Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Mücken

Index Mücken

Die Mücken (Nematocera) sind neben den Fliegen (Brachycera) eine von zwei Unterordnungen der Zweiflügler (Diptera).

31 Beziehungen: Büschelmücken, Dungmücken, Faltenmücken, Fühler (Biologie), Fenstermücken, Fliegen, Gallmücken, Gnitzen, Haarmücken, Hämatophagie, Insekten, Kriebelmücken, Langhornmücken, Lidmücken, Mücke, Ordnung (Biologie), Ostfränkische Dialekte, Pierre André Latreille, Pilzmücken, Sandmücken, Schmetterlingsmücken, Schnaken, Stechmücken, Stelzmücken, Taufliegen, Taxon, Trauermücken, Vektor (Biologie), Wintermücken, Zuckmücken, Zweiflügler.

Büschelmücken

Die Büschelmücken (Chaoboridae) sind eine Familie der Zweiflügler (Diptera) und gehören zu den Mücken (Nematocera).

Neu!!: Mücken und Büschelmücken · Mehr sehen »

Dungmücken

Die Dungmücken (Scatopsidae) sind eine Familie der Zweiflügler (Diptera) und gehören zu den Mücken (Nematocera).

Neu!!: Mücken und Dungmücken · Mehr sehen »

Faltenmücken

Die Faltenmücken (Ptychopteridae), auch bekannt als Faltenschnaken, sind eine Familie der Zweiflügler (Diptera) und gehören zu den Mücken (Nematocera).

Neu!!: Mücken und Faltenmücken · Mehr sehen »

Fühler (Biologie)

Gemeinen Waldschwebfliege (''Volucella pellucens''). Die Arista ist die gefiederte Fühlerborste am dritten Antennenglied Als Fühler oder Antennen bezeichnet man in der Zoologie das am Kopf der meisten Gliederfüßer auftretende, gegliederte Extremitätenpaar, das mit Sensillen (Tastsinn, Geruchssinn) ausgestattet ist.

Neu!!: Mücken und Fühler (Biologie) · Mehr sehen »

Fenstermücken

Die Fenstermücken (Anisopodidae), auch bekannt als Pfriemenmücken, sind eine Familie der Zweiflügler (Diptera) und gehören zu den Mücken (Nematocera).

Neu!!: Mücken und Fenstermücken · Mehr sehen »

Fliegen

Die Fliegen (Brachycera) bilden neben den Mücken (Nematocera) eine von zwei Unterordnungen der Zweiflügler (Diptera).

Neu!!: Mücken und Fliegen · Mehr sehen »

Gallmücken

Die Gallmücken (Cecidomyiidae) sind eine Familie der Mücken (Nematocera).

Neu!!: Mücken und Gallmücken · Mehr sehen »

Gnitzen

Gnitze, Männchen Graugrünem Schenkelkäfer Gnitzen oder Bartmücken (Ceratopogonidae), regional auch Gnitten, sind eine Familie kleiner (1 bis 4 mm), zumeist blutsaugender Mücken in der Ordnung der Zweiflügler.

Neu!!: Mücken und Gnitzen · Mehr sehen »

Haarmücken

Die Haarmücken (Bibionidae) sind eine Familie der Zweiflügler (Diptera) und gehören zu den Mücken (Nematocera).

Neu!!: Mücken und Haarmücken · Mehr sehen »

Hämatophagie

Schmetterling labt sich an einer blutgetränkten Socke Hämatophagie (altgr. αἷμα haima ‚Blut‘ und φαγεῖν phagein ‚essen‘, ‚fressen‘) bezeichnet die Ernährungsweise einiger Tiere von Blut.

Neu!!: Mücken und Hämatophagie · Mehr sehen »

Insekten

Insekten (lat. insecta), auch Kerbtiere oder Kerfe genannt, sind die artenreichste Klasse der Gliederfüßer (Arthropoda) und zugleich die mit absoluter Mehrheit auch artenreichste Klasse der Tiere überhaupt.

Neu!!: Mücken und Insekten · Mehr sehen »

Kriebelmücken

Die Kriebelmücken (Simuliidae) sind eine Familie der Zweiflügler (Diptera) und gehören zu den Mücken (Nematocera).

Neu!!: Mücken und Kriebelmücken · Mehr sehen »

Langhornmücken

Fangfäden der Larven von ''Arachnocampa luminosa'' aus der Unterfamilie Arachnocampinae. Die Langhornmücken (Keroplatidae, Synonym Macroceridae) sind eine Familie der Zweiflügler (Diptera) und gehören zu den Mücken (Nematocera).

Neu!!: Mücken und Langhornmücken · Mehr sehen »

Lidmücken

Larve von ''Blepharicera'' Die Lidmücken (Blephariceridae), auch Netzmücken genannt, sind eine Familie der Zweiflügler (Diptera) und gehören zu den Mücken (Nematocera).

Neu!!: Mücken und Lidmücken · Mehr sehen »

Mücke

Mücke bezeichnet.

Neu!!: Mücken und Mücke · Mehr sehen »

Ordnung (Biologie)

Die Ordnung ist eine Rangstufe der biologischen Systematik.

Neu!!: Mücken und Ordnung (Biologie) · Mehr sehen »

Ostfränkische Dialekte

Ostfränkisch ist die südöstliche Dialektgruppe der fränkischen Mundarten und gehört zum Übergangsbereich zwischen dem mitteldeutschen und oberdeutschen Sprachraum, wobei es in der Regel letzterer Gruppe zugerechnet wird.

Neu!!: Mücken und Ostfränkische Dialekte · Mehr sehen »

Pierre André Latreille

Pierre André Latreille Geburtshaus in Brive-la-Gaillarde Pierre André Latreille (* 29. November 1762 in Brive-la-Gaillarde; † 6. Februar 1833 in Paris) war ein französischer Insektenkundler.

Neu!!: Mücken und Pierre André Latreille · Mehr sehen »

Pilzmücken

Die Pilzmücken (Mycetophilidae, Pilzmücken im engeren Sinn) sind eine Familie von sehr kleinen Mücken (Nematocera) in der Überfamilie der Sciaroidea.

Neu!!: Mücken und Pilzmücken · Mehr sehen »

Sandmücken

Die Sandmücken (Phlebotominae) sind eine Unterfamilie der Schmetterlingsmücken (Psychodidae).

Neu!!: Mücken und Sandmücken · Mehr sehen »

Schmetterlingsmücken

Flügelbehaarung Antenne ''Psychoda'' auf Eichenblatt (Video,1m 37s) Die Schmetterlingsmücken (Psychodidae), auch Schmetterlingsfliegen genannt, sind eine Familie der Zweiflügler (Diptera) und gehören zu den Mücken (Nematocera).

Neu!!: Mücken und Schmetterlingsmücken · Mehr sehen »

Schnaken

Die Schnaken (Tipulidae) sind eine Familie in der Ordnung der Zweiflügler (Diptera).

Neu!!: Mücken und Schnaken · Mehr sehen »

Stechmücken

Stechmücken (Culicidae) sind eine Familie von Insekten innerhalb der Ordnung der Zweiflügler.

Neu!!: Mücken und Stechmücken · Mehr sehen »

Stelzmücken

Stelzmücken (''Neolimonia dumetorum'') bei der Paarung. (Video, 1m 28s) ''Achyrolimonia decemmaculata'' bei der Eiablage auf einem Buchenstumpf (Video, 2m 24s) Die Stelzmücken (Limoniidae), auch bekannt als Sumpfmücken, sind eine Familie der Zweiflügler (Diptera) und werden dort den Mücken (Nematocera) zugeordnet.

Neu!!: Mücken und Stelzmücken · Mehr sehen »

Taufliegen

Die Taufliegen (Drosophilidae), auch Obst-, Frucht-, Gär-, Most- oder Essigfliegen genannt, sind eine Familie der Fliegen (Brachycera) innerhalb der Ordnung der Zweiflügler (Diptera).

Neu!!: Mücken und Taufliegen · Mehr sehen »

Taxon

Taxon (das, Pl.: Taxa; von táxis, (An-)Ordnung, Rang) bezeichnet in der Systematik der Biologie eine Einheit, der entsprechend bestimmter Kriterien eine Gruppe von Lebewesen zugeordnet wird.

Neu!!: Mücken und Taxon · Mehr sehen »

Trauermücken

Schematische Darstellung der Flügeladerung der meisten Sciaridae. Legende: '''Längsadern''': C: Costa; Sc: Subcosta; R: Radius; M: Median; Cu: Cubitus; A: Analvenen. '''Queradern''': h: Humeral; r-m: Radiomedial. Die Trauermücken (Sciaridae) sind eine Familie der Zweiflügler (Diptera) und gehören zur Unterordnung der Mücken (Nematocera).

Neu!!: Mücken und Trauermücken · Mehr sehen »

Vektor (Biologie)

Ein Vektor (lat. vector „Reisender“, „Träger“) oder Krankheitsüberträger ist in der Biologie und der Medizin ganz allgemein ein Überträger von Krankheitserregern, die Infektionskrankheiten auslösen.

Neu!!: Mücken und Vektor (Biologie) · Mehr sehen »

Wintermücken

Die Wintermücken (Trichoceridae) sind eine Familie der Zweiflügler (Diptera) und gehören zu den Mücken (Nematocera).

Neu!!: Mücken und Wintermücken · Mehr sehen »

Zuckmücken

Die Zuckmücken (Chironomidae), auch bekannt als Tanzmücken oder Schwarmmücken, sind eine Familie der Zweiflügler (Diptera) und gehören zu den Mücken (Nematocera).

Neu!!: Mücken und Zuckmücken · Mehr sehen »

Zweiflügler

Gelben Dungfliege Dungfliege mit ausgeprägtem Putzverhalten Die Zweiflügler (Diptera) bilden eine Ordnung der Insekten innerhalb der Neuflügler (Neoptera).

Neu!!: Mücken und Zweiflügler · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Nematocera.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »