Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Martin Jehne

Index Martin Jehne

Martin Jehne (* 27. Januar 1955 in Hamburg) ist ein deutscher Althistoriker.

31 Beziehungen: Akademischer Rat, Alexander von Humboldt-Stiftung, Alte Geschichte, Dekan (Hochschule), Deutsche Forschungsgemeinschaft, Deutsches Archäologisches Institut, Dtv Verlagsgesellschaft, Gaius Iulius Caesar, Graduiertenkolleg, Habilitation, Hamburg, Hermes (Zeitschrift), Historia (Zeitschrift), Kommission für Alte Geschichte und Epigraphik, Nicolaus-Cusanus-Gymnasium Bergisch Gladbach, Politische Geschichte, Promotion (Doktor), Römische Kaiserzeit, Römische Republik, Rom (Fernsehserie), Stipendium, Technische Universität Dresden, Universität Passau, Universität zu Köln, Verlag C.H.Beck, Westfälische Wilhelms-Universität, Wissenschaftliche Fachzeitschrift, Wissenschaftlicher Assistent, Wolfram Jehne, 1955, 27. Januar.

Akademischer Rat

Akademischer Rat (AkadR bzw. AR) ist eine Amtsbezeichnung für einen deutschen Beamten im höheren Dienst, der an einer wissenschaftlichen Hochschule (z. B. Universität) in Deutschland als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig ist.

Neu!!: Martin Jehne und Akademischer Rat · Mehr sehen »

Alexander von Humboldt-Stiftung

Die Alexander von Humboldt-Stiftung (AvH) ist eine gemeinnützige Stiftung der Bundesrepublik Deutschland zur Förderung der internationalen Zusammenarbeit in der Forschung.

Neu!!: Martin Jehne und Alexander von Humboldt-Stiftung · Mehr sehen »

Alte Geschichte

Die Alte Geschichte ist im Fächerkanon der an Universitäten gelehrten Geschichtswissenschaft derjenige Teil, der das „klassische“ griechisch-römische Altertum (Antike) bis etwa 600 n. Chr.

Neu!!: Martin Jehne und Alte Geschichte · Mehr sehen »

Dekan (Hochschule)

Der Dekan leitet eine Fakultät bzw.

Neu!!: Martin Jehne und Dekan (Hochschule) · Mehr sehen »

Deutsche Forschungsgemeinschaft

Die DFG-Geschäftsstelle in Bonn-Bad Godesberg Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) ist ein eingetragener Verein, der als Selbstverwaltungseinrichtung zur Förderung der Wissenschaft und Forschung in der Bundesrepublik Deutschland fungiert.

Neu!!: Martin Jehne und Deutsche Forschungsgemeinschaft · Mehr sehen »

Deutsches Archäologisches Institut

Das Deutsche Archäologische Institut (DAI) ist eine international tätige wissenschaftliche Forschungseinrichtung, die 1829 in Rom als Istituto di corrispondenza archeologica gegründet wurde und heute als Bundesanstalt mit Hauptsitz in Berlin zum Geschäftsbereich des Auswärtigen Amts gehört.

Neu!!: Martin Jehne und Deutsches Archäologisches Institut · Mehr sehen »

Dtv Verlagsgesellschaft

Die dtv Verlagsgesellschaft mbH und Co.

Neu!!: Martin Jehne und Dtv Verlagsgesellschaft · Mehr sehen »

Gaius Iulius Caesar

''Grüner Caesar'', frühes 1. Jahrhundert n. Chr., Antikensammlung Berlin Gaius Iulius Caesar (deutsch: Gaius Julius Cäsar; * 13. Juli 100 v. Chr. in Rom; † 15. März 44 v. Chr. in Rom) war ein römischer Staatsmann, Feldherr und Autor, der maßgeblich zum Ende der Römischen Republik beitrug und dadurch an ihrer späteren Umwandlung in ein Kaiserreich beteiligt war.

Neu!!: Martin Jehne und Gaius Iulius Caesar · Mehr sehen »

Graduiertenkolleg

Ein Graduiertenkolleg ist ein meist befristetes, systematisch angelegtes Studien- und Forschungsprogramm mit dem Ziel, einen Doktorgrad zu erlangen.

Neu!!: Martin Jehne und Graduiertenkolleg · Mehr sehen »

Habilitation

Die Habilitation ist die höchstrangige Hochschulprüfung in Deutschland, Österreich, Frankreich, Liechtenstein, der Schweiz und einigen osteuropäischen Ländern, mit der im Rahmen eines akademischen Prüfungsverfahrens die Lehrbefähigung (lateinisch facultas docendi) in einem wissenschaftlichen Fach festgestellt wird.

Neu!!: Martin Jehne und Habilitation · Mehr sehen »

Hamburg

Die Freie und Hansestadt Hamburg (regional auch,, Ländercode: HH, Abkürzung: FHH oder FuHH) ist ein Stadtstaat und ein Land der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Martin Jehne und Hamburg · Mehr sehen »

Hermes (Zeitschrift)

Hermes (Untertitel: Zeitschrift für klassische Philologie; ursprünglich: Hermes. Zeitschrift für classische Philologie) ist der Titel einer der ältesten noch erscheinenden Zeitschriften auf dem Gebiet der Altertumswissenschaften.

Neu!!: Martin Jehne und Hermes (Zeitschrift) · Mehr sehen »

Historia (Zeitschrift)

Historia (Untertitel Zeitschrift für Alte Geschichte – Revue d’Histoire Ancienne – Journal of Ancient History – Rivista di Storia Antica) ist eine begutachtete internationale wissenschaftliche Fachzeitschrift für Alte Geschichte.

Neu!!: Martin Jehne und Historia (Zeitschrift) · Mehr sehen »

Kommission für Alte Geschichte und Epigraphik

Logo des Deutschen Archäologischen Institutes Die Kommission für Alte Geschichte und Epigraphik (AEK) in München ist ein altertumswissenschaftliches Forschungsinstitut, das zum Deutschen Archäologischen Institut (DAI) gehört.

Neu!!: Martin Jehne und Kommission für Alte Geschichte und Epigraphik · Mehr sehen »

Nicolaus-Cusanus-Gymnasium Bergisch Gladbach

Das Nicolaus-Cusanus-Gymnasium (NCG) ist ein staatliches Gymnasium in der Stadt Bergisch Gladbach, benannt nach dem deutschen Kirchenrechtler, Philosophen, Bischof und Kardinal Nikolaus von Kues.

Neu!!: Martin Jehne und Nicolaus-Cusanus-Gymnasium Bergisch Gladbach · Mehr sehen »

Politische Geschichte

Politische Geschichte oder Politikgeschichte ist eine Teildisziplin der Geschichtswissenschaft, die den Staat und die politisch handelnden Personen in den Mittelpunkt seiner Betrachtung stellt.

Neu!!: Martin Jehne und Politische Geschichte · Mehr sehen »

Promotion (Doktor)

Die Promotion (lateinisch promotio ‚Beförderung‘) ist die Verleihung des akademischen Grades eines Doktors oder einer Doktorin in einem bestimmten Studienfach und in Form einer Promotionsurkunde.

Neu!!: Martin Jehne und Promotion (Doktor) · Mehr sehen »

Römische Kaiserzeit

Das römische Reich in seiner größten Ausdehnung beim Tod Kaiser Trajans 117 n. Chr. Die Provinzen ''Armenia'', ''Assyria'' und ''Mesopotamia'' standen allerdings nur wenige Jahre unter römischer Kontrolle. Die Römische Kaiserzeit (27 v. Chr.–284 n. Chr.) bildet einen Epochenabschnitt der klassischen Antike, zwischen der von Expansion und Anpassungskrisen bestimmten späten Römischen Republik und der Spätantike, in welcher der Mittelmeerraum einen Transformationsprozess durchlief und Westrom unterging.

Neu!!: Martin Jehne und Römische Kaiserzeit · Mehr sehen »

Römische Republik

S.P.Q.R.: '''''S'''enatus '''P'''opulus'''q'''ue '''R'''omanus'' („Senat und Volk von Rom“), das Hoheitszeichen der römischen Republik Als Römische Republik (res publica – Staat, wörtlich: „öffentliche Sache“) bezeichnet man die Staatsform des römischen Staates in der Zeit zwischen dem Ende der Königsherrschaft (angeblich im Jahr 509 v. Chr.) und der Errichtung des Kaisertums am 13.

Neu!!: Martin Jehne und Römische Republik · Mehr sehen »

Rom (Fernsehserie)

Rom ist eine von HBO, der BBC und der RAI produzierte Fernsehserie, die am 28.

Neu!!: Martin Jehne und Rom (Fernsehserie) · Mehr sehen »

Stipendium

Ein Stipendium (lateinisch stipendium ‚Zahlung eines Betrages, Sold, Löhnung‘) ist eine finanzielle Unterstützung für Künstler, Sportler, Schüler, Studenten oder Jungwissenschaftler (die dann als Stipendiaten bezeichnet werden) und ist als solches ein wesentliches Element der Begabtenförderung.

Neu!!: Martin Jehne und Stipendium · Mehr sehen »

Technische Universität Dresden

1913 für die Abteilung Bauingenieurwesen errichtet: Der Beyer-Bau im Jahr 1953 Die Technische Universität Dresden (TUD) ist mit rund 35.000 Studenten und etwa 6.300 Beschäftigten die größte Universität des Freistaates Sachsen.

Neu!!: Martin Jehne und Technische Universität Dresden · Mehr sehen »

Universität Passau

Die Universität Passau (UP) ist die einzige Universität des Regierungsbezirks Niederbayern mit Sitz in Passau.

Neu!!: Martin Jehne und Universität Passau · Mehr sehen »

Universität zu Köln

Die Universität zu Köln ist eine Hochschule in Köln mit dem klassischen Fächerspektrum einer Volluniversität.

Neu!!: Martin Jehne und Universität zu Köln · Mehr sehen »

Verlag C.H.Beck

Messestand auf dem EDV-Gerichtstag 2007 Der Verlag C. H. Beck (Eigenschreibweise: C.H.BECK) ist ein deutscher Verlag in der Rechtsform einer offenen Handelsgesellschaft mit Geschäftssitz in München.

Neu!!: Martin Jehne und Verlag C.H.Beck · Mehr sehen »

Westfälische Wilhelms-Universität

Sitz der WWU im Schlossgebäude Wilhelm II., Namensgeber der Universität Münster Die Westfälische Wilhelms-Universität in Münster – auch kurz WWU (Münster) oder Uni(-versität) Münster genannt – ist mit rund 44.700 Studierenden (Stand: WS 2016/17) und rund 280 Studiengängen in 15 Fachbereichen eine der größten deutschen Universitäten.

Neu!!: Martin Jehne und Westfälische Wilhelms-Universität · Mehr sehen »

Wissenschaftliche Fachzeitschrift

Fachzeitschriften in einem Regal Wissenschaftliche Fachzeitschriften (engl. Journals) sind regelmäßig verlegte Fachzeitschriften über Spezialthemen aus verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen.

Neu!!: Martin Jehne und Wissenschaftliche Fachzeitschrift · Mehr sehen »

Wissenschaftlicher Assistent

Wissenschaftlicher Assistent bezeichnet bestimmte Mitarbeiter einer Hochschule.

Neu!!: Martin Jehne und Wissenschaftlicher Assistent · Mehr sehen »

Wolfram Jehne

Wolfram Jehne (* 1926) ist ein deutscher Mathematiker, der sich mit Algebraischer Zahlentheorie befasst.

Neu!!: Martin Jehne und Wolfram Jehne · Mehr sehen »

1955

Im Jahr 1955 endet die Besatzungszeit in Österreich, der DDR und der Bundesrepublik, gleichzeitig werden die beiden deutschen Staaten mit der Gründung des Warschauer Pakts bzw.

Neu!!: Martin Jehne und 1955 · Mehr sehen »

27. Januar

Der 27.

Neu!!: Martin Jehne und 27. Januar · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »