Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Liste mexikanischer Staaten

Index Liste mexikanischer Staaten

Die Vereinigten Mexikanischen Staaten (span. Estados Unidos Mexicanos) – oder einfach nur Mexiko (span. México) – bestehen aus 31 Bundesstaaten (span. Estados), die jeweils von einem Gouverneur geleitet werden, sowie aus der Stadt Mexiko-Stadt (span. Ciudad de México, bis 2016 offiziell Distrito Federal, Bundesdistrikt), die die Hauptstadt des Landes bildet und von einem Regierungschef (span. Jefe de Gobierno) angeführt wird.

41 Beziehungen: Andrés Quintana Roo, Antonio López de Santa Anna, Azteken, Bonampak, Bundesunmittelbares Gebiet, Cancún, Chichén Itzá, Chihuahua (Hunderasse), Chilango, Chimalhuacán, Defeño, Durango (Spanien), Edzná, Emiliano Zapata, Flaggen und Wappen der Bundesstaaten Mexikos, Gliedstaat, Great Plains, Grito de Dolores, Hernán Cortés, Heroica Puebla de Zaragoza, ISO 3166-2:MX, James Cameron, José María Morelos, Konquistador, Louisiana, Mexiko, Mexiko-Stadt, Miguel Hidalgo, Monterrey, Palenque, Purépecha, Rio Grande, Sierra Madre Occidental, Silber, Tabasco (Pflanze), Tabascosauce, Tenochtitlan, Titanic (1997), Uxmal, Vicente Guerrero, Yaxchilán.

Andrés Quintana Roo

Andrés Quintana Roo, Gemälde von Pelegrín Clavé Andrés Quintana Roo (* 30. November 1787 in Mérida, Yucatán; † 15. April 1851 in Mexiko-Stadt) war ein mexikanischer Politiker, Autor und eine prominente Person im Mexikanischen Unabhängigkeitskrieg, in dem er auf Seiten der Unabhängigkeitsbewegung gegen die Kolonialmacht Spanien stand.

Neu!!: Liste mexikanischer Staaten und Andrés Quintana Roo · Mehr sehen »

Antonio López de Santa Anna

Antonio López de Santa Anna Pérez de Lebrón (auch Santa Ana geschrieben; * 21. Februar 1794 in Xalapa; † 21. Juni 1876 in Mexiko-Stadt) war ein mexikanischer General und Politiker.

Neu!!: Liste mexikanischer Staaten und Antonio López de Santa Anna · Mehr sehen »

Azteken

Die Symbole der drei Mitglieder des aztekischen Dreibundes: Texcoco, Tenochtitlán und Tlacopán (von links) auf Seite 34 des Kodex Osuna Die Azteken (von Nahuatl aztecatl, deutsch etwa „jemand, der aus Aztlán kommt“) waren eine mesoamerikanische Kultur, die zwischen dem 14.

Neu!!: Liste mexikanischer Staaten und Azteken · Mehr sehen »

Bonampak

Bonampak Wandmalerei in Bonampak Stele in Bonampak: Herrscher Chalam tötet einen Sklaven aus Yaxchilan Bonampak ist eine 1946 entdeckte Ruinenstadt der Maya, die durch ihre gut erhaltenen Wandgemälde berühmt wurde.

Neu!!: Liste mexikanischer Staaten und Bonampak · Mehr sehen »

Bundesunmittelbares Gebiet

Ein bundesunmittelbares Gebiet (bzw. je nach politischem System häufig auch Bundesterritorium, Bundesdistrikt oder ähnlich) ist ein Gebiet in einem Bundesstaat, das zu keinem der Gliedstaaten gehört, sondern direkt dem Bund untersteht.

Neu!!: Liste mexikanischer Staaten und Bundesunmittelbares Gebiet · Mehr sehen »

Cancún

Cancún (/kænˈkuːn/ oder /kɑːn-/) ist eine Stadt an der Küste der Halbinsel Yucatán und liegt im Municipios Benito Juárez im Nordosten des Bundesstaats Quintana Roo im südöstlichsten Teil Mexikos.

Neu!!: Liste mexikanischer Staaten und Cancún · Mehr sehen »

Chichén Itzá

Lage von Chichén Itzá in der Mitte des nördlichen Teils der Halbinsel Yucatán Chichén Itzá ist eine der bedeutendsten Ruinenstätten auf der mexikanischen Halbinsel Yucatán.

Neu!!: Liste mexikanischer Staaten und Chichén Itzá · Mehr sehen »

Chihuahua (Hunderasse)

Der Chihuahua ist eine von der FCI anerkannte mexikanische Hunderasse (FCI-Gruppe 9, Sektion 6, Standard Nr. 218).

Neu!!: Liste mexikanischer Staaten und Chihuahua (Hunderasse) · Mehr sehen »

Chilango

Chilango ist eine mexikanische Bezeichnung für eine (männliche) Person aus Mexiko-Stadt.

Neu!!: Liste mexikanischer Staaten und Chilango · Mehr sehen »

Chimalhuacán

Chimalhuacán (Nahuatl Ort der Schilde) ist eine Stadt im Bundesstaat México in Mexiko.

Neu!!: Liste mexikanischer Staaten und Chimalhuacán · Mehr sehen »

Defeño

Defeño, abgeleitet von den Buchstaben DF (im Spanischen ausgesprochen als De-efe und als Abkürzung für den Distrito Federal verwendet), ist eine mexikanische Bezeichnung für eine im Hauptstadtbezirk von Mexiko-Stadt lebende Person.

Neu!!: Liste mexikanischer Staaten und Defeño · Mehr sehen »

Durango (Spanien)

Durango ist eine Gemeinde in der nordspanischen Provinz Vizcaya im Baskenland (Spanien).

Neu!!: Liste mexikanischer Staaten und Durango (Spanien) · Mehr sehen »

Edzná

Edzná, selten Etzná, ist eine archäologische Stätte der Maya im Edzná-Tal im Bundesstaat Campeche im Westen der Halbinsel Yucatán, Mexiko.

Neu!!: Liste mexikanischer Staaten und Edzná · Mehr sehen »

Emiliano Zapata

Emiliano Zapata Emiliano Zapata Salazar, genannt „El Caudillo del Sur“, (* 8. August 1879 in San Miguel Anenecuilco (Morelos); † 10. April 1919 in Chinameca) war ein führender Protagonist der mexikanischen Revolution.

Neu!!: Liste mexikanischer Staaten und Emiliano Zapata · Mehr sehen »

Flaggen und Wappen der Bundesstaaten Mexikos

Diese Liste zeigt und erläutert die Flaggen und Wappen der Bundesstaaten Mexikos.

Neu!!: Liste mexikanischer Staaten und Flaggen und Wappen der Bundesstaaten Mexikos · Mehr sehen »

Gliedstaat

USA deutschen Länder Länder Österreichs Als Gliedstaaten, Teilstaaten oder manchmal Bundesstaaten bezeichnet man im Allgemeinen die politischen Einheiten mit Staatsqualität innerhalb eines föderativen Staatsverbandes (Bundesstaates) oder eines Staatenbundes.

Neu!!: Liste mexikanischer Staaten und Gliedstaat · Mehr sehen »

Great Plains

US-Bundesstaaten haben Anteil an den Great Plains: im Westen Montana, Wyoming, Colorado und New Mexico, im Osten North Dakota, South Dakota, Nebraska, Kansas, Oklahoma und Texas. Die rote Linie ist der 100. Längengrad. Die Great Plains sind ein trockenes Gebiet östlich der Rocky Mountains in Nordamerika.

Neu!!: Liste mexikanischer Staaten und Great Plains · Mehr sehen »

Grito de Dolores

Dolores Der mexikanische Präsident Enrique Peña Nieto am Abend des 15. September 2013 auf dem Balkon des Nationalpalastes Der vom Priester Miguel Hidalgo in den frühen Morgenstunden des 16.

Neu!!: Liste mexikanischer Staaten und Grito de Dolores · Mehr sehen »

Hernán Cortés

Hernándo Cortés, Gemälde aus dem 18. Jahrhundert rechts Hernán Cortés de Monroy i Pizarro Altamirano (der Vorname wird mitunter auch mit Hernando oder Fernando angegeben) (* 1485 in Medellín; † 2. Dezember 1547 in Castilleja de la Cuesta), Marqués del Valle de Oaxaca war ein spanischer Konquistador.

Neu!!: Liste mexikanischer Staaten und Hernán Cortés · Mehr sehen »

Heroica Puebla de Zaragoza

Heroica Puebla de Zaragoza (oft kurz Puebla) ist die Hauptstadt des gleichnamigen zentralmexikanischen Bundesstaates Puebla sowie des Municipio Puebla mit rund 1,5 Millionen Einwohnern.

Neu!!: Liste mexikanischer Staaten und Heroica Puebla de Zaragoza · Mehr sehen »

ISO 3166-2:MX

Mexikanische Bundesstaaten und Mexiko-Stadt.

Neu!!: Liste mexikanischer Staaten und ISO 3166-2:MX · Mehr sehen »

James Cameron

James Cameron (2016) James Francis Cameron (* 16. August 1954 in Kapuskasing, Ontario) ist ein kanadischer, in den Vereinigten Staaten lebender Filmregisseur, Filmproduzent, Drehbuchautor, Filmeditor und Oscar-Preisträger, der sich besonders auf Action- und Science-Fiction-Filme spezialisiert hat.

Neu!!: Liste mexikanischer Staaten und James Cameron · Mehr sehen »

José María Morelos

Bildnis von José Morelos Mexiko, Oaxaca, 8-Reales-Kupfer-Münze, 1814, Vorderseite. Oaxaca war das Zentrum der Revolution im Süden. Die Kupfermünzen sollten gegen Silber zum Nennwert umgetauscht werden, sobald es für die Aufständischen erreichbar war. Morelos´ Konterfei erschien immer wieder auf mexikanischen Banknoten, wie auf dem alten 20-Peso-Schein (oben) und dem neuen 50-Peso-Schein (unten). José María Morelos y Pavón (* 30. September 1765 in Valladolid, heute Morelia, Michoacán; † 22. Dezember 1815 in Ecatepec, Mexiko) war Priester und eine herausragende Führungspersönlichkeit im Kampf um die Unabhängigkeit Mexikos.

Neu!!: Liste mexikanischer Staaten und José María Morelos · Mehr sehen »

Konquistador

Hernán Cortés (1485–1547) Francisco Pizarro (um 1476–1541) Konquistador (und.

Neu!!: Liste mexikanischer Staaten und Konquistador · Mehr sehen »

Louisiana

Louisiana oder (zu französisch Louisiane) ist ein Bundesstaat im Süden der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Liste mexikanischer Staaten und Louisiana · Mehr sehen »

Mexiko

Mexiko (spanisch: México oder Méjico, nahuatl: Mexihco), amtlich Vereinigte Mexikanische Staaten, span.: Estados Unidos Mexicanos, ist eine Bundesrepublik in Nordamerika, die 31 Bundesstaaten und den Hauptstadtdistrikt Mexiko-Stadt umfasst.

Neu!!: Liste mexikanischer Staaten und Mexiko · Mehr sehen »

Mexiko-Stadt

Mexiko-Stadt (bis 2016 México D.F.) ist die Hauptstadt von Mexiko.

Neu!!: Liste mexikanischer Staaten und Mexiko-Stadt · Mehr sehen »

Miguel Hidalgo

Miguel Hidalgo y Costilla Miguel Hidalgo, Coyoacán Miguel Hidalgo, Wandgemälde von José Clemente Orozco im Palacio de Gobierno, Guadalajara Miguel Gregorio Antonio Ignacio Hidalgo y Costilla y Gallaga Mondarte Villaseñor (* 8. Mai 1753 auf der Hacienda de Corralejo bei Pénjamo im Bundesstaat Guanajuato; † 30. Juli 1811 in Chihuahua) war ein mexikanischer Priester, Gelehrter und Revolutionär.

Neu!!: Liste mexikanischer Staaten und Miguel Hidalgo · Mehr sehen »

Monterrey

Monterrey liegt im Nordosten von Mexiko und ist die Hauptstadt des mexikanischen Bundesstaates Nuevo León.

Neu!!: Liste mexikanischer Staaten und Monterrey · Mehr sehen »

Palenque

Palenque ist eine von Tieflanddschungel umgebene archäologische Fundstätte im mexikanischen Bundesstaat Chiapas unweit der modernen Stadt Palenque.

Neu!!: Liste mexikanischer Staaten und Palenque · Mehr sehen »

Purépecha

Purépecha bei der Arbeit, 1899 Die Purépecha (auch P'urhépecha oder Tarasken) sind ein indigenes Volk in Mexiko, das etwa 203.000 Mitglieder umfasst und damit zu den größeren indigenen Völkern Nordamerikas zählt.

Neu!!: Liste mexikanischer Staaten und Purépecha · Mehr sehen »

Rio Grande

Der Rio Grande etwa 20 km südlich von Albuquerque, New Mexico Der Rio Grande (wie er in den USA heißt) beziehungsweise der Río Bravo del Norte, oder verkürzt Río Bravo (wie er in Mexiko heißt), ist ein Strom in diesen beiden Staaten Nordamerikas.

Neu!!: Liste mexikanischer Staaten und Rio Grande · Mehr sehen »

Sierra Madre Occidental

Die Sierra Madre Occidental ist ein Gebirgszug im Westen Mexikos und dem äußersten Südwesten der USA.

Neu!!: Liste mexikanischer Staaten und Sierra Madre Occidental · Mehr sehen »

Silber

Silber ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Ag und der Ordnungszahl 47.

Neu!!: Liste mexikanischer Staaten und Silber · Mehr sehen »

Tabasco (Pflanze)

Tabasco mit unreifen und reifen Früchten Tabasco ist der Name einer Chili-Sorte der Art Capsicum frutescens.

Neu!!: Liste mexikanischer Staaten und Tabasco (Pflanze) · Mehr sehen »

Tabascosauce

Tabascosauce Tabascosauce ist eine scharfe Chilisauce auf der Grundlage von Tabasco-Chilis, die seit 1868 von dem Unternehmen McIlhenny Co. hergestellt wird.

Neu!!: Liste mexikanischer Staaten und Tabascosauce · Mehr sehen »

Tenochtitlan

Modell des Tempelbezirks von Tenochtitlan mit dem Templo Mayor in der Mitte (Museo Nacional de México, Mexiko-Stadt). Die Rekonstruktion ist durch die Ausgrabungen im Stadtzentrum rund um den Templo Mayor zum Teil überholt. Tenochtitlan (IPA: mit langem o und Betonung auf dem i) war vom 14.

Neu!!: Liste mexikanischer Staaten und Tenochtitlan · Mehr sehen »

Titanic (1997)

„Untergang der Titanic“, Illustration von Willy Stöwer für die Zeitschrift ''Die Gartenlaube'' Titanic ist ein US-amerikanisches Spielfilmdrama aus dem Jahr 1997 unter der Regie von James Cameron, das die Geschichte der Jungfernfahrt der RMS ''Titanic'' im Jahr 1912 nacherzählt.

Neu!!: Liste mexikanischer Staaten und Titanic (1997) · Mehr sehen »

Uxmal

Lage von Uxmal in Yucatán Uxmal (IPA) bezeichnet die Ruinen einer ehemals großen und kulturell bedeutenden Stadt der Maya in Mexiko.

Neu!!: Liste mexikanischer Staaten und Uxmal · Mehr sehen »

Vicente Guerrero

Vicente Ramón Guerrero Saldaña Vicente Ramón Guerrero Saldaña (* 10. August 1782 in Tixtla (heute Ciudad Guerrero), Guerrero (Mexiko); † 14. Februar 1831 in Cuilápam, Oaxaca (ermordet)) war ein mexikanischer Volksheld und ab 1812 einer der Führer der mexikanischen Rebellen während der letzten Jahre des mexikanischen Unabhängigkeitskrieges (1810−1821).

Neu!!: Liste mexikanischer Staaten und Vicente Guerrero · Mehr sehen »

Yaxchilán

Eine der Pyramiden auf der oberen Terrasse von Yaxchilán Yaxchilán ist eine historische Maya-Stadt am Fluss Usumacinta im heutigen mexikanischen Bundesstaat Chiapas.

Neu!!: Liste mexikanischer Staaten und Yaxchilán · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »