Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Maggie Smith

Index Maggie Smith

Maggie Smith bei den Dreharbeiten zu ''Capturing Mary'', März 2007 Dame Maggie Smith, CH, DBE (* 28. Dezember 1934 in Ilford, Essex, England; eigentlich Margaret Natalie Smith Cross) ist eine britische Schauspielerin.

203 Beziehungen: Agatha Christie, Alan Bennett, Alan Rickman, Alfred Toepfer Stiftung F. V. S., Anne Bancroft, Anthony Asquith, Anthony Page, Anton Pawlowitsch Tschechow, Ashley Judd, Barbara Adolph, Baumeister Solness, Ben Jonson, Best Exotic Marigold Hotel, Best Exotic Marigold Hotel 2, Bette Midler, Bettina Schön, Beverley Cross, Beverly Hills, British Academy Film Award/Beste Hauptdarstellerin, British Academy Film Award/Beste Nebendarstellerin, British Academy of Film and Television Arts, British Academy of Film and Television Arts/Ehrenpreis, Broadway (Theater), Brustkrebs, Cassidy, der Rebell, Chemotherapie, Chris Larkin, Dagmar Altrichter, Dame (Ritterwürde), Dame Commander, Das Böse unter der Sonne (1982), Das Millionending, Das Reich der Sonne, Das verrückte California-Hotel, David Copperfield (1999), David Hare (Dramatiker), David Niven, Der Club der Teufelinnen, Der dünne Mann, Der Duft von Lavendel, Der geheime Garten (1993), Der Missionar, Derek Jacobi, Diana Rigg, Diane Keaton, Die besten Jahre der Miß Jean Brodie, Die Blütezeit der Miss Jean Brodie, Die göttlichen Geheimnisse der Ya-Ya-Schwestern, Die lustigen Weiber von Windsor (Schauspiel), Die Nashörner, ..., Downton Abbey, Drei Schwestern (Drama), Dublin, Edith Schneider, Edna O’Brien, Edward Albee, Ein Opa kommt selten allein, Eine Leiche zum Dessert, Eine zauberhafte Nanny – Knall auf Fall in ein neues Abenteuer, Elisabeth II., Elizabeth Taylor, Ellen Burstyn, Emmy, England, Eric Portman, Essex, Europäischer Filmpreis, Evening Standard British Film Award, Fegefeuer der Eitelkeiten (Film), Fräulein Julie, From Time to Time, Geliebte Jane, George Farquhar, Glasgow, Globe Theatre, Gnomeo und Julia, Golden Globe Award, Golden Globe Award/Beste Hauptdarstellerin – Drama, Golden Globe Award/Beste Hauptdarstellerin – Komödie oder Musical, Golden Globe Award/Beste Hauptdarstellerin – Mini-Serie oder TV-Film, Golden Globe Award/Beste Nachwuchsdarstellerin, Golden Globe Award/Beste Nebendarstellerin, Goldie Hawn, Gosford Park, Gudrun Genest, Hamburg, Harry Potter, Harry Potter (Filmreihe), Harry Potter und der Feuerkelch (Film), Harry Potter und der Gefangene von Askaban (Film), Harry Potter und der Halbblutprinz (Film), Harry Potter und der Orden des Phönix (Film), Harry Potter und der Stein der Weisen (Film), Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2, Harry Potter und die Kammer des Schreckens (Film), Hedda Gabler, Helen Mirren, Henrik Ibsen, Hollywood, Hook (Film), Hotel International, Ian McKellen, Ingmar Bergman, Jack Clayton, James Ivory, Jason und die Argonauten, Joan Plowright, Joanne K. Rowling, John Gielgud, Judi Dench, Julian Fellowes, Julie Christie, Kampf der Titanen (1981), Katharine Hepburn, Laurence Olivier, Liste der Geehrten auf der Avenue of Stars (London), London, London Borough of Redbridge, Los Angeles, Macbeth (Shakespeare), Magere Zeiten – Der Film mit dem Schwein, Margaret Rutherford, Mein Haus in Umbrien, Michael Caine, Michael Palin, Michael Truman, Mord im Pfarrhaus (2005), Munzinger-Archiv, Muriel Spark, Neil Simon, New York City, Newcastle upon Tyne, Noël Coward, Oh! What a Lovely War, Old Vic Company, Old Vic Theatre, Ontario, Order of the British Empire, Order of the Companions of Honour, Oscar, Oscar/Beste Hauptdarstellerin, Oscar/Beste Nebendarstellerin, Othello, Oxford, Pathologie, Peter Finch, Peter Pan, Peter Shaffer, Peter Ustinov, Quartett (2012), Queen’s Theatre, Reisen mit meiner Tante, Rex Harrison, Richard Attenborough, Richard Burton, Richard II. (Drama), Richard III. (1995), Robbie Coltrane, Robert Altman, Robert Stephens, Rod Taylor, Royal National Theatre, Sandra Bullock, Schauspieler, Screen Actors Guild Award, Seán O’Casey, Sister Act 2 – In göttlicher Mission, Sister Act – Eine himmlische Karriere, St Andrews, Stephen Sondheim, Steven Spielberg, Strahlentherapie, Stratford (Ontario), Tee mit Mussolini, The Guardian, The Importance of Being Earnest, The Lady in the Van, The Times, Theatre Royal Haymarket, Toby Stephens, Tod auf dem Nil, Tony Award, Tony Award/Beste Hauptdarstellerin, University of Cambridge, Ursula Werner, Vanessa Redgrave, Varieté, Vereinigtes Königreich, Viel Lärm um nichts, Virginia Woolf, Volpone, Was ihr wollt, Washington Square (Film), West End (London), Whoopi Goldberg, Wie es euch gefällt, William Shakespeare, World Biographical Information System Online, Wyndham’s Theatre, Zimmer mit Aussicht, Zimmer mit Aussicht (Film), 1934, 28. Dezember. Erweitern Sie Index (153 mehr) »

Agatha Christie

Tafel mit Foto zu Ehren Agatha Christies an der Außenwand von Torre Abbey in ihrer Geburtsstadt Torquay Agatha Christies Unterschrift Dame Agatha Mary Clarissa Christie, Lady Mallowan, DBE (* 15. September 1890 in Torquay, Grafschaft Devon; † 12. Januar 1976 in Wallingford, gebürtig Agatha Mary Clarissa Miller) war eine britische Schriftstellerin.

Neu!!: Maggie Smith und Agatha Christie · Mehr sehen »

Alan Bennett

Alan Bennett (1973) Alan Bennett (* 9. Mai 1934 in Leeds, England) ist ein britischer Schriftsteller, Dramatiker, Regisseur, Schauspieler sowie Drehbuchautor.

Neu!!: Maggie Smith und Alan Bennett · Mehr sehen »

Alan Rickman

Alan Rickman (2011) Alan Sidney Patrick Rickman (* 21. Februar 1946 in London; † 14. Januar 2016 ebenda) war ein britischer Theater- und Filmschauspieler sowie Regisseur, insbesondere für das Theater.

Neu!!: Maggie Smith und Alan Rickman · Mehr sehen »

Alfred Toepfer Stiftung F. V. S.

Die Alfred-Toepfer-Stiftung F. V. S. ist eine gemeinnützige Stiftung, die sich für die Förderung der europäischen Verständigung unter Wahrung der kulturellen Vielfalt engagiert.

Neu!!: Maggie Smith und Alfred Toepfer Stiftung F. V. S. · Mehr sehen »

Anne Bancroft

Anne Bancroft (1997) Anne Bancroft, eigentlich Anna Maria Louisa Italiano (* 17. September 1931 in der Bronx, New York; † 6. Juni 2005 ebenda) war eine US-amerikanische Staatsbürgerin italienischer Abstammung.

Neu!!: Maggie Smith und Anne Bancroft · Mehr sehen »

Anthony Asquith

Anthony Asquith (Mitte) bei den Dreharbeiten zu ''Channel Incident'' (1940) mit Peggy Ashcroft und Gordon Harker Anthony Asquith (* 9. November 1902 in London; † 20. Februar 1968 ebenda) war ein britischer Filmregisseur.

Neu!!: Maggie Smith und Anthony Asquith · Mehr sehen »

Anthony Page

Anthony Page (* 21. September 1935, Bangalore, Karnataka, Indien) ist ein britischer Bühnen- und Filmregisseur.

Neu!!: Maggie Smith und Anthony Page · Mehr sehen »

Anton Pawlowitsch Tschechow

rahmenlos Anton Pawlowitsch Tschechow (wiss. Transliteration Anton Pavlovič Čechov; * in Taganrog, Russland; † in Badenweiler, Deutsches Reich) war ein russischer Schriftsteller, Novellist und Dramatiker.

Neu!!: Maggie Smith und Anton Pawlowitsch Tschechow · Mehr sehen »

Ashley Judd

Ashley Judd (2012) Ashley Judd (* 19. April 1968 als Ashley Tyler Ciminella in Granada Hills, Los Angeles) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: Maggie Smith und Ashley Judd · Mehr sehen »

Barbara Adolph

Barbara Adolph (* 8. Juni 1931 in Schneidemühl) ist eine deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin.

Neu!!: Maggie Smith und Barbara Adolph · Mehr sehen »

Baumeister Solness

Baumeister Solness ist ein Theaterstück von Henrik Ibsen aus dem Jahr 1892.

Neu!!: Maggie Smith und Baumeister Solness · Mehr sehen »

Ben Jonson

Ben Jonson. Gemälde von Abraham Blyenberch, um 1617. Ben Jonson, eigentlich Benjamin Jonson (* 11. Juni (unsicher) 1572 in London; † 6. August 1637 ebenda), war ein englischer Bühnenautor und Dichter.

Neu!!: Maggie Smith und Ben Jonson · Mehr sehen »

Best Exotic Marigold Hotel

Best Exotic Marigold Hotel (Originaltitel: The Best Exotic Marigold Hotel) ist eine britische Komödie aus dem Jahr 2011, die am 15.

Neu!!: Maggie Smith und Best Exotic Marigold Hotel · Mehr sehen »

Best Exotic Marigold Hotel 2

Best Exotic Marigold Hotel 2 (Originaltitel: The Second Best Exotic Marigold Hotel) ist ein britischer Film von John Madden aus dem Jahr 2015 nach einem Drehbuch von Ol Parker.

Neu!!: Maggie Smith und Best Exotic Marigold Hotel 2 · Mehr sehen »

Bette Midler

Bette Midler (1990) Bette Midler (* 1. Dezember 1945 in Paterson, New Jersey (nach anderen Aussagen in Honolulu oder Aiea auf Hawaii) ist eine US-amerikanische Sängerin, Schauspielerin, Komikerin und Autorin, die seit rund einem halben Jahrhundert zu den erfolgreichsten Entertainern der USA zählt. Sie verkaufte weltweit über 35 Millionen Platten und wurde mit fast allen wichtigen Preisen des amerikanischen Showgeschäfts ausgezeichnet. Dazu zählen drei Grammy Awards, vier Golden Globes, drei Emmy Awards und zwei Tony Awards. Zu ihren erfolgreichsten Liedern gehören The Rose (1980), From a Distance (1990) und ihr einziger Nummer-eins-Hit in den USA, The Wind Beneath My Wings.

Neu!!: Maggie Smith und Bette Midler · Mehr sehen »

Bettina Schön

Bettina Schön (* 19. September 1926), auch Bettina Schön-Wildt, ist eine deutsche Synchronsprecherin und Schauspielerin.

Neu!!: Maggie Smith und Bettina Schön · Mehr sehen »

Beverley Cross

Alan Beverley Cross (* 13. April 1931 in London, Großbritannien; † 20. März 1998 ebenda) war ein britischer Librettist für Opern und Musicals sowie Drehbuchautor.

Neu!!: Maggie Smith und Beverley Cross · Mehr sehen »

Beverly Hills

Via Rodeo Drive Kreuzung im Norden von Beverly Hills Beverly Hills ist eine Stadt im westlichen Teil des Los Angeles County im US-amerikanischen Bundesstaat Kalifornien.

Neu!!: Maggie Smith und Beverly Hills · Mehr sehen »

British Academy Film Award/Beste Hauptdarstellerin

Endstation Sehnsucht'' Gewinner und Nominierte in der Kategorie Beste Hauptdarstellerin (Leading Actress) bei den British Academy Film Award (BAFTA Awards), die die herausragendsten Schauspielleistungen des vergangenen Kalenderjahres prämiert.

Neu!!: Maggie Smith und British Academy Film Award/Beste Hauptdarstellerin · Mehr sehen »

British Academy Film Award/Beste Nebendarstellerin

upright Gewinner und Nominierte in der Kategorie Beste Nebendarstellerin (Supporting Actress) bei den British Academy Film Awards (BAFTA Awards), die nach Umstrukturierung der Preisverleihung im Jahr 1968 eingeführt wurde.

Neu!!: Maggie Smith und British Academy Film Award/Beste Nebendarstellerin · Mehr sehen »

British Academy of Film and Television Arts

upright Die British Academy of Film and Television Arts, abgekürzt BAFTA (wörtlich: Britische Akademie der Film- und Fernsehkunst), ist eine britische Organisation, die jährlich Preise für herausragende Leistungen in den Bereichen Kinofilm, Fernsehen, Kinder-Unterhaltung und interaktive Medien vergibt.

Neu!!: Maggie Smith und British Academy of Film and Television Arts · Mehr sehen »

British Academy of Film and Television Arts/Ehrenpreis

upright upright upright British Academy of Film and Television Arts (BAFTA): Ehrenpreis (Academy Fellowship) Gewinner des Ehrenpreises (Academy Fellowship, dt.: „Akademie-Mitgliedschaft“) der seit 1971 jährlich von der BAFTA vergeben wird.

Neu!!: Maggie Smith und British Academy of Film and Television Arts/Ehrenpreis · Mehr sehen »

Broadway (Theater)

Werbung für Broadway-Produktionen am Times Square Unter dem Broadway in New York City versteht man das Theaterviertel in Midtown Manhattan am Times Square zwischen der 41.

Neu!!: Maggie Smith und Broadway (Theater) · Mehr sehen »

Brustkrebs

Rosa Schleife – Symbol der Solidarität mit von Brustkrebs betroffenen Frauen Brustkrebs (medizinisch Mammakarzinom) ist der häufigste bösartige Tumor der Brustdrüse des Menschen.

Neu!!: Maggie Smith und Brustkrebs · Mehr sehen »

Cassidy, der Rebell

Cassidy, der Rebell ist eine britische Filmbiografie aus dem Jahr 1964.

Neu!!: Maggie Smith und Cassidy, der Rebell · Mehr sehen »

Chemotherapie

Die Chemotherapie ist eine medikamentöse Therapie von Krebserkrankungen (antineoplastische Chemotherapie) oder Infektionen (antiinfektiöse bzw. antimikrobielle Chemotherapie).

Neu!!: Maggie Smith und Chemotherapie · Mehr sehen »

Chris Larkin

Chris Larkin, eigentlich Christopher Stephens (* 19. Juni 1967 in London) ist ein britischer Filmschauspieler.

Neu!!: Maggie Smith und Chris Larkin · Mehr sehen »

Dagmar Altrichter

Dagmar Altrichter, verwitwet Dagmar Altrichter-Schons, (* 20. September 1924 in Berlin-Wilmersdorf; † 20. Juli 2010 in Lüdersdorf) war eine deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin.

Neu!!: Maggie Smith und Dagmar Altrichter · Mehr sehen »

Dame (Ritterwürde)

Dame (englische Aussprache) ist die dem Ritter bei männlichen Personen entsprechende Bezeichnung für weibliche Personen, so z. B. im.

Neu!!: Maggie Smith und Dame (Ritterwürde) · Mehr sehen »

Dame Commander

Der Begriff Dame Commander bezeichnet, in Analogie zum männlichen Knight Commander, im englischen Sprachgebrauch die zweithöchste Klasse (Großkomtur) eines drei- bzw.

Neu!!: Maggie Smith und Dame Commander · Mehr sehen »

Das Böse unter der Sonne (1982)

Das Böse unter der Sonne ist ein englischer Spielfilm aus dem Jahr 1982.

Neu!!: Maggie Smith und Das Böse unter der Sonne (1982) · Mehr sehen »

Das Millionending

Das Millionending ist eine britisch/amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 1968 mit Peter Ustinov in der Hauptrolle.

Neu!!: Maggie Smith und Das Millionending · Mehr sehen »

Das Reich der Sonne

Das Reich der Sonne (Originaltitel: Empire of the Sun) ist ein Spielfilm des US-amerikanischen Regisseurs Steven Spielberg aus dem Jahr 1987.

Neu!!: Maggie Smith und Das Reich der Sonne · Mehr sehen »

Das verrückte California-Hotel

Das verrückte California-Hotel ist eine US-amerikanische Filmkomödie von Regisseur Herbert Ross aus dem Jahr 1978.

Neu!!: Maggie Smith und Das verrückte California-Hotel · Mehr sehen »

David Copperfield (1999)

David Copperfield ist ein zweiteiliger Fernsehfilm der BBC und eine Verfilmung des gleichnamigen Buchklassikers von Charles Dickens.

Neu!!: Maggie Smith und David Copperfield (1999) · Mehr sehen »

David Hare (Dramatiker)

David Hare (* 5. Juni 1947 in Bexhill-on-Sea, East Sussex) ist ein britischer Dramatiker, Drehbuchautor und Regisseur.

Neu!!: Maggie Smith und David Hare (Dramatiker) · Mehr sehen »

David Niven

David Niven (1973) James David Graham Niven (* 1. März 1910 in London, England; † 29. Juli 1983 in Château-d’Œx, Schweiz) war ein britischer Schauspieler.

Neu!!: Maggie Smith und David Niven · Mehr sehen »

Der Club der Teufelinnen

Der Club der Teufelinnen ist ein im Jahr 1996 in den USA gedrehter Film des Regisseurs Hugh Wilson.

Neu!!: Maggie Smith und Der Club der Teufelinnen · Mehr sehen »

Der dünne Mann

Der dünne Mann (engl. The Thin Man) ist ein amerikanischer Kriminalroman von Dashiell Hammett aus dem Jahr 1934.

Neu!!: Maggie Smith und Der dünne Mann · Mehr sehen »

Der Duft von Lavendel

Der Duft von Lavendel ist ein britischer Spielfilm aus dem Jahr 2004.

Neu!!: Maggie Smith und Der Duft von Lavendel · Mehr sehen »

Der geheime Garten (1993)

Der geheime Garten (Originaltitel: The Secret Garden) ist ein US-amerikanisch-britisches Filmdrama aus dem Jahr 1993 von Regisseurin Agnieszka Holland.

Neu!!: Maggie Smith und Der geheime Garten (1993) · Mehr sehen »

Der Missionar

Der Missionar ist ein britischer Spielfilm aus dem Jahre 1982.

Neu!!: Maggie Smith und Der Missionar · Mehr sehen »

Derek Jacobi

Derek Jacobi im Jahr 2006 Sir Derek George Jacobi, CBE, (* 22. Oktober 1938 in Leytonstone, London, England) ist ein britischer Schauspieler.

Neu!!: Maggie Smith und Derek Jacobi · Mehr sehen »

Diana Rigg

Diana Rigg 1973 Dame Enid Diana Elizabeth Rigg, DBE (* 20. Juli 1938 in Doncaster, England), ist eine britische Schauspielerin.

Neu!!: Maggie Smith und Diana Rigg · Mehr sehen »

Diane Keaton

Diane Keaton, 2011 Diane Keaton (* 5. Januar 1946 als Diane Hall in Los Angeles, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Filmproduzentin und Filmregisseurin.

Neu!!: Maggie Smith und Diane Keaton · Mehr sehen »

Die besten Jahre der Miß Jean Brodie

Die besten Jahre der Miss Jean Brodie (englischer Originaltitel The Prime of Miss Jean Brodie) ist ein Filmdrama des Regisseurs Ronald Neame.

Neu!!: Maggie Smith und Die besten Jahre der Miß Jean Brodie · Mehr sehen »

Die Blütezeit der Miss Jean Brodie

Die Blütezeit der Miss Jean Brodie oder Die Lehrerin (Originaltitel: The Prime of Miss Jean Brodie) ist ein Roman der britischen Schriftstellerin Muriel Spark, der 1960 zunächst vollständig im New Yorker veröffentlicht wurde.

Neu!!: Maggie Smith und Die Blütezeit der Miss Jean Brodie · Mehr sehen »

Die göttlichen Geheimnisse der Ya-Ya-Schwestern

Die göttlichen Geheimnisse der Ya-Ya-Schwestern ist ein Filmdrama von Callie Khouri, das 2002 in den Vereinigten Staaten produziert wurde.

Neu!!: Maggie Smith und Die göttlichen Geheimnisse der Ya-Ya-Schwestern · Mehr sehen »

Die lustigen Weiber von Windsor (Schauspiel)

Die lustigen Weiber von Windsor (engl. The Merry Wives of Windsor) ist eine Komödie von William Shakespeare.

Neu!!: Maggie Smith und Die lustigen Weiber von Windsor (Schauspiel) · Mehr sehen »

Die Nashörner

Die Nashörner (Originaltitel: Rhinocéros) ist ein französischsprachiges Theaterstück des rumänisch-französischen Dramatikers Eugène Ionesco, basierend auf der gleichnamigen Erzählung aus dem Jahr 1957.

Neu!!: Maggie Smith und Die Nashörner · Mehr sehen »

Downton Abbey

Downton Abbey ist eine britische Fernsehserie, produziert für den Sender ITV.

Neu!!: Maggie Smith und Downton Abbey · Mehr sehen »

Drei Schwestern (Drama)

Knipper), Irina (Andrejewa), Moskau 1901 Drei Schwestern ist ein am 31.

Neu!!: Maggie Smith und Drei Schwestern (Drama) · Mehr sehen »

Dublin

Dublin (lokal auch) ist die Hauptstadt und größte Stadt der Republik Irland.

Neu!!: Maggie Smith und Dublin · Mehr sehen »

Edith Schneider

Edith Schneider-Mosbacher (* 16. Juli 1919 in Bochum; † 11. August 2012 in München) war eine deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin.

Neu!!: Maggie Smith und Edith Schneider · Mehr sehen »

Edna O’Brien

Edna O’Brien (2016) Edna O’Brien DBE (* 15. Dezember 1930 in Tuamgraney im County Clare) ist eine irische Schriftstellerin.

Neu!!: Maggie Smith und Edna O’Brien · Mehr sehen »

Edward Albee

Edward Franklin Albee, 1961Fotografie von Carl van Vechten, aus der ''Van Vechten Collection'' der Library of Congress Edward Franklin Albee (* 12. März 1928 in Washington, D.C.; † 16. September 2016 in Montauk, New York) war ein US-amerikanischer Schriftsteller.

Neu!!: Maggie Smith und Edward Albee · Mehr sehen »

Ein Opa kommt selten allein

Ein Opa kommt selten allein (Originaltitel: Better Late Than Never) ist eine britische Filmkomödie des Regisseurs Bryan Forbes, der auch das Drehbuch schrieb, aus dem Jahr 1983.

Neu!!: Maggie Smith und Ein Opa kommt selten allein · Mehr sehen »

Eine Leiche zum Dessert

Eine Leiche zum Dessert ist eine US-amerikanische Filmparodie aus dem Jahr 1976 mit Starbesetzung, die fünf berühmte Kriminalromanhelden und das sie umgebende Genre persifliert.

Neu!!: Maggie Smith und Eine Leiche zum Dessert · Mehr sehen »

Eine zauberhafte Nanny – Knall auf Fall in ein neues Abenteuer

Eine zauberhafte Nanny – Knall auf Fall in ein neues Abenteuer (Originaltitel: Nanny McPhee and the Big Bang) ist ein Familienfilm von Susanna White aus dem Jahr 2010 mit Emma Thompson als Nanny McPhee.

Neu!!: Maggie Smith und Eine zauberhafte Nanny – Knall auf Fall in ein neues Abenteuer · Mehr sehen »

Elisabeth II.

Elisabeth II. (* 21. April 1926 als Elizabeth Alexandra Mary in Mayfair, London) aus dem Haus Windsor ist seit 1952 die konstitutionelle Monarchin von 16 als Commonwealth Realms bezeichneten souveränen Staaten einschließlich deren Territorien und abhängigen Gebieten, Oberhaupt des 53 Staaten umfassenden Commonwealth of Nations sowie weltliches Oberhaupt der anglikanischen Church of England, der Staatskirche Englands.

Neu!!: Maggie Smith und Elisabeth II. · Mehr sehen »

Elizabeth Taylor

268x268pxDame Elizabeth Rosemond Taylor, DBE (häufig auch: „Liz“ Taylor; * 27. Februar 1932 in Hampstead, London; † 23. März 2011 in Los Angeles, Kalifornien), war eine US-amerikanisch-britische Schauspielerin.

Neu!!: Maggie Smith und Elizabeth Taylor · Mehr sehen »

Ellen Burstyn

Ellen Burstyn (2009) Ellen Burstyn, eigentlich Edna Rae Gillooly, (* 7. Dezember 1932 in Detroit, Michigan) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: Maggie Smith und Ellen Burstyn · Mehr sehen »

Emmy

Der Produzent Bruce Kennedy mit der Emmy-Trophäe, die ihm bei der Preisverleihung 2005 zugesprochen wurde Der Emmy Award, vereinfacht Emmy, ist der bedeutendste Fernsehpreis der Vereinigten Staaten und – neben dem Academy Award (Oscar) für Film, dem Tony Award für Theater und dem Grammy Award für Musik – einer der vier großen Preise der US-amerikanischen Unterhaltungsindustrie.

Neu!!: Maggie Smith und Emmy · Mehr sehen »

England

England ist der größte und am dichtesten besiedelte Landesteil im Vereinigten Königreich im Nordwesten Europas.

Neu!!: Maggie Smith und England · Mehr sehen »

Eric Portman

Eric Harold Portman (* 13. Juli 1901 in Akroydon bei Halifax, Yorkshire, Großbritannien; † 7. Dezember 1969 in St Veep, Cornwall) war ein britischer Charakterschauspieler bei Bühne und Film.

Neu!!: Maggie Smith und Eric Portman · Mehr sehen »

Essex

Essex (altenglisch Eastseaxe.

Neu!!: Maggie Smith und Essex · Mehr sehen »

Europäischer Filmpreis

Der Europäische Filmpreis ist ein paneuropäischer Filmpreis, der seit 1988 von der Europäischen Filmakademie (EFA) verliehen wird.

Neu!!: Maggie Smith und Europäischer Filmpreis · Mehr sehen »

Evening Standard British Film Award

Der Evening Standard British Film Award ist ein britischer Filmpreis, der erstmals 1974 von der Londoner Tageszeitung Evening News für herausragende Leistungen im britischen Film verliehen wurde.

Neu!!: Maggie Smith und Evening Standard British Film Award · Mehr sehen »

Fegefeuer der Eitelkeiten (Film)

Fegefeuer der Eitelkeiten (Originaltitel: The Bonfire of the Vanities) ist eine Filmsatire aus dem Jahr 1990 von dem Regisseur Brian De Palma und die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Tom Wolfe.

Neu!!: Maggie Smith und Fegefeuer der Eitelkeiten (Film) · Mehr sehen »

Fräulein Julie

Fräulein Julie ist eine Tragödie von August Strindberg, die er 1888 schrieb.

Neu!!: Maggie Smith und Fräulein Julie · Mehr sehen »

From Time to Time

From Time to Time auch bekannt als Die Kamine von Green Knowe, ist ein Film von Regisseur Julian Fellowes, gedreht im Jahr 2009 in England.

Neu!!: Maggie Smith und From Time to Time · Mehr sehen »

Geliebte Jane

Geliebte Jane (Originaltitel: Becoming Jane) ist eine US-amerikanisch-britische Filmbiografie über Jane Austen von Julian Jarrold aus dem Jahr 2007.

Neu!!: Maggie Smith und Geliebte Jane · Mehr sehen »

George Farquhar

George Farquhar George Farquhar (* ca. 1677 in Derry; † 29. April 1707 in London) war ein irischer Dramatiker.

Neu!!: Maggie Smith und George Farquhar · Mehr sehen »

Glasgow

Glasgow (Scots: Glesga, schottisch-gälisch: Glaschu, amtlich City of Glasgow) ist mit etwa 600.000 Einwohnern die größte Stadt Schottlands und nach London und Birmingham die drittgrößte Stadt des Vereinigten Königreichs.

Neu!!: Maggie Smith und Glasgow · Mehr sehen »

Globe Theatre

London, ''Shakespeare’s Globe'' (Rekonstruktion des Globe Theatre) London, ''Shakespeare’s Globe'', Innenraum London, ''Shakespeare’s Globe'', Blick auf die Bühne London, ''Shakespeare’s Globe'', Innenraum und Bühne London, ''Shakespeare’s Globe'', Innenhof und Zuschauerränge London, ''Shakespeare’s Globe'', Bühne London, ''Shakespeare’s Globe'', Panorama des Innenraums Globe Theatre ist der Name eines elisabethanischen Theatergebäudes am Südufer der Themse in London, welches vor allem durch Aufführungen von William Shakespeares Werken einen bedeutenden Platz in der Theatergeschichte einnimmt.

Neu!!: Maggie Smith und Globe Theatre · Mehr sehen »

Gnomeo und Julia

Gnomeo und Julia ist ein US-amerikanisch-britischer Computeranimationsfilm aus dem Jahr 2011, der lose auf der Tragödie Romeo und Julia von William Shakespeare aufbaut.

Neu!!: Maggie Smith und Gnomeo und Julia · Mehr sehen »

Golden Globe Award

Vereinfacht stilisierte Silhouette des Golden Globe Award Die Golden Globe Awards sind jährlich vergebene, renommierte Auszeichnungen für Kinofilme und Fernsehsendungen.

Neu!!: Maggie Smith und Golden Globe Award · Mehr sehen »

Golden Globe Award/Beste Hauptdarstellerin – Drama

Gewinner und Nominierte für den Golden Globe Award in der Kategorie Beste Hauptdarstellerin – Drama (seit 2005 Best Performance by an Actress in a Motion Picture – Drama), die die herausragendsten Schauspielleistungen des vergangenen Kalenderjahres prämiert.

Neu!!: Maggie Smith und Golden Globe Award/Beste Hauptdarstellerin – Drama · Mehr sehen »

Golden Globe Award/Beste Hauptdarstellerin – Komödie oder Musical

Gewinner und Nominierte für den Golden Globe Award in der Kategorie Beste Hauptdarstellerin – Komödie oder Musical (seit 2005 Best Performance by an Actress in a Motion Picture – Musical or Comedy), die die herausragendsten Schauspielleistungen des vergangenen Kalenderjahres prämiert.

Neu!!: Maggie Smith und Golden Globe Award/Beste Hauptdarstellerin – Komödie oder Musical · Mehr sehen »

Golden Globe Award/Beste Hauptdarstellerin – Mini-Serie oder TV-Film

Helen Mirren (2007) Golden Globe Award: Beste Hauptdarstellerin – Mini-Serie oder TV-Film Gewinner und Nominierte in der Kategorie Beste Hauptdarstellerin – Mini-Serie oder TV-Film (Best Actress – Miniseries or Television Film), die die herausragendsten Schauspielleistungen des vergangenen Kalenderjahres prämiert.

Neu!!: Maggie Smith und Golden Globe Award/Beste Hauptdarstellerin – Mini-Serie oder TV-Film · Mehr sehen »

Golden Globe Award/Beste Nachwuchsdarstellerin

Golden Globe Award: Beste Nachwuchsdarstellerin Gewinner und Nominierte in der Kategorie Beste Nachwuchsdarstellerin (New Star Of The Year – Actress), die von 1948 bis 1983 die herausragendsten Schauspielleistungen des vergangenen Kalenderjahres prämierte.

Neu!!: Maggie Smith und Golden Globe Award/Beste Nachwuchsdarstellerin · Mehr sehen »

Golden Globe Award/Beste Nebendarstellerin

Gewinner und Nominierte für den Golden Globe Award in der Kategorie Beste Nebendarstellerin (Best Performance by an Actress in a Supporting Role in a Motion Picture), die die herausragendsten Schauspielleistungen des vergangenen Kalenderjahres prämiert.

Neu!!: Maggie Smith und Golden Globe Award/Beste Nebendarstellerin · Mehr sehen »

Goldie Hawn

Goldie Hawn (2011) Goldie Jean Hawn eigentlich Aranka Jean Hawn (* 21. November 1945 in Washington, D.C.) ist eine US-amerikanische Filmschauspielerin und Filmproduzentin.

Neu!!: Maggie Smith und Goldie Hawn · Mehr sehen »

Gosford Park

Gosford Park ist ein Spielfilm des US-amerikanischen Regisseurs Robert Altman aus dem Jahr 2001.

Neu!!: Maggie Smith und Gosford Park · Mehr sehen »

Gudrun Genest

Gudrun Genest (links) mit Hildegard Knef in ''Wie es euch gefällt'' von William Shakespeare, Schlosspark Theater Berlin (1946) Gudrun Genest (* 13. August 1914 in Braunschweig; † 6. Februar 2013 in Berlin Vita bei steffi-line.de; abgerufen am 12. Juli 2013) war eine deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin.

Neu!!: Maggie Smith und Gudrun Genest · Mehr sehen »

Hamburg

Die Freie und Hansestadt Hamburg (regional auch,, Ländercode: HH, Abkürzung: FHH oder FuHH) ist ein Stadtstaat und ein Land der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Maggie Smith und Hamburg · Mehr sehen »

Harry Potter

Logo der britischen Originalausgaben Harry Potter ist eine Fantasy-Romanreihe der englischen Schriftstellerin Joanne K. Rowling.

Neu!!: Maggie Smith und Harry Potter · Mehr sehen »

Harry Potter (Filmreihe)

Die Harry-Potter-Filmreihe besteht aus den Verfilmungen der Harry-Potter-Romane der britischen Fantasy-Autorin Joanne K. Rowling durch Warner Bros. Gemeinsam bilden sie eine achtteilige Filmreihe, beginnend mit Harry Potter und der Stein der Weisen von 2001 und endend mit Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2 von 2011.

Neu!!: Maggie Smith und Harry Potter (Filmreihe) · Mehr sehen »

Harry Potter und der Feuerkelch (Film)

Harry Potter und der Feuerkelch ist ein Fantasyfilm und die Verfilmung des gleichnamigen Bestseller-Romans der englischen Autorin Joanne K. Rowling aus dem Jahr 2005 unter der Regie von Mike Newell.

Neu!!: Maggie Smith und Harry Potter und der Feuerkelch (Film) · Mehr sehen »

Harry Potter und der Gefangene von Askaban (Film)

Harry Potter und der Gefangene von Askaban ist die Verfilmung des gleichnamigen Bestseller-Romans der englischen Autorin Joanne K. Rowling aus dem Jahr 2004 unter der Regie von Alfonso Cuarón.

Neu!!: Maggie Smith und Harry Potter und der Gefangene von Askaban (Film) · Mehr sehen »

Harry Potter und der Halbblutprinz (Film)

Harry Potter und der Halbblutprinz ist eine britisch-US-amerikanische Verfilmung des gleichnamigen Bestseller-Romans von Joanne K. Rowling unter Regie von David Yates.

Neu!!: Maggie Smith und Harry Potter und der Halbblutprinz (Film) · Mehr sehen »

Harry Potter und der Orden des Phönix (Film)

Harry Potter und der Orden des Phönix ist ein britisch-US-amerikanischer Fantasyfilm des Regisseurs David Yates aus dem Jahr 2007 und gleichzeitig die Verfilmung des gleichnamigen fünften Teils der Romanreihe um Harry Potter der englischen Autorin Joanne K. Rowling aus dem Jahr 2003.

Neu!!: Maggie Smith und Harry Potter und der Orden des Phönix (Film) · Mehr sehen »

Harry Potter und der Stein der Weisen (Film)

Der britisch-US-amerikanische Fantasyfilm Harry Potter und der Stein der Weisen (Originaltitel Harry Potter and the Philosopher’s Stone, in den USA als Harry Potter and the Sorcerer’s Stone veröffentlicht) aus dem Jahr 2001 ist die Verfilmung des gleichnamigen ersten Romans der Harry-Potter-Kinderbuchreihe.

Neu!!: Maggie Smith und Harry Potter und der Stein der Weisen (Film) · Mehr sehen »

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2 ist der letzte Film der ''Harry-Potter''-Reihe und basiert auf den letzten vierzehn Kapiteln von Joanne K. Rowlings Buch Harry Potter und die Heiligtümer des Todes.

Neu!!: Maggie Smith und Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2 · Mehr sehen »

Harry Potter und die Kammer des Schreckens (Film)

Harry Potter und die Kammer des Schreckens ist die Verfilmung des gleichnamigen Bestseller-Romans der englischen Autorin Joanne K. Rowling aus dem Jahr 2002 unter der Regie von Chris Columbus, der am 14.

Neu!!: Maggie Smith und Harry Potter und die Kammer des Schreckens (Film) · Mehr sehen »

Hedda Gabler

Hedda Gabler ist der Titel eines 1890 entstandenen Dramas in vier Akten von Henrik Ibsen.

Neu!!: Maggie Smith und Hedda Gabler · Mehr sehen »

Helen Mirren

Helen Mirren (2015) Dame Helen Mirren, DBE (* 26. Juli 1945 in Chiswick als Ilyena Lydia Vasilievna Mironova, russisch Еле́на Ли́дия Васильевна Миронова / Jelena Lidija Wassiljewna Mironowa) ist eine britische Schauspielerin.

Neu!!: Maggie Smith und Helen Mirren · Mehr sehen »

Henrik Ibsen

Henrik Ibsen Unterschrift von Henrik Ibsen Henrik Johan Ibsen (* 20. März 1828 in Skien; † 23. Mai 1906 in Christiania) war ein norwegischer Dramatiker und Lyriker.

Neu!!: Maggie Smith und Henrik Ibsen · Mehr sehen »

Hollywood

Hollywood-Schriftzug, 2015 Hollywood (für Stechpalmenwald) ist ein Stadtteil von Los Angeles im US-Staat Kalifornien mit 210.824 Einwohnern (Volkszählung 2000).

Neu!!: Maggie Smith und Hollywood · Mehr sehen »

Hook (Film)

Hook ist ein US-amerikanischer Fantasyfilm von Steven Spielberg aus dem Jahr 1991.

Neu!!: Maggie Smith und Hook (Film) · Mehr sehen »

Hotel International

Hotel International (Originaltitel: The V.I.P.s) ist ein britisches Filmdrama des Regisseurs Anthony Asquith aus dem Jahr 1963.

Neu!!: Maggie Smith und Hotel International · Mehr sehen »

Ian McKellen

Ian McKellen (2013) Sir Ian Murray McKellen, CH, CBE (* 25. Mai 1939 in Burnley, Lancashire, England) ist ein britischer Schauspieler.

Neu!!: Maggie Smith und Ian McKellen · Mehr sehen »

Ingmar Bergman

Ingmar Bergman, 1966 Signatur von Ingmar Bergman (* 14. Juli 1918 in Uppsala, Schweden; † 30. Juli 2007 auf Fårö, Schweden) war ein schwedischer Drehbuchautor, Film- und Theaterregisseur.

Neu!!: Maggie Smith und Ingmar Bergman · Mehr sehen »

Jack Clayton

Jack Clayton (* 1. März 1921 in Brighton, East Sussex; † 26. Februar 1995 in Slough, Berkshire) war ein englischer Filmregisseur und Filmproduzent.

Neu!!: Maggie Smith und Jack Clayton · Mehr sehen »

James Ivory

James Ivory (1991) James Francis Ivory (* 7. Juni 1928 in Berkeley, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Filmregisseur, Filmproduzent und Drehbuchautor.

Neu!!: Maggie Smith und James Ivory · Mehr sehen »

Jason und die Argonauten

Jason und die Argonauten ist ein Fantasyfilm aus dem Jahr 1963, der die Argonautensage der griechischen Mythologie recht frei interpretiert.

Neu!!: Maggie Smith und Jason und die Argonauten · Mehr sehen »

Joan Plowright

Dame Joan Ann Plowright, Baroness Olivier bei filmreference.com, DBE, (* 28. Oktober 1929 in Brigg, North Lincolnshire, England) ist eine britische Schauspielerin und Witwe des Schauspielers Laurence Olivier.

Neu!!: Maggie Smith und Joan Plowright · Mehr sehen »

Joanne K. Rowling

Signatur Joanne K. Rowling, CH, OBE (* 31. Juli 1965 in Yate, South Gloucestershire, England; bürgerlich: Joanne Rowling), bekannt als J. K. Rowling oder unter ihrem Pseudonym Robert Galbraith, ist eine britische Schriftstellerin, die mit einer Reihe von Romanen um den Zauberschüler Harry Potter berühmt wurde.

Neu!!: Maggie Smith und Joanne K. Rowling · Mehr sehen »

John Gielgud

John Gielgud, 1973Fotografie von Allan Warren John Gielgud, 1936Fotografie von Carl van Vechten, aus der ''Van Vechten Collection'' der Library of Congress Sir Arthur John Gielgud, OM, CH (* 14. April 1904 in Kensington, England; † 21. Mai 2000 in Wotton Underwood, England) war ein britischer Schauspieler und Regisseur, der als einer der herausragendsten englischen Theaterdarsteller des 20.

Neu!!: Maggie Smith und John Gielgud · Mehr sehen »

Judi Dench

Judi Dench bei den British Academy Film Awards 2007 Dame Judith „Judi“ Olivia Dench, CH, DBE, FRSA (* 9. Dezember 1934 in York, North Yorkshire, England), ist eine britische Schauspielerin.

Neu!!: Maggie Smith und Judi Dench · Mehr sehen »

Julian Fellowes

Julian Fellowes (2014) Julian Alexander Kitchener-Fellowes, Baron Fellowes of West Stafford (* 17. August 1949 in Kairo, Ägypten) ist ein britischer Filmschauspieler, Drehbuch- und Romanautor sowie Peer des britischen Oberhauses.

Neu!!: Maggie Smith und Julian Fellowes · Mehr sehen »

Julie Christie

Guadalajara Julie Frances Christie (* 14. April 1940 oder 1941 in Chabua, Assam, Indien) ist eine britische Filmschauspielerin.

Neu!!: Maggie Smith und Julie Christie · Mehr sehen »

Kampf der Titanen (1981)

Kampf der Titanen ist ein US-amerikanisch-britischer Fantasyfilm von Desmond Davis aus dem Jahr 1981.

Neu!!: Maggie Smith und Kampf der Titanen (1981) · Mehr sehen »

Katharine Hepburn

Katharine Hepburn Katharine Houghton Hepburn (* 12. Mai 1907 in Hartford, Connecticut; † 29. Juni 2003 in Old Saybrook, Connecticut) war eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: Maggie Smith und Katharine Hepburn · Mehr sehen »

Laurence Olivier

Laurence Olivier (1939); Fotografie von Carl van Vechten aus der ''Van Vechten Collection'' der Library of Congress Laurence Olivier, Baron Olivier (1972); Fotografie von Allan Warren Laurence Kerr Olivier, Baron Olivier, OM (* 22. Mai 1907 in Dorking, Surrey, England; † 11. Juli 1989 in Steyning, West Sussex, England), war ein britischer Schauspieler, Regisseur, Produzent und Theaterleiter.

Neu!!: Maggie Smith und Laurence Olivier · Mehr sehen »

Liste der Geehrten auf der Avenue of Stars (London)

Die in dieser Liste aufgeführten Personen oder Gruppen sind mit einem Stern auf der Avenue of Stars in London geehrt worden.

Neu!!: Maggie Smith und Liste der Geehrten auf der Avenue of Stars (London) · Mehr sehen »

London

Satelliten Terra aus gesehen London (deutsche Aussprache, englische Aussprache) ist die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs und des Landesteils England.

Neu!!: Maggie Smith und London · Mehr sehen »

London Borough of Redbridge

Der London Borough of Redbridge ist ein Stadtbezirk von London.

Neu!!: Maggie Smith und London Borough of Redbridge · Mehr sehen »

Los Angeles

Los Angeles (aus dem spanischen Los Ángeles ‚Die Engel‘) oder auch kurz L.A., ist die größte Stadt im US-Bundesstaat Kalifornien.

Neu!!: Maggie Smith und Los Angeles · Mehr sehen »

Macbeth (Shakespeare)

David Garrick als Macbeth. Radierung von Charles White, 1775 Macbeth (engl. The Tragedy of Macbeth) ist eine um 1606 von William Shakespeare verfasste Tragödie und eines seiner bekanntesten Werke.

Neu!!: Maggie Smith und Macbeth (Shakespeare) · Mehr sehen »

Magere Zeiten – Der Film mit dem Schwein

Magere Zeiten – Der Film mit dem Schwein (Originaltitel: A Private Function) ist ein britischer Spielfilm aus dem Jahr 1984.

Neu!!: Maggie Smith und Magere Zeiten – Der Film mit dem Schwein · Mehr sehen »

Margaret Rutherford

Dame Margaret Rutherford, DBE (* 11. Mai 1892 in London; † 22. Mai 1972 in Chalfont St. Peter, Buckinghamshire) war eine britische Schauspielerin.

Neu!!: Maggie Smith und Margaret Rutherford · Mehr sehen »

Mein Haus in Umbrien

Mein Haus in Umbrien ist ein englisch-italienischer Fernsehfilm aus dem Jahr 2003 mit Maggie Smith in der Hauptrolle.

Neu!!: Maggie Smith und Mein Haus in Umbrien · Mehr sehen »

Michael Caine

Michael Caine (Viennale 2012) Sir Michael Caine, CBE (* 14. März 1933 in London als Maurice Joseph Micklewhite, Jr.) ist ein britischer Schauspieler.

Neu!!: Maggie Smith und Michael Caine · Mehr sehen »

Michael Palin

Michael Palin (2005) Michael Edward Palin CBE FRGS (* 5. Mai 1943 in Sheffield, England) ist ein englischer Schauspieler, Autor, Sänger, Reisejournalist und ehemaliger Präsident der Royal Geographical Society.

Neu!!: Maggie Smith und Michael Palin · Mehr sehen »

Michael Truman

Michael Truman (* 25. Februar 1916 in Bristol als Michael Claude Derek Truman; † 11. Juli 1972 in Newbury, Berkshire) war ein britischer Filmregisseur, Filmproduzent und Filmeditor.

Neu!!: Maggie Smith und Michael Truman · Mehr sehen »

Mord im Pfarrhaus (2005)

Mord im Pfarrhaus ist ein Film aus dem Jahr 2005, der unter der Regie von Niall Johnson in Großbritannien gedreht wurde.

Neu!!: Maggie Smith und Mord im Pfarrhaus (2005) · Mehr sehen »

Munzinger-Archiv

Die Munzinger-Archiv GmbH ist ein deutscher Verlag und Online-Informationsanbieter mit Sitz in der baden-württembergischen Stadt Ravensburg.

Neu!!: Maggie Smith und Munzinger-Archiv · Mehr sehen »

Muriel Spark

Dame Muriel Spark, DBE (* 1. Februar 1918 in Edinburgh; † 13. April 2006 in Florenz; gebürtig Muriel Sarah Camberg) war eine britische Schriftstellerin.

Neu!!: Maggie Smith und Muriel Spark · Mehr sehen »

Neil Simon

Neil Simon (1966) Marvin Neil Simon (* 4. Juli 1927 in Bronx, New York City, New York) ist ein US-amerikanischer Dramatiker und Drehbuchautor.

Neu!!: Maggie Smith und Neil Simon · Mehr sehen »

New York City

New York City (BE:; AE:, kurz: New York, deutsch veraltet: Neuyork, Abk.: NYC) ist eine Weltstadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Maggie Smith und New York City · Mehr sehen »

Newcastle upon Tyne

Newcastle upon Tyne, lokal.

Neu!!: Maggie Smith und Newcastle upon Tyne · Mehr sehen »

Noël Coward

Noël Coward (1963) Noël Coward (ca. 1914) Noël Coward (1972) Sir Noël Pierce Coward (* 16. Dezember 1899 in Teddington, Middlesex, England; † 26. März 1973 bei Oracabessa, Jamaika) war ein britischer Schauspieler, Schriftsteller und Komponist.

Neu!!: Maggie Smith und Noël Coward · Mehr sehen »

Oh! What a Lovely War

Oh! What a Lovely War ist eine 1968 entstandene, musikalische Filmrevue über den Ersten Weltkrieg aus Großbritannien mit satirischen Seitenhieben.

Neu!!: Maggie Smith und Oh! What a Lovely War · Mehr sehen »

Old Vic Company

Die Old Vic Company war das Ensemble des Old Vic Theatre zwischen 1929 und 1963.

Neu!!: Maggie Smith und Old Vic Company · Mehr sehen »

Old Vic Theatre

Außenansicht des ''Old Vic'' Treppenhaus im Old Vic Theatre Das Old Vic Theatre ist ein Theater in der Straße The Cut in Lambeth, London.

Neu!!: Maggie Smith und Old Vic Theatre · Mehr sehen »

Ontario

Ontario (engl. Aussprache) ist eine Provinz im Südosten Kanadas.

Neu!!: Maggie Smith und Ontario · Mehr sehen »

Order of the British Empire

The Most Excellent Order of the British Empire, kurz Order of the British Empire, ist ein britischer Verdienstorden, der 1917 von König Georg V. gestiftet wurde.

Neu!!: Maggie Smith und Order of the British Empire · Mehr sehen »

Order of the Companions of Honour

Insigne des Order of the Companions of Honour Ordensband Lord Tweedsmuir mit dem Insigne eines ''Companion'' als Halsorden Der Order of the Companions of Honour ist ein Orden des Vereinigten Königreichs und des Commonwealth und wurde am 4.

Neu!!: Maggie Smith und Order of the Companions of Honour · Mehr sehen »

Oscar

Peter Denz und Richard Dreyfuss bei der Oscar-Verleihung 1996 Der Academy Award, offizieller Name Academy Award of Merit (engl. für „Verdienstpreis der Akademie“), besser bekannt unter seinem Spitznamen Oscar, ist ein Filmpreis, der alljährlich von der US-amerikanischen Academy of Motion Picture Arts and Sciences (AMPAS) für die besten Filme des Vorjahres verliehen wird.

Neu!!: Maggie Smith und Oscar · Mehr sehen »

Oscar/Beste Hauptdarstellerin

Mit dem Oscar als beste Hauptdarstellerin wird die Leistung einer Filmschauspielerin in einer Hauptrolle gewürdigt.

Neu!!: Maggie Smith und Oscar/Beste Hauptdarstellerin · Mehr sehen »

Oscar/Beste Nebendarstellerin

Mit dem Oscar für die beste Nebendarstellerin werden die Leistungen von Schauspielerinnen in Nebenrollen gewürdigt.

Neu!!: Maggie Smith und Oscar/Beste Nebendarstellerin · Mehr sehen »

Othello

Ira Aldridge als Othello 1826. Othello, der Mohr von Venedig oder ist ein Theaterstück von William Shakespeare, dessen Entstehung allgemein auf 1603 oder 1604 datiert wird.

Neu!!: Maggie Smith und Othello · Mehr sehen »

Oxford

Oxford (engl.) ist die Hauptstadt der Grafschaft Oxfordshire in England, Großbritannien.

Neu!!: Maggie Smith und Oxford · Mehr sehen »

Pathologie

Das Lichtmikroskop, das wichtigste Arbeitsgerät des Pathologen. Schwierige Fälle werden am Diskussionsmikroskop besprochen. Makroskopischer Aspekt einer Lungenmetastase bei Darmkrebs mit typischer beige-hellgrauer Tumorschnittfläche. Gewebeproben werden in Paraffin eingegossen. Am Mikrotom werden wenige Mikrometer dünne Schnitte angefertigt. Diese werden im Wasserbad auf Objektträger aufgezogen. Die Präparate werden dann je nach Fragestellung gefärbt und eingedeckt. Histologie einer Lymphknotenmetastase bei Darmkrebs (Adenokarzinom). HE-Färbung. Histologie einer harmlosen Dellwarze an der Haut. HE. Papanicolaou-Färbung. Operation sog. Schnellschnittpräparate anfertigen. Schnellschnittpräparat eines seltenen Tumors. Die Qualität ist meist schlechter im Vergleich zur langsameren Paraffineinbettung, erlaubt aber eine schnelle vorläufige Aussage. Die Pathologie („Lehre von den Leiden“) ist ein Teilgebiet der Medizin, das sich mit der Beschreibung und Diagnose von krankhaften Vorgängen und Zuständen im Körper beschäftigt.

Neu!!: Maggie Smith und Pathologie · Mehr sehen »

Peter Finch

Peter Finch bei Dreharbeiten zu ''Eine Frau kommt an Bord'' in London 1954 Peter Finch, eigentlich Frederick Peter Ingle-Finch (* 28. September 1916 in London, Großbritannien; † 14. Januar 1977 in Los Angeles, USA) war ein britischer Film- und Theaterschauspieler, der ab den 1950er-Jahren zu internationaler Bekanntheit gelangte.

Neu!!: Maggie Smith und Peter Finch · Mehr sehen »

Peter Pan

Peter Pan ist die Hauptfigur einiger Kindergeschichten von James Matthew Barrie und dort das einzige Kind, das niemals erwachsen wird.

Neu!!: Maggie Smith und Peter Pan · Mehr sehen »

Peter Shaffer

Sir Peter Levin Shaffer (* 15. Mai 1926 in Liverpool, England; † 6. Juni 2016 im County Cork, Irland) war ein britischer Dramatiker des 20. Jahrhunderts.

Neu!!: Maggie Smith und Peter Shaffer · Mehr sehen »

Peter Ustinov

Peter Ustinov (1986) Sir Peter Ustinov (1992) Sir Peter Alexander Baron von Ustinov, CBE, FRSA (* 16. April 1921 in London; † 28. März 2004 in Genolier, Kanton Waadt) war ein britischer Schauspieler, Synchronsprecher, Schriftsteller und Regisseur, der ab 1961 auch das Schweizer Bürgerrecht besaß.

Neu!!: Maggie Smith und Peter Ustinov · Mehr sehen »

Quartett (2012)

Quartett (Originaltitel: Quartet) ist ein britischer Spielfilm aus dem Jahr 2012, bei dem der Schauspieler Dustin Hoffman das erste Mal Regie führte.

Neu!!: Maggie Smith und Quartett (2012) · Mehr sehen »

Queen’s Theatre

Das Queen’s Theatre Das Queen’s Theatre ist ein Theater an der Londoner Shaftesbury Avenue im Stadtbezirk West End.

Neu!!: Maggie Smith und Queen’s Theatre · Mehr sehen »

Reisen mit meiner Tante

Reisen mit meiner Tante ist eine britische Filmkomödie aus dem Jahr 1972.

Neu!!: Maggie Smith und Reisen mit meiner Tante · Mehr sehen »

Rex Harrison

Rex Harrison (1976) Sir Reginald Carey „Rex“ Harrison (* 5. März 1908 in Huyton, Lancashire, England; † 2. Juni 1990 in New York City, New York) war ein britischer Schauspieler.

Neu!!: Maggie Smith und Rex Harrison · Mehr sehen »

Richard Attenborough

Richard Attenborough auf dem Toronto International Film Festival (2007) Richard Samuel Attenborough, Baron Attenborough CBE (* 29. August 1923 in Cambridge, England; † 24. August 2014 in London) war ein britischer Schauspieler, Regisseur sowie mehrfacher Oscar- und Golden-Globe-Preisträger.

Neu!!: Maggie Smith und Richard Attenborough · Mehr sehen »

Richard Burton

Richard Burton (1971) Richard Burton, CBE (* 10. November 1925 in Pontrhydyfen, Wales; † 5. August 1984 in Genf, Schweiz), geboren als Richard Walter Jenkins jr., war ein britischer Schauspieler.

Neu!!: Maggie Smith und Richard Burton · Mehr sehen »

Richard II. (Drama)

Richard II. (engl. The Tragedy of King Richard the Second) ist eines der Königsdramen von William Shakespeare.

Neu!!: Maggie Smith und Richard II. (Drama) · Mehr sehen »

Richard III. (1995)

Richard III. ist eine US-amerikanische Literaturverfilmung des Regisseurs Richard Loncraine.

Neu!!: Maggie Smith und Richard III. (1995) · Mehr sehen »

Robbie Coltrane

Robbie Coltrane (2007) Robbie Coltrane, OBE; eigentlich Anthony Robert McMillan (* 30. März 1950 in Rutherglen, South Lanarkshire, Schottland) ist ein britischer Schauspieler.

Neu!!: Maggie Smith und Robbie Coltrane · Mehr sehen »

Robert Altman

Robert Altman (1992) Robert Bernard Altman (* 20. Februar 1925 in Kansas City, Missouri; † 20. November 2006 in Los Angeles, Kalifornien) war Regisseur, Autorenfilmer und Filmproduzent.

Neu!!: Maggie Smith und Robert Altman · Mehr sehen »

Robert Stephens

Sir Robert Stephens (* 14. Juli 1931 in Bristol, Somerset, England; † 12. November 1995 in London, England) war ein britischer Film- und Theaterschauspieler.

Neu!!: Maggie Smith und Robert Stephens · Mehr sehen »

Rod Taylor

Rodney Sturt „Rod“ Taylor (* 11. Januar 1930 in Sydney, New South Wales; † 7. Januar 2015 in Los Angeles, Kalifornien) war ein australischer Schauspieler.

Neu!!: Maggie Smith und Rod Taylor · Mehr sehen »

Royal National Theatre

Royal National Theatre London, Bankside, Blick von Waterloo Bridge Das National Theatre ist ein in London ansässiges Theater.

Neu!!: Maggie Smith und Royal National Theatre · Mehr sehen »

Sandra Bullock

Sandra Bullock im Juni 2013 bei der ''Taffe-Mädels''-Filmpremiere in London Sandra Annette Bullock (* 26. Juli 1964 in Arlington, Virginia) ist eine deutsch-amerikanische Schauspielerin, Filmproduzentin und Synchronsprecherin.

Neu!!: Maggie Smith und Sandra Bullock · Mehr sehen »

Schauspieler

Als Schauspieler werden Akteure bestimmter künstlerischer und kultureller Praktiken bezeichnet, die mit Sprache, Mimik und Gestik eine Rolle verkörpern und/oder als (Kunst-)Figur mit dem Publikum interagieren.

Neu!!: Maggie Smith und Schauspieler · Mehr sehen »

Screen Actors Guild Award

Frances McDormand mit einem SAG-Award (2015) Der Screen Actors Guild Award (abgekürzt auch SAG-Award genannt) ist ein Film- und Fernsehpreis, der alljährlich von der US-amerikanischen Schauspielergewerkschaft Screen Actors Guild (SAG) verliehen wird.

Neu!!: Maggie Smith und Screen Actors Guild Award · Mehr sehen »

Seán O’Casey

Seán O’Casey (1924) Seán O’Casey (oft Sean O’Casey;,; geboren als John Casey, * 30. März 1880 in Dublin, Irland; † 18. September 1964 in Torquay, Vereinigtes Königreich) war ein irischer Dramatiker sowie politischer Aktivist des irischen Freiheitskampfes und des Sozialismus.

Neu!!: Maggie Smith und Seán O’Casey · Mehr sehen »

Sister Act 2 – In göttlicher Mission

Sister Act 2 – In göttlicher Mission ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 1993.

Neu!!: Maggie Smith und Sister Act 2 – In göttlicher Mission · Mehr sehen »

Sister Act – Eine himmlische Karriere

Sister Act – Eine himmlische Karriere ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 1992 mit Whoopi Goldberg in der Hauptrolle.

Neu!!: Maggie Smith und Sister Act – Eine himmlische Karriere · Mehr sehen »

St Andrews

St Andrews ist eine Kleinstadt an der Ostküste Schottlands (Grafschaft Fife), die 1620 zur königlichen Stadt erkoren wurde.

Neu!!: Maggie Smith und St Andrews · Mehr sehen »

Stephen Sondheim

Stephen Sondheim (ca. 1970) Stephen Sondheim (* 22. März 1930 in New York City, New York) ist ein amerikanischer Musicalkomponist und -texter.

Neu!!: Maggie Smith und Stephen Sondheim · Mehr sehen »

Steven Spielberg

Steven Spielberg auf der Comic-Con in San Diego im Juli 2017 Signatur Steven Allan Spielberg, KBE (* 18. Dezember 1946 in Cincinnati, Ohio) ist ein US-amerikanischer Filmregisseur, Filmproduzent, Drehbuchautor und Schauspieler.

Neu!!: Maggie Smith und Steven Spielberg · Mehr sehen »

Strahlentherapie

Strahlentherapie (auch Radiotherapie) ist die medizinische Anwendung von ionisierender Strahlung auf den Menschen und auf Tiere, um Krankheiten zu heilen oder deren Fortschreiten zu verzögern.

Neu!!: Maggie Smith und Strahlentherapie · Mehr sehen »

Stratford (Ontario)

Stratford ist eine Stadt im Südwesten der kanadischen Provinz Ontario am Avon River.

Neu!!: Maggie Smith und Stratford (Ontario) · Mehr sehen »

Tee mit Mussolini

Tee mit Mussolini ist ein halbautobiographischer Spielfilm des italienischen Regisseurs Franco Zeffirelli aus dem Jahr 1999.

Neu!!: Maggie Smith und Tee mit Mussolini · Mehr sehen »

The Guardian

The Guardian ist eine britische Tageszeitung, die 1821 gegründet wurde und bis 1959 als The Manchester Guardian bekannt war.

Neu!!: Maggie Smith und The Guardian · Mehr sehen »

The Importance of Being Earnest

The Importance of Being Earnest, Fotografie der Originalinszenierung, 1895 The Importance of Being Earnest (deutscher Titel: Ernst sein ist alles oder Bunbury) ist eine Komödie in drei Akten von Oscar Wilde, uraufgeführt am 14.

Neu!!: Maggie Smith und The Importance of Being Earnest · Mehr sehen »

The Lady in the Van

The Lady in the Van ist ein britischer Spielfilm des Regisseurs Nicholas Hytner aus dem Jahr 2015.

Neu!!: Maggie Smith und The Lady in the Van · Mehr sehen »

The Times

The Times ist eine nationale Tageszeitung aus Großbritannien.

Neu!!: Maggie Smith und The Times · Mehr sehen »

Theatre Royal Haymarket

Ganzseitiges Werbeinserat im '''London Illustrated''' Almanach von 1872 Theatre Royal Haymarket, um 1900 Haymarket Theatre um 1910 Das Theatre Royal Haymarket (auch Haymarket Theatre) ist ein Theater am Londoner Haymarket.

Neu!!: Maggie Smith und Theatre Royal Haymarket · Mehr sehen »

Toby Stephens

Toby Stephens (2014) Toby Stephens (* 21. April 1969 in London) ist ein britischer Schauspieler.

Neu!!: Maggie Smith und Toby Stephens · Mehr sehen »

Tod auf dem Nil

Tod auf dem Nil (Death on the Nile) ist ein britischer Kriminalfilm aus dem Jahr 1978 von John Guillermin.

Neu!!: Maggie Smith und Tod auf dem Nil · Mehr sehen »

Tony Award

Der Tony Award (eigentlich Antoinette Perry Award) ist ein seit 1947 jährlich vergebener US-amerikanischer Theater- und Musicalpreis, der als wichtigster US-amerikanischer Preis dieser Art gilt, vergleichbar mit dem Oscar (für Filme), dem Grammy (für Musik) und dem Emmy (für Fernsehen).

Neu!!: Maggie Smith und Tony Award · Mehr sehen »

Tony Award/Beste Hauptdarstellerin

Für den Tony Award/Beste Hauptdarstellerin können alle Darstellerinnen, die in Theaterstücken und Musicals im Laufe des Jahres am Broadway in New York gespielt haben, nominiert werden.

Neu!!: Maggie Smith und Tony Award/Beste Hauptdarstellerin · Mehr sehen »

University of Cambridge

Die University of Cambridge im Vereinigten Königreich wurde im Jahr 1209 gegründet.

Neu!!: Maggie Smith und University of Cambridge · Mehr sehen »

Ursula Werner

Ursula Werner im Mai 2008 in Leipzig Ursula Werner (* 28. September 1943 in Eberswalde) ist eine deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin.

Neu!!: Maggie Smith und Ursula Werner · Mehr sehen »

Vanessa Redgrave

Vanessa Redgrave, CBE, (* 30. Januar 1937 in London) ist eine britische Theater- und Filmschauspielerin.

Neu!!: Maggie Smith und Vanessa Redgrave · Mehr sehen »

Varieté

Varieté bzw.

Neu!!: Maggie Smith und Varieté · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, kurz: Vereinigtes Königreich (englisch Audio, internationale Abkürzung: UK, Kfz-Kennzeichen: GB), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener europäischer Staat.

Neu!!: Maggie Smith und Vereinigtes Königreich · Mehr sehen »

Viel Lärm um nichts

Viel Lärm um nichts (engl. Much Ado About Nothing) ist eine Komödie um Liebe und Intrigen von William Shakespeare; sie unterscheidet sich von Shakespeares anderen romanesken Komödien durch den realeren Bezug zur Liebe.

Neu!!: Maggie Smith und Viel Lärm um nichts · Mehr sehen »

Virginia Woolf

Signatur von Virginia Woolf Virginia Woolf (* 25. Januar 1882 in London; † 28. März 1941 bei Rodmell nahe Lewes, Sussex; gebürtig Adeline Virginia Stephen) war eine britische Schriftstellerin und Verlegerin.

Neu!!: Maggie Smith und Virginia Woolf · Mehr sehen »

Volpone

Volpone bezeichnet.

Neu!!: Maggie Smith und Volpone · Mehr sehen »

Was ihr wollt

''Orsino und Viola'' von Frederick Richard Pickersgill Die Komödie Was ihr wollt (auch: Dreikönigsabend oder Was ihr wollt; engl. Twelfth Night, or What You Will) wurde von William Shakespeare um das Jahr 1601 verfasst.

Neu!!: Maggie Smith und Was ihr wollt · Mehr sehen »

Washington Square (Film)

Washington Square (alternativ: Die Erbin vom Washington Square) ist ein US-amerikanisches Filmdrama aus dem Jahr 1997.

Neu!!: Maggie Smith und Washington Square (Film) · Mehr sehen »

West End (London)

Das London Palladium, eines der Theater im West End Das West End ist ein Stadtteil im Zentrum Londons in der City of Westminster.

Neu!!: Maggie Smith und West End (London) · Mehr sehen »

Whoopi Goldberg

Whoopi Goldberg (2008) Whoopi Goldberg (* 13. November 1955 in New York City als Caryn Elaine Johnson) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Komödiantin und Sängerin.

Neu!!: Maggie Smith und Whoopi Goldberg · Mehr sehen »

Wie es euch gefällt

Wie es euch gefällt ist ein Theaterstück von William Shakespeare, das vermutlich 1599 verfasst wurde.

Neu!!: Maggie Smith und Wie es euch gefällt · Mehr sehen »

William Shakespeare

„First Folio“ (1623) William Shakespeare (getauft am in Stratford-upon-Avon; † ebenda) war ein englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler.

Neu!!: Maggie Smith und William Shakespeare · Mehr sehen »

World Biographical Information System Online

Das World Biographical Information System Online (WBIS Online) ist biografisches Informationsmittel in Form einer Online-Datenbank, die auf zahlreichen biografischen Sekundärwerken basiert.

Neu!!: Maggie Smith und World Biographical Information System Online · Mehr sehen »

Wyndham’s Theatre

Das Londoner Wyndham’s Theatre Das Wyndham’s Theatre ist eines von zwei Theatern, das für den Schauspieler-Manager Charles Wyndham gebaut wurde (das zweite ist das New Theatre).

Neu!!: Maggie Smith und Wyndham’s Theatre · Mehr sehen »

Zimmer mit Aussicht

Zimmer mit Aussicht (im englischen Original A Room with a View) ist ein Roman von E. M. Forster aus dem Jahr 1908.

Neu!!: Maggie Smith und Zimmer mit Aussicht · Mehr sehen »

Zimmer mit Aussicht (Film)

Zimmer mit Aussicht (A Room with a View) ist ein britischer Spielfilm von James Ivory aus dem Jahr 1985.

Neu!!: Maggie Smith und Zimmer mit Aussicht (Film) · Mehr sehen »

1934

Banner zur Volksabstimmung über das Staatsoberhaupt des Deutschen Reichs Das Jahr 1934 wird von den Nationalsozialisten genutzt, um ihre Macht in Deutschland zu festigen und sich weiterer politischer Gegner zu entledigen, zum Beispiel während des von der NS-Propaganda so bezeichneten Röhm-Putsches.

Neu!!: Maggie Smith und 1934 · Mehr sehen »

28. Dezember

Der 28.

Neu!!: Maggie Smith und 28. Dezember · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Margaret Natalie Smith Cross.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »