Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Louis-Nicolas Davout

Index Louis-Nicolas Davout

Marschall Davoût Louis-Nicolas d'Avoût, genannt Davoût, in älteren deutschen Texten auch Davoust geschrieben, duc d'Auerstedt, prince d'Eckmühl et de l'empire (* 10. Mai 1770 in Annoux, Yonne, Burgund; † 1. Juni 1823 in Paris) war ein französischer General, Pair und Maréchal d’Empire.

89 Beziehungen: Aimée Davout, Alain Felkel, Altstadtbrücke Meißen, Armée d’Italie, Armée du Rhin, Arthur Wellesley, 1. Duke of Wellington, Auerstedt, Ägypten, Österreich, Brienne-le-Château, Brigadegeneral, Burgund, Charles Victoire Emmanuel Leclerc, Charles-François Dumouriez, Colonel général, Département des Bouches de l’Elbe, Département Yonne, Divisionär, Dmitri Sergejewitsch Dochturow, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Französische Revolution, Friedrich Karl von Tettenborn, Gabriele Hoffmann (Schriftstellerin), Garde des consuls, Garde impériale, Gebhard Leberecht von Blücher, Generalgouverneur, Grande Armée, Hamburger Franzosenzeit, Hanseatische Departements, Helmut Stubbe da Luz, Henri Clarke d’Hunebourg, Herrschaft der Hundert Tage, Herzogtum Warschau, Hochverrat, Jacques MacDonald, Jean-Charles Pichegru, Jean-Victor Moreau, Karl Bleibtreu, Laurent de Gouvion Saint-Cyr, Leutnant, Liste der Personennamen auf dem Triumphbogen in Paris, Liste der Verteidigungsminister von Frankreich, Loire, Louviers, Ludwig XVIII., Mahiljou, Mannheim, Maréchal d’Empire, Mark Banco, ..., Markgrafneusiedl, Marschall von Frankreich, Maximilien de Robespierre, Meißen, Michael Andreas Barclay de Tolly, Michel Ney, Napoleon Bonaparte, Oberbefehlshaber, Obersiebenbrunn, Pair von Frankreich, Paris, Père Lachaise, Pjotr Iwanowitsch Bagration, Régiment Royal-Champagne cavalerie, Russlandfeldzug 1812, Sachsen, Savigny-sur-Orge, Schlacht bei Austerlitz, Schlacht bei Eggmühl, Schlacht bei Friedland, Schlacht bei Heilsberg, Schlacht bei Jemappes, Schlacht bei Jena und Auerstedt, Schlacht bei Marengo, Schlacht bei Neerwinden (1793), Schlacht bei Preußisch Eylau, Schlacht bei Wagram, Schlacht bei Waterloo, Todesstrafe, Völkerschlacht bei Leipzig, Verteidigungsministerium, 1. Juni, 10. Mai, 1770, 1815, 1823, 20. März, 7. Juli, 9. Thermidor. Erweitern Sie Index (39 mehr) »

Aimée Davout

Aimée Davout Aimée Davout, geborene Louise-Aimée-Julie Leclerc (* 16. Juni 1782 in Pontoise, Yonne, Burgund; † 16. Dezember 1868 in Paris) stammte aus reichem französischen Bürgertum.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Aimée Davout · Mehr sehen »

Alain Felkel

Alain Felkel (* 1965) ist ein deutscher Historiker und Autor.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Alain Felkel · Mehr sehen »

Altstadtbrücke Meißen

Die Altstadtbrücke in Meißen ist eine 205 m lange Straßenbrücke, die die Elbe bei Stromkilometer 82,2 überspannt.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Altstadtbrücke Meißen · Mehr sehen »

Armée d’Italie

Brücke bei Arcole. Die Armée d’Italie war eine Armee der Ersten Französischen Republik, die am 1.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Armée d’Italie · Mehr sehen »

Armée du Rhin

Armée du Rhin war die Bezeichnung einer am 14.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Armée du Rhin · Mehr sehen »

Arthur Wellesley, 1. Duke of Wellington

Arthur Wellesley, 1. Duke of Wellington Arthur Wellesley, 1.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Arthur Wellesley, 1. Duke of Wellington · Mehr sehen »

Auerstedt

Auerstedt ist ein Ortsteil der Landgemeinde Stadt Bad Sulza im Nordosten des Landkreises Weimarer Land (Thüringen).

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Auerstedt · Mehr sehen »

Ägypten

Ägypten (Aussprache oder; Miṣr, offiziell Arabische Republik Ägypten) ist ein Staat im nordöstlichen Afrika mit über 94 Millionen Einwohnern und einer Fläche von über einer Million Quadratkilometern.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Ägypten · Mehr sehen »

Österreich

Österreich (amtlich Republik Österreich) ist ein mitteleuropäischer Binnenstaat mit rund 8,8 Millionen Einwohnern.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Österreich · Mehr sehen »

Brienne-le-Château

Brienne-le-Chateau ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand), die im Département Aube der Region Grand Est liegt.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Brienne-le-Château · Mehr sehen »

Brigadegeneral

Zwei Brigadegenerale der deutschen Bundeswehr (2007); Jörg Vollmer (links) mit Jürgen Weigt Der Brigadegeneral ist ein militärischer Dienstgrad.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Brigadegeneral · Mehr sehen »

Burgund

Das Burgund ist eine Landschaft im Zentrum Frankreichs.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Burgund · Mehr sehen »

Charles Victoire Emmanuel Leclerc

Charles Victor Emmanuel Leclerc d’Ostin, Gemälde von François-Josèphe Kinson (1771–1839) Charles Victoire Emmanuel Leclerc (* 17. März 1772 in Pontoise, Yonne, Burgund; † 2. November 1802 Cap-Haïtien auf Tortuga) war ein französischer Général de division.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Charles Victoire Emmanuel Leclerc · Mehr sehen »

Charles-François Dumouriez

''Charles-François Dumouriez, Général en chef de l'Armée du Nord (1739–1823)'', postumes Porträt von Jean Sébastien Rouillard, Paris 1834 Charles-François du Périer du Mouriez, genannt Dumouriez, (* 25. oder 27. Januar 1739 in Cambrai; † 14. März 1823 in Turville Park bei Henley-on-Thames) war ein französischer General, der nach anfänglichen Erfolgen im Ersten Koalitionskrieg die Seiten wechselte und Hochverrat beging.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Charles-François Dumouriez · Mehr sehen »

Colonel général

Porträt von Louis Ferdinand de Bourbon, dauphin de Viennois Gemälde von Alexandre Roslin (1765)Musée national du Château et des Trianons (Versailles)Der Dauphin in der Uniform des Colonel-général des dragons. Der Colonel général war eine militärische Dienststellung aus der Zeit des Ancien Régime in Frankreich.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Colonel général · Mehr sehen »

Département des Bouches de l’Elbe

''Charte des Départements der Elbmündungen'', 1812 Das Département des Bouches de l’Elbe (dt.: Departement der Elbmündung, in historischen Quellen auch: der Elbmündungen) war das Departement Nr.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Département des Bouches de l’Elbe · Mehr sehen »

Département Yonne

Das Département Yonne ist das französische Département mit der Ordnungsnummer 89.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Département Yonne · Mehr sehen »

Divisionär

Divisionär oder Divisionsgeneral ist die wörtliche Übersetzung von Rang- oder Distinktionsbezeichnung für den Zweisternegeneral (OF-7) in den Streitkräften verschiedener Länder.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Divisionär · Mehr sehen »

Dmitri Sergejewitsch Dochturow

Dmitri Sergejewitsch Dochturow Dmitri Sergejewitsch Dochturow (wissenschaftliche Transliteration Dmitrij Sergeevič Dochturov; * in Krutoje, Gouvernement Tula; † in Moskau) war ein General der russischen Armee während der napoleonischen Kriege.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Dmitri Sergejewitsch Dochturow · Mehr sehen »

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Redaktionsgebäude, Hellerhofstr. 9, Frankfurt am Main Verlagsgebäude, Hellerhofstr. 2–4, Frankfurt am Main Die Frankfurter Allgemeine Zeitung (Eigenschreibweise: Frankfurter Allgemeine. Zeitung für Deutschland; kurz F.A.Z. oder FAZ) ist eine deutsche überregionale Abonnement-Tageszeitung.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Frankfurter Allgemeine Zeitung · Mehr sehen »

Französische Revolution

''Déclaration des Droits de l’Homme et du Citoyen''. Die Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte in einer Darstellung von Jean-Jacques Le Barbier Die Französische Revolution von 1789 bis 1799 mit ihrem im Volksmund verkürzten Motto Liberté, égalité, fraternité (Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit) gehört zu den folgenreichsten Ereignissen der neuzeitlichen europäischen Geschichte.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Französische Revolution · Mehr sehen »

Friedrich Karl von Tettenborn

Karl von Tettenborn, Lithographie von Josef Kriehuber 1835 Friedrich Karl Freiherr von Tettenborn (* 19. Februar 1778 im damals badischen Teil der Grafschaft Sponheim; † 9. Dezember 1845 in Wien) war ein General der Kavallerie in den Befreiungskriegen und badischer Politiker.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Friedrich Karl von Tettenborn · Mehr sehen »

Gabriele Hoffmann (Schriftstellerin)

Gabriele Hoffmann (* 19. November 1942 in Berlin als Christine Gabriele Krüger) ist eine deutsche Historikerin, Journalistin und Schriftstellerin.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Gabriele Hoffmann (Schriftstellerin) · Mehr sehen »

Garde des consuls

Die Garde des consuls (dt.: Konsulargarde) wurde 1799 zunächst zum Schutz des Konsulats und dann des 1.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Garde des consuls · Mehr sehen »

Garde impériale

Schlacht bei Jena an seiner Alten Garde vorbei. Bildausschnitt aus einem Ölgemälde von Emile Jean Horace Vernet (19. Jh.) Grenadier der Kaiserlichen Garde Die Kaiserliche Garde entstand im Jahre 1804 nach der Thronbesteigung von Kaiser Napoleon durch Umbenennung der „Konsulargarde“.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Garde impériale · Mehr sehen »

Gebhard Leberecht von Blücher

Gebhard Leberecht von Blücher „Marschall Vorwärts“, Gemälde von Emil Hünten Gebhard Leberecht von Blücher Emmerich Gebhard Leberecht von Blücher, Fürst von Wahlstatt (* 16. Dezember 1742 in Rostock; † 12. September 1819 in Krieblowitz, Schlesien) war preußischer Generalfeldmarschall und hat sich in bedeutenden Schlachten hervorgetan.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Gebhard Leberecht von Blücher · Mehr sehen »

Generalgouverneur

Ein Generalgouverneur ist der oberste Verwaltungsbeamte eines großen Gebietes, insbesondere im kolonialen Kontext benutzt.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Generalgouverneur · Mehr sehen »

Grande Armée

La Grande Armée (für die Große Armee) ist der Name, den die kaiserlich-französische Armee zwischen 1805 und 1815 während der Zeit des Französischen Kaiserreichs unter Kaiser Napoleon I. zeitweilig führte.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Grande Armée · Mehr sehen »

Hamburger Franzosenzeit

Hamburg während der Belagerung 1813/1814 Hamburger Franzosenzeit bezeichnet in der Geschichte Hamburgs die Zeit unter französischer Besatzung und Eingliederung in das Französische Kaiserreich in den Jahren von 1806 bis 1814, parallel zu der in weiteren deutschen Gebieten ebenfalls so genannten Franzosenzeit.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Hamburger Franzosenzeit · Mehr sehen »

Hanseatische Departements

Französische Départements 1812 Hanseatische Departements (franz. départements hanséatiques) ist der Oberbegriff für vier Départements, die nach der Annexion nordwestdeutscher Gebiete am 1.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Hanseatische Departements · Mehr sehen »

Helmut Stubbe da Luz

Stubbe da Luz 2013 während einer Veranstaltung an der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg Helmut Stubbe da Luz (eigentlich Helmut Stubbe-Esperança da Luz, geb. Stubbe; * 17. Dezember 1950 in Braunschweig) ist ein deutscher Historiker, Philosoph und Publizist.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Helmut Stubbe da Luz · Mehr sehen »

Henri Clarke d’Hunebourg

Henri Clarke d'Hunebourg Henri-Jacques-Guillaume Clarke, comte d’Hunebourg, duc de Feltre (* 17. Oktober 1765 in Landrecies im Hennegau; † 28. Oktober 1818 in Neuwiller-lès-Saverne) war ein französischer General und Staatsmann irischer Abstammung, Marschall und Pair von Frankreich.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Henri Clarke d’Hunebourg · Mehr sehen »

Herrschaft der Hundert Tage

Napoleon verlässt Elba Als Herrschaft der Hundert Tage bezeichnet man den Zeitraum von der erneuten Machtübernahme in Frankreich durch Napoleon Bonaparte nach dessen Rückkehr von seiner Verbannungsinsel Elba am 1.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Herrschaft der Hundert Tage · Mehr sehen »

Herzogtum Warschau

Das Herzogtum Warschau (polnisch Księstwo Warszawskie, französisch Duché de Varsovie) war ein 1807 von Kaiser Napoléon errichteter polnischer Rumpf- und Satellitenstaat, der bis 1815 existierte.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Herzogtum Warschau · Mehr sehen »

Hochverrat

Hochverrat ist ein im Ersten Abschnitt des Besonderen Teils des Strafgesetzbuchs geregelter Straftatbestand.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Hochverrat · Mehr sehen »

Jacques MacDonald

Jacques MacDonald, 1817 Wappen von MacDonald Étienne Jacques Joseph Alexandre MacDonald, 1.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Jacques MacDonald · Mehr sehen »

Jean-Charles Pichegru

'''Pichegru''' Jean-Charles Pichegru (* 16. Februar 1761 in Arbois, Franche-Comté; † 5. April 1804 in Paris) war ein französischer General der Revolutionskriege, der eine führende Rolle bei der Eroberung der österreichischen Niederlande und Hollands spielte, später mit den Gegenrevolutionären konspirierte und ein Attentat gegen Napoleon Bonaparte plante.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Jean-Charles Pichegru · Mehr sehen »

Jean-Victor Moreau

Jean-Victor Moreau Der 29-jährige Jean-Victor Moreau (1792) Jean-Victor-Marie Moreau (* 14. Februar 1763 in Morlaix, Département Finistère; † 2. September 1813 in Laun, Böhmen) war ein französischer General zur Zeit der Revolution und des Konsulats und ein Gegner und Rivale Napoleon Bonapartes.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Jean-Victor Moreau · Mehr sehen »

Karl Bleibtreu

Karl Bleibtreu Karl August Bleibtreu (* 13. Januar 1859 in Berlin; † 30. Januar 1928 in Locarno) war ein deutscher Schriftsteller und Sohn des Schlachtenmalers Georg Bleibtreu.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Karl Bleibtreu · Mehr sehen »

Laurent de Gouvion Saint-Cyr

Laurent de Gouvion Saint-Cyr Laurent, marquis de Gouvion Saint-Cyr (* 13. April 1764 in Toul, Frankreich; † 17. März 1830 in Hyères, Frankreich) war Marschall des Empire und Pair von Frankreich, sowie Kriegs- und Marineminister von Frankreich.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Laurent de Gouvion Saint-Cyr · Mehr sehen »

Leutnant

Der Leutnant ist ein Dienstgrad der Bundeswehr, des Bundesheeres, der Schweizer Armee sowie früherer Streitkräfte.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Leutnant · Mehr sehen »

Liste der Personennamen auf dem Triumphbogen in Paris

Die Liste der Personennamen auf dem Triumphbogen in Paris umfasst 660 Personen.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Liste der Personennamen auf dem Triumphbogen in Paris · Mehr sehen »

Liste der Verteidigungsminister von Frankreich

Der Staatsminister für Krieg war einer der vier spezialisierten Staatsminister, die in Frankreich 1589 eingeführt wurden.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Liste der Verteidigungsminister von Frankreich · Mehr sehen »

Loire

Die Loire (lateinisch Lĭgĕr, okzitanisch Léger, bretonisch Liger, veraltet deutsch Liger) ist mit einer Länge von 1004 Kilometern der größte der zum Atlantik fließenden Ströme Frankreichs.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Loire · Mehr sehen »

Louviers

Louviers ist eine französische Stadt mit Einwohnern (Stand) im Département Eure in der Region Normandie.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Louviers · Mehr sehen »

Ludwig XVIII.

Robert Lefèvre Ludwig XVIII. (Louis XVIII Stanislas Xavier; * 17. November 1755 in Versailles; † 16. September 1824 im Tuilerienpalast in Paris) war von 1814 bis 1824 König von Frankreich und Navarra.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Ludwig XVIII. · Mehr sehen »

Mahiljou

Rathaus von Mahiljou Mahiljou bzw.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Mahiljou · Mehr sehen »

Mannheim

Logo der Stadt Mannheim Luftbild der Innenstadt, die zwischen Rhein und Neckar liegt Wasserturm Die Quadrate- und Universitätsstadt Mannheim (kurpfälzisch Mannem, auch Monnem) ist ein Stadtkreis mit Einwohnern im Regierungsbezirk Karlsruhe in Baden-Württemberg.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Mannheim · Mehr sehen »

Maréchal d’Empire

Napoléon und seine Marschälle in der Schlacht bei Borodino 1812. Gemälde von Vassili Verechtchaguine, 1897. Napoleonischer Marschallstab Der Titel Maréchal d’Empire entstammt dem Ersten Kaiserreich und wurde zwischen 1804 und 1815 an 18 französische Generäle verliehen.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Maréchal d’Empire · Mehr sehen »

Mark Banco

Die Hamburger Banko-Valuta mit der Einheit Mark Banco diente vor allem dem Hamburger Großhandel.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Mark Banco · Mehr sehen »

Markgrafneusiedl

Markgrafneusiedl ist eine Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Bezirk Gänserndorf in Niederösterreich.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Markgrafneusiedl · Mehr sehen »

Marschall von Frankreich

Französischer Marschallstab, ''le baton du maréchal de France'' Maréchal de France Marschall von Frankreich (Maréchal de France) ist die höchste militärische Auszeichnung der französischen Republik.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Marschall von Frankreich · Mehr sehen »

Maximilien de Robespierre

rechts Maximilien de Robespierre (* 6. Mai 1758 in Arras; † 28. Juli 1794 in Paris; getauft Maximilien-François-Marie-Isidore), häufig nur Maximilien Robespierre, auch „der Unbestechliche“ genannt, war ein französischer Rechtsanwalt, Revolutionär und führender Politiker der Jakobiner.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Maximilien de Robespierre · Mehr sehen »

Meißen

Blick auf Meißen mit Burgberg, Dom und Albrechtsburg vom rechten Elbufer aus Blick über die Dächer von Meißen zur Kirche St. Afra Meißen, Luftaufnahme (2017) Meißen (lateinisch Misnia, Misena) ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises im Freistaat Sachsen, hat knapp 28.000 Einwohner und trägt den Status Große Kreisstadt.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Meißen · Mehr sehen »

Michael Andreas Barclay de Tolly

''Barclay de Tolly'', Gemälde von George Dawe Fürst Michail Bogdanowitsch (Michael Andreas) Barclay de Tolly (* in Pomautsch (litauisch Pamūšis), Gemeinde Scheimeln (litauisch Žeimelis), heute zu Rajongemeinde Pakruojis, Litauen; † 13. Mai 1818 in Insterburg, Preußen) war ein russischer Generalfeldmarschall und Kriegsminister.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Michael Andreas Barclay de Tolly · Mehr sehen »

Michel Ney

Michel Ney Michel Ney, Herzog von Elchingen, Fürst von der Moskwa (* 10. Januar 1769 in Saarlouis; † 7. Dezember 1815 in Paris), war Maréchal d’Empire.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Michel Ney · Mehr sehen »

Napoleon Bonaparte

Napoleons Unterschrift Napoleon Bonaparte, als Kaiser Napoleon I. (oder Napoléon Ier; * 15. August 1769 in Ajaccio auf Korsika als Napoleone Buonaparte; † 5. Mai 1821 in Longwood House auf St. Helena im Südatlantik), war ein französischer General, revolutionärer Diktator und Kaiser.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Napoleon Bonaparte · Mehr sehen »

Oberbefehlshaber

Ein Oberbefehlshaber (OB) ist ein militärischer oder ziviler Vorgesetzter, der.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Oberbefehlshaber · Mehr sehen »

Obersiebenbrunn

Obersiebenbrunn ist eine Marktgemeinde mit Einwohnern (Stand) im Bezirk Gänserndorf, Niederösterreich.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Obersiebenbrunn · Mehr sehen »

Pair von Frankreich

Heraldische Krone eines Herzogs mit der Kappe eines ''Pair'' Der Titel Pair (von) bezeichnet seit dem 13.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Pair von Frankreich · Mehr sehen »

Paris

Lage des Départements in der Region Île-de-France Satellitenfoto mit Stadtgrenzen Paris ist die Hauptstadt der Französischen Republik und Hauptort der Region Île-de-France.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Paris · Mehr sehen »

Père Lachaise

Père Lachaise im Nebel Eine der Gassen im Père Lachaise Le Cimetière du Père-Lachaise ist der größte Friedhof von Paris und zugleich die erste als Parkfriedhof angelegte Begräbnisstelle der Welt.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Père Lachaise · Mehr sehen »

Pjotr Iwanowitsch Bagration

Pjotr Iwanowitsch Bagration (vor 1825) Pjotr Iwanowitsch Bagration (georgisch პეტრე ივანეს ძე ბაგრატიონი/ Petre Iwanes dse Bagrationi; * 1765 in Georgien; † in Simy, Oblast Wladimir) war ein Fürst aus der königlichen Dynastie der georgischen Bagratiden.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Pjotr Iwanowitsch Bagration · Mehr sehen »

Régiment Royal-Champagne cavalerie

Das Régiment Royal-Champagne cavalerie, zuletzt als 19e régiment de cavalerie, war ein Regiment der schweren Kavallerie, aufgestellt im Königreich Frankreich, im Dienst während des Ancien Régime, der Ersten Republik und des Konsulats.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Régiment Royal-Champagne cavalerie · Mehr sehen »

Russlandfeldzug 1812

Die Ausgangslage vor dem Russlandfeldzug 1812: Europa unter französischer Vorherrschaft Napoleons Russlandfeldzug von 1812 (im Französischen Campagne de Russie, im Russischen auch Vaterländischer Krieg – Отечественная война, Otečestvennaja vojna – genannt) stellt die erste Phase des Sechsten Koalitionskriegs dar, in dem sich Frankreich und Russland mit ihren jeweiligen Verbündeten gegenüberstanden.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Russlandfeldzug 1812 · Mehr sehen »

Sachsen

Der Freistaat Sachsen (Abkürzung SN, auch Sa.) ist ein Land im Osten der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Sachsen · Mehr sehen »

Savigny-sur-Orge

Savigny-sur-Orge ist eine französische Gemeinde.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Savigny-sur-Orge · Mehr sehen »

Schlacht bei Austerlitz

Die Schlacht bei Austerlitz (französisch Bataille d'Austerlitz, tschechisch Bitva u Slavkova, russisch Битва под Аустерлицем), auch die Drei-Kaiser-Schlacht genannt, ist eine der bekanntesten Schlachten der Napoleonischen Kriege.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Schlacht bei Austerlitz · Mehr sehen »

Schlacht bei Eggmühl

Die Schlacht bei Eggmühl fand am 22.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Schlacht bei Eggmühl · Mehr sehen »

Schlacht bei Friedland

Bartenstein, auf einer Landkarte von 1910. ''Napoleon in der Schlacht bei Friedland'', Gemälde von Horace Vernet In der Schlacht bei Friedland (Friedland in Ostpreußen) am 14.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Schlacht bei Friedland · Mehr sehen »

Schlacht bei Heilsberg

In der Schlacht bei Heilsberg (in Ostpreußen) trafen während des Vierten Koalitionskrieges am 10.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Schlacht bei Heilsberg · Mehr sehen »

Schlacht bei Jemappes

Die Schlacht bei Jemappes fand am 6.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Schlacht bei Jemappes · Mehr sehen »

Schlacht bei Jena und Auerstedt

Schlachtsituation am 14. Oktober um 10 Uhr Schlachtsituation am 14. Oktober um 14 Uhr Die Schlacht bei Jena und Auerstedt (auch Doppelschlacht bei Jena und Auerstedt; bzw. Auerstädt in älteren Quellen) fand während des Vierten Koalitionskrieges am 14.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Schlacht bei Jena und Auerstedt · Mehr sehen »

Schlacht bei Marengo

''Schlacht bei Marengo'', Gemälde von Louis-François Lejeune (1802) Carle Vernet, 1800–1801 Die Schlacht bei Marengo fand am 14. Juni 1800 im Zweiten Koalitionskrieg bei Marengo, einem Dorf in der heutigen italienischen Provinz Alessandria, statt und brachte Napoleon den entscheidenden Sieg über die Österreicher.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Schlacht bei Marengo · Mehr sehen »

Schlacht bei Neerwinden (1793)

Die Schlacht bei Neerwinden fand am 18.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Schlacht bei Neerwinden (1793) · Mehr sehen »

Schlacht bei Preußisch Eylau

Die Schlacht bei Preußisch Eylau war eine militärische Auseinandersetzung zwischen der russischen Armee unter dem Kommando von Levin von Bennigsen und der französischen Grande Armée unter dem Kommando von Napoléon Bonaparte im Jahr 1807.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Schlacht bei Preußisch Eylau · Mehr sehen »

Schlacht bei Wagram

Karte der Schlacht bei Wagram In der Schlacht bei Wagram am 5.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Schlacht bei Wagram · Mehr sehen »

Schlacht bei Waterloo

Die Schlacht bei Waterloo (auch Schlacht bei Belle-Alliance) vom 18. Juni 1815 war die letzte Schlacht Napoleon Bonapartes.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Schlacht bei Waterloo · Mehr sehen »

Todesstrafe

Die Todesstrafe ist die Tötung eines Menschen als Strafe für einen in einem Strafgesetz definierten Tatbestand, dessen er für schuldig befunden wurde.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Todesstrafe · Mehr sehen »

Völkerschlacht bei Leipzig

Bildlegende) Karl Philipp Fürst zu Schwarzenberg meldet den verbündeten Monarchen den Sieg in der Völkerschlacht bei Leipzig. Gemälde von Johann Peter Krafft, 1817, Heeresgeschichtliches Museum Wien. Die Völkerschlacht bei Leipzig vom 16.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Völkerschlacht bei Leipzig · Mehr sehen »

Verteidigungsministerium

Das Verteidigungsministerium (in manchen Staaten Verteidigungssekretariat und anderes) ist die höchste Verwaltungsbehörde (ein Ministerium/Departement) für die Streitkräfte eines Staates, und alle Angelegenheiten des Militärwesens.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und Verteidigungsministerium · Mehr sehen »

1. Juni

Der 1.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und 1. Juni · Mehr sehen »

10. Mai

Der 10.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und 10. Mai · Mehr sehen »

1770

Keine Beschreibung.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und 1770 · Mehr sehen »

1815

Napoleon verlässt Elba, Gemälde von Joseph Beaume.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und 1815 · Mehr sehen »

1823

Keine Beschreibung.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und 1823 · Mehr sehen »

20. März

Der 20.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und 20. März · Mehr sehen »

7. Juli

Der 7.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und 7. Juli · Mehr sehen »

9. Thermidor

Am Sonntag, dem 27.

Neu!!: Louis-Nicolas Davout und 9. Thermidor · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Davoust, Louis Nicolas Davout, Nicolas Davout.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »