Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Luhamaa

Index Luhamaa

Luhamaa (deutsch Luchama) ist einer der größten Grenzübergangspunkte für Lkw im südostestnischen Kreis Võru.

7 Beziehungen: Estnische Apostolische Orthodoxe Kirche, Europastraße 77, Kreis Võru, Misso, Orthodoxie, Russische Sprache, Setumaa.

Estnische Apostolische Orthodoxe Kirche

Die Estnische Apostolische Orthodoxe Kirche (Eesti Apostlik-Õigeusu Kirik) ist eine orthodoxe Kirche in Estland.

Neu!!: Luhamaa und Estnische Apostolische Orthodoxe Kirche · Mehr sehen »

Europastraße 77

Die Europastraße 77 (kurz: E 77) ist eine wichtige Nord-Süd-Straßenverbindung, die von Russland über Estland, Lettland, Litauen, Polen und die Slowakei nach Ungarn führt.

Neu!!: Luhamaa und Europastraße 77 · Mehr sehen »

Kreis Võru

Der Kreis Võru (estnisch: Võru maakond oder Võrumaa, Võro: Võro maakund oder Võromaa) ist ein Landkreis (maakond) im Südosten von Estland.

Neu!!: Luhamaa und Kreis Võru · Mehr sehen »

Misso

Misso (deutsch: Illingen) ist eine ehemalige Landgemeinde im estnischen Kreis Võru mit einer Fläche von 189,9 km².

Neu!!: Luhamaa und Misso · Mehr sehen »

Orthodoxie

Orthodoxie (‚richtig‘, ‚geradlinig‘ und dóxa ‚Meinung‘, ‚Glaube‘, also „Rechtgläubigkeit“) bezeichnet in der Grundbedeutung die Richtigkeit einer Lehrmeinung bzw.

Neu!!: Luhamaa und Orthodoxie · Mehr sehen »

Russische Sprache

Die russische Sprache (Russisch, früher auch Großrussisch genannt; im Russischen: русский язык,, deutsche Transkription: russki jasyk, wissenschaftliche Transliteration gemäß ISO 9:1968 russkij jazyk) ist eine Sprache aus dem slawischen Zweig der indogermanischen Sprachfamilie.

Neu!!: Luhamaa und Russische Sprache · Mehr sehen »

Setumaa

Karte von Setumaa (grün markiert) Als Setumaa (in Seto und Võro Setomaa) bezeichnet man eine historische Landschaft in Nordosteuropa.

Neu!!: Luhamaa und Setumaa · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »