Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Liste der Weltmeister im Vierer-Kunstradfahren der Frauen

Index Liste der Weltmeister im Vierer-Kunstradfahren der Frauen

Weltmeister im Vierer-Kunstradfahren der Frauen 1 von 2000 bis 2002 Internationaler Preis des Fördervereins Hallenradsport 2 ab 2003 UCI-Weltmeisterschaft Kategorie:Hallenradsport !4er-Kunstradfahren der Frauen Kunstradfahren, Weltmeister, Vierer, Frauen Vierer-Kunstradfahren der Frauen.

34 Beziehungen: Aschaffenburg, Basel, Böblingen, Brünn, Chemnitz, Dornbirn, Freiburg im Breisgau, Hallenradsport-Weltmeisterschaften 2002, Hallenradsport-Weltmeisterschaften 2003, Hallenradsport-Weltmeisterschaften 2004, Hallenradsport-Weltmeisterschaften 2005, Hallenradsport-Weltmeisterschaften 2006, Hallenradsport-Weltmeisterschaften 2007, Hallenradsport-Weltmeisterschaften 2008, Hallenradsport-Weltmeisterschaften 2009, Hallenradsport-Weltmeisterschaften 2010, Hallenradsport-Weltmeisterschaften 2011, Hallenradsport-Weltmeisterschaften 2012, Hallenradsport-Weltmeisterschaften 2013, Hallenradsport-Weltmeisterschaften 2014, Hallenradsport-Weltmeisterschaften 2015, Hallenradsport-Weltmeisterschaften 2016, Hallenradsport-Weltmeisterschaften 2017, Johor, Kagoshima, Kaseda, Kunstradfahren, RMSV Edelweiss Aach, Schiltigheim, Stuttgart, Tata (Ungarn), Tavira, Union Cycliste Internationale, Winterthur.

Aschaffenburg

Die Innenstadt von Aschaffenburg (Luftbild) Aschaffenburg (lokal: Aschebersch) ist eine kreisfreie Stadt im bayerischen Regierungsbezirk Unterfranken, Teil der Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main, größte Stadt der Region Bayerischer Untermain und nach Würzburg die zweitgrößte Stadt im Regierungsbezirk Unterfranken.

Neu!!: Liste der Weltmeister im Vierer-Kunstradfahren der Frauen und Aschaffenburg · Mehr sehen »

Basel

Elisabethenkirche aus gesehen. Im Zentrum befindet sich das Basler Münster Basel ist eine Schweizer Grossstadt sowie Hauptort des Kantons Basel-Stadt, den sie mit den Gemeinden Riehen und Bettingen bildet.

Neu!!: Liste der Weltmeister im Vierer-Kunstradfahren der Frauen und Basel · Mehr sehen »

Böblingen

Böblingen ist eine Kreisstadt im zentralen Baden-Württemberg, etwa 20 Kilometer südwestlich von Stuttgart.

Neu!!: Liste der Weltmeister im Vierer-Kunstradfahren der Frauen und Böblingen · Mehr sehen »

Brünn

Blick auf Brünn von der Festung Špilberk Brünn ist die nach Prag zweitgrößte Stadt Tschechiens.

Neu!!: Liste der Weltmeister im Vierer-Kunstradfahren der Frauen und Brünn · Mehr sehen »

Chemnitz

Blick über das Gründerzeitquartier „Kaßberg“ zum Chemnitzer Stadtzentrum 2014 Das Alte und Neue Rathaus am Chemnitzer Marktplatz Das ehemalige Karl-Marx-Forum mit dem 1971 eingeweihten Karl-Marx-Monument Das Industriemuseum Chemnitz Chemnitz (von 1953 bis 1990 Karl-Marx-Stadt) ist eine kreisfreie Stadt im Südwesten des Freistaates Sachsen und dessen drittgrößte Großstadt nach Leipzig und Dresden.

Neu!!: Liste der Weltmeister im Vierer-Kunstradfahren der Frauen und Chemnitz · Mehr sehen »

Dornbirn

Dornbirn (lokales Vorarlbergerisch) ist die bevölkerungsreichste Stadtgemeinde im österreichischen Bundesland Vorarlberg und zugleich Sitz der Bezirkshauptmannschaft Dornbirn.

Neu!!: Liste der Weltmeister im Vierer-Kunstradfahren der Frauen und Dornbirn · Mehr sehen »

Freiburg im Breisgau

Luftbild von Freiburg von Nordwesten nach Südosten Freiburg vom Schlossbergturm aus gesehen, im Vordergrund das Freiburger Münster Freiburg im Breisgau (abgekürzt Freiburg i. Br. oder Freiburg i. B.) ist eine kreisfreie Großstadt in Baden-Württemberg.

Neu!!: Liste der Weltmeister im Vierer-Kunstradfahren der Frauen und Freiburg im Breisgau · Mehr sehen »

Hallenradsport-Weltmeisterschaften 2002

Die Hallenradsport-WM 2002 fand vom 25.

Neu!!: Liste der Weltmeister im Vierer-Kunstradfahren der Frauen und Hallenradsport-Weltmeisterschaften 2002 · Mehr sehen »

Hallenradsport-Weltmeisterschaften 2003

Die Hallenradsport-WM 2003 fand vom 21.

Neu!!: Liste der Weltmeister im Vierer-Kunstradfahren der Frauen und Hallenradsport-Weltmeisterschaften 2003 · Mehr sehen »

Hallenradsport-Weltmeisterschaften 2004

Die Hallenradsport-WM 2004 fand vom 19.

Neu!!: Liste der Weltmeister im Vierer-Kunstradfahren der Frauen und Hallenradsport-Weltmeisterschaften 2004 · Mehr sehen »

Hallenradsport-Weltmeisterschaften 2005

Die Hallenradsport-WM 2005 fand vom 25.

Neu!!: Liste der Weltmeister im Vierer-Kunstradfahren der Frauen und Hallenradsport-Weltmeisterschaften 2005 · Mehr sehen »

Hallenradsport-Weltmeisterschaften 2006

Chemnitz Arena, Wettkampfstätte der WM Die Hallenradsport-WM 2006 fand vom 24.

Neu!!: Liste der Weltmeister im Vierer-Kunstradfahren der Frauen und Hallenradsport-Weltmeisterschaften 2006 · Mehr sehen »

Hallenradsport-Weltmeisterschaften 2007

Die Hallenradsport-WM 2007 fand vom 9.

Neu!!: Liste der Weltmeister im Vierer-Kunstradfahren der Frauen und Hallenradsport-Weltmeisterschaften 2007 · Mehr sehen »

Hallenradsport-Weltmeisterschaften 2008

Die Hallenradsport-WM 2008 fand vom 24.

Neu!!: Liste der Weltmeister im Vierer-Kunstradfahren der Frauen und Hallenradsport-Weltmeisterschaften 2008 · Mehr sehen »

Hallenradsport-Weltmeisterschaften 2009

Die Hallenradsport-WM 2009 fand vom 6.

Neu!!: Liste der Weltmeister im Vierer-Kunstradfahren der Frauen und Hallenradsport-Weltmeisterschaften 2009 · Mehr sehen »

Hallenradsport-Weltmeisterschaften 2010

Die Hallenradsport-WM 2010 fand vom 26.

Neu!!: Liste der Weltmeister im Vierer-Kunstradfahren der Frauen und Hallenradsport-Weltmeisterschaften 2010 · Mehr sehen »

Hallenradsport-Weltmeisterschaften 2011

Die Hallenradsport-WM 2011 fand vom 4.

Neu!!: Liste der Weltmeister im Vierer-Kunstradfahren der Frauen und Hallenradsport-Weltmeisterschaften 2011 · Mehr sehen »

Hallenradsport-Weltmeisterschaften 2012

Es wurden Wettkämpfe im Radball und Kunstradfahren ausgetragen.

Neu!!: Liste der Weltmeister im Vierer-Kunstradfahren der Frauen und Hallenradsport-Weltmeisterschaften 2012 · Mehr sehen »

Hallenradsport-Weltmeisterschaften 2013

Die Hallenradsport-WM 2013 fand vom 22.

Neu!!: Liste der Weltmeister im Vierer-Kunstradfahren der Frauen und Hallenradsport-Weltmeisterschaften 2013 · Mehr sehen »

Hallenradsport-Weltmeisterschaften 2014

Die Hallenradsport-WM 2014 fand vom 21.

Neu!!: Liste der Weltmeister im Vierer-Kunstradfahren der Frauen und Hallenradsport-Weltmeisterschaften 2014 · Mehr sehen »

Hallenradsport-Weltmeisterschaften 2015

Die Hallenradsport-WM 2015 fand vom 20.

Neu!!: Liste der Weltmeister im Vierer-Kunstradfahren der Frauen und Hallenradsport-Weltmeisterschaften 2015 · Mehr sehen »

Hallenradsport-Weltmeisterschaften 2016

Die Hallenradsport-WM 2016 fand vom 2.

Neu!!: Liste der Weltmeister im Vierer-Kunstradfahren der Frauen und Hallenradsport-Weltmeisterschaften 2016 · Mehr sehen »

Hallenradsport-Weltmeisterschaften 2017

Die Hallenradsport-WM 2017 fanden vom 24.

Neu!!: Liste der Weltmeister im Vierer-Kunstradfahren der Frauen und Hallenradsport-Weltmeisterschaften 2017 · Mehr sehen »

Johor

Johor, ausgesprochen Dschohor (früher: Johore; Jawi: جوهور, aus dem arabischen Wort Jauhar, übersetzt: Wertvolle Steine), ist der südlichste Bundesstaat von Malaysia.

Neu!!: Liste der Weltmeister im Vierer-Kunstradfahren der Frauen und Johor · Mehr sehen »

Kagoshima

Kagoshima (jap. 鹿児島市, -shi; im Deutschen auch Kagoschima) ist eine japanische Hafenstadt an der Südwestspitze der Insel Kyūshū.

Neu!!: Liste der Weltmeister im Vierer-Kunstradfahren der Frauen und Kagoshima · Mehr sehen »

Kaseda

Kaseda (jap. 加世田市, -shi) war eine japanische Stadt in der Präfektur Kagoshima.

Neu!!: Liste der Weltmeister im Vierer-Kunstradfahren der Frauen und Kaseda · Mehr sehen »

Kunstradfahren

Kunstradfahren ist eine Radsport- und Ästhetiksportart, die zumeist in Sporthallen auf einem speziell dafür vorgesehenen Hallenrad (auch „Saalmaschine“ genannt) ausgeübt wird.

Neu!!: Liste der Weltmeister im Vierer-Kunstradfahren der Frauen und Kunstradfahren · Mehr sehen »

RMSV Edelweiss Aach

Der RMSV Edelweiss Aach e.V. (Rad- und Motorsportverein Edelweiss Aach) ist ein Sportverein aus Aach (Hegau).

Neu!!: Liste der Weltmeister im Vierer-Kunstradfahren der Frauen und RMSV Edelweiss Aach · Mehr sehen »

Schiltigheim

Schiltigheim ist eine französische Gemeinde.

Neu!!: Liste der Weltmeister im Vierer-Kunstradfahren der Frauen und Schiltigheim · Mehr sehen »

Stuttgart

Das für Öffentlichkeitsarbeit verwendete Logo der Stadt Stuttgart Schlossplatz am Morgen Alten Schloss Karlshöhe ist die Hauptstadt des deutschen Landes Baden-Württemberg und mit rund 630.000 Einwohnern dessen größte Stadt.

Neu!!: Liste der Weltmeister im Vierer-Kunstradfahren der Frauen und Stuttgart · Mehr sehen »

Tata (Ungarn)

Tata (deutsch Totis, lateinisch Dotis) ist eine ungarische Stadt mit ungefähr 25.000 Einwohnern (Stand 2011).

Neu!!: Liste der Weltmeister im Vierer-Kunstradfahren der Frauen und Tata (Ungarn) · Mehr sehen »

Tavira

Tavira ist eine Stadt und ein Kreis (Concelho) in Portugal mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Liste der Weltmeister im Vierer-Kunstradfahren der Frauen und Tavira · Mehr sehen »

Union Cycliste Internationale

Aigle, Schweiz Die Union Cycliste Internationale (für Internationaler Radsport-Verband, kurz UCI) ist der Dachverband nationaler Radsport-Verbände mit Sitz in Aigle in der Schweiz.

Neu!!: Liste der Weltmeister im Vierer-Kunstradfahren der Frauen und Union Cycliste Internationale · Mehr sehen »

Winterthur

Blick auf Winterthur Strassenkarte von Winterthur Winterthur (im Volksmund Winti genannt) ist mit rund 112'000 Einwohnern die sechstgrösste Stadt der Schweiz und die zweitgrösste des Kantons Zürich.

Neu!!: Liste der Weltmeister im Vierer-Kunstradfahren der Frauen und Winterthur · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Liste der Weltmeister im Vierer-Kunstradfahren Frauen.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »