musik, Unterhaltung oder Wissenschaft vervielfältigt und verbreitet.

Neu!!: Maryland und Verlag · Mehr sehen »

Virginia

Virginia (engl. Aussprache), offiziell Commonwealth of Virginia, ist ein Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika, der Teile der südatlantischen Küstenebene, des Piedmont und der Südappalachen umfasst.

Neu!!: Maryland und Virginia · Mehr sehen »

Waldorf (Maryland)

Waldorf ist ein census-designated place im Charles County des US-Bundesstaates Maryland und hat 67.752 Einwohner (2010).

Neu!!: Maryland und Waldorf (Maryland) · Mehr sehen »

Washington Redskins

Cheerleader der Washington Redskins auf Truppenbetreuung in Bahrain am 29. November 2004 Die Washington Redskins sind ein American-Football-Team aus Washington, D.C., das in der National Football League (NFL) spielt.

Neu!!: Maryland und Washington Redskins · Mehr sehen »

Washington, D.C.

Der District of Columbia oder Washington, D.C. ist Bundesdistrikt, Regierungssitz und seit 1800 die Hauptstadt der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Maryland und Washington, D.C. · Mehr sehen »

West Virginia

Grenzschild am Highway 52 West Virginia (engl. Aussprache, deutsch älter auch West-Virginien) ist ein Bundesstaat der Vereinigten Staaten in der Region der Appalachen, im Volksmund The Mountain State (der Bergstaat) genannt.

Neu!!: Maryland und West Virginia · Mehr sehen »

1. Zusatzartikel zur Verfassung der Vereinigten Staaten

Die ersten zehn Zusätze zur Verfassung der Vereinigten Staaten bilden die Bill of Rights Gedenktafel zum ersten Zusatzartikel in Philadelphia Der 1.

Neu!!: Maryland und 1. Zusatzartikel zur Verfassung der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

114. Kongress der Vereinigten Staaten

Der 114.

Neu!!: Maryland und 114. Kongress der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Old Line State, US-MD.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »