Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Litauer

Index Litauer

Die Bezeichnung Litauer wird sowohl für die Staatsbürger der Republik Litauen als auch für die Angehörigen der Ethnie der Litauer verwendet.

118 Beziehungen: Algirdas Brazauskas, Algirdas Julien Greimas, Antanas Škėma, Antanas Baranauskas, Antanas Gustaitis, Antanas Smetona, Anthropologie, Archäologie, Argentinien, Arvydas Sabonis, Aukschtaiten, Australien, Šarūnas Bartas, Šarūnas Jasikevičius, Šarūnas Marčiulionis, Žemaiten, Žydrūnas Ilgauskas, Balten, Baltikum, Birutė Galdikas, Brasilien, Brisbane, Charles Bronson, Dainius Zubrus, Darius Kasparaitis, Darius Songaila, Darius und Girėnas, Deividas Česnauskis, Deividas Šemberas, Deutsch-sowjetischer Nichtangriffspakt, Deutschland, Donatas Banionis, Edgaras Česnauskis, Eimuntas Nekrošius, Erster Weltkrieg, Ethnie, Europäisches Parlament, Fluxus, Gabrielle Odinis, Gediminas, George Maciunas, Großfürstentum Moskau, Indogermanische Sprachen, Ingeborga Dapkūnaitė, Irland, Jacques Lipchitz, Jeronimas Uborevičius, Jonas Mekas, Kanada, Kasachstan, ..., Katholizismus, Kazys Grinius, Königreich Polen, Kommunistische Partei, Kristijonas Donelaitis, Kuren, Lateinamerika, Laurence Harvey, Laurynas Gucevičius, Lena Valaitis, Letten, Lettland, Litauen, Litauische Mythologie, Litauische Sozialistische Sowjetrepublik, Litauische Sprache, Littauer, Liven, Marija Gimbutas, Marius Sabaliauskas, Mikalojus Konstantinas Čiurlionis, Mindaugas I. (Litauen), Muttersprache, Nachkomme, Nestorchronik, Norwegen, Oskaras Koršunovas, Ostsee, Polen, Preußen, Prußen, Quedlinburger Annalen, Raimondas Rumšas, Raumfahrer, Römisch-katholische Kirche, Rimantas Stankevičius, Robert Zemeckis, Rolandas Paksas, Russifizierung, Russisches Kaiserreich, Russland, Saulius Sondeckis, Schwarzes Meer, Schweden, Skandinavien, Spanien, Staatsbürgerschaft, Stasys Eidrigevičius, Ukraine, Valdas Adamkus, Valdas Ivanauskas, Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich, Violeta Urmana, Virgilijus Alekna, Virgilijus Noreika, Vitas Gerulaitis, Volk, Vydūnas, Vytautas Landsbergis, Vytautas Putna, Władysław II. Jagiełło, Zerfall der Sowjetunion, 1263, 14. Jahrhundert, 1919, 1990, 20. Jahrhundert. Erweitern Sie Index (68 mehr) »

Algirdas Brazauskas

Brazauskas bei einem Besuch in den Vereinigten Staaten 1998 Algirdas Mykolas Brazauskas (* 22. September 1932 in Rokiškis; † 26. Juni 2010 in Vilnius) war ein sowjetlitauischer kommunistischer und litauischer sozialdemokratischer Politiker.

Neu!!: Litauer und Algirdas Brazauskas · Mehr sehen »

Algirdas Julien Greimas

Algirdas Julien Greimas (ursprünglich Algirdas Julius Greimas; * 9. März 1917 in Tula; † 27. Februar 1992 in Paris) war ein Semiotiker und Mitbegründer der École de Paris der Semiotik.

Neu!!: Litauer und Algirdas Julien Greimas · Mehr sehen »

Antanas Škėma

Antanas Škėma (* 29. November 1910 in Łódź, Russisches Kaiserreich; † 11. August 1961 bei Chicago, USA) war ein litauischer Schriftsteller.

Neu!!: Litauer und Antanas Škėma · Mehr sehen »

Antanas Baranauskas

Antanas Baranauskas Antanas Baranauskas (* 17. Januar 1835 in Anykščiai; † 26. November 1902 in Anykščiai) war ein litauischer Dichter, und ab 1897 Bischof von Sejny.

Neu!!: Litauer und Antanas Baranauskas · Mehr sehen »

Antanas Gustaitis

mini Antanas Gustaitis (* 26. März 1898 in Obelinė, Wolost Sasnava, Bezirk Marijampolė; † 16. Oktober 1941 in Moskau) war ein litauischer Militärpilot, Brigadegeneral, Flugzeugkonstrukteur und Schachspieler.

Neu!!: Litauer und Antanas Gustaitis · Mehr sehen »

Antanas Smetona

Antanas Smetona Antanas Smetona (* 10. August 1874 in Užulėnis, Bezirk Ukmergė; † 9. Januar 1944 in Cleveland, USA) war der erste Präsident und spätere Diktator der Republik Litauen.

Neu!!: Litauer und Antanas Smetona · Mehr sehen »

Anthropologie

vitruvianische Mensch“ von Leonardo da Vinci (1490) als Sinnbild Anthropologie (und -logie: Menschenkunde) ist die Wissenschaft vom Menschen.

Neu!!: Litauer und Anthropologie · Mehr sehen »

Archäologie

In-situ-Archäologie) Funddokumentation in der Unterwasserarchäologie Fundobjekte müssen ausgewertet und klassifiziert werden Experimentelle Archäologie: Archäologische Deutungen werden in einer rekonstruierten Situation überprüft Die Archäologie (und λόγος lógos ‚Lehre‘; wörtlich also „Lehre von den Altertümern“) ist eine Wissenschaft, die mit naturwissenschaftlichen und geisteswissenschaftlichen Methoden die kulturelle Entwicklung der Menschheit erforscht.

Neu!!: Litauer und Archäologie · Mehr sehen »

Argentinien

Argentinien ist eine Republik im Süden Südamerikas.

Neu!!: Litauer und Argentinien · Mehr sehen »

Arvydas Sabonis

Arvydas Romas Sabonis (* 19. Dezember 1964 in Kaunas) ist ein litauischer Basketball-Funktionär und Unternehmer, ehemaliger Basketballspieler.

Neu!!: Litauer und Arvydas Sabonis · Mehr sehen »

Aukschtaiten

Die Aukschtaiten, auch Aukštaiten (ausgesprochen "Aukschtaiten", litauisch aukštaičiai) oder Oberlitauer, waren ein litauischer Volksstamm.

Neu!!: Litauer und Aukschtaiten · Mehr sehen »

Australien

Der Staat Australien (Langform Commonwealth of Australia, liegt auf der Südhalbkugel nordwestlich von Neuseeland und südlich von Indonesien, Osttimor und Papua-Neuguinea.

Neu!!: Litauer und Australien · Mehr sehen »

Šarūnas Bartas

Šarūnas Bartas (2015) Šarūnas Bartas, anglisiert mitunter auch Sharunas Bartas, (* 16. August 1964 in Šiauliai, Litauische SSR, Sowjetunion) ist ein litauischer Filmregisseur.

Neu!!: Litauer und Šarūnas Bartas · Mehr sehen »

Šarūnas Jasikevičius

Šarūnas Jasikevičius (* 5. März 1976 in Kaunas, Litauische SSR, Sowjetunion) ist ein litauischer Basketballtrainer und ehemaliger Basketballspieler, der auf der Position des Point Guards spielte.

Neu!!: Litauer und Šarūnas Jasikevičius · Mehr sehen »

Šarūnas Marčiulionis

(* 13. Juni 1964 in Kaunas) ist ein litauischer Unternehmer und ehemaliger Basketballspieler.

Neu!!: Litauer und Šarūnas Marčiulionis · Mehr sehen »

Žemaiten

Baltische Stämme im 12. Jahrhundert Die Žemaiten, auch Samogiten oder Samaiten, litauisch Žemaičiai, waren ein baltischer Volksstamm.

Neu!!: Litauer und Žemaiten · Mehr sehen »

Žydrūnas Ilgauskas

(* 5. Juni 1975 in Kaunas, Litauische SSR, Sowjetunion) ist ein ehemaliger litauischer Basketballspieler, der von 1996 bis 2011 in der NBA spielte.

Neu!!: Litauer und Žydrūnas Ilgauskas · Mehr sehen »

Balten

Baltische Stämme im 12. Jahrhundert Als Balten (abgeleitet von Ostsee oder Baltische See) werden Stämme im Nordosten Europas bezeichnet, deren Sprachen u. a.

Neu!!: Litauer und Balten · Mehr sehen »

Baltikum

Lage des Baltikums in Europa. (Von Nord nach Süd: Estland, Lettland, Litauen). Das Baltikum ist ein Gebiet in Europa, zu dem heute die Staaten Estland, Lettland und Litauen gerechnet werden.

Neu!!: Litauer und Baltikum · Mehr sehen »

Birutė Galdikas

Birutė Mary F. Galdikas (auch: Birutė Marija Filomena; * 10. Mai 1946 in Wiesbaden, Deutschland) ist eine kanadische Zoologin und Verhaltensforscherin und gilt als die erfahrenste Kennerin der Orang-Utans Borneos.

Neu!!: Litauer und Birutė Galdikas · Mehr sehen »

Brasilien

Brasilien (gemäß Lautung des brasilianischen Portugiesisch) ist der flächen- und bevölkerungsmäßig fünftgrößte Staat der Erde.

Neu!!: Litauer und Brasilien · Mehr sehen »

Brisbane

Brisbane ist die Hauptstadt des Bundesstaates Queensland im Nordosten Australiens.

Neu!!: Litauer und Brisbane · Mehr sehen »

Charles Bronson

Charles Bronson (* 3. November 1921 in Ehrenfeld, Pennsylvania, als Charles Dennis Buchinsky (litauisch Karolis Dionyzas Bučinskis); † 30. August 2003 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Schauspieler litauischer und tatarischer Abstammung.

Neu!!: Litauer und Charles Bronson · Mehr sehen »

Dainius Zubrus

Dainius Zubrus (* 16. Juni 1978 in Elektrėnai, Litauische SSR) ist ein litauischer Eishockeyspieler, der seit Juli 2016 ein sogenannter Free Agent ist.

Neu!!: Litauer und Dainius Zubrus · Mehr sehen »

Darius Kasparaitis

Darius Kasparaitis (/Darjus Wladowitsch Kasparaitis; * 16. Oktober 1972 in Elektrėnai, Litauische SSR) ist ein litauischer Eishockeyspieler und -trainer, der auch die russische und die US-amerikanische Staatsangehörigkeit besitzt.

Neu!!: Litauer und Darius Kasparaitis · Mehr sehen »

Darius Songaila

Darius Songaila (* 14. Februar 1978 in Marijampolė) ist ein ehemaliger litauischer Basketballspieler.

Neu!!: Litauer und Darius Songaila · Mehr sehen »

Darius und Girėnas

S.Darius und S.Girėnas (1933) Flugroute der Lituanica Steponas Darius (* 1896; † 1933) und Stasys Girėnas (* 1893; † 1933) waren litauische Piloten mit US-Staatsangehörigkeit, die dem Beispiel Charles Lindberghs folgten und nonstop den Atlantik überquerten.

Neu!!: Litauer und Darius und Girėnas · Mehr sehen »

Deividas Česnauskis

Deividas R. Česnauskis (* 30. Juni 1981 in Kuršėnai, Litauische SSR, Sowjetunion) ist ein litauischer Fußballspieler und Nationalspieler seines Landes.

Neu!!: Litauer und Deividas Česnauskis · Mehr sehen »

Deividas Šemberas

Deividas Šemberas (* 2. August 1978 in Vilnius) ist ein litauischer Fußballfunktionär und ehemaliger Fußballspieler, der aktuell beim russischen Erstligisten FC Alanija Wladikawkas spielt.

Neu!!: Litauer und Deividas Šemberas · Mehr sehen »

Deutsch-sowjetischer Nichtangriffspakt

Moskau, 24. August 1939: Handschlag Stalins und Ribbentrops nach der Unterzeichnung des Nichtangriffspakts Das geheime Zusatzprotokoll vom 23. August 1939 zum Nichtangriffspakt sowjetischen Einmarsch in Ostpolen, Iswestija vom 18. September 1939 Der deutsch-sowjetische Nichtangriffspakt, bekannt als Hitler-Stalin-Pakt (nach den beiden Außenministern auch Ribbentrop-Molotow-Pakt oder Molotow-Ribbentrop-Pakt genannt), war ein auf zehn Jahre befristeter Vertrag zwischen dem Deutschen Reich und der Sowjetunion, der am 24. August 1939 (mit Datum vom 23. August 1939) in Moskau vom Reichsaußenminister Joachim von Ribbentrop und dem sowjetischen Volkskommissar für Auswärtige Angelegenheiten Wjatscheslaw Molotow in Anwesenheit Josef Stalins (als KPdSU-Generalsekretär de facto Führer der Sowjetunion) und des deutschen Botschafters Friedrich-Werner Graf von der Schulenburg unterzeichnet und publiziert wurde.

Neu!!: Litauer und Deutsch-sowjetischer Nichtangriffspakt · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Litauer und Deutschland · Mehr sehen »

Donatas Banionis

Donatas Banionis (* 28. April 1924 in Kaunas; † 4. September 2014 in Vilnius) war ein litauischer bzw.

Neu!!: Litauer und Donatas Banionis · Mehr sehen »

Edgaras Česnauskis

Edgaras Česnauskis (* 5. Februar 1984 in Panevėžys) ist ein litauischer Fußballspieler.

Neu!!: Litauer und Edgaras Česnauskis · Mehr sehen »

Eimuntas Nekrošius

Eimuntas Nekrošius (* 21. November 1952 in Pažobris, Rajongemeinde Raseiniai) ist ein litauischer Regisseur.

Neu!!: Litauer und Eimuntas Nekrošius · Mehr sehen »

Erster Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg wurde von 1914 bis 1918 in Europa, im Nahen Osten, in Afrika, Ostasien und auf den Ozeanen geführt.

Neu!!: Litauer und Erster Weltkrieg · Mehr sehen »

Ethnie

Ethnie oder ethnische Gruppe (von altgriechisch éthnos „ Volk, Volkszugehörige“) ist ein in den Sozialwissenschaften (insbesondere der Ethnologie) verwendeter Begriff.

Neu!!: Litauer und Ethnie · Mehr sehen »

Europäisches Parlament

Das Europäische Parlament (inoffiziell auch Europaparlament oder EU-Parlament; kurz EP) mit offiziellem Sitz in Straßburg (siehe unten) ist das Parlament der Europäischen Union (EU-Vertrag).

Neu!!: Litauer und Europäisches Parlament · Mehr sehen »

Fluxus

''Manifesto'' von Georges Maciunas, ''Festum Fluxorum Fluxus'', Düsseldorf, Februar 1963 Fluxus (aus ‚Fließen‘, zu fluo ‚fließen, vergehn‘) ist eine von George Maciunas begründete Kunstrichtung, bei der es nicht auf das Kunstwerk ankommt, sondern auf die schöpferische Idee.

Neu!!: Litauer und Fluxus · Mehr sehen »

Gabrielle Odinis

Gabrielle Odinis (2014) Gabrielle Odinis, lit.

Neu!!: Litauer und Gabrielle Odinis · Mehr sehen »

Gediminas

Gediminas, Großfürst von Litauen Gediminas (auch Gedimin; * um 1275; † Dezember 1341) war ab 1316 Großfürst von Litauen.

Neu!!: Litauer und Gediminas · Mehr sehen »

George Maciunas

George Maciunas George Maciunas (Jurgis Mačiūnas) (* 8. November 1931 in Kaunas; † 9. Mai 1978 in Boston) war ein US-amerikanischer Künstler litauischer Abstammung.

Neu!!: Litauer und George Maciunas · Mehr sehen »

Großfürstentum Moskau

Das Großfürstentum Moskau (wiss. Transliteration Velikoe Knjažestvo Moskovskoe) war ein russisches Teilfürstentum, das durch die im 14.

Neu!!: Litauer und Großfürstentum Moskau · Mehr sehen »

Indogermanische Sprachen

Die indogermanischen oder indoeuropäischen Sprachen bilden die heute sprecherreichste Sprachfamilie der Welt mit etwa drei Milliarden Muttersprachlern.

Neu!!: Litauer und Indogermanische Sprachen · Mehr sehen »

Ingeborga Dapkūnaitė

Dapkūnaitė in Moskau (2009) Ingeborga Dapkūnaitė (* 20. Januar 1963 in Vilnius) ist eine litauische Schauspielerin.

Neu!!: Litauer und Ingeborga Dapkūnaitė · Mehr sehen »

Irland

Irland (amtlicher deutscher Name) ist ein Inselstaat in Westeuropa, der etwa fünf Sechstel der gleichnamigen Insel umfasst.

Neu!!: Litauer und Irland · Mehr sehen »

Jacques Lipchitz

Amedeo Modigliani: ''Jacques Lipchitz und seine Frau Berthe'', 1917, The Art Institute of Chicago Jacques Lipchitz, eigentlich Chaim Jakoff Lipschitz, (* in Druskininkai, Russisches Kaiserreich, heute Litauen; † 16. Mai 1973 auf Capri) war ein bedeutender französisch-amerikanischer Bildhauer des 20. Jahrhunderts.

Neu!!: Litauer und Jacques Lipchitz · Mehr sehen »

Jeronimas Uborevičius

Jeronimas Uborevičius Jeronimas Uborevičius (wiss. Transliteration Ieronim Petrovič Uborevič; * in Antandrija, Gouvernement Kowno; † 12. Juni 1937 in Moskau) war ein sowjetischer Politiker und Heerführer der Roten Armee.

Neu!!: Litauer und Jeronimas Uborevičius · Mehr sehen »

Jonas Mekas

Jonas Mekas (2008) Jonas Mekas (* 24. Dezember 1922 in Semeniškiai bei Biržai, Litauen) ist ein litauischer Filmregisseur, Schriftsteller und Kurator.

Neu!!: Litauer und Jonas Mekas · Mehr sehen »

Kanada

Kanada (englisch und französisch Canada) ist ein Staat in Nordamerika, der zwischen dem Atlantik im Osten und dem Pazifik im Westen liegt und nordwärts bis zum Arktischen Ozean reicht.

Neu!!: Litauer und Kanada · Mehr sehen »

Kasachstan

Kasachstan (Transkription: Qasaqstan;, Transkription: Kasachstan) ist ein Binnenstaat zwischen dem Kaspischen Meer im Westen und dem Altai-Gebirge im Osten.

Neu!!: Litauer und Kasachstan · Mehr sehen »

Katholizismus

Katholizismus bezeichnet die Repräsentation des römisch-katholischen Christentums in der Gesellschaft, basierend auf der durch den katholischen Glauben geprägten Weltanschauung und Wertvorstellung.

Neu!!: Litauer und Katholizismus · Mehr sehen »

Kazys Grinius

Kazys Grinius Kazys Grinius (* 17. Dezember 1866 in Selima bei Marijampolė; † 4. Juni 1950 in Chicago) war ein litauischer Staatsmann und Politiker.

Neu!!: Litauer und Kazys Grinius · Mehr sehen »

Königreich Polen

Wappenbanner des Königreich Polens (10. bis 14. Jahrhundert) Das Königreich Polen (polnisch Królestwo Polskie, lateinisch Regnum Poloniae) war die Bezeichnung des polnischen Staates in den Jahren 1000 bis 1795, sowie ab 1815 bis 1916 die offizielle Bezeichnung für das durch eine Personalunion mit dem Russischen Kaiserreich verbundene Kongress-Polen.

Neu!!: Litauer und Königreich Polen · Mehr sehen »

Kommunistische Partei

rotem Grund – Symbol Kommunistischer Parteien Eine Kommunistische Partei (KP) ist eine politische Partei, die den Kommunismus (die klassenlose Gesellschaft) als Gesellschaftsordnung anstrebt.

Neu!!: Litauer und Kommunistische Partei · Mehr sehen »

Kristijonas Donelaitis

Christian Donaleitis, auch Kristijonas Donelaitis (er selbst nannte sich Christian Donalitius, * 1. Januar 1714 in Lasdinehlen, Ostpreußen; † 18. Februar 1780 in Tollmingkehmen) war protestantischer Pfarrer einer deutsch-litauischen Gemeinde im ostpreußischen Tollmingkehmen (Preußisch-Litauen), wo er 37 Jahre in deutscher und in litauischer Sprache predigte.

Neu!!: Litauer und Kristijonas Donelaitis · Mehr sehen »

Kuren

baltischen Stämme um 1200; das der Kuren im Nordwesten gelegen. Die Kuren (nehrungskurisch Kursenieki, Kāpenieks) waren ein baltischer Volksstamm im heutigen westlichen Lettland und Litauen und wahrscheinlich im Kaliningrader Gebiet (ehemaliges Ostpreußen).

Neu!!: Litauer und Kuren · Mehr sehen »

Lateinamerika

Kleinen Antillen der Karibik ist hier einzig Guadeloupe dargestellt. Die jeweils dominierenden Sprachen in den Ländern Südamerikas Lateinamerika (bzw. Latinoamérica) ist ein politisch-kultureller Begriff, der dazu dient, die spanisch- und portugiesischsprachigen Länder Amerikas von den englischsprachigen Ländern Amerikas abzugrenzen (→ Angloamerika).

Neu!!: Litauer und Lateinamerika · Mehr sehen »

Laurence Harvey

Laurence Harvey Laurence Harvey (* 1. Oktober 1928 in Joniškis, Litauen als Laruschka Mischa Skikne; † 25. November 1973 in London) war ein litauisch-britischer Schauspieler.

Neu!!: Litauer und Laurence Harvey · Mehr sehen »

Laurynas Gucevičius

Laurynas Gucevičius Laurynas Gucevičius (auch: Laurynas Stuoka-Gucevičius, polnisch: Wawrzyniec Gucewicz, * 1753 in Migonys bei Kupiškis; † 10. Dezember 1798 in Vilnius) war ein Architekt zur Zeit der Polnisch-Litauischen Realunion, der den Litauern als erster litauischer Architekt gilt und der der bekannteste Vertreter des litauischen Klassizismus ist.

Neu!!: Litauer und Laurynas Gucevičius · Mehr sehen »

Lena Valaitis

Lena Valaitis (bürgerlich Anelė Luise Jüssen; * 7. September 1943 in Memel als Anelė Luise Valaitytė) ist eine deutsch-litauische Schlagersängerin.

Neu!!: Litauer und Lena Valaitis · Mehr sehen »

Letten

Ethnische Karte des europäischen Russland vor dem Ersten Weltkrieg (1898) Die Letten (Eigenbezeichnung: latvieši) sind ein baltisches Volk.

Neu!!: Litauer und Letten · Mehr sehen »

Lettland

Lettland ist ein Staat im Baltikum.

Neu!!: Litauer und Lettland · Mehr sehen »

Litauen

Litauen ist ein Staat im Baltikum.

Neu!!: Litauer und Litauen · Mehr sehen »

Litauische Mythologie

Neoheidnischer Opferstein und Altar auf dem Rambynas Die litauische Mythologie wird wie auch bei der Sprachverwandtschaft aufgrund vieler Ähnlichkeiten mit der lettischen und altpreußischen Mythologie zu einer baltischen Mythologie zusammengefasst.

Neu!!: Litauer und Litauische Mythologie · Mehr sehen »

Litauische Sozialistische Sowjetrepublik

Die Litauische Sozialistische Sowjetrepublik (Abkürzung LiSSR) war ab 1940 eine Unionsrepublik der Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken.

Neu!!: Litauer und Litauische Sozialistische Sowjetrepublik · Mehr sehen »

Litauische Sprache

Die litauische Sprache (Litauisch; litauisch lietuvių kalba) ist eine baltische Sprache innerhalb der Familie der indogermanischen Sprachen und der „Urform“ dieser Sprachfamilie besonders ähnlich.

Neu!!: Litauer und Litauische Sprache · Mehr sehen »

Littauer

Littauer ist der Familienname folgender Personen.

Neu!!: Litauer und Littauer · Mehr sehen »

Liven

Die Liven (seltener auch Livonen oder Livonier) sind mit etwa 230 Angehörigen ein nahezu ausgestorbenes Volk in Lettland.

Neu!!: Litauer und Liven · Mehr sehen »

Marija Gimbutas

Marija Gimbutas (im Frauenmuseum Wiesbaden 1993) Marija Gimbutas neben Stein 52 in Newgrange (Irland 1989) Marija Gimbutas (litauisch: Marija Gimbutienė; * 23. Januar 1921 in Vilnius als Marija Birutė Alseikaitė; † 2. Februar 1994 in Los Angeles) war Prähistorikerin und Anthropologin.

Neu!!: Litauer und Marija Gimbutas · Mehr sehen »

Marius Sabaliauskas

Marius Sabaliauskas (* 15. November 1978 in Kaunas) ist ein litauischer Radrennfahrer.

Neu!!: Litauer und Marius Sabaliauskas · Mehr sehen »

Mikalojus Konstantinas Čiurlionis

Mikalojus Konstantinas Čiurlionis (* in Varėna; † in Pustelnik (Marki) bei Warschau) war ein litauischer Komponist und Maler.

Neu!!: Litauer und Mikalojus Konstantinas Čiurlionis · Mehr sehen »

Mindaugas I. (Litauen)

Myndowen, König Litauens Das Mindaugas-Denkmal in Vilnius Mindaugas, (* um 1203; † 12. September 1263) regierte zwischen 1238 und 1263 als litauischer Fürst bzw.

Neu!!: Litauer und Mindaugas I. (Litauen) · Mehr sehen »

Muttersprache

Internationaler Tag der Muttersprache in Sydney, Australien. Als Muttersprache bezeichnet man die in der frühen Kindheit ohne formalen Unterricht erlernte Sprache.

Neu!!: Litauer und Muttersprache · Mehr sehen »

Nachkomme

__KEIN_INHALTSVERZEICHNIS__ Nachkomme (weiblich: Nachkommin), Nachfahr(e), Abkömmling oder Deszendent bezeichnet in der Biologie ein Individuum, das bei der Fortpflanzung oder Vermehrung von Lebewesen entsteht – bei Menschen ein Kind oder dessen Kind(eskind).

Neu!!: Litauer und Nachkomme · Mehr sehen »

Nestorchronik

Radziwiłł-Handschrift aus dem 15. Jh. Die Nestorchronik (auch Nestor-Chronik; /Nestorowa letopis; häufiger /Powest wremennych let) ist die älteste erhaltene ostslawische Chronik.

Neu!!: Litauer und Nestorchronik · Mehr sehen »

Norwegen

Norwegen oder Königreich Norwegen (bokmål: Kongeriket Norge, nynorsk: Kongeriket Noreg, altnordisch: *Norðvegr, Norvegr, Noregr „Nordweg“) ist ein Staat in Nordeuropa.

Neu!!: Litauer und Norwegen · Mehr sehen »

Oskaras Koršunovas

Oskaras Koršunovas (* 6. März 1969 in Vilnius, Litauen) ist ein litauischer Regisseur, Dramaturg, Bühnenbildner, Choreograph, Gründer und künstlerischer Leiter von OKT/Vilniaus miesto teatras sowie Gründer und Ratsmanager des Festivals "Sirens".

Neu!!: Litauer und Oskaras Koršunovas · Mehr sehen »

Ostsee

Die Ostsee (auch Baltisches Meer, von lat. Mare Balticum, oder auch Baltische See genannt) ist ein 412.500 km² großes und bis zu 459 m tiefes Binnenmeer in Europa und gilt als das größte Brackwassermeer der Erde, auch wenn in der westlichen Ostsee aufgrund des Wasseraustausches mit der Nordsee zumeist ein höherer Salz- und Sauerstoffgehalt beobachtet werden kann.

Neu!!: Litauer und Ostsee · Mehr sehen »

Polen

Polen (amtlich Rzeczpospolita Polska) ist eine parlamentarische Republik in Mitteleuropa.

Neu!!: Litauer und Polen · Mehr sehen »

Preußen

Preußische Landesflagge (1892–1918) Preußische Landesfarben bis 1947 Die größte Ausdehnung des preußischen Staates (1866–1918) Preußen war ein seit dem Spätmittelalter bestehendes Land an der Ostsee, zwischen Pommern, Polen und Litauen, dessen Name nach 1701 auf ein weit größeres, aus Brandenburg-Preußen hervorgegangenes Staatswesen angewandt wurde, das schließlich fast ganz Deutschland nördlich der Mainlinie einschloss und bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges bestand.

Neu!!: Litauer und Preußen · Mehr sehen »

Prußen

Ungefähre Siedlungsgebiete der baltischen Stämme im 12. Jahrhundert. Ostbalten in braun, Westbalten in grün Prußische Stämme im 13. Jahrhundert anhand der Encyclopaedia Lithuanica; grau: Galinder als Balten, aber nicht Prußen,Sassen und Lubava prußisch-slawische Mischgebiete Die Prußen oder Pruzzen, nach der Eigenbezeichnung *Prūsai, waren der baltische Volksstamm, auf den der geografische Name Preußen zurückgeht.

Neu!!: Litauer und Prußen · Mehr sehen »

Quedlinburger Annalen

Blatt 31v mit Eintrag zum Jahr 1009 (MIX.) Die Quedlinburger Annalen oder Annales Quedlinburgenses bieten eine selbständige Darstellung der Jahre von 984 bis 1025.

Neu!!: Litauer und Quedlinburger Annalen · Mehr sehen »

Raimondas Rumšas

Raimondas Rumšas (* 14. Januar 1972 in Šilutė) ist ein ehemaliger litauischer Profi-Radrennfahrer.

Neu!!: Litauer und Raimondas Rumšas · Mehr sehen »

Raumfahrer

NASA-Astronaut Bruce McCandless II bei einem Außenbordeinsatz am 11. Februar 1984 Ein Raumfahrer (auch Weltraumfahrer) ist ein Teilnehmer an einer bemannten Expedition in den Weltraum.

Neu!!: Litauer und Raumfahrer · Mehr sehen »

Römisch-katholische Kirche

Die römisch-katholische Kirche, oft auch nur katholische Kirche (griechisch katholikos: das Ganze betreffend, allgemein, durchgängig), ist die größte Kirche innerhalb des Christentums.

Neu!!: Litauer und Römisch-katholische Kirche · Mehr sehen »

Rimantas Stankevičius

Rimantas Antanas Stankevičius (* 26. Juli 1944 in Marijampolė, Litauische SSR; † 9. September 1990 in Salgareda, Italien) war ein sowjetischer Pilot und Kosmonaut.

Neu!!: Litauer und Rimantas Stankevičius · Mehr sehen »

Robert Zemeckis

Robert Zemeckis (2015) Robert Lee Zemeckis (* 14. Mai 1952 in Chicago, Illinois) ist ein US-amerikanischer Regisseur und Filmproduzent.

Neu!!: Litauer und Robert Zemeckis · Mehr sehen »

Rolandas Paksas

Paksas bei den litauischen Präsidentschaftswahlen 2009 Rolandas Paksas (* 10. Juni 1956 in Telšiai) ist ein litauischer Politiker.

Neu!!: Litauer und Rolandas Paksas · Mehr sehen »

Russifizierung

Als Russifizierung werden in der russischen und später sowjetischen Innenpolitik alle Maßnahmen bezeichnet, den Einflussbereich der russischen Sprache und der russischen Kultur zulasten der anderen Sprachen und Kulturen im Sinne eines Transkulturationsprozesses auszuweiten.

Neu!!: Litauer und Russifizierung · Mehr sehen »

Russisches Kaiserreich

Russisches Kaiserreich ist neben Kaiserreich Russland der in der Geschichtswissenschaft gebräuchliche NameKlaus Zernack: Handbuch der Geschichte Russlands, Band II: 1613–1856.

Neu!!: Litauer und Russisches Kaiserreich · Mehr sehen »

Russland

Russland (Transkription Rossija) bzw.

Neu!!: Litauer und Russland · Mehr sehen »

Saulius Sondeckis

Saulius Sondeckis (2006) Saulius Sondeckis (* 11. Oktober 1928 in Šiauliai; † 3. Februar 2016) war ein litauischer Dirigent und Professor.

Neu!!: Litauer und Saulius Sondeckis · Mehr sehen »

Schwarzes Meer

Lage des Schwarzen Meeres Das Schwarze Meer ist ein zwischen Südosteuropa, Osteuropa und Vorderasien gelegenes Binnenmeer, das über den Bosporus und die Dardanellen mit dem östlichen Mittelmeer verbunden ist.

Neu!!: Litauer und Schwarzes Meer · Mehr sehen »

Schweden

Das Königreich Schweden (oder einfach Sverige) ist eine parlamentarische Monarchie in Nordeuropa.

Neu!!: Litauer und Schweden · Mehr sehen »

Skandinavien

Skandinavien im Winter, Satellitenbild vom Februar 2003 Schweden und Norwegen um 1888 Skandinavismus Skandinavien (lateinisch Scandināvia (Scadināvia, Scatināvia), Scandia) ist ein Teil Nordeuropas, der je nach Definitionsweise unterschiedliche Länder umfasst, darunter in jedem Fall Norwegen und Schweden auf der Skandinavischen Halbinsel, daneben im Regelfall auch Dänemark.

Neu!!: Litauer und Skandinavien · Mehr sehen »

Spanien

Spanien (amtlich Königreich Spanien,, auf Galicisch Reino de España, Katalanisch Regne d’Espanya, Asturisch Reinu d’España, Baskisch Espainiako Erresuma, Aranesisch Reialme d’Espanha, Aragonesisch Reino d'Espanya) ist ein Staat auf der Iberischen Halbinsel im Südwesten Europas mit zwei Exklaven in Nordafrika.

Neu!!: Litauer und Spanien · Mehr sehen »

Staatsbürgerschaft

Eine Staatsbürgerschaft kennzeichnet die sich aus der Staatsangehörigkeit ergebenden Rechte und Pflichten einer natürlichen Person in dem Staat, dem sie angehört.

Neu!!: Litauer und Staatsbürgerschaft · Mehr sehen »

Stasys Eidrigevičius

'''Stasys Eidrigevičius''' Stasys Eidrigevičius (* 24. Juli 1949 in Mediniškiai, Rajongemeinde Pakruojis) ist ein litauischer Grafiker, Maler und Lichtbildner.

Neu!!: Litauer und Stasys Eidrigevičius · Mehr sehen »

Ukraine

Die Ukraine (/, auch;, Ukrajina) ist ein Staat in Osteuropa.

Neu!!: Litauer und Ukraine · Mehr sehen »

Valdas Adamkus

Valdas Adamkus 2008 Valdas V. Adamkus (* 3. November 1926 in Kaunas) war von 1998 bis 2003 und von 2004 bis 2009 Präsident der Republik Litauen.

Neu!!: Litauer und Valdas Adamkus · Mehr sehen »

Valdas Ivanauskas

Valdas Ivanauskas (* 31. Juli 1966 in Kaunas) ist ein litauischer Fußballtrainer und ehemaliger Fußballspieler.

Neu!!: Litauer und Valdas Ivanauskas · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Litauer und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, kurz: Vereinigtes Königreich (englisch Audio, internationale Abkürzung: UK, Kfz-Kennzeichen: GB), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener europäischer Staat.

Neu!!: Litauer und Vereinigtes Königreich · Mehr sehen »

Violeta Urmana

miniatur Violeta Urmana, geborene Violeta Urmanavičiūtė (* 1961 in Jūrė bei Kazlų Rūda, Distrikt Marijampolė, Litauische SSR, Sowjetunion) ist eine litauische Opernsängerin (Mezzosopran, dramatischer Sopran).

Neu!!: Litauer und Violeta Urmana · Mehr sehen »

Virgilijus Alekna

Virgilijus Alekna (* 13. Februar 1972 in Terpeikiai bei Kupiškis, Litauische SSR, UdSSR) ist ein ehemaliger litauischer Diskuswerfer.

Neu!!: Litauer und Virgilijus Alekna · Mehr sehen »

Virgilijus Noreika

Virgilijus Noreika (* 22. September 1935 in Šiauliai; † 3. März 2018 in Vilnius) war ein litauischer und sowjetischer Tenor und Professor.

Neu!!: Litauer und Virgilijus Noreika · Mehr sehen »

Vitas Gerulaitis

Vitas Gerulaitis (* 26. Juli 1954 in Brooklyn, New York City; † 17. September 1994 in Southampton, New York) war ein US-amerikanischer Tennisspieler.

Neu!!: Litauer und Vitas Gerulaitis · Mehr sehen »

Volk

Der Begriff Volk bezeichnet eine Reihe verschiedener, sich teilweise überschneidender Gruppen von Menschen, die aufgrund bestimmter kultureller Gemeinsamkeiten und Beziehungen und zahlreicher Verwandtschaftsgruppen miteinander verbunden sind.

Neu!!: Litauer und Volk · Mehr sehen »

Vydūnas

Vydūnas 1930 Vydūnas (bürgerl. Wilhelm Storost, lit. Vilius Storosta; * 22. März 1868 in dem ostpreußischen Dorf Jonaten (lit. Jonaičiai) im Kreis Heydekrug; † 20. Februar 1953 in Detmold) war preußisch-litauischer Lehrer, Dichter, Philosoph, Humanist und Theosoph.

Neu!!: Litauer und Vydūnas · Mehr sehen »

Vytautas Landsbergis

Vytautas Landsbergis (* 18. Oktober 1932 in Kaunas) ist ein litauischer konservativer Politiker und Musikwissenschaftler, von 1978 bis 1990 Professor an der Lietuvos muzikos akademija in Vilnius.

Neu!!: Litauer und Vytautas Landsbergis · Mehr sehen »

Vytautas Putna

Vytautas Putna, auch Witowt Kasimirowitsch Putna, (* in Mackonys, Gouvernement Wilna, Russisches Kaiserreich, jetzt: Rajongemeinde Molėtai in Litauen; † 12. Juni 1937 in Moskau) war ein sowjetischer Korpskommandant, Militärattaché und Autor.

Neu!!: Litauer und Vytautas Putna · Mehr sehen »

Władysław II. Jagiełło

Władysław II. Jagiełło (Gemälde um 1475–1480). Königliches Siegel Władysławs II. Die Einflusszone von Jogaila in seiner Eigenschaft als Großfürst von Litauen und König von Polen 1386–1434. Jogaila (* vor 1362; † 1. Juni 1434 in Gródek) war 1377 Fürst von Kiew, regierte als Nachfolger seines Vaters Algirdas mit seinem (heidnischen) Namen Jogaila als Großfürst von Litauen von Mai 1377 bis August 1381 und von 3./15.

Neu!!: Litauer und Władysław II. Jagiełło · Mehr sehen »

Zerfall der Sowjetunion

Nachfolgestaaten der Sowjetunion: 1. Armenien 2. Aserbaidschan 3. Weißrussland 4. Estland 5. Georgien 6. Kasachstan 7. Kirgisistan 8. Lettland 9. Litauen 10. Moldawien 11. Russland (Rechtsnachfolger) 12. Tadschikistan 13. Turkmenistan 14. Ukraine 15. Usbekistan Großen Kremlpalasts durch fünf Doppeladler mit dem Wappen Russlands (unten) ersetzt. Der Zerfall der Sowjetunion war ein mehrjähriger Prozess der Desintegration der föderalen politischen Strukturen sowie der Zentralregierung der Sowjetunion (UdSSR), der mit der Unabhängigkeit der 15 sowjetischen Unionsrepubliken zwischen dem 11.

Neu!!: Litauer und Zerfall der Sowjetunion · Mehr sehen »

1263

Keine Beschreibung.

Neu!!: Litauer und 1263 · Mehr sehen »

14. Jahrhundert

Das 14.

Neu!!: Litauer und 14. Jahrhundert · Mehr sehen »

1919

Keine Beschreibung.

Neu!!: Litauer und 1919 · Mehr sehen »

1990

Das Jahr 1990 ist geprägt von zahlreichen politischen Neuerungen und markiert den Beginn der 1990er Jahre.

Neu!!: Litauer und 1990 · Mehr sehen »

20. Jahrhundert

Das 20.

Neu!!: Litauer und 20. Jahrhundert · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Litauisches Volk.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »