Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Managua

Index Managua

Avenida Bolivar A Chavez Managua ist die Hauptstadt des mittelamerikanischen Staates Nicaragua und Verwaltungssitz des gleichnamigen Departamentos.

77 Beziehungen: Alexis Argüello, Amsterdam, Anastasio Somoza García, Arnoldo Alemán, Augusto César Sandino, Barbara Carrera, Bianca Jagger, Caracas, Carlos Enrique Herrera Gutiérrez, Claudia Poll, Crowdsourcing, Curitiba, Departamento Managua, Der Tagesspiegel, Erdbeben, Erzbistum Managua, Fernando Bernabé Agüero Rocha, Flughafen Managua, Gioconda Belli, Guardia Nacional de Nicaragua, Guatemala-Stadt, Havanna, Hurrikan Mitch, IATA-Flughafencode, ICAO-Code, Joaquín Zavala, José Carlos Solórzano Gutiérrez, José Santos Zelaya, Juan Abelardo Mata Guevara, Juan Bautista Sacasa, Juan José Estrada, Karla Moreno, Käthe Kollwitz, Kreolen, Lagune, Langenselbold, Lillian Molieri Bermúdez, Los Angeles, Luis Abraham Delgadillo, Luis Alberto Pérez (Boxer), Major League Baseball, Managuasee, Maya, Miami, Mittelamerika, Nicaragua, Nora Astorga, Ometepe, OpenStreetMap, Paläoindianer, ..., Panama-Stadt, Petroglyphe, Quito, René Schick Gutiérrez, Reus, Ricardo Legorreta, Ricardo Mayorga, Rio de Janeiro, Roberto Martínez Lacayo, Rolando José Álvarez Lagos, Roman Gonzalez, Rubén Darío, Samuel Santos López, San Salvador, Santiago de Chile, Santo Domingo, Seismograph, Spanische Sprache, Taipeh, Tempelpyramide, Tropen, UNESCO, Universidad Centroamericana, Valencia, Weltdokumentenerbe, Widerstandskämpfer, Zentralamerikanischer Gerichtshof. Erweitern Sie Index (27 mehr) »

Alexis Argüello

Alexis Argüello Bohórquez (* 19. April 1952 in Managua, Nicaragua; † 1. Juli 2009 ebenda) war ein Weltmeister im Boxen und später nicaraguanischer Politiker.

Neu!!: Managua und Alexis Argüello · Mehr sehen »

Amsterdam

Amsterdam ist die Hauptstadt und einwohnerstärkste Stadt des Königreichs der Niederlande.

Neu!!: Managua und Amsterdam · Mehr sehen »

Anastasio Somoza García

Perón Anastasio Somoza García (* 1. Februar 1896 in San Marcos; † 29. September 1956) war von 1937 bis 1947 sowie von 1950 bis 1956 diktatorisch regierender Präsident des mittelamerikanischen Staates Nicaragua.

Neu!!: Managua und Anastasio Somoza García · Mehr sehen »

Arnoldo Alemán

Arnoldo Alemán José Arnoldo Alemán Lacayo (* 23. Januar 1946 in Managua) war von 1997 bis 2002 Staatspräsident Nicaraguas.

Neu!!: Managua und Arnoldo Alemán · Mehr sehen »

Augusto César Sandino

Augusto César Sandino Augusto César Sandino (* 18. Mai 1895 in Niquinohomo (Dept. Masaya), Nicaragua; † 21. Februar 1934 in Managua) war Guerillaführer und Kopf des nicaraguanischen Widerstands gegen die US-Besatzung in Nicaragua.

Neu!!: Managua und Augusto César Sandino · Mehr sehen »

Barbara Carrera

Barbara Carrera, 1977 (Zeichnung) Barbara Carrera (* 31. Dezember 1945 als Barbara Kingsbury in Bluefields, Nicaragua) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: Managua und Barbara Carrera · Mehr sehen »

Bianca Jagger

Bianca Jagger, 2006 Bianca Jagger (* 2. Mai 1945 als Bianca Pérez-Mora Macías in Managua, Nicaragua) ist eine Menschenrechtsaktivistin, die sich in ihrer Jugend gelegentlich auch als Schauspielerin betätigte.

Neu!!: Managua und Bianca Jagger · Mehr sehen »

Caracas

Caracas (offiziell: Santiago de León de Caracas) ist die Hauptstadt und größte Stadt Venezuelas.

Neu!!: Managua und Caracas · Mehr sehen »

Carlos Enrique Herrera Gutiérrez

Wappen von Carlos Enrique Herrera Gutiérrez Carlos Enrique Herrera Gutiérrez OFM (* 21. Dezember 1948 in Managua, Nicaragua) ist Bischof von Jinotega.

Neu!!: Managua und Carlos Enrique Herrera Gutiérrez · Mehr sehen »

Claudia Poll

Claudia María Poll Ahrens (* 21. Dezember 1972 in Managua) ist eine ehemalige Schwimmerin aus Costa Rica.

Neu!!: Managua und Claudia Poll · Mehr sehen »

Crowdsourcing

Crowdsourcing (von für ‚(Menschen-)Menge‘, und sourcing für ‚Beschaffung‘; auch „wisdom of the crowd“.

Neu!!: Managua und Crowdsourcing · Mehr sehen »

Curitiba

Curitiba, amtlich, ist eine Großstadt in Brasilien und Hauptstadt des Bundesstaates Paraná.

Neu!!: Managua und Curitiba · Mehr sehen »

Departamento Managua

Managua ist eines von insgesamt 15 Departamento in Nicaragua.

Neu!!: Managua und Departamento Managua · Mehr sehen »

Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel ist eine 1945 gegründete überregionale Tageszeitung aus Berlin.

Neu!!: Managua und Der Tagesspiegel · Mehr sehen »

Erdbeben

Seismogramm des Erdbebens von Nassau (Lahn), 14. Februar 2011 Als Erdbeben werden messbare Erschütterungen des Erdkörpers bezeichnet.

Neu!!: Managua und Erdbeben · Mehr sehen »

Erzbistum Managua

Das Erzbistum Managua (lat.: Archidioecesis Managuensis, span.: Arquidiócesis de Managua) ist eine in Nicaragua gelegene römisch-katholische Erzdiözese mit Sitz in Managua.

Neu!!: Managua und Erzbistum Managua · Mehr sehen »

Fernando Bernabé Agüero Rocha

Fernando Bernabé Agüero Rocha (* 11. Juni 1920 in Managua; † 28. September 2011) war ein nicaraguanischer Politiker und Regierungsjuntamitglied in Zeit der Diktatur des Somoza-Clans in Nicaragua.

Neu!!: Managua und Fernando Bernabé Agüero Rocha · Mehr sehen »

Flughafen Managua

Der Flughafen Managua (spanisch Aeropuerto Internacional Augusto César Sandino) (IATA-Code: MGA; ICAO-Code: MNMG) ist der internationale Flughafen von Managua, Nicaragua, und der größte sowie wichtigste Flughafen des Landes.

Neu!!: Managua und Flughafen Managua · Mehr sehen »

Gioconda Belli

Gioconda Belli (* 9. Dezember 1948 in Managua, Nicaragua) ist als nicaraguanische Schriftstellerin und Lyrikerin eine der international bekanntesten lateinamerikanischen Autorinnen.

Neu!!: Managua und Gioconda Belli · Mehr sehen »

Guardia Nacional de Nicaragua

Die Guardia Nacional de Nicaragua, Guardia Nacional oder GN (spanisch für Nationalgarde Nicaraguas) war eine militärische Einheit, die von Anfang der 1930er bis 1979 in Nicaragua eingesetzt wurde.

Neu!!: Managua und Guardia Nacional de Nicaragua · Mehr sehen »

Guatemala-Stadt

Guatemala-Stadt (offiziell La Nueva Guatemala de la Asunción) ist die Hauptstadt des mittelamerikanischen Staates Guatemala.

Neu!!: Managua und Guatemala-Stadt · Mehr sehen »

Havanna

Havanna, vollständige Bezeichnung Villa de San Cristóbal de la Habana, ist die Hauptstadt der Republik Kuba und zugleich eigenständige Provinz.

Neu!!: Managua und Havanna · Mehr sehen »

Hurrikan Mitch

Hurrikan Mitch als ''Kategorie 5''-Hurrikan bei Honduras (Windgeschwindigkeit ca. 290 km/h) Satellitenaufnahme des Hurrikans Mitch Der Hurrikan Mitch war ein atlantischer Hurrikan im Jahr 1998.

Neu!!: Managua und Hurrikan Mitch · Mehr sehen »

IATA-Flughafencode

Der IATA-Flughafencode (engl. IATA airport code oder IATA station code, manchmal auch IATA (Airport) Three Letter Code, (AP)3LC) ist eine Kombination von jeweils drei alphabetischen Zeichen zur eindeutigen Kennzeichnung von Flugplätzen.

Neu!!: Managua und IATA-Flughafencode · Mehr sehen »

ICAO-Code

ICAO-Codes dienen zur eindeutigen Identifizierung von Flugplätzen, Hubschrauberlandeplätzen, Fluggesellschaften und Flugzeugtypen.

Neu!!: Managua und ICAO-Code · Mehr sehen »

Joaquín Zavala

Joaquín Zavala, 1879 Joaquín Zavala Solís (* 30. November 1835 in Managua, Nicaragua; † 30. Dezember 1906 ebenda) war General und von 1879 bis 1883 und 1893 Präsident von Nicaragua.

Neu!!: Managua und Joaquín Zavala · Mehr sehen »

José Carlos Solórzano Gutiérrez

José Carlos Solórzano Gutiérrez (* 17. Januar 1860 in Managua; † 30. April 1936 in San José (Costa Rica)) war vom 1.

Neu!!: Managua und José Carlos Solórzano Gutiérrez · Mehr sehen »

José Santos Zelaya

José Santos Zelaya José Santos Zelaya (* 1. November 1853 in Managua, Nicaragua; † 17. Mai 1919 in New York, USA) war ein nicaraguanischer Politiker und von 1893 bis 1910 Präsident des Landes.

Neu!!: Managua und José Santos Zelaya · Mehr sehen »

Juan Abelardo Mata Guevara

Wappen von Juan Abelardo Mata Guevara Juan Abelardo Mata Guevara SDB (* 23. Juni 1946 in Managua) ist ein nicaraguanischer Ordenspriester und römisch-katholischer Bischof.

Neu!!: Managua und Juan Abelardo Mata Guevara · Mehr sehen »

Juan Bautista Sacasa

Juan Bautista Sacasa, 1929 Juan Bautista Sacasa Sacasa (* 21. Dezember 1874 in Leon; † 17. April 1946 in Los Angeles, USA) war vom 1.

Neu!!: Managua und Juan Bautista Sacasa · Mehr sehen »

Juan José Estrada

Juan José Estrada Juan José Estrada Morales (* Januar 1872 in Managua, Nicaragua; † 11. Juli 1947 in Managua, Nicaragua) war ein nicaraguanischer General und von 1910 bis 1911 Präsident des Landes.

Neu!!: Managua und Juan José Estrada · Mehr sehen »

Karla Moreno

Karla Moreno (* 15. März 1988 in Managua) ist eine nicaraguanische Gewichtheberin.

Neu!!: Managua und Karla Moreno · Mehr sehen »

Käthe Kollwitz

Käthe Kollwitz Foto: Robert Sennecke Käthe Kollwitz (geb. Schmidt; * 8. Juli 1867 in Königsberg (Preußen); † 22. April 1945 in Moritzburg bei Dresden) war eine deutsche Grafikerin, Malerin und Bildhauerin und zählt zu den bekanntesten deutschen Künstlerinnen des 20. Jahrhunderts.

Neu!!: Managua und Käthe Kollwitz · Mehr sehen »

Kreolen

Kreole bezeichnet verschiedene Bevölkerungsgruppen, die in der Kolonialzeit entstanden.

Neu!!: Managua und Kreolen · Mehr sehen »

Lagune

Lagune von Karavasta in Albanien Eine Lagune ist ein verhältnismäßig flaches Gewässer, das durch Sandablagerungen (Nehrung) oder Korallenriffe – wie zum Beispiel bei einem Atoll – vom Meer weitgehend oder vollständig abgetrennt ist.

Neu!!: Managua und Lagune · Mehr sehen »

Langenselbold

Langenselbold ist eine Stadt im Main-Kinzig-Kreis mit 14.022 Einwohnern (Stanmd: März 2017) und liegt im Osten von Hessen im Kinzigtal zwischen Gelnhausen und Hanau.

Neu!!: Managua und Langenselbold · Mehr sehen »

Lillian Molieri Bermúdez

Lillian Molieri Bermúdez (* 18. Januar 1925 in Managua; † 13. September 1980 ebenda) war eine nicaraguanische Schauspielerin.

Neu!!: Managua und Lillian Molieri Bermúdez · Mehr sehen »

Los Angeles

Los Angeles (aus dem spanischen Los Ángeles ‚Die Engel‘) oder auch kurz L.A., ist die größte Stadt im US-Bundesstaat Kalifornien.

Neu!!: Managua und Los Angeles · Mehr sehen »

Luis Abraham Delgadillo

Luis Abraham Delgadillo Luis Abraham Delgadillo (* 29. August 1887 in Managua; † 20. Dezember 1961 ebenda) war ein nicaraguanischer Komponist.

Neu!!: Managua und Luis Abraham Delgadillo · Mehr sehen »

Luis Alberto Pérez (Boxer)

Luis Alberto Pérez (* 6. April 1968 in Managua, Nicaragua) ist ein nicaraguanischer Boxer im Bantam- und Superfliegengewicht.

Neu!!: Managua und Luis Alberto Pérez (Boxer) · Mehr sehen »

Major League Baseball

Major League Baseball (MLB) ist der Baseball-Verband, der den Spielbetrieb der beiden nordamerikanischen Baseball-Profiligen organisiert – der National League und der American League.

Neu!!: Managua und Major League Baseball · Mehr sehen »

Managuasee

Der Managuasee (span. Lago de Managua), auch Xolotlán, ist einer der beiden großen Süßwasserseen des mittelamerikanischen Staates Nicaragua.

Neu!!: Managua und Managuasee · Mehr sehen »

Maya

Traditionelles Siedlungsgebiet Bildrelief aus Palenque (8. Jh.) Farbiges Relief aus Bonampak: Ein König besiegt seinen Gegner. Man beachte die Kopftracht des siegreichen Königs. Vasenmalerei, ''Maya-Fürst auf Jaguarfell thronend'', 700–800 n. Chr. Maya-Stele (Detail) Tikal, Tempelpyramide mit vorgezogener Treppe und „Hahnenkamm“ (''crestería'') auf dem Dach Palenque Tempelpyramide in Palenque mit „Hahnenkamm“ Die Maya sind ein indigenes Volk bzw.

Neu!!: Managua und Maya · Mehr sehen »

Miami

Miami ist eine City und der Verwaltungssitz des Miami-Dade County im US-Bundesstaat Florida mit 417.650 Einwohnern (Stand: 2013).

Neu!!: Managua und Miami · Mehr sehen »

Mittelamerika

Lage Mittelamerikas Karte Mittelamerikas und der angrenzenden Staaten Mittelamerika umfasst Zentralamerika und die Westindischen Inseln.

Neu!!: Managua und Mittelamerika · Mehr sehen »

Nicaragua

Der Staat Nicaragua (seltener auch Nikaragua) liegt in Zentralamerika.

Neu!!: Managua und Nicaragua · Mehr sehen »

Nora Astorga

Nora Astorga (1982) Nora Astorga Gadea (* circa 1948; † 14. Februar 1988) war eine Untergrundkämpferin in der Nicaraguanischen Revolution 1979, Juristin, Politikerin, Richterin und von 1986 bis 1988 Botschafterin Nicaraguas bei den Vereinten Nationen.

Neu!!: Managua und Nora Astorga · Mehr sehen »

Ometepe

Ometepe ist eine Insel des Nicaraguasees und mit etwa 270 km² weltweit die größte vulkanische Insel in einem Süßwassersee.

Neu!!: Managua und Ometepe · Mehr sehen »

OpenStreetMap

OpenStreetMap (OSM) ist ein freies Projekt, das frei nutzbare Geodaten sammelt, strukturiert und für die Nutzung durch jedermann in einer Datenbank vorhält (Open Data).

Neu!!: Managua und OpenStreetMap · Mehr sehen »

Paläoindianer

Projektilspitzen verschiedener Kulturen der südöstlichen USA in der päleoindianischen und der frühen archaischen Periode Als Paläoindianer werden die ersten menschlichen Bewohner Amerikas bezeichnet, die den Kontinent am Ende der letzten Kaltzeit (in Nordamerika als Wisconsin glaciation bezeichnet) besiedelten.

Neu!!: Managua und Paläoindianer · Mehr sehen »

Panama-Stadt

Panama-Stadt (spanisch Ciudad de Panamá) ist die Hauptstadt und der Regierungssitz des mittelamerikanischen Staates Panama und mit etwa 813.097 Einwohnern die größte Stadt des Landes.

Neu!!: Managua und Panama-Stadt · Mehr sehen »

Petroglyphe

Moab, Utah, USA Eine Petroglyphe (von griechisch πέτρος petros „Stein“ und γλύφειν glýphein „schnitzen“; Plural: Petroglyphen) ist ein in Stein gearbeitetes Felsbild (- Felskunst) aus prähistorischer Zeit.

Neu!!: Managua und Petroglyphe · Mehr sehen »

Quito

Quito, koloniale Altstadt Nördlicher Teil Quitos Der Panecillo mit der Virgen Quito (San Francisco de Quito) ist die Hauptstadt von Ecuador und liegt 20 Kilometer südlich des Äquators in einem 2.850 m hohen Becken der Anden und ist somit noch vor der bolivianischen Hauptstadt Sucre die höchstgelegene Hauptstadt der Welt.

Neu!!: Managua und Quito · Mehr sehen »

René Schick Gutiérrez

René Schick Gutiérrez (* 1909 in Managua, Nicaragua; † 3. August 1966 ebenda) war ein nicaraguanischer Politiker des Partido Liberal und von 1963 bis 1966 Präsident des Landes.

Neu!!: Managua und René Schick Gutiérrez · Mehr sehen »

Reus

Reus ist eine Stadt im Süden Kataloniens.

Neu!!: Managua und Reus · Mehr sehen »

Ricardo Legorreta

Ricardo Legorreta Vilchis (* 7. Mai 1931 in Mexiko-Stadt; † 30. Dezember 2011) war ein mexikanischer Architekt.

Neu!!: Managua und Ricardo Legorreta · Mehr sehen »

Ricardo Mayorga

Ricardo Antonio Mayorga Pérez (* 3. Oktober 1973 in Managua) ist ein nicaraguanischer Boxer.

Neu!!: Managua und Ricardo Mayorga · Mehr sehen »

Rio de Janeiro

Rio de Janeiro ist nach São Paulo die zweitgrößte Stadt Brasiliens und Hauptstadt des gleichnamigen Bundesstaates.

Neu!!: Managua und Rio de Janeiro · Mehr sehen »

Roberto Martínez Lacayo

Roberto Martínez Lacayo (* 18. Dezember 1899; † 16. Februar 1984 in Managua) war von 1970 bis zum 1.

Neu!!: Managua und Roberto Martínez Lacayo · Mehr sehen »

Rolando José Álvarez Lagos

Wappen von Rolando Jose Alvarez Lagos Rolando José Álvarez Lagos (* 27. November 1966 in Managua, Nicaragua) ist ein Bischof der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: Managua und Rolando José Álvarez Lagos · Mehr sehen »

Roman Gonzalez

Román Alberto González Luna, bekannt als Roman Gonzalez (* 17. Juni 1987 in Managua, Nicaragua) ist ein nicaraguanischer Profiboxer und ehemaliger Weltmeister der WBA im Minimum,- und Halbfliegengewicht, sowie ehemaliger Weltmeister der WBC im Fliegen,- und Superfliegengewicht.

Neu!!: Managua und Roman Gonzalez · Mehr sehen »

Rubén Darío

Rubén Darío Denkmal für Rubén Darío in Palma Rubén Darío (eigentlich Félix Rubén García y Sarmiento; * 18. Januar 1867 in Metapa; † 6. Februar 1916 in León) war ein nicaraguanischer Schriftsteller und Diplomat.

Neu!!: Managua und Rubén Darío · Mehr sehen »

Samuel Santos López

Samuel Santos López (2010) Samuel Santos López (* 13. Dezember 1938 in Managua) ist ein nicaraguanischer Politiker.

Neu!!: Managua und Samuel Santos López · Mehr sehen »

San Salvador

San Salvador (spanisch für Heiliger Erlöser) ist die Hauptstadt des mittelamerikanischen Staates El Salvador und hat rund 316.000 Einwohner.

Neu!!: Managua und San Salvador · Mehr sehen »

Santiago de Chile

Satellitenaufnahme Santiago de Chile, offiziell und kurz Santiago, ist die Hauptstadt und Primatstadt von Chile.

Neu!!: Managua und Santiago de Chile · Mehr sehen »

Santo Domingo

Santo Domingo de Guzmán ist die Hauptstadt der Dominikanischen Republik und mit 2.987.013 Einwohnern in der eigentlichen Stadt und 3.813.214 in der Agglomeration (Stand jeweils 2006) zugleich die größte Metropole des Landes.

Neu!!: Managua und Santo Domingo · Mehr sehen »

Seismograph

Seismograph, Aufzeichnung von Aktivitäten des Vulkans Pinatubo (Philippinen) Modernes Breitband-Seismometer vom Typ Streckeisen STS-2 Innenleben eines Seismometers Seismometers der Apollo-11-Mission im Science Museum Ein Seismograf bzw.

Neu!!: Managua und Seismograph · Mehr sehen »

Spanische Sprache

Romania) 250px Die spanische oder auch kastilische Sprache (Eigenbezeichnung español bzw. castellano) gehört zum romanischen Zweig der indogermanischen Sprachfamilie und bildet mit dem Aragonesischen, dem Asturleonesischen, dem Galicischen und dem Portugiesischen die engere Einheit des Iberoromanischen.

Neu!!: Managua und Spanische Sprache · Mehr sehen »

Taipeh

Historisches Taipeh Taipeh (häufig in der englischen Schreibweise als Taipei wiedergegeben) ist die Hauptstadt der Republik China (Taiwan).

Neu!!: Managua und Taipeh · Mehr sehen »

Tempelpyramide

Die Pyramide des Kukulcán in Chichén Itzá (ca. 1100) gilt als das klassische Beispiel einer späten mesoamerikanischen Tempelpyramide. Eine Tempelpyramide ist ein kombiniertes Bauwerk bestehend aus einer – in der Spätzeit meist abgestuften – Pyramide als Substruktion und einem Tempelgebäude als architektonischem Aufsatz.

Neu!!: Managua und Tempelpyramide · Mehr sehen »

Tropen

Tropische Klimazone der Erde Zenit. Die Tropen (von) sind einer gängigen Definition zufolge das Gebiet zwischen den Wendekreisen, also zwischen je 23,5° nördlicher und südlicher Breite.

Neu!!: Managua und Tropen · Mehr sehen »

UNESCO

Die UNESCO (auch: Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur) ist eine Internationale Organisation und gleichzeitig eine der 17 rechtlich selbstständigen Sonderorganisationen der Vereinten Nationen.

Neu!!: Managua und UNESCO · Mehr sehen »

Universidad Centroamericana

Die Universidad Centroamericana (UCA) ist eine Universität in Managua, Nicaragua.

Neu!!: Managua und Universidad Centroamericana · Mehr sehen »

Valencia

Valencia (spanisch; valencianisch/katalanisch: València, deutsch veraltet: Valentz) ist eine Großstadt im östlichen Teil Spaniens.

Neu!!: Managua und Valencia · Mehr sehen »

Weltdokumentenerbe

rechts Das Weltdokumentenerbe ist ein Verzeichnis im Rahmen des 1992 von der UNESCO gegründeten Programms Memory of the World (MOW, für Gedächtnis der Welt).

Neu!!: Managua und Weltdokumentenerbe · Mehr sehen »

Widerstandskämpfer

Sowjetische Partisanen in Weißrussland (1943). Der Ausdruck Widerstandskämpfer bezeichnet einen oder mehrere Menschen, die sich meist kollektiv in Widerstandsbewegungen gegen eine bestimmte, meist politische Macht engagieren.

Neu!!: Managua und Widerstandskämpfer · Mehr sehen »

Zentralamerikanischer Gerichtshof

Flagge des Zentralamerikanischen Integrationssystems Der Zentralamerikanische Gerichtshof (spanisch Corte Centroamericana de Justicia) ist ein internationales Gericht mit Sitz in Managua, der Hauptstadt Nicaraguas.

Neu!!: Managua und Zentralamerikanischer Gerichtshof · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »