Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Mönchengladbach

Index Mönchengladbach

St. Vitus-Münster Mönchengladbach ist eine kreisfreie deutsche Großstadt im Westen Nordrhein-Westfalens.

487 Beziehungen: Aachen, Abtei, Aleviten, Alfons Leitl, Allgemeine Luftfahrt, Altbier, Alternative für Deutschland, Am Wasserturm (Mönchengladbach), American Forces Network, Amtsgericht, Amtsgericht Mönchengladbach, Amtsgericht Mönchengladbach-Rheydt, Andreas Tölzer, Anzeigenblatt, Arabische Sprache, Arbeitsgericht Mönchengladbach, Arrondissement de Crévelt, Ausbürgerung, Autobahn (Deutschland), Autobahnkreuz Mönchengladbach, Autobahnkreuz Mönchengladbach-Wanlo, Automobil, Öffentlicher Personennahverkehr, Bahnhof, Bahnhof Amsterdam Centraal, Bahnhof ’s-Hertogenbosch, Bahnhof Eindhoven, Bahnhof Herrath, Bahnhof Mönchengladbach-Rheindahlen, Bahnhof Rheydt-Odenkirchen, Bahnhof Wickrath, Bahnstrecke Aachen–Mönchengladbach, Bahnstrecke Amsterdam–Arnhem, Bahnstrecke Duisburg-Ruhrort–Mönchengladbach, Bahnstrecke Mönchengladbach–Düsseldorf, Bahnstrecke Oberhausen–Arnhem, Bahnstrecke Rheydt–Köln-Ehrenfeld, Bahnstrecke Viersen–Venlo, Balderich von Friaul, Baptisten, Baumwollspinnerei, Bündnis 90/Die Grünen, Bürger, Bürgerbewegung pro NRW, Bürgermeister, Bürgermeisterei, Bürgermeisterei Unterniedergeburth, Bürgerrundfunk, Beckrath, Bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht, ..., Bergisch Gladbach, Bestwig, Bettrath-Hoven, Bezirk, Bezirksvertretung, Bezirksvorsteher, Bibliothek, Bildende Kunst, Bistum Aachen, Bistum Lüttich, Blasonierung, Bogenschießen, Borussia Mönchengladbach, Botanischer Garten, Bradford, Braunkohlebergbau, Britische Besatzungszone, Bronzezeit, Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden, Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland, Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden, Bundesautobahn 44, Bundesautobahn 46, Bundesautobahn 52, Bundesautobahn 61, Bundesstraße, Bundesstraße 230, Bundesstraße 57, Bundesstraße 59, Bunter Garten, Burg Odenkirchen, Bylandt, Cem (Religion), Chocolatier, Christadelphian, Christian Bacciocco, Christlich Demokratische Union Deutschlands, City Night Line, CityVision, Clemens Holzmeister, Cluster (Wirtschaft), Creative Commons, Dahl (Mönchengladbach), Département de la Roer, Dörries Scharmann Technologie, Düsseldorf, Düsseldorf Airport, Düsseldorf-Gesetz, Dekanat, Deutsche Poolbillard-Meisterschaft, Deutsche Zentrumspartei, Deutschland – Land der Ideen, Diakonie Deutschland – Evangelischer Bundesverband, Die Christengemeinschaft, Die Linke, Dominikus Böhm, Donk (Mönchengladbach), Duisburg, EA80, Eburonen, Eicken (Mönchengladbach), Einwanderung, Einwohnerzahl, Eko Fresh, Emil Fahrenkamp, Emil Pahlke, Ensemblia, Ergotherapie, Erkelenz, Erstes Kaiserreich, Erzbischof, Erzbistum Köln, Essen, Euroga zwischen Rhein und Maas, Evangelisch-methodistische Kirche, Evangelische Hauptkirche Rheydt, Evangelische Kirche, Evangelische Kirche der altpreußischen Union, Evangelische Kirche im Rheinland, Everger, Extra-Tipp am Sonntag, Fahrradstation, Fahrradstraße, Feldhockey-Bundesliga (Herren), Feldhockey-Weltmeisterschaft der Herren 2006, Felix Hauptmann (Jurist), Fiftyfifty, Finanzamt, Flagge, Flächenbombardement, Frankfurt (Main) Hauptbahnhof, Franz Brandts, Franz Gielen, Franz II. (HRR), Franz Meyers, Franz Schmitz (Architekt), Französische Revolution, Franzosenzeit, Freie Demokratische Partei, Freikirche, Friede von Lunéville, Friedenskirche (Rheydt), Fußball-Bundesliga, Fußball-Regionalliga, Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2011, Furt, Gardeur, Günter Netzer, Gebietsreform, Gemeindeordnungen in Deutschland, Gemeindepartnerschaft, Gemeinderat (Deutschland), Genhausen, Gennep, Germania inferior, Gero von Köln, Giesenkirchen, Gladbach (Niers), Gladbach-Rheydt, Gladbacher HTC, Goldene Blume von Rheydt, Golfstrom, Grenzlandstadion, Grevenbroich, Großstadt, Gunter Demnig, Gymnasium, Haltepunkt, Handelskammer, Handwerk, Hannen-Brauerei, Hans Hollein, Hans Jonas, Hans Poelzig, Hans Poeschel (Politiker), Hans Wilhelm Reiners, Hard Rock, Hardt (Mönchengladbach), Hardter Wald, Hardterbroich-Pesch, Hauptbahnhof, Haus Horst (Mönchengladbach), Haus Zoppenbroich, Hügelgrab, Hehn (Mönchengladbach), Heinsberg, Heinz Feldhege, Heinz Mack, Heinz Sielmann, Heinz-Harald Frentzen, Helga Stöver, Helmut Freuen, Helmut Hentrich, Hermann Piecq, Hermin Esser, Herzogtum Jülich, Hochneukirch, Hochschule Niederrhein, Holt (Mönchengladbach), Homo erectus, Homo heidelbergensis, Honnschaft, Horst-Festival, Hotel Burgund, Hugo Junkers, Hugo Junkers Hangar, Islam, Jakob Kühnhaus, Jazz in der Kirche, Jüchen, Jüdische Kulturtage im Rheinland, Jülich, JHQ Rheindahlen, Johann Peter Boelling, Johannes Handschumacher, Johannes Otzen, Joko Winterscheidt, Joscho Stephan, Josef Kleesattel, Joseph Goebbels, Judentum, Jungsteinzeit, Jupp Heynckes, Kaiser-Friedrich-Halle, Kanton (Frankreich), Karnevalsmuseum Altes Zeughaus, Kassel, Köln, Königreich Preußen, Kehillah, Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage, Klima, Kloster, Kloster Neuwerk (Mönchengladbach), Knippertzbach, Kommunalwahl, Konfiskation, Korschenbroich, Krautrock, Krefeld, Kreis Heinsberg, Kreis Viersen, Kreisfreie Stadt, Land (Deutschland), Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen, Landesbetrieb Straßenbau NRW, Landgericht Mönchengladbach, Landkreis Gladbach, Löss, Linkes Rheinufer, Liste der Museen in Mönchengladbach, Liste der Stadtbezirke und Stadtteile von Mönchengladbach, Louise Gueury, Ludwigshafen am Rhein, Lykeion, Maas, Magistrat (Deutschland), Mairie, Marl, Matthieu Soiron, Max Littmann, Maximilian Nohl, Mönchengladbach, Mönchengladbach Hauptbahnhof, Mönchengladbach Nord, Mönchengladbach Ost, Mönchengladbach Süd, Mönchengladbach West, Mönchengladbach-Flughafen, Mönchengladbacher Münster, Mönchtum, München, Medicoreha Welsink Akademie, Meister Gerhard, Mennoniten, Mennonitische Geschichtsblätter, Metropolregion Rhein-Ruhr, Militärregierung, Millî Görüş, Mittelwellensender, Monty Arnold, Mormonentum, Moschee, Motorjesus, Museum Abteiberg, Nachtverkehr, Nationaldemokratische Partei Deutschlands, Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei, Naturpark Maas-Schwalm-Nette, Neandertaler, Neersen, Neuapostolische Kirche, Neuss, Neuwerk (Mönchengladbach), Neuwerk-Mitte, NEW mobil und aktiv Mönchengladbach, Nexans, Nick Heidfeld, Niederrheinisches Tiefland, NiederRheinroute, Niederschlag, Niers, Norbert Bude, Nordpark (Mönchengladbach), Nordrhein-Westfalen, Nordsee, North Tyneside, Novemberpogrome 1938, Oberbürgermeister, Oberstadtdirektor, Oberzentrum, OC Oerlikon, Odenkirchen, Odenkirchen-Mitte, Oettinger Brauerei, Omnibus, Operation Grenade, Orthodoxe Kirchen, Ortsteil, Otto Greiß, Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative, Paschtunische Sprache, Paul Huber, Paul Stohrer, Persische Sprache, Peter Nonnenmühlen, Peter Norrenberg, Physiotherapie, Piratenpartei Deutschland, Planfeststellung, Polizeipräsidium, Propst, Quadt, Radikale Reformation, Radio 90,1 Mönchengladbach, Radverkehrsnetz NRW, Rasseln (Mönchengladbach), Rathaus Abtei, Rathaus Rheydt, Römisch-katholische Kirche, Römisches Reich, Realgymnasium, Reformation, Reformierte Kirchen, Regierungsbezirk Düsseldorf, Regionalbahn, Regionaler Strukturwandel, Reichsministerium für Volksaufklärung und Propaganda, Reinhold Ewald (Astronaut), Rhein, Rhein-Kreis Neuss, Rheindahlen, Rheindahlen-Land, Rheinische Post, Rheinprovinz, Rheydt, Rheydt Hauptbahnhof, Rheydter Höhe, Rheydter Spielverein, Robert Neuhaus, Rockband, Roermond, Roma, Roubaix, Royal Air Force, S-Bahn, S-Bahn Rhein-Ruhr, Salafismus, Sandrad, Santander Consumer Bank (Deutschland), Sascha Jülichmanns, Sasserath (Mönchengladbach), Süchteln, Scheidt & Bachmann, Schelsen, Schloss Rheydt, Schloss Rheydt (Mönchengladbach), Schloss Wickrath, Schrievers, Schwalm (Maas), Schwalmtal (Niederrhein), Siebenten-Tags-Adventisten, SMS Meer, Sozialdemokratische Partei Deutschlands, SparkassenPark Mönchengladbach, St. Bonifatius (Mönchengladbach), St. Maria Himmelfahrt (Gladbach), Stadion im Borussia-Park, Stadtbibliothek Mönchengladbach, Stadtmauer, Stadtrecht, Stadtspiegel, Statistisches Landesamt, Städtefusion, Stolpersteine, Straßenbahn, Straßenbahn Mönchengladbach, Straßenzeitung, Strahlflugzeug, Sun (Band), Swalmen, Synagoge, Tagebau Garzweiler, Tageszeitung, Täufer, Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion, Tekke, Textilindustrie, Theater Krefeld und Mönchengladbach, Thurrock, Tiergarten Mönchengladbach, Tourismus, Trabrennbahn Mönchengladbach, Trabrennsport, Transformator, Trützschler (Unternehmen), UEFA, Ungarneinfälle, United States Air Force, Van Laack, Veit (Heiliger), Venlo, Venn (Mönchengladbach), Verband der Islamischen Kulturzentren, Verkehrslandeplatz Mönchengladbach, Verkehrsverbund Rhein-Ruhr, Verviers, Vicus Mülfort, Viersen, Vierzehn Nothelfer, Viktor Kaifer, Vincenz Statz, Vogt, Volker Pispers, Volksgarten (Mönchengladbach), Volksverein für das katholische Deutschland, Volksverein Mönchengladbach, Volkszählung in der Europäischen Union 2011, Waldhausen (Mönchengladbach), Wallenstein (Band), Walter Grabmann, Walter Moers, Walther Bergmann, Wanlo, Wappen, Wasserturm Mönchengladbach, Weben, Wegberg, Wehrmacht, Wehrturm, Werner Keyßner, Westdeutsche Allgemeine Zeitung, Westdeutsche Zeitung, Westdeutscher Fußballverband, Westfeldzug, Wickrath, Wickrathberg, Wickrathhahn, Wilhelm Elbers, Wilhelm Elfes, Wilhelm Pelzer, Wilhelm Wachtendonk, Willich, Windberg (Mönchengladbach), Winkeln (Mönchengladbach), Wohnsitz (Deutschland), Xanten, Xantener Dom, Zeit des Nationalsozialismus, Zitadelle Jülich, Zollamt, Zoppenbroicher Mühle, Zweiter Weltkrieg, 1. FC Mönchengladbach, 1. PBC Neuwerk, 2. Bundesliga Pool, 2. Feldhockey-Bundesliga (Herren). Erweitern Sie Index (437 mehr) »

Aachen

Luftbild von Aachen Aachener Dom Aachener Rathaus Aachen (Öcher Platt: Oche) ist eine kreisfreie Großstadt im nordrhein-westfälischen Regierungsbezirk Köln.

Neu!!: Mönchengladbach und Aachen · Mehr sehen »

Abtei

Reichsabtei Elchingen Zisterzienser-Kloster Zirc, Ungarn Eine Abtei (von lat. abbatia) ist ein Kloster, dem regulär ein Abt oder eine Äbtissin vorsteht.

Neu!!: Mönchengladbach und Abtei · Mehr sehen »

Aleviten

Heiligen Ali (vom persischen Hofmaler Jakob Hovnatanyan) Aleviten (zazaisch und; aus) sind Mitglieder einer vorwiegend in der Türkei beheimateten Glaubensrichtung, die sich im 13./14.

Neu!!: Mönchengladbach und Aleviten · Mehr sehen »

Alfons Leitl

Alfons Leitl (* 6. Februar 1909 in Berlin; † 5. Februar 1975 in Trier) war ein deutscher Architekturjournalist, Herausgeber, Autor, Architekt, neben Hans Eckstein der einflussreichste Architekturkritiker im kriegszerstörten Westdeutschland und Mentor von Ulrich Conrads.

Neu!!: Mönchengladbach und Alfons Leitl · Mehr sehen »

Allgemeine Luftfahrt

Allgemeine Luftfahrt oder General Aviation (GA) ist die Bezeichnung für die zivile Luftfahrt mit Ausnahme des Linien- und Charterverkehrs.

Neu!!: Mönchengladbach und Allgemeine Luftfahrt · Mehr sehen »

Altbier

Altbier in Düsseldorfer Altbierglas Altbier (oft nur Alt genannt) ist eine zumeist dunkle obergärige Biersorte.

Neu!!: Mönchengladbach und Altbier · Mehr sehen »

Alternative für Deutschland

Die Alternative für Deutschland (abgekürzt AfD) ist eine rechtspopulistische politische Partei in Deutschland mit rechtsextremen Tendenzen.

Neu!!: Mönchengladbach und Alternative für Deutschland · Mehr sehen »

Am Wasserturm (Mönchengladbach)

Am Wasserturm ist ein Stadtteil Mönchengladbachs.

Neu!!: Mönchengladbach und Am Wasserturm (Mönchengladbach) · Mehr sehen »

American Forces Network

Logo des AFN American Forces Network (AFN) ist ein weltweites Netz von Rundfunkeinrichtungen der US-amerikanischen Streitkräfte (Soldatensender).

Neu!!: Mönchengladbach und American Forces Network · Mehr sehen »

Amtsgericht

Eingang zum Amtsgericht Weinheim mit blinder Justitia Das Amtsgericht ist in Deutschland neben dem Landgericht (und selten dem Oberlandesgericht) die Eingangsinstanz der ordentlichen Gerichtsbarkeit.

Neu!!: Mönchengladbach und Amtsgericht · Mehr sehen »

Amtsgericht Mönchengladbach

Land- und Amtsgericht in der Hohenzollernstraße. Mönchengladbach ist Sitz des Amtsgerichts Mönchengladbach, welches für die nördlichen Stadtteile Hardt, Neuwerk, Rheindahlen, Stadtmitte und Volksgarten der Stadt Mönchengladbach zuständig ist.

Neu!!: Mönchengladbach und Amtsgericht Mönchengladbach · Mehr sehen »

Amtsgericht Mönchengladbach-Rheydt

Amtsgericht Das Amtsgericht Mönchengladbach-Rheydt hat seinen Sitz im Mönchengladbacher Stadtteil Rheydt und ist für die südlichen Stadtteile Giesenkirchen, Odenkirchen, Rheydt und Wickrath der Stadt Mönchengladbach zuständig.

Neu!!: Mönchengladbach und Amtsgericht Mönchengladbach-Rheydt · Mehr sehen »

Andreas Tölzer

Andreas Tölzer, 2012 Andreas Tölzer (* 27. Januar 1980 in Bonn) ist ein deutscher Judoka, der in der Gewichtsklasse ab 100 kg kämpfte.

Neu!!: Mönchengladbach und Andreas Tölzer · Mehr sehen »

Anzeigenblatt

Ein Anzeigenblatt ist ein Druckerzeugnis und gehört der Gattung der Zeitung an.

Neu!!: Mönchengladbach und Anzeigenblatt · Mehr sehen »

Arabische Sprache

Die arabische Sprache (Arabisch, Eigenbezeichnung, kurz) ist die verbreitetste Sprache des semitischen Zweigs der afroasiatischen Sprachfamilie und in ihrer Hochsprachform eine der sechs Amtssprachen der Vereinten Nationen.

Neu!!: Mönchengladbach und Arabische Sprache · Mehr sehen »

Arbeitsgericht Mönchengladbach

Das Arbeitsgericht Mönchengladbach, ein Gericht der Arbeitsgerichtsbarkeit, ist eines der dreißig nordrhein-westfälischen Arbeitsgerichte.

Neu!!: Mönchengladbach und Arbeitsgericht Mönchengladbach · Mehr sehen »

Arrondissement de Crévelt

Département de la Roër Das Arrondissement de Crévelt, zu Deutsch Distrikt Krefeld, war eins von vier Arrondissements des Département de la Roer im Rheinland, das zur Zeit der napoléonischen Herrschaft bestand.

Neu!!: Mönchengladbach und Arrondissement de Crévelt · Mehr sehen »

Ausbürgerung

Ausbürgerung, auch Expatriation oder Expatriierung genannt, ist die Entziehung der Staatsangehörigkeit gegen den Willen des Betroffenen.

Neu!!: Mönchengladbach und Ausbürgerung · Mehr sehen »

Autobahn (Deutschland)

Autobahnen in Deutschland Langsdorf A11 Uckermark, Brandenburg Deutsche Autobahnen sind in der Regel für den Schnellverkehr geeignet, frei von plangleichen Kreuzungen, haben getrennte Fahrbahnen für den Richtungsverkehr mit jeweils mehreren Fahrstreifen und sind mit besonderen Anschlussstellen für die Zu- und Ausfahrten ausgestattet.

Neu!!: Mönchengladbach und Autobahn (Deutschland) · Mehr sehen »

Autobahnkreuz Mönchengladbach

Das Autobahnkreuz Mönchengladbach, Kurzform Kreuz Mönchengladbach, ist ein Autobahnkreuz am nordwestlichen Rand des Mönchengladbacher Stadtgebiets.

Neu!!: Mönchengladbach und Autobahnkreuz Mönchengladbach · Mehr sehen »

Autobahnkreuz Mönchengladbach-Wanlo

Das Autobahnkreuz Mönchengladbach-Wanlo ist ein Autobahnkreuz am südlichen Rand des Mönchengladbacher Stadtgebiets.

Neu!!: Mönchengladbach und Autobahnkreuz Mönchengladbach-Wanlo · Mehr sehen »

Automobil

Benz Patent-Motorwagen Nummer 1 von 1886, das erste „moderne Automobil“ Ford Modell T, das erste Automobil aus Fließbandfertigung, aber nicht das erste in Serie gebaute Auto Automobile Massenmotorisierung: VW Käfer, von 1972 bis 2002 das weltweit meistgebaute Automobil DDR, der Trabant 601 Eine deutsche Sportwagenlegende, der Porsche 911 Ein Automobil, kurz Auto (auch Kraftwagen, in der Schweiz amtlich Motorwagen), ist ein mehrspuriges Kraftfahrzeug (also ein von einem Motor angetriebenes Straßenfahrzeug), das zur Beförderung von Personen (Personenkraftwagen „Pkw“ und Bus) oder Frachtgütern (Lastkraftwagen „Lkw“) dient.

Neu!!: Mönchengladbach und Automobil · Mehr sehen »

Öffentlicher Personennahverkehr

Schienenpersonennahverkehr (SPNV) in Deutschland Zug der S-Bahn Köln im Bahnhof Köln Messe/Deutz (Mai 2016). ÖPNV in Österreich (U-Bahn Wien) Öffentlicher Nahverkehr in Thailand (Bangkok Skytrain) HVV-Hafenfähre 62 in Hamburg O-Bus auf dem Newski-Prospekt in Sankt Petersburg Als öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) wird der Personenverkehr als Teil des öffentlichen Verkehrs (ÖV) im Rahmen der Grundversorgung auf Straße, Schiene und Wasser im Nahbereich bezeichnet.

Neu!!: Mönchengladbach und Öffentlicher Personennahverkehr · Mehr sehen »

Bahnhof

Berliner Hauptbahnhofs Rangierbahnhofes Kornwestheim bei Stuttgart Grand Central Terminal in New York City mit 67 Gleisen Kölner Hauptbahnhofs Rhätischen Bahn in La Punt-Chamues-ch an der Bahnstrecke Bever–Scuol-Tarasp Koblenz Hauptbahnhof (Kreuzungsbahnhof) Bahnhof Landsberg (Lech), ''Bahnhof des Jahres 2007'' Gates Ein Bahnhof (abgekürzt Bf oder Bhf, normalerweise ohne Punkt) ist eine Verkehrs- und Betriebsanlage einer Bahn, zum Beispiel einer Eisenbahn.

Neu!!: Mönchengladbach und Bahnhof · Mehr sehen »

Bahnhof Amsterdam Centraal

Amsterdam Centraal ist der Hauptbahnhof der niederländischen Hauptstadt Amsterdam.

Neu!!: Mönchengladbach und Bahnhof Amsterdam Centraal · Mehr sehen »

Bahnhof ’s-Hertogenbosch

Der Bahnhof ’s-Hertogenbosch ist der größte Bahnhof der niederländischen Stadt ’s-Hertogenbosch sowie neben dem Bahnhof Eindhoven der am stärksten frequentierte Bahnhof der Provinz Nordbrabant.

Neu!!: Mönchengladbach und Bahnhof ’s-Hertogenbosch · Mehr sehen »

Bahnhof Eindhoven

Der Bahnhof Eindhoven ist der zentrale Bahnhof der Stadt Eindhoven und ein wichtiger Knotenpunkt im niederländischen Schienennetz.

Neu!!: Mönchengladbach und Bahnhof Eindhoven · Mehr sehen »

Bahnhof Herrath

Baureihe 186 des Unternehmens ''Cobra'' fährt auf der Strecke kurz vor Herrath in Richtung Aachen Der Bahnhof Herrath im Mönchengladbacher Ortsteil Herrath nimmt an der Bahnstrecke Aachen–Mönchengladbach als Tarifraumgrenzbahnhof zwischen dem Aachener Verkehrsverbund (AVV) und dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) eine besondere Position ein.

Neu!!: Mönchengladbach und Bahnhof Herrath · Mehr sehen »

Bahnhof Mönchengladbach-Rheindahlen

Mönchengladbach-Rheindahlen ist ein Bahnhof im Mönchengladbacher Stadtteil Rheindahlen.

Neu!!: Mönchengladbach und Bahnhof Mönchengladbach-Rheindahlen · Mehr sehen »

Bahnhof Rheydt-Odenkirchen

Der Bahnhof Rheydt-Odenkirchen ist ein Bahnhof im Mönchengladbacher Ortsteil Odenkirchen.

Neu!!: Mönchengladbach und Bahnhof Rheydt-Odenkirchen · Mehr sehen »

Bahnhof Wickrath

Der Bahnhof Wickrath an der Bahnstrecke Aachen–Mönchengladbach gehört der Bahnhofskategorie 6 an und wird stündlich von der Rhein-Niers-Bahn zwischen Duisburg Hauptbahnhof und Aachen Hauptbahnhof bedient.

Neu!!: Mönchengladbach und Bahnhof Wickrath · Mehr sehen »

Bahnstrecke Aachen–Mönchengladbach

| Die Bahnstrecke Aachen–Mönchengladbach ist eine wichtige Eisenbahnhauptstrecke im westlichen Rheinland und Teil der Relation Ruhrgebiet–Belgien.

Neu!!: Mönchengladbach und Bahnstrecke Aachen–Mönchengladbach · Mehr sehen »

Bahnstrecke Amsterdam–Arnhem

| Die Bahnstrecke Amsterdam–Arnhem, auch Rhijnspoorweg genannt, ist eine Eisenbahnlinie zwischen Amsterdam und Arnhem in den Niederlanden.

Neu!!: Mönchengladbach und Bahnstrecke Amsterdam–Arnhem · Mehr sehen »

Bahnstrecke Duisburg-Ruhrort–Mönchengladbach

| Die Bahnstrecke Duisburg-Ruhrort–Mönchengladbach ist eine historisch bedeutsame, heute aber zum Teil stillgelegte Eisenbahnstrecke in Deutschland. Die Strecke wurde von der Ruhrort-Crefeld-Kreis Gladbacher Eisenbahn-Gesellschaft (RCG) erbaut, die 1847 eine entsprechende Konzession erhalten hatte. Der größere Teil der Strecke bildet heute zusammen mit dem westlichen Teil der Ruhrgebietsstrecke der Rheinischen Eisenbahn-Gesellschaft (RhE) als Bahnstrecke Duisburg–Mönchengladbach eine der wichtigsten Eisenbahnverbindungen des linken Niederrheins von Duisburg Hbf nach Mönchengladbach Hbf.

Neu!!: Mönchengladbach und Bahnstrecke Duisburg-Ruhrort–Mönchengladbach · Mehr sehen »

Bahnstrecke Mönchengladbach–Düsseldorf

| Die Bahnstrecke Mönchengladbach–Düsseldorf ist eine heute 24 Kilometer lange, (mindestens) zweigleisige und durchgehend mit Oberleitung versehene Eisenbahn-Hauptstrecke des linken Niederrheins in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Mönchengladbach und Bahnstrecke Mönchengladbach–Düsseldorf · Mehr sehen »

Bahnstrecke Oberhausen–Arnhem

| Die Bahnstrecke Oberhausen–Arnhem (auch Hollandstrecke genannt) ist eine zweigleisige, elektrifizierte Eisenbahnhauptstrecke am unteren Niederrhein von (Duisburg –) Oberhausen über Wesel, Emmerich und die deutsch-niederländische Grenze nach Arnhem (zu deutsch: Arnheim) (– Amsterdam).

Neu!!: Mönchengladbach und Bahnstrecke Oberhausen–Arnhem · Mehr sehen »

Bahnstrecke Rheydt–Köln-Ehrenfeld

| Die Bahnstrecke Rheydt–Köln-Ehrenfeld ist eine überwiegend zweigleisige, elektrifizierte Eisenbahnhauptstrecke in Nordrhein-Westfalen zwischen Rheydt Hauptbahnhof und dem Bahnhof Köln-Ehrenfeld.

Neu!!: Mönchengladbach und Bahnstrecke Rheydt–Köln-Ehrenfeld · Mehr sehen »

Bahnstrecke Viersen–Venlo

| Die Bahnstrecke Viersen–Venlo ist eine Eisenbahnstrecke in Deutschland und in den Niederlanden.

Neu!!: Mönchengladbach und Bahnstrecke Viersen–Venlo · Mehr sehen »

Balderich von Friaul

Balderich von Friaul war ein fränkischer Edler, der von 819 bis 828 Markgraf von Friaul war.

Neu!!: Mönchengladbach und Balderich von Friaul · Mehr sehen »

Baptisten

Eine Baptistenkirche in Saint Helier, Jersey Als Baptisten werden die Mitglieder einer evangelischen Konfessionsfamilie bezeichnet, zu deren besonderen Merkmalen die ausschließliche Praxis der Gläubigentaufe oder Glaubenstaufe ebenso gehört wie die Betonung, dass die Ortsgemeinde für ihr Leben und ihre Lehre selbst verantwortlich ist (Kongregationalismus).

Neu!!: Mönchengladbach und Baptisten · Mehr sehen »

Baumwollspinnerei

Baumwollspinnerei ist die Verarbeitung von Baumwollfaser zu Garnen und bezeichnet neben der Art des Spinnens zugleich das Unternehmen, das diese Arbeit verrichtet.

Neu!!: Mönchengladbach und Baumwollspinnerei · Mehr sehen »

Bündnis 90/Die Grünen

Bündnis 90/Die Grünen (Eigenschreibweise: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN; Kurzbezeichnung: GRÜNE, auch als Grüne, Bündnisgrüne, B’90/Grüne, B'90/Die Grünen oder Die Grünen bezeichnet) ist eine politische Partei in Deutschland.

Neu!!: Mönchengladbach und Bündnis 90/Die Grünen · Mehr sehen »

Bürger

Als Bürger werden die Angehörigen eines Staates und einer Kommune bezeichnet.

Neu!!: Mönchengladbach und Bürger · Mehr sehen »

Bürgerbewegung pro NRW

Die Bürgerbewegung pro Nordrhein-Westfalen (Kurzbezeichnung: pro NRW) ist eine rechtsextreme und verfassungsfeindliche deutsche Kleinpartei.

Neu!!: Mönchengladbach und Bürgerbewegung pro NRW · Mehr sehen »

Bürgermeister

Ein Bürgermeister – in der Schweiz meist Stadt- oder Gemeindepräsident – leitet die Verwaltung einer Gemeinde oder Stadt.

Neu!!: Mönchengladbach und Bürgermeister · Mehr sehen »

Bürgermeisterei

Die Bürgermeisterei war neben dem Amtssitz des Bürgermeisters im Königreich Preußen und im Großherzogtum Hessen auch eine aus mehreren Gemeinden zusammengesetzte Verwaltungseinheit.

Neu!!: Mönchengladbach und Bürgermeisterei · Mehr sehen »

Bürgermeisterei Unterniedergeburth

Die einzelnen Sectionen der Katastergemeinde Neuwerk. Politisch gehörte die Section E-Uedding zur Bürgermeisterei Oberniedergeburth Die Bürgermeisterei Unterniedergeburth (selten auch Unterniedergeburt) war eine Bürgermeisterei, die 1798 im nordöstlichen Teil des Gladbacher Kirchspiels gegründet wurde und die 1836 in der Bürgermeisterei Neuwerk, heute Stadtteil von Mönchengladbach, aufging.

Neu!!: Mönchengladbach und Bürgermeisterei Unterniedergeburth · Mehr sehen »

Bürgerrundfunk

Bürgerrundfunk ist ein Modell der Bürgerbeteiligung in der deutschsprachigen Rundfunklandschaft und gehört zum nichtkommerziellen Lokalfunk.

Neu!!: Mönchengladbach und Bürgerrundfunk · Mehr sehen »

Beckrath

Beckrath ist ein ländliches Dorf auf dem Gebiet der Stadt Mönchengladbach im Stadtbezirk Mönchengladbach West und liegt westlich von Wickrath.

Neu!!: Mönchengladbach und Beckrath · Mehr sehen »

Bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht

Karl Dönitz dazu autorisiert, unterzeichnet die bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht am 7. Mai 1945 in Reims. Flensburger Nachrichten'' die Kapitulation.http://www.aachener-nachrichten.de/lokales/aachen/die-an-schlagzeile-vor-70-jahren-der-krieg-ist-aus-1.1085573 ''Die AN-Schlagzeile vor 70 Jahren: „Der Krieg ist aus!“'', Aachener Nachrichten vom 8. Mai 2015, abgerufen am 5. Mai 2015 sowie Abdruck der ersten Seite der ''Flensburger Nachrichten'' mit der Meldung: „Bedingungslose Kapitulation aller kämpfenden Truppen. Sterne im Dunkel der Zukunft: Einigkeit, Recht, Freiheit. Reichsminister Graf Schwerin v. Krosigk an das deutsche Volk“ vom 8. Mai 1945, in: Eckardt Opitz: ''Schleswig-Holstein. Das Land und seine Geschichte in Bildern, Texten und Dokumenten.'' Hamburg 2002, S. 231 (https://books.google.de/books?id.

Neu!!: Mönchengladbach und Bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht · Mehr sehen »

Bergisch Gladbach

Bergisch Gladbach ist eine große kreisangehörige Stadt im Bergischen Land in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Mönchengladbach und Bergisch Gladbach · Mehr sehen »

Bestwig

Bestwig Luftbild Bestwig ist eine Gemeinde in Nordrhein-Westfalen, die zum Hochsauerlandkreis gehört.

Neu!!: Mönchengladbach und Bestwig · Mehr sehen »

Bettrath-Hoven

Bettrath-Hoven ist ein Stadtteil der kreisfreien Großstadt Mönchengladbach in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Mönchengladbach und Bettrath-Hoven · Mehr sehen »

Bezirk

Der Bezirk (von aus ‚Kreis‘, Abkürzungen: Bez./Bz.) ist ein abgegrenztes Gebiet, ein Landstrich, eine Region, insbesondere aber eine hierarchische Gliederungstufe der Verwaltungsgliederung.

Neu!!: Mönchengladbach und Bezirk · Mehr sehen »

Bezirksvertretung

Als Bezirksvertretungen werden in Deutschland und Österreich politische Gremien bezeichnet, die Stadtteile oder Stadtbezirke verwalten.

Neu!!: Mönchengladbach und Bezirksvertretung · Mehr sehen »

Bezirksvorsteher

Ein Bezirksvorsteher (auch Bezirksverordnetenvorsteher, Bezirksbeiratsvorsitzender, Bezirksbürgermeister) ist das Oberhaupt eines Stadtbezirkes in einer größeren Stadt und der Vorsitzende der Bezirksvertretung.

Neu!!: Mönchengladbach und Bezirksvorsteher · Mehr sehen »

Bibliothek

Servicestelle der Universitätsbibliothek Greifswald (2016) Volkskundemuseum in Wien Stadt- und Bezirksbibliothek Dresden (1989) Eine Bibliothek oder Bücherei ist eine Dienstleistungseinrichtung, die ihren Benutzern Zugang zu Information vermittelt.

Neu!!: Mönchengladbach und Bibliothek · Mehr sehen »

Bildende Kunst

Allegorie der Malerei'', 1666–1667 Dǒng Qíchāng (1555–1636) Der Begriff bildende Kunst hat sich seit dem frühen 19.

Neu!!: Mönchengladbach und Bildende Kunst · Mehr sehen »

Bistum Aachen

Das Bistum Aachen ist eine römisch-katholische Diözese in der deutschen Kirchenprovinz Köln.

Neu!!: Mönchengladbach und Bistum Aachen · Mehr sehen »

Bistum Lüttich

Das Bistum Lüttich (lat.: Dioecesis Leodiensis, französisch: Diocèse de Liège) ist eines von 8 Bistümern der römisch-katholischen Kirche in Belgien.

Neu!!: Mönchengladbach und Bistum Lüttich · Mehr sehen »

Blasonierung

Blasonierung ist in der Wappenkunde (Heraldik) die fachsprachliche Beschreibung eines Wappens.

Neu!!: Mönchengladbach und Blasonierung · Mehr sehen »

Bogenschießen

Bogensport-Wettbewerb in den frühen 1980ern Gemälde eines Mandschu mit Kompositbogen, der die Bogensehne mit einem sogenannten ''Daumenring'' spannt (um 1760) Das Bogenschießen ist ein Schießsport mit Pfeil und Bogen.

Neu!!: Mönchengladbach und Bogenschießen · Mehr sehen »

Borussia Mönchengladbach

Borussia Mönchengladbach (Vereinsname laut Satzung: Borussia Verein für Leibesübungen 1900 e.V.) ist ein in Mönchengladbach am Niederrhein beheimateter deutscher Sportverein.

Neu!!: Mönchengladbach und Borussia Mönchengladbach · Mehr sehen »

Botanischer Garten

Royal Botanic Gardens in London Frühlingshafter Schmuckhof des Botanischen Gartens München Ein botanischer Garten ist eine ausgedehnte gärtnerische Anlage, in der fremdländische und einheimische Pflanzenarten nach systematischen, pflanzengeographischen, ökologischen, pflanzensoziologischen oder wirtschaftlichen Gesichtspunkten geordnet gezeigt werden.

Neu!!: Mönchengladbach und Botanischer Garten · Mehr sehen »

Bradford

Lagekarte von Bradford Das Zentrum von '''Bradford''' von der Leeds Road (Osten) aus gesehen. Klimadiagramm von Bradford Bradford ist eine Großstadt im Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland in der englischen Grafschaft West Yorkshire und namensgebender Kernort sowie Verwaltungssitz des Metropolitan Borough City of Bradford.

Neu!!: Mönchengladbach und Bradford · Mehr sehen »

Braunkohlebergbau

Unter Braunkohlebergbau versteht man den Abbau von Braunkohle.

Neu!!: Mönchengladbach und Braunkohlebergbau · Mehr sehen »

Britische Besatzungszone

Britische Besatzungszone und Britischer Sektor von Berlin ab 8. Juni 1947 Lebensmittel-Ergänzungskarte für Schwerarbeiter in der britischen Besatzungszone: 62,5 g Fett, 50 g Fleisch Die britische Besatzungszone (oder Nordwestzone) war eine der vier Besatzungszonen, in die Deutschland westlich der Oder-Neiße-Linie nach der Kapitulation im Mai 1945 von den alliierten Siegermächten auf der Grundlage des Besatzungsrechts aufgeteilt wurde.

Neu!!: Mönchengladbach und Britische Besatzungszone · Mehr sehen »

Bronzezeit

Die Bronzezeit ist die Periode in der Geschichte der Menschheit, in der Metallgegenstände vorherrschend aus Bronze hergestellt wurden.

Neu!!: Mönchengladbach und Bronzezeit · Mehr sehen »

Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden

Der Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland (BEFG) ist eine Vereinigung von autonomen Ortsgemeinden verschiedener freikirchlicher Traditionen.

Neu!!: Mönchengladbach und Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden · Mehr sehen »

Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland

Der Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland (BFeG) ist eine evangelische Freikirche.

Neu!!: Mönchengladbach und Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland · Mehr sehen »

Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden

Der Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden (Abkürzung: BFP) ist ein Zusammenschluss evangelisch-pfingstlicher Freikirchen, in Selbstbezeichnung meist als Freie Christengemeinden auftretend und als solcher Teil der weltweiten Pfingstbewegung.

Neu!!: Mönchengladbach und Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden · Mehr sehen »

Bundesautobahn 44

Die Bundesautobahn 44 (Abkürzung: BAB 44) – Kurzform: Autobahn 44 (Abkürzung: A 44) – verläuft, vielerorts unterbrochen, von der deutsch-belgischen Grenze bei Aachen über Mönchengladbach, Düsseldorf, Bochum und Dortmund nach Kassel.

Neu!!: Mönchengladbach und Bundesautobahn 44 · Mehr sehen »

Bundesautobahn 46

Die Bundesautobahn 46 (Abkürzung: BAB 46) – Kurzform: Autobahn 46 (Abkürzung: A 46) – ist eine Autobahn im deutschen Bundesland Nordrhein-Westfalen und führt von der niederländischen Grenze bei Heinsberg in drei Teilstücken bis nach Bestwig im Sauerland.

Neu!!: Mönchengladbach und Bundesautobahn 46 · Mehr sehen »

Bundesautobahn 52

Die Bundesautobahn 52 (Abkürzung: BAB 52) – Kurzform: Autobahn 52 (Abkürzung: A 52) – ist eine Bundesautobahn im deutschen Bundesland Nordrhein-Westfalen und führt in drei Teilstücken von der niederländischen Grenze bei Niederkrüchten-Elmpt nach Marl, wo sie als Landesstraße (L612) nach Haltern weitergeführt wird.

Neu!!: Mönchengladbach und Bundesautobahn 52 · Mehr sehen »

Bundesautobahn 61

Die Bundesautobahn 61 (Abkürzung: BAB 61) – Kurzform: Autobahn 61 (Abkürzung: A 61) – ist eine deutsche Bundesautobahn, die von der niederländischen Grenze bei Venlo zum Autobahndreieck Hockenheim führt.

Neu!!: Mönchengladbach und Bundesautobahn 61 · Mehr sehen »

Bundesstraße

Verlauf einer zweistreifigen Bundesstraße außerorts Als Bundesstraßen werden bezeichnet.

Neu!!: Mönchengladbach und Bundesstraße · Mehr sehen »

Bundesstraße 230

Die Bundesstraße 230 (Abkürzung: B 230) ist eine Bundesstraße in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Mönchengladbach und Bundesstraße 230 · Mehr sehen »

Bundesstraße 57

Die Bundesstraße 57 (Abkürzung: B 57) ist eine Bundesstraße in Deutschland.

Neu!!: Mönchengladbach und Bundesstraße 57 · Mehr sehen »

Bundesstraße 59

Die Bundesstraße 59 (Abkürzung: B 59) ist eine deutsche Bundesstraße im Land Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Mönchengladbach und Bundesstraße 59 · Mehr sehen »

Bunter Garten

mini Der Bunte Garten ist ein Stadtpark in der Innenstadt von Mönchengladbach.

Neu!!: Mönchengladbach und Bunter Garten · Mehr sehen »

Burg Odenkirchen

Die Burg Odenkirchen war eine Burg im Mönchengladbacher Stadtteil Odenkirchen in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Mönchengladbach und Burg Odenkirchen · Mehr sehen »

Bylandt

Wappen derer von Bylandt Bylandt ist der Name eines alten niederrheinischen Adelsgeschlechts.

Neu!!: Mönchengladbach und Bylandt · Mehr sehen »

Cem (Religion)

Cem, eigentlich Cem Ayini, ist ein religiöses Ritual der Aleviten und Bektaschi.

Neu!!: Mönchengladbach und Cem (Religion) · Mehr sehen »

Chocolatier

Ein Chocolatier beim Herstellen von Schokoladeneiern Ein Chocolatier (aus dem Französischen) stellt Schokoladenprodukte her.

Neu!!: Mönchengladbach und Chocolatier · Mehr sehen »

Christadelphian

Gemeindehaus der Christadelphians in Esslingen am Neckar Die Christadelphian-Gemeinden sind eine Gemeinschaft von Christen, die bestrebt sind, für ihren Glauben und ihr Leben ausschließlich vom Wort Gottes laut der Bibel auszugehen.

Neu!!: Mönchengladbach und Christadelphian · Mehr sehen »

Christian Bacciocco

Christian Bacciocco (* 25. Januar 1799 in Köln; † 1869) war Bürgermeister von Mettmann sowie von Obergeburth und Niedergeburth (Mönchengladbach).

Neu!!: Mönchengladbach und Christian Bacciocco · Mehr sehen »

Christlich Demokratische Union Deutschlands

Konrad-Adenauer-Haus Die Christlich Demokratische Union Deutschlands (Kurzbezeichnung: CDU) ist eine politische Partei in Deutschland.

Neu!!: Mönchengladbach und Christlich Demokratische Union Deutschlands · Mehr sehen »

City Night Line

Logo der CNL Saisonaler CityNightLine-Zug auf der Lötschberg-Südrampe kurz vor Brig-Glis (Schweiz) Doppelstock-Schlafwagen der CityNightLine City Night Line (Abkürzung: CNL, Wagenfarben: weiß/rot, vorher dunkelblau/gelb, Logo im Schweizer Kursbuch: CNL-Logo) war eine Zuggattung für Nachtreisezüge in Europa.

Neu!!: Mönchengladbach und City Night Line · Mehr sehen »

CityVision

CityVision ist ein privater regionaler Fernsehsender der CityVision GmbH & Co.

Neu!!: Mönchengladbach und CityVision · Mehr sehen »

Clemens Holzmeister

Aufnahme von Otto Skall (1937) Clemens Holzmeister (* 27. März 1886 in Fulpmes, Tirol; † 12. Juni 1983 in Hallein, Salzburg) war ein österreichischer Architekt, der in Österreich, Deutschland, der Türkei und Brasilien tätig war.

Neu!!: Mönchengladbach und Clemens Holzmeister · Mehr sehen »

Cluster (Wirtschaft)

Cluster (engl. Traube, Schwarm) können aus ökonomischer Sicht als Netzwerke von Produzenten, Zulieferern, Forschungseinrichtungen (z. B. Hochschulen), Dienstleistern (z. B. Design- und Ingenieurbüros), Handwerkern und verbundenen Institutionen (z. B. Handelskammern) mit einer gewissen regionalen Nähe zueinander definiert werden, die über gemeinsame Austauschbeziehungen entlang einer Wertschöpfungskette (z. B. Automobilproduktion) entstehen oder die sich aufgrund gemeinsamer günstiger Standortfaktoren regional ballen.

Neu!!: Mönchengladbach und Cluster (Wirtschaft) · Mehr sehen »

Creative Commons

Logo der Organisation Creative Commons URL, also „Robin Müller, http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/de/legalcode CC-BY-SA 2.0 de“. Creative Commons (abgekürzt CC; für schöpferisches Gemeingut, Kreativallmende) ist eine gemeinnützige Organisation, die 2001 in den USA gegründet wurde.

Neu!!: Mönchengladbach und Creative Commons · Mehr sehen »

Dahl (Mönchengladbach)

Dahl ist ein Stadtteil Mönchengladbachs.

Neu!!: Mönchengladbach und Dahl (Mönchengladbach) · Mehr sehen »

Département de la Roer

Rur-Departement (rot) neben anderen Départements im Norden des Französischen Kaiserreichs, 1811 Das Departement de la Roer Das Département de la Roer oder Rur-Departement war ein Département im nördlichen Rheinland zur Franzosenzeit (1798–1814).

Neu!!: Mönchengladbach und Département de la Roer · Mehr sehen »

Dörries Scharmann Technologie

Die Dörries Scharmann Technologie GmbH ist ein deutscher Werkzeugmaschinenhersteller mit Sitz in Mönchengladbach.

Neu!!: Mönchengladbach und Dörries Scharmann Technologie · Mehr sehen »

Düsseldorf

Offizielles Logo der Landeshauptstadt Düsseldorf Düsseldorf, Stadtpanorama Düsseldorf, Blick nach Westen Düsseldorf am Rhein mit Altstadt und Hafen Rheinturm Düsseldorf: Beleuchtung zur 70-Jahr-Feier des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen (Rheinkomet) ist die Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens und der Behördensitz des Regierungsbezirks Düsseldorf.

Neu!!: Mönchengladbach und Düsseldorf · Mehr sehen »

Düsseldorf Airport

Blick von Nordosten auf das Flughafengebäude und seine Umgebung ''(Airport City)'' Blick vom DFS-Kontrollturm auf das Flughafengebäude Der Flughafen Düsseldorf (IATA-Code: DUS; ICAO-Code: EDDL; Eigenbezeichnung Düsseldorf Airport) ist der drittgrößte Flughafen Deutschlands und das wichtigste internationale Drehkreuz des Landes Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Mönchengladbach und Düsseldorf Airport · Mehr sehen »

Düsseldorf-Gesetz

Düsseldorf-Gesetz ist der Kurzname für das Gesetz zur Neugliederung der Gemeinden und Kreise des Neugliederungsraumes Mönchengladbach/Düsseldorf/Wuppertal vom 10.

Neu!!: Mönchengladbach und Düsseldorf-Gesetz · Mehr sehen »

Dekanat

Ein Dekanat (früher teilweise auch Dekanei; von zu decem ‚zehn‘: ursprünglich ein Gebiet von etwa zehn Pfarreien) ist das Amt oder der Bezirk eines Dekans oder Dechanten und somit vor allem der Begriff für eine kirchliche Verwaltungseinheit.

Neu!!: Mönchengladbach und Dekanat · Mehr sehen »

Deutsche Poolbillard-Meisterschaft

Die deutsche Poolbillard-Meisterschaft ist ein Wettbewerb zur Ermittlung des nationalen Meistertitels im Poolbillard.

Neu!!: Mönchengladbach und Deutsche Poolbillard-Meisterschaft · Mehr sehen »

Deutsche Zentrumspartei

Die Deutsche Zentrumspartei (Kurzbezeichnung Zentrum, früher Z und DZP) ist eine deutsche Partei.

Neu!!: Mönchengladbach und Deutsche Zentrumspartei · Mehr sehen »

Deutschland – Land der Ideen

Logo der Initiative Auto: Fußball-WM-Sommer 2006: überdimensionale Autoskulptur vor dem Brandenburger Tor im Rahmen des ''Walk of Ideas'' als Symbol für das ''Autoland Deutschland'' Pokal ''Ausgewählter Ort'' für die Preisträger des Wettbewerbs ''365 Orte im Land der Ideen'' China: Mit einem spektakulären Auftritt, dem „Deutsch-Chinesischen Haus“ aus Riesenbambus fand auf der Expo 2010 in Shanghai die auf drei Jahre angelegte Veranstaltungsreihe „Deutschland und China – Gemeinsam in Bewegung“ ihren Abschluss. Standortfaktor Familie – Familienmanagement Hannover'' Die Initiative Deutschland – Land der Ideen ist die gemeinsame Standortinitiative der Bundesregierung und der deutschen Industrie, vertreten durch den Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI).

Neu!!: Mönchengladbach und Deutschland – Land der Ideen · Mehr sehen »

Diakonie Deutschland – Evangelischer Bundesverband

Die Diakonie Deutschland – Evangelischer Bundesverband ist der Wohlfahrtsverband der evangelischen Kirchen innerhalb der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), altkonfessioneller Kirchen und zahlreicher Freikirchen.

Neu!!: Mönchengladbach und Diakonie Deutschland – Evangelischer Bundesverband · Mehr sehen »

Die Christengemeinschaft

Kirchenraum der Johannes-Kirche der Christengemeinschaft in Dresden Die Christengemeinschaft, Bewegung für religiöse Erneuerung, ist eine christliche Kirche, die sich als der Anthroposophie nahestehende, aber selbständige Kultusgemeinschaft versteht.

Neu!!: Mönchengladbach und Die Christengemeinschaft · Mehr sehen »

Die Linke

Die Linke (Eigenschreibweise: DIE LINKE. – auch Linkspartei genannt) ist eine linke politische Partei in Deutschland, die am 16. Juni 2007 durch Verschmelzung der SPD-Abspaltung ''WASG'' und der Linkspartei.PDS entstanden ist.

Neu!!: Mönchengladbach und Die Linke · Mehr sehen »

Dominikus Böhm

Dominikus Böhm (Porträtfoto von Hugo Schmölz) Dominikus Böhm (* 23. Oktober 1880 in Jettingen; † 6. August 1955 in Köln) war ein deutscher Architekt, Kirchenbauer und Hochschullehrer des 20.

Neu!!: Mönchengladbach und Dominikus Böhm · Mehr sehen »

Donk (Mönchengladbach)

Donk ist ein kleines Straßendorf im ländlichen Außenbereich der kreisfreien Großstadt Mönchengladbach im Westen von Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Mönchengladbach und Donk (Mönchengladbach) · Mehr sehen »

Duisburg

Magic Mountain'', ein Wahrzeichen Duisburgs Duisburger Innenhafen Alter Industriekran ''Krokodil'' im Landschaftspark Duisburg-Nord. Duisburg (mit Dehnungs-i, //, regional variabel bis) ist eine kreisfreie Großstadt, die an der Mündung der Ruhr in den Rhein liegt.

Neu!!: Mönchengladbach und Duisburg · Mehr sehen »

EA80

EA80 ist der Name einer 1979 gegründeten und seither dauerhaft aktiven, deutschsprachigen Punkband aus Mönchengladbach.

Neu!!: Mönchengladbach und EA80 · Mehr sehen »

Eburonen

Ein Eburone: Denkmal des Königs Ambiorix in Tongeren Eburonen, Gold stater. Die Eburonen (lat. Eburones) waren ein wahrscheinlich keltischer Volksstamm, der in den Jahren 53 und 51 v. Chr.

Neu!!: Mönchengladbach und Eburonen · Mehr sehen »

Eicken (Mönchengladbach)

Eicken ist ein Stadtteil Mönchengladbachs.

Neu!!: Mönchengladbach und Eicken (Mönchengladbach) · Mehr sehen »

Einwanderung

Weltkarte mit farblich dargestelltem Immigrantenanteil pro Staat im Jahr 2005 Menschen, die einzeln oder in Gruppen ihre bisherigen Wohnorte verlassen, um sich an anderen Orten dauerhaft oder zumindest für längere Zeit niederzulassen, werden als Migranten bezeichnet.

Neu!!: Mönchengladbach und Einwanderung · Mehr sehen »

Einwohnerzahl

Die Anzahl der Einwohner eines Landes, Gebietes, Region, Stadt, Dorf, Gemeinde oder Ähnliches wird über eine Volkszählung erhoben.

Neu!!: Mönchengladbach und Einwohnerzahl · Mehr sehen »

Eko Fresh

Eko Fresh (2015) Eko Fresh (bürgerlich Ekrem Bora; * 3. September 1983 in Köln) ist ein deutscher Rapper und Schauspieler türkisch-kurdischer Abstammung.

Neu!!: Mönchengladbach und Eko Fresh · Mehr sehen »

Emil Fahrenkamp

Shell-Haus in Berlin (2005) Emil Fahrenkamp (* 8. November 1885 in Aachen; † 24. Mai 1966 in Breitscheid) war ein deutscher Architekt, Hochschullehrer und von 1937 bis 1946 Leiter der Kunstakademie Düsseldorf.

Neu!!: Mönchengladbach und Emil Fahrenkamp · Mehr sehen »

Emil Pahlke

Emil Pahlke Emil Pahlke (* 1828 in Emmerich Rheinische Post (online) vom 9. August 2010; † 25. Januar 1893) war preußischer Bürgermeister.

Neu!!: Mönchengladbach und Emil Pahlke · Mehr sehen »

Ensemblia

Logo der Ensemblia Die Ensemblia, das „Festival für Musik.

Neu!!: Mönchengladbach und Ensemblia · Mehr sehen »

Ergotherapie

Die Ergotherapie (von, ‚Arbeit‘ und θεραπεία therapeía ‚Dienst‘, ‚Behandlung‘) ist eine Therapieform, die sich mit der Ausführung konkreter Betätigungen und deren Auswirkungen auf den Menschen und dessen Umwelt befasst.

Neu!!: Mönchengladbach und Ergotherapie · Mehr sehen »

Erkelenz

Lambertus-Kirche Erkelenz ist eine Stadt im Rheinland und liegt rund 15 Kilometer südwestlich von Mönchengladbach am Nordrand der Kölner Bucht auf halbem Weg zwischen Niederrhein und Niedermaas.

Neu!!: Mönchengladbach und Erkelenz · Mehr sehen »

Erstes Kaiserreich

Erstes Kaiserreich ist eine von Historikern verwendete Bezeichnung für die Periode von 1804 bis 1814 und 1815 in der Geschichte Frankreichs.

Neu!!: Mönchengladbach und Erstes Kaiserreich · Mehr sehen »

Erzbischof

Wappen eines römisch-katholischen Erzbischofs(erkennbar am grünen Bischofshut (''galero'') mit zwanzig seitlich herabhängenden gleichfarbigen Quasten (''fiochi'') sowie am hinter dem Wappenschild aufgerichteten erzbischöflichen Kreuz. Das Pallium weist darauf hin, dass dieser Erzbischof auch ein Metropolit ist.) Der Titel Erzbischof (Erz- von arché ‚Anfang‘, ‚Führung‘, in der abgeleiteten Bedeutung „Ober-“, und Bischof von επίσκοπος epískopos ‚Aufseher‘) wird von Bischöfen mit besonderer Amtsstellung getragen.

Neu!!: Mönchengladbach und Erzbischof · Mehr sehen »

Erzbistum Köln

Logo des Erzbistums Köln Wappen des Erzbistums Das Erzbistum Köln (ist eine römisch-katholische Diözese im Westen von Nordrhein-Westfalen und im nördlichen Rheinland-Pfalz.

Neu!!: Mönchengladbach und Erzbistum Köln · Mehr sehen »

Essen

Wahrzeichen der Stadt Essen: Zeche Zollverein Südviertel in Essens Stadtmitte Essener Skyline Krupp und der Industrialisierung, sowie ein Wahrzeichen der Stadt Essen Essen ist eine Großstadt im Zentrum des Ruhrgebiets und der Metropolregion Rhein-Ruhr.

Neu!!: Mönchengladbach und Essen · Mehr sehen »

Euroga zwischen Rhein und Maas

Euroga zwischen Rhein und Maas ist ein Radwegenetz in Nordrhein-Westfalen und den Niederlanden.

Neu!!: Mönchengladbach und Euroga zwischen Rhein und Maas · Mehr sehen »

Evangelisch-methodistische Kirche

Die Evangelisch-methodistische Kirche (EmK) (UMC) ist eine Kirche in der wesleyanischen Tradition.

Neu!!: Mönchengladbach und Evangelisch-methodistische Kirche · Mehr sehen »

Evangelische Hauptkirche Rheydt

Evangelische Hauptkirche Rheydt von Südwesten Ev. Hauptkirche Rheydt: Der Südwestturm trägt noch den heute fehlenden spitzen Helm (Kolorierte Ansichtskarte um 1905) Innenansicht der Evangelischen Hauptkirche Rheydt 1902 Die Evangelische Hauptkirche Rheydt ist ein evangelisches Kirchengebäude in Rheydt, einem Stadtteil von Mönchengladbach.

Neu!!: Mönchengladbach und Evangelische Hauptkirche Rheydt · Mehr sehen »

Evangelische Kirche

Schlosskirche zu Wittenberg Schlosskirche in Torgau, auf Schloss Hartenfels, gilt als erster evangelischer Kirchenneubau in der Welt. Kirchenbaus in Flensburg-Adelby Als evangelische Kirche bezeichnen sich Kirchen in der Tradition der Reformation.

Neu!!: Mönchengladbach und Evangelische Kirche · Mehr sehen »

Evangelische Kirche der altpreußischen Union

Die Evangelische Kirche der altpreußischen Union (Abk. EKapU, APU) war unter diesem Namen von 1922 bis 1953 eine evangelische Landeskirche in Preußen bzw.

Neu!!: Mönchengladbach und Evangelische Kirche der altpreußischen Union · Mehr sehen »

Evangelische Kirche im Rheinland

Die Evangelische Kirche im Rheinland (EKIR) mit Sitz in Düsseldorf ist eine von 20 Gliedkirchen (Landeskirchen) der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und Mitglied der Konferenz der Kirchen am Rhein, die seit 31.

Neu!!: Mönchengladbach und Evangelische Kirche im Rheinland · Mehr sehen »

Everger

Paulus das Werk. Everger († 11. Juni 999 in Köln) war von 985 bis 999 Erzbischof des Erzbistums Köln.

Neu!!: Mönchengladbach und Everger · Mehr sehen »

Extra-Tipp am Sonntag

Der Extra-Tipp am Sonntag ist ein kostenloses Anzeigenblatt mit fünf eigenständigen Ausgaben in Krefeld, Mönchengladbach, Viersen, Willich und Meerbusch.

Neu!!: Mönchengladbach und Extra-Tipp am Sonntag · Mehr sehen »

Fahrradstation

Radstation Münster am Hauptbahnhof Radstation am Bahnhof im westfälischen Warendorf Fahrradstellbox (Niederlande) Eine Fahrradstation, auch Radstation oder schweizerisch Velostation, ist eine Räumlichkeit, die zumindest drei Grundfunktionen erfüllt.

Neu!!: Mönchengladbach und Fahrradstation · Mehr sehen »

Fahrradstraße

Fahrradstraße mit Freigabe für Kraftfahrzeuge Fahrradstraße in den Niederlanden Fahrradstraße in Barcelona (Spanien) Fahrradstraße in Karlsruhe ohne KFZ-Verkehr Fahrradstraße in Darmstadt Eine Fahrradstraße ist eine für den Radverkehr vorgesehene Straße, genau betrachtet in der Regel deren Fahrbahn (nicht aber z. B. Gehwege).

Neu!!: Mönchengladbach und Fahrradstraße · Mehr sehen »

Feldhockey-Bundesliga (Herren)

Die 1969 eingeführte Feldhockey-Bundesliga ist die höchste nationale Spielklasse im deutschen Herren-Hockey.

Neu!!: Mönchengladbach und Feldhockey-Bundesliga (Herren) · Mehr sehen »

Feldhockey-Weltmeisterschaft der Herren 2006

‎ Szene aus Halbfinale ESP-DEU 3:5 n. 7m. Deutschland wehrt eine Strafecke der Spanier in der Verlängerung ab. Die 11.

Neu!!: Mönchengladbach und Feldhockey-Weltmeisterschaft der Herren 2006 · Mehr sehen »

Felix Hauptmann (Jurist)

Karl Joseph Ferdinand Felix Hauptmann (* 8. Februar 1856 in Bonn; † 24. Oktober 1934 in Remagen) war ein deutscher Jurist, Heimatforscher und Heraldiker.

Neu!!: Mönchengladbach und Felix Hauptmann (Jurist) · Mehr sehen »

Fiftyfifty

Galerie in der Jägerstraße, Düsseldorf fiftyfifty ist eine gemeinnützige Organisation zur Unterstützung von Obdachlosen im Raum Düsseldorf.

Neu!!: Mönchengladbach und Fiftyfifty · Mehr sehen »

Finanzamt

Das Finanzamt für Groß- und Konzernbetriebsprüfung in Herne. Ein Finanzamt ist eine örtliche Behörde der Finanzverwaltung.

Neu!!: Mönchengladbach und Finanzamt · Mehr sehen »

Flagge

Nationalflagge Osttimors Eine Flagge ist eine abstrakte zweidimensionale Anordnung von Farben, Flächen und Zeichen in meist rechteckiger Form.

Neu!!: Mönchengladbach und Flagge · Mehr sehen »

Flächenbombardement

B-29-Bomber beim Bombenabwurf über Japan Einem US-Bomber wird bei der Bombardierung Berlins durch einen Bombenteppich eines darüber fliegenden Flugzeuges das Höhenleitwerk zertrümmert Als Flächenbombardement bzw.

Neu!!: Mönchengladbach und Flächenbombardement · Mehr sehen »

Frankfurt (Main) Hauptbahnhof

Der Frankfurter Hauptbahnhof ist der größte Bahnhof in Frankfurt am Main.

Neu!!: Mönchengladbach und Frankfurt (Main) Hauptbahnhof · Mehr sehen »

Franz Brandts

Franz Brandts als Ehrenpräsident des Deutschen Katholikentags in Aachen, 1912 Brandtskapelle Rudolfstraße Franz Brandts (* 12. November 1834 in Gladbach; † 5. Oktober 1914) war ein Industrieller, katholischer Aktivist und Lokalpolitiker.

Neu!!: Mönchengladbach und Franz Brandts · Mehr sehen »

Franz Gielen

Franz Gielen (* 27. September 1867 in Aachen; † 7. Februar 1947 in Köln-Marienburg) war ein deutscher Oberbürgermeister im Rheinland.

Neu!!: Mönchengladbach und Franz Gielen · Mehr sehen »

Franz II. (HRR)

Franz I. mit den Insignien des Kaisertums Österreich, (Friedrich Amerling 1832) Franz Joseph Karl (* 12. Februar 1768 in Florenz; † 2. März 1835 in Wien) aus dem Haus Habsburg-Lothringen war von 1792 bis 1806 als Franz II. der letzte Kaiser des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation.

Neu!!: Mönchengladbach und Franz II. (HRR) · Mehr sehen »

Franz Meyers

Franz Meyers Franz Meyers (rechts) mit Hans Ehard im Bundesrat, Bonn 1961 Franz Josef Heinrich Georg Meyers (* 31. Juli 1908 in Mönchengladbach; † 27. Januar 2002 ebenda) war Politiker (CDU) und von 1958 bis 1966 der vierte Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Mönchengladbach und Franz Meyers · Mehr sehen »

Franz Schmitz (Architekt)

Franz Schmitz (* 8. November 1832 in Köln; † 8. August 1894 in Baden-Baden) war ein deutscher Architekt des Historismus.

Neu!!: Mönchengladbach und Franz Schmitz (Architekt) · Mehr sehen »

Französische Revolution

''Déclaration des Droits de l’Homme et du Citoyen''. Die Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte in einer Darstellung von Jean-Jacques Le Barbier Die Französische Revolution von 1789 bis 1799 mit ihrem im Volksmund verkürzten Motto Liberté, égalité, fraternité (Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit) gehört zu den folgenreichsten Ereignissen der neuzeitlichen europäischen Geschichte.

Neu!!: Mönchengladbach und Französische Revolution · Mehr sehen »

Franzosenzeit

Ernst Henseler: ''Aus der Franzosenzeit'' (1894) Als Franzosenzeit bezeichnet man die Epoche französischer Dominanz und – auch indirekter – Herrschaft über große Teile Europas zwischen 1792 und 1815 nach der Französischen Revolution und den Koalitionskriegen, die zeitweilig Einfluss auf den gesamten deutschsprachigen Raum hatte.

Neu!!: Mönchengladbach und Franzosenzeit · Mehr sehen »

Freie Demokratische Partei

Hans-Dietrich-Genscher-Haus in der Reinhardtstraße in Berlin-Mitte, Bundesgeschäftsstelle/Parteizentrale der FDP Die Freie Demokratische Partei (kurz FDP, von 1968 bis 2001 F.D.P.; Eigenbezeichnung: Freie Demokraten, bis 2015 Die Liberalen) ist eine liberale Partei in Deutschland, welche im politischen Spektrum in der Mitte bis rechts der Mitte steht.

Neu!!: Mönchengladbach und Freie Demokratische Partei · Mehr sehen »

Freikirche

Freikirche bezeichnete ursprünglich eine evangelische Kirche, die – im Gegensatz zu einer Staatskirche – vom Staat unabhängig war.

Neu!!: Mönchengladbach und Freikirche · Mehr sehen »

Friede von Lunéville

Preußens Abtretungen im Frieden zu Lunéville und Entschädigungen durch den Reichsdeputationshauptschluss Als Friede von Lunéville wird der am 9.

Neu!!: Mönchengladbach und Friede von Lunéville · Mehr sehen »

Friedenskirche (Rheydt)

Die ehemalige evangelische Friedenskirche Rheydt in Mönchengladbach gehört zu den ersten umgenutzten Kirchen in Deutschland.

Neu!!: Mönchengladbach und Friedenskirche (Rheydt) · Mehr sehen »

Fußball-Bundesliga

Die Bundesliga ist die höchste Spielklasse im deutschen Fußball.

Neu!!: Mönchengladbach und Fußball-Bundesliga · Mehr sehen »

Fußball-Regionalliga

Die Regionalliga ist seit der Saison 2008/09 die vierthöchste Spielklasse im deutschen Männerfußball.

Neu!!: Mönchengladbach und Fußball-Regionalliga · Mehr sehen »

Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2011

Eröffnungsfeier im Olympiastadion Berlin am 26. Juni 2011 Teilnehmerplatzierungen Die Endrunde der Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2011 (engl.: FIFA Women’s World Cup Germany 2011) war die sechste Ausspielung des bedeutendsten Turniers für Frauenfußball-Nationalmannschaften und wurde vom 26.

Neu!!: Mönchengladbach und Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2011 · Mehr sehen »

Furt

Furt in North YorkshireAls Furt bezeichnet man eine Flachstelle (Untiefe) in einem Bach- oder Flusslauf, mittels der das Gewässer zu Fuß, zu Pferd oder mit Fahrzeugen durchquert werden kann.

Neu!!: Mönchengladbach und Furt · Mehr sehen »

Gardeur

Die Gardeur GmbH ist ein Tochterunternehmen der Kränzle Beteiligungs GmbH und der NRW.BANK mit Sitz in Mönchengladbach.

Neu!!: Mönchengladbach und Gardeur · Mehr sehen »

Günter Netzer

Günter Theodor Netzer (* 14. September 1944 in München Gladbach, heute Mönchengladbach) ist ein ehemaliger deutscher Fußballprofi, der zehn Jahre für Borussia Mönchengladbach und ab 1973 drei Jahre für Real Madrid spielte.

Neu!!: Mönchengladbach und Günter Netzer · Mehr sehen »

Gebietsreform

Unter Gebietsreform (auch Kommunale Neugliederung) versteht man in den nationalen Kommunalrechten eine großflächige und nicht lediglich auf Nachbargemeinden beschränkte Reform, die innerhalb einer mittleren Verwaltungsebene die untergeordneten tangiert.

Neu!!: Mönchengladbach und Gebietsreform · Mehr sehen »

Gemeindeordnungen in Deutschland

Die Gemeindeordnungen (in einigen Ländern zusammen mit den anderen Ordnungen für die kommunalen Selbstverwaltungskörperschaften auch Kommunalverfassung genannt) in Deutschland schaffen die gesetzlichen Grundlagen, nach denen die Gemeinden die Angelegenheiten der örtlichen Gemeinschaft in eigener Verantwortung und freier Selbstverwaltung regeln.

Neu!!: Mönchengladbach und Gemeindeordnungen in Deutschland · Mehr sehen »

Gemeindepartnerschaft

Wegweiser zu Oppelns Partnerstädten Eine Gemeindepartnerschaft – auch Städtepartnerschaft oder Jumelage – ist eine Partnerschaft zwischen zwei Städten, Gemeinden oder Regionen (Partnerstädte usw.) mit dem Ziel, sich kulturell und wirtschaftlich auszutauschen.

Neu!!: Mönchengladbach und Gemeindepartnerschaft · Mehr sehen »

Gemeinderat (Deutschland)

Gemeinderatssitzung in Mannheim Der Gemeinderat ist das Hauptorgan einer Gemeinde, deren Kommunalverfassung die Ratsverfassung zugrunde liegt.

Neu!!: Mönchengladbach und Gemeinderat (Deutschland) · Mehr sehen »

Genhausen

Genhausen ist eine Honschaft (Ortsteil) des Stadtteils Rheindahlen-Land im Stadtbezirk West (bis 22. Oktober 2009 Rheindahlen) in Mönchengladbach.

Neu!!: Mönchengladbach und Genhausen · Mehr sehen »

Gennep

Gennep ist eine Gemeinde im Südosten der Niederlande, Provinz Limburg.

Neu!!: Mönchengladbach und Gennep · Mehr sehen »

Germania inferior

Das Praetorium in Köln, der Sitz des Statthalters der Provinz Niedergermanien Germania inferior (Niedergermanien) war eine römische Provinz.

Neu!!: Mönchengladbach und Germania inferior · Mehr sehen »

Gero von Köln

Stifterbild des Gero-Codex: Gero überreicht dem heiligen Petrus den Kodex Gero (* um 900 in Sachsen; † 28. Juni 976 in Köln) war von 969 bis 976 Erzbischof des Erzbistums Köln.

Neu!!: Mönchengladbach und Gero von Köln · Mehr sehen »

Giesenkirchen

Giesenkirchen ist ein Stadtteil der Großstadt Mönchengladbach in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Mönchengladbach und Giesenkirchen · Mehr sehen »

Gladbach (Niers)

Der Gladbach ist ein Bach in Mönchengladbach und damit Mit-Namensgeber der Stadt.

Neu!!: Mönchengladbach und Gladbach (Niers) · Mehr sehen »

Gladbach-Rheydt

Gladbach-Rheydt war der Name einer niederrheinischen Stadt, die 1929 durch die Fusion der Städte Odenkirchen, Rheydt und München-Gladbach (seit 1960 Mönchengladbach) sowie der Gemeinden Giesenkirchen und Schelsen entstand.

Neu!!: Mönchengladbach und Gladbach-Rheydt · Mehr sehen »

Gladbacher HTC

Der Gladbacher Hockey- und Tennis-Club, kurz GHTC, ist ein in Mönchengladbach beheimateter Sportverein, der am 9.

Neu!!: Mönchengladbach und Gladbacher HTC · Mehr sehen »

Goldene Blume von Rheydt

Preisträger 2011: Peter Maffay Die Goldene Blume von Rheydt gilt als ältester deutscher Umweltschutzpreis und wird alle zwei Jahre von der Stadt Mönchengladbach verliehen.

Neu!!: Mönchengladbach und Goldene Blume von Rheydt · Mehr sehen »

Golfstrom

Oberflächentemperatur im westlichen Nordatlantik. Nordamerika erscheint schwarz und dunkelblau (kalt), der Golfstrom rot (warm). Quelle: NASA Der Golfstrom ist eine rasch fließende Meeresströmung im Atlantik.

Neu!!: Mönchengladbach und Golfstrom · Mehr sehen »

Grenzlandstadion

Der Innenraum (2009) Das Grenzlandstadion ist ein Fußballstadion mit Leichtathletikanlage im Stadtteil Rheydt der nordrhein-westfälischen Großstadt Mönchengladbach.

Neu!!: Mönchengladbach und Grenzlandstadion · Mehr sehen »

Grevenbroich

Grevenbroich (mit Dehnungs-i in der Endsilbe -broich) ist eine große kreisangehörige Stadt in Nordrhein-Westfalen, zum Rhein-Kreis Neuss gehörend, mit rund 67.000 Einwohnern.

Neu!!: Mönchengladbach und Grevenbroich · Mehr sehen »

Großstadt

Großstädte sind nach einer Begriffsbestimmung der Internationalen Statistikkonferenz von 1887 alle Städte mit mindestens 100.000 Einwohnern.

Neu!!: Mönchengladbach und Großstadt · Mehr sehen »

Gunter Demnig

Gunter Demnig (Mai 2012) Video über die Verlegung eines Ersatz-Stolpersteines zum Auschwitz-Erlass vor dem Kölner Rathaus im März 2013, nachdem das 1992 gesetzte Original herausgebrochen und entwendet worden war Gunter Demnig (* 27. Oktober 1947 in Berlin) ist ein deutscher Künstler.

Neu!!: Mönchengladbach und Gunter Demnig · Mehr sehen »

Gymnasium

Christian-Gottfried-Ehrenberg-Gymnasium in Delitzsch (Sachsen) Ein Gymnasium (Plural: Gymnasien), teilweise auch Lyzeum (Plural: Lyzeen), ist eine weiterführende Schule des sekundären Bildungsbereichs, die zur Hochschulreife führt.

Neu!!: Mönchengladbach und Gymnasium · Mehr sehen »

Haltepunkt

Ein typischer Haltepunkt: Etzenbach (Staufen im Breisgau) Haltepunkt Hamburg Dammtor (der größte Haltepunkt in Deutschland) Alsdorf-Busch) Haltepunkt als Endstation (Bahnstrecke Rövershagen–Graal-Müritz) Ein Haltepunkt (Abkürzung: Hp) ist in Deutschland eine Bahnanlage, an der Passagiere Züge besteigen oder verlassen können, also eine Zugangsstelle für Reisende.

Neu!!: Mönchengladbach und Haltepunkt · Mehr sehen »

Handelskammer

Siegelmarke Handelskammer Bremen Siegelmarke Handelskammer Hamburg Handelskammern oder Gewerbekammern (auch Kommerzkammern, Handelsdeputationen, kaufmännische Ältestenkollegien) sind Organe zur (Selbst-)Vertretung der kaufmännischen und industriellen Interessen in einem Bundesland oder einer bestimmten Region.

Neu!!: Mönchengladbach und Handelskammer · Mehr sehen »

Handwerk

Symbol des Handwerks Schmiede-Vorführung Schreiner-Arbeit an einem Windfang Historisches Handwerk: Böttcherei oder Fassbinderei Als Handwerk (von mittelhochdeutsch hant-werc, eine Lehnübersetzung zu lateinisch opus manuum und cheirurgía „Handarbeit“) werden zahlreiche gewerbliche Tätigkeiten bezeichnet, die Produkte meist auf Bestellung fertigen oder Dienstleistungen auf Nachfrage erbringen.

Neu!!: Mönchengladbach und Handwerk · Mehr sehen »

Hannen-Brauerei

Die Hannen-Brauerei war eine auf Altbier spezialisierte in Mönchengladbach ansässige ehemalige Brauerei, die 1988 von der dänischen Carlsberg-Gruppe übernommen wurde.

Neu!!: Mönchengladbach und Hannen-Brauerei · Mehr sehen »

Hans Hollein

Hans Hollein (1976) Hans Hollein (* 30. März 1934 in Wien; † 24. April 2014 ebenda) war ein österreichischer Architekt und Designer, Bildhauer, Objektkünstler, Ausstellungsgestalter und Architekturtheoretiker.

Neu!!: Mönchengladbach und Hans Hollein · Mehr sehen »

Hans Jonas

Hans Jonas (* 10. Mai 1903 in Mönchengladbach; † 5. Februar 1993 in New Rochelle) war ein Philosoph, der von 1955 bis 1976 als Professor an der New School for Social Research in New York lehrte.

Neu!!: Mönchengladbach und Hans Jonas · Mehr sehen »

Hans Poelzig

Alexander Binder Hans Poelzig (* 30. April 1869 in Berlin; † 14. Juni 1936 ebenda) war ein deutscher Architekt, Maler, Bühnenbildner, Filmarchitekt und Hochschullehrer.

Neu!!: Mönchengladbach und Hans Poelzig · Mehr sehen »

Hans Poeschel (Politiker)

Hans Poeschel (* 20. September 1881 in Grimma; † 2. Juni 1960 in München) war ein deutscher Verwaltungsjurist und in der Zeit des Nationalsozialismus Oberbürgermeister von Mönchengladbach.

Neu!!: Mönchengladbach und Hans Poeschel (Politiker) · Mehr sehen »

Hans Wilhelm Reiners

Reiners im Sep 2016 Hans Wilhelm Reiners (* 7. Juli 1955 in Mönchengladbach) ist ein deutscher Politiker (CDU) und seit 2014 Oberbürgermeister der Stadt Mönchengladbach.

Neu!!: Mönchengladbach und Hans Wilhelm Reiners · Mehr sehen »

Hard Rock

Led Zeppelin (1968–1980), Bild von 1977 Der Hard Rock oder Hardrock ist eine härter gespielte Stilrichtung der Rockmusik.

Neu!!: Mönchengladbach und Hard Rock · Mehr sehen »

Hardt (Mönchengladbach)

Die Ortschaft Hardt gehört zu Mönchengladbach und liegt im Westen des Stadtgebiets.

Neu!!: Mönchengladbach und Hardt (Mönchengladbach) · Mehr sehen »

Hardter Wald

Der Hardter Wald ist trotz großer Einschnitte durch den Bau des benachbarten JHQ Rheindahlen auf dem Gebiet des ehemaligen Rheindahlener Waldes das größte zusammenhängende Waldgebiet auf dem Stadtgebiet von Mönchengladbach.

Neu!!: Mönchengladbach und Hardter Wald · Mehr sehen »

Hardterbroich-Pesch

Hardterbroich-Pesch ist ein Stadtteil Mönchengladbach im Stadtbezirk Ost.

Neu!!: Mönchengladbach und Hardterbroich-Pesch · Mehr sehen »

Hauptbahnhof

Berliner Hauptbahnhofs Hauptbahnhof Dresden um 1900 Hauptbahnhof (abgekürzt in Deutschland und Österreich Hbf, in der Schweiz HB) bezeichnet in vielen Städten des deutschsprachigen Raumes üblicherweise den wichtigsten von mehreren Personenbahnhöfen.

Neu!!: Mönchengladbach und Hauptbahnhof · Mehr sehen »

Haus Horst (Mönchengladbach)

Haus Horst in Mönchengladbach-Giesenkirchen Haus Horst ist ein wasserumwehrter ehemaliger Rittersitz im Mönchengladbacher Stadtteil Giesenkirchen und liegt nur 1,7 Kilometer Luftlinie von Schloss Liedberg entfernt.

Neu!!: Mönchengladbach und Haus Horst (Mönchengladbach) · Mehr sehen »

Haus Zoppenbroich

Villa Bresges Haus Zoppenbroich ist eine Wasserschloss-Anlage an der Niers im Mönchengladbacher Stadtteil Rheydt.

Neu!!: Mönchengladbach und Haus Zoppenbroich · Mehr sehen »

Hügelgrab

Informationstafel zum Aufbau eines Hügelgrabes Ein Hügelgrab oder ein Grabhügel (latein. tumulus, Plural tumuli) ist eine gestreckte, runde oder ovale Erdaufschüttung, unter der bzw.

Neu!!: Mönchengladbach und Hügelgrab · Mehr sehen »

Hehn (Mönchengladbach)

Hehn ist ein Stadtteil von Mönchengladbach und gehört zum Stadtbezirk West.

Neu!!: Mönchengladbach und Hehn (Mönchengladbach) · Mehr sehen »

Heinsberg

Heinsberg ist die namensgebende Kreisstadt des Kreises Heinsberg, dem westlichsten Kreis Deutschlands, und liegt im Regierungsbezirk Köln des Landes Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Mönchengladbach und Heinsberg · Mehr sehen »

Heinz Feldhege

Heinz Feldhege (* 27. Mai 1929) ist ein deutscher Politiker (CDU).

Neu!!: Mönchengladbach und Heinz Feldhege · Mehr sehen »

Heinz Mack

Heinz Mack 2008 Otto Heinz Mack (* 8. März 1931 in Lollar, Hessen), ist ein deutscher Künstler und Mitbegründer der international einflussreichen ZERO Gruppe.

Neu!!: Mönchengladbach und Heinz Mack · Mehr sehen »

Heinz Sielmann

Bildnis Heinz Sielmanns auf seinem Grabstein, gestaltet von Peter Mildner Heinz Sielmann (* 2. Juni 1917 in Rheydt; † 6. Oktober 2006 in München) war ein deutscher Tierfilmer, Kameramann, Produzent und Publizist.

Neu!!: Mönchengladbach und Heinz Sielmann · Mehr sehen »

Heinz-Harald Frentzen

Heinz-Harald Frentzen (* 18. Mai 1967 in Mönchengladbach) ist ein deutscher Automobilrennfahrer deutsch-spanischer Abstammung.

Neu!!: Mönchengladbach und Heinz-Harald Frentzen · Mehr sehen »

Helga Stöver

Helga Stöver ca. 1985 Helga Stöver (* 9. April 1926 in Mönchengladbach; † 7. Oktober 1993 ebenda) war eine deutsche Pädagogin.

Neu!!: Mönchengladbach und Helga Stöver · Mehr sehen »

Helmut Freuen

Helmut Leonhard Freuen (* 2. September 1932 in Gladbach-Rheydt (jetzt Mönchengladbach); † 14. November 2008 in Mönchengladbach) war bis zu seinem Tode der dienstälteste Oberstadtdirektor einer deutschen Großstadt.

Neu!!: Mönchengladbach und Helmut Freuen · Mehr sehen »

Helmut Hentrich

Dreischeibenhaus in Düsseldorf (1957–1960) Helmut Hentrich (* 17. Juni 1905 in Krefeld; † 7. Februar 2001 in Düsseldorf) war ein deutscher Architekt, der besonders durch seine markanten Hochhausbauten in den 1960er und 1970er Jahren bekannt wurde.

Neu!!: Mönchengladbach und Helmut Hentrich · Mehr sehen »

Hermann Piecq

Hermann Piecq (* 30. Mai 1859 in Köln; † 1. November 1920 in Gladbach) war Bürgermeister in Mönchengladbach.

Neu!!: Mönchengladbach und Hermann Piecq · Mehr sehen »

Hermin Esser

Hermin Esser (* 1. April 1928 in Rheydt; † 17. April 2009 in Wiesbaden) war ein deutscher Opernsänger (Tenor).

Neu!!: Mönchengladbach und Hermin Esser · Mehr sehen »

Herzogtum Jülich

Das Herzogtum Jülich war ein Territorium des Heiligen Römischen Reiches deutscher Nation im Niederrheinisch-Westfälischen Reichskreis, linksrheinisch zwischen dem Herzogtum Geldern, den Kurfürstentümern Köln und Trier sowie dem Fürstbistum Lüttich gelegen.

Neu!!: Mönchengladbach und Herzogtum Jülich · Mehr sehen »

Hochneukirch

Hochneukirch ist ein Ortsteil der Gemeinde Jüchen im Rhein-Kreis Neuss.

Neu!!: Mönchengladbach und Hochneukirch · Mehr sehen »

Hochschule Niederrhein

Die Hochschule Niederrhein (bis 2001 Fachhochschule Niederrhein) wurde am 1.

Neu!!: Mönchengladbach und Hochschule Niederrhein · Mehr sehen »

Holt (Mönchengladbach)

Holt ist ein Stadtteil im flächenmäßig größten Stadtbezirk im Westen der kreisfreien Stadt Mönchengladbach in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Mönchengladbach und Holt (Mönchengladbach) · Mehr sehen »

Homo erectus

Homo erectus ist eine ausgestorbene Art der Gattung Homo.

Neu!!: Mönchengladbach und Homo erectus · Mehr sehen »

Homo heidelbergensis

Der Unterkiefer von Mauer (Original) Homo heidelbergensis („Heidelbergmensch“) ist eine ausgestorbene Hominini-Art der Gattung Homo.

Neu!!: Mönchengladbach und Homo heidelbergensis · Mehr sehen »

Honnschaft

Die Honnschaft oder Honschaft, gelegentlich auch Hunnschaft, Hundschaft, Hondschaft o. Ä., war über das Mittelalter hinaus in Teilen des Rheinlandes, besonders am Niederrhein und im Bergischen Land, die unterste Verwaltungseinheit auf dem Lande.

Neu!!: Mönchengladbach und Honnschaft · Mehr sehen »

Horst-Festival

Horst-Festival Logo Das Horst-Festival war ein von 2009 bis 2014 auf dem Platz der Republik in Mönchengladbach stattfindendes Musikfestival.

Neu!!: Mönchengladbach und Horst-Festival · Mehr sehen »

Hotel Burgund

Das Hotel Burgund steht in Mönchengladbach (Nordrhein-Westfalen), Kaiserstraße 85.

Neu!!: Mönchengladbach und Hotel Burgund · Mehr sehen »

Hugo Junkers

Hugo Junkers (1920) Villa Hugo Junkers von Bernhard Borst in Gauting Hugo Junkers (* 3. Februar 1859 in Rheydt; † 3. Februar 1935 in Gauting) war ein bedeutender deutscher Ingenieur und Unternehmer.

Neu!!: Mönchengladbach und Hugo Junkers · Mehr sehen »

Hugo Junkers Hangar

Hugo Junkers Hangar Hugo Junkers Hanger – Innenansicht mit flugfähiger JU 52 HB-HOY Der Hugo Junkers Hangar am Flughafen Mönchengladbach ist seit Juni 2015 Heimat der flugfähigen Ju 52 HB-HOY.

Neu!!: Mönchengladbach und Hugo Junkers Hangar · Mehr sehen »

Islam

Staaten mit einem islamischen Bevölkerungsanteil von mehr als 5 %'''Grün''': Sunniten, '''Rot''': Schiiten, '''Blau''': Ibaditen (Oman) Bittgebet in Mekka, im Mittelgrund die Kaaba Eingang der Moschee des Propheten Mohammed in Medina Hilal – ein Symbol des Islams Zwei Frauen in der Moschee von Selangor in Shah Alam, Malaysia Der Islam ist eine monotheistische Religion, die im frühen 7.

Neu!!: Mönchengladbach und Islam · Mehr sehen »

Jakob Kühnhaus

Jakob Kühnhaus (eigentlich: Jacob Kühnhaus) (* 19. März 1782 in Velbert; † 4. Juni 1844 in Gladbach) war Textilfabrikant und Bürgermeister in Mönchengladbach.

Neu!!: Mönchengladbach und Jakob Kühnhaus · Mehr sehen »

Jazz in der Kirche

Das Festival Jazz in der Kirche war ein zweijähriges Festival, das zwischen 2004 und 2008 durchgeführt wurde.

Neu!!: Mönchengladbach und Jazz in der Kirche · Mehr sehen »

Jüchen

Marktplatz mit evangelischer Hofkirche Jüchen ist eine Gemeinde im Rhein-Kreis Neuss in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Mönchengladbach und Jüchen · Mehr sehen »

Jüdische Kulturtage im Rheinland

Jüdische Kulturtage im Rheinland ist die Bezeichnung einer Querschnittsveranstaltung der Region Rheinland an etlichen Orten und mit unterschiedlichen Kultursparten.

Neu!!: Mönchengladbach und Jüdische Kulturtage im Rheinland · Mehr sehen »

Jülich

Der Schwanenteich mit dem neuerrichteten Sparkassengebäude im Hintergrund Jülich ist eine mittlere, kreisangehörige Stadt im Kreis Düren, Nordrhein-Westfalen, Deutschland.

Neu!!: Mönchengladbach und Jülich · Mehr sehen »

JHQ Rheindahlen

Das JHQ (von: Joint Headquarters, deutsch: gemeinsames Hauptquartier) Rheindahlen war ein militärischer Stützpunkt nördlich von Rheindahlen im Mönchengladbacher Stadtbezirk West.

Neu!!: Mönchengladbach und JHQ Rheindahlen · Mehr sehen »

Johann Peter Boelling

Joh. Peter Boelling, um 1850 Grabstätte der Familie Boelling auf dem evangelischen Friedhof in Mönchengladbach Johann Peter Boelling (* 28. Juli 1773 in Elberfeld, heute Wuppertal; † 22. März 1857 in Mönchengladbach) war Textilfabrikant und Bürgermeister in Mönchengladbach.

Neu!!: Mönchengladbach und Johann Peter Boelling · Mehr sehen »

Johannes Handschumacher

Johannes Handschumacher (* 5. Juli 1887 in Lindern; † 31. Oktober 1957 in Düsseldorf) war ein deutscher Jurist und Politiker (Zentrum, CDU).

Neu!!: Mönchengladbach und Johannes Handschumacher · Mehr sehen »

Johannes Otzen

Johannes Otzen Johannes Otzen (* 8. Oktober 1839 in Sieseby (Schleswig-Holstein); † 8. Juni 1911 in Berlin) war ein deutscher Architekt (mit Schwerpunkt im evangelischen Sakralbau), Stadtplaner, Architekturtheoretiker und Hochschullehrer.

Neu!!: Mönchengladbach und Johannes Otzen · Mehr sehen »

Joko Winterscheidt

Joachim „Joko“ Winterscheidt (2017) Joachim „Joko“ Winterscheidt (* 13. Januar 1979 in Mönchengladbach) ist ein deutscher Moderator und Schauspieler.

Neu!!: Mönchengladbach und Joko Winterscheidt · Mehr sehen »

Joscho Stephan

Joscho Stephan mit seiner Volkert-D-Loch-Gypsy-Jazzgitarre (undatiert) Joscho Stephan (* 1979 in Mönchengladbach) ist ein deutscher Jazzgitarrist, der vorwiegend modernen Gypsy Jazz spielt.

Neu!!: Mönchengladbach und Joscho Stephan · Mehr sehen »

Josef Kleesattel

Josef Kleesattel Josef Kleesattel (* 1. März 1852 in Köln; † 29. März 1926 in Düsseldorf) war ein deutscher Architekt.

Neu!!: Mönchengladbach und Josef Kleesattel · Mehr sehen »

Joseph Goebbels

rahmenlos Paul Joseph Goebbels (* 29. Oktober 1897 in Rheydt; † 1. Mai 1945 in Berlin) war einer der einflussreichsten Politiker während der Zeit des Nationalsozialismus und einer der engsten Vertrauten Adolf Hitlers.

Neu!!: Mönchengladbach und Joseph Goebbels · Mehr sehen »

Judentum

Der Davidstern (hebräisch ''magen david'' „Schild Davids“) ist eines der Symbole des Judentums. Unter Judentum (von griechisch ἰουδαϊσμός ioudaismos) versteht man einerseits die Religion, die Traditionen und Lebensweise, die Philosophie und meist auch die Kulturen der Juden (Judaismus) und andererseits die Gesamtheit der Juden.

Neu!!: Mönchengladbach und Judentum · Mehr sehen »

Jungsteinzeit

Die Jungsteinzeit (fachsprachlich das Neolithikum, aus altgriech. νέος neos,neu, jung‘ und λίθος lithos,Stein‘) ist eine Epoche der Menschheitsgeschichte, deren Beginn ab 11.500 v. Chr.

Neu!!: Mönchengladbach und Jungsteinzeit · Mehr sehen »

Jupp Heynckes

Josef „Jupp“ Heynckes (* 9. Mai 1945 in München Gladbach, heute Mönchengladbach) ist ein ehemaliger deutscher Fußballtrainer und ehemaliger Fußballspieler.

Neu!!: Mönchengladbach und Jupp Heynckes · Mehr sehen »

Kaiser-Friedrich-Halle

thumb Die Kaiser-Friedrich-Halle in Mönchengladbach, Hohenzollernstraße 15, wurde zwischen 1901 und 1903 im Jugendstil erbaut.

Neu!!: Mönchengladbach und Kaiser-Friedrich-Halle · Mehr sehen »

Kanton (Frankreich)

Administratives System Frankreichs Ein Kanton (canton) ist im zentralistischen Verwaltungssystem Frankreichs die nächstkleinere untergliederte Einheit eines Arrondissements, das wiederum Teil eines Départements ist.

Neu!!: Mönchengladbach und Kanton (Frankreich) · Mehr sehen »

Karnevalsmuseum Altes Zeughaus

alt.

Neu!!: Mönchengladbach und Karnevalsmuseum Altes Zeughaus · Mehr sehen »

Kassel

Herkules im Bergpark Wilhelmshöhe Orangerie im barocken Park Karlsaue Laserscape Kassel, weltweit erste Laser-Lichtskulptur, zur documenta 6 im Jahr 1977 eingerichtet Kassel (bis 1926 amtlich Cassel) ist eine kreisfreie Stadt, Verwaltungssitz des gleichnamigen Regierungsbezirkes und des Landkreises Kassel.

Neu!!: Mönchengladbach und Kassel · Mehr sehen »

Köln

Kölner Altstadt, Kölner Dom Hauptbahnhof, Musical Dome. Im Hintergrund der Fernmeldeturm Colonius und der Kölnturm im Mediapark (August 2017) Kölner Rheinufer bei Nacht Köln (kölsch Kölle) ist mit mehr als einer Million Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt des Landes Nordrhein-Westfalen sowie nach Berlin, Hamburg und München die viertgrößte Stadt Deutschlands.

Neu!!: Mönchengladbach und Köln · Mehr sehen »

Königreich Preußen

Königreich Preußen bezeichnet den preußischen Staat zur Zeit der Herrschaft der preußischen Könige zwischen 1701 und 1918.

Neu!!: Mönchengladbach und Königreich Preußen · Mehr sehen »

Kehillah

Das Wort Kehillah bzw.

Neu!!: Mönchengladbach und Kehillah · Mehr sehen »

Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage

Die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage (The Church of Jesus Christ of Latter-day Saints, LDS) ist eine christliche Glaubensgemeinschaft.

Neu!!: Mönchengladbach und Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage · Mehr sehen »

Klima

Eisklima Das Klima ist der statistische Durchschnitt aller meteorologisch regelmäßig wiederkehrender Zustände und Vorgänge der Erdatmosphäre an einem Ort und umfasst Zeiträume von mindestens 30 Jahren.

Neu!!: Mönchengladbach und Klima · Mehr sehen »

Kloster

Antoniuskloster in Ägypten (gegründet 356) Ein Kloster ist eine Anlage, in der Menschen (in den kontemplativen Orden Mönche oder Nonnen genannt) in einer gemeinschaftlichen, auf die Ausübung ihres Glaubens konzentrierten, Lebensweise zusammenleben (Vita communis).

Neu!!: Mönchengladbach und Kloster · Mehr sehen »

Kloster Neuwerk (Mönchengladbach)

Das Kloster Neuwerk liegt im Zentrum des Mönchengladbacher Stadtteils Neuwerk.

Neu!!: Mönchengladbach und Kloster Neuwerk (Mönchengladbach) · Mehr sehen »

Knippertzbach

Der Knippertzbach ist ein rechtes Nebengewässer der Schwalm.

Neu!!: Mönchengladbach und Knippertzbach · Mehr sehen »

Kommunalwahl

Unter Kommunalwahl versteht man eine politische Wahl in Gebietskörperschaften sowie den Bezirken der Stadtstaaten, also insbesondere in Städten, Gemeinden oder Landkreisen.

Neu!!: Mönchengladbach und Kommunalwahl · Mehr sehen »

Konfiskation

Konfiskation oder Konfiszierung bezeichnet die entschädigungslose Enteignung und Beschlagnahme von Gütern oder Vermögensteilen durch den Staat.

Neu!!: Mönchengladbach und Konfiskation · Mehr sehen »

Korschenbroich

Sebastianusstraße und Kirche Sankt Andreas Korschenbroich (mit Dehnungs-i in der Endsilbe -broich, //) ist eine deutsche Mittelstadt am Niederrhein in Nordrhein-Westfalen, die zum Rhein-Kreis Neuss gehört.

Neu!!: Mönchengladbach und Korschenbroich · Mehr sehen »

Krautrock

Unter dem Genre Krautrock wurde ab Ende der 1960er, Anfang der 1970er Jahre die Rockmusik primär westdeutscher Bands eingeordnet, die teilweise auch international bekannt wurden.

Neu!!: Mönchengladbach und Krautrock · Mehr sehen »

Krefeld

Die Stadt Krefeld (bis 25. November 1925 Crefeld) ist eine linksrheinisch gelegene Großstadt am Niederrhein nordwestlich der Landeshauptstadt Düsseldorf und südwestlich anschließend an Duisburg und das Ruhrgebiet in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Mönchengladbach und Krefeld · Mehr sehen »

Kreis Heinsberg

Der Kreis Heinsberg ist ein Kreis im Westen von Nordrhein-Westfalen im Regierungsbezirk Köln.

Neu!!: Mönchengladbach und Kreis Heinsberg · Mehr sehen »

Kreis Viersen

Der Kreis Viersen liegt am Niederrhein im Westen des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Mönchengladbach und Kreis Viersen · Mehr sehen »

Kreisfreie Stadt

Eine kreisfreie Stadt (in Baden-Württemberg als '''Stadtkreis''' bezeichnet; in Bayern früher auch als kreisunmittelbare Stadt) ist eine kommunale Gebietskörperschaft.

Neu!!: Mönchengladbach und Kreisfreie Stadt · Mehr sehen »

Land (Deutschland)

Ein Land (in der Gesetzes- bzw. juristischen Fachsprache selten, jedoch im allgemeinen SprachgebrauchIm Duden. Die deutsche Rechtschreibung, hrsg. von der Dudenredaktion, 23. Aufl., Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2004, ISBN 3-411-04013-0, Stichwort: Bundesland, S. 250 findet sich kein Hinweis auf den Gebrauch (allein) in der Umgangssprache; nach Ulrich Ammon et al., Variantenwörterbuch des Deutschen. Die Standardsprache in Österreich, der Schweiz und Deutschland sowie in Liechtenstein, Luxemburg, Ostbelgien und Südtirol, Walter de Gruyter, Berlin 2004, ISBN 3-11-016574-0, S. 150 (Stichwort „Bundesland“) werde das Wort fast nur im Zusammenhang mit der Abgrenzung zwischen „alten“ und „neuen“ Bundesländern gebraucht. oft Bundesland genannt) ist nach der föderalen Verfassungs­ordnung der Bundesrepublik Deutschland einer ihrer teilsouveränen Gliedstaaten.

Neu!!: Mönchengladbach und Land (Deutschland) · Mehr sehen »

Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen

Brunnen ''Fünf Bronzebögen'' (1981) von Elmar Hillebrand vor dem von Gottfried Böhm geplanten Hauptgebäude, Foto 2011 Der Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen (abgekürzt: IT.NRW) ist die amtliche Statistikstelle des Landes Nordrhein-Westfalen (früher: Statistische Landesamt) und damit der zentrale Informationsdienstleister.

Neu!!: Mönchengladbach und Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen · Mehr sehen »

Landesbetrieb Straßenbau NRW

Der Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen, kurz Straßen.NRW, wurde als Landesbehörde zum 1. Januar 2001 gegründet.

Neu!!: Mönchengladbach und Landesbetrieb Straßenbau NRW · Mehr sehen »

Landgericht Mönchengladbach

Das Landgericht Mönchengladbach gehört zur ordentlichen Gerichtsbarkeit des deutschen Bundeslandes Nordrhein-Westfalen und ist eines von sechs Landgerichten im Oberlandesgerichtsbezirk Düsseldorf.

Neu!!: Mönchengladbach und Landgericht Mönchengladbach · Mehr sehen »

Landkreis Gladbach

Der Landkreis Gladbach, bis 1888 Kreis Gladbach, war vom 24.

Neu!!: Mönchengladbach und Landkreis Gladbach · Mehr sehen »

Löss

Dirmstein (Pfalz) Lösswand bei Vicksburg (Mississippi) Löss (Hauptschreibweise) oder Löß ist ein homogenes, ungeschichtetes, hellgelblich-graues Sediment, das vorwiegend aus Schluff besteht.

Neu!!: Mönchengladbach und Löss · Mehr sehen »

Linkes Rheinufer

Die linksrheinischen Departements 1812 Frankreich in den Grenzen von 1812 Als Linkes Rheinufer wird allgemein das orographisch links des Rheins angrenzende Gebiet bezeichnet.

Neu!!: Mönchengladbach und Linkes Rheinufer · Mehr sehen »

Liste der Museen in Mönchengladbach

Die Liste der Museen in Mönchengladbach beschreibt die Museen in Mönchengladbach, die unter anderem Karneval, Natur und Heimatgeschichte zum Gegenstand haben.

Neu!!: Mönchengladbach und Liste der Museen in Mönchengladbach · Mehr sehen »

Liste der Stadtbezirke und Stadtteile von Mönchengladbach

60pxAm Wasserturm, Bettrath-Hoven, Bonnenbroich-Geneicken, Bungt, Dahl, Eicken, Flughafen, Geistenbeck, Giesenkirchen-Mitte, Giesenkirchen-Nord, Gladbach, Grenzlandstadion, Hardt-Mitte, Hardter Wald, Hardterbroich-Pesch, Hauptquartier, Hehn, Heyden, Hockstein, Holt, Lürrip, Mülfort, Neuwerk-Mitte, Odenkirchen-Mitte, Odenkirchen-West, Ohler, Pongs, Rheindahlen-Mitte, Rheindahlen-Land, Rheydt, Sasserath, Schelsen, Schloss Rheydt, Schmölderpark, Schrievers, Uedding, Venn, Waldhausen, Wanlo, Westend, Wickrath-Mitte, Wickrathberg, Wickrath-West und Windberg sind Bestandteile der vier Stadtbezirke Die Liste der Stadtbezirke und Stadtteile von Mönchengladbach gibt eine Übersicht über die vier Stadtbezirke und 44 Stadtteile der kreisfreien Großstadt Mönchengladbach in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Mönchengladbach und Liste der Stadtbezirke und Stadtteile von Mönchengladbach · Mehr sehen »

Louise Gueury

Louise Gueury (* 13. Mai 1854 in Mönchengladbach; † 21. Juli 1900 ebenda) war Stifterin eines zur Behandlung von Lungenkranken eingerichteten Krankenhauses.

Neu!!: Mönchengladbach und Louise Gueury · Mehr sehen »

Ludwigshafen am Rhein

Ludwigshafener Innenstadtvorne links: Hafengeländevorne rechts: Parkinseldahinter: Innenstadtrechts: Rhein rechts: Mannheim Rhein Galerie Nachtluftbild (Mai 2011) Ludwigshafen am Rhein ist die größte Stadt der Pfalz, mit Einwohnern (Stand) nach Mainz die zweitgrößte Stadt in Rheinland-Pfalz und nach Mannheim die zweitgrößte Stadt der Metropolregion Rhein-Neckar.

Neu!!: Mönchengladbach und Ludwigshafen am Rhein · Mehr sehen »

Lykeion

Lykeion (von;, auch Lyzeum geschrieben) war in der Antike ein dem Apollon Lykeios geweihter Hain nebst dem Gymnasion bei Athen.

Neu!!: Mönchengladbach und Lykeion · Mehr sehen »

Maas

Die Maas (und) ist ein etwa 874 Kilometer langer Fluss, der Frankreich, Belgien und die Niederlande durchfließt.

Neu!!: Mönchengladbach und Maas · Mehr sehen »

Magistrat (Deutschland)

Der Magistrat („Obrigkeit“) ist in Deutschland ein Kollegialorgan an der Spitze der Verwaltung einer Stadt mit Magistratsverfassung; in einer Gemeinde ohne Stadtrechte nennt sich dieses Organ Gemeindevorstand.

Neu!!: Mönchengladbach und Magistrat (Deutschland) · Mehr sehen »

Mairie

Die Mairie in Épinouze, 2017 Clux (Saône-et-Loire) Mairie (fem., dt. Bürgermeisteramt, Bürgermeisterei) steht in Frankreich und in anderen frankophonen Gebieten einerseits für das Amt (Behörde) des Bürgermeisters (frz. maire), andererseits in Gemeinden ohne Stadtrecht und in den kommunalen Arrondissements größerer Städte für das Gebäude, in dem das Bürgermeisteramt und die Gemeindeverwaltung untergebracht sind und der Gemeinderat tagt.

Neu!!: Mönchengladbach und Mairie · Mehr sehen »

Marl

Logo der Stadt Marl Marl ist eine Große kreisangehörige Stadt im nördlichen Ruhrgebiet in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Mönchengladbach und Marl · Mehr sehen »

Matthieu Soiron

Matthieu Soiron von Josef Mataré vor 1933. Matthieu Soiron, auch Matheius Soiron genannt, (* 17. Mai 1722 in Maastricht; † 15. Juli 1781 ebenda) war ein niederländischer Baumeister, Bauunternehmer, Architekt und Festungsbauer.

Neu!!: Mönchengladbach und Matthieu Soiron · Mehr sehen »

Max Littmann

Max Littmann (1912) Bernhard Max Littmann (* 3. Januar 1862 in Schloßchemnitz (heute Ortsteil von Chemnitz); † 20. September 1931 in München) war ein deutscher Architekt.

Neu!!: Mönchengladbach und Max Littmann · Mehr sehen »

Maximilian Nohl

Maximilian August Nohl (* 11. September 1830 in Iserlohn; † 9. Juni 1863 in Köln) war ein deutscher Architekt.

Neu!!: Mönchengladbach und Maximilian Nohl · Mehr sehen »

Mönchengladbach

St. Vitus-Münster Mönchengladbach ist eine kreisfreie deutsche Großstadt im Westen Nordrhein-Westfalens.

Neu!!: Mönchengladbach und Mönchengladbach · Mehr sehen »

Mönchengladbach Hauptbahnhof

Der Hauptbahnhof Mönchengladbach ist vor dem Rheydter Hauptbahnhof der größte Bahnhof Mönchengladbachs und bildet mit dem ZOB Hauptbahnhof/Europaplatz den zentralen Verkehrsknotenpunkt der Stadt.

Neu!!: Mönchengladbach und Mönchengladbach Hauptbahnhof · Mehr sehen »

Mönchengladbach Nord

Mönchengladbach Nord ist einer von vier Stadtbezirken der kreisfreien Großstadt Mönchengladbach im Westen des deutschen Bundeslandes Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Mönchengladbach und Mönchengladbach Nord · Mehr sehen »

Mönchengladbach Ost

Mönchengladbach Ost ist einer von vier Stadtbezirken der kreisfreien Großstadt Mönchengladbach im Westen des deutschen Bundeslandes Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Mönchengladbach und Mönchengladbach Ost · Mehr sehen »

Mönchengladbach Süd

Mönchengladbach Süd ist einer von vier Stadtbezirken der kreisfreien Großstadt Mönchengladbach im Westen des deutschen Bundeslandes Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Mönchengladbach und Mönchengladbach Süd · Mehr sehen »

Mönchengladbach West

Mönchengladbach West ist einer von vier Stadtbezirken der kreisfreien Großstadt Mönchengladbach im Westen des deutschen Bundeslandes Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Mönchengladbach und Mönchengladbach West · Mehr sehen »

Mönchengladbach-Flughafen

Der Stadtteil Flughafen im Stadtbezirk Ost ist mit rund 3,7 Quadratkilometern ein kleinerer Stadtteil in der kreisfreien Großstadt Mönchengladbach.

Neu!!: Mönchengladbach und Mönchengladbach-Flughafen · Mehr sehen »

Mönchengladbacher Münster

Mönchengladbacher Münster St. Vitus Das Mönchengladbacher Münster St.

Neu!!: Mönchengladbach und Mönchengladbacher Münster · Mehr sehen »

Mönchtum

Der Begriff Mönchtum bezeichnet die Gesamtheit der von Mönchen und Nonnen praktizierten geistlich geprägten Lebensformen.

Neu!!: Mönchengladbach und Mönchtum · Mehr sehen »

München

Offizielles Logo der bayerischen Landeshauptstadt München Frauenkirche und Viktualienmarkt Alpenkulisse hinter München Altstadt-Panorama (Sicht von St. Peter) Luftbild des Münchener Zentrums München (hochdeutsch oder) ist die Landeshauptstadt des Freistaates Bayern.

Neu!!: Mönchengladbach und München · Mehr sehen »

Medicoreha Welsink Akademie

Die medicoreha Welsink Akademie ist eine staatlich anerkannte Fachschule für Ergotherapie und Physiotherapie.

Neu!!: Mönchengladbach und Medicoreha Welsink Akademie · Mehr sehen »

Meister Gerhard

Meister Gerhard, Phantasiedarstellung aus Franz Theodor Helmken: ''Der Dom zu Coeln, seine Geschichte und Bauweise, Bildwerke und Kunstschätze''. Köln 1899 Meister Gerhard (* um 1210/1215 vermutlich in Reil; † 24. oder 25. April um 1271 in Köln, Gerhard von Rile, latinisiert als Magister Gerardus) war der erste Dombaumeister des Kölner Doms.

Neu!!: Mönchengladbach und Meister Gerhard · Mehr sehen »

Mennoniten

Menno Simons, Reformator und Namensgeber der Mennoniten Mennoniten sind eine evangelische Freikirche, die auf die Täuferbewegungen der Reformationszeit zurückgeht.

Neu!!: Mönchengladbach und Mennoniten · Mehr sehen »

Mennonitische Geschichtsblätter

Die Mennonitischen Geschichtsblätter (Abkürzungen: MennGBl, MGB, MGBl) sind eine international und interdisziplinär ausgerichtete Zeitschrift zur Erforschung der Täufer und hierbei insbesondere der Mennoniten.

Neu!!: Mönchengladbach und Mennonitische Geschichtsblätter · Mehr sehen »

Metropolregion Rhein-Ruhr

Die Metropolregion Rhein-Ruhr (MRR) ist ein im Landesentwicklungsplan festgelegter polyzentrischer Verdichtungsraum in Nordrhein-Westfalen, der sich an den namensgebenden Flüssen Rhein und Ruhr erstreckt.

Neu!!: Mönchengladbach und Metropolregion Rhein-Ruhr · Mehr sehen »

Militärregierung

Eine Militärregierung oder selten auch Stratokratie genannt (von griech. στρατός stratos ‚Heer‘ und κρατεῖν kratein ‚herrschen‘) bezeichnet eine Herrschaftsform, in welcher die Staatsgewalt (insbesondere die vollziehende Gewalt) vom Militär ausgeht.

Neu!!: Mönchengladbach und Militärregierung · Mehr sehen »

Millî Görüş

Millî Görüş, häufig auch Milli Görüsch geschrieben (deutsch “Nationale Sicht”), ist eine länderübergreifend aktive islamische Bewegung, deren wichtigste Organisationseinheit eine türkische Partei namens “Glückseligkeitspartei” (Saadet Partisi, SP) und der europäische Dachverband Islamische Gemeinschaft Millî Görüş sind.

Neu!!: Mönchengladbach und Millî Görüş · Mehr sehen »

Mittelwellensender

Sender Solt, im Vordergrund Reusenleitung zur Anspeisung Als Mittelwellensender bezeichnet man eine Sendeanlage für Mittelwellenrundfunk und verschiedene Funkdienste, die über Mittelwelle ausgestrahlt werden.

Neu!!: Mönchengladbach und Mittelwellensender · Mehr sehen »

Monty Arnold

Monty Arnold im Sommer 2002, fotografiert von Henning von Berg Montgomery „Monty“ Arnold (* 26. Juni 1967 in Mönchengladbach) ist ein deutscher Schauspieler, Komiker und Synchronsprecher.

Neu!!: Mönchengladbach und Monty Arnold · Mehr sehen »

Mormonentum

Symbol des ''Mormonentums'' Dem Mormonentum (auch Mormonismus) werden alle christlichen Glaubensgemeinschaften zugerechnet, die sich neben der Bibel auf das Buch Mormon berufen.

Neu!!: Mönchengladbach und Mormonentum · Mehr sehen »

Moschee

Die Sultan-Ahmed-Moschee mit ihren sechs Minaretten in Istanbul Moschee in Singapur Moschee im ghanaischen Larabanga Aksa-Moschee in Den Haag, bis 1975 eine Synagogehttp://www.indiawijzer.nl/index.htm?deeplink.

Neu!!: Mönchengladbach und Moschee · Mehr sehen »

Motorjesus

Motorjesus (oder auch: Motorjupp) ist eine deutsche Hard-Rock-Band aus Mönchengladbach/NRW, die 1990 unter dem Namen „The Shitheadz“ gegründet wurde.

Neu!!: Mönchengladbach und Motorjesus · Mehr sehen »

Museum Abteiberg

Das Museum Abteiberg ist ein städtisches Museum in Mönchengladbach.

Neu!!: Mönchengladbach und Museum Abteiberg · Mehr sehen »

Nachtverkehr

Ganzreklame für den Nachtbusverkehr in Siegen NachtExpress-Buslinie in Essen NachtExpress-Buslinie in Mülheim an der Ruhr Als Nachtverkehr wird der Betrieb des öffentlichen Personennahverkehrs in den Nachtstunden und teilweise bis zum frühen Morgen bezeichnet, wobei die Betriebszeiten stark variieren.

Neu!!: Mönchengladbach und Nachtverkehr · Mehr sehen »

Nationaldemokratische Partei Deutschlands

Parteilogo bis Ende 2010 Parteilogo bis Ende 2011 Parteilogo der NPD bis 2013 Die Nationaldemokratische Partei Deutschlands (Kurzbezeichnung: NPD) ist eine 1964 gegründete rechtsextreme Kleinpartei.

Neu!!: Mönchengladbach und Nationaldemokratische Partei Deutschlands · Mehr sehen »

Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei

Die Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei (NSDAP) war eine in der Weimarer Republik gegründete politische Partei, deren Programm und Ideologie (der Nationalsozialismus) von radikalem Antisemitismus und Nationalismus sowie der Ablehnung von Demokratie und Marxismus bestimmt war.

Neu!!: Mönchengladbach und Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei · Mehr sehen »

Naturpark Maas-Schwalm-Nette

Lage des Naturparks Maas-Schwalm-Nette See auf der deutsch-niederländischen Grenze Eingang der Sequoiafarm Kaldenkirchen Riesenmammutbäume in der Sequoiafarm Der Naturpark Maas-Schwalm-Nette (NMSM) ist ein grenzüberschreitender Naturpark in Deutschland und den Niederlanden, der 2002 gegründet wurde.

Neu!!: Mönchengladbach und Naturpark Maas-Schwalm-Nette · Mehr sehen »

Neandertaler

Der Neandertaler (früher auch „Neanderthaler“, wissenschaftlich Homo neanderthalensis) ist ein ausgestorbener Verwandter des anatomisch modernen Menschen (Homo sapiens).

Neu!!: Mönchengladbach und Neandertaler · Mehr sehen »

Neersen

Neersen ist ein Dorf am Mittleren Niederrhein und Ortsteil der Stadt Willich im Kreis Viersen in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Mönchengladbach und Neersen · Mehr sehen »

Neuapostolische Kirche

Die Neuapostolische Kirche (abgekürzt NAK, im Englischen New Apostolic Church (NAC) und im Französischen Église néo-apostolique (ENA)) ist eine christliche Religionsgemeinschaft, die sich Ende des 19.

Neu!!: Mönchengladbach und Neuapostolische Kirche · Mehr sehen »

Neuss

Neuss (bis 1968 offiziell Neuß geschrieben, im regionalen Dialekt Nüss sowie) ist eine Großstadt in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Mönchengladbach und Neuss · Mehr sehen »

Neuwerk (Mönchengladbach)

Neuwerk ist ein Stadtteil der kreisfreien Großstadt Mönchengladbach in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Mönchengladbach und Neuwerk (Mönchengladbach) · Mehr sehen »

Neuwerk-Mitte

Neuwerk-Mitte ist ein Stadtteil Mönchengladbachs.

Neu!!: Mönchengladbach und Neuwerk-Mitte · Mehr sehen »

NEW mobil und aktiv Mönchengladbach

Die NEW mobil und aktiv Mönchengladbach (bis Anfang 2012 NVV mobil und aktiv GmbH) ist ein öffentliches Unternehmen, das für den Verkehrs- und Bäderbetrieb in der nordrhein-westfälischen Stadt Mönchengladbach verantwortlich ist.

Neu!!: Mönchengladbach und NEW mobil und aktiv Mönchengladbach · Mehr sehen »

Nexans

Nexans mit Sitz in Paris ist ein börsennotierter Kabelhersteller.

Neu!!: Mönchengladbach und Nexans · Mehr sehen »

Nick Heidfeld

Nick Lars Heidfeld (* 10. Mai 1977 in Mönchengladbach) ist ein deutscher Automobilrennfahrer.

Neu!!: Mönchengladbach und Nick Heidfeld · Mehr sehen »

Niederrheinisches Tiefland

Das Niederrheinische Tiefland ist eine deutsche Großlandschaft, die sich östlich und westlich des Rheins nördlich von Düsseldorf bis an die niederländische Grenze erstreckt.

Neu!!: Mönchengladbach und Niederrheinisches Tiefland · Mehr sehen »

NiederRheinroute

Symbol der „NiederRheinroute“ Die „NiederRheinroute“ ist mit einer Gesamtlänge von mehr als 2.000 km Deutschlands längstes Radwandernetz, das sich zwischen Emmerich am Rhein im Norden, Übach-Palenberg im Süden, Niederkrüchten im Westen und Schermbeck im Osten erstreckt.

Neu!!: Mönchengladbach und NiederRheinroute · Mehr sehen »

Niederschlag

Unter Niederschlag versteht man in der Meteorologie Wasser inklusive seiner Verunreinigungen, das aus Wolken, Nebel oder Dunst (beides Wolken in Kontakt mit dem Boden) oder wasserdampf­haltiger Luft (Luftfeuchtigkeit) stammt und das.

Neu!!: Mönchengladbach und Niederschlag · Mehr sehen »

Niers

Die Niers kurz hinter ihrer Quelle in Kuckum Die Niers am Grenzweg, Willich-Neersen Begradigte Niers bei Viersen, in Höhe des Ortsteils Sittard Der Fluss Niers in Weeze Die Niers ist ein östlicher und rechter Zufluss der Maas in Deutschland und in den Niederlanden.

Neu!!: Mönchengladbach und Niers · Mehr sehen »

Norbert Bude

Norbert Bude (* 14. September 1959 in Mönchengladbach-Giesenkirchen) ist ein deutscher Politiker der SPD.

Neu!!: Mönchengladbach und Norbert Bude · Mehr sehen »

Nordpark (Mönchengladbach)

Lage des Nordparks zwischen A 61, Ausfahrt ''Mönchengladbach-Holt'' und der B 57 im westlichen Stadtgebiet von Mönchengladbach Lage der Provinzial-Fürsorge-Erziehungsanstalt zwischen Rheindahlen, Hehn und Holt im Kreis Gladbach um 1925 SparkassenPark Der Nordpark ist ein rund 160 Hektar großes Areal im Mönchengladbacher Stadtbezirk West, zu dem auch Rheindahlen gehört.

Neu!!: Mönchengladbach und Nordpark (Mönchengladbach) · Mehr sehen »

Nordrhein-Westfalen

Landeshauptstadt Düsseldorf Nordrhein-Westfalen (Neben der Aussprachevariante des Dudens mit der Transkription, existieren weitere Varianten:1. gemäß 2. gemäß, Niederdeutsch ist weder in Schrift noch in gesprochener Form normiert. Neben der vorwiegend in Nordwestdeutschland verbreiteten Variante „Noordrhien-Westfalen“ ist im westfälischen Münsterland beispielsweise die Variante Nuordrien-Westfaolen verbreitet, vgl., Ländercode NW, Abkürzung NRW) ist ein Land im Westen der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Mönchengladbach und Nordrhein-Westfalen · Mehr sehen »

Nordsee

Die Nordsee (veraltet Westsee, Deutsches Meer) ist ein Teil des Atlantischen Ozeans.

Neu!!: Mönchengladbach und Nordsee · Mehr sehen »

North Tyneside

North Tyneside ist ein Metropolitan Borough im Metropolitan County Tyne and Wear in England.

Neu!!: Mönchengladbach und North Tyneside · Mehr sehen »

Novemberpogrome 1938

Die Novemberpogrome 1938 – bezogen auf die Nacht vom 9.

Neu!!: Mönchengladbach und Novemberpogrome 1938 · Mehr sehen »

Oberbürgermeister

Oberbürgermeister ist eine Amtsbezeichnung für Oberhäupter der Verwaltungen größerer Städte.

Neu!!: Mönchengladbach und Oberbürgermeister · Mehr sehen »

Oberstadtdirektor

Oberstadtdirektor, in kleineren Städten und Gemeinden auch nur Stadtdirektor oder Gemeindedirektor, war früher die Bezeichnung für den hauptamtlichen Leiter der Stadt- bzw.

Neu!!: Mönchengladbach und Oberstadtdirektor · Mehr sehen »

Oberzentrum

Ein Oberzentrum (in der Schweiz Hauptzentrum genannt) bezeichnet in der Raumordnung und Wirtschaftsgeografie einen zentralen Ort (Hauptort) der höchsten Stufe.

Neu!!: Mönchengladbach und Oberzentrum · Mehr sehen »

OC Oerlikon

OC Oerlikon (Corporate Identity-konform œrlikon, benannt nach dem Ursprungsort Oerlikon) ist ein börsennotierter Technologiekonzern mit Sitz in Freienbach, im Ortsteil Pfäffikon SZ in der Schweiz.

Neu!!: Mönchengladbach und OC Oerlikon · Mehr sehen »

Odenkirchen

Odenkirchen ist ein Stadtteil der kreisfreien Stadt Mönchengladbach in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Mönchengladbach und Odenkirchen · Mehr sehen »

Odenkirchen-Mitte

Odenkirchen-Mitte ist ein Stadtteil Mönchengladbachs.

Neu!!: Mönchengladbach und Odenkirchen-Mitte · Mehr sehen »

Oettinger Brauerei

Detailansicht Oettinger Brauerei, Luftaufnahme (2016) Die Oettinger Brauerei GmbH ist eine Brauereigruppe mit vier Standorten in Deutschland.

Neu!!: Mönchengladbach und Oettinger Brauerei · Mehr sehen »

Omnibus

Linienbus Mercedes-Benz Citaro Niederflur-Gelenkbus der 1990er Jahre (Mercedes-Benz O 405 GN) Ein Volvo 7700 A in Vilnius Doppeldeckerbus Setra S 431 DT Norwegischer Kombinationsbus Projekt ''Superbus'' mit vier Elektromotoren, 250 km/h Höchstgeschwindigkeit, 26 Sitzplätzen, 200 Kilometern Reichweite, 15 Metern Länge und 16 Flügeltüren auf der IAA 2010 Ein Omnibus (bzw. ‚für alle‘, Dativ Plural von omnis), kurz Bus, ist ein großes Straßenfahrzeug, das der Beförderung zahlreicher Personen dient, z. B.

Neu!!: Mönchengladbach und Omnibus · Mehr sehen »

Operation Grenade

Operation Grenade war der Name einer Operation der 9. US-Armee vom 22.

Neu!!: Mönchengladbach und Operation Grenade · Mehr sehen »

Orthodoxe Kirchen

Orthodoxe Kirchen (von ‚aufrecht, richtig‘ und doxa,Verehrung, Glaube‘; also ‚der richtige Lobpreis oder die rechte Lehre Gottes‘;;serbisch Православна Црква (Pravoslavna crkva) oder) oder byzantinisch-orthodoxe Kirchen sind die vorreformatorischen Kirchen des byzantinischen Ritus.

Neu!!: Mönchengladbach und Orthodoxe Kirchen · Mehr sehen »

Ortsteil

Ortsteil, je nach Art der Gebietskörperschaft (Verwaltungseinheit) auch Teilort, Stadtteil, Gemeindeteil, Ortschaftsbestandteil oder Fraktion, ist einerseits in Siedlungsgeographie, Demographie und Raumplanung ein unspezifischer Sammelbegriff für abgegrenzte und mit eigenem Namen versehene Teile einer Siedlung (einem Ort, einer Ortschaft im allgemeinen Sinne).

Neu!!: Mönchengladbach und Ortsteil · Mehr sehen »

Otto Greiß

Otto Greiß (* 30. Oktober 1876 in Frankfurt am Main; † 4. November 1945 in Mönchengladbach) war ein deutscher Architekt und Baubeamter.

Neu!!: Mönchengladbach und Otto Greiß · Mehr sehen »

Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative

Die Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative (Apronym: Die PARTEI) ist eine 2004 von Mitgliedern der Titanic-Redaktion gegründete deutsche Kleinpartei.

Neu!!: Mönchengladbach und Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative · Mehr sehen »

Paschtunische Sprache

Paschtunisch, im eigentlichen Sinne als Afghanisch bekannt (Eigenbezeichnung Paschto, auch Paschtu oder auf Hindustani Paṭhānī), ist eine in Afghanistan und Pakistan gesprochene Sprache.

Neu!!: Mönchengladbach und Paschtunische Sprache · Mehr sehen »

Paul Huber

Paul Huber (* 17. Februar 1918 in Kirchberg, Schweiz; † 25. Februar 2001 in St. Gallen) war ein Schweizer Komponist.

Neu!!: Mönchengladbach und Paul Huber · Mehr sehen »

Paul Stohrer

Wohnhaus und Galeriegebäude Dr. Domnick in Nürtingen, 1967 Rathaus in Stuttgart, 1956 Paul Stohrer (* 3. August 1909 in Stuttgart; † 30. Juni 1975 ebenda) war ein deutscher Architekt und Hochschullehrer.

Neu!!: Mönchengladbach und Paul Stohrer · Mehr sehen »

Persische Sprache

Die persische Sprache ist eine plurizentrische Sprache in Zentral- und Südwestasien.

Neu!!: Mönchengladbach und Persische Sprache · Mehr sehen »

Peter Nonnenmühlen

Peter Nonnenmühlen (* 7. Juni 1868 in Mönchengladbach; † 9. Februar 1952 ebenda) war Kommunalpolitiker und Oberbürgermeister von Mönchengladbach.

Neu!!: Mönchengladbach und Peter Nonnenmühlen · Mehr sehen »

Peter Norrenberg

Porträt von Peter Norrenberg Peter Norrenberg (* 1. Dezember 1847 in Köln; † 29. Mai 1894 in Rhöndorf) war ein deutscher Priester, Historiker und Sozialpolitiker.

Neu!!: Mönchengladbach und Peter Norrenberg · Mehr sehen »

Physiotherapie

Physiotherapie-Ausbildung Behandlung durch einen Physiotherapeuten Physiotherapie (phýsis „Natur“/„Körper“ und θεραπεία, therapeía „Dienen, Pflege, Heilung“, somit in etwa „das Wiederherstellen der natürlichen Funktion“), früher auch Krankengymnastik, ist eine Form spezifischen Trainings und der äußerlichen Anwendung von Heilmitteln, mit der vor allem die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des menschlichen Körpers wiederhergestellt, verbessert oder erhalten werden soll.

Neu!!: Mönchengladbach und Physiotherapie · Mehr sehen »

Piratenpartei Deutschland

Die Piratenpartei Deutschland (Kurzbezeichnung Piraten, Eigenschreibweise PIRATEN) ist eine am 10.

Neu!!: Mönchengladbach und Piratenpartei Deutschland · Mehr sehen »

Planfeststellung

Die Planfeststellung ist ein in der Bundesrepublik Deutschland in den gesetzlich angeordneten Fällen durchzuführendes besonderes Verwaltungsverfahren über die Zulässigkeit raumbedeutsamer Vorhaben und Infrastrukturmaßnahmen.

Neu!!: Mönchengladbach und Planfeststellung · Mehr sehen »

Polizeipräsidium

Schriftzug am Münchner Polizeipräsidium Polizei Hamburg, Polizeipräsidium Ein Polizeipräsidium (PP) ist in Deutschland eine staatliche Polizeibehörde mit Lenkungs- und Leitungsfunktion für verschiedene Großverbände innerhalb der Landespolizeien.

Neu!!: Mönchengladbach und Polizeipräsidium · Mehr sehen »

Propst

Propst ist die Bezeichnung für verschiedene Ämter in der römisch-katholischen, der evangelischen und der anglikanischen Kirche.

Neu!!: Mönchengladbach und Propst · Mehr sehen »

Quadt

Wappen derer von Quadt Quadt ist der Name eines niederrheinischen Uradelsgeschlechts mit dem Stammhaus Blee bei Monheim, das mit dem Ritter Sybodo de Blegge 1262 urkundlich erscheint.

Neu!!: Mönchengladbach und Quadt · Mehr sehen »

Radikale Reformation

Thomas Müntzer Andreas Bodenstein, genannt Karlstadt Mit dem Sammelbegriff radikale Reformation werden jene reformatorischen Gruppierungen bezeichnet, die sich in Opposition zu den Reformationsbewegungen von Luther und Zwingli entwickelten.

Neu!!: Mönchengladbach und Radikale Reformation · Mehr sehen »

Radio 90,1 Mönchengladbach

Radio 90,1 Mönchengladbach (Kurzform: Radio 90,1 oder nur 90,1) ist das Lokalradio für die Stadt Mönchengladbach.

Neu!!: Mönchengladbach und Radio 90,1 Mönchengladbach · Mehr sehen »

Radverkehrsnetz NRW

rote Wegweiser für den AlltagsverkehrDas Radverkehrsnetz NRW ist ein seit 2001 von der nordrhein-westfälischen Landesregierung betriebenes Projekt, das dazu dient, die Städte und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen durch umweltfreundlichen Verkehr miteinander zu verbinden.

Neu!!: Mönchengladbach und Radverkehrsnetz NRW · Mehr sehen »

Rasseln (Mönchengladbach)

Rasseln ist ein Straßendorf im ländlichen Außenbereich der kreisfreien Großstadt Mönchengladbach im Westen des deutschen Bundeslandes Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Mönchengladbach und Rasseln (Mönchengladbach) · Mehr sehen »

Rathaus Abtei

Münsterkirche Das Rathaus Abtei ist ein ehemaliges Benediktinerkloster auf dem Mönchengladbacher Abteiberg.

Neu!!: Mönchengladbach und Rathaus Abtei · Mehr sehen »

Rathaus Rheydt

Das Rathaus Rheydt steht im Stadtteil Rheydt in Mönchengladbach (Nordrhein-Westfalen), Markt 11/12/13.

Neu!!: Mönchengladbach und Rathaus Rheydt · Mehr sehen »

Römisch-katholische Kirche

Die römisch-katholische Kirche, oft auch nur katholische Kirche (griechisch katholikos: das Ganze betreffend, allgemein, durchgängig), ist die größte Kirche innerhalb des Christentums.

Neu!!: Mönchengladbach und Römisch-katholische Kirche · Mehr sehen »

Römisches Reich

Roms Gründungsmythos: ''Die kapitolinische Wölfin säugt Romulus und Remus'', 13. Jahrhundert. Die beiden Knaben hinzugefügt aus dem 15. Jahrhundert. Oströmisches Reich (395 bis 1453) Provinzen zur Zeit seiner größten Ausdehnung unter Kaiser Trajan in den Jahren 115–117 Das Römische Reich und seine Provinzen zur Zeit seiner größten Ausdehnung unter Kaiser Trajan im Jahre 117; ''Herders Conversations-Lexikon'', 3. Auflage, 1907 Römische Stadt Das Römische Reich und seine Provinzen im Jahre 150 Umgebung von Rom im Altertum; Gustav Droysen: ''Allgemeiner Historischer Handatlas'', 1886 S.P.Q.R.: '''''S'''enatus '''P'''opulus'''q'''ue '''R'''omanus'' („Senat und Volk von Rom“), das Hoheitszeichen der Römischen Republik Das Kolosseum in Rom Römisches Reich bezeichnet das von den Römern, der Stadt Rom bzw.

Neu!!: Mönchengladbach und Römisches Reich · Mehr sehen »

Realgymnasium

Realgymnasium ist sowohl eine historische, als auch eine aktuell verwendete Bezeichnung für eine Schulform.

Neu!!: Mönchengladbach und Realgymnasium · Mehr sehen »

Reformation

Die Konfessionen in Zentraleuropa um 1618 Reformation (lateinisch reformatio „Wiederherstellung, Erneuerung“) bezeichnet im engeren Sinn eine kirchliche Erneuerungsbewegung zwischen 1517 und 1648, die zur Spaltung des westlichen Christentums in verschiedene Konfessionen (katholisch, lutherisch, reformiert) führte.

Neu!!: Mönchengladbach und Reformation · Mehr sehen »

Reformierte Kirchen

Ulrich Zwingli, Mitbegründer der Reformierten Kirche Johannes Calvin, einer der Vordenker der Reformierten Kirche Die reformierten Kirchen (oft auch evangelisch-reformierte Kirchen) bilden eine der großen christlichen Konfessionen in reformatorischer Tradition, die von Mitteleuropa ihren Ausgang nahmen.

Neu!!: Mönchengladbach und Reformierte Kirchen · Mehr sehen »

Regierungsbezirk Düsseldorf

Logo Bezirksregierung Düsseldorf Der Regierungsbezirk Düsseldorf ist einer von fünf Regierungsbezirken im Land Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Mönchengladbach und Regierungsbezirk Düsseldorf · Mehr sehen »

Regionalbahn

Rechten Rheinstrecke Regionalbahn der trans regio in Kaiserslautern Hauptbahnhof Regionalbahn „Fugger-Express“ im Bahnhof Donauwörth nach Augsburg Hauptbahnhof Regionalbahn aus Elektrolokomotive und n-Wagen in Bahnhof Kronach Baureihe 628 in Worms Hauptbahnhof nach Bahnhof Bensheim Regionalbahn der Prignitzer Eisenbahn GmbH in Dortmund Hauptbahnhof Die Regionalbahn (ehemalige Schreibweise: RegionalBahn; kurz: RB) ist eine Zuggattung („Produkt“), die ursprünglich von der Deutschen Bahn eingeführt wurde.

Neu!!: Mönchengladbach und Regionalbahn · Mehr sehen »

Regionaler Strukturwandel

Phoenix-Ost des ehemaligen Hörder Bergwerks- und Hütten-Vereins wurde zu in einem Wohn-, Büro-, Kultur- und Freizeitstandort umstrukturiert. Als regionaler Strukturwandel werden in der Wirtschaftsgeographie Vorgänge bezeichnet, die die Bestandteile und Elemente, die Kompetenzen und Fertigkeiten sowie die Zusammenhänge der Bestandteile und die Infrastruktur einer eingegrenzten Region verändern.

Neu!!: Mönchengladbach und Regionaler Strukturwandel · Mehr sehen »

Reichsministerium für Volksaufklärung und Propaganda

Mauerstraße 45–52 in Berlin-Mitte: Ostfassade des Reichsministeriums für Volksaufklärung und Propaganda (1939) Das Reichsministerium für Volksaufklärung und Propaganda (RMVP) war im nationalsozialistischen Deutschen Reich für die inhaltliche Lenkung der Presse, der Literatur, der Bildenden Kunst, des Films, des Theaters, der Musik und des Rundfunks zuständig.

Neu!!: Mönchengladbach und Reichsministerium für Volksaufklärung und Propaganda · Mehr sehen »

Reinhold Ewald (Astronaut)

Reinhold Ewald (* 18. Dezember 1956 in Mönchengladbach) ist ein deutscher Physiker und Astronaut.

Neu!!: Mönchengladbach und Reinhold Ewald (Astronaut) · Mehr sehen »

Rhein

Der Rhein ist ein Strom in West- und Mitteleuropa.

Neu!!: Mönchengladbach und Rhein · Mehr sehen »

Rhein-Kreis Neuss

Der Rhein-Kreis Neuss ist ein Kreis in Nordrhein-Westfalen im Regierungsbezirk Düsseldorf.

Neu!!: Mönchengladbach und Rhein-Kreis Neuss · Mehr sehen »

Rheindahlen

Rheindahlen (bis 1878 Dahlen und vom frühen Mittelalter bis zur Frühen Neuzeit um das Jahr 1700 Dalen) ist ein Ort im flächenmäßig größten Stadtbezirk im Westen der kreisfreien Stadt Mönchengladbach in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Mönchengladbach und Rheindahlen · Mehr sehen »

Rheindahlen-Land

Rheindahlen-Land ist ein Stadtteil im flächenmäßig größten Stadtbezirk im Westen der kreisfreien Stadt Mönchengladbach in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Mönchengladbach und Rheindahlen-Land · Mehr sehen »

Rheinische Post

Die Rheinische Post ist eine regionale Tageszeitung mit Hauptsitz in Düsseldorf.

Neu!!: Mönchengladbach und Rheinische Post · Mehr sehen »

Rheinprovinz

Die Rheinprovinz (Provinz Rheinland, Rheinpreußen, die Rheinlande) war eine der preußischen Provinzen, die vom 22.

Neu!!: Mönchengladbach und Rheinprovinz · Mehr sehen »

Rheydt

Rheydt ist ein Stadtteil der kreisfreien Stadt Mönchengladbach.

Neu!!: Mönchengladbach und Rheydt · Mehr sehen »

Rheydt Hauptbahnhof

Ein umgeleiteter ICE bei der Ausfahrt aus Rheydt in Richtung Köln Der IC 1918 von Aachen nach Berlin Südkreuz erreicht Rheydt Rheydt Hauptbahnhof ist der Name eines Bahnhofs im Mönchengladbacher Stadtteil Rheydt.

Neu!!: Mönchengladbach und Rheydt Hauptbahnhof · Mehr sehen »

Rheydter Höhe

Die Rheydter Höhe ist ein Trümmerberg im Mönchengladbacher Stadtteil Pongs, Stadtbezirk Süd.

Neu!!: Mönchengladbach und Rheydter Höhe · Mehr sehen »

Rheydter Spielverein

Der Rheydter Spielverein ist ein Sportverein aus Mönchengladbach in Nordrhein-Westfalen mit den rechtlich selbständigen Sektionen Fußball, Hockey und Tennis, Handball sowie Tischtennis.

Neu!!: Mönchengladbach und Rheydter Spielverein · Mehr sehen »

Robert Neuhaus

Robert Neuhaus (* 1864 in Krefeld; † 1934 in Wassenberg) war ein deutscher Architekt.

Neu!!: Mönchengladbach und Robert Neuhaus · Mehr sehen »

Rockband

Eine Rockband ist eine Band, die Rockmusik spielt.

Neu!!: Mönchengladbach und Rockband · Mehr sehen »

Roermond

Roermond (limburgisch: Remunj, französisch: Ruremonde) ist eine Stadt mit Einwohnern (Stand) in der niederländischen Provinz Limburg an der Grenze zu Deutschland und nahe Flandern in Belgien.

Neu!!: Mönchengladbach und Roermond · Mehr sehen »

Roma

Roma (Mehrzahl männlich, mitunter auch rom; Einzahl männlich: rom, Einzahl weiblich: romni, Mehrzahl weiblich: romnija) ist der Oberbegriff für eine Reihe von Bevölkerungsgruppen, denen ihre Sprache, das indoarische Romanes, und mutmaßlich auch eine historisch-geographische Herkunft (indischer Subkontinent) gemeinsam sind.

Neu!!: Mönchengladbach und Roma · Mehr sehen »

Roubaix

Roubaix (älter Roodebeke) ist eine nordfranzösische Stadt im Département Nord in der Region Hauts-de-France nahe der belgischen Grenze.

Neu!!: Mönchengladbach und Roubaix · Mehr sehen »

Royal Air Force

Royal Air Force (offizielle Abkürzung RAF, inoffiziell auch R. A. F.) ist die Bezeichnung für die Luftstreitkräfte des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland.

Neu!!: Mönchengladbach und Royal Air Force · Mehr sehen »

S-Bahn

Früher Fahrzeugtyp der Berliner S-Bahn, dem Ursprung aller S-Bahn-Systeme München Marienplatz'' Baureihe 420 der S-Bahn Köln als S12 im Bahnhof Köln Messe/Deutz (Mai 2016). Doppelstock-Pendelzug auf dem Seedamm bei Rapperswil-Jona (Schweiz) London Overground Eine S-Bahn ist eine Stadtschnellbahn und sowohl technisch als auch rechtlich eine Eisenbahn.

Neu!!: Mönchengladbach und S-Bahn · Mehr sehen »

S-Bahn Rhein-Ruhr

Die S-Bahn Rhein-Ruhr ist ein multizentrisches S-Bahn-Netz der Verkehrsverbünde Rhein-Ruhr und Rhein-Sieg im westlichen Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Mönchengladbach und S-Bahn Rhein-Ruhr · Mehr sehen »

Salafismus

Der Salafismus oder das Salafitentum (auch Salafiyya, von) gilt als eine ultrakonservative Strömung innerhalb des Islams, die eine sogenannte geistige Rückbesinnung auf die „Altvorderen“ anstrebt.

Neu!!: Mönchengladbach und Salafismus · Mehr sehen »

Sandrad

Sandrad (* vor 972; † 24. August 985 oder 986) war Benediktiner und Abt der Klöster Gladbach (heute Mönchengladbach), Ellwangen und Weißenburg im Elsass (franz. Wissembourg).

Neu!!: Mönchengladbach und Sandrad · Mehr sehen »

Santander Consumer Bank (Deutschland)

Die Santander Consumer Bank AG ist ein deutsches Kreditinstitut in der Rechtsform einer Aktiengesellschaft mit Unternehmenszentrale in Mönchengladbach.

Neu!!: Mönchengladbach und Santander Consumer Bank (Deutschland) · Mehr sehen »

Sascha Jülichmanns

Sascha Jülichmanns (* 1984 oder 1985) ist ein deutscher Poolbillardspieler.

Neu!!: Mönchengladbach und Sascha Jülichmanns · Mehr sehen »

Sasserath (Mönchengladbach)

Sasserath ist ein Stadtteil von Mönchengladbach und gehört zum Stadtbezirk Süd.

Neu!!: Mönchengladbach und Sasserath (Mönchengladbach) · Mehr sehen »

Süchteln

Süchteln ist ein Stadtteil der Kreisstadt Viersen des gleichnamigen Kreises im deutschen Bundesland Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Mönchengladbach und Süchteln · Mehr sehen »

Scheidt & Bachmann

Die Scheidt & Bachmann GmbH ist ein deutsches Familienunternehmen mit Sitz in Mönchengladbach.

Neu!!: Mönchengladbach und Scheidt & Bachmann · Mehr sehen »

Schelsen

Schelsen ist ein Ortsteil von Mönchengladbach am Niederrhein und gehört zum Stadtbezirk Ost.

Neu!!: Mönchengladbach und Schelsen · Mehr sehen »

Schloss Rheydt

Schloss Rheydt Das Schloss Rheydt ist eine Renaissance-Wasserschlossanlage am Niederrhein und ein bedeutendes Baudenkmal Mönchengladbachs im gleichnamigen Stadtteil.

Neu!!: Mönchengladbach und Schloss Rheydt · Mehr sehen »

Schloss Rheydt (Mönchengladbach)

Schloss Rheydt ist ein Stadtteil Mönchengladbachs.

Neu!!: Mönchengladbach und Schloss Rheydt (Mönchengladbach) · Mehr sehen »

Schloss Wickrath

Ostflügel der Vorburg von Schloss Wickrath Das Schloss Wickrath ist eine Wasserschlossanlage an der Niers in der Region Niederrhein.

Neu!!: Mönchengladbach und Schloss Wickrath · Mehr sehen »

Schrievers

Schrievers (vor Ort umgangssprachlich teilweise auch noch „Hoher Berg“ genannt) ist ein Stadtteil westlich von Rheydt.

Neu!!: Mönchengladbach und Schrievers · Mehr sehen »

Schwalm (Maas)

Die Schwalm (Niederländisch: Swalm) ist ein 45,3 km langer, südöstlicher und rechter Nebenfluss der Maas in Nordrhein-Westfalen (Deutschland) und in den Niederlanden.

Neu!!: Mönchengladbach und Schwalm (Maas) · Mehr sehen »

Schwalmtal (Niederrhein)

Marktplatz in Waldniel St. Gertrud in Dilkrath Die Gemeinde Schwalmtal liegt am Niederrhein im Westen des Landes Nordrhein-Westfalen und ist eine kreisangehörige Gemeinde des Kreises Viersen im Regierungsbezirk Düsseldorf.

Neu!!: Mönchengladbach und Schwalmtal (Niederrhein) · Mehr sehen »

Siebenten-Tags-Adventisten

Die Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten (STA) ist eine protestantische Freikirche, die weltweit in 215 Ländern Verbreitung findet.

Neu!!: Mönchengladbach und Siebenten-Tags-Adventisten · Mehr sehen »

SMS Meer

Die SMS Meer GmbH mit Sitz in Mönchengladbach ist ein Unternehmensbereich der SMS group.

Neu!!: Mönchengladbach und SMS Meer · Mehr sehen »

Sozialdemokratische Partei Deutschlands

Die Sozialdemokratische Partei Deutschlands (Kurzbezeichnung: SPD) ist eine bundesweit vertretene sozialdemokratische politische Partei in Deutschland.

Neu!!: Mönchengladbach und Sozialdemokratische Partei Deutschlands · Mehr sehen »

SparkassenPark Mönchengladbach

Der SparkassenPark Mönchengladbach befindet sich im Nordpark in Mönchengladbach in direkter Nachbarschaft zum Stadion im Borussia-Park.

Neu!!: Mönchengladbach und SparkassenPark Mönchengladbach · Mehr sehen »

St. Bonifatius (Mönchengladbach)

St. Bonifatius Die katholische Filialkirche St.

Neu!!: Mönchengladbach und St. Bonifatius (Mönchengladbach) · Mehr sehen »

St. Maria Himmelfahrt (Gladbach)

Die römisch-katholische Kirche St.

Neu!!: Mönchengladbach und St. Maria Himmelfahrt (Gladbach) · Mehr sehen »

Stadion im Borussia-Park

Das Stadion im Borussia-Park (meist kurz als Borussia-Park bezeichnet) ist das vereinseigene Fußballstadion des Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach.

Neu!!: Mönchengladbach und Stadion im Borussia-Park · Mehr sehen »

Stadtbibliothek Mönchengladbach

Stadtbibliothek Mönchengladbach Die Stadtbibliothek Mönchengladbach steht in der Blücherstraße 6 in Mönchengladbach (Nordrhein-Westfalen).

Neu!!: Mönchengladbach und Stadtbibliothek Mönchengladbach · Mehr sehen »

Stadtmauer

Stadtmauer von Rothenburg ob der Tauber Eine Stadtmauer ist eine historische Befestigungsanlage einer Stadt zum Schutz vor Angreifern.

Neu!!: Mönchengladbach und Stadtmauer · Mehr sehen »

Stadtrecht

Stadtrecht ist ursprünglich das kaiserliche oder landesherrliche Vorrecht (Stadtregal), durch das ein Dorf oder eine vorstädtische Siedlung zur Stadt erhoben wurde und Inbegriff der in dem betreffenden Rechtsbezirk gültigen Rechtssätze war.

Neu!!: Mönchengladbach und Stadtrecht · Mehr sehen »

Stadtspiegel

Logo der Stadtspiegel-Ausgabe für Iserlohn und Hemer Der Stadtspiegel ist ein Anzeigenblatt, das in verschiedenen Regionen Nordrhein-Westfalens mittwochs und teilweise zusätzlich am Wochenende von der Westdeutschen Verlags- und Werbegesellschaft (WVW) und der Ostruhr-Anzeigenblattgesellschaft herausgegeben wird.

Neu!!: Mönchengladbach und Stadtspiegel · Mehr sehen »

Statistisches Landesamt

Die Statistischen Landesämter der Bundesländer erfüllen die Aufgaben der amtlichen Statistik in Deutschland gemeinsam und in Zusammenarbeit mit dem Statistischen Bundesamt.

Neu!!: Mönchengladbach und Statistisches Landesamt · Mehr sehen »

Städtefusion

Eine Städtefusion ist ein freiwilliger oder erzwungener Zusammenschluss von Kommunen, an dem mindestens zwei Städte beteiligt sind.

Neu!!: Mönchengladbach und Städtefusion · Mehr sehen »

Stolpersteine

Stolperstein in Berlin-Charlottenburg Länder mit verlegten Stolper­steinen Die Stolpersteine sind ein Projekt des Künstlers Gunter Demnig, das im Jahr 1992 begann.

Neu!!: Mönchengladbach und Stolpersteine · Mehr sehen »

Straßenbahn

Niederflurwagen der Baureihe ''Flexity Berlin''. Die Straßenbahn Berlin war die erste elektrifizierte Straßenbahn der Welt T3-Doppeltraktion in Prag. Der Tatra T3 war der am häufigsten gebaute Straßenbahntyp. Wiener Straßenbahn Essener NF2 in der Schleife Frohnhausen Am Tag der Einstellung hält ein Straßenbahnzug am Bahnhof Mülheim (Ruhr)-Styrum, das Schild weist die Haltestelle bereits als ausschließliche Bushaltestelle aus. Innenraum eines Wagens in Darmstadt Eine Straßenbahn, auch Trambahn oder Tramway beziehungsweise kurz die (Deutschland und Österreich) respektive das (Schweiz) Tram, ist ein schienengebundenes, fast immer mit elektrischer Energie betriebenes öffentliches Personennahverkehrsmittel im Stadtverkehr, das den speziellen Bedingungen des Straßenverkehrs angepasst ist.

Neu!!: Mönchengladbach und Straßenbahn · Mehr sehen »

Straßenbahn Mönchengladbach

Die Straßenbahn Mönchengladbach entstand aus einer seit 1881 als Verbindung zwischen Mönchengladbach (damals noch Gladbach) und Rheydt betriebenen Pferdebahn.

Neu!!: Mönchengladbach und Straßenbahn Mönchengladbach · Mehr sehen »

Straßenzeitung

Verkäuferin einer Straßenzeitung in San Francisco Straßenzeitungen oder Straßenmagazine (manchmal auch als Obdachlosenzeitungen bezeichnet) sind lokale Zeitungen oder Zeitschriften, die von Menschen in sozialer Not verkauft und in seltenen Fällen auch redaktionell mitgestaltet werden.

Neu!!: Mönchengladbach und Straßenzeitung · Mehr sehen »

Strahlflugzeug

Heinkel He 178 als erstes Strahlflugzeug Me 262 mit außenliegenden Strahltriebwerken am Flügel Modernes Learjet 60 Geschäftsreiseflugzeug mit außenliegenden Strahltriebwerken Strahlflugzeuge sind Flugzeuge, die mittels Strahltriebwerken durch Rückstoßantrieb fliegen.

Neu!!: Mönchengladbach und Strahlflugzeug · Mehr sehen »

Sun (Band)

Sun ist eine aus Mönchengladbach stammende deutsche Rockband mit englischen Texten.

Neu!!: Mönchengladbach und Sun (Band) · Mehr sehen »

Swalmen

Swalmen, (ausgesprochen „Schwame“ mit weichem „sch“), ist ein Ortsteil von Roermond in der niederländischen Provinz Limburg.

Neu!!: Mönchengladbach und Swalmen · Mehr sehen »

Synagoge

Die Neue Synagoge (Berlin) Eine Synagoge (von ‚Versammlung‘) ist ein Gebäude, das der Versammlung, dem gemeinsamen Gottesdienst und oft auch als Lehrhaus einer jüdischen Gemeinde dient.

Neu!!: Mönchengladbach und Synagoge · Mehr sehen »

Tagebau Garzweiler

Der Tagebau Garzweiler ist ein Braunkohle-Tagebau der RWE Power (bis 2003 der RWE Rheinbraun AG) im nördlichen Rheinischen Braunkohlerevier.

Neu!!: Mönchengladbach und Tagebau Garzweiler · Mehr sehen »

Tageszeitung

Stumme Zeitungsverkäufer Eine Tageszeitung ist nach internationaler Definition ein mindestens viermal wöchentlich, heute meist täglich von Montag bis Samstag erscheinendes Druckerzeugnis, das eine umfassende Berichterstattung bietet und sich an ein allgemeines Publikum richtet.

Neu!!: Mönchengladbach und Tageszeitung · Mehr sehen »

Täufer

Täufer (früher auch Wiedertäufer oder Anabaptisten genannt) sind Anhänger einer radikalreformatorisch-christlichen Bewegung, die im zweiten Viertel des 16.

Neu!!: Mönchengladbach und Täufer · Mehr sehen »

Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion

Merkez Camii, Hinterhofmoschee in Detmold DİTİB-Merkez-Moschee in Duisburg Yavuz-Sultan-Selim-Moschee in Mannheim DİTİB-Moschee in Bielefeld DİTİB-Moschee in Mosbach Die Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion e. V. (abgekürzt DİTİB) ist ein bundesweiter Dachverband für die Koordinierung der religiösen, sozialen und kulturellen Tätigkeiten der angeschlossenen türkisch-islamischen Moscheegemeinden in Deutschland.

Neu!!: Mönchengladbach und Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion · Mehr sehen »

Tekke

albanischen Berat Eine Tekke (bzw., aus letzterem auch transkribiert Khanqah, Khaniqah oder Khanqa; pl. die Tekken) ist ein Zentrum einer Sufi-Bruderschaft (Derwisch-Orden, bzw. tariqa) und bedeutet „Rückzugsort“, „Schutz“ oder „Asyl“.

Neu!!: Mönchengladbach und Tekke · Mehr sehen »

Textilindustrie

Verarbeitung von Flachs im Familienbetrieb, Schweden, um 1920 Die Textilindustrie ist einer der ältesten und, nach Zahl der Beschäftigten und Umsatz, einer der wichtigsten Wirtschaftszweige des produzierenden Gewerbes.

Neu!!: Mönchengladbach und Textilindustrie · Mehr sehen »

Theater Krefeld und Mönchengladbach

Offizielles Logo des Theaters Krefeld und Mönchengladbach gGmbH seit der Spielzeit 2011/2012 Die Theater Krefeld und Mönchengladbach gGmbH ist ein Zusammenschluss der ehemals städtischen Theater von Krefeld und Mönchengladbach.

Neu!!: Mönchengladbach und Theater Krefeld und Mönchengladbach · Mehr sehen »

Thurrock

Thurrock ist eine Verwaltungseinheit (Unitary Authority) in England.

Neu!!: Mönchengladbach und Thurrock · Mehr sehen »

Tiergarten Mönchengladbach

Der Tiergarten Mönchengladbach liegt im Mönchengladbacher Stadtteil Odenkirchen am Pixbusch.

Neu!!: Mönchengladbach und Tiergarten Mönchengladbach · Mehr sehen »

Tourismus

Touristen auf Fotosafari in der Serengeti, Tansania Münchener Marienplatz Tourismus, auch Touristik, Fremdenverkehr, ist ein Überbegriff für Reisen einschließlich Reisebranche, das Gastgewerbe und die Freizeit­wirtschaft.

Neu!!: Mönchengladbach und Tourismus · Mehr sehen »

Trabrennbahn Mönchengladbach

Die Trabrennbahn Mönchengladbach ist die älteste Trabrennbahn Deutschlands.

Neu!!: Mönchengladbach und Trabrennbahn Mönchengladbach · Mehr sehen »

Trabrennsport

Traber in Frankreich Trabrennen in den USA Traber auf Schnee in der Schweiz Der Trabrennsport (Trabrennen) ist eine Variante des Pferderennsports.

Neu!!: Mönchengladbach und Trabrennsport · Mehr sehen »

Transformator

Ein Transformator (von ‚umformen, umwandeln‘; auch Umspanner, kurz Trafo) ist ein Bauelement der Elektrotechnik.

Neu!!: Mönchengladbach und Transformator · Mehr sehen »

Trützschler (Unternehmen)

Die Trützschler GmbH & Co.

Neu!!: Mönchengladbach und Trützschler (Unternehmen) · Mehr sehen »

UEFA

Die Union of European Football Associations (offiziell; genannt), kurz UEFA, ist der europäische Fußballverband.

Neu!!: Mönchengladbach und UEFA · Mehr sehen »

Ungarneinfälle

Die Ungarneinfälle (auch Ungarnstürme) waren eine im Jahre 899 begonnene Serie an kriegerischen Auseinandersetzungen zwischen den noch nicht sesshaften Ungarn, den Magyaren, und ihren Nachbarn.

Neu!!: Mönchengladbach und Ungarneinfälle · Mehr sehen »

United States Air Force

Die 1947 gegründete United States Air Force (USAF) ist die Luftstreitkraft der Streitkräfte der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Mönchengladbach und United States Air Force · Mehr sehen »

Van Laack

van Laack ist ein deutsches Textilunternehmen mit Sitz in Mönchengladbach.

Neu!!: Mönchengladbach und Van Laack · Mehr sehen »

Veit (Heiliger)

Veitskirche in Flein. Pfarrkirche St. Vitus in Iffeldorf. Veit oder auch lat. Vitus (* in Mazara Sizilien; † um 304 in Lukanien, Süditalien) soll als Märtyrer unter Diokletian gestorben sein.

Neu!!: Mönchengladbach und Veit (Heiliger) · Mehr sehen »

Venlo

Venlo ist eine niederländische Stadt und Gemeinde der Provinz Limburg.

Neu!!: Mönchengladbach und Venlo · Mehr sehen »

Venn (Mönchengladbach)

Venn (umgangssprachlich Venner) ist ein Stadtteil im Stadtbezirk Nord in Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen, Deutschland.

Neu!!: Mönchengladbach und Venn (Mönchengladbach) · Mehr sehen »

Verband der Islamischen Kulturzentren

Innenraum einer Moschee des VIKZ in Emmendingen Der Verband der Islamischen Kulturzentren e. V.

Neu!!: Mönchengladbach und Verband der Islamischen Kulturzentren · Mehr sehen »

Verkehrslandeplatz Mönchengladbach

Der Verkehrslandeplatz Mönchengladbach ist ein deutscher Flugplatz bei Mönchengladbach.

Neu!!: Mönchengladbach und Verkehrslandeplatz Mönchengladbach · Mehr sehen »

Verkehrsverbund Rhein-Ruhr

S-Bahn-Zug der Baureihe 422 im neuen unternehmensneutralen VRR-Design in Dortmund Hbf Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) ist ein Verkehrsverbund und SPNV-Aufgabenträger in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Mönchengladbach und Verkehrsverbund Rhein-Ruhr · Mehr sehen »

Verviers

Verviers (deutsch veraltet Velwisch) ist eine Stadt im Osten Belgiens und liegt im Tal der Weser (frz.: Vesdre) in den nördlichen Ausläufern der Ardennen.

Neu!!: Mönchengladbach und Verviers · Mehr sehen »

Vicus Mülfort

Der Vicus Mülfort war eine zivile römische Siedlung (lat. vicus) im nördlichen Bereich des heutigen Mönchengladbacher Stadtteils Odenkirchen.

Neu!!: Mönchengladbach und Vicus Mülfort · Mehr sehen »

Viersen

Festhalle von Viersen Die Stadt Viersen liegt am linken Niederrhein im Westen des Landes Nordrhein-Westfalen und ist eine Große kreisangehörige Stadt des Kreises Viersen im Regierungsbezirk Düsseldorf.

Neu!!: Mönchengladbach und Viersen · Mehr sehen »

Vierzehn Nothelfer

Margareta, Cyriacus, Papst Sixtus, Erasmus. Burg Dobl Die vierzehn Nothelfer sind vierzehn Heilige aus dem zweiten bis vierten Jahrhundert.

Neu!!: Mönchengladbach und Vierzehn Nothelfer · Mehr sehen »

Viktor Kaifer

Viktor Kaifer (Gemälde, 1889) Viktor Kaifer (* 22. Dezember 1831 in Mayen; † 6. Oktober 1913 in Godesberg) war ein deutscher Beamter.

Neu!!: Mönchengladbach und Viktor Kaifer · Mehr sehen »

Vincenz Statz

Vincenz Statz, Lithographie von Adolf Dauthage, 1882 Baumeister Vincenz Statz Grabstein von Vincenz Statz auf dem Kölner Melaten-Friedhof (MA zwischen Lit. V und W). Vincenz Statz: „Und fertig wird er doch!“, Vision der vollendeten Türme des Kölner Doms, 1861, Aquarell auf Papier, Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud Köln; Inventar Z 1704 Vincenz Statz oder Vinzenz Statz (* 9. April 1819 in Köln; † 21. August 1898 ebenda) war ein deutscher Architekt.

Neu!!: Mönchengladbach und Vincenz Statz · Mehr sehen »

Vogt

Der historische Begriff Vogt – auch Voigt oder Fauth – stammt aus mhd. vog(e)t, voit, woith, vougt, das wiederum auf ahd. fogā̌t zurückgeht, und letztlich entlehnt aus lat. advocātus ‚Rechtsbeistand, Sachwalter, Anwalt‘‚ wörtlich ‚Hinzu-/Herbeigerufene‘.

Neu!!: Mönchengladbach und Vogt · Mehr sehen »

Volker Pispers

Volker Pispers (2006) Volker Pispers (* 18. Januar 1958 in Rheydt) ist ein deutscher Kabarettist.

Neu!!: Mönchengladbach und Volker Pispers · Mehr sehen »

Volksgarten (Mönchengladbach)

Mönchengladbach-Volksgarten war ein Stadtbezirk von Mönchengladbach und gehört heute zum Stadtbezirk Mönchengladbach Ost.

Neu!!: Mönchengladbach und Volksgarten (Mönchengladbach) · Mehr sehen »

Volksverein für das katholische Deutschland

Titelseite der Zeitschrift: Der Volksverein. Zeitschrift des Volksvereins für das katholische Deutschland Heft 2/1911 Der Volksverein für das katholische Deutschland wurde am 24. Oktober 1890 von dem Mönchengladbacher Unternehmer Franz Brandts und dem katholischen Geistlichen Franz Hitze unter maßgeblicher Beteiligung der Zentrumspolitiker Ludwig Windthorst und Franz von Ballestrem gegründet und beruhte auf christlich-sozialen Ideen.

Neu!!: Mönchengladbach und Volksverein für das katholische Deutschland · Mehr sehen »

Volksverein Mönchengladbach

Der „Volksverein Mönchengladbach“ gemeinnützige Gesellschaft gegen Arbeitslosigkeit erinnert mit seinem Namen an den Volksverein für das katholische Deutschland (1890–1933), in dem Christen für soziale Reform stritten.

Neu!!: Mönchengladbach und Volksverein Mönchengladbach · Mehr sehen »

Volkszählung in der Europäischen Union 2011

Die Volkszählung 2011 (in Deutschland Zensus 2011) war die erste gemeinsame Volkszählung in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union.

Neu!!: Mönchengladbach und Volkszählung in der Europäischen Union 2011 · Mehr sehen »

Waldhausen (Mönchengladbach)

Waldhausen ist ein Stadtteil Mönchengladbachs.

Neu!!: Mönchengladbach und Waldhausen (Mönchengladbach) · Mehr sehen »

Wallenstein (Band)

Die Band Wallenstein, gegründet in Viersen am Niederrhein, später daheim in Mönchengladbach, war eine deutsche Rock-Gruppe von 1971 bis 1982, die man auch dem sogenannten Krautrock der 1970er-Jahre zurechnet.

Neu!!: Mönchengladbach und Wallenstein (Band) · Mehr sehen »

Walter Grabmann

Walter Grabmann (* 20. September 1905 in Bad Reichenhall; † 20. August 1992 in München) war ein deutscher Offizier, zuletzt Generalmajor der Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg.

Neu!!: Mönchengladbach und Walter Grabmann · Mehr sehen »

Walter Moers

Walter Moers (* 24. Mai 1957 in Mönchengladbach) ist ein deutscher Comic-Zeichner, Illustrator und Schriftsteller.

Neu!!: Mönchengladbach und Walter Moers · Mehr sehen »

Walther Bergmann

Walther Bergmann (* 28. Mai 1914 in Düsseldorf; † 18. Februar 1979 in La Laguna, Teneriffa) war ein deutscher Maler, Buchgestalter und Grafikdesigner, spezialisiert auf Gebrauchsgrafik und international bekannt für seine Plakatkunst.

Neu!!: Mönchengladbach und Walther Bergmann · Mehr sehen »

Wanlo

Wanlo ist der südlichste Stadtteil von Mönchengladbach und gehört zum Stadtbezirk Mönchengladbach West, bis zum 22.

Neu!!: Mönchengladbach und Wanlo · Mehr sehen »

Wappen

Ein Wappen ist ein schildförmiges Zeichen, angelehnt an den Schild als Schutzwaffe des Mittelalters.

Neu!!: Mönchengladbach und Wappen · Mehr sehen »

Wasserturm Mönchengladbach

Wasserturm an der Viersener Straße Der Wasserturm an der Viersener Straße, auch Neuer Wasserturm genannt, ist eines der Wahrzeichen von Mönchengladbach.

Neu!!: Mönchengladbach und Wasserturm Mönchengladbach · Mehr sehen »

Weben

Einfachste Gewebeart in Leinwandbindung Schemazeichnung der Konstruktion durch Kettfaden (1) und Schussfaden (2) Die Weberei ist eine der ältesten Techniken der Herstellung textiler Flächengebilden, bei dem mindestens zwei Fadensysteme, die Kette (Kettfaden) und der Schuss (Schussfaden), rechtwinklig verkreuzt werden.

Neu!!: Mönchengladbach und Weben · Mehr sehen »

Wegberg

Fußgängerzone Hauptstraße Wegberg ist eine mittlere kreisangehörige Stadt des Kreises Heinsberg im Regierungsbezirk Köln in Nordrhein-Westfalen (Deutschland). Sie grenzt an die Niederlande.

Neu!!: Mönchengladbach und Wegberg · Mehr sehen »

Wehrmacht

Vorschrift – Die Pflichten des deutschen Soldaten …, 1936 Wehrmacht ist die Bezeichnung für die Gesamtheit der Streitkräfte im nationalsozialistischen Deutschland.

Neu!!: Mönchengladbach und Wehrmacht · Mehr sehen »

Wehrturm

Chillon, Schweiz) Mit Wehrtürmen verstärkte Stadtmauer (Ávila, Spanien) Wehrtürme zum Schutz einer Brücke (Pont Valentré in Cahors, Frankreich) Ein Wehrturm ist eine historische Wehranlage, die – eingegliedert in umfangreichere Befestigungen oder alleinstehend – in erster Linie zur Verteidigung errichtet wurde.

Neu!!: Mönchengladbach und Wehrturm · Mehr sehen »

Werner Keyßner

Werner Keyßner Werner Rudolf Heinrich Keyßner (* 4. Juli 1903 in Rüttenscheid; † 10. April 1969 in Mönchengladbach) war ein deutscher Politiker (NSDAP und FDP).

Neu!!: Mönchengladbach und Werner Keyßner · Mehr sehen »

Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Druck der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung im firmeneigenen Druckhaus Ehemaliges Logo bis 2009 Die Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ) ist die größte Regionalzeitung Deutschlands.

Neu!!: Mönchengladbach und Westdeutsche Allgemeine Zeitung · Mehr sehen »

Westdeutsche Zeitung

Die Westdeutsche Zeitung (WZ) ist eine regionale Abonnement-Zeitung.

Neu!!: Mönchengladbach und Westdeutsche Zeitung · Mehr sehen »

Westdeutscher Fußballverband

Karte des WFLV mit Landesverbänden Der Westdeutsche Fußballverband (WDFV) mit Sitz in Duisburg ist einer von fünf untergeordneten Regionalverbänden des Deutschen Fußball-Bundes.

Neu!!: Mönchengladbach und Westdeutscher Fußballverband · Mehr sehen »

Westfeldzug

Ausgangssituation Ende 1939 Ergebnis von Westfeldzug und Norwegen 1940 Der Westfeldzug der deutschen Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg, verkürzt auch Frankreichfeldzug unter Bezug auf das Hauptziel genannt, ist die erfolgreiche Offensive vom 10.

Neu!!: Mönchengladbach und Westfeldzug · Mehr sehen »

Wickrath

Wickrath ist Teil des Stadtbezirks West von Mönchengladbach und war bis zur Gebietsreform eine eigenständige Gemeinde im Kreis Grevenbroich.

Neu!!: Mönchengladbach und Wickrath · Mehr sehen »

Wickrathberg

Wickrathberg ist ein Stadtteil von Mönchengladbach im Stadtbezirk West.

Neu!!: Mönchengladbach und Wickrathberg · Mehr sehen »

Wickrathhahn

Wickrathhahn ist ein ländliches Dorf auf dem Gebiet der Stadt Mönchengladbach im Stadtbezirk West.

Neu!!: Mönchengladbach und Wickrathhahn · Mehr sehen »

Wilhelm Elbers

Wilhelm Elbers (* 27. April 1913 in Wattenscheid; † im 20. Jahrhundert) war ein deutscher Politiker, Oberstadtdirektor der Großstädte Wanne-Eickel und Mönchengladbach und Angehöriger mehrerer Aufsichtsräte.

Neu!!: Mönchengladbach und Wilhelm Elbers · Mehr sehen »

Wilhelm Elfes

Wilhelm Elfes (sitzend, ganz rechts) auf dem Parteitag der Zentrumspartei (1920) Wilhelm Elfes (* 5. Juni 1884 in Krefeld; † 22. November 1969 in Mönchengladbach) war ein deutscher Politiker (ZENTRUM, CDU, Bund der Deutschen, DFU).

Neu!!: Mönchengladbach und Wilhelm Elfes · Mehr sehen »

Wilhelm Pelzer

Wilhelm Pelzer (* 7. Juni 1895 in Neuss; † 26. Mai 1948 in Köln) war ein deutscher Politiker (NSDAP).

Neu!!: Mönchengladbach und Wilhelm Pelzer · Mehr sehen »

Wilhelm Wachtendonk

Wilhelm Wachtendonk (* 2. August 1906 in Mönchengladbach; † 19. März 1975 in Mönchengladbach) war ein deutscher Kommunalpolitiker der CDU.

Neu!!: Mönchengladbach und Wilhelm Wachtendonk · Mehr sehen »

Willich

Die Stadt Willich liegt am Niederrhein im Westen des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen und ist eine Mittlere kreisangehörige Stadt des Kreises Viersen.

Neu!!: Mönchengladbach und Willich · Mehr sehen »

Windberg (Mönchengladbach)

Windberg ist ein Stadtteil im Norden der kreisfreien Großstadt Mönchengladbach im Land Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Mönchengladbach und Windberg (Mönchengladbach) · Mehr sehen »

Winkeln (Mönchengladbach)

Winkeln ist ein Dorf im ländlichen Außenbereich der kreisfreien Großstadt Mönchengladbach im Westen des deutschen Bundeslandes Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Mönchengladbach und Winkeln (Mönchengladbach) · Mehr sehen »

Wohnsitz (Deutschland)

Der Wohnsitz ist der räumliche Mittelpunkt der Lebensverhältnisse einer natürlichen Person.

Neu!!: Mönchengladbach und Wohnsitz (Deutschland) · Mehr sehen »

Xanten

Xanten ist eine Mittlere kreisangehörige Stadt des Kreises Wesel und liegt am unteren Niederrhein im Nordwesten Nordrhein-Westfalens.

Neu!!: Mönchengladbach und Xanten · Mehr sehen »

Xantener Dom

Der Xantener Dom von Norden Die katholische Pfarr- und ehemalige Stiftskirche St.

Neu!!: Mönchengladbach und Xantener Dom · Mehr sehen »

Zeit des Nationalsozialismus

J.W. Spear. Als Zeit des Nationalsozialismus (abgekürzt NS-Zeit, auch NS-Diktatur genannt) wird die Regierungszeit der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei (NSDAP) im Deutschen Reich bezeichnet.

Neu!!: Mönchengladbach und Zeit des Nationalsozialismus · Mehr sehen »

Zitadelle Jülich

Zitadelle Jülich im Luftbild Die Zitadelle Jülich war einst Bestandteil der Festung Jülich und ist das wichtigste erhaltene Baudenkmal der Stadt, und eine der am besten erhaltenen Festungen im Bastionärsystem in Deutschland.

Neu!!: Mönchengladbach und Zitadelle Jülich · Mehr sehen »

Zollamt

Verkehrsschild 'Zoll' Zollämter (mit den Abfertigungsstellen und den Zollservicepunkten -ZSP-) sind Dienststellen der Hauptzollämter als örtliche Bundesfinanzbehörden im Bereich der Bundeszollverwaltung.

Neu!!: Mönchengladbach und Zollamt · Mehr sehen »

Zoppenbroicher Mühle

Die Zoppenbroicher Mühle war eine Wassermühle mit einem unterschlächtigen Wasserrad am Oberlauf der Niers im Mönchengladbacher Stadtteil Rheydt im Regierungsbezirk Düsseldorf.

Neu!!: Mönchengladbach und Zoppenbroicher Mühle · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Mönchengladbach und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

1. FC Mönchengladbach

Der 1.

Neu!!: Mönchengladbach und 1. FC Mönchengladbach · Mehr sehen »

1. PBC Neuwerk

Der 1.

Neu!!: Mönchengladbach und 1. PBC Neuwerk · Mehr sehen »

2. Bundesliga Pool

Die 2.

Neu!!: Mönchengladbach und 2. Bundesliga Pool · Mehr sehen »

2. Feldhockey-Bundesliga (Herren)

Die 2.

Neu!!: Mönchengladbach und 2. Feldhockey-Bundesliga (Herren) · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Gleidebach, M'gladbach, M. Gladbach, M.-Gladbach, M.Gladbach, Mönchen Gladbach, Mönchen-Gladbach, München Gladbach, München-Gladbach, Münchengladbach, M’gladbach.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »