Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Lotto

Index Lotto

Denkmal für einen Losverkäufer im Bairro Alto, Lissabon Lotto (aus von ‚Anteil‘, ‚Los‘, ‚Schicksal‘, auch ‚Glücksspiel‘, ‚Losspiel‘) ist eine Lotterie und damit ein Glücksspiel, bei dem der Spieler gegen einen finanziellen Einsatz auf das Ziehen vorher getippter Zahlen aus einer begrenzten Zahlenmenge setzt.

142 Beziehungen: Amersfoort, Amsterdam, Ausschüttungsquote, Ägidienmarkt, Österreich, Österreichische Lotterien, Österreichischer Rundfunk, Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Besatzungszone, Binomialkoeffizient, Braunschweig, Bremen, Bundesgerichtshof, Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, Chris Fleischhauer, Das Erste, Deutsche Demokratische Republik, Deutsche Wiedervereinigung, Deutscher Lotto- und Totoblock, Deutsches Kaiserreich, Deutschland, Dreizehn, Einkommensteuergesetz (Deutschland), England, Erlös, Erwartungswert, Faber Lotto-Service, Fürst, Forschungsstelle Glücksspiel, Frankfurt am Main, Frankreich, Franz II. (HRR), Franz Xaver Schwarz, Fredy Hämmerli, Gero von Randow, Gewinnquote, Glücksspiel, Glücksspirale, Großherzoglich hessische Landeslotterie, Grosses vollständiges Universal-Lexicon Aller Wissenschafften und Künste, Hamburg, Hessen, Hessischer Rundfunk, Holland, Hypergeometrische Verteilung, Inflation, Israel, Jackpot, ..., Jogo do Bicho, Johann Heinrich Zedler, Joseph II., Kanton Wallis, Karl I. (Braunschweig-Wolfenbüttel), Karl Wilhelm Ferdinand (Braunschweig-Wolfenbüttel), Kärnten, König, Keno (Glücksspiel), Klassenlotterie, Kollekte, Kombinatorik, Konzession, Land (Deutschland), Leipzig, Leopold II. (HRR), Lissabon, Liveübertragung, London, Losverfahren, Loterie Romande, Lotterie, Lotteriefonds, Lotteriemonopol, Lotto, Lotto (Gesellschaftsspiel), Lotto Rheinland-Pfalz, Lottosystem, Lottoziehung 6 aus 45 mit Joker, Louis d’or, Main Tower, Mainz-Lerchenberg, Maria Theresia, Mega Millions, Miriam Audrey Hannah, Niedersachsen, Nina Azizi, Nordrhein-Westfalen, Oeconomische Encyclopädie, ONCE (Organisation), Peter Tettinger, Powerball (US-amerikanische Lotterie), Provision, Pseudozufall, Regierung, Reichslotterie der NSDAP für Arbeitsbeschaffung, Reichsmark, Rennwett- und Lotteriegesetz, Republik Genua, Roulette, Saarbrücken, Saarland, Saarländischer Rundfunk, Samuel von Pufendorf, Schlesische Lotterie, Schleswig-Holstein, Sofortlotterie, Sowjetische Besatzungszone, Spiegel Online, Spiel 77, Spielerfehlschluss, St Paul’s Cathedral, Super 6 (Lotterie), Swisslos, Tele-Lotto, Tischtennisball, Tombola, Totalisator, Toto (Sportwette), Utrecht, Vermögensmillionär, Verrechnungssteuer, Verwaltungsgericht (Deutschland), Volkseigener Betrieb, Wahrscheinlichkeit, Waise, Weihnachtslotterie, Werner Ogris, Wette, Wien, Wiener Linien, Winterhilfswerk des Deutschen Volkes, Zahl, Zahlenlotto, ZDF, ZDF-Sendezentrum, Zeit des Nationalsozialismus, Ziehung der Lottozahlen, Zufallszahl, Zwangsausschüttung, Zweckertrag, Zweiter Weltkrieg. Erweitern Sie Index (92 mehr) »

Amersfoort

''Onze-Lieve-Vrouwetoren'' in Amersfoort Kulturzentrum EemhuisBrücke über eine Gracht in Amersfoort ''Groot Tinnenburg'' war Teil der Stadtbefestigung Blick vom „Turm unserer lieben Frau“ auf Amersfoort Amersfoort ist mit Einwohnern (Stand) die zweitgrößte Stadt der niederländischen Provinz Utrecht.

Neu!!: Lotto und Amersfoort · Mehr sehen »

Amsterdam

Amsterdam ist die Hauptstadt und einwohnerstärkste Stadt des Königreichs der Niederlande.

Neu!!: Lotto und Amsterdam · Mehr sehen »

Ausschüttungsquote

Die Ausschüttungsquote gibt bei Lotterien, Sportwetten und ähnlichen Spielen an, welcher Anteil an den Einsätzen in Form von Gewinnen wieder an die Spieler ausgeschüttet wird.

Neu!!: Lotto und Ausschüttungsquote · Mehr sehen »

Ägidienmarkt

Ägidienmarkt 2015 Der Ägidienmarkt mit dem Ägidienkeller (Lottohaus) 1771 Das Altewiekrathaus Der Ägidienmarkt ist einer der mittelalterlichen Marktplätze in der Innenstadt von Braunschweig.

Neu!!: Lotto und Ägidienmarkt · Mehr sehen »

Österreich

Österreich (amtlich Republik Österreich) ist ein mitteleuropäischer Binnenstaat mit rund 8,8 Millionen Einwohnern.

Neu!!: Lotto und Österreich · Mehr sehen »

Österreichische Lotterien

Die Österreichische Lotterien Gesellschaft m.b.H. ist ein österreichisches Glücksspielunternehmen mit Sitz in Wien.

Neu!!: Lotto und Österreichische Lotterien · Mehr sehen »

Österreichischer Rundfunk

Der Österreichische Rundfunk (ORF) ist der größte Medienanbieter Österreichs und hat seinen Hauptsitz in Wien.

Neu!!: Lotto und Österreichischer Rundfunk · Mehr sehen »

Baden-Württemberg

Baden-Württemberg (Abkürzung BW) ist eine parlamentarische Republik und ein teilsouveräner Gliedstaat (Land) im Südwesten der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Lotto und Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Bayern

München Nürnberg Augsburg Der Freistaat Bayern ist eines der 16 Länder in Deutschland und liegt in dessen Südosten.

Neu!!: Lotto und Bayern · Mehr sehen »

Berlin

Berlin ist die Bundeshauptstadt der Bundesrepublik Deutschland und zugleich eines ihrer Länder.

Neu!!: Lotto und Berlin · Mehr sehen »

Besatzungszone

Eine Besatzungszone ist ein von ausländischen Truppen besetztes Gebiet oder Bereich eines Staates, in dem eine fremde Staatsmacht als Besatzungsmacht die Hoheitsgewalt ausübt.

Neu!!: Lotto und Besatzungszone · Mehr sehen »

Binomialkoeffizient

Der Binomialkoeffizient ist eine mathematische Funktion, mit der sich eine der Grundaufgaben der Kombinatorik lösen lässt.

Neu!!: Lotto und Binomialkoeffizient · Mehr sehen »

Braunschweig

Der Braunschweiger Löwe,Wahrzeichen der Stadt seit dem Hochmittelalter Aegidienkirche, Braunschweig Hauptbahnhof (rechts oben im Hintergrund). Okerring. Braunschweig (niedersächsisch Brunswiek) ist eine Großstadt im Südosten des Landes Niedersachsen.

Neu!!: Lotto und Braunschweig · Mehr sehen »

Bremen

Luftbild der Bremer Innenstadt mit Marktplatz, Domshof, Bremer Dom, Rathaus und Liebfrauenkirche Die Stadtgemeinde Bremen ist die Hauptstadt des Landes Freie Hansestadt Bremen (kurz ebenfalls „Bremen“). Zu dem Zwei-Städte-Staat gehört neben Bremen noch das 53 km nördlich gelegene Bremerhaven.

Neu!!: Lotto und Bremen · Mehr sehen »

Bundesgerichtshof

Ehemaliges Erbgroßherzogliches Palais, heute Hauptgebäude des BGH, Karlsruhe Briefmarke „50 Jahre Bundesgerichtshof“ Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe ist das oberste Gericht der Bundesrepublik Deutschland auf dem Gebiet der ordentlichen Gerichtsbarkeit und damit letzte Instanz in Zivil- und Strafverfahren.

Neu!!: Lotto und Bundesgerichtshof · Mehr sehen »

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) ist eine Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.

Neu!!: Lotto und Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung · Mehr sehen »

Chris Fleischhauer

Chris Fleischhauer, 2016 Chris Fleischhauer (* 14. Januar 1982 in Querfurt) ist ein deutscher Fernsehmoderator, Journalist und Unternehmer.

Neu!!: Lotto und Chris Fleischhauer · Mehr sehen »

Das Erste

Das Erste ist das erste öffentlich-rechtliche nationale Fernsehprogramm Deutschlands.

Neu!!: Lotto und Das Erste · Mehr sehen »

Deutsche Demokratische Republik

Die Deutsche Demokratische Republik (DDR) war ein Staat in Mitteleuropa, der von 1949 bis 1990 existierte.

Neu!!: Lotto und Deutsche Demokratische Republik · Mehr sehen »

Deutsche Wiedervereinigung

Saarstatut) Das Brandenburger Tor mit Quadriga in Berlin, Wahrzeichen des wiedervereinigten Deutschlands Die deutsche Wiedervereinigung oder deutsche Vereinigung (in der Gesetzessprache Herstellung der Einheit Deutschlands) war der durch die friedliche Revolution in der DDR angestoßene Prozess der Jahre 1989 und 1990, der zum Beitritt der Deutschen Demokratischen Republik zur Bundesrepublik Deutschland am 3. Oktober 1990 führte.

Neu!!: Lotto und Deutsche Wiedervereinigung · Mehr sehen »

Deutscher Lotto- und Totoblock

Der Deutsche Lotto- und Totoblock ist eine Vereinigung der Lottogesellschaften der Bundesländer zur Veranstaltung von Glücksspielen.

Neu!!: Lotto und Deutscher Lotto- und Totoblock · Mehr sehen »

Deutsches Kaiserreich

Deutsches Kaiserreich ist die retrospektive Bezeichnung für die Phase des Deutschen Reichs von 1871 bis 1918 zur eindeutigen Abgrenzung gegenüber der Zeit nach 1918.

Neu!!: Lotto und Deutsches Kaiserreich · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Lotto und Deutschland · Mehr sehen »

Dreizehn

Ställe im Santa Anita Park: Eine Box mit der Nummer 13 fehlt Die Dreizehn (13) ist die natürliche Zahl zwischen Zwölf und Vierzehn.

Neu!!: Lotto und Dreizehn · Mehr sehen »

Einkommensteuergesetz (Deutschland)

Im Einkommensteuergesetz der Bundesrepublik Deutschland wird die Besteuerung des Einkommens natürlicher Personen geregelt.

Neu!!: Lotto und Einkommensteuergesetz (Deutschland) · Mehr sehen »

England

England ist der größte und am dichtesten besiedelte Landesteil im Vereinigten Königreich im Nordwesten Europas.

Neu!!: Lotto und England · Mehr sehen »

Erlös

Erlös (auch Erlöse oder Umsatz) ist in der Wirtschaftswissenschaft der Gegenwert, der einem Unternehmen in Form von Geld oder Forderungen durch den Verkauf von Waren (Erzeugnissen) oder Dienstleistungen sowie aus Vermietung oder Verpachtung zufließt.

Neu!!: Lotto und Erlös · Mehr sehen »

Erwartungswert

Der Erwartungswert (selten und doppeldeutig Mittelwert), der oft mit \mu abgekürzt wird, ist ein Grundbegriff der Stochastik.

Neu!!: Lotto und Erwartungswert · Mehr sehen »

Faber Lotto-Service

Sitz an der Markstraße in Bochum Die Faber Lotto-Service GmbH ist ein Dienstleistungsunternehmen im Bereich des deutschen Lotto- und Lotteriemarkts und Anbieter von Lotto-Spielgemeinschaften.

Neu!!: Lotto und Faber Lotto-Service · Mehr sehen »

Fürst

Fürstenkrone oder Fürstenhut, in Fürsten­häusern ein der Rangkrone entsprechendes Insigne Fürst und Fürstin sind sowohl allgemeine Herrscherbezeichnungen (Landesfürsten) wie auch spezielle Adelstitel mit eigenem Fürstenstand im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation vom Mittelalter bis etwa 1800, mit einem „Fürstentum“ als ausgewiesenem Herrschaftsgebiet.

Neu!!: Lotto und Fürst · Mehr sehen »

Forschungsstelle Glücksspiel

In der Forschungsstelle Glücksspiel an der Universität Hohenheim werden Spiele und Wetten zum Gegenstand interdisziplinärer Forschung.

Neu!!: Lotto und Forschungsstelle Glücksspiel · Mehr sehen »

Frankfurt am Main

Offizielles Logo der Stadt Frankfurt am Main Römer ist Frankfurts Rathaus und ein Wahrzeichen der Stadt. Frankfurter Skyline von der Deutschherrnbrücke aus gesehen (2015) Frankfurt am Main ist mit etwa 736.000 Einwohnern die größte Stadt Hessens und die fünftgrößte Deutschlands.

Neu!!: Lotto und Frankfurt am Main · Mehr sehen »

Frankreich

Frankreich (amtlich Französische Republik, französisch République française, Kurzform) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseeinseln und -gebieten auf mehreren Kontinenten.

Neu!!: Lotto und Frankreich · Mehr sehen »

Franz II. (HRR)

Franz I. mit den Insignien des Kaisertums Österreich, (Friedrich Amerling 1832) Franz Joseph Karl (* 12. Februar 1768 in Florenz; † 2. März 1835 in Wien) aus dem Haus Habsburg-Lothringen war von 1792 bis 1806 als Franz II. der letzte Kaiser des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation.

Neu!!: Lotto und Franz II. (HRR) · Mehr sehen »

Franz Xaver Schwarz

Franz Xaver Schwarz Franz Xaver Schwarz (* 27. November 1875 in Günzburg; † 2. Dezember 1947 im Internierungslager bei Regensburg) war ein deutscher Politiker der NSDAP.

Neu!!: Lotto und Franz Xaver Schwarz · Mehr sehen »

Fredy Hämmerli

Alfred Hämmerli (* 22. Juli 1952 in Zürich) ist ein Schweizer Journalist und Buchautor.

Neu!!: Lotto und Fredy Hämmerli · Mehr sehen »

Gero von Randow

Gero von Randow (* 22. Januar 1953 in Hamburg) ist Publizist, Autor und Redakteur im Ressort Politik der Hamburger Wochenzeitung Die Zeit.

Neu!!: Lotto und Gero von Randow · Mehr sehen »

Gewinnquote

Als Gewinnquote bezeichnet man bei einem Glücksspiel oder einer Wette den Faktor, mit dem der Einsatz des Wett-Teilnehmers im Gewinnfall multipliziert wird, um den Auszahlungsbetrag bzw.

Neu!!: Lotto und Gewinnquote · Mehr sehen »

Glücksspiel

Kronprins Harald Roulette: Roulettekessel in einer Spielbank Black Jack: Typische Spielsituation auf einem Spieltisch Lottoschein ''6 aus 49'' (Deutschland) Glücksspiele, manchmal auch als Hasardspiele (veraltet Hazardspiele) (von französisch hasard, dt. Zufall, abgeleitet von arabisch az-zahr, der Mehrzahl von Spielwürfel, siehe Hazard (Würfelspiel)) bezeichnet, sind Spiele, deren Verlauf überwiegend vom Zufall bestimmt werden.

Neu!!: Lotto und Glücksspiel · Mehr sehen »

Glücksspirale

olympischen Ringen. Die Glücksspirale (Eigenschreibweise GlücksSpirale) ist – wie die Zusatzlotterien Spiel 77 und Super 6 – eine so genannte Nummernlotterie.

Neu!!: Lotto und Glücksspirale · Mehr sehen »

Großherzoglich hessische Landeslotterie

Die Großherzoglich hessische Landeslotterie war die Landeslotteriegesellschaft des Großherzogtums Hessen mit Sitz in Darmstadt.

Neu!!: Lotto und Großherzoglich hessische Landeslotterie · Mehr sehen »

Grosses vollständiges Universal-Lexicon Aller Wissenschafften und Künste

Titelseite von Zedlers Universal-Lexikon (1732–1754) Das Grosse vollständige Universal-Lexicon Aller Wissenschafften und Künste erschien in den Jahren 1732 bis 1754 und umfasst rund 63.000 Seiten und war damit das umfangreichste enzyklopädische Projekt im Europa des 18. Jahrhunderts.

Neu!!: Lotto und Grosses vollständiges Universal-Lexicon Aller Wissenschafften und Künste · Mehr sehen »

Hamburg

Die Freie und Hansestadt Hamburg (regional auch,, Ländercode: HH, Abkürzung: FHH oder FuHH) ist ein Stadtstaat und ein Land der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Lotto und Hamburg · Mehr sehen »

Hessen

Hessen (Abkürzung HE) ist eine parlamentarische Republik und ein teilsouveräner Gliedstaat (Land) der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Lotto und Hessen · Mehr sehen »

Hessischer Rundfunk

Hessischer Rundfunk mit ARD-Stern in Frankfurt Der Hessische Rundfunk (hr) ist eine Anstalt des öffentlichen Rechts (Landesrundfunkanstalt) für das Land Hessen mit Sitz in Frankfurt am Main.

Neu!!: Lotto und Hessischer Rundfunk · Mehr sehen »

Holland

Wappen der Grafschaft Holland Die Provinzen Nordholland und Südholland im Staatsgebiet der Niederlande Holland ist ein Teil der Niederlande, der im Westen von der Nordsee, im Osten vom IJsselmeer, den Provinzen Utrecht, Gelderland und Nordbrabant sowie im Süden von der Provinz Zeeland begrenzt wird.

Neu!!: Lotto und Holland · Mehr sehen »

Hypergeometrische Verteilung

Wahrscheinlichkeitsfunktion der hypergeometrischen Verteilung für n.

Neu!!: Lotto und Hypergeometrische Verteilung · Mehr sehen »

Inflation

10. September 1923 50-Millionen-Mark-Stück, Notgeld der Provinz Westfalen Inflations-Notgeld-Kursmünze über 1 Billion Mark, Westfalen 1923 Umschlag eines Inlandbriefs vom 4. November 1923 mit Dachziegelfrankatur, Nutzung wertmäßig überdruckter Briefmarken Briefmarke von 1923 ohne Wertangabe, vorgesehen zum Eindruck wechselnder Werte, hier 20 Milliarden Mark Jährliche Preisveränderungsraten in Deutschland seit 1965 Konsumentenpreisindizes verschiedener Länder Ceteris-paribus-Bedingungen Voraussetzung.) Inflation (von lat. inflatio „Schwellung“, „Anschwellen“) bezeichnet in der Volkswirtschaftslehre eine allgemeine und anhaltende Erhöhung des Preisniveaus von Gütern und Dienstleistungen (Teuerung), gleichbedeutend mit einer Minderung der Kaufkraft des Geldes.

Neu!!: Lotto und Inflation · Mehr sehen »

Israel

Israel (Medinat Jisra'el) ist ein Staat in Vorderasien an der südöstlichen Mittelmeerküste, der an Libanon, Syrien, Jordanien, das Westjordanland, Ägypten und den Gazastreifen grenzt und aus sechs israelischen Bezirken gebildet wird.

Neu!!: Lotto und Israel · Mehr sehen »

Jackpot

Der Begriff Jackpot (amerikan. jack.

Neu!!: Lotto und Jackpot · Mehr sehen »

Jogo do Bicho

Das Jogo do Bicho (port. Tierspiel) ist ein illegales Lotteriespiel in Brasilien.

Neu!!: Lotto und Jogo do Bicho · Mehr sehen »

Johann Heinrich Zedler

Das von Zedler verlegte ''Universal-Lexicon'' gilt heute als die bedeutendste deutschsprachige Enzyklopädie des 18. Jahrhunderts. Zedlers Name ist so eng mit dem Lexikon verbunden, dass das Werk heute zumeist kurz als „der Zedler“ bezeichnet wird. Entgegen der Angabe auf dem hier abgebildeten Titelblatt erschien der erste Band bereits zur Leipziger Michaelismesse des Jahres 1731. Johann Heinrich Zedler (* 7. Januar 1706 in Breslau; † 21. März 1751 in Leipzig) war ein deutscher Buchhändler und Verleger.

Neu!!: Lotto und Johann Heinrich Zedler · Mehr sehen »

Joseph II.

Joseph II. um 1776 (Gemälde von Joseph Hickel) Josephs Unterschrift, 1787. Joseph II. (* 13. März 1741 in Schloss Schönbrunn, Wien; † 20. Februar 1790 in Wien) war von 1765 bis 1790 als erster Angehöriger des Hauses Habsburg-Lothringen Kaiser des Heiligen Römischen Reiches.

Neu!!: Lotto und Joseph II. · Mehr sehen »

Kanton Wallis

Das Wallis (frankoprovenzalisch Valês), amtlich Kanton Wallis oder Staat Wallis beziehungsweise Canton du Valais oder État du Valais, ist ein Kanton im Südwesten der Schweiz.

Neu!!: Lotto und Kanton Wallis · Mehr sehen »

Karl I. (Braunschweig-Wolfenbüttel)

Karl I. von Braunschweig-Wolfenbüttel als junger Herzog Schloss Blankenburg aufgehängt Herzog Karl I. um 1760 Karl I. von Braunschweig-Wolfenbüttel (zeitgenössisch Carl; * 1. August 1713 in Braunschweig; † 26. März 1780 ebenda) war einer der Herzöge zu Braunschweig und Lüneburg und ab 1735 Fürst von Braunschweig-Wolfenbüttel.

Neu!!: Lotto und Karl I. (Braunschweig-Wolfenbüttel) · Mehr sehen »

Karl Wilhelm Ferdinand (Braunschweig-Wolfenbüttel)

Ziesenis, um 1780, Gleimhaus Halberstadt Karl Wilhelm Ferdinand von Braunschweig Karl Wilhelm Ferdinand von Braunschweig Karl Wilhelm Ferdinand von Braunschweig-Wolfenbüttel (* 9. Oktober 1735 in Wolfenbüttel; † 10. November 1806 in Ottensen bei Hamburg) war ein deutscher Fürst, ererbter Herzog zu Braunschweig und Lüneburg und ab 26.

Neu!!: Lotto und Karl Wilhelm Ferdinand (Braunschweig-Wolfenbüttel) · Mehr sehen »

Kärnten

Kärnten ist das südlichste Bundesland der Republik Österreich.

Neu!!: Lotto und Kärnten · Mehr sehen »

König

Heraldische Königskrone König (weibl. Königin) ist die Amtsbezeichnung für den höchsten monarchischen Würdenträger in der Rangfolge eines souveränen Staates.

Neu!!: Lotto und König · Mehr sehen »

Keno (Glücksspiel)

Keno ist ein Glücksspiel, das ursprünglich aus dem Kaiserreich China stammt.

Neu!!: Lotto und Keno (Glücksspiel) · Mehr sehen »

Klassenlotterie

Eine Klassenlotterie ist eine Lotterie, bei der der Spielzeitraum in sogenannte Klassen unterteilt ist.

Neu!!: Lotto und Klassenlotterie · Mehr sehen »

Kollekte

Kollektenkorb Eine Kollekte (von lateinisch: colligere „sammeln“) ist eine Geldsammlung für kirchliche oder karitative Zwecke, zum Beispiel die Sammlung während eines oder nach einem Gottesdienst in der christlichen Kirche.

Neu!!: Lotto und Kollekte · Mehr sehen »

Kombinatorik

Die Kombinatorik ist eine Teildisziplin der Mathematik, die sich mit endlichen oder abzählbar unendlichen diskreten Strukturen beschäftigt und deshalb auch dem Oberbegriff diskrete Mathematik zugerechnet wird.

Neu!!: Lotto und Kombinatorik · Mehr sehen »

Konzession

Unter Konzession (von ‚zugestehen‘, ‚erlauben‘, ‚abtreten‘; PPP concessum) versteht man.

Neu!!: Lotto und Konzession · Mehr sehen »

Land (Deutschland)

Ein Land (in der Gesetzes- bzw. juristischen Fachsprache selten, jedoch im allgemeinen SprachgebrauchIm Duden. Die deutsche Rechtschreibung, hrsg. von der Dudenredaktion, 23. Aufl., Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2004, ISBN 3-411-04013-0, Stichwort: Bundesland, S. 250 findet sich kein Hinweis auf den Gebrauch (allein) in der Umgangssprache; nach Ulrich Ammon et al., Variantenwörterbuch des Deutschen. Die Standardsprache in Österreich, der Schweiz und Deutschland sowie in Liechtenstein, Luxemburg, Ostbelgien und Südtirol, Walter de Gruyter, Berlin 2004, ISBN 3-11-016574-0, S. 150 (Stichwort „Bundesland“) werde das Wort fast nur im Zusammenhang mit der Abgrenzung zwischen „alten“ und „neuen“ Bundesländern gebraucht. oft Bundesland genannt) ist nach der föderalen Verfassungs­ordnung der Bundesrepublik Deutschland einer ihrer teilsouveränen Gliedstaaten.

Neu!!: Lotto und Land (Deutschland) · Mehr sehen »

Leipzig

Leipziger Hauptbahnhof (2013) Neues Rathaus, seit 1905 Sitz der Stadtverwaltung (2013) Altem Rathaus (2015) Bundesverwaltungsgericht und Leipziger Auwald (2015) Blick vom Fockeberg über das Leipziger Stadtzentrum (2010) Leipzig (Mundart Leibzsch)Ursula Hirschfeld: Phonetische Merkmale des Sächsischen und das Fach Deutsch als Fremdsprache. In: Bernd Skibitzki, Barbara Wotjak (Hrsg.): Linguistik und Deutsch als Fremdsprache: Festschrift für Gerhard Helbig zum 70.

Neu!!: Lotto und Leipzig · Mehr sehen »

Leopold II. (HRR)

Ordens vom Goldenen Vlies Leopold II. (* 5. Mai 1747 in Wien; † 1. März 1792 ebenda) war Erzherzog von Österreich aus dem Haus Habsburg-Lothringen, von 1765 bis 1790 (als Peter Leopold) Großherzog der Toskana sowie von 1790 bis 1792 Kaiser des Heiligen Römischen Reiches und König von Böhmen, Kroatien und Ungarn.

Neu!!: Lotto und Leopold II. (HRR) · Mehr sehen »

Lissabon

Lissabon ist die Hauptstadt und die größte Stadt Portugals sowie des gleichnamigen Regierungsbezirks und liegt an einer Bucht der Flussmündung des Tejo im äußersten Südwesten Europas an der Atlantikküste der Iberischen Halbinsel.

Neu!!: Lotto und Lissabon · Mehr sehen »

Liveübertragung

Satellitensendewagen von RTL Television Eine Liveübertragung oder auch Direktübertragung ist die Bezeichnung für eine Übertragungstechnik, die auf dem Prinzip der Echtzeit beruht.

Neu!!: Lotto und Liveübertragung · Mehr sehen »

London

Satelliten Terra aus gesehen London (deutsche Aussprache, englische Aussprache) ist die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs und des Landesteils England.

Neu!!: Lotto und London · Mehr sehen »

Losverfahren

Das Losverfahren ist ein Verfahren zur Herbeiführung einer Entscheidung nach dem Zufallsprinzip.

Neu!!: Lotto und Losverfahren · Mehr sehen »

Loterie Romande

Die Loterie Romande ist eine Schweizer Lotterie mit Lotteriemonopol für die Romandie.

Neu!!: Lotto und Loterie Romande · Mehr sehen »

Lotterie

Lostrommel Eine Lotterie ist ein Gewinnspiel, bei dem Gewinne von Geld oder Sachen an einzelne Teilnehmer verteilt werden, die durch den Kauf eines Loses oder Ausfüllen eines Tippscheins sich daran beteiligen.

Neu!!: Lotto und Lotterie · Mehr sehen »

Lotteriefonds

Der Lotteriefonds ist ein Fonds, aus dem die Regierungen der Schweizer Kantone kulturelle, sportliche oder wohltätige Organisationen unterstützen.

Neu!!: Lotto und Lotteriefonds · Mehr sehen »

Lotteriemonopol

Das sogenannte Lotteriemonopol besteht in Ländern wie Deutschland oder Österreich.

Neu!!: Lotto und Lotteriemonopol · Mehr sehen »

Lotto

Denkmal für einen Losverkäufer im Bairro Alto, Lissabon Lotto (aus von ‚Anteil‘, ‚Los‘, ‚Schicksal‘, auch ‚Glücksspiel‘, ‚Losspiel‘) ist eine Lotterie und damit ein Glücksspiel, bei dem der Spieler gegen einen finanziellen Einsatz auf das Ziehen vorher getippter Zahlen aus einer begrenzten Zahlenmenge setzt.

Neu!!: Lotto und Lotto · Mehr sehen »

Lotto (Gesellschaftsspiel)

Lotto ist auch der Name eines früher beliebten Gesellschaftsspiels, das sich in Gestalt des Bilderlottos als Kinderspiel erhalten hat, das in Großbritannien und den USA beliebte Bingo ist ein Abkömmling dieses Spiels.

Neu!!: Lotto und Lotto (Gesellschaftsspiel) · Mehr sehen »

Lotto Rheinland-Pfalz

Die Lottozentrale von Lotto Rheinland-Pfalz in Koblenz Die Lotto Rheinland-Pfalz GmbH mit Sitz in Koblenz ist die Lottogesellschaft des Landes Rheinland-Pfalz.

Neu!!: Lotto und Lotto Rheinland-Pfalz · Mehr sehen »

Lottosystem

Im Lotto gibt es von den deutschen Lottogesellschaften vorgegebene Lottosysteme, die in Kurzschreibweise auf entsprechenden Tippscheinen gespielt werden können.

Neu!!: Lotto und Lottosystem · Mehr sehen »

Lottoziehung 6 aus 45 mit Joker

Jokers Die Lottoziehung 6 aus 45 mit Joker ist die mittwochs und sonntags im öffentlich-rechtlichen Sender ORF 2 präsentierte Übertragung der Lottoziehung in Österreich.

Neu!!: Lotto und Lottoziehung 6 aus 45 mit Joker · Mehr sehen »

Louis d’or

Ludwigs XIII. Der Louis d’or (auch Louisd’or oder Louisdor) ist eine französische Goldmünze.

Neu!!: Lotto und Louis d’or · Mehr sehen »

Main Tower

Der Main Tower (offizielle Schreibweise: MAIN TOWER) ist ein Wolkenkratzer in der Innenstadt von Frankfurt am Main.

Neu!!: Lotto und Main Tower · Mehr sehen »

Mainz-Lerchenberg

Mainz-Lerchenberg ist ein 1964 neu entstandener Ortsbezirk der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz.

Neu!!: Lotto und Mainz-Lerchenberg · Mehr sehen »

Maria Theresia

Porträt Maria Theresias, das sie als „erste Dame Europas“ in einem kostbaren Kleid aus Brabanter Klöppelspitze zeigt. Zu ihrer Rechten liegen die ungarische Stephanskrone, die böhmische Wenzelskrone und der österreichische Erzherzogshut als Symbole ihrer Macht und Würde (Gemälde von Martin van Meytens, um 1752). Maria Theresia von Österreich (* 13. Mai 1717 in Wien; † 29. November 1780 ebenda) war eine Fürstin aus dem Hause Habsburg.

Neu!!: Lotto und Maria Theresia · Mehr sehen »

Mega Millions

In Florida (rot gekennzeichnet) ist nur die Lotterie Powerball und in Kalifornien (blau gekennzeichnet) nur die Lotterie Mega Millions zugelassen. In den rosa gekennzeichneten Staaten, in der Hauptstadt Washington (District of Columbia) und auf den amerikanischen Jungferninseln sind beide Lotterien zugelassen. Mega Millions ist eine US-amerikanische Multistaaten-Lotterie, die in insgesamt 44 Staaten der USA sowie in der Hauptstadt Washington (District of Columbia) und auf den amerikanischen Jungferninseln angeboten wird.

Neu!!: Lotto und Mega Millions · Mehr sehen »

Miriam Audrey Hannah

Miriam Audrey Hannah (* 4. Mai 1982 in Saarbrücken) ist eine deutsch-kanadische Moderatorin und ehemalige Popsängerin.

Neu!!: Lotto und Miriam Audrey Hannah · Mehr sehen »

Niedersachsen

Niedersachsen (saterfriesisch Läichsaksen,, Landescode NI, Abkürzung Nds.) ist ein Land im Nordwesten der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Lotto und Niedersachsen · Mehr sehen »

Nina Azizi

Nina Azizi (* 30. Mai 1974 in Saarbrücken) ist eine deutsche Schauspielerin und Moderatorin mit iranischen Wurzeln.

Neu!!: Lotto und Nina Azizi · Mehr sehen »

Nordrhein-Westfalen

Landeshauptstadt Düsseldorf Nordrhein-Westfalen (Neben der Aussprachevariante des Dudens mit der Transkription, existieren weitere Varianten:1. gemäß 2. gemäß, Niederdeutsch ist weder in Schrift noch in gesprochener Form normiert. Neben der vorwiegend in Nordwestdeutschland verbreiteten Variante „Noordrhien-Westfalen“ ist im westfälischen Münsterland beispielsweise die Variante Nuordrien-Westfaolen verbreitet, vgl., Ländercode NW, Abkürzung NRW) ist ein Land im Westen der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Lotto und Nordrhein-Westfalen · Mehr sehen »

Oeconomische Encyclopädie

Oberlausitzischen Bibliothek der Wissenschaften Titelblatt des 18. Bandes der ''Oeconomischen Encyclopädie'': „Oeconomische Encyclopädie oder allgemeines System der Staats-Stadt-Haus-u. Landwirthschaft, in alphabetischer Ordnung; von D. Johann Georg Krünitz, … Achtzehenter Theil von Get bis Glasur. Berlin 1779, bey Joachim Pauli, Buchhändler.“ Die Oeconomische Encyclopädie ist eine zwischen 1773 und 1858 großteils von Johann Georg Krünitz geschaffene deutschsprachige Enzyklopädie.

Neu!!: Lotto und Oeconomische Encyclopädie · Mehr sehen »

ONCE (Organisation)

ONCE-Kiosk ONCE steht für, also die spanische Blindenorganisation.

Neu!!: Lotto und ONCE (Organisation) · Mehr sehen »

Peter Tettinger

Peter J. Tettinger (* 1. März 1947 in Köln; † 23. September 2005) war ein deutscher Jurist, Professor an den Universitäten in Bochum und Köln sowie Richter am Verfassungsgerichtshof für das Land Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Lotto und Peter Tettinger · Mehr sehen »

Powerball (US-amerikanische Lotterie)

Powerball ist eine amerikanische Lotterie, die 1987 durch die Gründung der Multi-State Lottery Association (MUSL) ins Leben gerufen wurde.

Neu!!: Lotto und Powerball (US-amerikanische Lotterie) · Mehr sehen »

Provision

Provision (von ‚vorsorgen‘, ‚sorgen für‘) ist im deutschsprachigen Raum ein erfolgsabhängiges Entgelt für erbrachte Dienstleistungen und Geschäftsbesorgungen.

Neu!!: Lotto und Provision · Mehr sehen »

Pseudozufall

Als Pseudozufall wird bezeichnet, was zufällig erscheint, in Wirklichkeit jedoch berechenbar ist.

Neu!!: Lotto und Pseudozufall · Mehr sehen »

Regierung

Die Regierung ist eine der höchsten Institutionen eines Staates.

Neu!!: Lotto und Regierung · Mehr sehen »

Reichslotterie der NSDAP für Arbeitsbeschaffung

Die Reichslotterie der NSDAP für Arbeitsbeschaffung (Kurzform Arbeitsbeschaffungslotterie, später fortgeführt als Reichslotterie für nationale Arbeit), war eine 1933 beginnende und bis mindestens 1940 fortgeführte Aktion, deren Erlöse angeblich zur Finanzierung staatlicher Arbeitsbeschaffungsprogramme beitragen sollten.

Neu!!: Lotto und Reichslotterie der NSDAP für Arbeitsbeschaffung · Mehr sehen »

Reichsmark

Die Reichsmark (Abkürzung RM, Währungszeichen: ℛℳ) war von 1924 bis 1948 offizielles Zahlungsmittel im Deutschen Reich.

Neu!!: Lotto und Reichsmark · Mehr sehen »

Rennwett- und Lotteriegesetz

Das Rennwett- und Lotteriegesetz (RennwLottG, RWLG) ist ein deutsches Steuergesetz über die Besteuerung von Wetteinsätzen bei Pferderennen, Sportwetten und Lotterien.

Neu!!: Lotto und Rennwett- und Lotteriegesetz · Mehr sehen »

Republik Genua

Die Republik Genua war eine Republik bzw.

Neu!!: Lotto und Republik Genua · Mehr sehen »

Roulette

Der Roulette-Tisch (Einfachtisch) Das Rouletterad Tisch mit Jetons Die Anordnung der Zahlen im französischen Roulettekessel Tableau für das französische Roulette ''Das Rad der Fortuna'' in einer mittelalterlichen Handschrift Roulette-Spiel um 1800 Porträt von François Blanc Spielbank von Monte Carlo Regeln der Spielbank von Monte Carlo Roulette (fr.: Rädchen) ist ein weltweit verbreitetes, traditionelles Glücksspiel, das vor allem in Spielbanken angeboten wird.

Neu!!: Lotto und Roulette · Mehr sehen »

Saarbrücken

Phönixbrunnen Ludwigskirche in Alt-Saarbrücken Schlosskirche Winterberg Saarbrücken (im örtlichen rheinfränkischen Dialekt Saabrigge; im angrenzenden moselfränkischen Dialektbereich Saabrekgen) ist die Landeshauptstadt des Saarlandes.

Neu!!: Lotto und Saarbrücken · Mehr sehen »

Saarland

Das Saarland (Abkürzung SL) ist ein Land im Südwesten der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Lotto und Saarland · Mehr sehen »

Saarländischer Rundfunk

Altes Logo des SR Der Saarländische Rundfunk (SR), Anstalt des öffentlichen Rechts, ist die Landesrundfunkanstalt für das Saarland mit Sitz auf dem Halberg in Saarbrücken (Funkhaus Halberg).

Neu!!: Lotto und Saarländischer Rundfunk · Mehr sehen »

Samuel von Pufendorf

Samuel von Pufendorf, Kupferstich von Pieter van Gunst nach einem Gemälde von David Klöcker Ehrenstrahl Unterschrift Pufendorfs Samuel von Pufendorf: ''Introduction à l’histoire générale et politique de l’univers'' Samuel Freiherr von Pufendorf (* 8. Januar 1632 in Dorfchemnitz; † 26. Oktober 1694 in Berlin) war ein deutscher Naturrechtsphilosoph, Historiker sowie Natur- und Völkerrechtslehrer am Beginn des Zeitalters der Aufklärung.

Neu!!: Lotto und Samuel von Pufendorf · Mehr sehen »

Schlesische Lotterie

Die Schlesische Lotterie, auch Kartenlotterie, Kartentombola, Grüne Wiese oder Bullermännchen, ist ein einfaches Glücksspiel, das mit zwei Paketen zu 32 Blatt (deutscher oder französischer) Spielkarten gespielt wird.

Neu!!: Lotto und Schlesische Lotterie · Mehr sehen »

Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein (nordfriesisch Slaswik-Holstiinj, Abkürzung SH) ist eine parlamentarische Republik und ein teilsouveräner Gliedstaat (Land) der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Lotto und Schleswig-Holstein · Mehr sehen »

Sofortlotterie

Ein weiteres Beispiel für Sofortlotterie: Zwei Aufreißlose aus Österreich. Die Sofortlotterie ist eine Lotterie, bei der der Teilnehmer direkt erfährt, ob er gewonnen hat.

Neu!!: Lotto und Sofortlotterie · Mehr sehen »

Sowjetische Besatzungszone

Sowjetische Besatzungszone und Sowjetischer Sektor von Berlin ab 8. Juni 1947 Die Sowjetische Besatzungszone (SBZ), Sowjetzone oder Ostzone (umgangssprachlich auch Zone genannt) war eine der vier Besatzungszonen, in die Deutschland 1945 entsprechend der Konferenz von Jalta von den alliierten Siegermächten des Zweiten Weltkrieges aufgeteilt wurde.

Neu!!: Lotto und Sowjetische Besatzungszone · Mehr sehen »

Spiegel Online

Spiegel Online (Eigenschreibweise in Großbuchstaben; kurz SPON) ist eine der reichweitenstärksten deutschsprachigen Nachrichten-Websites.

Neu!!: Lotto und Spiegel Online · Mehr sehen »

Spiel 77

Spiel 77 ist eine Zusatzlotterie, die im Deutschen Lotto- und Totoblock an zwei Tagen pro Woche (Mittwoch und Samstag) durchgeführt wird.

Neu!!: Lotto und Spiel 77 · Mehr sehen »

Spielerfehlschluss

Der Spielerfehlschluss ist ein logischer Fehlschluss, dem die falsche Vorstellung zugrunde liegt, ein zufälliges Ereignis werde wahrscheinlicher, wenn es längere Zeit nicht eingetreten ist, oder unwahrscheinlicher, wenn es kürzlich/gehäuft eingetreten ist.

Neu!!: Lotto und Spielerfehlschluss · Mehr sehen »

St Paul’s Cathedral

St Paul’s Cathedral (Januar 2010) Die St.-Pauls-Kathedrale (St Paul’s Cathedral) ist eine Bischofskirche in London.

Neu!!: Lotto und St Paul’s Cathedral · Mehr sehen »

Super 6 (Lotterie)

Super 6 ist wie Spiel 77 eine Zusatzlotterie, die im Deutschen Lotto- und Totoblock an zwei Tagen (Mittwoch und Samstag) pro Woche durchgeführt wird.

Neu!!: Lotto und Super 6 (Lotterie) · Mehr sehen »

Swisslos

Swisslos ist die schweizerische Lotteriegesellschaft für die Kantone der Deutschschweiz und den Kanton Tessin.

Neu!!: Lotto und Swisslos · Mehr sehen »

Tele-Lotto

Tele-Lotto war eine Sendung des Fernsehens der DDR, die der Ziehung der Lottozahlen der Zahlenlotterie 5 aus 35 diente.

Neu!!: Lotto und Tele-Lotto · Mehr sehen »

Tischtennisball

3-Sterne-Bälle aus Zelluloid, Durchmesser 40 mm Der Tischtennisball wird beim Tischtennissport verwendet.

Neu!!: Lotto und Tischtennisball · Mehr sehen »

Tombola

Röllchenlose Eine Tombola (pl. ~s, veralt., obwohl grammatisch regelgerechter: Tombolen; ital.: Lottospiel) ist eine Verlosung von Geschenkartikeln bei Festlichkeiten oder karitativen Veranstaltungen.

Neu!!: Lotto und Tombola · Mehr sehen »

Totalisator

Der Totalisator ist ein Verfahren zur Bestimmung der Gewinnhöhen bei Wetten auf Pferderennen, dem Toto, dem Lotto u. Ä.

Neu!!: Lotto und Totalisator · Mehr sehen »

Toto (Sportwette)

Deutscher Toto-Schein von 1966 Österreichischen Lotterien Österreichischer Toto-Schein von 2011 Unter Toto versteht man vorwiegend Sportwetten, die sich auf die Sportart des Fußballs beziehen und als Auswahlwette sowie Ergebniswette zusammengefasst sind.

Neu!!: Lotto und Toto (Sportwette) · Mehr sehen »

Utrecht

Utrecht, das Zentrum mit dem Utrechter Dom Utrecht ist eine niederländische Gemeinde und die Hauptstadt der Provinz Utrecht.

Neu!!: Lotto und Utrecht · Mehr sehen »

Vermögensmillionär

Ein Millionär oder Vermögensmillionär ist eine Person, die Eigentum im Wert von mindestens einer Million Einheiten der entsprechenden Landeswährung besitzt, also zum Beispiel eine Million Euro.

Neu!!: Lotto und Vermögensmillionär · Mehr sehen »

Verrechnungssteuer

Die Verrechnungssteuer ist in der Schweiz eine vom Bund erhobene Quellensteuer auf dem Ertrag des beweglichen Kapitalvermögens (insbesondere auf Zinsen und Dividenden), auf schweizerische Lotteriegewinne und auf bestimmte Versicherungsleistungen.

Neu!!: Lotto und Verrechnungssteuer · Mehr sehen »

Verwaltungsgericht (Deutschland)

Das Verwaltungsgericht ist in Deutschland in der Regel das erstinstanzliche Gericht der Verwaltungsgerichtsbarkeit.

Neu!!: Lotto und Verwaltungsgericht (Deutschland) · Mehr sehen »

Volkseigener Betrieb

Der Volkseigene Betrieb (VEB) war eine Rechtsform der Industrie- und Dienstleistungsbetriebe in der Sowjetischen Besatzungszone und später in der DDR.

Neu!!: Lotto und Volkseigener Betrieb · Mehr sehen »

Wahrscheinlichkeit

Die Wahrscheinlichkeit (Probabilität) ist eine Einstufung von Aussagen und Urteilen nach dem Grad der Gewissheit (Sicherheit).

Neu!!: Lotto und Wahrscheinlichkeit · Mehr sehen »

Waise

James Tissot: ''Orphan'' Als Waise (ahd. weiso, zu wīsan, ‚meiden, verlassen‘, immer im Femininum) oder Waisenkind wird ein Kind bezeichnet, das einen oder beide Elternteile verloren hat.

Neu!!: Lotto und Waise · Mehr sehen »

Weihnachtslotterie

Logo des Staatsunternehmens ''Loterías y Apuestas del Estado'' Warteschlange von Weihnachtslottoscheinkäufern vor einer Verkaufsstelle in der Puerta del Sol, Madrid Die Weihnachtslotterie ist eine in Spanien seit 1812 ausgespielte Form der staatlichen Lotterie, die jedes Jahr am Vormittag des 22.

Neu!!: Lotto und Weihnachtslotterie · Mehr sehen »

Werner Ogris

Werner Ogris (* 9. Juli 1935 in Wien; † 13. Jänner 2015 ebenda) war ein österreichischer Rechtshistoriker, Professor an der Universität Wien und Mitglied der Österreichischen Akademie der Wissenschaften.

Neu!!: Lotto und Werner Ogris · Mehr sehen »

Wette

Eine Wette bezeichnet einen Vertrag, durch den zur Bekräftigung bestimmter einander widersprechender Behauptungen ein Gewinn oder Sieg für denjenigen vereinbart wird, dessen Behauptung sich als richtig erweist.

Neu!!: Lotto und Wette · Mehr sehen »

Wien

Wien ist die Bundeshauptstadt von Österreich und zugleich eines der neun österreichischen Bundesländer.

Neu!!: Lotto und Wien · Mehr sehen »

Wiener Linien

Zug der Linie U2 auf der Donaustadtbrücke (Typ-V) ULFB1) Mercedes-Benz Citaro II Euro 6-Bus auf der Linie 35A Einsatzfahrzeug der Wiener Linien am Stephansplatz Zwei typische Wiener Haltestellenschilder, durch ein offizielles gelb-grünes Haltestellenschild darüber ergänzt Die Wiener Linien GmbH & Co KG (kurz WL, bis 11. Juni 1999 Wiener Stadtwerke – Verkehrsbetriebe) sind der städtische Verkehrsbetrieb der Bundeshauptstadt Wien und Bestandteil der Wiener Stadtwerke Holding GmbH.

Neu!!: Lotto und Wiener Linien · Mehr sehen »

Winterhilfswerk des Deutschen Volkes

Glasmosaik (1935/1936) der Firma Puhl & Wagner, Exponat des Braith-Mali-Museums in Biberach an der Riß Das Winterhilfswerk des Deutschen Volkes (kurz Winterhilfswerk oder WHW) war in der Zeit des Nationalsozialismus eine Stiftung öffentlichen Rechts, die Sach- und Geldspenden sammelte und damit bedürftige „Volksgenossen“ entweder unmittelbar oder über Nebenorganisationen der „Nationalsozialistischen Volkswohlfahrt“ (NSV) unterstützte.

Neu!!: Lotto und Winterhilfswerk des Deutschen Volkes · Mehr sehen »

Zahl

Übersicht über einige gängige Zahlbereiche.A\subset B bedeutet, dass die Elemente des Zahlbereiches A unter Beibehaltung wesentlicher Beziehungen auch als Elemente des Zahlbereichs B aufgefasst werden können. Echte Klassen sind in blau markiert. Zahlen sind abstrakte mathematische Objekte beziehungsweise Objekte des Denkens, die sich historisch aus Vorstellungen von Größe und Anzahl entwickelten.

Neu!!: Lotto und Zahl · Mehr sehen »

Zahlenlotto

Ein Wettschein von Zahlenlotto der österreichischen Lotterien Das Zahlenlotto 1–90 ist ein Glücksspiel der österreichischen Lotterien und wurde ursprünglich unter Maria Theresia eingeführt.

Neu!!: Lotto und Zahlenlotto · Mehr sehen »

ZDF

Das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF) ist eine der größten öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten Europas mit Sitz in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz.

Neu!!: Lotto und ZDF · Mehr sehen »

ZDF-Sendezentrum

Einfahrt zum Sendezentrum 1 Sendezentrum 2 des ZDF (ehemalige Sat.1-Zentrale) Das ZDF-Sendezentrum ist ein rund einen Quadratkilometer großes Gelände des ZDF im Mainzer Stadtteil Lerchenberg.

Neu!!: Lotto und ZDF-Sendezentrum · Mehr sehen »

Zeit des Nationalsozialismus

J.W. Spear. Als Zeit des Nationalsozialismus (abgekürzt NS-Zeit, auch NS-Diktatur genannt) wird die Regierungszeit der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei (NSDAP) im Deutschen Reich bezeichnet.

Neu!!: Lotto und Zeit des Nationalsozialismus · Mehr sehen »

Ziehung der Lottozahlen

hr-Fernsehstudio im Main Tower, Frankfurt am Main Die Ziehung der Lottozahlen war die vom 4.

Neu!!: Lotto und Ziehung der Lottozahlen · Mehr sehen »

Zufallszahl

Als Zufallszahl wird das Ergebnis von speziellen Zufallsexperimenten bezeichnet.

Neu!!: Lotto und Zufallszahl · Mehr sehen »

Zwangsausschüttung

Die Zwangsausschüttung ist eine Sonderregelung zur Gewinnverteilung beim Lotto.

Neu!!: Lotto und Zwangsausschüttung · Mehr sehen »

Zweckertrag

Zweckerträge oder Zweckabgaben sind ein Teil der Einnahmen bei Lotterien wie Lotto, Spiel 77 oder Glücksspirale, Sportwetten wie ODDSET, die u. a.

Neu!!: Lotto und Zweckertrag · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Lotto und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

Leitet hier um:

6 aus 45, 6 aus 49, Celina Fries, Eurolotto, LOTTO, Lotto 6 aus 49, Lottozahl, Lottozahlen, Patrick Klötzer, Superzahl, Swiss Lotto, Zusatzzahl.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »