Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Manfred von Richthofen

Index Manfred von Richthofen

rahmenlos Manfred Albrecht Freiherr von Richthofen (* 2. Mai 1892 in Breslau; † 21. April 1918 bei Vaux-sur-Somme, Département Somme) war ein deutscher Jagdflieger im Ersten Weltkrieg.

170 Beziehungen: Adolf Hitler, AEG G-Typen, Airco D.H.2, Albatros D.II, Allgemeines Ehrenzeichen (Hessen), Arthur Roy Brown, Augsburg, Auguste Viktoria von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Augustenburg, Ärmelkanal, İmtiyaz Nişanı, Świdnica, Ballistik, Baron, Belgien, Bertangles, Bezirk Tempelhof-Schöneberg, Białowieża-Urwald, Books on Demand, Bremen, Breslau, Brest (Weißrussland), Bundesarchiv, Cambrai, Cappy (Somme), Cedric Popkin, Comic, Corbie, Département Somme, Der Rote Baron (Film), Der rote Kampfflieger, Detmold, Die Peanuts, Diplom, Discovery Channel, Dresden, Ehrenbecher für den Sieger im Luftkampf, Ehrengrab, Ehrenname, Eiserner Halbmond, Eisernes Kreuz, Erich Ludendorff, Erster Weltkrieg, Fähnrich, Flughafen Berlin-Tempelhof, Fokker Dr.I, Freiherr, Fricourt, Friedensvertrag von Brest-Litowsk, Friedrich Wilhelm Euler (Genealoge), Friedrich-Engels-Gymnasium (Berlin), ..., Galizien, Garnisonkirche (Berlin), Günzburg, Gnadenkirche (Berlin-Mitte), Großenhain, Hans Luther, Hanseatenkreuz, Hermann Göring, Hermann Paasche, Herzoglich Sachsen-Ernestinischer Hausorden, Iced Earth, Ingolstadt, Invalidenfriedhof, Jagd, Jagdflieger, Jagdstaffel 11, Jagdstaffel 2, Johann Philipp von Beust, Kadettenanstalt, Kampfgeschwader der Obersten Heeresleitung, Köln, Königlicher Hausorden von Hohenzollern, Kiel-Holtenau, Kommandierender General, Kreuz für treue Dienste (Schaumburg-Lippe), Kriegsehrenkreuz für heldenmütige Tat, Kriegsrat, Kriegsschule, Kriegsverdienstkreuz (Braunschweig), Kriegsverdienstkreuz (Lippe), Landau in der Pfalz, Lanoe Hawker, Le Sars, Legnickie Pole, Leopold I. (Anhalt-Dessau), Leutnant, Liakat-Medaille, Liste deutscher Jagdflieger im Ersten Weltkrieg, Liste Ingolstädter Straßennamen, Lothar von Richthofen, Luftfahrtpersonal, Luftkampf, Luftkampftaktik, Luftstreitkräfte (Deutsches Kaiserreich), Lufttransportkommando, Luftwaffe (Bundeswehr), Luftwaffe (Wehrmacht), Luxemburg, Lwiw, Manfred von Richthofen – Der Rote Baron, Max Immelmann, Mülheim an der Ruhr, Münster, Metz, Milicz, Militär-Flugzeugführer-Abzeichen (Preußen), Militär-St.-Heinrichs-Orden, Militärgeschichte, Militärkabinett, Militärorden für Tapferkeit, Militärverdienstkreuz (Österreich), Militärverdienstorden (Bayern), Militärverdienstorden (Württemberg), Ministerrat der Deutschen Demokratischen Republik, Missing Man Formation, Nationalsozialismus, Neu-Tempelhof, Norderney, Oberleutnant, Oberste Heeresleitung, Orden der Eisernen Krone (Österreich), Orden und Ehrenzeichen, Ordonnanzoffizier, Ostfriesland, Ostfront (Erster Weltkrieg), Ostrów Wielkopolski, Oswald Boelcke, Otto Geßler, Paul von Hindenburg, Pilot, Posttraumatische Belastungsstörung, Pour le Mérite, Power Metal, Preußische Hauptkadettenanstalt, Projekt Gutenberg-DE, Red Baron, Reichspräsident, Reichstag (Deutsches Kaiserreich), Reichswehrministerium, Richthofen (Adelsgeschlecht), Richthofensiedlung, Rittmeister, Roter Adlerorden, Royal Air Force, Royal Flying Corps, Royal Naval Air Service, Südfriedhof (Wiesbaden), Schloss Romberg (Schlesien), Snowy Evans, Sopwith Camel, Spiegel Online, Staatsakt (Veranstaltung), Taktik (Militär), Taktisches Luftwaffengeschwader 71 „Richthofen“, The Glorious Burden, The Royal Guardsmen, Thionville, Vaux-sur-Somme, Verdun, Verwundetenabzeichen, Victoria-Kreuz, Weichselland, Westfront (Erster Weltkrieg), Wilhelm Reinhard (Jagdflieger), Wittmund, 1892, 1918, 2. Mai, 21. April, 4. Armee (Deutsches Kaiserreich). Erweitern Sie Index (120 mehr) »

Adolf Hitler

Porträtaufnahme Hitlers in der Reichskanzlei (1938) Unterschrift Hitlers von 1940 Adolf Hitler (* 20. April 1889 in Braunau am Inn, Österreich-Ungarn; † 30. April 1945 in Berlin) war von 1933 bis 1945 Diktator des Deutschen Reiches.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Adolf Hitler · Mehr sehen »

AEG G-Typen

Die AEG G.I-V waren Bomber der deutschen Fliegertruppe aus dem Ersten Weltkrieg.

Neu!!: Manfred von Richthofen und AEG G-Typen · Mehr sehen »

Airco D.H.2

Die Airco D.H.2 war ein Doppeldecker-Flugzeug des britischen Herstellers Airco und die zweite Konstruktion von Geoffrey de Havilland für dieses Unternehmen.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Airco D.H.2 · Mehr sehen »

Albatros D.II

Die Albatros D.II der Albatros Flugzeugwerke (Werksbezeichnung L17) war neben dem in nur geringer Stückzahl gebauten D.I der deutsche Standardjäger in der Zeit von September 1916 bis Anfang 1917.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Albatros D.II · Mehr sehen »

Allgemeines Ehrenzeichen (Hessen)

Medaille Bandschnalle Im Großherzogtum Hessen bestand bis 1918 eine Auszeichnung, die 1843 als Allgemeines Ehrenzeichen gestiftet und seit 1894 als Tapferkeitsmedaille verliehen wurde.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Allgemeines Ehrenzeichen (Hessen) · Mehr sehen »

Arthur Roy Brown

Arthur Roy Brown Arthur Roy Brown (* 23. Dezember 1893 in Carleton Place; † 9. März 1944 in Stouffville) war ein kanadischer Jagdflieger im Ersten Weltkrieg.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Arthur Roy Brown · Mehr sehen »

Augsburg

St. Peter Friedenstafel beim Rathaus Doms ''Mariä Heimsuchung'' Augsburg (schwäbisch Augschburg) ist eine kreisfreie Großstadt im Südwesten Bayerns.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Augsburg · Mehr sehen »

Auguste Viktoria von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Augustenburg

schwarzen Adlerorden, 1908 Monogramm der Kaiserin Auguste Viktoria Friederike Luise Feodora Jenny von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Augustenburg VA (* 22. Oktober 1858 in Dolzig, Niederlausitz; † 11. April 1921 im Haus Doorn, Niederlande) war die Gemahlin Kaiser Wilhelms II. und als solche von 1888 bis 1918 Deutsche Kaiserin und Königin von Preußen.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Auguste Viktoria von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Augustenburg · Mehr sehen »

Ärmelkanal

Der Ärmelkanal (kurz auch Der Kanal; wörtlich ‚Englischer Kanal‘; wörtlich ‚Der Ärmel‘; wörtlich ‚Bretonische See‘; wörtlich ‚Britische See‘) ist ein Meeresarm des Atlantiks und verbindet diesen über die Straße von Dover mit der Nordsee.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Ärmelkanal · Mehr sehen »

İmtiyaz Nişanı

İmtiyaz in Gold İmtiyaz in Silber mit Säbeln Die İmtiyaz Nişanı war ein osmanisches Ehrenzeichen und wurde durch Sultan Abdülhamid II. 1879 gestiftet.

Neu!!: Manfred von Richthofen und İmtiyaz Nişanı · Mehr sehen »

Świdnica

Świdnica,, ist eine Stadt in der polnischen Woiwodschaft Niederschlesien.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Świdnica · Mehr sehen »

Ballistik

freien Falls). Die Ballistik als „Lehre von den geworfenen Körpern“ ist ein Teilbereich der Physik und beschreibt die Vorgänge, die einen Körper betreffen, der sich in einem Schwerefeld und durch ein Medium wie Luft bewegt.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Ballistik · Mehr sehen »

Baron

Rangkrone eines Freiherrn bzw. Barons Rangkrone eines Freiherrn bzw. Barons (alte Form) Baron ist ein Adelstitel, der in mehreren Staaten existierte oder noch existiert.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Baron · Mehr sehen »

Belgien

Das Königreich Belgien ist ein föderaler Staat in Westeuropa.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Belgien · Mehr sehen »

Bertangles

Bertangles (picardisch: Bèrtangue) ist eine nordfranzösische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Somme in der Region Hauts-de-France.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Bertangles · Mehr sehen »

Bezirk Tempelhof-Schöneberg

Tempelhof-Schöneberg ist der siebteNummerierung gemäß Bezirksschlüssel Verwaltungsbezirk von Berlin und hatte Einwohner per.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Bezirk Tempelhof-Schöneberg · Mehr sehen »

Białowieża-Urwald

Białowieża-Naturschutzgebiet Wisent Der Białowieża-Urwald, deutsch auch Belowescher, Bialowieser oder Bialowiezer Heide, ist ein Naturschutzgebiet auf beiden Seiten der polnisch-weißrussischen Grenze.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Białowieża-Urwald · Mehr sehen »

Books on Demand

Die Books on Demand GmbH (kurz BoD) ist eine Self-Publishing-Plattform, die Publikationsdienstleistungen für Verlage und Selbstpublikationen anbietet.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Books on Demand · Mehr sehen »

Bremen

Luftbild der Bremer Innenstadt mit Marktplatz, Domshof, Bremer Dom, Rathaus und Liebfrauenkirche Die Stadtgemeinde Bremen ist die Hauptstadt des Landes Freie Hansestadt Bremen (kurz ebenfalls „Bremen“). Zu dem Zwei-Städte-Staat gehört neben Bremen noch das 53 km nördlich gelegene Bremerhaven.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Bremen · Mehr sehen »

Breslau

Großen Ring Breslau (schlesisch Brassel, oder Wratislavia), im Südwesten von Polen gelegen, ist mit fast 640.000 Einwohnern nach Warschau, Krakau und Łódź die viertgrößte Stadt des Landes, Verwaltungssitz des gleichnamigen Powiat sowie Hauptstadt der Woiwodschaft Niederschlesien.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Breslau · Mehr sehen »

Brest (Weißrussland)

Brest (früher auch Brest-Litowsk ‚Litauisch Brest‘; oder Берасьце Bjeraszje;;;;, früher Lietuvos Brasta) ist eine weißrussische Stadt am Westlichen Bug mit 309.764 Einwohnern (1. Januar 2009).

Neu!!: Manfred von Richthofen und Brest (Weißrussland) · Mehr sehen »

Bundesarchiv

Bundesarchiv steht für.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Bundesarchiv · Mehr sehen »

Cambrai

Cambrai (pikardisch Kimbré) ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Nord in der Region Hauts-de-France.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Cambrai · Mehr sehen »

Cappy (Somme)

Cappy (picardisch: Capin) ist eine nordfranzösische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Somme in der Region Hauts-de-France.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Cappy (Somme) · Mehr sehen »

Cedric Popkin

Gruppenfoto der Offiziere und Unteroffiziere der 24th Machine Gun Company (März 1918). Sergeant Cedric Popkin ist zweiter von rechts in der mittleren Reihe. Cedric Bassett Popkin (* 1891 in Sydney; † Januar 1968) war im Ersten Weltkrieg Flugabwehr-MG-Schütze der Australian Imperial Force.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Cedric Popkin · Mehr sehen »

Comic

Folge von ''Krazy Kat'', einem bedeutenden frühen Comicstrip, 1918 Ausschnitt aus dem Comic Little Nemo Comic ist der gängige Begriff für die Darstellung eines Vorgangs oder einer Geschichte in einer Folge von Bildern.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Comic · Mehr sehen »

Corbie

Corbie ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Somme in der Region Hauts-de-France im Arrondissement Amiens.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Corbie · Mehr sehen »

Département Somme

Das Département Somme ist das französische Département mit der Ordnungsnummer 80.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Département Somme · Mehr sehen »

Der Rote Baron (Film)

Der Rote Baron ist eine deutsche Filmproduktion von Regisseur Nikolai Müllerschön über die letzte Lebensphase von Manfred von Richthofen.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Der Rote Baron (Film) · Mehr sehen »

Der rote Kampfflieger

Vorderer Einband der Erstausgabe von ''Der rote Kampfflieger'' Der rote Kampfflieger ist eine 1917 erstmals erschienene autobiographische Schrift des deutschen Jagdfliegers Manfred von Richthofen, der heute als erfolgreichster Pilot des Ersten Weltkriegs gilt.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Der rote Kampfflieger · Mehr sehen »

Detmold

300px Fürstliches Residenzschloss Detmold Detmold (niederdeutsch Deppelt, Deppeln) ist eine Stadt in der Region Ostwestfalen-Lippe in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Detmold · Mehr sehen »

Die Peanuts

Charles M. Schulz, Autor und Zeichner der Peanuts (1956) Die Peanuts ist der Titel einer erfolgreichen Comicserie.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Die Peanuts · Mehr sehen »

Diplom

Ein Diplom (griech. δίπλωµα diploma, ‚zweifach gefaltetes (Schreiben)‘) ist eine Urkunde über Auszeichnungen (Ehrenurkunde), außerordentliche Leistungen oder Prüfungen (Examina) an akademischen und nichtakademischen Bildungsinstitutionen.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Diplom · Mehr sehen »

Discovery Channel

Discovery Channel ist der Name einer ursprünglich US-amerikanischen, inzwischen weltweit ausgestrahlten Fernsehsenderfamilie, deren Programme sich ausschließlich Dokumentationen widmen.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Discovery Channel · Mehr sehen »

Dresden

Dresden (abgeleitet aus dem altsorbischen Drežďany für Sumpf- oder Auwaldbewohner) ist die Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Dresden · Mehr sehen »

Ehrenbecher für den Sieger im Luftkampf

Ehrenbecher für Max Immelmann anlässlich seines ersten Luftsieges am 1. August 1915 Der Ehrenbecher für den Sieger im Luftkampf war eine Kampfauszeichnung der deutschen Fliegertruppe im Ersten Weltkrieg.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Ehrenbecher für den Sieger im Luftkampf · Mehr sehen »

Ehrengrab

Ehrengräbergruppe auf dem Wiener Zentralfriedhof Ein Ehrengrab ist Ausdruck der Ehrung Verstorbener durch Städte oder Gemeinden für Bürger, die zu Lebzeiten besondere Verdienste erworben haben.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Ehrengrab · Mehr sehen »

Ehrenname

Ehrennamen sind Namen für militärische Einrichtungen, Organisationen oder Verbände, die zur Motivation der Truppe und zur Wahrung der Tradition einer Einheit dienen.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Ehrenname · Mehr sehen »

Eiserner Halbmond

Eiserner Halbmond Deutscher Marine-Soldat mit dem Eisernen Halbmond Die in Deutschland und Österreich unter der Bezeichnung Eiserner Halbmond bekannte osmanische Kriegsmedaille wurde am 1.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Eiserner Halbmond · Mehr sehen »

Eisernes Kreuz

Ein Eisernes Kreuz aus dem Jahr 1813 – Revers, das Avers ist glatt Das Eiserne Kreuz (EK) war eine ursprünglich preußische, später deutsche Kriegsauszeichnung, die vom preußischen König Friedrich Wilhelm III. am 10.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Eisernes Kreuz · Mehr sehen »

Erich Ludendorff

Erich Friedrich Wilhelm Ludendorff (* 9. April 1865 in Kruszewnia bei Schwersenz, Provinz Posen; † 20. Dezember 1937 in München) war ein deutscher General und Politiker.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Erich Ludendorff · Mehr sehen »

Erster Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg wurde von 1914 bis 1918 in Europa, im Nahen Osten, in Afrika, Ostasien und auf den Ozeanen geführt.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Erster Weltkrieg · Mehr sehen »

Fähnrich

Der Fähnrich ist ein militärischer Dienstgrad der Bundeswehr, des Bundesheeres und früherer deutscher Streitkräfte.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Fähnrich · Mehr sehen »

Flughafen Berlin-Tempelhof

Der Flughafen Berlin-Tempelhof war einer der ersten Verkehrsflughäfen Deutschlands und nahm 1923 den Linienverkehr auf.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Flughafen Berlin-Tempelhof · Mehr sehen »

Fokker Dr.I

Die Fokker Dr.I war ein Dreidecker-Jagdflugzeug der Fokker Flugzeugwerke in Schwerin.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Fokker Dr.I · Mehr sehen »

Freiherr

Freiherr ist ein Adelstitel des Heiligen Römischen Reiches, der in Österreich und dem Deutschen Reich bis 1919 fortbestand.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Freiherr · Mehr sehen »

Fricourt

Fricourt ist eine nordfranzösische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Somme in der Region Hauts-de-France.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Fricourt · Mehr sehen »

Friedensvertrag von Brest-Litowsk

Der Friedensvertrag von Brest-Litowsk wurde im Ersten Weltkrieg zwischen Sowjetrussland und den Mittelmächten geschlossen.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Friedensvertrag von Brest-Litowsk · Mehr sehen »

Friedrich Wilhelm Euler (Genealoge)

Friedrich Wilhelm Euler (* 19. Mai 1908 in Bensheim; † 14. Februar 1995 ebenda) war ein deutscher Archivar, ein antisemitischer Genealoge und Nationalsozialist.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Friedrich Wilhelm Euler (Genealoge) · Mehr sehen »

Friedrich-Engels-Gymnasium (Berlin)

Das Friedrich-Engels-Gymnasium im Berliner Ortsteil Reinickendorf ist ein 1905 gegründetes Gymnasium mit derzeit rund 1.300 Schülern.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Friedrich-Engels-Gymnasium (Berlin) · Mehr sehen »

Galizien

Wappen von Galizien (1772–1918) Galizien (ukrainisch Галичина/Halytschyna, polnisch Galicja, russisch Галиция/Galizija) ist eine historische Landschaft in der Westukraine (Ostgalizien) und in Südpolen (Westgalizien).

Neu!!: Manfred von Richthofen und Galizien · Mehr sehen »

Garnisonkirche (Berlin)

Garnisonkirche um 1736 Querschnitt nach dem Umbau Stülers 1863 Die Garnisonkirche (auch Alte Garnisonkirche genannt) in Berlin war eine evangelische Kirche für die Soldaten der dortigen Garnison.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Garnisonkirche (Berlin) · Mehr sehen »

Günzburg

Marktplatz mit Blick auf das Untere Tor Blick auf den Marktplatz vom Unteren Tor aus Ansicht von Guntia (erste von links in der letzten Reihe) in einer mittelalterlichen Abschrift (Münchner Codex) der Notitia Dignitatum Günzburg ist eine Große Kreisstadt im schwäbischen Landkreis Günzburg.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Günzburg · Mehr sehen »

Gnadenkirche (Berlin-Mitte)

Gnadenkirche in der Invalidenstraße, Ansichtskarte von 1901 Die Gnadenkirche war eine evangelische Kirche im Invalidenpark im Berliner Ortsteil Mitte.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Gnadenkirche (Berlin-Mitte) · Mehr sehen »

Großenhain

Großenhain, früher als Hayn bezeichnet, ist eine Große Kreisstadt in Sachsen an der Großen Röder im Landkreis Meißen.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Großenhain · Mehr sehen »

Hans Luther

Hans Luther (etwa 1925) Hans Luther (* 10. März 1879 in Berlin; † 11. Mai 1962 in Düsseldorf) war ein deutscher Politiker, Finanzfachmann und vom 20.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Hans Luther · Mehr sehen »

Hanseatenkreuz

Hanseatenkreuz Bremen, Hamburg, Lübeck Pfortenflügel auf dem Lübeckischen Ehrenfriedhof Verleihungsurkunde der Hansestadt Hamburg Das Hanseatenkreuz, das sich schon auf den Fahnen und Standarten der Hanseatischen Legion befand, wurde 1915 gemeinsam von den drei Hansestädten Hamburg, Bremen und Lübeck als deren Auszeichnung für Verdienste im Krieg gestiftet.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Hanseatenkreuz · Mehr sehen »

Hermann Göring

Göring in Augsburg im Mai 1945 nach seiner Verhaftung Unterschrift von Hermann Göring Hermann Wilhelm Göring (* 12. Januar 1893 in Rosenheim; † 15. Oktober 1946 in Nürnberg) war ein führender deutscher nationalsozialistischer Politiker.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Hermann Göring · Mehr sehen »

Hermann Paasche

Hermann Paasche Hermann Paasche (* 24. Februar 1851 in Burg (bei Magdeburg); † 11. April 1925 in Detroit) war ein deutscher Statistiker und Politiker.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Hermann Paasche · Mehr sehen »

Herzoglich Sachsen-Ernestinischer Hausorden

Großkreuz mit Schärpe Ordensband Herzoglich Sachsen-Ernestinischer Hausorden war der gemeinsame Staatsorden der thüringischen Herzogtümer Sachsen-Altenburg, Sachsen-Coburg und Gotha und Sachsen-Meiningen.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Herzoglich Sachsen-Ernestinischer Hausorden · Mehr sehen »

Iced Earth

Iced Earth ist eine US-amerikanische Metal-Band unter Leitung von Jon Schaffer, die Einflüsse aus Thrash Metal, Power Metal, Progressive Metal, Speed Metal und NWoBHM kombiniert.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Iced Earth · Mehr sehen »

Ingolstadt

Rathausplatz mit Altem Rathaus, Pfeifturm, Turm der Moritzkirche und Teil des Neuen Rathauses (Mai 2007) Das Kreuztor, ein Wahrzeichen der Stadt Ingolstadt Ingolstadt ist eine kreisfreie Großstadt an der Donau im Freistaat Bayern mit 135.815Städtisches Melderegister: Einwohnern (Stand: 30. Juni 2016).

Neu!!: Manfred von Richthofen und Ingolstadt · Mehr sehen »

Invalidenfriedhof

Der Invalidenfriedhof Grabdenkmal Gerhard von Scharnhorst im Jahr 1925 Der Invalidenfriedhof ist ein historischer Friedhof und eine Gedenkstätte im Ortsteil Mitte des Berliner Bezirks Mitte.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Invalidenfriedhof · Mehr sehen »

Jagd

Ein Jäger beobachtet vom Hochsitz aus die Umgebung mit einem Fernglas Damschaufler Jägerin und Stöberhunde mit moderner Ausrüstung (Quelle: Mross/DJV) Jäger in Pakistan Jäger in Kenia Jagd ist das Aufsuchen, Nachstellen, Fangen, Erlegen und Aneignen von Wild durch Jäger.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Jagd · Mehr sehen »

Jagdflieger

US-Pilot der Nationalgarde mit Nachtsichtausrüstung in einem Jagdflugzeug des Typs F-16, 2006 Jagdflieger ist die Bezeichnung von Kampfpiloten, deren Aufgaben im Luftkrieg die Überwachung des Luftraums und der Luftkampf sind.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Jagdflieger · Mehr sehen »

Jagdstaffel 11

Im Doppeldecker: Manfred von Richthofen Die Königlich Preußische Jagdstaffel Nr.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Jagdstaffel 11 · Mehr sehen »

Jagdstaffel 2

Die Jagdstaffel 2, seit 28.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Jagdstaffel 2 · Mehr sehen »

Johann Philipp von Beust

Johann Philipp von Beust (* 1. Januar 1706; † 29. September 1776) abgerufen am 6.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Johann Philipp von Beust · Mehr sehen »

Kadettenanstalt

Gedenkstein für das „Königlich Preußische Kadettenkorps“ in Berlin Als Kadettenanstalt oder Kadettenschule werden weiterführende Schulen bis zum Abitur bezeichnet, die in der Regel der Vorbereitung auf eine militärische Karriere dienen oder für eine zukünftige militärische Karriere förderlich sind.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Kadettenanstalt · Mehr sehen »

Kampfgeschwader der Obersten Heeresleitung

Die Kampfgeschwader der Obersten Heeresleitung (Kagohl) bzw.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Kampfgeschwader der Obersten Heeresleitung · Mehr sehen »

Köln

Kölner Altstadt, Kölner Dom Hauptbahnhof, Musical Dome. Im Hintergrund der Fernmeldeturm Colonius und der Kölnturm im Mediapark (August 2017) Kölner Rheinufer bei Nacht Köln (kölsch Kölle) ist mit mehr als einer Million Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt des Landes Nordrhein-Westfalen sowie nach Berlin, Hamburg und München die viertgrößte Stadt Deutschlands.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Köln · Mehr sehen »

Königlicher Hausorden von Hohenzollern

Ritter, 1. Abteilung (am Friedensband) Ritter, 2. Abteilung Collane zum Großkomtur Fürstlicher Hausorden von Hohenzollern, Ritterkreuz mit Schwertern Ordensband / Frieden Ordensbandfür Tapferkeit im Kriege Der Hausorden von Hohenzollern wurde am 5.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Königlicher Hausorden von Hohenzollern · Mehr sehen »

Kiel-Holtenau

Karte von Holtenau und Umgebung von 1898 Kiel-Holtenau (dänisch: Holtenå) ist ein Stadtteil von Kiel.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Kiel-Holtenau · Mehr sehen »

Kommandierender General

Stander eines KG Kommandierender General (in Abkürzungen KG) ist eine Dienststellung des Heeres und der Luftwaffe.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Kommandierender General · Mehr sehen »

Kreuz für treue Dienste (Schaumburg-Lippe)

Kreuz für treue Dienste Das Kreuz für treue Dienste wurde am 18.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Kreuz für treue Dienste (Schaumburg-Lippe) · Mehr sehen »

Kriegsehrenkreuz für heldenmütige Tat

Das Kriegsehrenkreuz für heldenmütige Tat wurde am 8.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Kriegsehrenkreuz für heldenmütige Tat · Mehr sehen »

Kriegsrat

Charles I. bei einem Kriegsrat vor der Schlacht bei Edgehill am 22. Oktober 1642; ''Gemälde von Charles Landseer, 1845'' Als Kriegsrat bezeichnet man eine Versammlung von höheren militärischen Befehlshabern, welche in der Regel von einem Oberkommandierenden einberufen wird.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Kriegsrat · Mehr sehen »

Kriegsschule

Kriegsschule am Waterlooplatz in Hannover, links um 1896, rechts 2007 (nur noch mit Erdgeschoss infolge von Bombenangriffen im Zweiten Weltkrieg) Kriegsschule Danzig königliche Kriegsschule in Potsdam auf dem Brauhausberg, bis 2014 Landtag des Bundeslandes Brandenburg, Luftbild 2008 Kriegsschulen waren militärische Fachschulen, die in den verschiedenen Heeren unterschiedliche Bedeutung innehatten.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Kriegsschule · Mehr sehen »

Kriegsverdienstkreuz (Braunschweig)

Das Kriegsverdienstkreuz wurde am 23.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Kriegsverdienstkreuz (Braunschweig) · Mehr sehen »

Kriegsverdienstkreuz (Lippe)

Lippisches Kriegsverdienstkreuz Das Kriegsverdienstkreuz wurde am 8.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Kriegsverdienstkreuz (Lippe) · Mehr sehen »

Landau in der Pfalz

Landau in der Pfalz (im Südpfälzer Dialekt Landaach) ist eine kreisfreie Stadt mit Einwohnern sowie Verwaltungssitz des Landkreises Südliche Weinstraße im Land Rheinland-Pfalz in Deutschland.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Landau in der Pfalz · Mehr sehen »

Lanoe Hawker

Lanoe Hawker Major Lanoe George Hawker VC, DSO.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Lanoe Hawker · Mehr sehen »

Le Sars

Le Sars ist eine Gemeinde im französischen Département Pas-de-Calais in der Region Hauts-de-France.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Le Sars · Mehr sehen »

Legnickie Pole

Legnickie Pole (deutsch Wahlstatt, polnisch 1945–1948 Dobre Pole) ist ein Dorf und Sitz der gleichnamigen Gemeinde im Südwesten Polens.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Legnickie Pole · Mehr sehen »

Leopold I. (Anhalt-Dessau)

Leopold I., Fürst von Anhalt-Dessau Leopold I., Fürst von Anhalt-Dessau, genannt „Der Alte Dessauer“ (* 3. Juli 1676 in Dessau; † 7. April 1747 ebenda), war ein deutscher Fürst, Landesherr von Anhalt-Dessau, Reichsgeneralfeldmarschall des Heiligen Römischen Reiches, preußischer Heeresreformer und Generalfeldmarschall.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Leopold I. (Anhalt-Dessau) · Mehr sehen »

Leutnant

Der Leutnant ist ein Dienstgrad der Bundeswehr, des Bundesheeres, der Schweizer Armee sowie früherer Streitkräfte.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Leutnant · Mehr sehen »

Liakat-Medaille

Ordensband der Liakat-Medaille Die Liakat-Medaille (tr:Liyakat Madalyası) war ein osmanisches Ehrenzeichen, das im Jahre 1890 gestiftet wurde.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Liakat-Medaille · Mehr sehen »

Liste deutscher Jagdflieger im Ersten Weltkrieg

In der Liste deutscher Jagdflieger im Ersten Weltkrieg sind Jagdpiloten der deutschen Luftstreitkräfte oder Marine im von 1914 bis 1918 dauernden Ersten Weltkrieg aufgeführt, die mehr als 20 Abschüsse erzielt hatten oder Pour-le-Mérite- bzw.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Liste deutscher Jagdflieger im Ersten Weltkrieg · Mehr sehen »

Liste Ingolstädter Straßennamen

Die Liste Ingolstädter Straßennamen führt Bedeutungen und Umstände der Namensgebung der Straßen in Ingolstadt auf.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Liste Ingolstädter Straßennamen · Mehr sehen »

Lothar von Richthofen

Lothar von Richthofen. Lothar-Siegfried Freiherr von Richthofen (* 27. September 1894 in Breslau; † 4. Juli 1922 in Hamburg-Fuhlsbüttel) war ein deutscher Jagdflieger im Ersten Weltkrieg.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Lothar von Richthofen · Mehr sehen »

Luftfahrtpersonal

Fliegendes Personal der Thai International Airways Zum Luftfahrtpersonal gehören Personen, die an der bemannten Luftfahrt aktiv, gewerblich oder privat, mitwirken.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Luftfahrtpersonal · Mehr sehen »

Luftkampf

Luftkämpfe im Pazifik Juni 1942(Diorama von Norman Bel Geddes) Abschuss einer MiG-17 durch eine F-105D am 3. Juni 1967 Ein Luftkampf ist der Kampf gegnerischer Luftfahrzeuge mit Abschussabsicht, in der Regel im Krieg.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Luftkampf · Mehr sehen »

Luftkampftaktik

Die Luftkampftaktik beschäftigt sich mit der planmäßigen Erringung von Vorteilen im Luftkampf.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Luftkampftaktik · Mehr sehen »

Luftstreitkräfte (Deutsches Kaiserreich)

Die Luftstreitkräfte des Deutschen Kaiserreichs während des Ersten Weltkrieges bestanden aus Verbänden des Kontingentsheeres; Seeflieger und Marineluftschiffe unterstanden dagegen der Kaiserlichen Marine.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Luftstreitkräfte (Deutsches Kaiserreich) · Mehr sehen »

Lufttransportkommando

Das Lufttransportkommando (kurz LTKdo, zunächst als Lufttransportkommando der Bundeswehr bezeichnet) war von 1961 bis 2010 eine Dienststelle der Luftwaffe, die für die Führung der Lufttransportkräfte der Luftwaffe verantwortlich war.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Lufttransportkommando · Mehr sehen »

Luftwaffe (Bundeswehr)

Als Luftwaffe werden die deutschen Luftstreitkräfte bezeichnet.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Luftwaffe (Bundeswehr) · Mehr sehen »

Luftwaffe (Wehrmacht)

Die Luftwaffe der Wehrmacht war neben dem Heer und der Kriegsmarine eine der drei Teilstreitkräfte im nationalsozialistischen Deutschen Reich von 1933 bis 1945.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Luftwaffe (Wehrmacht) · Mehr sehen »

Luxemburg

Das Großherzogtum Luxemburg ist ein demokratischer Staat in Form einer parlamentarischen Monarchie im Westen Mitteleuropas.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Luxemburg · Mehr sehen »

Lwiw

Lwiw, deutsch Lemberg (/), ist eine Stadt in der westlichen Ukraine, Hauptstadt des gleichnamigen Bezirks Oblast Lwiw und mit rund 728.500 Einwohnern (Stand 2015) die siebtgrößte Stadt der Ukraine.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Lwiw · Mehr sehen »

Manfred von Richthofen – Der Rote Baron

Manfred von Richthofen – Der Rote Baron ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1971 über das Leben des Freiherrn Manfred von Richthofen.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Manfred von Richthofen – Der Rote Baron · Mehr sehen »

Max Immelmann

ohne Rahmen Max Franz Immelmann (* 21. September 1890 in Dresden; † 18. Juni 1916 bei Annay, Département Pas-de-Calais, Frankreich) zählte neben Oswald Boelcke und Manfred von Richthofen zu den bekanntesten deutschen Jagdfliegern des Ersten Weltkrieges.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Max Immelmann · Mehr sehen »

Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr ist eine kreisfreie Großstadt im westlichen Ruhrgebiet in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Mülheim an der Ruhr · Mehr sehen »

Münster

Luftaufnahme der Innenstadt von Münster, 2009 Domplatz und Prinzipalmarkt im Modell für Blinde Die kreisfreie Stadt Münster (westfälisch Mönster, niederländisch: Munster, friesisch: Múnster, altsächsisch Mimigernaford, lateinisch Monasterium) in Westfalen ist Sitz des gleichnamigen Regierungsbezirks im Bundesland Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Münster · Mehr sehen »

Metz

Metz (französisch bzw.; französisch veraltet, deutsch und lothringisch) ist eine an der Mosel gelegene Stadt mit Einwohnern (Stand) (französisch Messins bzw. Messines), im Nordosten Frankreichs.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Metz · Mehr sehen »

Milicz

Milicz (Militsch) ist eine Stadt im Powiat Milicki in der polnischen Woiwodschaft Niederschlesien mit etwa 12.000 Einwohnern.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Milicz · Mehr sehen »

Militär-Flugzeugführer-Abzeichen (Preußen)

Das Militär-Flugzeugführer-Abzeichen wurde am 27.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Militär-Flugzeugführer-Abzeichen (Preußen) · Mehr sehen »

Militär-St.-Heinrichs-Orden

Der Militär-Sankt-Heinrichs-Orden (lat Ordo Divi Henrici ImperatorisJohannis Theodori Jablonski: Allgemeines Lexicon der Künste und Wissenschaften. Hartung, 1748, S. 964 f.) wurde am 7.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Militär-St.-Heinrichs-Orden · Mehr sehen »

Militärgeschichte

Militärgeschichte (auch: Kriegsgeschichte) ist die Dokumentation und Erforschung von konfliktträchtigen Ereignissen in der Geschichte der Menschheit und den Militärapparaten der einzelnen Völker.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Militärgeschichte · Mehr sehen »

Militärkabinett

Das Militärkabinett war ein unmittelbares Organ der Kommandogewalt des preußischen Königs und deutschen Kaisers zur Bearbeitung von Personalsachen des Offizierskorps und Vermittlungsstelle zu den Militärbehörden.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Militärkabinett · Mehr sehen »

Militärorden für Tapferkeit

Militärorden für Tapferkeit; oben das Ritterkreuz III. Klasse, 2. Modell, darunter der Komturstern. Fürstentum Bulgarien, Militärorden für Tapferkeit, IV.Klasse, I.Stufe, 2. Modell 1887 bulgarischen Luftwaffe 1937 bis 1940 Der Militärorden für Tapferkeit (bulg. За храброст) wurde am 1.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Militärorden für Tapferkeit · Mehr sehen »

Militärverdienstkreuz (Österreich)

Das Militärverdienstkreuz wurde am 22.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Militärverdienstkreuz (Österreich) · Mehr sehen »

Militärverdienstorden (Bayern)

Komtur mit Schwertern und Krone (oben), Offizierskreuz mit Schwertern und Krone (unten) Bruststern Militärverdienstorden IV. Klasse mit Schwertern Der Militärverdienstorden wurde am 19.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Militärverdienstorden (Bayern) · Mehr sehen »

Militärverdienstorden (Württemberg)

Avers) Revers) Bandschnalle Der Militärverdienstorden war ein württembergischer Orden für militärische Verdienste.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Militärverdienstorden (Württemberg) · Mehr sehen »

Ministerrat der Deutschen Demokratischen Republik

Alte Stadthaus – Die Stelle, an der das DDR-Emblem hing, ist im Bild gut zu erkennen Gruppenbild des Ministerrates der DDR im Juni 1981 Der Ministerrat der DDR war seit November 1950 die Regierung der DDR.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Ministerrat der Deutschen Demokratischen Republik · Mehr sehen »

Missing Man Formation

Missing Man Flyover Die Missing Man Formation ist eine Ehrenformation für gefallene Soldaten der Luftstreitkräfte.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Missing Man Formation · Mehr sehen »

Nationalsozialismus

Hitler 1927 als Redner beim dritten Reichsparteitag der NSDAP (dem ersten in Nürnberg) Der Nationalsozialismus ist eine radikal bzw.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Nationalsozialismus · Mehr sehen »

Neu-Tempelhof

Manfred-von-Richthofen-Straße Die Gartenstadt Neu-Tempelhof, oft auch als Fliegerviertel bezeichnet, ist eine ab dem Jahr 1911 auf dem westlichen Tempelhofer Feld im Berliner Ortsteil Tempelhof entstandene Wohnsiedlung mit gut 16.000 Einwohnern.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Neu-Tempelhof · Mehr sehen »

Norderney

Lage von Norderney innerhalb der Ostfriesischen Inseln name.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Norderney · Mehr sehen »

Oberleutnant

Der Oberleutnant ist ein Dienstgrad der Bundeswehr, des Bundesheeres, der Schweizer Armee sowie früherer Streitkräfte.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Oberleutnant · Mehr sehen »

Oberste Heeresleitung

Die Oberste Heeresleitung (OHL) war die strategisch-operative Leitung bzw.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Oberste Heeresleitung · Mehr sehen »

Orden der Eisernen Krone (Österreich)

Insigne des Ordens der Eisernen Krone: Ritter III. Klasse Der österreichische Orden der Eisernen Krone war eine hohe zivile und militärische Verdienstauszeichnung, die von 1816 bis zum Ende der Monarchie 1918 in Form eines dreistufigen Ritterordens vergeben wurde.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Orden der Eisernen Krone (Österreich) · Mehr sehen »

Orden und Ehrenzeichen

Kaspar Friedrich Gottschalck:''Almanach der Ritter-Orden, Band 2'', Georg Joachim Goeschen 1818, S 161f. http://books.google.de/books?id.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Orden und Ehrenzeichen · Mehr sehen »

Ordonnanzoffizier

Regimentsadjutant (1944) Ein Ordonnanzoffizier ist ein meist dienstjüngerer Offizier (Leutnant bis Hauptmann), der einem Kommandeur oder Befehlshaber als Gehilfe beigegeben ist.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Ordonnanzoffizier · Mehr sehen »

Ostfriesland

Ostfriesische Flagge mit Wappen Karte Ostfrieslands Ostfriesland (ostfriesisches Plattdeutsch: Oostfreesland, Ostfreesland) ist eine Region in Niedersachsen im äußersten Nordwesten Deutschlands.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Ostfriesland · Mehr sehen »

Ostfront (Erster Weltkrieg)

Kriegsplanungen und Übersicht des Jahres 1914 Die Ostfront war im Ersten Weltkrieg der Hauptschauplatz der Kriegshandlungen der Mittelmächte Deutschland und Österreich-Ungarn mit Russland.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Ostfront (Erster Weltkrieg) · Mehr sehen »

Ostrów Wielkopolski

Ostrów Wielkopolski (deutsch Ostrowo, lateinisch Ostrovia) ist eine Kreisstadt und Hauptort der gleichnamigen Gemeinde und des Kreises im südöstlichen Teil der polnischen Woiwodschaft Großpolen.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Ostrów Wielkopolski · Mehr sehen »

Oswald Boelcke

Oswald Boelcke 1916 mit dem Pour le Mérite Gedenktafel am Geburtshaus in Giebichenstein, Halle (Saale) Oswald Boelcke (* 19. Mai 1891 in Giebichenstein, Saalkreis; † 28. Oktober 1916 bei Bapaume, Pas-de-Calais, Frankreich) war einer der bekanntesten deutschen Jagdflieger im Ersten Weltkrieg.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Oswald Boelcke · Mehr sehen »

Otto Geßler

Otto Geßler Otto Karl Geßler (* 6. Februar 1875 in Ludwigsburg; † 24. März 1955 in Lindenberg im Allgäu) war ein deutscher Politiker (DDP) und vom 27. März 1920 bis zum 19. Januar 1928 Reichswehrminister.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Otto Geßler · Mehr sehen »

Paul von Hindenburg

Paul Ludwig Hans Anton von Beneckendorff und von Hindenburg (* 2. Oktober 1847 in Posen; † 2. August 1934 auf Gut Neudeck, Ostpreußen) war ein deutscher Generalfeldmarschall und Politiker.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Paul von Hindenburg · Mehr sehen »

Pilot

Kampfpilot während eines Übungsfluges Ein Pilot (von, ältere Form pedotta „Steuermann“, zu) ist eine Person, die ein Luftfahrzeug steuert oder dazu berechtigt ist.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Pilot · Mehr sehen »

Posttraumatische Belastungsstörung

Die Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS) oder Posttraumatische Belastungsreaktion (PTBR) zählt zu den psychischen Erkrankungen.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Posttraumatische Belastungsstörung · Mehr sehen »

Pour le Mérite

Pour le Mérite Pour le Mérite mit Eichenlaub Der Orden Pour le Mérite (französisch „Für das Verdienst“) wurde durch König Friedrich II. gestiftet und war die höchste Tapferkeitsauszeichnung, die im Königreich Preußen vergeben werden konnte.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Pour le Mérite · Mehr sehen »

Power Metal

Power Metal ist ein Metal-Subgenre hauptsächlich europäischen UrsprungsSargon The Terrible:.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Power Metal · Mehr sehen »

Preußische Hauptkadettenanstalt

Die Königlich Preußische Hauptkadettenanstalt in Groß-Lichterfelde bei Berlin war von 1882 bis 1920 die zentrale Kadettenanstalt der Preußischen Armee.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Preußische Hauptkadettenanstalt · Mehr sehen »

Projekt Gutenberg-DE

Das Projekt Gutenberg-DE bietet deutschsprachige E-Texte werbefinanziert im Internet an.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Projekt Gutenberg-DE · Mehr sehen »

Red Baron

Red Baron (Roter Baron) bezeichnet mehrere Computer-Flugsimulatoren, die im Ersten Weltkrieg spielen.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Red Baron · Mehr sehen »

Reichspräsident

Standarte des Reichspräsidenten mit dem Reichsadler Der Reichspräsident war das Staatsoberhaupt des Deutschen Reiches von 1919 bis 1934 und im Mai 1945.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Reichspräsident · Mehr sehen »

Reichstag (Deutsches Kaiserreich)

Plenarsitzungssaal des Reichstags, 1889 in der Leipziger Straße 4 Parlamentssaal des Reichstags, 1906 im Reichstagsgebäude Der große Sitzungssaal des Reichstages um 1903, mit Ziffernkennzeichnung besonderer Plätze Reichstagswahlkreise, siehe auch Liste der Reichstagswahlkreise des Deutschen Kaiserreichs Der Reichstag war von 1871 bis 1918 das Parlament des Deutschen Kaiserreichs.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Reichstag (Deutsches Kaiserreich) · Mehr sehen »

Reichswehrministerium

Innenhof des Bendlerblocks, Sitz des Ministeriums Das Reichswehrministerium wurde entsprechend der Reichsverfassung der Weimarer Republik im Oktober 1919 aus den einzelstaatlichen Kriegsministerien (vor allem dem preußischen Kriegsministerium) des Kaiserreichs und dem Reichsmarineamt gegründet.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Reichswehrministerium · Mehr sehen »

Richthofen (Adelsgeschlecht)

Wappen der Grafen von Richthofen Die Stammreihe des Adelsgeschlechts Richthofen (ursprünglich: Prätorius von Richthofen) begann mit Sebastian Schmidt genannt Faber bzw.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Richthofen (Adelsgeschlecht) · Mehr sehen »

Richthofensiedlung

Richthofensiedlung an der Windmühlenstraße Bei der Richthofensiedlung handelt es sich um eine Fliegersiedlung in Mülheim an der Ruhr am Flughafen Essen-Mülheim.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Richthofensiedlung · Mehr sehen »

Rittmeister

Rittmeister ist eine historische Dienstgradbezeichnung für Offiziere der Kavallerie und anderer berittener Einheiten in Deutschland und in Österreich.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Rittmeister · Mehr sehen »

Roter Adlerorden

Bruststern der I. Klasse des Roten Adlerordens Der Rote Adlerorden (im 19. Jahrhundert Rother Adler-Orden) war ein preußischer Verdienstorden, der am 17.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Roter Adlerorden · Mehr sehen »

Royal Air Force

Royal Air Force (offizielle Abkürzung RAF, inoffiziell auch R. A. F.) ist die Bezeichnung für die Luftstreitkräfte des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Royal Air Force · Mehr sehen »

Royal Flying Corps

Das Royal Flying Corps (RFC) war die britische Heeres-Luftwaffe von 1912 bis 1918.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Royal Flying Corps · Mehr sehen »

Royal Naval Air Service

Mitglieder der ''No 1 Squadron RNAS'' gegen Ende 1914 Der Royal Naval Air Service, RNAS war bis kurz vor Ende des Ersten Weltkriegs die Luftstreitmacht der Royal Navy.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Royal Naval Air Service · Mehr sehen »

Südfriedhof (Wiesbaden)

Plan des Südfriedhofs Wiesbaden Der Südfriedhof am Siegfriedring 25 ist mit 330.700 Quadratmetern der größte Friedhof Wiesbadens.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Südfriedhof (Wiesbaden) · Mehr sehen »

Schloss Romberg (Schlesien)

Schloss Romberg (2016) Das Schloss Romberg in Samotwór (dt. Romberg) ist ein Schloss bei Kąty Wrocławskie (dt. Kanth, bis 1930 Canth) in Niederschlesien.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Schloss Romberg (Schlesien) · Mehr sehen »

Snowy Evans

Willy John „Snowy“ Evans (* 1891 in Hughenden, Queensland, Australien; † 1925 in Australien) war ein Maschinengewehr-Schütze aus der 53rd Battery der Royal Australian Artillery (RAA) während des Ersten Weltkriegs.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Snowy Evans · Mehr sehen »

Sopwith Camel

Sopwith 2F.1 (Marineversion) Die Sopwith F.1 Camel ist ein Doppeldecker und gilt als das erfolgreichste britische Jagdflugzeug des Ersten Weltkrieges.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Sopwith Camel · Mehr sehen »

Spiegel Online

Spiegel Online (Eigenschreibweise in Großbuchstaben; kurz SPON) ist eine der reichweitenstärksten deutschsprachigen Nachrichten-Websites.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Spiegel Online · Mehr sehen »

Staatsakt (Veranstaltung)

geführt, das den Sarg auf dem Rhein bis nach Rhöndorf zur letzten Ruhestätte bringt. Ein Staatsakt ist eine feierliche Veranstaltung zur Würdigung einer für einen Staat bedeutenden Person oder eines herausragenden Ereignisses.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Staatsakt (Veranstaltung) · Mehr sehen »

Taktik (Militär)

Taktik im militärischen Sinn (von altgriechisch τακτικά taktiká „Kunst, ein Heer in Schlachtordnung zu stellen“) ist nach Clausewitz „die Lehre vom Gebrauch der Streitkräfte im Gefecht“ auf der Ebene von Verbänden.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Taktik (Militär) · Mehr sehen »

Taktisches Luftwaffengeschwader 71 „Richthofen“

Das Taktische Luftwaffengeschwader 71 „Richthofen“ (TaktLwG 71 „R“) ist ein Traditionsverband der Luftwaffe.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Taktisches Luftwaffengeschwader 71 „Richthofen“ · Mehr sehen »

The Glorious Burden

The Glorious Burden ist ein 2004 erschienenes Musikalbum der US-amerikanischen Power-Metal-Band Iced Earth.

Neu!!: Manfred von Richthofen und The Glorious Burden · Mehr sehen »

The Royal Guardsmen

The Royal Guardsmen waren eine Rockband aus Ocala in Florida.

Neu!!: Manfred von Richthofen und The Royal Guardsmen · Mehr sehen »

Thionville

Thionville (Ernest de Bouteiller – Dictionnaire topographique de l'ancien département de la Moselle (1868 geschrieben)) ist eine an der Mosel gelegene französische Stadt mit Einwohnern (Stand) im Département Moselle in der Region Grand Est (bis 2015 Lothringen).

Neu!!: Manfred von Richthofen und Thionville · Mehr sehen »

Vaux-sur-Somme

Vaux-sur-Somme (picardisch: Veux-su-Sonme) ist eine nordfranzösische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Somme in der Region Hauts-de-France.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Vaux-sur-Somme · Mehr sehen »

Verdun

Verdun (deutsch mittelalterlich Wirten, zeitweise auch deutsch Verden (Maas)) ist eine Stadt an der Maas (frz.: Meuse) im Nordosten Frankreichs mit Einwohnern.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Verdun · Mehr sehen »

Verwundetenabzeichen

Das Verwundetenabzeichen war eine deutsche militärische Auszeichnung, die erstmals 1918 von Kaiser Wilhelm II. gestiftet wurde.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Verwundetenabzeichen · Mehr sehen »

Victoria-Kreuz

Das Victoria-Kreuz (engl. Victoria Cross) ist die höchste Kriegsauszeichnung der Streitkräfte des Vereinigten Königreichs und einiger Staaten des Commonwealth.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Victoria-Kreuz · Mehr sehen »

Weichselland

Karte des Weichsellandes aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts Das „Weichselland“ oder „Weichselgebiet“ genannte Territorium (Priwislinski kraj;, auch Kraj Przywiślański) bezeichnete ab März 1867 die westlichste Provinz des Russischen Zarenreiches, die zwischen 1831 und 1867 sukzessive im 1815 eingerichteten „Kongresspolen“ errichtet wurde.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Weichselland · Mehr sehen »

Westfront (Erster Weltkrieg)

Westfront 1915–1916 Westfront ist die deutsche Bezeichnung für die sich über rund 750 km Länge vom Ärmelkanal bis an die Schweizer Grenze erstreckende Front des Ersten Weltkrieges in Frankreich und Belgien; deutsches Gebiet war nur auf kurzen Strecken in Elsaß-Lothringen berührt.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Westfront (Erster Weltkrieg) · Mehr sehen »

Wilhelm Reinhard (Jagdflieger)

Wilhelm (Willi) Reinhard (* 12. März 1891 in Düsseldorf; † 3. Juli 1918 in Berlin-Adlershof) war ein deutscher Jagdflieger im Ersten Weltkrieg und als Nachfolger von Manfred von Richthofen Staffelführer des Jagdgeschwaders 1.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Wilhelm Reinhard (Jagdflieger) · Mehr sehen »

Wittmund

Historisches Haus mit Schweifgiebel an der Brückstraße 1a Wittmund ist eine Stadt im Nordwesten Niedersachsens und Kreisstadt des gleichnamigen ostfriesischen Landkreises.

Neu!!: Manfred von Richthofen und Wittmund · Mehr sehen »

1892

Keine Beschreibung.

Neu!!: Manfred von Richthofen und 1892 · Mehr sehen »

1918

Das Jahr 1918 markiert das Ende des Ersten Weltkrieges.

Neu!!: Manfred von Richthofen und 1918 · Mehr sehen »

2. Mai

Der 2.

Neu!!: Manfred von Richthofen und 2. Mai · Mehr sehen »

21. April

Der 21.

Neu!!: Manfred von Richthofen und 21. April · Mehr sehen »

4. Armee (Deutsches Kaiserreich)

Flagge eines Stabes eines Armeeoberkommandos (1871–1918) Als 4.

Neu!!: Manfred von Richthofen und 4. Armee (Deutsches Kaiserreich) · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Manfred Albrecht von Richthofen, Manfred Freiherr von Richthofen.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »