Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Liste von Kometen

+ Speichern Sie das Konzept

Die nachfolgenden Tabellen enthalten eine Liste von Kometen, die bei mindestens zwei Periheldurchgängen beobachtet wurden, sowie eine Auswahl von bemerkenswerten nicht- oder langperiodischen Kometen.

357 Beziehungen: Alain Maury (Astronom), Alan Hale, Albert George Wilson, Alexander F. I. Forbes, Alexandre Schaumasse, Alphonse Louis Nicolas Borrelly, Andrea Boattini, Andrew Crommelin, Antonín Mrkos, Apsis (Astronomie), Arnold R. Klemola, Arnold Schwassmann, Arthur Arno Wachmann, Astronomische Einheit, August Kopff, Édouard Jean-Marie Stephan, Ľubor Kresák, Benennung von Asteroiden und Kometen, Biela (Komet), Brian A. Skiff, Brian P. Roman, C. Michelle Olmstead, C/-43 K1 (Komet Caesar), C/1132 T1, C/1240 B1, C/1264 N1, C/1402 D1, C/1468 S1, C/1471 Y1, C/1532 R1, C/1533 M1, C/1556 D1, C/1577 V1 (Großer Komet von 1577), C/1590 E1, C/1618 W1, C/1664 W1, C/1665 F1, C/1668 E1, C/1680 V1 (Großer Komet von 1680), C/1686 R1, C/1743 X1, C/1769 P1 (Messier), C/1807 R1 (Großer Komet), C/1811 F1 (Großer Komet), C/1819 N1 (Großer Komet), C/1825 N1 (Pons), C/1830 F1 (Großer Komet), C/1831 A1 (Großer Komet), C/1843 D1 (Großer Märzkomet), C/1847 C1 (Hind), ..., C/1853 L1 (Klinkerfues), C/1854 F1 (Großer Komet), C/1858 L1 (Donati), C/1860 M1 (Großer Komet), C/1861 J1 (Großer Komet), C/1864 N1 (Tempel), C/1865 B1 (Großer Südkomet), C/1874 H1 (Coggia), C/1881 K1 (Großer Komet), C/1882 F1 (Wells), C/1882 R1 (Großer Septemberkomet), C/1885 X1 (Fabry), C/1885 X2 (Barnard), C/1892 E1 (Swift), C/1893 U1 (Brooks), C/1898 L1 (Coddington-Pauly), C/1901 G1 (Großer Komet), C/1907 L2 (Daniel), C/1908 R1 (Morehouse), C/1910 A1 (Großer Januarkomet), C/1911 O1 (Brooks), C/1911 S3 (Beljawsky), C/1927 X1 (Skjellerup-Maristany), C/1930 L1 (Forbes), C/1932 Y1 (Dodwell-Forbes), C/1941 B2 (de Kock-Paraskevopoulos), C/1945 X1 (du Toit), C/1947 X1 (Südkomet), C/1948 V1 (Finsterniskomet), C/1956 R1 (Arend-Roland), C/1957 P1 (Mrkos), C/1961 O1 (Wilson-Hubbard), C/1962 C1 (Seki-Lines), C/1963 R1 (Pereyra), C/1965 S1 (Ikeya-Seki), C/1969 T1 (Tago-Sato-Kosaka), C/1969 Y1 (Bennett), C/1970 K1 (White-Ortiz-Bolelli), C/1972 E1 (Bradfield), C/1973 E1 (Kohoutek), C/1974 C1 (Bradfield), C/1974 V2 (Bennett), C/1975 E1 (Bradfield), C/1975 V1 (West), C/1975 V2 (Bradfield), C/1976 D1 (Bradfield), C/1976 E1 (Bradfield), C/1978 C1 (Bradfield), C/1978 T3 (Bradfield), C/1979 M1 (Bradfield), C/1979 Y1 (Bradfield), C/1980 Y1 (Bradfield), C/1983 H1 (IRAS-Araki-Alcock), C/1984 A1 (Bradfield 1), C/1987 P1 (Bradfield), C/1989 A3 (Bradfield), C/1992 B1 (Bradfield), C/1992 J2 (Bradfield), C/1995 O1 (Hale-Bopp), C/1995 Q1 (Bradfield), C/1996 B2 (Hyakutake), C/1997 O1 (Tilbrook), C/1999 A1 (Tilbrook), C/2001 Q4 (NEAT), C/2002 O4 (Hönig), C/2004 F4 (Bradfield), C/2004 Q2 (Machholz), C/2006 A1 (Pojmański), C/2006 M4 (SWAN), C/2006 P1 (McNaught), C/2007 E2 (Lovejoy), C/2007 F1 (LONEOS), C/2007 N3 (Lulin), C/2007 Q3 (Siding Spring), C/2007 W1 (Boattini), C/2009 R1 (McNaught), C/2010 X1 (Elenin), C/2011 L4 (PANSTARRS), C/2012 S1 (ISON), C/2013 A1 (Siding Spring), C/2013 R1 (Lovejoy), C/2013 US10 (Catalina), C/2014 E2 (Jacques), C/2017 K2 (PANSTARRS), C/240 V1, C/390 Q1, C/400 F1, C/442 V1, C/565 O1, C/568 O1, C/770 K1, C/905 K1, Campo Imperatore Near-Earth Object Survey, Carl Alvar Wirtanen, Carl W. Hergenrother, Caroline Herschel, Carolyn Shoemaker, Catalina Sky Survey, Charles D. Slaughter, Charles Dillon Perrine, Charles E. Kearns, Charles Messier, Charles Thomas Kowal, Christian Heinrich Friedrich Peters, Clyde Tombaugh, Cornelis Johannes van Houten, Cyril V. Jackson, D/1770 L1 (Lexell), David H. Levy, Deep Impact (Sonde), Deep Space 1, Dirk Klinkenberg, Don Edward Machholz, Edward Barnard, Edward D. Swift, Edward L. G. Bowell, Edward Pigott, Edwin Foster Coddington, Edwin Holmes (Astronom), Eleanor Helin, Enckescher Komet, Eric Walter Elst, Ernest Leonard Johnson, Ernst Wilhelm Leberecht Tempel, Eugène Delporte, Eugene Shoemaker, Fernand Rigaux, Francesco de Vico, Fred Whipple, Friedrich August Theodor Winnecke, Gary Hug, Gary W. Kronk, George Alcock, George F. Dodwell, George Ogden Abell, George Van Biesbroeck, Georges Roland, Giambattista Donati, Giotto (Sonde), Gordon J. Garradd, Gottfried Kirch, Graham E. Bell, Grigori Nikolajewitsch Neuimin, Großer Komet von 178, Großer Komet von 191, Grzegorz Pojmański, Guido Pizarro, Halleyscher Komet, Hans-Emil Schuster, Heinrich Louis d’Arrest, Heinrich Wilhelm Olbers, Henry E. Holt, Henry Lee Giclas, Hervé Faye, Honoré Flaugergues, Horace Parnell Tuttle, Infrared Astronomical Satellite, Ingrid van Houten-Groeneveld, International Scientific Optical Network, Internationale Astronomische Union, ISEE-3/ICE, Jahr, James E. Gunn, Jérôme-Eugène Coggia, Jean Mueller, Jean-Félix Adolphe Gambart, Jean-Louis Pons, Jean-Philippe de Chéseaux, Jeff T. Alu, Jennifer J. Wiseman, Joel Hastings Metcalf, Johann Georg Tralles, John Caister Bennett, John Francis Skjellerup, John Grigg (Astronom), John Herapath, John Russell Hind, John Stefanos Paraskevopoulos, John Tebbutt, Josep Comas i Solà, Joseph Ashbrook, Justus Georg Westphal, Kaoru Ikeya, Karl Wilhelm Reinmuth, Kōichirō Tomita, Kenneth Lawrence, Kesao Takamizawa, Klym Tschurjumow, Komet, Korado Korlević, Lewis A. Swift, Liisi Oterma, Lincoln Near Earth Asteroid Research, LONEOS, Luboš Kohoutek, Ludmila Pajdušáková, Maik Meyer, Malcolm Hartley, Mario Jurić (Astronom), Max Wolf, Michael Jäger (Redakteur), Michel Giacobini, Miloš Tichý, Minor Planet Center, Minoru Honda, Mount Lemmon Survey, Near Earth Asteroid Tracking, Nikolai Stepanowitsch Tschernych, Observatorio Astronómico de La Sagra, OCA-DLR Asteroid Survey, Osamu Muramatsu, P/2010 A2 (LINEAR), Pan-STARRS, Paul Wild, Pelageja Fjodorowna Schain, Philae (Sonde), Richard Martin West, Robert Burnham, Jr., Robert G. Harrington, Robert McNaught, Robert S. McMillan, Roger Rigollet, Rosetta (Sonde), Rudolf Spitaler (Klimatologe), Sakigake, Schelte John Bus, Sergei Iwanowitsch Beljawski, Shigehisa Fujikawa, Shoemaker-Levy 9, Siding-Spring-Observatorium, Solar and Heliospheric Observatory, Spacewatch, Stardust (Sonde), Stephen Singer-Brewster, Sternwarte am purpurnen Berg, Suisei, Swetlana Iwanowna Gerassimenko, Sylvain Julien Victor Arend, Takeshi Urata, Takuo Kojima, Tamara Michailowna Smirnowa, Terry Lovejoy, Theodor Brorsen, Thomas Bopp (Astronom), Timothy B. Spahr, Tom Gehrels, Tschurjumow-Gerassimenko, Tsuneo Niijima, Tsutomu Seki, Tycho Brahe, Vega (Raumsonde), Walter Frederick Gale, Wide-Field Infrared Survey Explorer, Wilhelm Klinkerfues, Wilhelm von Biela, William Bradfield, William Frederick Denning, William Henry Finlay, William Kwong Yu Yeung, William Robert Brooks, Wolfgang Pauly, X/1106 C1, X/838 V1, X/891 J1, Yūji Hyakutake, Yoshio Kushida, Yrjö Väisälä, Zaccheus Daniel, Zdeňka Vávrová, Zhang Daqing, (2060) Chiron, (4015) Wilson-Harrington, (60558) Echeclus, (7968) Elst-Pizarro, 103P/Hartley 2, 109P/Swift-Tuttle, 10P/Tempel 2, 11P/Tempel-Swift-LINEAR, 130P/McNaught–Hughes, 144P/Kushida, 14P/Wolf, 153P/Ikeya-Zhang, 17P/Holmes, 19P/Borrelly, 205P/Giacobini, 206P/Barnard-Boattini, 217P/LINEAR, 21P/Giacobini-Zinner, 22P/Kopff, 26P/Grigg-Skjellerup, 29P/Schwassmann-Wachmann 1, 322P/SOHO, 41P/Tuttle-Giacobini-Kresak, 46P/Wirtanen, 4P/Faye, 55P/Tempel-Tuttle, 5D/Brorsen, 65P/Gunn, 6P/d’Arrest, 73P/Schwassmann-Wachmann 3, 74P/Smirnova-Chernykh, 7P/Pons-Winnecke, 81P/Wild 2, 85P/Boethin, 8P/Tuttle, 96P/Machholz 1, 9P/Tempel 1. Erweitern Sie Index (307 mehr) »

Alain Maury (Astronom)

Alain Maury (* 1958) ist ein französischer Astronom und Asteroidenentdecker.

Neu!!: Liste von Kometen und Alain Maury (Astronom) · Mehr sehen »

Alan Hale

Alan Hale (2005) Alan Hale (* 1958 in Tachikawa, Japan) ist ein US-amerikanischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Alan Hale · Mehr sehen »

Albert George Wilson

Albert George Wilson (* 28. Juli 1918 in Houston, Texas; † 27. August 2012 in Sebastopol, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Albert George Wilson · Mehr sehen »

Alexander F. I. Forbes

Alexander Forbes Irvine Forbes (* 13. April 1871 in Kinellar, Aberdeenshire, Schottland; † 15. Mai 1959 in Kapstadt) war ein südafrikanischer Architekt und Amateurastronom schottischer Herkunft.

Neu!!: Liste von Kometen und Alexander F. I. Forbes · Mehr sehen »

Alexandre Schaumasse

Alexandre Schaumasse Alexandre Schaumasse (* 3. Mai 1882 in Saint-Quay-Portrieux; † 1958) war ein französischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Alexandre Schaumasse · Mehr sehen »

Alphonse Louis Nicolas Borrelly

Alphonse Louis Nicolas Borrelly (* 8. Dezember 1842 in Roquemaure bei Nîmes; † 28. Februar 1926) war ein französischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Alphonse Louis Nicolas Borrelly · Mehr sehen »

Andrea Boattini

Andrea Boattini (* 16. September 1969) ist ein italienischer Astronom und Asteroidenentdecker.

Neu!!: Liste von Kometen und Andrea Boattini · Mehr sehen »

Andrew Crommelin

Andrew Crommelin Crommelins Unterschrift Andrew Claude de la Cherois Crommelin (* 6. Februar 1865; † 20. September 1939) war ein britischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Andrew Crommelin · Mehr sehen »

Antonín Mrkos

Antonín Mrkos Antonín Mrkos (* 27. Januar 1918 in Střemchoví; † 29. Mai 1996 in Prag) war ein tschechischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Antonín Mrkos · Mehr sehen »

Apsis (Astronomie)

Brennpunkte) Apsis oder Apside, in: Duden online (Plural Apsiden) bezeichnet in der Astronomie einen der zwei Hauptscheitel der elliptischen Umlaufbahn eines Himmelskörpers um einen anderen als Zentralkörper.

Neu!!: Liste von Kometen und Apsis (Astronomie) · Mehr sehen »

Arnold R. Klemola

Arnold Richard Klemola (* 20. Februar 1931 in Pomfret, Connecticut) ist ein US-amerikanischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Arnold R. Klemola · Mehr sehen »

Arnold Schwassmann

Friedrich Karl Arnold Schwassmann (* 25. März 1870 in Hamburg; † 19. Januar 1964 ebenda) war ein deutscher Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Arnold Schwassmann · Mehr sehen »

Arthur Arno Wachmann

Arthur Arno Wachmann (* 8. März 1902 in Hamburg; † 24. Juli 1990 in Hamburg) war ein deutscher Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Arthur Arno Wachmann · Mehr sehen »

Astronomische Einheit

Veranschaulichung der Astronomischen Einheit (enS ''au''), grau Die Astronomische Einheit (abgekürzt AE, international au für) ist ein Längenmaß in der Astronomie: Laut Definition misst eine AE exakt 149 597 870 700 Meter.

Neu!!: Liste von Kometen und Astronomische Einheit · Mehr sehen »

August Kopff

August Kopff (* 5. Februar 1882 in Heidelberg; † 25. April 1960 in Heidelberg) war ein deutscher Astronom und bekannter Entdecker vieler Asteroiden (Kleinplaneten).

Neu!!: Liste von Kometen und August Kopff · Mehr sehen »

Édouard Jean-Marie Stephan

Édouard Stephan Édouard Jean-Marie Stephan (* 31. August 1837 in Sainte-Pezenne, heute Stadtteil von Niort; † 30. Dezember 1923 in Marseille) war ein französischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Édouard Jean-Marie Stephan · Mehr sehen »

Ľubor Kresák

Ľubor Kresák (* 23. August 1927 in Topoľčany; † 20. Januar 1994 in Bratislava) war ein slowakischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Ľubor Kresák · Mehr sehen »

Benennung von Asteroiden und Kometen

Die Benennung von Asteroiden und Kometen läuft nach einem zweistufigen Verfahren ab.

Neu!!: Liste von Kometen und Benennung von Asteroiden und Kometen · Mehr sehen »

Biela (Komet)

Der Komet Biela (offizielle Bezeichnung 3D/Biela) ist ein nach Wilhelm Freiherr von Biela benannter periodischer Komet.

Neu!!: Liste von Kometen und Biela (Komet) · Mehr sehen »

Brian A. Skiff

Brian A. Skiff ist ein US-amerikanischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Brian A. Skiff · Mehr sehen »

Brian P. Roman

Brian P. Roman ist ein US-amerikanischer Astronom und Asteroidenentdecker.

Neu!!: Liste von Kometen und Brian P. Roman · Mehr sehen »

C. Michelle Olmstead

C.

Neu!!: Liste von Kometen und C. Michelle Olmstead · Mehr sehen »

C/-43 K1 (Komet Caesar)

C/-43 K1 (Komet Caesar), in der Antike auch als sidus Iulium und Caesaris astrum, das Gestirn des vergöttlichten Julius Caesar bekannt, war ein Komet, der im Jahre 44 v. Chr. für sieben Tage am nordöstlichen Himmel Roms erschien.

Neu!!: Liste von Kometen und C/-43 K1 (Komet Caesar) · Mehr sehen »

C/1132 T1

C/1132 T1 ist ein Komet, der im Jahr 1132 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1132 T1 · Mehr sehen »

C/1240 B1

C/1240 B1 ist ein Komet, der im Jahr 1240 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1240 B1 · Mehr sehen »

C/1264 N1

C/1264 N1 war ein Komet, der im Jahr 1264 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1264 N1 · Mehr sehen »

C/1402 D1

C/1402 D1 war ein Komet, der im Jahr 1402 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1402 D1 · Mehr sehen »

C/1468 S1

C/1468 S1 war ein Komet, der im Jahr 1468 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1468 S1 · Mehr sehen »

C/1471 Y1

C/1471 Y1 war ein Komet, der in den Jahren 1471 und 1472 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1471 Y1 · Mehr sehen »

C/1532 R1

C/1532 R1 war ein Komet, der im Jahr 1532 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1532 R1 · Mehr sehen »

C/1533 M1

C/1533 M1 war ein Komet, der im Jahr 1533 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1533 M1 · Mehr sehen »

C/1556 D1

C/1556 D1 war ein Komet, der im Jahr 1556 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1556 D1 · Mehr sehen »

C/1577 V1 (Großer Komet von 1577)

C/1577 V1 (Großer Komet von 1577) war ein Komet, der um den Jahreswechsel 1577/1578 auch am Tage mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1577 V1 (Großer Komet von 1577) · Mehr sehen »

C/1590 E1

C/1590 E1 ist ein Komet, der im Jahr 1590 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1590 E1 · Mehr sehen »

C/1618 W1

C/1618 W1 war ein Komet, der in den Jahren 1618 und 1619 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1618 W1 · Mehr sehen »

C/1664 W1

C/1664 W1 war ein Komet, der in den Jahren 1664 und 1665 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1664 W1 · Mehr sehen »

C/1665 F1

C/1665 F1 war ein Komet, der im Jahr 1665 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1665 F1 · Mehr sehen »

C/1668 E1

C/1668 E1 war ein Komet, der im Jahr 1668 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1668 E1 · Mehr sehen »

C/1680 V1 (Großer Komet von 1680)

C/1680 V1 (Großer Komet von 1680), auch bekannt als „Kirchs Komet“, war ein Komet, der um den Jahreswechsel 1680/1681 auch am Tage mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1680 V1 (Großer Komet von 1680) · Mehr sehen »

C/1686 R1

C/1686 R1 war ein Komet, der im Jahr 1686 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1686 R1 · Mehr sehen »

C/1743 X1

C/1743 X1 oder Komet Klinkenberg (auch Komet de Chéseaux oder Komet Klinkenberg-Chéseaux) war ein Komet, der in den Jahren 1743 und 1744 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1743 X1 · Mehr sehen »

C/1769 P1 (Messier)

C/1769 P1 (Messier) war ein Komet, der im Jahr 1769 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1769 P1 (Messier) · Mehr sehen »

C/1807 R1 (Großer Komet)

C/1807 R1 war ein Komet, der im Jahr 1807 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1807 R1 (Großer Komet) · Mehr sehen »

C/1811 F1 (Großer Komet)

C/1811 F1 (auch Großer Komet von 1811 und Komet Flaugergues genannt) war ein Komet, der im Jahr 1811 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1811 F1 (Großer Komet) · Mehr sehen »

C/1819 N1 (Großer Komet)

C/1819 N1 (Großer Komet) (auch Komet Tralles genannt) war ein Komet, der im Jahr 1819 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1819 N1 (Großer Komet) · Mehr sehen »

C/1825 N1 (Pons)

C/1825 N1 (Pons) war ein Komet, der im Jahr 1825 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1825 N1 (Pons) · Mehr sehen »

C/1830 F1 (Großer Komet)

C/1830 F1 (Großer Komet) war ein Komet, der im Jahr 1830 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1830 F1 (Großer Komet) · Mehr sehen »

C/1831 A1 (Großer Komet)

C/1831 A1 (Großer Komet) war ein Komet, der im Jahr 1831 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1831 A1 (Großer Komet) · Mehr sehen »

C/1843 D1 (Großer Märzkomet)

C/1843 D1 (Großer Märzkomet) war ein Komet, der im Jahr 1843 mit dem bloßen Auge am Taghimmel gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1843 D1 (Großer Märzkomet) · Mehr sehen »

C/1847 C1 (Hind)

C/1847 C1 (Hind) war ein Komet, der im Jahr 1847 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1847 C1 (Hind) · Mehr sehen »

C/1853 L1 (Klinkerfues)

C/1853 L1 (Klinkerfues) war ein Komet, der im Jahr 1853 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1853 L1 (Klinkerfues) · Mehr sehen »

C/1854 F1 (Großer Komet)

C/1854 F1 (Großer Komet) war ein Komet, der im Jahr 1854 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1854 F1 (Großer Komet) · Mehr sehen »

C/1858 L1 (Donati)

C/1858 L1 (Donati) war ein Komet, der im Jahr 1858 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1858 L1 (Donati) · Mehr sehen »

C/1860 M1 (Großer Komet)

C/1860 M1 (Großer Komet) war ein Komet, der im Jahr 1860 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1860 M1 (Großer Komet) · Mehr sehen »

C/1861 J1 (Großer Komet)

C/1861 J1 (Großer Komet) (auch Komet Tebbutt genannt) war ein Komet, der im ganzen Sommer 1861 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1861 J1 (Großer Komet) · Mehr sehen »

C/1864 N1 (Tempel)

C/1864 N1 (Tempel) war ein Komet, der im Jahr 1864 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1864 N1 (Tempel) · Mehr sehen »

C/1865 B1 (Großer Südkomet)

C/1865 B1 (Großer Südkomet) war ein Komet, der im Jahr 1865 in der Südhemisphäre mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1865 B1 (Großer Südkomet) · Mehr sehen »

C/1874 H1 (Coggia)

C/1874 H1 (Coggia) war ein Komet, der im Jahr 1874 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1874 H1 (Coggia) · Mehr sehen »

C/1881 K1 (Großer Komet)

C/1881 K1 (Großer Komet) (auch Komet Tebbutt genannt) war ein Komet, der im Jahr 1881 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1881 K1 (Großer Komet) · Mehr sehen »

C/1882 F1 (Wells)

C/1882 F1 (Wells) war ein Komet, der im Jahr 1882 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1882 F1 (Wells) · Mehr sehen »

C/1882 R1 (Großer Septemberkomet)

C/1882 R1 (Großer Septemberkomet) war ein Komet, der im Jahr 1882 auch am Tage mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1882 R1 (Großer Septemberkomet) · Mehr sehen »

C/1885 X1 (Fabry)

C/1885 X1 (Fabry) war ein Komet, der im Jahr 1886 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1885 X1 (Fabry) · Mehr sehen »

C/1885 X2 (Barnard)

C/1885 X2 (Barnard) war ein Komet, der im Jahr 1886 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1885 X2 (Barnard) · Mehr sehen »

C/1892 E1 (Swift)

C/1892 E1 (Swift) ist ein Komet, der im Jahr 1892 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1892 E1 (Swift) · Mehr sehen »

C/1893 U1 (Brooks)

C/1893 U1 (Brooks) ist ein Komet, der im Jahr 1893 beobachtet werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1893 U1 (Brooks) · Mehr sehen »

C/1898 L1 (Coddington-Pauly)

C/1898 L1 (Coddington-Pauly) ist ein Komet, der in den Jahren 1898 und 1899 beobachtet werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1898 L1 (Coddington-Pauly) · Mehr sehen »

C/1901 G1 (Großer Komet)

C/1901 G1 (Großer Komet) (auch Komet Viscara genannt) war ein Komet, der im Jahr 1901 von der Südhemisphäre mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1901 G1 (Großer Komet) · Mehr sehen »

C/1907 L2 (Daniel)

C/1907 L2 (Daniel) ist ein Komet, der im Jahr 1907 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1907 L2 (Daniel) · Mehr sehen »

C/1908 R1 (Morehouse)

C/1908 R1 (Morehouse) ist ein Komet, der in den Jahren 1908 und 1909 beobachtet werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1908 R1 (Morehouse) · Mehr sehen »

C/1910 A1 (Großer Januarkomet)

C/1910 A1 (Großer Januarkomet) (auch Tageslichtkomet genannt) war ein Komet, der im Jahr 1910 auch am Tag mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1910 A1 (Großer Januarkomet) · Mehr sehen »

C/1911 O1 (Brooks)

C/1911 O1 (Brooks) war ein Komet, der im Jahr 1911 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1911 O1 (Brooks) · Mehr sehen »

C/1911 S3 (Beljawsky)

C/1911 S3 (Beljawsky) war ein Komet, der im Jahr 1911 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1911 S3 (Beljawsky) · Mehr sehen »

C/1927 X1 (Skjellerup-Maristany)

C/1927 X1 (Skjellerup-Maristany) war ein Komet, der in den Jahren 1927 und 1928 auch am Tage mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1927 X1 (Skjellerup-Maristany) · Mehr sehen »

C/1930 L1 (Forbes)

C/1930 L1 (Forbes) ist ein Komet, der im Jahr 1930 beobachtet werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1930 L1 (Forbes) · Mehr sehen »

C/1932 Y1 (Dodwell-Forbes)

C/1932 Y1 (Dodwell-Forbes) ist ein Komet, der in den Jahren 1932 und 1933 beobachtet werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1932 Y1 (Dodwell-Forbes) · Mehr sehen »

C/1941 B2 (de Kock-Paraskevopoulos)

C/1941 B2 (de Kock-Paraskevopoulos) ist ein Komet.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1941 B2 (de Kock-Paraskevopoulos) · Mehr sehen »

C/1945 X1 (du Toit)

C/1945 X1 (du Toit) ist ein Komet, der im Jahr 1945 beobachtet wurde.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1945 X1 (du Toit) · Mehr sehen »

C/1947 X1 (Südkomet)

C/1947 X1 (Südkomet) ist ein Komet, der im Jahr 1947 nur auf der Südhalbkugel auch am Tage mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1947 X1 (Südkomet) · Mehr sehen »

C/1948 V1 (Finsterniskomet)

C/1948 V1 (Finsterniskomet) ist ein Komet, der im Jahr 1948 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1948 V1 (Finsterniskomet) · Mehr sehen »

C/1956 R1 (Arend-Roland)

C/1956 R1 (Arend-Roland) war ein Komet, der im Jahr 1957 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1956 R1 (Arend-Roland) · Mehr sehen »

C/1957 P1 (Mrkos)

C/1957 P1 (Mrkos) ist ein Komet, der im Jahr 1957 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1957 P1 (Mrkos) · Mehr sehen »

C/1961 O1 (Wilson-Hubbard)

C/1961 O1 (Wilson-Hubbard) ist ein Komet, der im Jahr 1961 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1961 O1 (Wilson-Hubbard) · Mehr sehen »

C/1962 C1 (Seki-Lines)

C/1962 C1 (Seki-Lines) ist ein Komet, der im Jahr 1962 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1962 C1 (Seki-Lines) · Mehr sehen »

C/1963 R1 (Pereyra)

C/1963 R1 (Pereyra) ist ein Komet, der im Jahr 1963 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1963 R1 (Pereyra) · Mehr sehen »

C/1965 S1 (Ikeya-Seki)

C/1965 S1 (Ikeya-Seki) (jap. 池谷・関彗星 Ikeya-Seki-suisei) war ein Komet, der im Jahr 1965 auch am Tage mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1965 S1 (Ikeya-Seki) · Mehr sehen »

C/1969 T1 (Tago-Sato-Kosaka)

C/1969 T1 (Tago-Sato-Kosaka) ist ein Komet, der in den Jahren 1969 und 1970 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1969 T1 (Tago-Sato-Kosaka) · Mehr sehen »

C/1969 Y1 (Bennett)

C/1969 Y1 (Bennett) ist ein Komet, der im Jahr 1970 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1969 Y1 (Bennett) · Mehr sehen »

C/1970 K1 (White-Ortiz-Bolelli)

C/1970 K1 (White-Ortiz-Bolelli) ist ein Komet, der im Jahr 1970 nur von der Südhalbkugel mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1970 K1 (White-Ortiz-Bolelli) · Mehr sehen »

C/1972 E1 (Bradfield)

C/1972 E1 (Bradfield) ist ein Komet, der im Jahr 1972 nur mit optischen Hilfsmitteln beobachtet werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1972 E1 (Bradfield) · Mehr sehen »

C/1973 E1 (Kohoutek)

C/1973 E1 (Kohoutek), oft einfach als Komet Kohoutek bezeichnet, ist ein langperiodischer Komet, der im Jahr 1973 das innere Sonnensystem durchquerte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1973 E1 (Kohoutek) · Mehr sehen »

C/1974 C1 (Bradfield)

C/1974 C1 (Bradfield) ist ein Komet, der im Jahr 1974 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1974 C1 (Bradfield) · Mehr sehen »

C/1974 V2 (Bennett)

C/1974 V2 (Bennett) war ein Komet, der im Jahr 1974 gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1974 V2 (Bennett) · Mehr sehen »

C/1975 E1 (Bradfield)

C/1975 E1 (Bradfield) ist ein Komet, der in den Jahren 1975 und 1976 beobachtet werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1975 E1 (Bradfield) · Mehr sehen »

C/1975 V1 (West)

C/1975 V1 (West) war ein Komet, der im Jahr 1976 auch am Tage mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1975 V1 (West) · Mehr sehen »

C/1975 V2 (Bradfield)

C/1975 V2 (Bradfield) ist ein Komet, der um den Jahreswechsel 1975/1976 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1975 V2 (Bradfield) · Mehr sehen »

C/1976 D1 (Bradfield)

C/1976 D1 (Bradfield) ist ein Komet, der im Jahr 1976 nur mit optischen Hilfsmitteln beobachtet werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1976 D1 (Bradfield) · Mehr sehen »

C/1976 E1 (Bradfield)

C/1976 E1 (Bradfield) ist ein Komet, der im Jahr 1976 nur mit optischen Hilfsmitteln beobachtet werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1976 E1 (Bradfield) · Mehr sehen »

C/1978 C1 (Bradfield)

C/1978 C1 (Bradfield) ist ein Komet, der im Jahr 1978 gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1978 C1 (Bradfield) · Mehr sehen »

C/1978 T3 (Bradfield)

C/1978 T3 (Bradfield) ist ein Komet, der im Jahr 1978 nur mit optischen Hilfsmitteln beobachtet werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1978 T3 (Bradfield) · Mehr sehen »

C/1979 M1 (Bradfield)

C/1979 M1 (Bradfield) ist ein Komet, der im Jahr 1979 nur mit optischen Hilfsmitteln beobachtet werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1979 M1 (Bradfield) · Mehr sehen »

C/1979 Y1 (Bradfield)

C/1979 Y1 (Bradfield) ist ein Komet, der um den Jahreswechsel 1979/80 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1979 Y1 (Bradfield) · Mehr sehen »

C/1980 Y1 (Bradfield)

C/1980 Y1 (Bradfield) ist ein Komet, der in den Jahren 1980 und 1981 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1980 Y1 (Bradfield) · Mehr sehen »

C/1983 H1 (IRAS-Araki-Alcock)

C/1983 H1 (IRAS-Araki-Alcock) ist ein Komet, der sich im Jahre 1983 der Erde stärker näherte (etwa 5.000.000 km) als alle anderen Kometen in den letzten 200 Jahren; nur Lexells Komet im Jahre 1770 und 55P/Tempel-Tuttle im Jahre 1366 sind der Erde noch näher gekommen.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1983 H1 (IRAS-Araki-Alcock) · Mehr sehen »

C/1984 A1 (Bradfield 1)

C/1984 A1 (Bradfield 1) ist ein kurzperiodischer Komet vom Halley-Typ, der im Jahr 1984 nur von der Südhalbkugel beobachtet werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1984 A1 (Bradfield 1) · Mehr sehen »

C/1987 P1 (Bradfield)

C/1987 P1 (Bradfield) ist ein Komet, der im Jahr 1987 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1987 P1 (Bradfield) · Mehr sehen »

C/1989 A3 (Bradfield)

C/1989 A3 (Bradfield) ist ein kurzperiodischer Komet vom Halley-Typ, der im Jahr 1989 nur von der Südhalbkugel beobachtet werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1989 A3 (Bradfield) · Mehr sehen »

C/1992 B1 (Bradfield)

C/1992 B1 (Bradfield) ist ein Komet, der im Jahr 1992 nur von der Südhalbkugel beobachtet werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1992 B1 (Bradfield) · Mehr sehen »

C/1992 J2 (Bradfield)

C/1992 J2 (Bradfield) ist ein Komet, der im Jahr 1992 nur von der Südhalbkugel beobachtet werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1992 J2 (Bradfield) · Mehr sehen »

C/1995 O1 (Hale-Bopp)

Der Komet Hale-Bopp (C/1995 O1) wurde am 23. Juli 1995 unabhängig voneinander durch Alan Hale in New Mexico und Thomas Bopp in Arizona entdeckt, als diese den Kugelsternhaufen M 70 im Sternbild Schütze beobachteten.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1995 O1 (Hale-Bopp) · Mehr sehen »

C/1995 Q1 (Bradfield)

C/1995 Q1 (Bradfield) ist ein Komet, der im Jahr 1995 beobachtet werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1995 Q1 (Bradfield) · Mehr sehen »

C/1996 B2 (Hyakutake)

Der Komet Hyakutake (offizieller Name C/1996 B2) ist ein langperiodischer Komet, der im Jahr 1996 mit dem bloßen Auge beobachtet werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1996 B2 (Hyakutake) · Mehr sehen »

C/1997 O1 (Tilbrook)

C/1997 O1 (Tilbrook) ist ein Komet, der im Jahr 1997 beobachtet werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1997 O1 (Tilbrook) · Mehr sehen »

C/1999 A1 (Tilbrook)

C/1999 A1 (Tilbrook) ist ein Komet, der im Jahr 1999 beobachtet werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/1999 A1 (Tilbrook) · Mehr sehen »

C/2001 Q4 (NEAT)

C/2001 Q4 (NEAT) ist ein Komet, der im Jahr 2004 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/2001 Q4 (NEAT) · Mehr sehen »

C/2002 O4 (Hönig)

Der Komet C/2002 O4 (Hönig) war der erste Komet seit dem Jahr 1946, der durch einen Amateurastronomen von Deutschland aus entdeckt wurde.

Neu!!: Liste von Kometen und C/2002 O4 (Hönig) · Mehr sehen »

C/2004 F4 (Bradfield)

C/2004 F4 (Bradfield) ist ein Komet, der im Jahr 2004 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/2004 F4 (Bradfield) · Mehr sehen »

C/2004 Q2 (Machholz)

Machholz (offizielle Bezeichnung C/2004 Q2) ist ein langperiodischer Komet, der zum Jahreswechsel 2004/2005 mit bloßen Auge beobachtet werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/2004 Q2 (Machholz) · Mehr sehen »

C/2006 A1 (Pojmański)

C/2006 A1 (Pojmański) ist ein langperiodischer Komet, der am 2.

Neu!!: Liste von Kometen und C/2006 A1 (Pojmański) · Mehr sehen »

C/2006 M4 (SWAN)

C/2006 M4 (SWAN) ist ein Komet, der am 20.

Neu!!: Liste von Kometen und C/2006 M4 (SWAN) · Mehr sehen »

C/2006 P1 (McNaught)

C/2006 P1 (McNaught) ist ein Komet, der am 7.

Neu!!: Liste von Kometen und C/2006 P1 (McNaught) · Mehr sehen »

C/2007 E2 (Lovejoy)

C/2007 E2 (Lovejoy) ist der erste Komet, der mit Hilfe einer Digitalkamera entdeckt wurde.

Neu!!: Liste von Kometen und C/2007 E2 (Lovejoy) · Mehr sehen »

C/2007 F1 (LONEOS)

C/2007 F1 (LONEOS) ist ein Komet, der am 19.

Neu!!: Liste von Kometen und C/2007 F1 (LONEOS) · Mehr sehen »

C/2007 N3 (Lulin)

Der Komet C/2007 N3 (Lulin), auch verkürzt Komet Lulin genannt, ist ein am 11.

Neu!!: Liste von Kometen und C/2007 N3 (Lulin) · Mehr sehen »

C/2007 Q3 (Siding Spring)

C/2007 Q3 (Siding Spring) ist ein Komet, der im Jahr 2007 von Donna Burton am Siding-Spring-Observatorium in Australien entdeckt wurde.

Neu!!: Liste von Kometen und C/2007 Q3 (Siding Spring) · Mehr sehen »

C/2007 W1 (Boattini)

C/2007 W1 (Boattini) ist ein Komet, der am 20.

Neu!!: Liste von Kometen und C/2007 W1 (Boattini) · Mehr sehen »

C/2009 R1 (McNaught)

C/2009 R1 (McNaught) ist der 51.

Neu!!: Liste von Kometen und C/2009 R1 (McNaught) · Mehr sehen »

C/2010 X1 (Elenin)

C/2010 X1 (Elenin) war ein langperiodischer Komet, der am 10.

Neu!!: Liste von Kometen und C/2010 X1 (Elenin) · Mehr sehen »

C/2011 L4 (PANSTARRS)

C/2011 L4 (PANSTARRS) ist ein nicht-periodischer Komet, der im Juni 2011 entdeckt wurde.

Neu!!: Liste von Kometen und C/2011 L4 (PANSTARRS) · Mehr sehen »

C/2012 S1 (ISON)

C/2012 S1 (ISON) war ein Komet, der wahrscheinlich aus der Oortschen Wolke stammte und am 28. November 2013 der Sonne sehr nahe kam.

Neu!!: Liste von Kometen und C/2012 S1 (ISON) · Mehr sehen »

C/2013 A1 (Siding Spring)

C/2013 A1 (Siding Spring) ist ein Komet aus der Oortschen Wolke, der am 3.

Neu!!: Liste von Kometen und C/2013 A1 (Siding Spring) · Mehr sehen »

C/2013 R1 (Lovejoy)

C/2013 R1 (Lovejoy) ist ein langperiodischer Komet.

Neu!!: Liste von Kometen und C/2013 R1 (Lovejoy) · Mehr sehen »

C/2013 US10 (Catalina)

C/2013 US10 (Catalina) war der (knapp freiäugig sichtbare) „Weihnachtskomet“ 2015/16.

Neu!!: Liste von Kometen und C/2013 US10 (Catalina) · Mehr sehen »

C/2014 E2 (Jacques)

C/2014 E2 (Jacques) ist ein langperiodischer Komet, der am 13.

Neu!!: Liste von Kometen und C/2014 E2 (Jacques) · Mehr sehen »

C/2017 K2 (PANSTARRS)

C/2017 K2 (PANSTARRS) oder kurz K2 ist ein nicht-periodischer Komet, der im Mai 2017 entdeckt wurde.

Neu!!: Liste von Kometen und C/2017 K2 (PANSTARRS) · Mehr sehen »

C/240 V1

C/240 V1 ist ein Komet, der im Jahr 240 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/240 V1 · Mehr sehen »

C/390 Q1

C/390 Q1 ist ein Komet, der im Jahr 390 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/390 Q1 · Mehr sehen »

C/400 F1

C/400 F1 ist ein Komet, der im Jahr 400 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/400 F1 · Mehr sehen »

C/442 V1

C/442 V1 ist ein Komet, der in den Jahren 442 und 443 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/442 V1 · Mehr sehen »

C/565 O1

C/565 O1 ist ein Komet, der im Jahr 565 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/565 O1 · Mehr sehen »

C/568 O1

C/568 O1 ist ein Komet, der im Jahr 568 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/568 O1 · Mehr sehen »

C/770 K1

C/770 K1 ist ein Komet, der im Jahr 770 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/770 K1 · Mehr sehen »

C/905 K1

C/905 K1 ist ein Komet, der im Jahr 905 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und C/905 K1 · Mehr sehen »

Campo Imperatore Near-Earth Object Survey

Sternwarte von Campo Imperatore, Gran Sasso. Der Campo Imperatore Near-Earth Object Survey (CINEOS) ist ein Projekt, das nach erdnahen Objekten (NEO) sucht.

Neu!!: Liste von Kometen und Campo Imperatore Near-Earth Object Survey · Mehr sehen »

Carl Alvar Wirtanen

Carl Alvar Wirtanen (* 11. November 1910 in Kenosha, (Wisconsin, USA); † 7. März 1990 in Santa Cruz (Kalifornien)) war ein US-amerikanischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Carl Alvar Wirtanen · Mehr sehen »

Carl W. Hergenrother

Carl W. Hergenrother (* 1973) ist ein US-amerikanischer Astronom und Asteroidenentdecker.

Neu!!: Liste von Kometen und Carl W. Hergenrother · Mehr sehen »

Caroline Herschel

Caroline Herschel (1829) Caroline Lucretia Herschel (* 16. März 1750 in Hannover; † 9. Januar 1848 ebenda) war eine deutsche Astronomin.

Neu!!: Liste von Kometen und Caroline Herschel · Mehr sehen »

Carolyn Shoemaker

Carolyn Shoemaker am 46-cm-Schmidt-Teleskop des Palomar-Observatoriums Carolyn Jean Spellmann Shoemaker (* 24. Juni 1929 in Gallup, New Mexico) ist eine US-amerikanische Astronomin.

Neu!!: Liste von Kometen und Carolyn Shoemaker · Mehr sehen »

Catalina Sky Survey

alle anderen Das Catalina Sky Survey (CSS) Projekt sucht nach Kometen, Asteroiden und erdnahen Objekten (NEO).

Neu!!: Liste von Kometen und Catalina Sky Survey · Mehr sehen »

Charles D. Slaughter

Charles D. Slaughter war oder ist ein US-amerikanischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Charles D. Slaughter · Mehr sehen »

Charles Dillon Perrine

Charles Dillon Perrine (* 28. Juli 1867 in Ohio; † 21. Juni 1951 in Villa del Totoral, Argentinien) war ein in den USA geborener Astronom, der später in Argentinien lebte und arbeitete.

Neu!!: Liste von Kometen und Charles Dillon Perrine · Mehr sehen »

Charles E. Kearns

Charles E. Kearns (* 1928; † 2000) war ein US-amerikanischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Charles E. Kearns · Mehr sehen »

Charles Messier

Charles Messier, um 1770 Charles Messier (* 26. Juni 1730 in Badonviller (Lothringen); † 12. April 1817 in Paris) war ein französischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Charles Messier · Mehr sehen »

Charles Thomas Kowal

Charles Thomas Kowal (* 8. November 1940 in Buffalo; † 28. November 2011 in Cinebar, Washington) war ein US-amerikanischer Astronom, der zahlreiche Monde, Asteroiden und Kometen entdeckte.

Neu!!: Liste von Kometen und Charles Thomas Kowal · Mehr sehen »

Christian Heinrich Friedrich Peters

Christian Heinrich Friedrich Peters Christian Heinrich Friedrich Peters (* 19. September 1813 in Koldenbüttel, Schleswig-Holstein; † 18. Juli 1890 in Clinton, New York) war ein deutsch-US-amerikanischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Christian Heinrich Friedrich Peters · Mehr sehen »

Clyde Tombaugh

Clyde W. Tombaugh (ca. 1930) Clyde William Tombaugh (* 4. Februar 1906 in Streator, Illinois; † 17. Januar 1997 in Las Cruces, New Mexico) war ein US-amerikanischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Clyde Tombaugh · Mehr sehen »

Cornelis Johannes van Houten

Cornelis Johannes van Houten (* 18. Februar 1920 in Den Haag; † 24. August 2002) war ein niederländischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Cornelis Johannes van Houten · Mehr sehen »

Cyril V. Jackson

Cyril V. Jackson (* 5. Dezember 1903 in Ossett, Großbritannien; † Februar 1988 in Pietermaritzburg, Südafrika) war ein südafrikanischer Astronom und Entdecker von 72 Asteroiden sowie 3 Kometen.

Neu!!: Liste von Kometen und Cyril V. Jackson · Mehr sehen »

D/1770 L1 (Lexell)

D/1770 L1 (Lexell) war ein Komet, der im Jahr 1770 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und D/1770 L1 (Lexell) · Mehr sehen »

David H. Levy

David Levy David H. Levy (* 22. Mai 1948 in Montreal, Québec, Kanada) ist ein kanadischer Astronom und Wissenschaftsjournalist.

Neu!!: Liste von Kometen und David H. Levy · Mehr sehen »

Deep Impact (Sonde)

Deep Impact (für ‚tiefer Einschlag‘, aber auch ‚starker Eindruck‘) war eine NASA-Mission des Discovery-Programms zum Kometen Tempel 1, der mit einer Periode von fünfeinhalb Jahren die Sonne umkreist und sich der Erde bis auf 133 Millionen Kilometer nähert.

Neu!!: Liste von Kometen und Deep Impact (Sonde) · Mehr sehen »

Deep Space 1

Deep Space 1 (NASA) Deep Space 1 wird für Tests vorbereitet Nahaufnahme des NSTAR-Ionenantriebs der Raumsonde Die US-amerikanische Raumsonde Deep Space 1 (oder kurz DS1) wurde am 24.

Neu!!: Liste von Kometen und Deep Space 1 · Mehr sehen »

Dirk Klinkenberg

Der Niederländer Dirk Klinkenberg (* 15. November 1709 in Haarlem; † 3. März 1799 in Den Haag) war 40 Jahre Sekretär der niederländischen Regierung: Er wurde bekannt als Amateur-Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Dirk Klinkenberg · Mehr sehen »

Don Edward Machholz

Don Edward Machholz (2014) Donald Edward Machholz (* 7. Oktober 1952 in Portsmouth, Virginia) ist ein US-amerikanischer Amateurastronom, der in Colfax, Kalifornien, lebt.

Neu!!: Liste von Kometen und Don Edward Machholz · Mehr sehen »

Edward Barnard

Edward Emerson Barnard Edward Emerson Barnard (* 16. Dezember 1857 in Nashville, Tennessee; † 6. Februar 1923 ebenda) war ein US-amerikanischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Edward Barnard · Mehr sehen »

Edward D. Swift

Edward Doane Swift (* 24. Dezember 1870 in Marathon; † 25. September 1935 in Buffalo) war ein US-amerikanischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Edward D. Swift · Mehr sehen »

Edward L. G. Bowell

Edward L. G. Bowell (oder Ted Bowell) (* 1943 in London) ist ein US-amerikanischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Edward L. G. Bowell · Mehr sehen »

Edward Pigott

Edward Pigott (* 1753 in Whitton, Middlesex; † 27. Juni 1825 in Bath) war ein britischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Edward Pigott · Mehr sehen »

Edwin Foster Coddington

Edwin Foster Coddington Edwin Foster Coddington (* 24. Juni 1870 im Miami County, Ohio, USA; † 21. Dezember 1950 in Columbus (Ohio), USA) war ein US-amerikanischer Astronom und Mathematiker.

Neu!!: Liste von Kometen und Edwin Foster Coddington · Mehr sehen »

Edwin Holmes (Astronom)

Edwin Holmes (* 1838 oder 1839; † 1918 oder Anfang 1919) war ein britischer Amateurastronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Edwin Holmes (Astronom) · Mehr sehen »

Eleanor Helin

Eleanor Francis „Glo“ Helin (* 19. November 1932; † 25. Januar 2009) war eine US-amerikanische Astronomin, die zahlreiche Asteroiden und Kometen entdeckt hat.

Neu!!: Liste von Kometen und Eleanor Helin · Mehr sehen »

Enckescher Komet

Der Enckesche Komet (offizielle Bezeichnung 2P/Encke) ist ein nach Johann Franz Encke benannter periodischer Komet.

Neu!!: Liste von Kometen und Enckescher Komet · Mehr sehen »

Eric Walter Elst

Eric Walter Elst (* 30. November 1936 in Mortsel) ist ein belgischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Eric Walter Elst · Mehr sehen »

Ernest Leonard Johnson

Ernest Leonard Johnson (* vor 1900; † ca. 1977) war ein südafrikanischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Ernest Leonard Johnson · Mehr sehen »

Ernst Wilhelm Leberecht Tempel

Ernst Wilhelm Leberecht Tempel Ernst Wilhelm Leberecht Tempel (* 4. Dezember 1821 in Niedercunnersdorf, Sachsen; † 16. März 1889 in Arcetri, Italien) war ein deutscher Astronom und Lithograf.

Neu!!: Liste von Kometen und Ernst Wilhelm Leberecht Tempel · Mehr sehen »

Eugène Delporte

Eugène Joseph Delporte (* 10. Januar 1882 in Genappe, heute Wallonisch-Brabant; † 19. Oktober 1955 in Uccle/Ukkel, Brüssel) war ein belgischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Eugène Delporte · Mehr sehen »

Eugene Shoemaker

Eugene Shoemaker am Stereomikroskop zur Entdeckung von Kleinplaneten Eugene-Shoemaker-Platz in Nördlingen am Rieskratermuseum Einschlagkrater „Shoemaker“ in Australien Eugene Merle Shoemaker (* 28. April 1928 in Los Angeles, USA; † 18. Juli 1997 bei einem Autounfall in der Nähe von Alice Springs, Australien), auch Gene Shoemaker, war ein US-amerikanischer Geologe, Impaktforscher und Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Eugene Shoemaker · Mehr sehen »

Fernand Rigaux

Fernand Rigaux (* 1905; † 21. Dezember 1962) war ein belgischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Fernand Rigaux · Mehr sehen »

Francesco de Vico

Francesco de Vico (auch de Vigo) (* 19. Mai 1805 in Macerata; † 15. November 1848 in London) war ein italienischer Astronom an der vatikanischen Sternwarte und Jesuit.

Neu!!: Liste von Kometen und Francesco de Vico · Mehr sehen »

Fred Whipple

Fred Whipple (1927) Fred Lawrence Whipple (* 5. November 1906 in Red Oak/Iowa; † 30. August 2004 in Cambridge/Mass.) war ein US-amerikanischer Astronom und ab 1955 Leiter des Smithsonian Astrophysical Observatory (SAO).

Neu!!: Liste von Kometen und Fred Whipple · Mehr sehen »

Friedrich August Theodor Winnecke

Friedrich August Theodor Winnecke (* 5. Februar 1835 in Groß Heere bei Hannover; † 3. Dezember 1897 in Bonn) war ein deutscher Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Friedrich August Theodor Winnecke · Mehr sehen »

Gary Hug

Gary Hug ist ein US-amerikanischer Amateurastronom und Asteroidenentdecker.

Neu!!: Liste von Kometen und Gary Hug · Mehr sehen »

Gary W. Kronk

Gary W. Kronk Gary W. Kronk (* 23. März 1956) ist ein US-amerikanischer Amateurastronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Gary W. Kronk · Mehr sehen »

George Alcock

George Eric Deacon Alcock, MBE (* 28. August 1912 in Peterborough; † 15. Dezember 2000) war ein britischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und George Alcock · Mehr sehen »

George F. Dodwell

George F. Dodwell, ca. 1926 George Frederick Dodwell (* 13. Februar 1879 in Leighton Buzzard, England; † 10. August 1963 in Adelaide, Australien) war ein australischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und George F. Dodwell · Mehr sehen »

George Ogden Abell

George Ogden Abell (* 1. März 1927 in Los Angeles; † 7. Oktober 1983 in Encino, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und George Ogden Abell · Mehr sehen »

George Van Biesbroeck

Van Biesbroeck beobachtet den Mars am Yerkes-Observatorium George-Achille Van Biesbroeck, später George A. Van Biesbroeck, (* 21. Januar 1880 in Gent; † 23. Februar 1974 in Tucson, Arizona) war ein in Belgien geborener US-amerikanischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und George Van Biesbroeck · Mehr sehen »

Georges Roland

Georges Roland (* 1922; † 26. Oktober 1991) war ein belgischer Tischtennis-Nationalspieler und -trainer sowie ein Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Georges Roland · Mehr sehen »

Giambattista Donati

Giambattista Donati Giambattista Donati (auch Giovanni Battista Donati; * 16. Dezember 1826 in Pisa; † 19. September 1873 in Florenz) war ein italienischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Giambattista Donati · Mehr sehen »

Giotto (Sonde)

Giotto: ''Adorazione dei Magi'' (um 1305) Briefmarkenausgabe anlässlich der Giotto-Mission (Deutsche Bundespost 1986) Giotto war eine europäische, unbemannte Raumsonde, die 1985 zur Erforschung des Kometen Halley ins All gesandt wurde.

Neu!!: Liste von Kometen und Giotto (Sonde) · Mehr sehen »

Gordon J. Garradd

Gordon John Garradd (* 1959) ist ein australischer Photograph, Astronom und Asteroidenentdecker.

Neu!!: Liste von Kometen und Gordon J. Garradd · Mehr sehen »

Gottfried Kirch

Gottfried Kirch Gottfried Kirch (Pseudonyme: Sibyll Ptolemain, Johann-Friedrich von Rosenfeld, Hipparchus) (* 18. Dezember 1639 in Guben; † 25. Juli 1710 in Berlin) war Schulmeister, Kalendermacher und Königlicher Astronom in Berlin.

Neu!!: Liste von Kometen und Gottfried Kirch · Mehr sehen »

Graham E. Bell

Graham E. Bell ist ein US-amerikanischer Amateurastronom und Asteroidenentdecker.

Neu!!: Liste von Kometen und Graham E. Bell · Mehr sehen »

Grigori Nikolajewitsch Neuimin

Grigori Nikolajewitsch Neuimin (wiss. Transliteration Grigorij Nikolaevič Neujmin; * in Tiflis; † 17. Dezember 1946 in Leningrad) war ein russischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Grigori Nikolajewitsch Neuimin · Mehr sehen »

Großer Komet von 178

Der Große Komet von 178 ist ein Komet, der im Jahr 178 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und Großer Komet von 178 · Mehr sehen »

Großer Komet von 191

Der Große Komet von 191 ist ein Komet, der im Jahr 191 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und Großer Komet von 191 · Mehr sehen »

Grzegorz Pojmański

Grzegorz Pojmański (1990) Grzegorz Pojmański (* 16. April 1959 in Warschau) ist ein polnischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Grzegorz Pojmański · Mehr sehen »

Guido Pizarro

Guido Pizarro ist ein chilenischer Astronom und Asteroidenentdecker.

Neu!!: Liste von Kometen und Guido Pizarro · Mehr sehen »

Halleyscher Komet

Der Komet Halley, auch Halleyscher Komet und offiziell 1P/Halley genannt, zählt seit langem zu den bekanntesten Kometen.

Neu!!: Liste von Kometen und Halleyscher Komet · Mehr sehen »

Hans-Emil Schuster

Hans-Emil Schuster (2011) Hans-Emil Schuster mit Frau Rosemarie (1998) Hans-Emil Schuster (* 19. September 1934 in Hamburg) ist ein deutscher Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Hans-Emil Schuster · Mehr sehen »

Heinrich Louis d’Arrest

Heinrich Louis d’Arrest Heinrich Louis d’Arrest (* 13. August 1822 in Berlin; † 14. Juni 1875 in Kopenhagen) war ein deutsch-dänischer Astronom, der in Deutschland und Kopenhagen wirkte.

Neu!!: Liste von Kometen und Heinrich Louis d’Arrest · Mehr sehen »

Heinrich Wilhelm Olbers

Heinrich Wilhelm Olbers (Lithographie von Rudolph Suhrlandt) Heinrich Wilhelm Matthias Olbers (* 11. Oktober 1758 in Arbergen bei Bremen; † 2. März 1840 in Bremen) war ein deutscher Astronom und Arzt.

Neu!!: Liste von Kometen und Heinrich Wilhelm Olbers · Mehr sehen »

Henry E. Holt

Henry E. Holt (rechts) mit Harrison Hagan Schmitt Henry E. Holt (* 1929) ist ein amerikanischer Geologe, Planetologe und Astronom, der am U.S. Geological Survey und an der Universität von Arizona arbeitete.

Neu!!: Liste von Kometen und Henry E. Holt · Mehr sehen »

Henry Lee Giclas

Henry Lee Giclas (* 9. Dezember 1910 in Flagstaff, Arizona; † 2. April 2007 ebenda) war ein US-amerikanischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Henry Lee Giclas · Mehr sehen »

Hervé Faye

Hervé Faye Hervé Auguste Étienne Albans Faye (* 3. Oktober 1814 in Saint-Benoît-du-Sault, Département Indre; † 4. Juli 1902 in Paris) war ein französischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Hervé Faye · Mehr sehen »

Honoré Flaugergues

Honoré Flaugergues (* 16. Mai 1755 in Viviers; † 26. November 1835 oder 20. November 1830 ebenda)Hinweis: unterschiedliche Quellen weisen unterschiedliche Sterbedaten aus.

Neu!!: Liste von Kometen und Honoré Flaugergues · Mehr sehen »

Horace Parnell Tuttle

H. P. Tuttle, 1888 (USNO) Horace Parnell Tuttle (* 17. März 1837; † 16. August 1923) war ein US-amerikanischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Horace Parnell Tuttle · Mehr sehen »

Infrared Astronomical Satellite

IRAS im Weltraumsimulator Der Infrared Astronomical Satellite (IRAS;; deutsch Infrarot-astronomischer Satellit) war das erste Weltraumteleskop für das mittlere und ferne Infrarot.

Neu!!: Liste von Kometen und Infrared Astronomical Satellite · Mehr sehen »

Ingrid van Houten-Groeneveld

Ingrid van Houten-Groeneveld (ganz rechts sitzend) Ingrid van Houten-Groeneveld, geborene Groeneveld, (* 21. Oktober 1921 in Berlin; † 30. März 2015 in Oegstgeest) war eine niederländische Astronomin, die an der Universität Leiden arbeitete.

Neu!!: Liste von Kometen und Ingrid van Houten-Groeneveld · Mehr sehen »

International Scientific Optical Network

Das International Scientific Optical Network (ISON) ist eine Gruppe von ungefähr 20 astronomischen Observatorien in zehn Ländern.

Neu!!: Liste von Kometen und International Scientific Optical Network · Mehr sehen »

Internationale Astronomische Union

Logo der IAU Eröffnungszeremonie der 26. Generalversammlung 2006 in Prag Die Internationale Astronomische Union (IAU;, UAI) ist eine 1919 gegründete weltweite Vereinigung von Astronomen mit Sitz in Paris.

Neu!!: Liste von Kometen und Internationale Astronomische Union · Mehr sehen »

ISEE-3/ICE

ISEE3/ICE-Raumsonde ISEE3/ICE vor dem Start ISEE-3 (International Sun Earth Explorer-3, später in ICE (International Cometary Explorer) umbenannt) ist eine US-amerikanische Raumsonde, die zwischen 1978 und 1997 zur Erforschung der Erde, der Sonne und von Kometen aktiv war und 1985 die erste Annäherung an einen Kometen gelang und Messungen durchführte, aber keine Bilder aufnahm.

Neu!!: Liste von Kometen und ISEE-3/ICE · Mehr sehen »

Jahr

Das Jahr (althochdeutsch jar, lateinisch annus) ist eine Zeitdauer, die je nach Definition eine unterschiedliche Länge hat.

Neu!!: Liste von Kometen und Jahr · Mehr sehen »

James E. Gunn

James E. Gunn James Edward Gunn (* 21. Oktober 1938) ist ein US-amerikanischer Astrophysiker.

Neu!!: Liste von Kometen und James E. Gunn · Mehr sehen »

Jérôme-Eugène Coggia

Jérôme-Eugène Coggia (* 18. Februar 1849 in Ajaccio, auf Korsika; † 15. Januar 1919) war ein französischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Jérôme-Eugène Coggia · Mehr sehen »

Jean Mueller

Jean Mueller, die erste weibliche Teleskop-Bedienerin am Palomar-Observatorium. Jean E. Mueller (* 1950) ist eine US-amerikanische Astronomin.

Neu!!: Liste von Kometen und Jean Mueller · Mehr sehen »

Jean-Félix Adolphe Gambart

Jean-Félix Adolphe Gambart (* 12. Mai 1800 in Sète; † 23. Juli 1836 in Paris) war ein französischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Jean-Félix Adolphe Gambart · Mehr sehen »

Jean-Louis Pons

Jean-Louis Pons Jean-Louis Pons (* 24. Dezember 1761 in Peyre (Hautes-Alpes); † 14. Oktober 1831 in Florenz) war ein französischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Jean-Louis Pons · Mehr sehen »

Jean-Philippe de Chéseaux

Jean-Philippe Loys de Chéseaux Jean-Philippe Loys de Chéseaux (* 4. Mai 1718 in Lausanne; † 30. November 1751 in Paris) war ein Schweizer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Jean-Philippe de Chéseaux · Mehr sehen »

Jeff T. Alu

Jeffrey Thomas Alu (geb. 1966 in Anaheim) ist ein US-amerikanischer Musiker, Photograph, Grafikkünstler und Amateurastronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Jeff T. Alu · Mehr sehen »

Jennifer J. Wiseman

Jennifer J. Wiseman (2013) Jennifer J. Wiseman ist eine US-amerikanische Astronomin.

Neu!!: Liste von Kometen und Jennifer J. Wiseman · Mehr sehen »

Joel Hastings Metcalf

Joel Hastings Metcalf (* 4. Januar 1866 in Meadville, Pennsylvania; † 23. Februar 1925 in Portland, Maine) war ein US-amerikanischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Joel Hastings Metcalf · Mehr sehen »

Johann Georg Tralles

Johann Georg Tralles (* 15. Oktober 1763 in Hamburg; † 19. November 1822 in London) war ein Mathematiker und Physiker.

Neu!!: Liste von Kometen und Johann Georg Tralles · Mehr sehen »

John Caister Bennett

John Caister Bennett, auch Jack Bennett (* 6. April 1914 in Estcourt, Natal; † 30. Mai 1990 in Pretoria), war ein südafrikanischer Beamter und Amateurastronom.

Neu!!: Liste von Kometen und John Caister Bennett · Mehr sehen »

John Francis Skjellerup

John Francis Skjellerup (* 16. Mai 1875 in Cobden, Victoria (Australien); † 6. Januar 1952 in Melbourne) war ein australischer Astronom und Telegraph.

Neu!!: Liste von Kometen und John Francis Skjellerup · Mehr sehen »

John Grigg (Astronom)

John Grigg (* 4. Juni 1838 in London; † 20. Juni 1920 in Thames (Neuseeland)) war ein neuseeländischer Amateur-Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und John Grigg (Astronom) · Mehr sehen »

John Herapath

John Herapath (* 30. Mai 1790 in Bristol; † 24. Februar 1868 in Lewisham) war ein englischer Physiker und Astronom, der teilweise die kinetische Gastheorie vorwegnahm, was aber von seinen Zeitgenossen kaum beachtet wurde und er als Amateur-Wissenschaftler, der sich zudem nicht experimenteller Forschung, sondern vorwiegend theoretischer Spekulation verschrieben hatte, in Großbritannien als Außenseiter galt.

Neu!!: Liste von Kometen und John Herapath · Mehr sehen »

John Russell Hind

John Russell Hind John Russell Hind (in der Literatur auch als John R. Hind angegeben) (* 12. Mai 1823 in Nottingham; † 23. Dezember 1895 in Twickenham) war ein britischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und John Russell Hind · Mehr sehen »

John Stefanos Paraskevopoulos

John S. Paraskevopoulos (um 1940) John Stefanos Paraskevopoulos (* 20. Juni 1889 in Piräus; † 15. März 1951) war ein griechisch-südafrikanischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und John Stefanos Paraskevopoulos · Mehr sehen »

John Tebbutt

John Tebbutt (* 25. Mai 1834 in Windsor, New South Wales; † 29. November 1916 ebenda) war ein australischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und John Tebbutt · Mehr sehen »

Josep Comas i Solà

Josep Comas i Solà Josep Comas i Solà (katalanisch) (* 19. Dezember 1868 in Barcelona, Katalonien; † 2. Dezember 1937 ebenda) war ein katalanischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Josep Comas i Solà · Mehr sehen »

Joseph Ashbrook

Joseph Ashbrook (* 4. April 1918 in Philadelphia, Pennsylvania; † 4. August 1980) war ein US-amerikanischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Joseph Ashbrook · Mehr sehen »

Justus Georg Westphal

Justus Georg Westphal (* 18. März 1824 in KolbornJohann Christian Poggendorff: Biographisch-literarisches Handwörterbuch zur Geschichte der exacten Wissenschaften. 1863, S. 82; † 9. November 1859 in Lüneburg) war ein deutscher Astronom und Mathematiker.

Neu!!: Liste von Kometen und Justus Georg Westphal · Mehr sehen »

Kaoru Ikeya

Kaoru Ikeya (jap. 池谷薫; * 30. November 1943) ist ein japanischer Amateurastronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Kaoru Ikeya · Mehr sehen »

Karl Wilhelm Reinmuth

Karl Wilhelm Reinmuth (* 4. April 1892 auf dem Kohlhof bei Heidelberg; † 6. Mai 1979 in Heidelberg) war ein deutscher Astronom, der am Observatorium auf dem Königstuhl bei Heidelberg tätig war.

Neu!!: Liste von Kometen und Karl Wilhelm Reinmuth · Mehr sehen »

Kōichirō Tomita

Kōichirō Tomita (jap. 冨田 弘一郎, Tomita Kōichirō; * 16. Februar 1925; † 22. Mai 2006) war ein japanischer Astronom und Asteroidenentdecker.

Neu!!: Liste von Kometen und Kōichirō Tomita · Mehr sehen »

Kenneth Lawrence

Kenneth J. Lawrence (* 1964) ist ein US-amerikanischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Kenneth Lawrence · Mehr sehen »

Kesao Takamizawa

Kesao Takamizawa (jap. 高見沢 今朝雄, Takamizawa Kesao; * 1952) ist ein japanischer Amateurastronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Kesao Takamizawa · Mehr sehen »

Klym Tschurjumow

Klym Tschurjumow Klym Tschurjumow (* 19. Februar 1937 in Mykolajiw; † 15. Oktober 2016 in Charkiw) war ein ukrainischer Astronom und Kinderbuchautor.

Neu!!: Liste von Kometen und Klym Tschurjumow · Mehr sehen »

Komet

Rosetta (2014) Hale-Bopp, aufgenommen am 11. März 1997 „Große Komet“ von 1881; Zeichnung von Étienne Léopold Trouvelot Ein Komet oder Schweifstern ist ein kleiner Himmelskörper von meist einigen Kilometern Durchmesser, der in den sonnennahen Teilen seiner Bahn eine durch Ausgasen erzeugte Koma und meist auch einen leuchtenden Schweif entwickelt.

Neu!!: Liste von Kometen und Komet · Mehr sehen »

Korado Korlević

Korado Korlević Korado Korlević (* 19. September 1958 in Poreč, Kroatien) ist ein kroatischer Amateurastronom und Mitarbeiter des Observatoriums Višnjan.

Neu!!: Liste von Kometen und Korado Korlević · Mehr sehen »

Lewis A. Swift

Lewis A. Swift Lewis A. Swift (* 20. Februar 1820 in Clarkson, New York; † 5. Januar 1913 in Marathon, New York) war ein US-amerikanischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Lewis A. Swift · Mehr sehen »

Liisi Oterma

Liisi Oterma (* 1915; † 4. April 2001) war eine finnische Astronomin und Entdeckerin von 54 Asteroiden (Kleinplaneten).

Neu!!: Liste von Kometen und Liisi Oterma · Mehr sehen »

Lincoln Near Earth Asteroid Research

alle anderen Lincoln Near Earth Asteroid Research (LINEAR, für Lincoln-Institut zur Erforschung erdnaher Asteroiden) ist ein Projekt des Massachusetts Institute of Technology zur Himmelsüberwachung mit dem Ziel, alle erdnahen Asteroiden vor einer Kollision mit der Erde rechtzeitig zu entdecken.

Neu!!: Liste von Kometen und Lincoln Near Earth Asteroid Research · Mehr sehen »

LONEOS

alle anderen LONEOS ist ein Akronym für Lowell Observatory Near-Earth Object Search (engl. für Lowell-Observatorium – Suche erdnaher Objekte).

Neu!!: Liste von Kometen und LONEOS · Mehr sehen »

Luboš Kohoutek

Luboš Kohoutek (* 29. Januar 1935 in Zábřeh, Tschechoslowakei) ist ein tschechischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Luboš Kohoutek · Mehr sehen »

Ludmila Pajdušáková

Ľudmila Pajdušáková (* 29. Juni 1916 in Radošovce (Skalica); † 6. Oktober 1979) war eine slowakische Astronomin.

Neu!!: Liste von Kometen und Ludmila Pajdušáková · Mehr sehen »

Maik Meyer

Maik Meyer (* 1970 in Frauenstein, Erzgebirge) ist ein deutscher Amateurastronom und „Kometenexperte“.

Neu!!: Liste von Kometen und Maik Meyer · Mehr sehen »

Malcolm Hartley

Malcolm Hartley ist ein in England geborener australischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Malcolm Hartley · Mehr sehen »

Mario Jurić (Astronom)

Mario Jurić (* 9. Februar 1979 in Zagreb) ist ein kroatischer Astronom und Asteroidenentdecker.

Neu!!: Liste von Kometen und Mario Jurić (Astronom) · Mehr sehen »

Max Wolf

Maximilian Franz Joseph Cornelius Wolf Wolfs 6"- Doppelastrograf Geburtshaus mit seiner ersten Sternwarte im Dachstuhl des Gebäudes Ehrengrab des Astronomen Max Wolf in der Waldabteilung (Abt. WB) auf dem Bergfriedhof (Heidelberg) Maximilian Franz Joseph Cornelius Wolf (* 21. Juni 1863 in Heidelberg; † 3. Oktober 1932 ebenda) war ein deutscher Astronom und Entdecker vieler Asteroiden (Kleinplaneten).

Neu!!: Liste von Kometen und Max Wolf · Mehr sehen »

Michael Jäger (Redakteur)

Michael Jäger (* 1958 in Wien) ist ein österreichischer Redakteur, Amateurastronom und Kometenentdecker.

Neu!!: Liste von Kometen und Michael Jäger (Redakteur) · Mehr sehen »

Michel Giacobini

Michel Giacobini (* 1873; † 6. März 1938) war ein französischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Michel Giacobini · Mehr sehen »

Miloš Tichý

Miloš Tichý und Ehefrau Jana Tichá 2006 Miloš Tichý (* 17. Dezember 1966 in Počátky) ist ein tschechischer Astronom und Asteroidenjäger.

Neu!!: Liste von Kometen und Miloš Tichý · Mehr sehen »

Minor Planet Center

Das Minor Planet Center (MPC) ist die offizielle Organisation für die Sammlung, Auswertung und Veröffentlichung von Daten über Kleinplaneten (Asteroiden, Zwergplaneten) und Kometen.

Neu!!: Liste von Kometen und Minor Planet Center · Mehr sehen »

Minoru Honda

Minoru Honda (jap. 本田 実, Honda Minoru; * 26. Februar 1913; † 26. August 1990) war ein japanischer Amateurastronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Minoru Honda · Mehr sehen »

Mount Lemmon Survey

Mount Lemmon Survey (MLS) ist Bestandteil der Catalina Sky Survey und trägt die Registriernummer G96.

Neu!!: Liste von Kometen und Mount Lemmon Survey · Mehr sehen »

Near Earth Asteroid Tracking

alle anderen NEAT (Near Earth Asteroid Tracking) war ein Projekt des Jet Propulsion Laboratory (JPL) zur Himmelsüberwachung in Zusammenarbeit mit der US-Luftwaffe und der US-Raumfahrtbehörde NASA, das zwischen Dezember 1995 und April 2007 durchgeführt wurde.

Neu!!: Liste von Kometen und Near Earth Asteroid Tracking · Mehr sehen »

Nikolai Stepanowitsch Tschernych

Nikolai Stepanowitsch Tschernych (wiss. Transliteration Nikolaj Stepanovič Černych; englische Schreibweise: Nikolai Stepanovich Chernykh; * 6. Oktober 1931 in Nowaja Usman, Oblast Woronesch, Sowjetunion; † 26. Mai 2004 Oblast Woronesch, Russland) war ein russischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Nikolai Stepanowitsch Tschernych · Mehr sehen »

Observatorio Astronómico de La Sagra

Das Observatorio Astronómico de La Sagra (OLS, IAU-Code J75) ist eine spanische Sternwarte in der Nähe der Stadt Puebla de Don Fadrique in der Provinz Granada.

Neu!!: Liste von Kometen und Observatorio Astronómico de La Sagra · Mehr sehen »

OCA-DLR Asteroid Survey

ODAS (Abkürzung für OCA-DLR Asteroid Survey, wobei OCA für Observatoire de la Côte d’Azur und DLR für Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt steht) ist die Bezeichnung für ein Asteroiden-Suchprogramm, das von 1996 bis 1999 vom Observatoire de la Côte d’Azur in Kooperation mit dem Institut für Planetenforschung des DLR betrieben wurde.

Neu!!: Liste von Kometen und OCA-DLR Asteroid Survey · Mehr sehen »

Osamu Muramatsu

Osamu Muramatsu (jap. 村松 修, Muramatsu Osamu; * 1949) ist ein japanischer Astronom, der am Planetarium von Sibuya tätig ist.

Neu!!: Liste von Kometen und Osamu Muramatsu · Mehr sehen »

P/2010 A2 (LINEAR)

Komet P/2010 A2 (LINEAR) ist ein kleiner Körper im Sonnensystem, der zugleich die typischen Charakteristiken von Kometen und Asteroiden zeigt.

Neu!!: Liste von Kometen und P/2010 A2 (LINEAR) · Mehr sehen »

Pan-STARRS

alle anderen Pan-STARRS (Abkürzung für Panoramic Survey Telescope And Rapid Response System) ist ein bodengebundenes Teleskop-System in einer Sternwarte auf Hawaii zur kontinuierlichen Beobachtung des Sternenhimmels.

Neu!!: Liste von Kometen und Pan-STARRS · Mehr sehen »

Paul Wild

Paul Wild an der Universität Bern (2006) Paul Wild (* 5. Oktober 1925 in Wädenswil; † 2. Juli 2014 in Wabern bei Bern) war ein Schweizer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Paul Wild · Mehr sehen »

Pelageja Fjodorowna Schain

Pelageja Fjodorowna Schain (geborene Sannikova (Санникова), * 1894; † 27. August 1956 in Moskau) war eine sowjetisch / russische Astronomin.

Neu!!: Liste von Kometen und Pelageja Fjodorowna Schain · Mehr sehen »

Philae (Sonde)

Illustration von Philae 1:1-Modell von Philae in der Ausstellung ''Outer Space – Faszination Weltraum'' der Bundeskunsthalle HD) Philae ist die erste Raumsonde, die auf einem Kometen weich landete.

Neu!!: Liste von Kometen und Philae (Sonde) · Mehr sehen »

Richard Martin West

Richard Martin West (* 1941 in Kopenhagen) ist ein dänischer Astronom, der an der Europäischen Südsternwarte (ESO) tätig war.

Neu!!: Liste von Kometen und Richard Martin West · Mehr sehen »

Robert Burnham, Jr.

Robert Burnham, Jr. (* 16. Juni 1931 in Chicago, Illinois; † 20. März 1993 in San Diego, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Robert Burnham, Jr. · Mehr sehen »

Robert G. Harrington

Robert G. Harrington (* 1904; † 1987) ist ein US-amerikanischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Robert G. Harrington · Mehr sehen »

Robert McNaught

Robert H. McNaught (* 1956 in Schottland) ist ein britisch-australischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Robert McNaught · Mehr sehen »

Robert S. McMillan

Robert Scott McMillan (* 26. Februar 1950 in Pittsburgh) ist ein US-amerikanischer Astronom und Asteroidenentdecker, der 1977 an der University of Texas at Austin promovierte.

Neu!!: Liste von Kometen und Robert S. McMillan · Mehr sehen »

Roger Rigollet

Roger Rigollet (* 1909; † 1981) war ein französischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Roger Rigollet · Mehr sehen »

Rosetta (Sonde)

Die Weltraummission Rosetta der ESA erforschte den Kometen Tschurjumow-Gerassimenko.

Neu!!: Liste von Kometen und Rosetta (Sonde) · Mehr sehen »

Rudolf Spitaler (Klimatologe)

Rudolf Ferdinand Spitaler (* 7. Januar 1859 in Bleiberg, Kärnten; † 16. Oktober 1946 in Lübtheen, Mecklenburg) war ein österreichischer Meteorologe, Astronom und Physiker.

Neu!!: Liste von Kometen und Rudolf Spitaler (Klimatologe) · Mehr sehen »

Sakigake

Raumsonde Sakigake Sakigake (jap. さきがけ, dt. „Vorbote“) war eine japanische Raumsonde, die 1985 zur Erforschung des Kometen Halley gestartet wurde.

Neu!!: Liste von Kometen und Sakigake · Mehr sehen »

Schelte John Bus

Schelte John „Bobby“ Bus (* 1956) ist ein US-amerikanischer Astronom, der hauptsächlich Asteroiden und Kometen erforscht.

Neu!!: Liste von Kometen und Schelte John Bus · Mehr sehen »

Sergei Iwanowitsch Beljawski

Sergei Iwanowitsch Beljawski (* in Sankt Petersburg, Russisches Kaiserreich; † 13. Oktober 1953 in Leningrad, Russische SFSR) war ein russischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Sergei Iwanowitsch Beljawski · Mehr sehen »

Shigehisa Fujikawa

Shigehisa Fujikawa (jap. 藤川 繁久, Fujikawa Shigehisa; * in Onohara, Präfektur Kagawa, Japan) ist ein japanischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Shigehisa Fujikawa · Mehr sehen »

Shoemaker-Levy 9

Shoemaker-Levy 9 (kurz auch SL9) war ein 1993 entdeckter Komet.

Neu!!: Liste von Kometen und Shoemaker-Levy 9 · Mehr sehen »

Siding-Spring-Observatorium

Teleskopkuppel des Anglo-Australian Telescope Das Anglo-Australian Telescope Das Siding-Spring-Observatorium in der Nähe von Coonabarabran, Australien, ist Teil der Research School of Astronomy & Astrophysics (RSAA) der Australian National University (ANU).

Neu!!: Liste von Kometen und Siding-Spring-Observatorium · Mehr sehen »

Solar and Heliospheric Observatory

Das Solar and Heliospheric Observatory (SOHO) ist eine Raumsonde bzw.

Neu!!: Liste von Kometen und Solar and Heliospheric Observatory · Mehr sehen »

Spacewatch

alle anderen Spacewatch ist ein Projekt an der University of Arizona, das auf die Beobachtung von Kleinplaneten (Asteroiden) und Kometen spezialisiert ist.

Neu!!: Liste von Kometen und Spacewatch · Mehr sehen »

Stardust (Sonde)

Die Raumsonde Stardust (für Sternenstaub) war eine Mission der NASA, die 1999 gestartet und 2011 beendet wurde.

Neu!!: Liste von Kometen und Stardust (Sonde) · Mehr sehen »

Stephen Singer-Brewster

Stephen C. Singer-Brewster (auch Stephen C. Brewster) (* 1945) ist ein US-amerikanischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Stephen Singer-Brewster · Mehr sehen »

Sternwarte am purpurnen Berg

Das Purple-Mountain-Observatorium Das Purple-Mountain-Observatorium Die Sternwarte am purpurnen Berg ist eine Sternwarte nahe der Stadt Nanjing in der Volksrepublik China.

Neu!!: Liste von Kometen und Sternwarte am purpurnen Berg · Mehr sehen »

Suisei

Raumsonde Suisei Suisei (jap. すいせい, dt. Komet) war eine japanische Raumsonde, die 1986 den Kometen Halley erforschte.

Neu!!: Liste von Kometen und Suisei · Mehr sehen »

Swetlana Iwanowna Gerassimenko

Swetlana Iwanowna Gerassimenko (* 23. Februar 1945 in Baryschiwka, Ukrainische SSR) ist eine sowjetische und tadschikische Astronomin.

Neu!!: Liste von Kometen und Swetlana Iwanowna Gerassimenko · Mehr sehen »

Sylvain Julien Victor Arend

Sylvain Julien Victor Arend (* 6. August 1902 in Robelmont, Belgien; † 18. Februar 1992) war ein belgischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Sylvain Julien Victor Arend · Mehr sehen »

Takeshi Urata

Takeshi Urata (jap. 浦田 武, Urata Takeshi; * 1947; † 15. Dezember 2012) war ein japanischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Takeshi Urata · Mehr sehen »

Takuo Kojima

Takuo Kojima (jap. 小島卓雄, Kojima Takuo; * November 1955 in Chiyoda, Präfektur Gunma, Japan) ist ein japanischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Takuo Kojima · Mehr sehen »

Tamara Michailowna Smirnowa

Tamara Michailowna Smirnowa (wiss. Transliteration Tamara Michajlovna Smirnova; englische Schreibweise: Tamara Mikhaylovna Smirnova; * 1935 in Henitschesk, Ukrainische Sozialistische Sowjetrepublik; † 2001) war eine sowjetische Astronomin.

Neu!!: Liste von Kometen und Tamara Michailowna Smirnowa · Mehr sehen »

Terry Lovejoy

Terry Lovejoy (* 20. November 1966 in Brisbane in Queensland, Australien) ist ein australischer Informatiker und ein bekannter Amateurastronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Terry Lovejoy · Mehr sehen »

Theodor Brorsen

Theodor Brorsen Gedenktafel im Schloss Žamberk Theodor Johann Christian Ambders Brorsen (* 29. Juli 1819 in Nordborg; † 31. März 1895 ebenda) war ein dänischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Theodor Brorsen · Mehr sehen »

Thomas Bopp (Astronom)

Thomas Bopp (1997) Thomas J. Bopp (* 15. Oktober 1949 in Denver, Colorado; † 5. Januar 2018 in Phoenix, Arizona) war ein US-amerikanischer Amateurastronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Thomas Bopp (Astronom) · Mehr sehen »

Timothy B. Spahr

Timothy „Tim“ Bruce Spahr (* 1970) ist ein US-amerikanischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Timothy B. Spahr · Mehr sehen »

Tom Gehrels

Tom Gehrels (1974) Tom Gehrels (* 21. Februar 1925 in Haarlemmermeer; † 11. Juli 2011 in Tucson) war ein in den Niederlanden geborener Astronom, der in den USA, seit 1961 an der University of Arizona, tätig war.

Neu!!: Liste von Kometen und Tom Gehrels · Mehr sehen »

Tschurjumow-Gerassimenko

Tschurjumow-Gerassimenko (dt.), offizieller Name 67P/Churyumov-Gerasimenko (englisch Transkription von), von Forschern und seit Mitte 2014 auch von den Medien oft Tschuri genannt, ist ein kurzperiodischer Komet.

Neu!!: Liste von Kometen und Tschurjumow-Gerassimenko · Mehr sehen »

Tsuneo Niijima

Tsuneo Niijima (jap. 新島 恒男, Niijima Tsuneo; * 1955) ist ein japanischer Amateurastronom und Asteroidenentdecker.

Neu!!: Liste von Kometen und Tsuneo Niijima · Mehr sehen »

Tsutomu Seki

Tsutomu Seki (jap. 関 勉, Seki Tsutomu; * 3. November 1930 in Kōchi, Präfektur Kōchi, Japan) ist ein japanischer Amateurastronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Tsutomu Seki · Mehr sehen »

Tycho Brahe

Tycho Brahe mit dem Elefanten-Orden Signatur Brahes: ''Tÿcho Brahe'' Tycho Brahe (Tyge Ottesen Brahe, auch bekannt als Tycho de Brahe; * 14. Dezember 1546 auf Schloss Knutstorp, Schonen, damals Dänemark; † 24. Oktober 1601 in Prag oder in Benátky bei Prag, Königreich Böhmen) war ein dänischer Adeliger und einer der bedeutendsten Astronomen.

Neu!!: Liste von Kometen und Tycho Brahe · Mehr sehen »

Vega (Raumsonde)

Modell der Vega-1-Sonde, Dulles International Airport, USA Briefmarken der UdSSR mit Motiv Vega, 1984 Vega war eine sowjetische Forschungsmission mit zwei getrennten Raumsonden zum Planeten Venus und zum Halleyschen Kometen.

Neu!!: Liste von Kometen und Vega (Raumsonde) · Mehr sehen »

Walter Frederick Gale

Walter Frederick Gale (* 27. November 1865 in Paddington (New South Wales); † 1. Juni 1945 in Waverly (New South Wales)) war ein australischer Banker und Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Walter Frederick Gale · Mehr sehen »

Wide-Field Infrared Survey Explorer

WISE auf seiner Delta II 7320 WISE bei den Startvorbereitungen Wide-Field Infrared Survey Explorer (WISE, geplant als Next Generation Sky Survey, NGSS) ist ein unbemanntes Weltraumteleskop der NASA, das ab Januar 2010 den gesamten Himmel in vier Wellenlängenbändern im mittleren Infrarotbereich durchmusterte.

Neu!!: Liste von Kometen und Wide-Field Infrared Survey Explorer · Mehr sehen »

Wilhelm Klinkerfues

Wilhelm Klinkerfues. Ernst Friedrich Wilhelm Klinkerfues (* 29. März 1827 in Hofgeismar; † 28. Januar 1884 in Göttingen) war ein deutscher Astronom und Meteorologe.

Neu!!: Liste von Kometen und Wilhelm Klinkerfues · Mehr sehen »

Wilhelm von Biela

Wilhelm von Biela Wilhelm von Biela (* 19. März 1782 in Roßla; † 18. Februar 1856 in Venedig) war ein deutsch-österreichischer Astronom und Offizier.

Neu!!: Liste von Kometen und Wilhelm von Biela · Mehr sehen »

William Bradfield

William Ashley Bradfield (* 20. Juni 1927 in Levin, Neuseeland; † 9. Juni 2014) war ein neuseeländischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und William Bradfield · Mehr sehen »

William Frederick Denning

William Frederick Denning (* 25. November 1848 in Redpost; † 9. Juni 1931 in Bristol) war ein britischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und William Frederick Denning · Mehr sehen »

William Henry Finlay

William Henry Finlay (* 17. Juni 1849 in Liverpool, England; † 7. Dezember 1924 in Kapstadt, Südafrika) war ein südafrikanischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und William Henry Finlay · Mehr sehen »

William Kwong Yu Yeung

William Kwong Yu Yeung (* in Hongkong) ist ein kanadischer Astronom und Asteroidenentdecker chinesischer Herkunft.

Neu!!: Liste von Kometen und William Kwong Yu Yeung · Mehr sehen »

William Robert Brooks

William Robert Brooks (* 11. Juni 1844 in Maidstone, England; † 3. Mai 1921 in Geneva, New York) war ein englisch-amerikanischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und William Robert Brooks · Mehr sehen »

Wolfgang Pauly

Wolfgang Pauly Wolfgang Pauly (* 15. August 1876 in Dohna bei Dresden; † 3. März 1934 in Bukarest) war ein bekannter deutsch-rumänischer Komponist im Schach.

Neu!!: Liste von Kometen und Wolfgang Pauly · Mehr sehen »

X/1106 C1

X/1106 C1 war ein Komet, der im Jahr 1106 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und X/1106 C1 · Mehr sehen »

X/838 V1

X/838 V1 ist ein Komet, der im Jahr 838 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und X/838 V1 · Mehr sehen »

X/891 J1

X/891 J1 ist ein Komet, der im Jahr 891 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Liste von Kometen und X/891 J1 · Mehr sehen »

Yūji Hyakutake

Yūji Hyakutake (jap. 百武 裕司 Hyakutake Yūji; * 7. Juli 1950 in Shimabara; † 10. April 2002 in Kirishima) war ein japanischer Amateurastronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Yūji Hyakutake · Mehr sehen »

Yoshio Kushida

Yoshio Kushida (jap. 串田嘉男, Kushida Yoshio; * 19. September 1957) ist ein japanischer Seismologe und Amateurastronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Yoshio Kushida · Mehr sehen »

Yrjö Väisälä

Yrjö Väisälä, ca. 1950 Yrjö Väisälä (* 6. September 1891 in Kontiolahti, Finnland; † 21. Juli 1971 in Rymättylä, Finnland) war ein finnischer Geodät, Astronom und Physiker.

Neu!!: Liste von Kometen und Yrjö Väisälä · Mehr sehen »

Zaccheus Daniel

Zaccheus Daniel (* 1874; † 1964) war ein US-amerikanischer Astronom.

Neu!!: Liste von Kometen und Zaccheus Daniel · Mehr sehen »

Zdeňka Vávrová

Zdeňka Vávrová (* 1945) ist eine tschechische Astronomin.

Neu!!: Liste von Kometen und Zdeňka Vávrová · Mehr sehen »

Zhang Daqing

Zhang Daqing (* 23. Oktober 1969 nahe Kaifeng) ist ein chinesischer Amateurastronom aus der Provinz Henan.

Neu!!: Liste von Kometen und Zhang Daqing · Mehr sehen »

(2060) Chiron

(2060) Chiron ist ein großer Asteroid aus der Gruppe der Zentauren.

Neu!!: Liste von Kometen und (2060) Chiron · Mehr sehen »

(4015) Wilson-Harrington

(4015) Wilson-Harrington ist ein erdnaher Asteroid (Gruppe der erdnahen Objekte), der am 15. November 1979 von Eleanor F. Helin am Mount Palomar Observatorium wiederentdeckt wurde.

Neu!!: Liste von Kometen und (4015) Wilson-Harrington · Mehr sehen »

(60558) Echeclus

(60558) Echeclus ist ein Asteroid des Zentauren-Typs, der am 3.

Neu!!: Liste von Kometen und (60558) Echeclus · Mehr sehen »

(7968) Elst-Pizarro

Elst-Pizarro ist der Prototyp einer Klasse der Kometen, deren Bahn vollständig im Hauptgürtel liegt und nicht von der eines Asteroiden unterschieden werden kann, die aber auch eine Koma oder − wie Elst-Pizarro – im Perihel sogar einen Schweif ausbilden.

Neu!!: Liste von Kometen und (7968) Elst-Pizarro · Mehr sehen »

103P/Hartley 2

103P/Hartley 2 ist ein kurzperiodischer Komet mit einer Umlaufzeit von 6,46 Jahren.

Neu!!: Liste von Kometen und 103P/Hartley 2 · Mehr sehen »

109P/Swift-Tuttle

Swift-Tuttle (offizielle Bezeichnung 109P/Swift-Tuttle) ist ein kurzperiodischer Komet, der am 16.

Neu!!: Liste von Kometen und 109P/Swift-Tuttle · Mehr sehen »

10P/Tempel 2

10P/Tempel 2 ist ein am 4.

Neu!!: Liste von Kometen und 10P/Tempel 2 · Mehr sehen »

11P/Tempel-Swift-LINEAR

11P/Tempel-Swift-LINEAR ist ein periodischer Komet der Jupiter-Familie.

Neu!!: Liste von Kometen und 11P/Tempel-Swift-LINEAR · Mehr sehen »

130P/McNaught–Hughes

130P/McNaught–Hughes ist ein periodischer Komet im Sonnensystem.

Neu!!: Liste von Kometen und 130P/McNaught–Hughes · Mehr sehen »

144P/Kushida

144P/Kushida ist ein periodischer Komet der Jupiter-Familie, dessen Bahn zwischen der Erde und dem Saturn verläuft.

Neu!!: Liste von Kometen und 144P/Kushida · Mehr sehen »

14P/Wolf

14P/Wolf ist ein am 17.

Neu!!: Liste von Kometen und 14P/Wolf · Mehr sehen »

153P/Ikeya-Zhang

Der Komet 153P/Ikeya-Zhang wurde im Jahre 2002 von zwei unabhängig agierenden Astronomen entdeckt.

Neu!!: Liste von Kometen und 153P/Ikeya-Zhang · Mehr sehen »

17P/Holmes

17P/Holmes ist ein periodischer Komet der Jupiter-Familie.

Neu!!: Liste von Kometen und 17P/Holmes · Mehr sehen »

19P/Borrelly

Der Komet Borrelly (offizielle Bezeichnung 19P/Borrelly) ist ein kurzperiodischer Komet, der am 22.

Neu!!: Liste von Kometen und 19P/Borrelly · Mehr sehen »

205P/Giacobini

205P/Giacobini ist ein periodischer Komet.

Neu!!: Liste von Kometen und 205P/Giacobini · Mehr sehen »

206P/Barnard-Boattini

206P/Barnard-Boattini ist der erste Komet, der mit Hilfe der Photographie entdeckt wurde.

Neu!!: Liste von Kometen und 206P/Barnard-Boattini · Mehr sehen »

217P/LINEAR

217P/LINEAR ist ein periodischer Komet der Jupiter-Familie, dessen Bahn zwischen der Erde und dem Saturn verläuft.

Neu!!: Liste von Kometen und 217P/LINEAR · Mehr sehen »

21P/Giacobini-Zinner

Giacobini-Zinner (offizielle Bezeichnung 21P/Giacobini-Zinner) ist ein kurzperiodischer Komet, der am 11.

Neu!!: Liste von Kometen und 21P/Giacobini-Zinner · Mehr sehen »

22P/Kopff

22P/Kopff ist ein kurzperiodischer Komet, der am 23.

Neu!!: Liste von Kometen und 22P/Kopff · Mehr sehen »

26P/Grigg-Skjellerup

26P/Grigg-Skjellerup ist ein Komet, der 1992 als zweites Ziel von der Giotto-Sonde der ESA in nur 200 km Entfernung passiert wurde.

Neu!!: Liste von Kometen und 26P/Grigg-Skjellerup · Mehr sehen »

29P/Schwassmann-Wachmann 1

Der Komet 29P/Schwassmann-Wachmann 1, auch kurz SW1 genannt, wurde am 15.

Neu!!: Liste von Kometen und 29P/Schwassmann-Wachmann 1 · Mehr sehen »

322P/SOHO

322P/SOHO ist der erste offiziell entdeckte periodische Komet des Sonnenobservatoriums SOHO.

Neu!!: Liste von Kometen und 322P/SOHO · Mehr sehen »

41P/Tuttle-Giacobini-Kresak

41P/Tuttle-Giacobini-Kresak zieht an Messier 108 und Messier 97 vorbei (2. März 2017) Der periodische Komet 41/P Tuttle-Giacobini-Kresak wurde 1858 entdeckt und war 2017 wieder gut zu beobachten: Er durchlief im Frühjahr die Sternbilder Herkules und Leier und war von Mitternacht bis in die Morgendämmerung 20–40° hoch zu beobachten.

Neu!!: Liste von Kometen und 41P/Tuttle-Giacobini-Kresak · Mehr sehen »

46P/Wirtanen

46P/Wirtanen ist ein kurzperiodischer Komet mit einer Umlaufzeit von 5,4 Jahren um die Sonne.

Neu!!: Liste von Kometen und 46P/Wirtanen · Mehr sehen »

4P/Faye

4P/Faye ist ein kurzperiodischer Komet, der von Hervé Faye am 23.

Neu!!: Liste von Kometen und 4P/Faye · Mehr sehen »

55P/Tempel-Tuttle

Tempel-Tuttle (offizielle Bezeichnung 55P/Tempel-Tuttle) ist ein kurzperiodischer Komet, der am 19.

Neu!!: Liste von Kometen und 55P/Tempel-Tuttle · Mehr sehen »

5D/Brorsen

5D/Brorsen (auch bekannt als Brorsens Komet oder Komet Brorsen) ist ein Komet, welcher von dem dänischen Astronomen Theodor Brorsen am 26.

Neu!!: Liste von Kometen und 5D/Brorsen · Mehr sehen »

65P/Gunn

65P/Gunn ist ein kurzperiodischer Komet im Sonnensystem.

Neu!!: Liste von Kometen und 65P/Gunn · Mehr sehen »

6P/d’Arrest

6P/d’Arrest ist ein kurzperiodischer Komet, der von Heinrich Louis d’Arrest am 28. Juni 1851 entdeckt wurde.

Neu!!: Liste von Kometen und 6P/d’Arrest · Mehr sehen »

73P/Schwassmann-Wachmann 3

73P/Schwassmann-Wachmann 3, kurz auch SW3, ist ein kurzperiodischer Komet.

Neu!!: Liste von Kometen und 73P/Schwassmann-Wachmann 3 · Mehr sehen »

74P/Smirnova-Chernykh

74P/Smirnova-Chernykh ist ein periodischer Komet in unserem Sonnensystem.

Neu!!: Liste von Kometen und 74P/Smirnova-Chernykh · Mehr sehen »

7P/Pons-Winnecke

Der Komet 7P/Pons-Winnecke wurde am 12.

Neu!!: Liste von Kometen und 7P/Pons-Winnecke · Mehr sehen »

81P/Wild 2

81P/Wild 2 ist ein kurzperiodischer Komet, der nach dem Schweizer Astronomen Paul Wild benannt ist, von dem er am 6.

Neu!!: Liste von Kometen und 81P/Wild 2 · Mehr sehen »

85P/Boethin

85P/Boethin ist ein kurzperiodischer Komet, der als Ziel für die erweiterte Mission der NASA-Raumsonde Deep Impact im Gespräch war.

Neu!!: Liste von Kometen und 85P/Boethin · Mehr sehen »

8P/Tuttle

8P/Tuttle ist ein periodischer Komet der Jupiter-Familie.

Neu!!: Liste von Kometen und 8P/Tuttle · Mehr sehen »

96P/Machholz 1

96P/Machholz 1 ist ein kurzperiodischer Komet, der zuletzt im Oktober 2017 sein Perihel durchlief.

Neu!!: Liste von Kometen und 96P/Machholz 1 · Mehr sehen »

9P/Tempel 1

9P/Tempel 1 ist ein kurzperiodischer Komet, der im Sommer 2005 durch die NASA-Raumsonde Deep Impact untersucht wurde.

Neu!!: Liste von Kometen und 9P/Tempel 1 · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Liste der Kometen.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »