Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Mähnenspringer

Index Mähnenspringer

Mähnenspringer ♀ im Tierpark Hagenbeck Ruhende Tiere (wahrscheinlich Weibchen mit Jungtier) im Tierpark Hagenbeck Zoologischen Garten Berlin Der Mähnenspringer (Ammotragus lervia), auch als Mähnenschaf, Berberschaf oder Aoudad bekannt, ist eine im nördlichen Afrika beheimatete Säugetierart der Ziegenartigen (Caprini).

25 Beziehungen: Afrika, Ägypten, Berbersprachen, Bernhard Grzimek, Dickhornschaf, Edward Blyth, Fell, Hausziege, IUCN, Kalifornien, Marokko, Murcia (Region), New Mexico, Peter Simon Pallas, Sahara, Säugetiere, Schafe, Sierra Espuña, Spanien, Sudan, Texas, Tuareg, Westsahara, Ziegen, Ziegenartige.

Afrika

Satellitenbild-Mosaik Afrikas Afrika ist einer der Kontinente der Erde.

Neu!!: Mähnenspringer und Afrika · Mehr sehen »

Ägypten

Ägypten (Aussprache oder; Miṣr, offiziell Arabische Republik Ägypten) ist ein Staat im nordöstlichen Afrika mit über 94 Millionen Einwohnern und einer Fläche von über einer Million Quadratkilometern.

Neu!!: Mähnenspringer und Ägypten · Mehr sehen »

Berbersprachen

Berberische Dialekte in Nordafrika Die Berbersprachen oder Berberisch sind ein Zweig der afroasiatischen Sprachen, die in einigen Teilen Nordafrikas von Berbern gesprochen werden.

Neu!!: Mähnenspringer und Berbersprachen · Mehr sehen »

Bernhard Grzimek

Unterschrift mit lateinischem Zusatz (Stempel: „Im Übrigen bin ich der Meinung, dass das Anwachsen der Menschheit verringert werden muss.“)Lia Venn: http://www.fr-online.de/spezials/zu-grzimeks-geburtstag-der-enkel-des-feldherrn,1472874,2713142.html ''Zu Grzimeks Geburtstag - Der Enkel des Feldherrn.'' In: ''Frankfurter Rundschau'' vom 15. April 2009; abgerufen am 30. November 2015. Bernhard Klemens Maria Hofbauer Pius Grzimek (* 24. April 1909 in Neiße, Oberschlesien; † 13. März 1987 in Frankfurt am Main) war ein Tierarzt und Verhaltensforscher, langjähriger Direktor des Frankfurter Zoos, Tierfilmer, Autor sowie Herausgeber von Tierbüchern, einer nach ihm benannten Enzyklopädie des Tierreichs sowie Präsident der Zoologischen Gesellschaft Frankfurt.

Neu!!: Mähnenspringer und Bernhard Grzimek · Mehr sehen »

Dickhornschaf

Das Dickhornschaf (Ovis canadensis) ist ein wildes Schaf, das im westlichen Nordamerika lebt.

Neu!!: Mähnenspringer und Dickhornschaf · Mehr sehen »

Edward Blyth

Edward Blyth Edward Blyth (* 23. Dezember 1810 in London; † 27. Dezember 1873 ebenda) war ein englischer Zoologe und Ornithologe.

Neu!!: Mähnenspringer und Edward Blyth · Mehr sehen »

Fell

Schaffellhändler, Skulptur in Leinefelde Als Fell bezeichnet man (laut der Definition von Dathe/Schöps) die Haut von Säugetieren ab einer Haardichte von 50 bis 400 Haaren pro Quadratzentimeter.

Neu!!: Mähnenspringer und Fell · Mehr sehen »

Hausziege

Die Hausziege (Capra aegagrus hircus) ist nach dem Hund und zusammen mit dem Schaf vermutlich das erste wirtschaftlich genutzte Haustier.

Neu!!: Mähnenspringer und Hausziege · Mehr sehen »

IUCN

Die IUCN (International Union for Conservation of Nature and Natural Resources; deutsch „Internationale Union zur Bewahrung der Natur und natürlicher Ressourcen“), auch Weltnaturschutzunion, ist eine internationale Nichtregierungsorganisation und Dachverband zahlreicher internationaler Regierungs- und Nichtregierungsorganisationen.

Neu!!: Mähnenspringer und IUCN · Mehr sehen »

Kalifornien

Kalifornien (englisch und spanisch California) ist der flächenmäßig drittgrößte und mit Abstand bevölkerungsreichste Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Mähnenspringer und Kalifornien · Mehr sehen »

Marokko

Marokko (/), Langform Königreich Marokko, ist ein Staat im Nordwesten Afrikas.

Neu!!: Mähnenspringer und Marokko · Mehr sehen »

Murcia (Region)

Murcia Die Region Murcia (span. Región de Murcia, amtlich Comunidad Autónoma de la Región de Murcia) ist eine Autonome Gemeinschaft im Südosten Spaniens am Mittelmeer.

Neu!!: Mähnenspringer und Murcia (Region) · Mehr sehen »

New Mexico

New Mexico (AE / BE; Neumexiko, Nuevo México, kurz: NM) ist ein Bundesstaat im Südwesten der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Mähnenspringer und New Mexico · Mehr sehen »

Peter Simon Pallas

Peter Simon Pallas Peter (Petrus) Simon Pallas (* 22. September 1741 in Berlin; † 8. September 1811 ebenda) war ein deutscher Naturforscher, Geograph und Entdeckungsreisender.

Neu!!: Mähnenspringer und Peter Simon Pallas · Mehr sehen »

Sahara

Die Sahara ist mit neun Millionen Quadratkilometern die größte Trockenwüste der Erde.

Neu!!: Mähnenspringer und Sahara · Mehr sehen »

Säugetiere

Die Säugetiere (Mammalia) sind eine Klasse der Wirbeltiere.

Neu!!: Mähnenspringer und Säugetiere · Mehr sehen »

Schafe

Europäischer Mufflon Die Schafe (Ovis) sind eine Säugetiergattung aus der Gruppe der Ziegenartigen (Caprini).

Neu!!: Mähnenspringer und Schafe · Mehr sehen »

Sierra Espuña

Region Murcia in Spanien Lage der Sierra Espuña in der Region Murcia Die Sierra Espuña ist ein Gebirge in der spanischen Region Murcia.

Neu!!: Mähnenspringer und Sierra Espuña · Mehr sehen »

Spanien

Spanien (amtlich Königreich Spanien,, auf Galicisch Reino de España, Katalanisch Regne d’Espanya, Asturisch Reinu d’España, Baskisch Espainiako Erresuma, Aranesisch Reialme d’Espanha, Aragonesisch Reino d'Espanya) ist ein Staat auf der Iberischen Halbinsel im Südwesten Europas mit zwei Exklaven in Nordafrika.

Neu!!: Mähnenspringer und Spanien · Mehr sehen »

Sudan

Die Republik Sudan ist ein Staat in Nordost-Afrika mit Zugang zum Roten Meer.

Neu!!: Mähnenspringer und Sudan · Mehr sehen »

Texas

Texas (englisch oder, von cadd. táyshaʔ ‚Freunde‘ oder ‚Verbündete‘) ist ein Bundesstaat im mittleren Süden der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Mähnenspringer und Texas · Mehr sehen »

Tuareg

Die Tuareg (Singular: Targi (männlich), Targia (weiblich); zu dieser Eigenbezeichnung siehe Abschnitt Etymologie) sind ein zu den Berbern zählendes Volk in Afrika, dessen Siedlungsgebiet sich über die Wüste Sahara und den Sahel erstreckt.

Neu!!: Mähnenspringer und Tuareg · Mehr sehen »

Westsahara

Westsahara ist heute geteilt, der Westen steht unter der Kontrolle Marokkos (grün), der äußerste Osten und Süden unter der Kontrolle der Polisario (gelb) Freie Zone“ befindet sich nicht unter marokkanischer Hoheit Die Westsahara ist ein Territorium an der Atlantikküste Nordwestafrikas, das nach dem Abzug der ehemaligen Kolonialmacht Spanien 1975 von Marokko beansprucht und größtenteils annektiert wurde.

Neu!!: Mähnenspringer und Westsahara · Mehr sehen »

Ziegen

Die Ziegen (Capra) sind eine Gattung der Hornträger (Bovidae).

Neu!!: Mähnenspringer und Ziegen · Mehr sehen »

Ziegenartige

Die Ziegenartigen (Caprini) sind eine Tribus der Hornträger (Bovidae).

Neu!!: Mähnenspringer und Ziegenartige · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Ammotragus, Ammotragus lervia, Aoudad, Berberschaf, Mähnenschaf.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »