Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Liste von Brücken in Dänemark

Index Liste von Brücken in Dänemark

Die Liste von Brücken in Dänemark führt große und bedeutende Straßen- und Eisenbahnbrücken auf, die im Gebiet des eigentlichen Staatsgebietes von Dänemark liegen.

145 Beziehungen: Aalborg, Aggersund, Aggersundbroen, Alexandrine zu Mecklenburg, Als (Dänemark), Als Sund, Alssundbroen, Amager, Öresund, Öresundbrücke, Bogenbrücke, Brücke über die Ravning Enge, Christian X., Christianshavn, Danmarks Vej- og Bromuseum, Danske Statsbaner, Dänemark, Dänische Südsee, Djursland, Doppelstockbrücke, Dronning Alexandrines Bro, Egernsund Sogn, Egernsundbroen, Eisenbahnbrücke, Fahrwasser, Falster, Fanø, Farø, Farøbroerne, Farum, Färöer, Fünen, Fehmarn, Feste Fehmarnbeltquerung, Flensburger Förde, Frederik IX., Frederikssund, Furesø Kommune, Gerberträger, Gråsten, Grönland, Großer Belt, Großer-Belt-Bahntunnel, Gudenå, Guldborg, Guldborgsund, Guldborgsund Kommune, Guldborgsundbroen, Guldborgsundtunnelen, Gusseisen, ..., Hadsund, Hadsundbroen, Hängebrücke, Himmerland, Holbæk, Isefjord, Jütland, Jütlandlinie, Jelling, Kalvestrøm, Kastenträgerbrücke, Kattegat, Klappbrücke, Kleiner Belt, Knippelsbro, Kong Christian den X’s Bro, Kong Frederik d. IX’s Bro, Kopenhagen, Korsør, Kronprins Frederiks Bro, Langebro, Langeland, Langelandsbroen, Langerscher Balken, Løgstør, Lillebæltsbroen, Limfjord, Limfjordsbroen, Limfjordtunnel, Lolland, Malmö, Mariagerfjord, Maskenstein, Masnedø, Masnedsundbroen, Møn, Middelfart, Mors (Insel), Munkholmbroen, Nørresundby, Ny Lillebæltsbro, Nybøl Nor, Nyborg, Nykøbing Falster, Nykøbing Mors, Oddesundbroen, Odense, Peberholm, Pontonbrücke, Randers, Rømø, Rømødæmningen, Region Hovedstaden, Roskilde, Roskilde-Fjord, Rudkøbing, Runenstein, Salling (Halbinsel), Sallingsundbroen, Samsø, Sønderborg, Sønderjylland, Schrägseilbrücke, Schweden, Seeland (Dänemark), Siø, Siødæmningen, Sjællandsbroen, Skive, Sprogø, Storebæltsbroen, Storebæltsforbindelsen, Storstrømmen, Storstrømsbroen, Straßenbrücke, Struer, Sundeved, Svendborg, Svendborg Kommune, Svendborgsund, Svendborgsundbroen, Tåsinge, Thy, Ulvsund, Vejdirektoratet, Vejle, Vejlefjordbroen, Vendsyssel-Thy, Verwaltungsgliederung Dänemarks, Vilsundbroen, Vindeby, Vogelfluglinie, Vordingborg, Vordingborg Kommune, Wikingerzeit. Erweitern Sie Index (95 mehr) »

Aalborg

Aalborg oder Ålborg (deutsch veraltet Aalburg) ist eine dänische Großstadt mit Seehafen und Verwaltungssitz der Region Nordjylland.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Aalborg · Mehr sehen »

Aggersund

Aggersund ist eine dänische Ortschaft mit Einwohnern (Stand) im westlichen Himmerland.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Aggersund · Mehr sehen »

Aggersundbroen

Aggersundbroen (dänisch für „die Aggersundbrücke“) ist eine Bogen- und Klappbrücke im Norden Dänemarks, die über den Limfjord führt.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Aggersundbroen · Mehr sehen »

Alexandrine zu Mecklenburg

Königin Alexandrine Alexandrine Auguste, Herzogin zu Mecklenburg (* 24. Dezember 1879 in Schwerin; † 28. Dezember 1952 in Kopenhagen) war durch Heirat Kronprinzessin und von 1912 bis 1947 Königin von Dänemark sowie von 1918 bis 1944 auch Königin von Island.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Alexandrine zu Mecklenburg · Mehr sehen »

Als (Dänemark)

Als ist eine dänische Insel in der Ostsee.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Als (Dänemark) · Mehr sehen »

Als Sund

Der Als Sund ist eine etwa acht Kilometer lange und etwa 500 m breite Meerenge in Nordschleswig bzw.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Als Sund · Mehr sehen »

Alssundbroen

Die Alssundbroen ist eine Rampenbrücke in Dänemark, die über den Als Sund führt und die Halbinsel Sundeved mit der Insel Als verbindet.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Alssundbroen · Mehr sehen »

Amager

Amager (dt. historisch Amak) ist eine 96,29 km² große dänische Insel im Öresund.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Amager · Mehr sehen »

Öresund

Der Öresund (dänische Schreibweise: Øresund; historische deutsche Bezeichnung: Sund) ist die Meerenge zwischen Seeland (Dänemark) und Schonen (Schweden), die die Ostsee mit dem Kattegat verbindet.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Öresund · Mehr sehen »

Öresundbrücke

Die Öresundbrücke (dänisch: Øresundsbroen, schwedisch Öresundsbron, dänisch-schwedische Hybridschreibweise Øresundsbron) ist die weltweit längste Schrägseilbrücke für kombinierten Straßen- und Eisenbahnverkehr.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Öresundbrücke · Mehr sehen »

Bogenbrücke

alte Brücke von Mostar) Bogenbrücke mit Stahlbogen (die Sydney Harbour Bridge) Bogenbrücke mit Bogen aus Stahlbeton (der Langwieser Viadukt in der Schweiz) Die Bogen- oder auch Gewölbebrücke gehört zur ältesten Konstruktionsform von Brücken.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Bogenbrücke · Mehr sehen »

Brücke über die Ravning Enge

Nachbau eines Brückenteils Die Brücke über die Ravning Enge stammt aus der Wikingerzeit und ist auf 978 n. Chr.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Brücke über die Ravning Enge · Mehr sehen »

Christian X.

Christian X. von Dänemark Christian X. – gebürtig Prinz Christian Carl Frederik Albert Alexander Vilhelm von Dänemark und Island – (* 26. September 1870 auf Schloss Charlottenlund, Gentofte; † 20. April 1947 in Schloss Amalienborg, Kopenhagen) aus dem Haus Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg war von 1912 bis 1947 König von Dänemark sowie als Kristján X von 1918 bis 1944 König von Island.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Christian X. · Mehr sehen »

Christianshavn

Christianshavn ist ein Stadtviertel der dänischen Hauptstadt Kopenhagen.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Christianshavn · Mehr sehen »

Danmarks Vej- og Bromuseum

Danmarks Vej- og Bromuseum war ein Museum in der dänischen Stadt Holbæk, das die Geschichte dänischer Brücken und Straßen thematisierte.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Danmarks Vej- og Bromuseum · Mehr sehen »

Danske Statsbaner

Logo der Danske Statsbaner Von DSB betriebene Eisenbahnstrecken (rot) Die Danske Statsbaner (DSB) betreiben als Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) den Personenverkehr auf den wichtigsten Eisenbahnstrecken in Dänemark, der internationalen Magistrale Schweden–Deutschland und die S-Bahn von Kopenhagen.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Danske Statsbaner · Mehr sehen »

Dänemark

Dänemark ist ein Land und souveräner Staat im nördlichen Europa und eine parlamentarische Monarchie.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Dänemark · Mehr sehen »

Dänische Südsee

Dänische Südsee Die Dänische Südsee (dänische Seemannssprache: dansk Sydhav „dänisches Südmeer“) ist eine deutsche Bezeichnung für den dänischen Teil der Ostsee (meist: das Segelrevier) südlich des Kleinen und Großen Belts rund um die dort befindlichen kleinen und größeren dänischen Inseln.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Dänische Südsee · Mehr sehen »

Djursland

Djursland ist eine 1200 km² große Halbinsel im Osten Jütlands.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Djursland · Mehr sehen »

Doppelstockbrücke

Die Doppelstockbrücke Alf-Bullay über die Mosel Seddon, Neuseeland war bis Oktober 2007 in Betrieb. Seitdem nutzt der State Highway 1 hier eine neu gebaute zweispurige Brücke, die Bahnstrecke führt nach wie vor über die Brücke. Kehrschleife) zweimal auf unterschiedlichen Ebenen genutzt wird, Coromandel, Neuseeland Eine Doppelstockbrücke ist ein Bauwerk, das zwei übereinander angeordnete Fahrbahnebenen hat.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Doppelstockbrücke · Mehr sehen »

Dronning Alexandrines Bro

Dronning Alexandrines Bro, auch Mønbroen oder Ulvsundbroen genannt, ist eine 745,50 Meter lange Brücke, die über den Ulvsund führt und die dänischen Inseln Møn und Seeland miteinander verbindet.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Dronning Alexandrines Bro · Mehr sehen »

Egernsund Sogn

Egernsund Sogn (Sønderjysk bzw. Sundevedsk: Echenson) ist eine dänische Kirchspielsgemeinde, die im Süden Jütlands am Nordufer der Flensburger Förde auf der Halbinsel Broager Land auf Sundeved liegt, etwa zwölf Kilometer westlich von Sønderborg.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Egernsund Sogn · Mehr sehen »

Egernsundbroen

Die Egernsundbroen (dänisch für „die Egernsundbrücke“ oder „Ekensundbrücke“) ist eine Straßen- und Klappbrücke, die ganz im Süden Dänemarks zwischen dem Gråstener Ortsteil Alnor und dem Ort Egernsund liegt.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Egernsundbroen · Mehr sehen »

Eisenbahnbrücke

Joso Bridge, ein Gerüstpfeilerviadukt Ein TGV auf dem Cize-Bolozon-Viadukt Kreisviadukt von Brusio auf der Berninabahn Eine Eisenbahnbrücke ist eine Brücke, die speziell dazu konstruiert wurde, eine Eisenbahnstrecke und die auf ihr verkehrenden Eisenbahnen über Hindernisse zu führen.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Eisenbahnbrücke · Mehr sehen »

Fahrwasser

Fahrwasser bezeichnet den Bereich in einem Fluss und im Meer vor der Küste, der die für Schiffe erforderliche Wassertiefe aufweist.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Fahrwasser · Mehr sehen »

Falster

Falster ist eine zu Dänemark gehörende 513,76 km² große Insel mit Einwohnern.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Falster · Mehr sehen »

Fanø

Fanø ist eine dänische Insel in der Nordsee westlich von Jütland.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Fanø · Mehr sehen »

Farø

Farø ist eine dänische Insel im Storstrømmen zwischen Sjælland und Falster.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Farø · Mehr sehen »

Farøbroerne

Die Farøbroerne sind zwei 1984 fertiggestellte Brücken der Autobahn von Seeland nach Falster.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Farøbroerne · Mehr sehen »

Farum

Stavnsholtkirken Farum ist ein dänischer Ort in der Kommune Furesø, Region Hovedstaden mit Einwohnern (Stand). Er liegt 20 km nordwestlich der Hauptstadt Kopenhagen und ist von dort mit S-Bahn und über eine Autobahnanbindung (Hillerødmotorvejen 16) in 30 bis 40 Minuten zu erreichen.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Farum · Mehr sehen »

Färöer

''FÆROARUM – Prima & accurata delineatio.'' Die älteste bekannte Färöerkarte hat Lucas Debes 1673 gezeichnet. Die Färöer, auch Färöer-Inseln („die Schafsinseln“), sind eine autonome, zur dänischen Krone gehörende Inselgruppe im Nordatlantik zwischen den Britischen Inseln, Norwegen und Island.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Färöer · Mehr sehen »

Fünen

Fünen (dänisch Fyn) ist eine Insel in der Region Syddanmark in Dänemark.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Fünen · Mehr sehen »

Fehmarn

Fehmarn; Blick aus Südosten in nordwestliche Richtung. Die Landzunge am linken Bildrand gehört zum Festland, an dieser schmalsten Stelle führt die Fehmarnsundbrücke auf die Insel. Rechts oben im Bild sind die dänischen Inseln zu erkennen; Luftbild 2007. Fehmarn ist eine deutsche Ostseeinsel und nach Rügen und Usedom die drittgrößte Insel Deutschlands.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Fehmarn · Mehr sehen »

Feste Fehmarnbeltquerung

Lage der geplanten Fehmarnbelt-Querung Satellitenbild mit Fährroute der Vogelfluglinie über den Fehmarnbelt Die feste Fehmarnbeltquerung (grün) und die alternative Rostock-Gedser-Querung (rot) Die Feste Fehmarnbeltquerung ist ein geplanter Tunnel unter dem Fehmarnbelt zwischen Dänemark und Deutschland als ein europäisches Verkehrsprojekt.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Feste Fehmarnbeltquerung · Mehr sehen »

Flensburger Förde

Karte von der Flensburger Förde mit dem Verlauf des Gendarmstiens (rote Linie), den dänische Grenzgendarmen von 1920 bis 1958 für ihre Patrouillengänge zur Grenzüberwachung nutzten. Die Flensburger Förde um 1910 (mit deutschen Ortsnamen auch für das heute dänische Nordufer) Historische Karte von 1650 Die Flensburger Förde (niederdeutsch: Flensburger För) ist eine Förde im Bereich der westlichen Ostsee auf der Ostseite der Kimbrischen Halbinsel.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Flensburger Förde · Mehr sehen »

Frederik IX.

Frederik IX. als Kronprinz Kronprinz Frederik und Ingrid frisch verlobt 1935 Frederik IX. (vollständiger Taufname Christian Frederik Franz Michael Carl Valdemar Georg, im Deutschen Friedrich IX., * 11. März 1899 auf Schloss Sorgenfri; † 14. Januar 1972 in Kopenhagen) war König von Dänemark von 1947 bis 1972.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Frederik IX. · Mehr sehen »

Frederikssund

Frederikssund ist eine dänische Stadt sowie Verwaltungssitz der Kommune Frederikssund.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Frederikssund · Mehr sehen »

Furesø Kommune

Furesø Kommune ist eine Kommune in der dänischen Region Hovedstaden.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Furesø Kommune · Mehr sehen »

Gerberträger

Der Gerberträger oder Gelenkträger bezeichnet in der Baustatik einen Träger über mehrere Auflager, der so mit Gelenken versehen ist, dass jener statisch bestimmt ist.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Gerberträger · Mehr sehen »

Gråsten

Gråsten (Betonung auf Endsilbe, dt.: Gravenstein) ist ein Ort mit Einwohnern (Stand) in Dänemark am Nybøl Nor (dt.: Nübeler Noor), einem Seitenarm der Flensburger Förde.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Gråsten · Mehr sehen »

Grönland

Grönland ((„Land der Kalaallit“),; zu Deutsch „Grünland“) ist die größte Insel der Erde und wird geografisch zu Nordamerika und geologisch zu dessen arktischer Teilregion gezählt.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Grönland · Mehr sehen »

Großer Belt

Der Große Belt (dänisch: Storebælt) ist die Meeresstraße zwischen den dänischen Inseln Fünen im Westen und Seeland (dänisch: Sjælland) im Osten.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Großer Belt · Mehr sehen »

Großer-Belt-Bahntunnel

Der Großer-Belt-Bahntunnel verbindet die dänische Insel Sprogø mit der dänischen Stadt Korsør auf Seeland im Osten und ist Teil der festen Großen-Belt-Querung (Brücken- und Tunnelverbindung für sowohl Straßen- als auch Schienenfahrzeuge) nach Nyborg auf Fünen im Westen.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Großer-Belt-Bahntunnel · Mehr sehen »

Gudenå

Die Gudenå in Jütland ist mit einer Länge von 158 km der längste Fluss Dänemarks.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Gudenå · Mehr sehen »

Guldborg

Guldborg ist eine Ortschaft, die sich über die zwei dänischen Inseln Lolland und Falster erstreckt.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Guldborg · Mehr sehen »

Guldborgsund

Der Guldborgsund ist ein dänisches Gewässer, das die Inseln Falster und Lolland voneinander trennt.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Guldborgsund · Mehr sehen »

Guldborgsund Kommune

Guldborgsund Kommune ist eine Kommune in Dänemark.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Guldborgsund Kommune · Mehr sehen »

Guldborgsundbroen

Die Guldborgsundbroen oder Guldborgbroen (dt.: Guldborgsund-Brücke bzw. Guldborg-Brücke) ist eine Straßenbrücke über den Guldborgsund zwischen den dänischen Inseln Lolland und Falster in der Stadt Guldborg.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Guldborgsundbroen · Mehr sehen »

Guldborgsundtunnelen

Der Guldborgsundtunnelen (dt.: Guldborgsund-Tunnel) ist ein vierspuriger Straßen-Absenktunnel unter dem Guldborgsund, der die dänischen Inseln Falster und Lolland miteinander verbindet.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Guldborgsundtunnelen · Mehr sehen »

Gusseisen

Altan bzw. Balkon aus Gusseisen am Herrenhaus Brunn (Mecklenburg) Bremer Schlüssel aus Gusseisen Erste gusseiserne Brücke der Welt in Ironbridge Schupmann-Kandelaber am Brandenburger Tor in Berlin-Mitte Gusseiserne Pfanne Getriebegehäuse aus Gusseisen Säulen aus Gusseisen Rohrfitting aus schwarzem Temperguss (GJMB) Gusseisen ist ein Eisenwerkstoff mit hohem Kohlenstoffgehalt (Massenanteil über 2 %), der diesen Werkstoff von Stahl unterscheidet.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Gusseisen · Mehr sehen »

Hadsund

Hadsund ist eine dänische Ortschaft im Südosten der Mariagerfjord Kommune in der Region Nordjylland mit Einwohnern.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Hadsund · Mehr sehen »

Hadsundbroen

Hadsundbroen ist eine rund 250 Meter lange Klappbrücke, die über den Mariagerfjord führt und Hadsund auf der dänischen Halbinsel Himmerland mit dem Süden der Stadt (in Ostjütland) verbindet.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Hadsundbroen · Mehr sehen »

Hängebrücke

Eine Hängebrücke ist eine Brücke bestehend aus Pylonen, über die Tragseile geführt werden, an denen der Fahrbahnträger aufgehängt ist.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Hängebrücke · Mehr sehen »

Himmerland

Himmerland ist eine Halbinsel und historische Landschaft im Norden von Jütland in Dänemark.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Himmerland · Mehr sehen »

Holbæk

Die dänische Hafenstadt Holbæk befindet sich im Nordwesten der Region Sjælland, am Holbækfjord, der Teil des Isefjords ist.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Holbæk · Mehr sehen »

Isefjord

Isefjord links, rechts der Roskilde-Fjord. Der Isefjord ist ein rund 35 Kilometer langes, 305 km² großes Boddengewässer im Nordwesten der dänischen Insel Seeland.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Isefjord · Mehr sehen »

Jütland

Jütland (Adjektiv: „jütisch“ oder „jütländisch“, dänisch jysk) bezeichnet nach gängiger Lesart den westlichen Teil Dänemarks, der sich auf der Kimbrischen Halbinsel befindet und sich von der deutsch-dänischen Grenze bis zur Landspitze Grenen nördlich von Skagen erstreckt.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Jütland · Mehr sehen »

Jütlandlinie

Die Jütlandlinie ist ein europäischer Verkehrsweg durch Jütland zwischen Mitteleuropa (Hamburg) und Skandinavien (Kopenhagen) und weiter nach Malmö bzw.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Jütlandlinie · Mehr sehen »

Jelling

Runensteine vor Grabhügel Der Ort Jelling oder Jellinge liegt mitten in Jütland, nordwestlich von Vejle.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Jelling · Mehr sehen »

Kalvestrøm

Der Kalvestrøm (dän. für „Kalbsstrom“) ist eine ca.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Kalvestrøm · Mehr sehen »

Kastenträgerbrücke

Eine doppelte Kastenträgerbrücke Kastenträgerbrücken sind Balkenbrücken, deren Träger durch eine kastenförmige Konstruktion verstärkt sind.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Kastenträgerbrücke · Mehr sehen »

Kattegat

Das Kattegat (niederländisch für „Katzenloch“, dänische Aussprache), schwedisch Kattegatt, ist das 22.000 km² große und durchschnittlich rund 80 Meter tiefe, äußerst schwierig zu befahrende Meeresgebiet zwischen Jütland (Dänemark) und der schwedischen Westküste.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Kattegat · Mehr sehen »

Klappbrücke

Animation einer Klappbrücke Klappbrücke in Bremerhaven, Deutschland Eine Klappbrücke, auch Basküle-Brücke genannt, ist eine bewegliche Brücke, die andere Verkehrswege – häufig Schifffahrtswege – überquert, die nur gelegentlich eine größere Durchfahrtshöhe erfordern.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Klappbrücke · Mehr sehen »

Kleiner Belt

Der Kleine Belt (dänisch Lillebælt) ist die Meerenge zwischen der Halbinsel Jütland (Jylland) und der Insel Fünen (Fyn) in Dänemark.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Kleiner Belt · Mehr sehen »

Knippelsbro

Knippelsbro ist eine vierspurige Straßenbrücke in Kopenhagen, die über den Inderhavnen (Innenhafen) führt und den Stadtteil Christianshavn mit der Stadtmitte Kopenhagens (Indre By) verbindet.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Knippelsbro · Mehr sehen »

Kong Christian den X’s Bro

Die Kong Christian den X’s Bro (deutsch etwa: „König-Christian X.-Brücke“) ist eine Stabbogenbrücke in Dänemark, die über den Alsensund durch die Sonderburger Innenstadt führt und die Halbinsel Sundewitt mit der Insel Alsen verbindet.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Kong Christian den X’s Bro · Mehr sehen »

Kong Frederik d. IX’s Bro

Die Kong Frederik d. IX's Bro (dt.: König-Frederik-d.-IX.-Brücke) ist eine als Balkenbrücke mit Klappsegment ausgeführte kombinierte Straßen- und Eisenbahnbrücke über den Guldborgsund zwischen den dänischen Inseln Falster und Lolland.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Kong Frederik d. IX’s Bro · Mehr sehen »

Kopenhagen

Satellitenbild Kopenhagen (dänisch, in bis ins 19. Jahrhundert gültiger Rechtschreibung Kjøbenhavn) ist die Hauptstadt Dänemarks und das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum des Landes.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Kopenhagen · Mehr sehen »

Korsør

Korsør ist eine Hafenstadt am Großen Belt auf der Insel Seeland (Dänemark).

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Korsør · Mehr sehen »

Kronprins Frederiks Bro

Kronprins Frederiks Bro ist eine 151 Meter lange Klappbrücke, die bei Frederikssund über den Roskilde-Fjord führt und die auf der dänischen Insel Seeland die Halbinseln Hornsherred und Nordsjælland miteinander verbindet.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Kronprins Frederiks Bro · Mehr sehen »

Langebro

Die Langebro ist eine sechsspurige Straßenbrücke im Zentrum Kopenhagens, die über den Inderhavnen (Innenhafen) führt und Seeland mit Amager verbindet.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Langebro · Mehr sehen »

Langeland

Nordharde (Langelands Nørre Herred) Südharde (Langelands Sønder Herred) Langeland ist eine 52 km lange und bis zu 11 km breite Ostseeinsel in der Region Syddanmark in Dänemark.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Langeland · Mehr sehen »

Langelandsbroen

Die Langelandsbroen ist eine 771 Meter lange und 15,35 Meter breite Straßenbrücke in Dänemark, die die Ostseeinsel Langeland mit der kleinen Insel Siø, und damit über Tåsinge mit der Insel Fünen, verbindet.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Langelandsbroen · Mehr sehen »

Langerscher Balken

Als Langerscher Balken wird eine in sich verankerte Bogenbrücke bezeichnet.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Langerscher Balken · Mehr sehen »

Løgstør

Løgstør ist eine dänische Kleinstadt auf der Halbinsel Himmerland im Norden Jütlands.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Løgstør · Mehr sehen »

Lillebæltsbroen

Die Lillebæltsbroen (auch Den gamle Lillebæltsbro) ist eine 1935 fertiggestellte kombinierte Straßen- und Eisenbahnbrücke über den Kleinen Belt bei Middelfart, Dänemark und verbindet die Halbinsel Jütland mit Fünen.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Lillebæltsbroen · Mehr sehen »

Limfjord

Der Limfjord ist ein lang gestreckter Sund zwischen der Halbinsel Jütland und der Insel Vendsyssel-Thy in Dänemark.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Limfjord · Mehr sehen »

Limfjordsbroen

Die Limfjordsbroen (dänisch für „die Limfjordbrücke“) ist eine Klappbrücke in Dänemark, die durch die Innenstadt von Aalborg über den Limfjord nach Nørresundby führt.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Limfjordsbroen · Mehr sehen »

Limfjordtunnel

Der Limfjordtunnel (dänisch: Limfjordstunnelen) ist ein Autobahntunnel in Dänemark, der im Osten von Aalborg unter dem Limfjord nach Nørresundby führt.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Limfjordtunnel · Mehr sehen »

Lolland

Lolland, alter Name Laaland („Wasserland“ in Bezug auf die zahlreichen Seen und Sumpfgewässer der Insel; von altnordisch lá), ist die flächenmäßig viertgrößte dänische Ostseeinsel und nach Amager von der Bevölkerungszahl die fünftgrößte.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Lolland · Mehr sehen »

Malmö

rechts Malmö ist eine Großstadt in der historischen schwedischen Provinz Schonen (Skåne) und Hauptstadt der heutigen Provinz Skåne sowie Hauptort der Gemeinde Malmö.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Malmö · Mehr sehen »

Mariagerfjord

Der bis zu 29 m tiefe Mariagerfjord ist eine Förde an der Ostseeküste im nördlichen Teil von Jütland in Dänemark.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Mariagerfjord · Mehr sehen »

Maskenstein

Maskenstein von Aarhus als Museumsschild "DR 66" Maske von Släbro Nr. Sö 367 Maskenstein (auch Trollstein) ist die Bezeichnung für Runensteine und andere Steine mit der Darstellung eines Gesichts (Maske) aus der späten Wikingerzeit (um 960-um 1050) in Schweden und Dänemark.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Maskenstein · Mehr sehen »

Masnedø

Masnedø ist eine dänische Insel im Storstrømmen zwischen Sjælland und Falster bei Vordingborg.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Masnedø · Mehr sehen »

Masnedsundbroen

Die Masnedsundbroen (auch Masnedøbroen) ist eine 201 Meter lange Brücke, welche die dänischen Inseln Sjælland und Masnedø miteinander verbindet.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Masnedsundbroen · Mehr sehen »

Møn

Møn von der Ostsee aus gesehen Die Kreidefelsen auf Møn Møn ist eine Insel im dänischen Teil der Ostsee, zwischen der Südspitze Seelands und der Ostspitze Falsters gelegen.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Møn · Mehr sehen »

Middelfart

Middelfart ist der Hauptort der gleichnamigen Kommune in der Region Süddänemark auf der Insel Fünen.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Middelfart · Mehr sehen »

Mors (Insel)

Mors (auch Morsø oder Morsland) ist eine Insel im Limfjord im nördlichen Jütland.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Mors (Insel) · Mehr sehen »

Munkholmbroen

Munkholmbroen ist eine zweispurige Straßenbrücke, die auf der dänischen Insel Seeland über den Tempelkrogen im Isefjord führt und den Südosten Holbæks mit der Halbinsel Hornsherred und der Lejre Kommune verbindet.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Munkholmbroen · Mehr sehen »

Nørresundby

Limfjordbrücke mit Nørresundby im Hintergrund Lindholm Høje Nørresundby Kirke Nørresundby ist eine Stadt auf der nördlichen Seite des Limfjordes in Vendsyssel mit 22.859 Einwohnern (2018).

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Nørresundby · Mehr sehen »

Ny Lillebæltsbro

Ny Lillebæltsbro ist die Bezeichnung der Autobahnbrücke über den Kleinen Belt, die – wie auch die ältere Lillebæltsbro – die dänische Halbinsel Jütland mit Fünen verbindet.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Ny Lillebæltsbro · Mehr sehen »

Nybøl Nor

Nybøl Nor (dt. Nübeler Noor) ist ein nördlicher Seitenarm (Noor) der Flensburger Förde, der gegenüber der Halbinsel Holnis durch den Egernsund von der Außenförde abgetrennt ist.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Nybøl Nor · Mehr sehen »

Nyborg

Nyborg (deutsch veraltet Nieburg) ist eine dänische Hafenstadt und Zentrum der gleichnamigen Kommune.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Nyborg · Mehr sehen »

Nykøbing Falster

Nykøbing Falster ist eine Hafenstadt in Dänemark und liegt an der Westküste von Falster.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Nykøbing Falster · Mehr sehen »

Nykøbing Mors

Dueholm Kloster ''Hotel Pakhuset'' im Hafenspeicher von 1850 Statue „trinkendes Pferd“ ''(Drikkende Hest)'' am Kirchplatz ''(Kirketorvet)'' Nykøbing Mors ist eine Kleinstadt auf der dänischen Insel Mors.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Nykøbing Mors · Mehr sehen »

Oddesundbroen

Oddesundbroen ist eine kombinierte Straßen- und Eisenbahnbrücke in der dänischen Kommune Struer, die über den Oddesund im Limfjord führt und das Festland im Norden Jütlands mit der Halbinsel Thyholm im Südwesten der Insel Vendsyssel-Thy verbindet.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Oddesundbroen · Mehr sehen »

Odense

Klimadiagramm von Odense Odense (deutsch: Ottensee) ist eine Großstadt auf der dänischen Insel Fünen.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Odense · Mehr sehen »

Peberholm

Peberholm ist eine künstliche Insel im Öresund, der Meerenge zwischen Dänemark und Schweden.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Peberholm · Mehr sehen »

Pontonbrücke

Fußgänger-Pontonbrücke über den Okutama-See, Japan Eine Pontonbrücke (auch Schiffbrücke oder Schwimmbrücke) besteht aus einer Reihe von auf einem Gewässer schwimmenden Pontons, Schiffen, Booten oder anderen Schwimmkörpern, auf die ein Steg, eine Brückenfahrbahn oder in seltenen Fällen ein Gleis montiert ist.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Pontonbrücke · Mehr sehen »

Randers

Randers ist eine Hafenstadt in Ost-Jütland, Dänemark, etwa 40 km nördlich Aarhus und etwa 43 km östlich von Viborg.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Randers · Mehr sehen »

Rømø

Rømø, und friesisch Rem ist die südlichste dänische Wattenmeerinsel.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Rømø · Mehr sehen »

Rømødæmningen

Rømødæmningen (deutsch Römö-Damm oder Römdamm) ist ein knapp 9,2 km langer künstlicher Straßendamm im Nationalpark des dänischen Wattenmeeres, der die dänische Insel Rømø (dt. Röm) mit dem Festland bei der Kleinstadt Skærbæk in der Tønder Kommune verbindet.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Rømødæmningen · Mehr sehen »

Region Hovedstaden

Die Region Hovedstaden (deutsch: Hauptstadtregion) in Dänemark umfasst den Nordosten Seelands mit der Hauptstadt Kopenhagen und die Insel Bornholm.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Region Hovedstaden · Mehr sehen »

Roskilde

Die dänische Stadt Roskilde liegt auf der Ostseeinsel Sjælland (Seeland) etwa 30 km westlich von Kopenhagen und ist seit der Verwaltungsreform von 2007 eine Stadt in der Region Sjælland (Region Seeland).

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Roskilde · Mehr sehen »

Roskilde-Fjord

Rechts der Roskilde-Fjord, links Isefjord. Der Roskilde-Fjord ist eine Förde, die im Norden der dänischen Insel Seeland vom Isefjord am Kattegat nach Süden bis nach Roskilde verläuft.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Roskilde-Fjord · Mehr sehen »

Rudkøbing

Rudkøbing ist der Hauptort der Inselgemeinde Langeland (Dänemark).

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Rudkøbing · Mehr sehen »

Runenstein

Der große Jellingstein ist ein Reliefrunenstein mit Christusdarstellung, um 960/985 Bildstein von Stora Hammars, 8. Jhd. Runenstein von Björketorp, 7. Jhd. Runenstein von Sandavágur (Färöer) auf einer Briefmarke Runensteine sind aufrechtstehende Steine, die mit Runeninschriften versehen sind.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Runenstein · Mehr sehen »

Salling (Halbinsel)

Salling ist eine dänische Landschaft und Halbinsel im Norden von Jütland, die in den westlichen Teil des Limfjordes ragt.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Salling (Halbinsel) · Mehr sehen »

Sallingsundbroen

Sallingsundbroen (Sallingsundbrücke) ist eine 1978 eröffnete Brücke, die über den Sallingsund im Limfjord führt.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Sallingsundbroen · Mehr sehen »

Samsø

Samsø ist eine dänische Insel im Kattegat, zwischen der jütischen Ostküste, der seeländischen Halbinsel Røsnæs und Fünen.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Samsø · Mehr sehen »

Sønderborg

Sønderborg (deutsch: Sonderburg; Sønderjysk bzw. Alsisk: Synnebårre) ist eine Stadt in der Region Syddanmark in Dänemark an der Flensburger Förde, unweit der Grenze zu Deutschland.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Sønderborg · Mehr sehen »

Sønderjylland

Karte von Sønderjylland / Schleswig 1918 Das heutige Sønderjylland mit mehrsprachigen Ortsnamen Danewerks. Sønderjylland oder Süderjütland bezeichnet geographisch den Südteil der jütischen Halbinsel.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Sønderjylland · Mehr sehen »

Schrägseilbrücke

Eine Schrägseilbrücke ist eine Brücke, deren Fahrbahnträger an schräg von einem Pylon gespannten Seilen aufgehängt ist.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Schrägseilbrücke · Mehr sehen »

Schweden

Das Königreich Schweden (oder einfach Sverige) ist eine parlamentarische Monarchie in Nordeuropa.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Schweden · Mehr sehen »

Seeland (Dänemark)

Am Dom zu Roskilde, Seeland (Dänemark) Seeland ist mit einer Fläche von 7.031,3 km² die größte Insel der Ostsee und Dänemarks im Osten des Landes.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Seeland (Dänemark) · Mehr sehen »

Siø

Die dänische Insel Siø, deren Fläche nur 1,31 km² beträgt, liegt zwischen den zwei größeren Inseln Langeland im Osten und Tåsinge im Nordwesten und ist mit diesen durch jeweils eine Brücke verbunden.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Siø · Mehr sehen »

Siødæmningen

Siødæmningen (dt.: Siø-Damm) ist eine circa 1,4 km lange Kombination aus Damm und Brücke zwischen den dänischen Inseln Tåsinge und Siø, auf der die Primærrute 9 den Siøsund quert.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Siødæmningen · Mehr sehen »

Sjællandsbroen

Sjællandsbroen ist eine aus zwei Abschnitten bestehende, vierspurige Straßenbrücke in Kopenhagen, die die dänischen Inseln Seeland und Amager miteinander verbindet.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Sjællandsbroen · Mehr sehen »

Skive

Skive ist eine Stadt in der Region Midtjylland, Dänemark.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Skive · Mehr sehen »

Sprogø

Die Insel Sprogø liegt im Storebælt (deutsch: Großer Belt) zwischen den dänischen Inseln Fyn (deutsch: Fünen) und Sjælland (deutsch: Seeland).

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Sprogø · Mehr sehen »

Storebæltsbroen

Storebæltsbroen ist ein Brückenzug in Dänemark.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Storebæltsbroen · Mehr sehen »

Storebæltsforbindelsen

Die Insel Sprogø als ''Zwischenstation'' der Großer-Belt-Querung Die Storebæltsforbindelsen (dt. etwa: Die Großer-Belt-Verbindung, auch als Großer-Belt-Querung bezeichnet) ist die ca.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Storebæltsforbindelsen · Mehr sehen »

Storstrømmen

Storstrømmen oder der Storstrøm (dän. für: „Großer Strom“) ist eine etwa 10 Kilometer lange Meerenge zwischen den dänischen Inseln Sjælland, Falster, Masnedø und Farø.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Storstrømmen · Mehr sehen »

Storstrømsbroen

Storstrømsbroen ist eine 3199 Meter lange Brücke, welche die dänischen Inseln Falster und Masnedø miteinander verbindet.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Storstrømsbroen · Mehr sehen »

Straßenbrücke

Die Tower Bridge in London, eine historische Straßenbrücke Eine Straßenbrücke ist ein Brückenbauwerk, das von Kraftfahrzeugen bzw.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Straßenbrücke · Mehr sehen »

Struer

Struer ist eine Kleinstadt mit Einwohnern (Stand) in Jütland im Westen Dänemarks, am Limfjord gelegen.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Struer · Mehr sehen »

Sundeved

Sundeved ist eine Halbinsel in Nordschleswig im südlichen Dänemark.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Sundeved · Mehr sehen »

Svendborg

Die dänische Hafenstadt Svendborg (deutsch Schwenburg) ist nach Odense die zweitgrößte Stadt auf Fünen und gehört zur Region Syddanmark (Region Süddänemark).

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Svendborg · Mehr sehen »

Svendborg Kommune

Svendborg Kommune ist eine dänische Kommune im Südosten der Insel Fünen.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Svendborg Kommune · Mehr sehen »

Svendborgsund

Der Svendborgsund ist ein Seitenarm des Großen Beltes, der sich zwischen den dänischen Inseln Fünen und Thurø einerseits und Tåsinge andererseits vom Belt aus erst nördlich in Richtung Svendborg und dann westlich an der Südküste Fünens entlang in die Dänische Südsee erstreckt.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Svendborgsund · Mehr sehen »

Svendborgsundbroen

Die Svendborgsundbroen ist eine Brücke bei der Stadt Svendborg im Süden der dänischen Insel Fyn (dt. Fünen), die über den Svendborgsund zum Ort Vindeby auf der kleinen Insel Tåsinge führt.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Svendborgsundbroen · Mehr sehen »

Tåsinge

Tåsinge ist eine dänische Insel südlich von Fyn.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Tåsinge · Mehr sehen »

Thy

Landschaftspartie im Nationalpark Thy Thy ist eine historische Landschaft und der westliche Teil der Insel Vendsyssel-Thy, die nördlich des Limfjordes den Norden Dänemarks bildet.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Thy · Mehr sehen »

Ulvsund

Der Ulvsund (dän. für „Wolfs-Sund“) ist eine ca.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Ulvsund · Mehr sehen »

Vejdirektoratet

Vejdirektoratet ist die nationale dänische Straßenbehörde, die dem Transportministerium (dänisch Transportministeriet) untersteht.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Vejdirektoratet · Mehr sehen »

Vejle

Vejle ist Zentrum der Kommune Vejle und Verwaltungssitz der dänischen Region Süddänemark (Region Syddanmark).

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Vejle · Mehr sehen »

Vejlefjordbroen

Die Vejlefjordbroen (dänisch für „die Vejlefjordbrücke“) ist eine Betonbalkenbrücke im Osten der dänischen Stadt Vejle, die dort den gleichnamigen Fjord überquert.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Vejlefjordbroen · Mehr sehen »

Vendsyssel-Thy

Vendsyssel-Thy (nach den Landschaften Vendsyssel und Thy) oder Nordjütische Insel ist der nördlichste Teil Jütlands.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Vendsyssel-Thy · Mehr sehen »

Verwaltungsgliederung Dänemarks

Das Königreich Dänemark umfasst neben dem kontinentaleuropäischen Kernland auch die autonomen Außengebiete Färöer und Grönland.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Verwaltungsgliederung Dänemarks · Mehr sehen »

Vilsundbroen

Vilsundbroen ist eine dänische Brücke im Norden Jütlands, die über den Vilsund im Limfjord führt und die dänischen Inseln Mors und Vendsyssel-Thy miteinander verbindet.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Vilsundbroen · Mehr sehen »

Vindeby

Vindeby ist ein Ort mit Einwohnern (Stand) am Svendborgsund im Norden der dänischen Insel Tåsinge und gehört zur Svendborg Kommune.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Vindeby · Mehr sehen »

Vogelfluglinie

Routen der Zugvögel in Europa Verlauf der Vogelfluglinie von Hamburg über Lübeck, Fehmarn, Lolland und Falster nach Seeland. Satellitenbild mit 19 km Schiffsroute der Vogelfluglinie Die Vogelfluglinie (dänisch: Fugleflugtslinjen) ist die direkte Bahn- und Straßenverbindung zwischen den Großräumen Kopenhagen und Hamburg, die über die Inseln Fehmarn, Lolland, Falster und Seeland verläuft und nur zwischen Puttgarden und Rødbyhavn eine 19 km lange Fährverbindung über den Fehmarnbelt einbezieht.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Vogelfluglinie · Mehr sehen »

Vordingborg

Storstrømsbroen bei Vordingborg Die dänische Hafenstadt Vordingborg (dt. Vordingburg) befindet sich im äußersten Süden von Seeland am Masnedsund.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Vordingborg · Mehr sehen »

Vordingborg Kommune

Vordingborg Kommune ist eine dänische Kommune auf den Inseln Seeland und Møn.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Vordingborg Kommune · Mehr sehen »

Wikingerzeit

Wikingerzeit ist ein Begriff der Geschichtswissenschaft.

Neu!!: Liste von Brücken in Dänemark und Wikingerzeit · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Liste dänischer Brücken.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »