Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Magazin (Waffentechnik)

Index Magazin (Waffentechnik)

Das Magazin ist ein in Schusswaffen eingebauter oder daran austauschbar angebrachter Behälter für mehrere Patronen.

56 Beziehungen: Aluminium, Archimedische Schraube, Automatische Schusswaffe, Beta-C-Magazin, Bren (Maschinengewehr), Bundeswehr, Calico M950, Chauchat, Colt-Thompson-Maschinenpistolen und -Selbstladewaffen, Evans (Gewehr), FN-Browning Selbstladegewehr cal 22, Gurtkasten, Helix, HK G36, Infanterie-Maschinengewehr DP, Kunststoff, Langwaffe, Lebel Modell 1886, Lewis-Maschinengewehr, Magazinkasten, Mannlicher-Schönauer, Maschinengewehr, Maschinengewehr 42, Maschinenpistole, MG 08/15, MG 13, MG 15, MG 34 (Maschinengewehr), Munitionsgurt, Munitionszuführung, Ordonnanzwaffe, Parabellumpistole, Patrone (Munition), Patronenlager, Pistole, PP-19 Bison, PPSch-41, Repetierbüchse, Repetierwaffe, Revolver, RPD (Maschinengewehr), Schusswaffe, Stahl, Sturm, Ruger & Co., Sturmgewehr, Suomi M-31, Tokarew SWT-40, Unterhebelrepetierer, Verschluss (Waffentechnik), Vetterligewehr, ..., Voere AM 180 Automat, Vorderschaftrepetierflinte, Waffenrecht, .22 lfB, .303 British, 5,56 × 45 mm NATO. Erweitern Sie Index (6 mehr) »

Aluminium

Aluminium ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Al und der Ordnungszahl 13.

Neu!!: Magazin (Waffentechnik) und Aluminium · Mehr sehen »

Archimedische Schraube

Zeichnung einer typischen archimedischen Schraube Eine archimedische Schraube ist eine Förderanlage, die aus einer Wendel und einem Trog besteht.

Neu!!: Magazin (Waffentechnik) und Archimedische Schraube · Mehr sehen »

Automatische Schusswaffe

Automatische Schusswaffen sind Schusswaffen, die nach Abgabe eines Schusses selbsttätig erneut schussbereit werden.

Neu!!: Magazin (Waffentechnik) und Automatische Schusswaffe · Mehr sehen »

Beta-C-Magazin

Das Beta-C-Magazin ist ein Doppeltrommelmagazin mit hoher Kapazität für Sturmgewehre und Unterstützungswaffen im Kaliber 5,56 × 45 mm NATO, 9 × 19 mm oder 7,62 × 51 mm NATO.

Neu!!: Magazin (Waffentechnik) und Beta-C-Magazin · Mehr sehen »

Bren (Maschinengewehr)

Das leichte Maschinengewehr Bren wurde von den Streitkräften Großbritanniens im Zweiten Weltkrieg eingesetzt und diente als leichtes Maschinengewehr auf Gruppenebene.

Neu!!: Magazin (Waffentechnik) und Bren (Maschinengewehr) · Mehr sehen »

Bundeswehr

Bundesdienstflagge Dienstflagge der Seestreitkräfte Logo der Bundeswehr für die Öffentlichkeitsarbeit Als Bundeswehr werden die deutschen Streitkräfte mit ihrer zivilen Verwaltung bezeichnet.

Neu!!: Magazin (Waffentechnik) und Bundeswehr · Mehr sehen »

Calico M950

Die Calico M950 ist eine in den 1980er-Jahren entwickelte halbautomatische Pistole der Calico Light Weapons Systems in Nevada/USA.

Neu!!: Magazin (Waffentechnik) und Calico M950 · Mehr sehen »

Chauchat

Das als Chauchat oder CRSG bekannte Fusil Mitrailleur Modèle 1915 (FM 1915) war ein leichtes französisches Maschinengewehr, das im Ersten Weltkrieg eingesetzt wurde.

Neu!!: Magazin (Waffentechnik) und Chauchat · Mehr sehen »

Colt-Thompson-Maschinenpistolen und -Selbstladewaffen

Bei den Colt-Thompson-Maschinenpistolen und -Selbstladewaffen handelt es sich um Maschinenpistolen und nie in Serie hergestellte Selbstladegewehre, die von der von John T. Thompson im Jahr 1915 gegründeten Auto-Ordnance Corporation (USA) entwickelt und auf den Markt gebracht worden sind.

Neu!!: Magazin (Waffentechnik) und Colt-Thompson-Maschinenpistolen und -Selbstladewaffen · Mehr sehen »

Evans (Gewehr)

Evans Lever-Action carbine Anzeige für die Evans Repeating Rifle Co. 1876 Apache mit Evans-Gewehr, ca. 1880 Das Evans-Gewehr war ein 1873 bis 1879 bei der "Evans Rifle Manufacturing Company" in Mechanic Falls, Maine, USA hergestellter Unterhebelrepetierer.

Neu!!: Magazin (Waffentechnik) und Evans (Gewehr) · Mehr sehen »

FN-Browning Selbstladegewehr cal 22

Das FN-Browning Selbstladegewehr cal 22 ist ein von John Moses Browning um 1900 entwickeltes und 1914 patentiertes (U.S. Patent 1083384, Jan 6, 1914) Selbstladegewehr für Kleinkaliberpatronen mit abnehmbaren Lauf.

Neu!!: Magazin (Waffentechnik) und FN-Browning Selbstladegewehr cal 22 · Mehr sehen »

Gurtkasten

Gurtkasten angebracht an M249 Der Gurtkasten ist ein optional anzubringender Teil eines Maschinengewehres.

Neu!!: Magazin (Waffentechnik) und Gurtkasten · Mehr sehen »

Helix

L: linksgängige Helix R: rechtsgängige HelixDie Gängigkeit der Helix ist absolut, d. h., sie ist unabhängig davon, ob man entlang der Achse von oben oder von unten auf die Helix blickt. Die Helix (von griechisch έλιξ: gekrümmt, gebogen; Plural Helices oder Helizes), auch Schraube, Schraubenlinie, zylindrische Spirale oder Wendel genannt, ist eine Kurve, die sich mit konstanter Steigung um den Mantel eines Zylinders windet.

Neu!!: Magazin (Waffentechnik) und Helix · Mehr sehen »

HK G36

Das Sturmgewehr G36 ist die Ordonnanzwaffe der deutschen Bundeswehr und Nachfolger des Gewehres G3, das ebenfalls von Heckler & Koch entwickelt und produziert wurde.

Neu!!: Magazin (Waffentechnik) und HK G36 · Mehr sehen »

Infanterie-Maschinengewehr DP

Das Infanterie-MG DP (Degtjarjow Pechotnij: Infanterie-Degtjarjow) ist ein leichtes sowjetisches Maschinengewehr.

Neu!!: Magazin (Waffentechnik) und Infanterie-Maschinengewehr DP · Mehr sehen »

Kunststoff

Polypropylen (Kugel-Stab-Modell; Blau: Kohlenstoff; Grau: Wasserstoff) Als Kunststoffe (auch Plaste, selten Technopolymere, umgangssprachlich Plastik) werden Werkstoffe bezeichnet, die hauptsächlich aus Makromolekülen bestehen.

Neu!!: Magazin (Waffentechnik) und Kunststoff · Mehr sehen »

Langwaffe

Langwaffen sind eine Kategorie von Schusswaffen nach den Begriffsbestimmungen des deutschen Waffengesetzes (WaffG).

Neu!!: Magazin (Waffentechnik) und Langwaffe · Mehr sehen »

Lebel Modell 1886

Das Lebel Modell 1886 (frz.: Fusil d'Infantrie Modèle 1886) war über mehrere Jahrzehnte vom Ende des 19.

Neu!!: Magazin (Waffentechnik) und Lebel Modell 1886 · Mehr sehen »

Lewis-Maschinengewehr

Das Lewis-Maschinengewehr ist ein um 1910 in den Vereinigten Staaten entwickeltes leichtes Maschinengewehr.

Neu!!: Magazin (Waffentechnik) und Lewis-Maschinengewehr · Mehr sehen »

Magazinkasten

Magazinkasten eines Mannlicher-Gewehrs (Schnittbild) Der Magazinkasten ist im Gegensatz zum Magazin (Waffentechnik) kein waffenexterner Behälter für Munition, sondern konstruktiv in die Waffe integriert.

Neu!!: Magazin (Waffentechnik) und Magazinkasten · Mehr sehen »

Mannlicher-Schönauer

Die Repetierbüchse Mannlicher-Schönauer wurde Anfang des 20.

Neu!!: Magazin (Waffentechnik) und Mannlicher-Schönauer · Mehr sehen »

Maschinengewehr

M60 gehört zu den bekanntesten Maschinengewehren M07/12 mit Munitionskasten und Textil-Munitionsgurt Ein Maschinengewehr (kurz MG, in der Schweizer Armee Mg) ist eine vollautomatische Schusswaffe für das Verschießen von Gewehrmunition.

Neu!!: Magazin (Waffentechnik) und Maschinengewehr · Mehr sehen »

Maschinengewehr 42

Das MG 42 (eigentlich: Universal-Maschinengewehr Modell 42) ist ein Maschinengewehr im Kaliber 7,92 × 57 mm, das von der deutschen Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg eingesetzt wurde.

Neu!!: Magazin (Waffentechnik) und Maschinengewehr 42 · Mehr sehen »

Maschinenpistole

Maschinenpistolen (MP oder MPi) sind vollautomatische Handfeuerwaffen zum Verschießen von Pistolenmunition.

Neu!!: Magazin (Waffentechnik) und Maschinenpistole · Mehr sehen »

MG 08/15

Das leichte MG 08/15 war ein leichtes deutsches Maschinengewehr des Ersten Weltkriegs.

Neu!!: Magazin (Waffentechnik) und MG 08/15 · Mehr sehen »

MG 13

Das MG 13 war ein leichtes deutsches Maschinengewehr, das für wenige Jahre als Standard-MG bei der Reichswehr eingeführt wurde.

Neu!!: Magazin (Waffentechnik) und MG 13 · Mehr sehen »

MG 15

Das MG 15 war zusammen mit dem MG 17 das erste Maschinengewehr der deutschen Luftwaffe nach 1933.

Neu!!: Magazin (Waffentechnik) und MG 15 · Mehr sehen »

MG 34 (Maschinengewehr)

Das MG 34 war ein Maschinengewehr aus deutscher Produktion.

Neu!!: Magazin (Waffentechnik) und MG 34 (Maschinengewehr) · Mehr sehen »

Munitionsgurt

MG M60 mit Munitionsgurt Der Munitionsgurt ist eine Einrichtung der Munitionszuführung, auf dem Patronen nebeneinander aufgereiht eine Feuerwaffe versorgen, typischerweise ein Maschinengewehr.

Neu!!: Magazin (Waffentechnik) und Munitionsgurt · Mehr sehen »

Munitionszuführung

Munitionszuführung ist die Art, wie einer Schusswaffe die Munition zugeführt wird.

Neu!!: Magazin (Waffentechnik) und Munitionszuführung · Mehr sehen »

Ordonnanzwaffe

Die Ordonnanzwaffe (‚Befehl‘, ‚Anordnung‘) ist eine beim Militär offiziell eingeführte und an Soldaten als persönlicher Ausrüstungsgegenstand ausgegebene Waffe.

Neu!!: Magazin (Waffentechnik) und Ordonnanzwaffe · Mehr sehen »

Parabellumpistole

Marinepistole 04 Nach oben aufgeknickter Kniegelenkverschluss Artillerie-08 mit Trommelmagazin und Anschlagbrett Die Parabellum-Pistole, auch Luger genannt, ist eine Selbstladepistole.

Neu!!: Magazin (Waffentechnik) und Parabellumpistole · Mehr sehen »

Patrone (Munition)

Patronenkomponenten Eine Patrone (von für Form, Muster, Modell) fasst die zum Abfeuern eines Geschosses (Projektil oder Granate) aus einer Feuerwaffe notwendigen Komponenten in einer Einheit zusammen.

Neu!!: Magazin (Waffentechnik) und Patrone (Munition) · Mehr sehen »

Patronenlager

Das Patronenlager – oder die Kammer – liegt in der Regel im hintersten Abschnitt der Laufbohrung einer Schusswaffe.

Neu!!: Magazin (Waffentechnik) und Patronenlager · Mehr sehen »

Pistole

Die Pistole ist eine Schusswaffe und gehört zur Kategorie der Handfeuerwaffen.

Neu!!: Magazin (Waffentechnik) und Pistole · Mehr sehen »

PP-19 Bison

Die PP-19 Bison (Pistolet Pulemjot Bison) ist eine russische Maschinenpistole, die zwischen 1993 und 1995 entwickelt wurde.

Neu!!: Magazin (Waffentechnik) und PP-19 Bison · Mehr sehen »

PPSch-41

Die PPSch (ППШ – ausgesprochen als pe-pe-scha, kurz für Pistolet-Pulemjot Schpagina) ist eine sowjetische Maschinenpistole.

Neu!!: Magazin (Waffentechnik) und PPSch-41 · Mehr sehen »

Repetierbüchse

Moderne Repetierbüchse Die Repetierbüchse (lat. repetere „wiederholen“), deutsch Durchlader, auch Repetiergewehr, ist eine Büchse (Gewehr) mit Repetiersystem.

Neu!!: Magazin (Waffentechnik) und Repetierbüchse · Mehr sehen »

Repetierwaffe

Eine Repetierwaffe (auch kurz Repetierer) ist eine Schusswaffe, bei der die Munition über einen von Hand zu betätigenden Mechanismus aus einem Magazin in das Patronenlager nachgeladen wird.

Neu!!: Magazin (Waffentechnik) und Repetierwaffe · Mehr sehen »

Revolver

Colt Model 1873 Single Action, Werksgravur 1893 von Cuno Helfricht Der Revolver gehört zur Kategorie der Handfeuerwaffen und wird durch das deutsche (WaffG) bzw.

Neu!!: Magazin (Waffentechnik) und Revolver · Mehr sehen »

RPD (Maschinengewehr)

Das RPD (Rutschnoi Pulemjot Degtjarjowa, wörtlich: Hand-Maschinengewehr Degtjarjows) ist ein leichtes sowjetisches Maschinengewehr (lMG) für die Verwendung auf Gruppenebene, das von den 1950er-Jahren an bis Ende der 1960er-Jahre das Standard-MG der Sowjetarmee und des Warschauer Pakts war.

Neu!!: Magazin (Waffentechnik) und RPD (Maschinengewehr) · Mehr sehen »

Schusswaffe

Der Begriff der Schusswaffe ist ein Überbegriff, der alle Vorrichtungen einschließt, die etwas verschießen, also ballistische Geräte im weitesten Sinn, zu aggressiven oder defensiven Zwecken in Kampfhandlungen, zur Jagd, zur Tötung (Hinrichtung, Mord, Selbsttötung), zur Injektion aus sicherer Entfernung, zur Signalgebung, zum Sport oder zu wissenschaftlichen Zwecken (z. B. Markierung, Vermessung).

Neu!!: Magazin (Waffentechnik) und Schusswaffe · Mehr sehen »

Stahl

Zu Coils aufgewickeltes Stahlblech Profilstähle Stahl ist ein Werkstoff, der zum größten Teil aus Eisen besteht.

Neu!!: Magazin (Waffentechnik) und Stahl · Mehr sehen »

Sturm, Ruger & Co.

Altes Logo der Firma Sturm, Ruger Die Sturm, Ruger & Company, Inc. ist ein US-amerikanischer Waffen- und ehemaliger Automobilhersteller, der seinen Sitz in Southport (Connecticut) hat.

Neu!!: Magazin (Waffentechnik) und Sturm, Ruger & Co. · Mehr sehen »

Sturmgewehr

AK-47, das am weitesten verbreitete Sturmgewehr der Welt Sturmgewehr (StGw) ist eine Bezeichnung für relativ leichte und kompakte Mehrzweck-Militärgewehre, die waffentechnisch Maschinenkarabiner sind.

Neu!!: Magazin (Waffentechnik) und Sturmgewehr · Mehr sehen »

Suomi M-31

Die Suomi-konepistooli KP/-31 (Suomi-Maschinenpistole KP/-31) wurde von dem finnischen Waffenkonstrukteur Aimo Lahti (1896–1970) entwickelt, von der Firma Tikkakoski produziert und 1931 von der finnischen Armee in die Bewaffnung aufgenommen.

Neu!!: Magazin (Waffentechnik) und Suomi M-31 · Mehr sehen »

Tokarew SWT-40

Das Tokarew SWT-40 (transkr.: Samosarjadnaja Wintowka Tokarewa obrasza 1940 goda, dt.: Selbstladendes Gewehr Tokarews Modell 1940) ist ein sowjetisches Selbstladegewehr, das während des Zweiten Weltkrieges entwickelt und produziert wurde.

Neu!!: Magazin (Waffentechnik) und Tokarew SWT-40 · Mehr sehen »

Unterhebelrepetierer

Ein Unterhebelrepetierer (engl.: lever-action rifle) ist eine Schusswaffe, die durch einen Hebel unter dem Gewehrkolben durchgeladen wird.

Neu!!: Magazin (Waffentechnik) und Unterhebelrepetierer · Mehr sehen »

Verschluss (Waffentechnik)

Zylinderverschluss Der Verschluss ist eine Baugruppe eines Hinterladers und schließt den Lauf nach hinten ab.

Neu!!: Magazin (Waffentechnik) und Verschluss (Waffentechnik) · Mehr sehen »

Vetterligewehr

Die Vetterli-Repetiergewehre im Kaliber 10,5 mm waren die Ordonnanzwaffen der Schweizerarmee zwischen 1870 und 1890, sie wurden bis Ende des Ersten Weltkrieges an Sekundärtruppen ausgegeben.

Neu!!: Magazin (Waffentechnik) und Vetterligewehr · Mehr sehen »

Voere AM 180 Automat

Die Voere AM 180 Automat war die weltweit erste Handfeuerwaffe mit Laserzielgerät.

Neu!!: Magazin (Waffentechnik) und Voere AM 180 Automat · Mehr sehen »

Vorderschaftrepetierflinte

"-Lauf Die Vorderschaftrepetierflinte gehört zu den Mehrladewaffen.

Neu!!: Magazin (Waffentechnik) und Vorderschaftrepetierflinte · Mehr sehen »

Waffenrecht

Das Waffenrecht behandelt die Vorschriften über Hieb-, Stich- und Stoßwaffen, Sprühgeräte, Schusswaffen sowie Munition.

Neu!!: Magazin (Waffentechnik) und Waffenrecht · Mehr sehen »

.22 lfB

Die Patrone.22 lfB (lang für Büchsen), auch.22 lr (long rifle) genannt, ist eine Randpatrone für Kleinkaliber-Handfeuerwaffen sowohl als Büchse als auch als Faustfeuerwaffe.

Neu!!: Magazin (Waffentechnik) und .22 lfB · Mehr sehen »

.303 British

Die Patrone.303 British (metrische Bezeichnung 7,7 × 56 mm R) ist eine um 1888 für die Streitkräfte des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Irland entwickelte Randpatrone.

Neu!!: Magazin (Waffentechnik) und .303 British · Mehr sehen »

5,56 × 45 mm NATO

Die Patrone 5,56 × 45 mm NATO ist eine bei den Armeen der NATO weit verbreitete Munition für Sturmgewehre.

Neu!!: Magazin (Waffentechnik) und 5,56 × 45 mm NATO · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Kastenmagazin, Kurvenmagazin, Röhrenmagazin, Schneckenmagazin, Tellermagazin, Trapezmagazin, Trommelmagazin.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »