Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

M109 (Panzerhaubitze)

+ Speichern Sie das Konzept

Die M109 ist eine Panzerhaubitze vom Kaliber 155 mm aus US-amerikanischer Produktion.

91 Beziehungen: ABC-Schutz, Abstandszünder, Allgemeine Schweizerische Militärzeitschrift, Aramide, Armored Brigade Combat Team, Aufschlagzünder, BAE Systems, Brigade, Browning M2, Bundeswehr, Cadillac, Cook off, Copperhead (Munition), Detroit Diesel, Dieselmotor, Direkter Schuss, Divisionsartillerie, Drehmoment, Erdsporn, Extended-Range-Full-Bore-Geschoss, Feuerstellung, FH155-1, Fort Knox, Fort Monroe National Monument, Geodäsie, Getriebe, Gleiskette, Global Positioning System, Granate, Haubitze, Heer (Bundeswehr), Heeresgeschichtliches Museum, High Mobility Multipurpose Wheeled Vehicle, Hubraum, Hybridnavigation, Hydraulikmotor, Jane’s Information Group, Jom-Kippur-Krieg, K9 Thunder, Kaliber, Kalter Krieg, Kampfwertsteigerung, Koninklijke Landmacht, Korps, Libanonkrieg 1982, M108 (Panzerhaubitze), M113, M2/M3 Bradley, M44 (Panzerhaubitze), M982 Excalibur, ..., Maschinengewehr, Mündungsbremse, Meal, Ready-to-Eat, MG3, NATO, Norwegisches Heer, Osprey Publishing, Ottomotor, Panzerhaubitze 2000, Panzerung, Prototyp (Technik), Radar, Rauchabsauger, Rheinmetall, Roots-Gebläse, RPG (Waffe), RUAG, Schwenkbereich, Selbstfahrlafette, Shoot-and-scoot, Steigfähigkeit, Steven Zaloga, Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung, Streitkräfte Pakistans, Stryker Armored Vehicle, TNT-Äquivalent, Trägheitsnavigationssystem, Turbolader, United Defense, United States Army, Vereinigte Staaten, Verschluss (Waffentechnik), Verteidigungsministerium der Vereinigten Staaten, Vietnamkrieg, Washington, D.C., Wattiefe, Winkelspiegel, XM2001 Crusader, Zünder, Zeitzünder, Zielfernrohr. Erweitern Sie Index (41 mehr) »

ABC-Schutz

Taktisches Zeichen für den ABC-Schutz ABC-Sonderschutzbekleidung ''Zodiak'' der Bundeswehr Als ABC-Schutz bezeichnet man den Schutz vor atomaren, '''b'''iologischen und chemischen Gefahren einschließlich ABC-Waffen oder Gefahrgutunfällen, beispielsweise direkt durch ABC-Schutzmasken, Schutzräume und Bunkeranlagen, aber auch weiter gefasst durch Abspüren gefährdeter und Abgrenzen kontaminierter Bereiche.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und ABC-Schutz · Mehr sehen »

Abstandszünder

Ein Abstandszünder, auch Annäherungszünder oder Näherungszünder genannt, dient dazu, eine militärische Sprengladung automatisch in definierter Entfernung vor dem Zielobjekt zu zünden.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Abstandszünder · Mehr sehen »

Allgemeine Schweizerische Militärzeitschrift

Ausgabe der ''Allgemeinen Schweizerischen Militär-Zeitung'' vom Oktober 1876 Die Allgemeine Schweizerische Militärzeitschrift (ASMZ) ist eine militärische Fachzeitschrift, die seit 1833 in der Schweiz erscheint.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Allgemeine Schweizerische Militärzeitschrift · Mehr sehen »

Aramide

Aramide, auch Polyaramide oder aromatische Polyamide genannt, sind Polyamide, bei denen die Amidgruppen an aromatischen Gruppen gebunden sind.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Aramide · Mehr sehen »

Armored Brigade Combat Team

Taktisches Zeichen eines ''Armored Brigade Combat Team'' Ein Armored Brigade Combat Team (vor 2012 unter der Bezeichnung Heavy Brigade Combat Team (HBCT)) ist eine schwere gepanzerte Kampf-Brigade und ein Großverband der US Army.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Armored Brigade Combat Team · Mehr sehen »

Aufschlagzünder

G7a-Torpedos aus dem Zweiten Weltkrieg (1939–45) Ein Aufschlagzünder bringt eine Sprengladung beim Aufschlag auf den Boden oder ein Zielobjekt zur Detonation.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Aufschlagzünder · Mehr sehen »

BAE Systems

BAE Systems plc (British Aerospace Electronic Systems) ist ein britischer multinationaler Rüstungs-, Informationssicherheits- und Luftfahrtkonzern und war 2010 der zweitgrößte Rüstungskonzern der Welt.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und BAE Systems · Mehr sehen »

Brigade

Taktisches Zeichen einer Infanterie-Brigade der NATO Eine Brigade ist der kleinste Großverband des Heeres, der aufgrund seiner Organisation, Personalstärke und Ausrüstung in der Lage ist, operative Aufgaben (ohne substantielle Verstärkungen) selbständig zu lösen.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Brigade · Mehr sehen »

Browning M2

Browning-M2-Maschinengewehr auf einer Ausstellung im Yad la-Shiryon Museum, Latrun, Israel Das Browning M2 ist ein in den Vereinigten Staaten entwickeltes schweres Maschinengewehr.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Browning M2 · Mehr sehen »

Bundeswehr

Bundesdienstflagge Dienstflagge der Seestreitkräfte Logo der Bundeswehr für die Öffentlichkeitsarbeit Als Bundeswehr werden die deutschen Streitkräfte mit ihrer zivilen Verwaltung bezeichnet.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Bundeswehr · Mehr sehen »

Cadillac

Cadillac ist ein US-amerikanischer Hersteller von Automobilen.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Cadillac · Mehr sehen »

Cook off

Als Cook off (engl. auch cooking off) bezeichnet man die selbständige Zündung einer Patrone in dem überhitzten Patronenlager.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Cook off · Mehr sehen »

Copperhead (Munition)

Die M712 Copperhead ist ein gelenktes 155-mm-Artilleriegeschoss, das von den Vereinigten Staaten entwickelt wurde.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Copperhead (Munition) · Mehr sehen »

Detroit Diesel

Die Detroit Diesel Corporation ist ein US-amerikanischer Hersteller von Dieselmotoren mit Firmensitz in Detroit.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Detroit Diesel · Mehr sehen »

Dieselmotor

Spezifischer Kraftstoffverbrauch: 324 g/kWh Ein Dieselmotor ist ein Verbrennungsmotor, dessen charakteristische Merkmale Selbstzündung, innere Gemischbildung und qualitative Lastbeeinflussung sind.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Dieselmotor · Mehr sehen »

Direkter Schuss

indirekter Schuss: Steilfeuer – Obere Winkelgruppe Als direkten Schuss bezeichnet man einen Schuss mit Schusswaffen, bei dem das Ziel direkt, optisch oder mittels elektronischer Visierung, angepeilt werden kann.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Direkter Schuss · Mehr sehen »

Divisionsartillerie

Die Divisionsartillerie ist Teil der Divisionstruppen.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Divisionsartillerie · Mehr sehen »

Drehmoment

Vektor des Drehmomentes \vec M. Im gezeichneten Fall wirkt die Kraft \vec F senkrecht zum Ortsvektor \vec r. Das Drehmoment (auch Moment, Moment einer Kraft oder Kraftmoment, von Bewegungskraft) beschreibt die Drehwirkung einer Kraft auf einen Körper.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Drehmoment · Mehr sehen »

Erdsporn

Ein Erdsporn ist ein Waffenbauteil, das dem Abstützen der Waffe in Erdreich dient.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Erdsporn · Mehr sehen »

Extended-Range-Full-Bore-Geschoss

G6 Das Extended-Range-Full-Bore-Geschoss (ERFB) ist ein Artilleriegeschoss mit erhöhter Reichweite.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Extended-Range-Full-Bore-Geschoss · Mehr sehen »

Feuerstellung

US-amerikanische Feldhaubitzen im Feuerkampf aus der Feuerstellung Panzerhaubitze M109 in Feuerstellung Als Feuerstellung im allgemeinen Sinn wird ein Geländeabschnitt bezeichnet, in dem ein oder mehrere Waffensysteme der Artillerie, Panzer- bzw.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Feuerstellung · Mehr sehen »

FH155-1

Die Feldhaubitze FH155-1 ist eine Feldhaubitze, die Ende der 1960er-Jahre für die Armeen verschiedener europäischer NATO-Staaten entwickelt und bis 1982 produziert wurde.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und FH155-1 · Mehr sehen »

Fort Knox

Fort Knox Lage von Fort Knox in Kentucky Das Fort Knox ist ein Stützpunkt der US Army im US-Bundesstaat Kentucky.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Fort Knox · Mehr sehen »

Fort Monroe National Monument

Fort Monroe National Monument ist eine Gedenkstätte vom Typ eines National Monuments, die aus einem US-amerikanischen Küstenfort in Hampton, Virginia besteht.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Fort Monroe National Monument · Mehr sehen »

Geodäsie

Die Geodäsie (altgriechisch γῆ gé ‚Erde‘ und δαΐζειν daïzein ‚teilen‘) ist nach der Definition von Friedrich Robert Helmert (1843–1917, Begründer der theoretischen Geodäsie) und nach DIN 18709-1 die „Wissenschaft von der Ausmessung und Abbildung der Erdoberfläche“.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Geodäsie · Mehr sehen »

Getriebe

Gears large.jpg|Zahnradgetriebe mit zwei Zahnradpaarungen.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Getriebe · Mehr sehen »

Gleiskette

Eine Gleiskette (auch Raupenkette, Raupe oder Raupenband genannt) ist zentraler Bestandteil eines Kettenlaufwerks.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Gleiskette · Mehr sehen »

Global Positioning System

Bewegung der GPS-Satelliten um die Erde. Schwarze Punkte haben Kontakt zum blauen Bezugspunkt auf der Erdoberfläche. Das Global Positioning System (GPS; deutsch Globales Positionsbestimmungssystem), offiziell NAVSTAR GPS, ist ein globales Navigationssatellitensystem zur Positionsbestimmung.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Global Positioning System · Mehr sehen »

Granate

'''Abb. 1''' Artilleriegranaten XIX. Jh. ('''1''' bis '''24''') nach BROCKHAUS UND EFRON Französische 400-mm-Granate Granate (kurz: Gr. oder Gran.) ist im Militärwesen die Bezeichnung für ein aus Geschützen oder Werfern abgefeuertes Geschoss oder Projektil.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Granate · Mehr sehen »

Haubitze

Als Haubitzen werden seit dem 19.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Haubitze · Mehr sehen »

Heer (Bundeswehr)

Das Heer ist neben Marine und Luftwaffe eine der drei Teilstreitkräfte der Bundeswehr.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Heer (Bundeswehr) · Mehr sehen »

Heeresgeschichtliches Museum

Fassade Mittelbau Eingangsbereich der Ruhmeshalle Feldherrenhalle Das Heeresgeschichtliche Museum – Militärhistorische Institut in Wien ist das Leitmuseum des Österreichischen Bundesheeres und dokumentiert anhand von Exponaten die Geschichte des österreichischen Militärwesens, insbesondere Waffen, Rüstungen, Panzer, Flugzeuge, Uniformen, Fahnen, Gemälde, Orden und Ehrenzeichen, Fotografien, Schlachtschiffmodelle und Dokumente.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Heeresgeschichtliches Museum · Mehr sehen »

High Mobility Multipurpose Wheeled Vehicle

Das High Mobility Multipurpose Wheeled Vehicle (kurz: HMMWV, der Einfachheit halber meist Humvee genannt) ist ein geländegängiges Fahrzeug, das als Nachfolger des M151 für die US-amerikanische Armee entwickelt wurde und seit 1985 von dem US-amerikanischen Hersteller AM General in verschiedenen Versionen produziert wird.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und High Mobility Multipurpose Wheeled Vehicle · Mehr sehen »

Hubraum

Animation eines Vierzylinder-Viertaktmotors. Der Hubraum ist orange eingefärbt. Der Hubraum oder das Hubvolumen bezeichnet für die Zylinder von Kolbenmaschinen das umschlossene Volumen, das sich aus dem Arbeitsweg des einzelnen Kolbenhubes und der wirksamen Kolbenquerschnittsfläche ergibt.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Hubraum · Mehr sehen »

Hybridnavigation

Hybridnavigation nutzt mehrere Navigationssysteme hybrid zur Gewinnung von Ortsdaten für die Navigation.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Hybridnavigation · Mehr sehen »

Hydraulikmotor

Schalt­sym­bol eines Hydraulik­motors Hydraulikmotor Ein Hydraulikmotor, auch Hydromotor genannt, hat die Aufgabe, hydraulische Energie (Druck * Volumen) in mechanische Arbeit umzuwandeln.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Hydraulikmotor · Mehr sehen »

Jane’s Information Group

Jane’s Information Group (auch bekannt als Jane’s) ist ein militärwissenschaftlicher und technischer Verlag der IHS-Gruppe.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Jane’s Information Group · Mehr sehen »

Jom-Kippur-Krieg

Der Jom-Kippur-Krieg (oder Milchemet Jom Kippur) war ein Krieg vom 6.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Jom-Kippur-Krieg · Mehr sehen »

K9 Thunder

Die K9 Thunder ist eine in Südkorea entwickelte Panzerhaubitze.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und K9 Thunder · Mehr sehen »

Kaliber

Gewehrpatronen in den Kalibern: 7 × 64 mm, 7,92 × 57 mm,.243 Winchester,.222 Remington Das Kaliber (kurz Kal.; AE caliber, BE sowie französisch calibre, kurz cal.) ist ein Maß für den Außendurchmesser von Projektilen und den Innendurchmesser des Laufes einer Waffe.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Kaliber · Mehr sehen »

Kalter Krieg

NATO und Warschauer Pakt im Kalten Krieg Kalter Krieg wird der Konflikt zwischen den Westmächten unter Führung der Vereinigten Staaten von Amerika und dem sogenannten Ostblock unter Führung der Sowjetunion genannt, den diese von 1947 bis 1989 mit nahezu allen Mitteln austrugen.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Kalter Krieg · Mehr sehen »

Kampfwertsteigerung

Kampfwertsteigerung ist eine Verbesserung der Eigenschaften eines militärischen Fahrzeugs, Flugzeugs, Schiffes oder eines sonstigen Waffensystems.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Kampfwertsteigerung · Mehr sehen »

Koninklijke Landmacht

Logo der Koninklijke Landmacht für die Öffentlichkeitsarbeit Die Koninklijke Landmacht (wörtlich: Königliches Heer) ist die bewaffnete Landstreitmacht der niederländischen Streitkräfte.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Koninklijke Landmacht · Mehr sehen »

Korps

Taktisches Zeichen der NATO für Korps Ein Korps (franz. corps, „Körper(schaft)“; von lat. corpus, „Körper“) ist ein Großverband des Heeres aus mehreren Divisionen beziehungsweise Brigaden und zusätzlichen Korpstruppen.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Korps · Mehr sehen »

Libanonkrieg 1982

Der Libanonkrieg oder Libanon-Feldzug war eine militärische Auseinandersetzung im Jahr 1982 im Libanon zwischen der israelischen Armee und verbündeten Milizen auf der einen sowie Kämpfern der PLO und syrischen Truppen auf der anderen Seite.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Libanonkrieg 1982 · Mehr sehen »

M108 (Panzerhaubitze)

Die M108 ist eine Panzerhaubitze vom Kaliber 105 mm aus US-amerikanischer Produktion.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und M108 (Panzerhaubitze) · Mehr sehen »

M113

Der M113 ist ein leicht gepanzerter Mannschaftstransporter.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und M113 · Mehr sehen »

M2/M3 Bradley

Der M2 Bradley IFV (Infantry Fighting Vehicle) ist ein Schützenpanzer der US Army, der in den 1970er Jahren von der Food Machinery Corporation entwickelt und ab 1981 an die Streitkräfte ausgeliefert wurde.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und M2/M3 Bradley · Mehr sehen »

M44 (Panzerhaubitze)

Die M44 war eine in den USA hergestellte Panzerhaubitze vom Kaliber 155 mm.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und M44 (Panzerhaubitze) · Mehr sehen »

M982 Excalibur

Das M982 Excalibur ist ein gelenktes 155-mm-Artilleriegeschoss, das von Raytheon und Bofors entwickelt wurde.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und M982 Excalibur · Mehr sehen »

Maschinengewehr

M60 gehört zu den bekanntesten Maschinengewehren M07/12 mit Munitionskasten und Textil-Munitionsgurt Ein Maschinengewehr (kurz MG, in der Schweizer Armee Mg) ist eine vollautomatische Schusswaffe für das Verschießen von Gewehrmunition.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Maschinengewehr · Mehr sehen »

Mündungsbremse

Eine Haubitze beim Feuern, deutlich erkennbar der seitliche Austritt der Verbrennungsgase aus der Mündungsbremse Die Mündungsbremse ist eine Vorrichtung am Lauf (Mündung von Feuerwaffen), die die Energie der Verbrennungsgase nutzt, um den Rückstoß des Laufes zu mindern.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Mündungsbremse · Mehr sehen »

Meal, Ready-to-Eat

Ein MRE-Menü mit den Haupt-Mahlzeiten sowie Brot, Nachtisch und dem flammenlosen Kocher „Ration Heater (FRH)“ Das Meal, Ready-to-Eat – allgemein bekannt als das MRE – ist eine in sich geschlossene, individuelle Feld-Ration in Leichtverpackungen, die das Militär der Vereinigten Staaten seinen Soldaten und Mitarbeitern für den Einsatz in Gefechten oder anderen Feldbedingungen zur Verfügung stellt; hauptsächlich dort, wo organisierte Nahrungsmitteleinrichtungen nicht vorhanden oder verfügbar sind.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Meal, Ready-to-Eat · Mehr sehen »

MG3

Zerlegtes MG3 in einer Bundeswehrstube (1982) Ein zum MG3 umgebautes MG42 Das MG3 ist das 1969 eingeführte Standardmaschinengewehr (MG) der Bundeswehr.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und MG3 · Mehr sehen »

NATO

Die NATO („Organisation des Nordatlantikvertrags“ bzw. Nordatlantikpakt-Organisation), im Deutschen häufig als Atlantisches Bündnis oder als Nordatlantikpakt bezeichnet, ist eine Internationale Organisation ohne Hoheitsrechte.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und NATO · Mehr sehen »

Norwegisches Heer

Norwegische Soldaten Das Den Norske Hær (Königlich Norwegisches Heer, Royal Norwegian Army) bilden mit 6100 Soldaten die Heereskomponente der norwegischen Streitkräfte.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Norwegisches Heer · Mehr sehen »

Osprey Publishing

Osprey Publishing ist ein britischer Buchverlag, spezialisiert auf Militärgeschichte.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Osprey Publishing · Mehr sehen »

Ottomotor

Leistungsstarker Ottomotor: DTM V6-Rennmotor von 1996 Der Ottomotor ist ein zu Ehren von Nicolaus August Otto – einem Miterfinder des Viertaktverfahrens – benannter Verbrennungsmotor, der nach dem Vier- oder Zweitaktprinzip arbeiten kann, wobei der Viertaktmotor die heute gebräuchlichere Bauart ist.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Ottomotor · Mehr sehen »

Panzerhaubitze 2000

WTD 41; den Fahrer schützt eine aufgesetzte Kabine über seiner Luke Die Panzerhaubitze 2000 (kurz PzH 2000) ist ein selbstfahrendes gepanzertes Artilleriegeschütz, das von den deutschen Unternehmen Krauss-Maffei Wegmann und Rheinmetall produziert wird.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Panzerhaubitze 2000 · Mehr sehen »

Panzerung

Unter Panzerung (von altfranzösisch: panciere; aus lateinisch: pantex „Wanst“) versteht man allgemein Schutzhüllen von Menschen, Fahrzeugen, Gebäuden oder Tieren, die Schutz vor äußeren, mechanisch einwirkenden Gefahren bieten.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Panzerung · Mehr sehen »

Prototyp (Technik)

Ein Prototyp (gr. protos,der Erste‘ und typos,Urbild, Vorbild‘) stellt in der Technik ein für die jeweiligen Zwecke funktionsfähiges, oft aber auch vereinfachtes Versuchsmodell eines geplanten Produktes oder Bauteils dar.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Prototyp (Technik) · Mehr sehen »

Radar

Radar ist die Abkürzung für radio detection and ranging (frei übersetzt „funkgestützte Ortung und Abstandsmessung“) oder radio direction and ranging (frei übersetzt „funkgestützte Richtungs- und Abstandsmessung“), zwischenzeitlich radio aircraft detection and ranging (frei übersetzt „funkbasierte Flugzeugortung und -abstandsmessung“) und ist die Bezeichnung für verschiedene Erkennungs- und Ortungsverfahren und -geräte auf der Basis elektromagnetischer Wellen im Radiofrequenzbereich (Funkwellen).

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Radar · Mehr sehen »

Rauchabsauger

Leopard 2 A4 mit GFK-Ummantelung Rauchabsauger ohne Ummantelung des Rohrs Ein Rauchabsauger ist ein Teil moderner Geschütze, der verhindert, dass erhebliche Teile der beim Schuss entstehenden Verbrennungsgase das Geschützrohr durch den nach dem Schuss zu öffnenden Verschluss verlassen.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Rauchabsauger · Mehr sehen »

Rheinmetall

Die Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf ist ein börsennotierter deutscher Automobilzulieferer und Rüstungskonzern.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Rheinmetall · Mehr sehen »

Roots-Gebläse

Roots-Gebläse: Schema der kämmenden Profile in einem Gehäuse dreidimensionale Darstellung Rollkurven zusammengesetztDer Wirkungsgrad nimmt mit zunehmendem Druckverhältnis stark ab Roots-Gebläse: Schema mit dreiflügligen Läufern Roots-Gebläse sind Drehkolbengebläse ohne innere Verdichtung, die Zahnrad- und Drehschieberpumpen ähneln.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Roots-Gebläse · Mehr sehen »

RPG (Waffe)

RPG-7 RPG-7 beim Abschuss RPG ((РПГ), Rutschnoi Protiwotankowy Granatomjot (RPG); von Hand bedienbarer Panzerabwehr-Granatwerfer) ist eine sowjetische/russische Serie von reaktiven Panzerbüchsen.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und RPG (Waffe) · Mehr sehen »

RUAG

Die RUAG Holding AG ist ein Schweizer Technologiekonzern mit Sitz in Bern und hauptsächlich in den Märkten Luft- und Raumfahrt, Verteidigung und Sicherheit mit zivilen wie staatlichen Kunden weltweit tätig.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und RUAG · Mehr sehen »

Schwenkbereich

Anschlagtür mit Türschwenkbereich Schwenkbare Absperrklappe Warnung/Hinweisschild zum Verbot des Aufenthalts im Schwenkbereich eines Krans Reserve Marines des 2. Bataillon, 25. Marine-Regiment (USA) bei einer militärischen Übung: „Schwenken und Schießen“ Der Schwenkbereich (seltener: Drehbereich) ist der maximale Bereich, innerhalb dessen sich etwas schwenken lässt.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Schwenkbereich · Mehr sehen »

Selbstfahrlafette

Britischer Gun Carrier Mark I (60 pdr) von 1917 Sowjetische ISU-152 aus dem Zweiten Weltkrieg SIL-135 mit Raketenwerfer BM-27 (1966–1993) Eine Selbstfahrlafette ist eine Lafette, die mit integriertem Motor auf einem Rad- oder Kettenfahrgestell autonom beweglich ist.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Selbstfahrlafette · Mehr sehen »

Shoot-and-scoot

Shoot-and-scoot (dt.: schießen und abhauen) ist ein Einsatzgrundsatz der Artillerie.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Shoot-and-scoot · Mehr sehen »

Steigfähigkeit

Steigfähigkeit eines Fahrzeugs bezeichnet das Vermögen des Fahrzeugs, eine Steigung zu erklimmen.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Steigfähigkeit · Mehr sehen »

Steven Zaloga

Steven Joseph Zaloga (* 1. Februar 1952 in Pittsfield, Massachusetts) ist ein US-amerikanischer Militärhistoriker.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Steven Zaloga · Mehr sehen »

Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung

Die deutsche Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) ist eine Rechtsverordnung des Bundes auf Grundlage des des Straßenverkehrsgesetzes, erlassen vom Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung · Mehr sehen »

Streitkräfte Pakistans

Die Streitkräfte Pakistans sind das Militär von Pakistan.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Streitkräfte Pakistans · Mehr sehen »

Stryker Armored Vehicle

Der Stryker ist ein vierachsiger 8×8-fähiger-Radschützenpanzer der U.S. Army und beruht auf dem 8×8-Chassis des Piranha III von Mowag (Lizenzbau bei General Dynamics).

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Stryker Armored Vehicle · Mehr sehen »

TNT-Äquivalent

TNT-Äquivalent ist eine nicht SI-konforme, aber weiterhin gebräuchliche Maßeinheit für die bei einer Explosion freiwerdende Energie.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und TNT-Äquivalent · Mehr sehen »

Trägheitsnavigationssystem

Ein Trägheitsnavigationssystem oder inertiales Navigationssystem (engl. Inertial Navigation System), kurz INS, ist ein 3-D-Messsystem mit einer inertialen Messeinheit (engl. Inertial Measurement Unit, IMU) als zentraler Sensoreinheit mit mehreren Beschleunigungs- und Drehratensensoren.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Trägheitsnavigationssystem · Mehr sehen »

Turbolader

Abgasturbolader im Schnitt; links die Turbinenseite (Abgas), rechts der Verdichter (Ansaugluft) Turbolader an einem Schauraum-Motorblock eines Lkw Ein Turbolader, auch Abgasturbolader (ATL) oder umgangssprachlich Turbo, ist eine optionale Baugruppe eines Verbrennungsmotors und dient der Leistungs- und/oder Effizienzsteigerung.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Turbolader · Mehr sehen »

United Defense

Logo United Defense Industries mit Firmensitz in Arlington, Virginia, gehörte bis 2005 zu den größten Rüstungskonzernen der Welt.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und United Defense · Mehr sehen »

United States Army

Air Force'' verwendet die ''United States Army'' in der Öffentlichkeitsarbeit nicht das Wappen ihres Ministerialressorts, sondern ein modernes, firmenähnliches Logo Die United States Army (U.S. Army) ist das Heer der Streitkräfte der Vereinigten Staaten und der größte der sieben Uniformierten Dienste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und United States Army · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Verschluss (Waffentechnik)

Zylinderverschluss Der Verschluss ist eine Baugruppe eines Hinterladers und schließt den Lauf nach hinten ab.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Verschluss (Waffentechnik) · Mehr sehen »

Verteidigungsministerium der Vereinigten Staaten

Das Verteidigungsministerium der Vereinigten Staaten (englisch United States Department of Defense, abgekürzt US DoD oder DoD) wurde durch die Verabschiedung des National Security Act durch den US-Präsidenten Harry S. Truman am 10.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Verteidigungsministerium der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Vietnamkrieg

Der Vietnamkrieg (vietnamesisch Chiến tranh Việt Nam; seltener auch Chiến tranh Mỹ „Amerikanischer Krieg“) wurde von etwa 1955 bis 1975 in und um Vietnam geführt.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Vietnamkrieg · Mehr sehen »

Washington, D.C.

Der District of Columbia oder Washington, D.C. ist Bundesdistrikt, Regierungssitz und seit 1800 die Hauptstadt der Vereinigten Staaten.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Washington, D.C. · Mehr sehen »

Wattiefe

Toyota Land Cruiser beim Durchwaten eines Gewässers in Island Wattiefe bezeichnet die maximale Gewässertiefe, durch die ein Landfahrzeug fahren (waten) kann.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Wattiefe · Mehr sehen »

Winkelspiegel

Schematischer Aufbau Ausgebauter Winkelspiegel eines Panzers Ein Winkelspiegel ist eine optische Vorrichtung, mit der ein Beobachter, ähnlich wie mit einem Sehrohr, seinen Ausblickpunkt verschieben kann.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Winkelspiegel · Mehr sehen »

XM2001 Crusader

Die XM2001 Crusader war eine Panzerhaubitze der US Armee, die als Ablösung für die veraltete M109 entwickelt wurde und deutliche Steigerungen im Bereich Feuerkraft, Beweglichkeit und Schutz aufwies.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und XM2001 Crusader · Mehr sehen »

Zünder

Kopfzünder mit Zeit-Tempierung bei einer 120-mm-Mörsergranate mit Nebelwirkung. Dieser soll nach voreingestellter Flugzeit den Granatkörper noch in der Luft zerreißen, um die darin befindlichen Nebeltöpfe über ein möglichst großes Gebiet zu verteilen. Ein Zünder ist ein Zündmittel, welches für Sprengstoffe, Patronenmunition, Bomben, Granaten, Minen, Sprengköpfe und ähnliche Explosionskörper genutzt wird, um den jeweiligen Explosivstoff zu entzünden.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Zünder · Mehr sehen »

Zeitzünder

Militärischer Kopfzünder mit Zeit-Tempierung einer 120-mm Mörsergranate. Dieser soll nach voreingestellter Flugzeit den Granatkörper im Fallen öffnen, um die darin befindlichen Nebeltöpfe bzw. Leuchtkörper auszubringen. Amateurzeitzünder für einen Brandsatz Zeitzünder lassen eine Sprengladung nach einer bestimmten, vorher festgelegten Zeit explodieren.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Zeitzünder · Mehr sehen »

Zielfernrohr

Blick durch das Zielfernrohr Ein Zielfernrohr ist ein Fernrohr mit einer in die Optik integrierten Zieleinrichtung.

Neu!!: M109 (Panzerhaubitze) und Zielfernrohr · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Haubitze M109, Panzerhaubitze M109.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »