Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Magadha

Index Magadha

4. Jahrhundert v. Chr. und seine territoriale Expansion 500 v. Chr.Schwartzberg, J. E. (1992), A Historical Atlas of South Asia: University of Oxford Press Magadha war ein nordostindisches Königreich des 6.

21 Beziehungen: Ashoka, Bihar, Bodhgaya, Buddhismus, Chandragupta Maurya, Dietmar Rothermund, Geschichte des Buddhismus, Hermann Kulke, Indien, Maurya-Reich, Nalanda, Nandareich, Pali, Pataliputra, Patna, Puranas, Rajgir, Shunga-Dynastie, Sisunaga-Dynastie, Sri Lanka, 4. Jahrhundert v. Chr..

Ashoka

Säule des Ashoka in Vaishali, Bihar Reichsgrenzen und Edikte Aramäisch von König Ashoka, Kandahar (Shar-i-kuna); ''Kabul Museum''. Mahabodhi Tempel, erbaut von Ashoka etwa 250 v. Chr. Buddhistische Gesandtschaften zur Zeit des Ashoka (Buddhismus im Westen, Graeco-Buddhismus) Aśoka (Sanskrit: अशोक,; * 304 v. Chr. in Nord-Indien; † 232 v. Chr.; auch: Aśoka Adiraja – Erster König Ashoka) war ein Herrscher der indischen Dynastie der Maurya.

Neu!!: Magadha und Ashoka · Mehr sehen »

Bihar

Karte Bihars Bihar (Hindi: बिहार, Bihār) ist ein indischer Bundesstaat mit einer Fläche von 94.163 km² und rund 104 Millionen Einwohnern (Volkszählung 2011).

Neu!!: Magadha und Bihar · Mehr sehen »

Bodhgaya

Bodhgaya (wörtlich „Ort der Erleuchtung“, von: bodhi.

Neu!!: Magadha und Bodhgaya · Mehr sehen »

Buddhismus

Buddha-Statue in der Seokguram-Grotte Die Internationale Buddhistische Flagge wurde 1885 erstmals verwendet und ist seit 1950 internationales Symbol des Buddhismus. Der Buddhismus ist eine Lehrtradition und Religion, die ihren Ursprung in Indien hat.

Neu!!: Magadha und Buddhismus · Mehr sehen »

Chandragupta Maurya

Chandragupta Maurya († wohl 297 v. Chr.; den Griechen war er als Sandrokottos bekannt) war der Begründer des Maurya-Reichs.

Neu!!: Magadha und Chandragupta Maurya · Mehr sehen »

Dietmar Rothermund

Dietmar Otto Ernst Rothermund (* 20. Januar 1933 in Kassel) ist ein deutscher Historiker und emeritierter Professor für Geschichte Südasiens an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg.

Neu!!: Magadha und Dietmar Rothermund · Mehr sehen »

Geschichte des Buddhismus

Verbreitung des Buddhismus: Dunkelorange: Ursprung (6. Jahrhundert v. Chr. bis 4. Jahrhundert v. Chr.), Orange: Buddhistische Mehrheit, Gelb: Buddhistische Einflüsse, Roter Pfeil: Mahayana, Grüner Pfeil: Theravada, Blauer Pfeil: Tantra-Vajrayana Die Geschichte des Buddhismus reicht vom 6.

Neu!!: Magadha und Geschichte des Buddhismus · Mehr sehen »

Hermann Kulke

Hermann Kulke (* 30. Mai 1938 in Berlin) ist ein deutscher Indologe.

Neu!!: Magadha und Hermann Kulke · Mehr sehen »

Indien

Indien ist ein Staat in Südasien, der den größten Teil des indischen Subkontinents umfasst.

Neu!!: Magadha und Indien · Mehr sehen »

Maurya-Reich

Silbermünze des Maurya-Reichs Die Maurya (Sanskrit, मौर्य, maurya) waren eine altindische Dynastie, im Zeitraum zwischen 320 und 185 v. Chr., deren Reich die Nachfolge des Nanda-Staates antrat.

Neu!!: Magadha und Maurya-Reich · Mehr sehen »

Nalanda

Nalanda (Hindi: नालन्दा, Nālandā) ist eine 15 km nördlich von Rajgir (im heutigen indischen Bundesstaat Bihar) gelegene Ruinenstadt.

Neu!!: Magadha und Nalanda · Mehr sehen »

Nandareich

Nandareich Das Nandareich wurde in der Mitte des 4. Jahrhunderts v. Chr. in Magadha im Nordosten Indiens gegründet.

Neu!!: Magadha und Nandareich · Mehr sehen »

Pali

Pali (पाऴि, Pāḷi) heißt eigentlich „der Text“ oder „die Zeile“ und ist eine mittelindische Sprache.

Neu!!: Magadha und Pali · Mehr sehen »

Pataliputra

Pataliputra (Sanskrit: पाटलिपुत्र, Pāṭaliputra; Pali Pataliputta, griech. Pali(m)bothra) war eine am Südufer des indischen Flusses Ganges gelegene Stadt, das heutige Patna im Bundesstaat Bihar.

Neu!!: Magadha und Pataliputra · Mehr sehen »

Patna

Patna (Hindi: पटना) ist die rund 1,8 Millionen Einwohner zählende Hauptstadt des Bundesstaates Bihar im Nordosten Indiens.

Neu!!: Magadha und Patna · Mehr sehen »

Puranas

Die Puranas (Sanskrit, n.,, wörtl.: „alte Geschichte“) gehören zu den wichtigsten heiligen Schriften des Hinduismus.

Neu!!: Magadha und Puranas · Mehr sehen »

Rajgir

Rajgir (Hindi: राजगीर) ist eine Stadt im Distrikt Nalanda im Süden des indischen Bundesstaats Bihar.

Neu!!: Magadha und Rajgir · Mehr sehen »

Shunga-Dynastie

Die unmittelbare Einflusszone des Shunga-Reiches in seiner größten territorialen Ausdehnung (entspricht dem Herrschaftsterritorium, das um 185 v., kurz vor der Machtübernahme durch General Pushyamitra, dem Maurya-Reich noch direkt unterstand). Männliche Figur mit Turban, Shunga-Zeit, 2./1. Jh. v. Chr. Königliches Paar aus Bengalen Die Shunga waren eine altindische Dynastie, deren Reich die Nachfolge des Maurya-Reichs antrat.

Neu!!: Magadha und Shunga-Dynastie · Mehr sehen »

Sisunaga-Dynastie

Die Sisunaga-Dynastie war die herrschende Dynastie im nordostindischen Königreich Magadha in der Zeit von circa 550 bis 350 v. Chr.

Neu!!: Magadha und Sisunaga-Dynastie · Mehr sehen »

Sri Lanka

Sri Lanka, bis 1972 Ceylon (seither Demokratische Sozialistische Republik Sri Lanka), ist ein Inselstaat im Indischen Ozean, 237 km (Westküste der Insel) östlich der Südspitze des Indischen Subkontinents, und zählt 20,8 Mio.

Neu!!: Magadha und Sri Lanka · Mehr sehen »

4. Jahrhundert v. Chr.

Globale territoriale Situation 400 v. Chr. Die östliche Hemisphäre zu Beginn des 4. Jahrhundert v. Chr. Die östliche Hemisphäre gegen Ende (323 v. Chr.) des 4. Jahrhundert v. Chr. Das 4.

Neu!!: Magadha und 4. Jahrhundert v. Chr. · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »