Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Lucknow

Index Lucknow

Lucknow, auch Lakhnau (Hindi: लखनऊ, Urdu: لکھنو), ist die Hauptstadt des Bundesstaates Uttar Pradesh in Indien.

53 Beziehungen: Agha Hasan Abedi, Avadh, Babur, Belagerung von Lucknow, Chhota Imambara, China, City Montessori School, Cliff Richard, Colin Campbell, 1. Baron Clyde, Delhi, Dichter, Eisenbahn, Faizabad (Indien), Farangi Mahall, Flughafen, Gomti, Hindi, Hinduismus, Hohe Pforte, Imam, Indian Institute of Management, Indien, Indischer Aufstand von 1857, Irak, Istanbul, Kanu, Künstler, Kunsthandwerk, Labyrinth, Lucknow (Distrikt), Mausoleum, Metallverarbeitung, Mirza Hameedullah Beg, Mogulreich, Monsun, Muharram, Muslim, Nawab, Palast, Saleem Kidwai, Schia, Schule von Lucknow, Sikandar Bag, Sikhismus, Straße, Textilindustrie, Triumphbogen, Uhrturm, Universität, Urdu, ..., Uttar Pradesh, Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland, Zentralasien. Erweitern Sie Index (3 mehr) »

Agha Hasan Abedi

Agha Hasan Abedi (* 14. Mai 1922 in Lucknow, Britisch-Indien; † 5. August 1995 in Karatschi, Pakistan) war ein pakistanischer Bankier und Philanthrop, der 1972 die Bank of Credit and Commerce International (BCCI) gründete.

Neu!!: Lucknow und Agha Hasan Abedi · Mehr sehen »

Avadh

Region Avadh im heutigen Indien Indien im späten 18. und 19. Jh. vereinigte Provinzen Agra und Oudh im Jahr 1903 Avadh (auch Awadh; Devanagari: अवध, avadha;;; in Britisch-Indien offiziell Oudh, daneben auch noch als Oundh oder Oude bekannt) ist eine äußerst fruchtbare Region im Norden Indiens und nimmt etwa ein Drittel des Bundesstaates Uttar Pradesh ein.

Neu!!: Lucknow und Avadh · Mehr sehen »

Babur

Babur Babur auf der Jagd (Darstellung um 1605), Museum für Islamische Kunst (Berlin), Inv.-Nr. I. 4593 fol. 49 Baburs Grab im Kabuler ''Bāgh-e Bābur'' („Babur-Garten“) Zahir ad-Din Muhammad Babur (* 14. Februar 1483 in Andischon, Ferghanatal, heute Usbekistan; † 26. Dezember 1530 in Agra, heute Indien), auch Babur Chan oder Babur Schah, war der Begründer des Mogulreiches.

Neu!!: Lucknow und Babur · Mehr sehen »

Belagerung von Lucknow

Sikandar Bag in Lakhnau nach der Erstürmung durch britische Truppen, Aufnahme von Felice Beato, März 1858 – Im Innenhof liegen die verwesten Leichen indischer Aufständischer Die Belagerung von Lucknow ist ein Ereignis des Indischen Aufstands von 1857 und neben der Belagerung von Kanpur aus britischer Sicht eines der beiden großen Opferdramen des von den Briten niedergeschlagenen Aufstands.

Neu!!: Lucknow und Belagerung von Lucknow · Mehr sehen »

Chhota Imambara

Chhota Imambara Chhota Imambara (wörtlich „kleines Haus des Imams“) ist ein Mausoleum in Lucknow.

Neu!!: Lucknow und Chhota Imambara · Mehr sehen »

China

China (Standardaussprache in Deutschland:; Österreich und Süddeutschland:; deutschsprachiger Teil der Schweiz:; norddeutscher Gebrauchsstandard) ist ein kultureller Raum in Ostasien, der vor über 3500 Jahren entstand und politisch-geographisch das Kaiserreich China von 221 v. Chr.

Neu!!: Lucknow und China · Mehr sehen »

City Montessori School

Schulgebäude am Standort „Kanpur Road“ Die City Montessori School (Hindi: सिटी मॉन्टेसरी स्कूल, लखनऊ) ist eine private Montessorischule im indischen Lucknow.

Neu!!: Lucknow und City Montessori School · Mehr sehen »

Cliff Richard

Cliff Richard, 2013 Sir Cliff Richard, OBE (* 14. Oktober 1940 in Lucknow, Indien als Harry Rodger Webb) ist ein britischer Popsänger.

Neu!!: Lucknow und Cliff Richard · Mehr sehen »

Colin Campbell, 1. Baron Clyde

Colin Campbell, 1855, Foto von Roger Fenton Colin Campbell, 1.

Neu!!: Lucknow und Colin Campbell, 1. Baron Clyde · Mehr sehen »

Delhi

Delhi (Hindi दिल्ली,, Panjabi ਦਿੱਲੀ) ist eine Metropole im Norden Indiens und als Nationales Hauptstadtterritorium Delhi (National Capital Territory of Delhi, kurz NCT) ein direkt der indischen Zentralregierung unterstelltes Unionsterritorium.

Neu!!: Lucknow und Delhi · Mehr sehen »

Dichter

David Jones, diskutieren ihre Reime in der Werkstatt eines Schuhmachers Dichter ist eine spezifisch deutsche Wortbildung für einen Verfasser von Dichtung im Sinne von sprachlicher und schriftstellerischer Kunst.

Neu!!: Lucknow und Dichter · Mehr sehen »

Eisenbahn

tren a las nubes'' (Argentinien) Die Eisenbahn ist ein schienengebundenes Verkehrssystem für den Transport von Gütern und Personen.

Neu!!: Lucknow und Eisenbahn · Mehr sehen »

Faizabad (Indien)

Faizabad (Hindi: फ़ैज़ाबाद, Urdu: فیض آباد;; früher Fyzabad) ist eine indische Stadt im Bundesstaat Uttar Pradesh 5 km entfernt von der heiligen Stadt Ayodhya, dem Geburtsort Gott Ramas.

Neu!!: Lucknow und Faizabad (Indien) · Mehr sehen »

Farangi Mahall

Farangi Mahall ist eine traditionelle Madrasa in Lakhnau (Lucknow), Uttar Pradesh, Indien.

Neu!!: Lucknow und Farangi Mahall · Mehr sehen »

Flughafen

Flughafens Zürich aus der Vogelperspektive Mit Flughafen wird ein Flugplatz samt Infrastruktur bezeichnet, auf dem normalerweise regelmäßiger kommerzieller Flugverkehr stattfindet.

Neu!!: Lucknow und Flughafen · Mehr sehen »

Gomti

Die Gomti (Hindi: गोमती Gomtī; auch Gumti oder Gomati) ist ein Fluss im nordindischen Bundesstaat Uttar Pradesh.

Neu!!: Lucknow und Gomti · Mehr sehen »

Hindi

Hindi (हिन्दी) ist eine indoarische, damit zugleich indoiranische und indogermanische Sprache, die in den meisten nord- und zentralindischen Staaten gesprochen wird und sich von den Prakritsprachen ableitet.

Neu!!: Lucknow und Hindi · Mehr sehen »

Hinduismus

Der Kankali-Devi-Tempel in Tigawa gilt als einer der ersten freistehenden Tempel Indiens (um 425). Kailasanatha-Tempel im Kanchipuram gilt als klassischer Tempel Südindiens (um 700). Ellora wurde zur Gänze aus dem Fels herausgehauen (um 775). Khajuraho gilt als klassischer Tempel Nordindiens (um 1050). Akshardham-Tempel in Neu-Delhi (2005 fertiggestellt) gilt als der flächenmäßig größte vollständig überdachte Hindu-Tempel der Welt. Der Hinduismus ist mit rund einer Milliarde Anhängern und etwa 15 % der Weltbevölkerung nach dem Christentum (rund 31 %) und dem Islam (rund 23 %) die drittgrößte Religion der Erde.

Neu!!: Lucknow und Hinduismus · Mehr sehen »

Hohe Pforte

Bâbıâli zu Osmanischen Zeiten Bâbıâli im Jahr 2006 Hohe Pforte (ursprünglich, später, selten auch) war ursprünglich im arabischen Sprachraum die allgemeine Bezeichnung der Eingangspforte zu Städten und königlichen Palästen.

Neu!!: Lucknow und Hohe Pforte · Mehr sehen »

Imam

Imam ist ein arabischer Begriff mit unterschiedlichen Bedeutungen.

Neu!!: Lucknow und Imam · Mehr sehen »

Indian Institute of Management

Indian Institute of Management, Bangalore Indian Institute of Management (IIM) ist der Name von derzeit sechs Business Schools in Indien.

Neu!!: Lucknow und Indian Institute of Management · Mehr sehen »

Indien

Indien ist ein Staat in Südasien, der den größten Teil des indischen Subkontinents umfasst.

Neu!!: Lucknow und Indien · Mehr sehen »

Indischer Aufstand von 1857

Der Indische Aufstand von 1857, auch Sepoyaufstand genannt, richtete sich gegen die Kolonialherrschaft der Britischen Ostindien-Kompanie über den indischen Subkontinent.

Neu!!: Lucknow und Indischer Aufstand von 1857 · Mehr sehen »

Irak

Die Republik Irak (amtlich) ist ein Staat in Vorderasien.

Neu!!: Lucknow und Irak · Mehr sehen »

Istanbul

Istanbul wird durch den Bosporus in einen europäischen und einen asiatischen Teil getrennt; Aufnahme vom Galataturm aus Die historische Halbinsel und UNESCO-Weltkulturerbe (Luftbild) Die Hagia Sophia (rechts), erbaut als Kirche, dann umgewandelt in eine Moschee und jetzt Museum. Links daneben die Sultan-Ahmed-Moschee Luftaufnahme des Goldenen Horns – Halic Istanbulhttp://www.istanbulpark.de/ Istanbul Istanbul aus der Luft Blick auf Istanbul bei Nacht. Istanbul (Verballhornung von griechisch εἰς τὴν πόλιν, eis tḕn pólin, „in die Stadt“: siehe unten), früher Konstantinopel, ist die bevölkerungsreichste Stadt der Türkei und deren Zentrum für Kultur, Handel, Finanzen und Medien.

Neu!!: Lucknow und Istanbul · Mehr sehen »

Kanu

Lacandonenkanu vor einem Museum in Chiapas Das Wort Kanu ist (im deutschsprachigen Raum) der Oberbegriff für Boote, die mit Paddeln in Blickrichtung bewegt werden, auch Paddelboot genannt.

Neu!!: Lucknow und Kanu · Mehr sehen »

Künstler

''Das Gehirn eines Künstlers'', Radierung von Daniel Chodowiecki Als Künstler und Künstlerin werden heute die in der Bildenden Kunst, der Angewandten Kunst, der Darstellenden Kunst sowie der Literatur und der Musik kreativ tätigen Menschen bezeichnet, die als Arbeiten bezeichnete Erzeugnisse künstlerischen Schaffens hervorbringen.

Neu!!: Lucknow und Künstler · Mehr sehen »

Kunsthandwerk

Typisches Kunsthandwerk:die Glasbläserei Typisches Kunsthandwerk:der Musikinstrumentenbau Typisches Kunsthandwerk:die Porzellanmalerei Kunsthandwerk steht für jedes Handwerk, für dessen Ausübung künstlerische Fähigkeiten maßgebend und erforderlich sind.

Neu!!: Lucknow und Kunsthandwerk · Mehr sehen »

Labyrinth

Labyrinth bezeichnet ein System von Linien oder Wegen, das durch zahlreiche Richtungsänderungen ein Verfolgen oder Abschreiten des Musters zu einem Rätsel macht.

Neu!!: Lucknow und Labyrinth · Mehr sehen »

Lucknow (Distrikt)

Der Distrikt Lucknow (Hindi: लखनऊ जिला) ist ein Distrikt des nordindischen Bundesstaats Uttar Pradesh.

Neu!!: Lucknow und Lucknow (Distrikt) · Mehr sehen »

Mausoleum

Ein Mausoleum ist ein monumentales Grabmal in Gebäudeform.

Neu!!: Lucknow und Mausoleum · Mehr sehen »

Metallverarbeitung

Als Metallverarbeitung bezeichnet man die Herstellung und Bearbeitung geformter Werkstücke aus Metallen nach vorgegebenen geometrischen Bestimmungsgrößen (unter Einhaltung bestimmter Toleranzen und Oberflächengüten) und deren Zusammenbau zu funktionsfähigen Erzeugnissen.

Neu!!: Lucknow und Metallverarbeitung · Mehr sehen »

Mirza Hameedullah Beg

Mirza Hameedullah Beg (* 22. Februar 1913 in Lakhnau; † 19. November 1988) war ein indischer Jurist.

Neu!!: Lucknow und Mirza Hameedullah Beg · Mehr sehen »

Mogulreich

Roten Forts in Agra, im 16. und 17. Jahrhundert Hauptstadt des Mogulreiches Das Mogulreich war ein von 1526 bis 1858 auf dem indischen Subkontinent bestehender Staat.

Neu!!: Lucknow und Mogulreich · Mehr sehen »

Monsun

Monsun in Kambodscha im Juli Der Monsun (von) ist eine großräumige Luftzirkulation der unteren Troposphäre im Gebiet der Tropen und Subtropen im Einflussbereich der Passatwinde.

Neu!!: Lucknow und Monsun · Mehr sehen »

Muharram

Qom Darstellung von Schiiten, die sich selbst geißeln. ''1909, İstanbul, gemalt vom osmanischen Hofmaler Fausto Zonaro'' Muharram (fälschlich auch Maharram) ist der erste Monat des islamischen Kalenders.

Neu!!: Lucknow und Muharram · Mehr sehen »

Muslim

Ein Muslim oder Moslem ist ein Angehöriger des Islam und wird auch als MohammedanerSiehe Vgl.

Neu!!: Lucknow und Muslim · Mehr sehen »

Nawab

Bahadur Khanji III. (Bildmitte), der Nawab von Junagadh (um 1880) Nawab (Urdu: نواب; Hindi: नवाब,; Bengalisch: নবাব,; abgeleitet aus dem arabischen Wort Nāʾib; ins Deutsche im übertragenen Sinn als Nabob eingegangen) ist ein historischer Herrschertitel in Südasien (besonders auf dem Gebiet des heutigen Indien, Pakistan und Bangladesch).

Neu!!: Lucknow und Nawab · Mehr sehen »

Palast

Der Buckingham Palace in London Ein Palast ist ein in einer Stadt erbauter, schlossähnlicher und repräsentativer Prachtbau.

Neu!!: Lucknow und Palast · Mehr sehen »

Saleem Kidwai

Saleem Kidwai (* 20. Dezember 1951 in Lakhnau) ist ein indischer Hochschullehrer und Autor.

Neu!!: Lucknow und Saleem Kidwai · Mehr sehen »

Schia

Die Schia, im Deutschen auch Schiitentum oder Schiismus genannt, ist nach dem Sunnitentum die zweitgrößte religiöse Strömung innerhalb des Islams.

Neu!!: Lucknow und Schia · Mehr sehen »

Schule von Lucknow

Die Schule von Lucknow wurde zu Beginn des 18. Jahrhunderts von sunnitischen Gelehrten im schiitischen Kulturzentrum Lucknow gegründet.

Neu!!: Lucknow und Schule von Lucknow · Mehr sehen »

Sikandar Bag

Sikandar Bag (auch Sikandar Bagh, Sikandra Bagh oder Secundra Bagh geschrieben; Hindi: सिकन्दर बाग़,; Urdu: سِکندر باغ; dt.: Sikandara-Garten) ist ein Park mit einer Villa, der sich im Randbezirk von Lakhnau, Uttar Pradesh, Indien befindet.

Neu!!: Lucknow und Sikandar Bag · Mehr sehen »

Sikhismus

Das Khanda, das religiöse Symbol der Sikhs Das Ik Onkar, das den zentralen Grundsatz der Einheit Gottes darstellt, ist ein weiteres Symbol des Sikhismus. Es entstammt der Gurmukhi-Schrift. Die Sikh-Religion (Panjabi: ਸਿੱਖੀ) ist eine im 15.

Neu!!: Lucknow und Sikhismus · Mehr sehen »

Straße

Straße in Neapel, 19. Jahrhundert, Fotografie von Giorgio Sommer Radial konzentrisch angelegte Straßen in Washington, D.C. Eine Straße (von lat. strata „gepflasterter Weg“) ist ein landgebundenes Verkehrsbauwerk, das als Grundlage für Fahrzeuge und Fußgänger vorwiegend dem Transport von Personen und deren Nutzlasten von einem Ort zum anderen dient.

Neu!!: Lucknow und Straße · Mehr sehen »

Textilindustrie

Verarbeitung von Flachs im Familienbetrieb, Schweden, um 1920 Die Textilindustrie ist einer der ältesten und, nach Zahl der Beschäftigten und Umsatz, einer der wichtigsten Wirtschaftszweige des produzierenden Gewerbes.

Neu!!: Lucknow und Textilindustrie · Mehr sehen »

Triumphbogen

Triumphbogen in Rom (Konstantinsbogen) Triumphzuges des Titus in Rom Ein Triumphbogen (fornix oder arcus, ab den Severern arcus triumphalis) ist ein frei stehendes, torförmiges Bauwerk, das ursprünglich in Rom zu Ehren triumphierender Feldherren oder Kaiser errichtet wurde.

Neu!!: Lucknow und Triumphbogen · Mehr sehen »

Uhrturm

Elizabeth Tower als Teil des Palace of Westminster in London mit dem Big Ben. Ein Uhrturm, auch Uhrenturm, ist ein meist freistehender oder auf einem Gebäude aufgestellter Turm, in den eine von weitem lesbare Turmuhr eingebaut ist.

Neu!!: Lucknow und Uhrturm · Mehr sehen »

Universität

Universitäten (vom lateinischen universitas magistrorum et scolarium, „Gemeinschaft der Lehrenden und Lernenden“, später im Sinne Humboldts für ''universitas litterarum'', „Gesamtheit der Wissenschaften“) sind Hochschulen mit Promotionsrecht, die früher als wissenschaftliche Hochschulen bezeichnet wurden, die der Pflege und Entwicklung der Wissenschaften durch Forschung, Lehre und Studium dienen, aber ihren Studenten auch praxisorientiert Berufsqualifikationen vermitteln sollen.

Neu!!: Lucknow und Universität · Mehr sehen »

Urdu

Übrige indische Bundesstaaten, in denen vereinzelt Urdu gesprochen wird, aber keinen Status als Amtssprache genießt. Urdu (persisch:; kurz für) ist eine indoarische Sprache und gehört zum indoiranischen Zweig der indogermanischen Sprachfamilie.

Neu!!: Lucknow und Urdu · Mehr sehen »

Uttar Pradesh

Uttar Pradesh (wörtl.: „nördlicher Bundesstaat“, kurz UP) ist ein indischer Bundesstaat mit einer Fläche von 240.928 Quadratkilometer.

Neu!!: Lucknow und Uttar Pradesh · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland

Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland war der Name des Vereinigten Königreiches vom 1. Januar 1801 bis zum 12. April 1927.

Neu!!: Lucknow und Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland · Mehr sehen »

Zentralasien

Definition der UNESCO Zentralasien in der Welt Zentralasien oder Mittelasien ist eine zusammenfassende Bezeichnung für die Großregion im Zentrum des Kontinentes Asien.

Neu!!: Lucknow und Zentralasien · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Lakhnau.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »