Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Liste der Tennō

Index Liste der Tennō

Dieser Artikel umfasst eine Auflistung aller Tennō von Japan.

442 Beziehungen: Akihito, Akishino (Prinz), Amaterasu, Ankan, Ankō, Annei, Antoku, Asuka-Zeit, Auslassungspunkte, Azuchi-Momoyama-Zeit, Ōgimachi, Ōjin, Bidatsu, Buretsu, Chōkei, Chūai, Chūkyō, Daigo, Daigo Genji, Edo-Zeit, En’yū, Fushimi (Tennō), Gemmei, Genshō, Geschichte Japans, Go-Daigo, Go-En’yū, Go-Fukakusa, Go-Fushimi, Go-Hanazono, Go-Horikawa, Go-Ichijō, Go-Kameyama, Go-Kashiwabara, Go-Kōgon, Go-Kōmyō, Go-Komatsu, Go-Mizunoo, Go-Momozono, Go-Murakami, Go-Nara, Go-Nijō, Go-Reizei, Go-Saga, Go-Sai, Go-Sakuramachi, Go-Sanjō, Go-Shirakawa, Go-Suzaku, Go-Toba, ..., Go-Tsuchimikado, Go-Uda, Go-Yōzei, Hachiman, Hanazono, Hanzei, Heian-Zeit, Heinrich Julius Klaproth, Heisei-Zeit, Heizei, Higashiyama (Tennō), Hirohito, Hisaaki, Hisahito, Horikawa, Ichijō (Tennō), Ingyō, Interregnum, Itoku, Japan, Japanisches Kaiserhaus, Jimmu, Jingū, Jitō, Jomei, Junna, Junnin, Juntoku, Kaika, Kamakura-Zeit, Kameyama (Tennō), Kammu, Kazan (Tennō), Kōan, Kōan (Tennō), Kōbun, Kōgen, Kōgon, Kōgyoku, Kōkaku, Kōkō, Kōken, Kōmei, Kōmyō, Kōnin, Kōrei, Kōshō, Kōtoku, Keikō, Keitai, Kenzō, Kimmei, Kofun-Zeit, Konoe (Tennō), Lebensalter, Meiji, Meishō, Mommu, Momozono, Montoku, Murakami (Tennō), Murakami Genji, Muromachi-Zeit, Nakamikado, Namboku-chō, Nara-Zeit, Naruhito, Nijō (Tennō), Nimmyō, Ninkō, Ninken, Nintoku, Reigen (Tennō), Reizei, Richū, Rokujō, Saga (Tennō), Sakuramachi, Sanjō (Tennō), Seimu, Seinei, Seiwa, Seiwa Genji, Senka, Shōkō, Shōmu, Shōtoku, Shijō, Shintō, Shirakawa (Tennō), Suiko, Suinin, Suizei, Sujin, Sukō, Sushun, Sutoku, Suzaku (Tennō), Taira, Taishō, Takakura (Tennō), Temmu, Tenji, Tennō, Throninsignien Japans, Toba (Tennō), Toneri-shinnō, Tsuchimikado, Uda (Tennō), Uda Genji, Yamatotakeru, Yōmei, Yōzei, Yūryaku, 1008, 1009, 1010, 1011, 1017, 1025, 1034, 1036, 1045, 1053, 1068, 1073, 1079, 1103, 1107, 1119, 1127, 1129, 1139, 114, 1140, 1143, 1155, 1156, 1164, 1165, 1176, 1178, 1179, 1180, 1181, 1185, 1192, 1196, 1197, 1212, 1218, 1220, 1223, 1231, 1234, 1239, 1242, 1243, 1249, 1265, 1267, 1272, 1276, 1285, 1288, 1297, 13, 130, 1304, 1305, 1308, 1313, 1317, 1322, 1328, 1334, 1336, 1338, 1339, 1343, 1347, 1348, 1351, 1359, 1364, 1368, 1372, 1374, 1377, 1380, 1393, 1394, 1398, 1401, 1416, 1419, 1424, 1426, 1428, 1433, 1442, 1456, 1464, 1471, 1474, 148, 149, 1497, 1500, 1517, 1526, 1552, 1557, 1572, 158, 1586, 1593, 1596, 1617, 1624, 1633, 1638, 1654, 1675, 1680, 1685, 1696, 1702, 1704, 1710, 1711, 1713, 1720, 1732, 1733, 1737, 1740, 1741, 1750, 1753, 1758, 1762, 1768, 1769, 1771, 1779, 1794, 1800, 1813, 1818, 1831, 1840, 1846, 1852, 1867, 1879, 1901, 191, 1912, 1926, 1933, 1960, 1965, 1989, 200, 2006, 209, 215, 257, 273, 29, 291, 310, 336, 342, 376, 393, 399, 401, 405, 410, 418, 427, 444, 449, 450, 453, 456, 466, 467, 477, 479, 484, 487, 489, 498, 506, 507, 509, 510, 518, 520, 531, 536, 538, 539, 549, 553, 554, 571, 577, 585, 587, 592, 593, 594, 596, 626, 628, 631, 632, 641, 645, 648, 654, 661, 662, 672, 676, 680, 683, 686, 689, 69, 70, 701, 703, 707, 709, 711, 716, 718, 72, 722, 733, 735, 737, 748, 765, 770, 774, 782, 785, 786, 806, 810, 824, 827, 830, 84, 840, 842, 845, 850, 853, 867, 868, 869, 873, 881, 885, 887, 893, 897, 902, 910, 914, 923, 926, 930, 931, 949, 950, 952, 959, 967, 968, 976, 98, 980, 983, 991. Erweitern Sie Index (392 mehr) »

Akihito

Kaiser Akihito (2014) Kaiser Akihito und Kaiserin Michiko (2016) Hochzeitsfoto des damaligen Kronprinzen Akihito mit Michiko Shōda (1959) Kaiser Akihito (jap. 明仁; * 23. Dezember 1933 in Tokio) bestieg am 7.

Neu!!: Liste der Tennō und Akihito · Mehr sehen »

Akishino (Prinz)

Prinz Akishino (2014) Prinz Fumihito von Akishino (jap. 秋篠宮文仁親王, Akishino-no-miya Fumihito-shinnō; * 30. November 1965) ist der zweite Sohn des amtierenden Tennō (Akihito) und dessen Frau Michiko und Zweiter in der Thronfolge.

Neu!!: Liste der Tennō und Akishino (Prinz) · Mehr sehen »

Amaterasu

Amaterasu beim Verlassen ihrer Höhle Amaterasu (japanisch 天照), mit vollem Namen Amaterasu-ō-mi-kami (天照大神 „Am Himmel scheinende große erlauchte Göttin“, andere Namen siehe unten), ist die wichtigste Kami (Gottheit) des Shintō.

Neu!!: Liste der Tennō und Amaterasu · Mehr sehen »

Ankan

Ankan (jap. 安閑天皇, Ankan-tennō; * 466; † 15. Januar 536) war der 27.

Neu!!: Liste der Tennō und Ankan · Mehr sehen »

Ankō

Ankō Ankō (jap. 安康天皇, Ankō-tennō; * um 401; † 9. August 456) war nach den Geschichtsbüchern Kojiki und Nihonshoki der 20.

Neu!!: Liste der Tennō und Ankō · Mehr sehen »

Annei

Annei auf einem Druck der Meiji-Zeit Annei (* 577 v. Chr.; † 511 v. Chr.) war nach den alten Reichschroniken Kojiki und Nihonshoki der 3.

Neu!!: Liste der Tennō und Annei · Mehr sehen »

Antoku

Yoshitsuya Ichieisai (1822–1866): ''Der feurige Drache'' (ca. 1860er). Nii no Ama (Antokus Großmutter) rettet Antoku vor einem Drachen im Meer. Antoku (jap. 安徳天皇, Antoku-tennō; * 22. Dezember 1178; † 25. April 1185 bei Dan-no-ura, Shimonoseki-Straße, Japan) war der 81.

Neu!!: Liste der Tennō und Antoku · Mehr sehen »

Asuka-Zeit

Die Asuka-Zeit (jap. 飛鳥時代, Asuka jidai; 538 oder 592–710) ist eine Periode der japanischen Geschichte.

Neu!!: Liste der Tennō und Asuka-Zeit · Mehr sehen »

Auslassungspunkte

Auslassungspunkte (…) sind ein orthografisches Zeichen, das durch drei aufeinanderfolgende Punkte oder durch den Dreipunkt „…“ (ein eigenständiges Schriftzeichen) dargestellt wird und als Satz- bzw.

Neu!!: Liste der Tennō und Auslassungspunkte · Mehr sehen »

Azuchi-Momoyama-Zeit

Japan während der Azuchi-Momoyama-Zeit Die Azuchi-Momoyama-Zeit (jap. 安土桃山時代 Azuchi Momoyama jidai; 1573–1603) ist die Epoche der Reichseiniger Oda Nobunaga und Toyotomi Hideyoshi, als diese das Japan der streitenden Reiche (Sengoku-jidai) militärisch zu vereinigen begannen.

Neu!!: Liste der Tennō und Azuchi-Momoyama-Zeit · Mehr sehen »

Ōgimachi

Kaiser Ōgimachi (jap. 正親町天皇, Ōgimachi-tennō; * 18. Juni 1517; † 6. Februar 1593) war der 106.

Neu!!: Liste der Tennō und Ōgimachi · Mehr sehen »

Ōjin

Ōjin-tennō, Zeichnung von 1908 Ōjin (jap. 応神天皇, Ōjin-tennō; * 5. Januar 200 (traditionell: Chūai 9/12/14); † 31. März 310 (Ōjin 41/2/15)) war der 15.

Neu!!: Liste der Tennō und Ōjin · Mehr sehen »

Bidatsu

Bidatsu (jap. 敏達天皇, Bidatsu-tennō; * 538; † 14. September 585) war der 30.

Neu!!: Liste der Tennō und Bidatsu · Mehr sehen »

Buretsu

Buretsu (jap. 武烈天皇, Buretsu-tennō; * 489; † 7. Januar 507) war der 25.

Neu!!: Liste der Tennō und Buretsu · Mehr sehen »

Chōkei

Kaiser Chōkei (jap. 長慶天皇, Chōkei-tennō; * 1343; † 27. August 1394) war der 98.

Neu!!: Liste der Tennō und Chōkei · Mehr sehen »

Chūai

Chūai (jap. 仲哀天皇, Chūai-tennō; † 6. Februar 200) war nach den alten Geschichtsbüchern Kojiki und Nihonshoki der 14.

Neu!!: Liste der Tennō und Chūai · Mehr sehen »

Chūkyō

Kaiser Chūkyō (jap. 仲恭天皇, Chūkyō-tennō; * 30. Oktober 1218; † 18. Juni 1234) war der 85.

Neu!!: Liste der Tennō und Chūkyō · Mehr sehen »

Daigo

Daigo Daigo (jap. 醍醐天皇, sinngemäß „das Allerfeinste“ Daigo-tennō; * 6. Februar 885; † 23. Oktober 930) war der 60.

Neu!!: Liste der Tennō und Daigo · Mehr sehen »

Daigo Genji

Die Daigo Genji bildeten einen Zweig der Minamoto, der sich von Kaiser Daigo ableitete.

Neu!!: Liste der Tennō und Daigo Genji · Mehr sehen »

Edo-Zeit

Tokugawa Ieyasu, erster Shogun des Tokugawa-Shogunats Als Edo-Zeit (jap. 江戸時代, Edo jidai) oder Tokugawa-Zeit wird der Abschnitt der japanischen Geschichte von 1603 bis 1868 bezeichnet, in dem die Tokugawa-Shogune herrschten.

Neu!!: Liste der Tennō und Edo-Zeit · Mehr sehen »

En’yū

En’yū (jap. 円融天皇, En’yū-tennō; * 12. April 959; † 1. März 991) war der 64.

Neu!!: Liste der Tennō und En’yū · Mehr sehen »

Fushimi (Tennō)

Kaiser Fushimi (jap. 伏見天皇, Fushimi-tennō; * 10. Mai 1265; † 8. Oktober 1317) war der 92.

Neu!!: Liste der Tennō und Fushimi (Tennō) · Mehr sehen »

Gemmei

Kaiserin Gemmei Kaiserin Gemmei (jap. 元明天皇, Gemmei-tennō auch Gemmyō; * 661; † 29. Dezember 721; Regierungszeit: 707–715) war, nach traditioneller Zählung, die 43.

Neu!!: Liste der Tennō und Gemmei · Mehr sehen »

Genshō

Kaiserin Genshö Kaiserin Genshō (jap. 元正天皇, Genshō-tennō; * 680; † 21. April 748) war die 44.

Neu!!: Liste der Tennō und Genshō · Mehr sehen »

Geschichte Japans

Die Geschichte Japans ist geprägt durch ein Wechselspiel aus Isolation und äußeren Einflüssen.

Neu!!: Liste der Tennō und Geschichte Japans · Mehr sehen »

Go-Daigo

Go-Daigo (ca. 1890), Druck von Gekko Ogata (1859–1920) Go-Daigo (jap. 後醍醐天皇, Go-Daigo-tennō, wörtlich „ ‚Butteröl‘ der Spätere“; * 26. November 1288; † 19. September 1339) war der 96.

Neu!!: Liste der Tennō und Go-Daigo · Mehr sehen »

Go-En’yū

Der japanische Kaiser Go-En’yū (jap. 後円融天皇, Go-En’yū Tennō; * 11. Januar 1359; † 6. Juni 1393) war der fünfte der Ashikaga-Thronprätendenten (obwohl diese Bezeichnung hier nicht ganz exakt ist) des Nordhofes während der Zeit der Nord- und Südhöfe.

Neu!!: Liste der Tennō und Go-En’yū · Mehr sehen »

Go-Fukakusa

Go-Fukakusa (jap. 後深草天皇, Go-Fukakusa-Tennō; * 28. Juni 1243; † 17. August 1304) war der 89.

Neu!!: Liste der Tennō und Go-Fukakusa · Mehr sehen »

Go-Fushimi

Go-Fushimi (jap. 後伏見天皇, Go-Fushimi-tennō; * 5. April 1288; † 17. Mai 1336) war der 93.

Neu!!: Liste der Tennō und Go-Fushimi · Mehr sehen »

Go-Hanazono

Kaiser Go-Hanazono (jap. 後花園天皇, Go-Hanazono-tennō; * 10. Juli 1419; † 18. Januar 1470) war der 102.

Neu!!: Liste der Tennō und Go-Hanazono · Mehr sehen »

Go-Horikawa

Go-Horikawa Kaiser Go-Horikawa (jap. 後堀河天皇, Go-Horikawa-tenō; * 22. März 1212; † 31. August 1234) war der 86.

Neu!!: Liste der Tennō und Go-Horikawa · Mehr sehen »

Go-Ichijō

Go-Ichijō (jap. 後一条天皇 Go-Ichijō-tennō; * 12. Oktober 1008; † 15. Mai 1036) war der 68.

Neu!!: Liste der Tennō und Go-Ichijō · Mehr sehen »

Go-Kameyama

Go-Kameyama Kaiser Go-Kameyama (jap. 後亀山天皇, Go-Kameyama-tennō; * um 1347; † 10. Mai 1424) war der 99.

Neu!!: Liste der Tennō und Go-Kameyama · Mehr sehen »

Go-Kashiwabara

Kaiser Go-Kashiwabara (jap. 後柏原天皇, Go-Kashiwabara-tennō; * 19. November 1464; † 19. Mai 1526) war der 104.

Neu!!: Liste der Tennō und Go-Kashiwabara · Mehr sehen »

Go-Kōgon

Go-Kōgon (jap. 後光厳天皇, Go-Kōgon-tennō; * 14. April 1336; † 12. März 1374) war der vierte der sogenannten Ashikaga-Thronprätendenten (obwohl diese Bezeichnung hier nicht ganz exakt ist) des Nordhofes während der Zeit der Nord- und Südhöfe.

Neu!!: Liste der Tennō und Go-Kōgon · Mehr sehen »

Go-Kōmyō

Go-Kōmyō Go-Kōmyō (jap. 後光明天皇, -tennō; * 20. April 1633; † 30. Oktober 1654) war der 110.

Neu!!: Liste der Tennō und Go-Kōmyō · Mehr sehen »

Go-Komatsu

Kaiser Go-Komatsu (jap. 後小松天皇, Go-Komatsu-tennō; * 1. August 1377; † 1. Dezember 1433) war der 100.

Neu!!: Liste der Tennō und Go-Komatsu · Mehr sehen »

Go-Mizunoo

Go-Mizunoo Go-Mizunoo (jap. 後水尾天皇, Go-Mizunoo-tennō; * 29. Juni 1596; † 11. September 1680) war von 1611 bis 1629 Tennō von Japan.

Neu!!: Liste der Tennō und Go-Mizunoo · Mehr sehen »

Go-Momozono

Porträt des Kaisers Go-Momozono Kaiser Go-Momozono (jap. 後桃園天皇; * 5. August 1758; † 16. Dezember 1779) war der 118.

Neu!!: Liste der Tennō und Go-Momozono · Mehr sehen »

Go-Murakami

Kaiser Go-Murakami (jap. 後村上天皇, Go-Murakami-tennō; * 1328; † 29. März 1368) war der 97.

Neu!!: Liste der Tennō und Go-Murakami · Mehr sehen »

Go-Nara

Kaiser Go-Nara (jap. 後奈良天皇, Go-Nara-tennō; * 26. Januar 1497; † 27. September 1557) war der 105.

Neu!!: Liste der Tennō und Go-Nara · Mehr sehen »

Go-Nijō

Kaiser Go-Nijō (jap. 後二条天皇, Go-Nijō-tennō; * 9. März 1285; † 10. September 1308) war der 94.

Neu!!: Liste der Tennō und Go-Nijō · Mehr sehen »

Go-Reizei

Kaiser Go-Reizei (jap. 後冷泉天皇 Go-Reizei-tennō; * 28. August 1025; † 22. Mai 1068) war der 70.

Neu!!: Liste der Tennō und Go-Reizei · Mehr sehen »

Go-Saga

Go-Saga (jap. 後嵯峨天皇, Go-Saga-tennō; * 1. April 1220; † 17. März 1272) war der 88.

Neu!!: Liste der Tennō und Go-Saga · Mehr sehen »

Go-Sai

Go-Sai (jap. 後西天皇, Go-Sai-tennō; * 1. Januar 1638; † 26. März 1685) war der 111.

Neu!!: Liste der Tennō und Go-Sai · Mehr sehen »

Go-Sakuramachi

Go-Sakuramachi Kaiserin Go-Sakuramachi (jap. 後桜町天皇, Go-Sakuramachi tennō; * 23. September 1740; † 24. Dezember 1813) war die 117.

Neu!!: Liste der Tennō und Go-Sakuramachi · Mehr sehen »

Go-Sanjō

Go-Sanjō (jap. 後三条天皇, Go-Sanjō-tennō; * 3. September 1034 in Kyōto; † 15. Juni 1073 ebenda) war der 71.

Neu!!: Liste der Tennō und Go-Sanjō · Mehr sehen »

Go-Shirakawa

Go-Shirakawa Tennō Go-Shirakawa (jap. 後白河天皇, Go-Shirakawa-tennō; * 18. Oktober 1127 in Kyōto; † 26. April 1192 ebenda) war der 77.

Neu!!: Liste der Tennō und Go-Shirakawa · Mehr sehen »

Go-Suzaku

Go-Suzaku (jap. 後朱雀天皇, Go-Suzaku-tennō; * 14. Dezember 1009; † 7. Februar 1045) war der 69.

Neu!!: Liste der Tennō und Go-Suzaku · Mehr sehen »

Go-Toba

Hyakunin-Isshu-Ausgabe (Edo-Zeit) Grabstätte von Go-Toba und seinem Sohn Juntoku in Kyōto Go-Toba (jap. 後鳥羽天皇 Go-Toba-tennō; * 6. August 1180; † 28. März 1239) war der 82.

Neu!!: Liste der Tennō und Go-Toba · Mehr sehen »

Go-Tsuchimikado

Kaiser Go-Tsuchimikado (jap. 後土御門天皇; * 3. Juli 1442; † 21. Oktober 1500) war der 103.

Neu!!: Liste der Tennō und Go-Tsuchimikado · Mehr sehen »

Go-Uda

Go-Uda (jap. 後宇多天皇, Go-Uda-tennō; * 17. Dezember 1267; † 16. Juli 1324) war der 91.

Neu!!: Liste der Tennō und Go-Uda · Mehr sehen »

Go-Yōzei

Kaiser Go-Yōzei (jap. 後陽成天皇, Go-Yōzei-tennō; * 31. Dezember 1571; † 25. September 1617) war der 107.

Neu!!: Liste der Tennō und Go-Yōzei · Mehr sehen »

Hachiman

Hachiman-Schrein von Usa Hachiman (jap. 八幡) ist ein populärer japanischer Gott, der sowohl im Shintō als auch im japanischen Buddhismus verehrt wird.

Neu!!: Liste der Tennō und Hachiman · Mehr sehen »

Hanazono

Kaiser Hanazono Kaiser Hanazono (jap. 花園天皇 Hanazono-tennō; * 14. August 1297; † 2. Dezember 1348) war der 95.

Neu!!: Liste der Tennō und Hanazono · Mehr sehen »

Hanzei

Hanzei (jap. 反正天皇, Hanzei-tennō; * 23. Januar 336 (?); † 12. Februar 410) war nach den Geschichtsbüchern Kojiki und Nihonshoki der 18.

Neu!!: Liste der Tennō und Hanzei · Mehr sehen »

Heian-Zeit

''Stehender Komoku Ten'' (Virupakusa) Als Heian-Zeit (Heian-jidai) bzw.

Neu!!: Liste der Tennō und Heian-Zeit · Mehr sehen »

Heinrich Julius Klaproth

Julius Klaproth Heinrich Julius Klaproth (* 11. Oktober 1783 in Berlin; † 28. August 1835 in Paris) war ein deutscher Orientalist, Sinologe und Forschungsreisender.

Neu!!: Liste der Tennō und Heinrich Julius Klaproth · Mehr sehen »

Heisei-Zeit

Heisei (jap. 平成) ist das Nengō (Regierungsdevise) des Tennōs Akihito und bezeichnet den Zeitraum seit dem 8.

Neu!!: Liste der Tennō und Heisei-Zeit · Mehr sehen »

Heizei

Heizei (jap. 平城天皇, Heizei-tennō; * 15. August 774; † 5. August 824) war der 51.

Neu!!: Liste der Tennō und Heizei · Mehr sehen »

Higashiyama (Tennō)

Higashiyama (jap. 東山天皇, Higashiyama-tennō; * 21. Oktober 1675; † 16. Januar 1710) war der 113.

Neu!!: Liste der Tennō und Higashiyama (Tennō) · Mehr sehen »

Hirohito

Hirohito 1928 im Krönungsgewand Hirohito (japanisch 裕仁; * 29. April 1901 in Tokio; † 7. Januar 1989 ebenda) war entsprechend der traditionellen Thronfolge der 124.

Neu!!: Liste der Tennō und Hirohito · Mehr sehen »

Hisaaki

Prinz Hisaaki (jap. 久明親王, Hisaaki-shinnō; * 19. Oktober 1276; † 16. November 1328) regierte von 1289 bis 1308 als 8.

Neu!!: Liste der Tennō und Hisaaki · Mehr sehen »

Hisahito

Prinz Hisahito (auf dem Boden sitzend) im Kreise der kaiserlichen Familie, 2013 Standarte des Kronprinzen und ältesten Enkels Prinz Hisahito von Akishino (jap. 悠仁親王, Hisahito-shinnō, * 6. September 2006 in Tokio) ist ein japanischer Prinz des Kaiserhauses sowie einziger Enkelsohn von Tennō Akihito.

Neu!!: Liste der Tennō und Hisahito · Mehr sehen »

Horikawa

Horikawa (jap. 堀河天皇, Horikawa-tennō; * 8. August 1079; † 9. August 1107) war der 73.

Neu!!: Liste der Tennō und Horikawa · Mehr sehen »

Ichijō (Tennō)

Ichijō, 66. Tennō Japans Ichijō (jap. 一条天皇, Ichijō-tennō; * 15. Juli 980; † 25. Juli 1011) war der 66.

Neu!!: Liste der Tennō und Ichijō (Tennō) · Mehr sehen »

Ingyō

Ingyō (jap. 允恭天皇, Ingyō-tennō; * 376 (?); † 8. Februar 453) war der 19.

Neu!!: Liste der Tennō und Ingyō · Mehr sehen »

Interregnum

Interregnum (lateinisch für „Zwischenregierung“; Plural: Interregna) bezeichnet eine Übergangsregierung oder den Zeitraum, in dem eine solche herrscht; insbesondere in Wahlmonarchien die Zeit zwischen dem Abdanken oder Ableben eines Regenten und der Amtsaufnahme seines Nachfolgers.

Neu!!: Liste der Tennō und Interregnum · Mehr sehen »

Itoku

Itoku Itoku (jap. 懿徳天皇, Itoku-tennō; * 553 v. Chr.; † 477 v. Chr.) war nach den alten Reichschroniken Kojiki und Nihonshoki Japans 4.

Neu!!: Liste der Tennō und Itoku · Mehr sehen »

Japan

Japan (japanisch 日本, ausgesprochen als Nihon oder Nippon) (amtlich: Staat Japan 日本国, Nihon-koku oder Nippon-koku) ist ein 6852 Inseln umfassender ostasiatischer Staat im Pazifik, der indirekt im Norden an Russland, im Nordwesten an die Volksrepublik China, im Westen an Nordkorea und Südkorea und im Südwesten an die Republik China (Taiwan) grenzt und flächenmäßig der viertgrößte Inselstaat der Welt ist.

Neu!!: Liste der Tennō und Japan · Mehr sehen »

Japanisches Kaiserhaus

Der enge Kreis der kaiserlichen Familie im November 2013. V. l. n. r.: Masako, Naruhito, Akihito, Michiko, Fumihito und Kiko. Hinten: Mako, Aiko und Kako. Vorne: Hisahito. Das Japanische Kaiserhaus (jap. 皇室, kōshitsu; synonym auch Kaiserhof und Kaiserliche Familie; ein alternatives Wort, das auch Kaiserhaus bedeutet, ist 天皇家, tennōke) umfasst die Mitglieder der Familie des amtierenden Tennō, die repräsentative öffentliche Aufgaben übernehmen, sowie deren minderjährige Kinder.

Neu!!: Liste der Tennō und Japanisches Kaiserhaus · Mehr sehen »

Jimmu

Tsukioka Yoshitoshi, 1880) Jimmu oder auch Jinmu (jap. 神武天皇, Jimmu-tennō; * 13. Februar 711 v. Chr. (Kōgo (庚午)/1/1); † 9. April 585 v. Chr. (Jimmu 76/3/11); eigentlich Kamuyamato Iwarebiko no Mikoto) war nach den Reichschroniken Kojiki und Nihonshoki vom 18. Februar 660 v. Chr. (1. Tag des 1. Monats im Jahr des Metall-Hahns) bis 585 v. Chr.

Neu!!: Liste der Tennō und Jimmu · Mehr sehen »

Jingū

Kaiserin Jingu setzt ihren Fuß auf koreanische Erde, Gemälde von Yoshitoshi, 1880 Jingū (jap. 神功皇后, Jingū-kōgō; * ~169; † 269) war eine legendäre Gemahlin des Chūai-tennō und nach dem Tod ihres Mannes 201 bis zur Thronbesteigung ihres Sohnes Ōjin-tennō im Jahre 269 Regentin und den Mythen nach de facto Herrscherin Japans.

Neu!!: Liste der Tennō und Jingū · Mehr sehen »

Jitō

Hyakunin-Isshu-Ausgabe (Edo-Zeit) Nara Jitō (jap. 持統天皇, Jitō-tennō; * 645; † 13. Januar 703) war die 41.

Neu!!: Liste der Tennō und Jitō · Mehr sehen »

Jomei

Jomei (jap. 舒明天皇, Jomei-tennō; * 17. April 593; † 17. November 641) war der 34.

Neu!!: Liste der Tennō und Jomei · Mehr sehen »

Junna

Junna (jap. 淳和天皇 Junna-tennō; * 786; † 8. Mai 840) war der 53.

Neu!!: Liste der Tennō und Junna · Mehr sehen »

Junnin

Junnin (jap. 淳仁天皇, Junnin-tennō; * 733; † 10. November 765) war der 47.

Neu!!: Liste der Tennō und Junnin · Mehr sehen »

Juntoku

Hyakunin-Isshu-Ausgabe (Edo-Zeit) Grab von Go-Toba und Juntoku in Kyōto Juntoku (jap. 順徳天皇, Juntoku-tennō; * 22. Oktober 1197; † 7. Oktober 1242) war der 84.

Neu!!: Liste der Tennō und Juntoku · Mehr sehen »

Kaika

Kaika KaikaIn älterer Literatur auch Kaikwa.

Neu!!: Liste der Tennō und Kaika · Mehr sehen »

Kamakura-Zeit

Daibutsu von Kamakura Die Kamakura-Zeit (jap. 鎌倉時代, Kamakura jidai; 1185–1333) ist eine Epoche der japanischen Geschichte.

Neu!!: Liste der Tennō und Kamakura-Zeit · Mehr sehen »

Kameyama (Tennō)

Statue von Kameyama (Tennō) im Higashi Park in Fukuoka City, Fukuoka, Japan Kameyama (jap. 亀山天皇; * 9. Juli 1249; † 4. Oktober 1305) war der 90.

Neu!!: Liste der Tennō und Kameyama (Tennō) · Mehr sehen »

Kammu

Kammu. Kammu (jap. 桓武天皇, Kammu-tennō; * 737; † 9. April 806) war der 50.

Neu!!: Liste der Tennō und Kammu · Mehr sehen »

Kazan (Tennō)

Kaiser Kazan (jap. 花山天皇, Kazan-tennō; * 29. November 968; † 17. März 1008) war der 65.

Neu!!: Liste der Tennō und Kazan (Tennō) · Mehr sehen »

Kōan

Ein Kōan oder chin.

Neu!!: Liste der Tennō und Kōan · Mehr sehen »

Kōan (Tennō)

Kōan Gedenkstein am Ort des Palastes Akizushima Kōan (jap. 孝安天皇, Kōan-tennō; laut Überlieferung * 427 v. Chr.; † 291 v. Chr.) war nach den alten Reichschroniken Kojiki und Nihonshoki der 6.

Neu!!: Liste der Tennō und Kōan (Tennō) · Mehr sehen »

Kōbun

Kōbun (jap. 弘文天皇, Kōbun-tennō; * 648; † 24. August 672) war der 39.

Neu!!: Liste der Tennō und Kōbun · Mehr sehen »

Kōgen

Kōgen auf einem Druck der Meiji-Zeit Kōgen (jap. 孝元天皇, Kōgen-tennō; * 273 v. Chr.; † 158 v. Chr.) war nach den alten Geschichtsbüchern Kojiki und Nihonshoki der 8.

Neu!!: Liste der Tennō und Kōgen · Mehr sehen »

Kōgon

Kōgon Kaiser Kōgon (jap. 光厳天皇, Kōgon Tennō; * 1. August 1313; † 5. August 1364) war der erste der heute als „Ashikaga-Thronprätendenten“ bezeichneten Personen, obwohl dieser Begriff in diesem Zusammenhang nicht ganz exakt ist.

Neu!!: Liste der Tennō und Kōgon · Mehr sehen »

Kōgyoku

Kōgyoku Kōgyoku (jap. 皇極天皇, Kōgyoku-tennō, * 7. August 594; † 24. August 661) war die 35.

Neu!!: Liste der Tennō und Kōgyoku · Mehr sehen »

Kōkaku

Kaiser Kōkaku Kaiser Kōkaku (jap. 光格天皇, Kōkaku-tennō; * 23. September 1771; † 11. Dezember 1840) war der 119.

Neu!!: Liste der Tennō und Kōkaku · Mehr sehen »

Kōkō

Hyakunin-Isshu-Ausgabe (Edo-Zeit) Kōkō (jap. 光孝天皇, Kōkō-tennō; * 830; † 26. August 887) war der 58.

Neu!!: Liste der Tennō und Kōkō · Mehr sehen »

Kōken

Kōken (jap. 孝謙天皇 Kōken-tennō; * 718; † 28. August 770), auch bekannt als Prinzessin Abe (阿部内親王, Abe-naishinnō).

Neu!!: Liste der Tennō und Kōken · Mehr sehen »

Kōmei

Der japanische Kaiser Kōmei Kaiser Kōmei (jap. 孝明天皇, * 22. Juli 1831; † 30. Januar 1867) war der 121.

Neu!!: Liste der Tennō und Kōmei · Mehr sehen »

Kōmyō

Kaiser Kōmyō Kōmyō (jap. 光明天皇, Kōmyō-tennō; * 11. Januar 1322; † 26. Juli 1380) war der zweite der sogenannten Ashikaga-Thronprätendenten (obwohl diese Bezeichnung hier nicht ganz exakt ist) des Nordhofes während der Zeit der Nord- und Südhöfe.

Neu!!: Liste der Tennō und Kōmyō · Mehr sehen »

Kōnin

Kōnin (jap. 光仁天皇, Kōnin-tennō; * 18. November 709; † 11. Januar 782) war der 49.

Neu!!: Liste der Tennō und Kōnin · Mehr sehen »

Kōrei

Kōrei auf einem Druck der Meiji-Zeit Kōrei (jap. 孝霊天皇, Kōrei-tennō; * 342 v. Chr.; † 215 v. Chr.) war nach den alten Reichschroniken Kojiki und Nihonshoki der 7.

Neu!!: Liste der Tennō und Kōrei · Mehr sehen »

Kōshō

Kōshō Kōshō (jap. 孝昭天皇, Kōshō-tennō; * 506 v. Chr.; † 393 v. Chr.) war nach den alten Reichschroniken Kojiki und Nihonshoki der 5.

Neu!!: Liste der Tennō und Kōshō · Mehr sehen »

Kōtoku

Kōtoku (jap. 孝徳天皇, Kōtoku-tennō; * 22. April 596; † 24. November 654) war der 36.

Neu!!: Liste der Tennō und Kōtoku · Mehr sehen »

Keikō

Keikō (jap. 景行天皇, Keikō-tennō; * 7. November 60; † 23. Dezember 130) war nach den alten Geschichtsbüchern Kojiki und Nihonshoki der 12.

Neu!!: Liste der Tennō und Keikō · Mehr sehen »

Keitai

Keitai (jap. 継体天皇, Keitai-tennō; * 485?; † 9. April 527) war der 26.

Neu!!: Liste der Tennō und Keitai · Mehr sehen »

Kenzō

Kenzō (jap. 顕宗天皇, Kenzō-tennō; * 450; † 25. April 487) war laut Nihonshoki und Kojiki der 23.

Neu!!: Liste der Tennō und Kenzō · Mehr sehen »

Kimmei

Kimmei (jap. 欽明天皇, Kimmei-tennō; * 509; † 15. April 571) war der 29.

Neu!!: Liste der Tennō und Kimmei · Mehr sehen »

Kofun-Zeit

Die Kofun-Zeit (jap. 古墳時代, kofun-jidai) ist eine Periode der japanischen Geschichte, die sich von 300 bis 710 n. Chr.

Neu!!: Liste der Tennō und Kofun-Zeit · Mehr sehen »

Konoe (Tennō)

Konoe (jap. 近衛天皇, Konoe-tennō; * 16. Juni 1139; † 22. August 1155) war der 76.

Neu!!: Liste der Tennō und Konoe (Tennō) · Mehr sehen »

Lebensalter

Lebensalter ist in der Umgangssprache und im Recht das Alter, das sich bei einer natürlichen Person von deren Geburtstag bis zum Berechnungszeitpunkt ergibt.

Neu!!: Liste der Tennō und Lebensalter · Mehr sehen »

Meiji

Meiji-tennō, 1873 Meiji (jap. 明治天皇 Meiji-tennō; * 3. November 1852 in Kyōto; † 30. Juli 1912 in Tokio) ist der gemäß seiner Regierungsdevise (Nengō) Meiji (明治 „aufgeklärte Herrschaft“) postum gebräuchliche Name des 122.

Neu!!: Liste der Tennō und Meiji · Mehr sehen »

Meishō

Tennō Meishō Meishō (jap. 明正天皇, Meishō-tennō; * 9. Januar 1624; † 4. Dezember 1696) war eine Tennō von Japan.

Neu!!: Liste der Tennō und Meishō · Mehr sehen »

Mommu

Kaiser Mommu (jap. 文武天皇, Mommu-tennō; * 683; † 15. Juni 707) war der 42.

Neu!!: Liste der Tennō und Mommu · Mehr sehen »

Momozono

Momozono Kaiser Momozono (jap. 桃園天皇, Momozono-tennō; * 14. April 1741; † 31. August 1762) war der 116.

Neu!!: Liste der Tennō und Momozono · Mehr sehen »

Montoku

Montoku Kaiser Montoku (jap. 文徳天皇, Montoku-tennō; * 827; † 27. August 858) war der 55.

Neu!!: Liste der Tennō und Montoku · Mehr sehen »

Murakami (Tennō)

Murakami (jap. 村上天皇, Murakami-tennō; * 14. Juli 926; † 5. Juli 967) war der 62.

Neu!!: Liste der Tennō und Murakami (Tennō) · Mehr sehen »

Murakami Genji

Die Murakami Genji bildeten einen Zweig der Minamoto, der sich von Kaiser Murakami ableitete.

Neu!!: Liste der Tennō und Murakami Genji · Mehr sehen »

Muromachi-Zeit

Kinkaku-ji Die Muromachi-Zeit (jap. 室町時代, Muromachi jidai; etwa 1336–1573), auch als Ashikaga-Zeit bezeichnet, ist ein Zeitabschnitt in der japanischen Geschichte.

Neu!!: Liste der Tennō und Muromachi-Zeit · Mehr sehen »

Nakamikado

Nakamikado (jap. 中御門天皇, Nakamikado-tennō; * 14. Januar 1702; † 10. Mai 1737) war der 114.

Neu!!: Liste der Tennō und Nakamikado · Mehr sehen »

Namboku-chō

Yoshino Die Namboku-chō-Zeit (jap. 南北朝時代, Nambokuchō-jidai, dt. „Zeit der Nord- und Südhöfe“) war eine Periode in der japanischen Geschichte zu Beginn der Muromachi-Zeit von 1336 bis 1392.

Neu!!: Liste der Tennō und Namboku-chō · Mehr sehen »

Nara-Zeit

Die Nara-Zeit (jap. 奈良時代, Nara jidai) in der Geschichte Japans umfasst die Jahre 710 bis 794.

Neu!!: Liste der Tennō und Nara-Zeit · Mehr sehen »

Naruhito

Kronprinz Naruhito (2018) Kronprinz Naruhito /na'ɺ̠ɯçito/ (jap. 皇太子徳仁親王, Kōtaishi Naruhito-shinnō; * 23. Februar 1960 in Tokio, Japan) ist der älteste Sohn von Kaiser Akihito und Kaiserin Michiko.

Neu!!: Liste der Tennō und Naruhito · Mehr sehen »

Nijō (Tennō)

Nijō (jap. 二条天皇, Nijō-tennō; * 31. Juli 1143; † 5. September 1165) war der 78.

Neu!!: Liste der Tennō und Nijō (Tennō) · Mehr sehen »

Nimmyō

Nimmyō (jap. 仁明天皇, Nimmyō-tennō; * 810; † 21. März 850) war der 54.

Neu!!: Liste der Tennō und Nimmyō · Mehr sehen »

Ninkō

Kaiser Ninkō (jap. 仁孝天皇, Ninkō-tennō; * 16. März 1800; † 21. Februar 1846) war der 120.

Neu!!: Liste der Tennō und Ninkō · Mehr sehen »

Ninken

Ninken (jap. 仁賢天皇, Ninken-tennō; * 449; † 8. August 498) war laut den Geschichtsbüchern Nihonshoki und Kojiki der 24.

Neu!!: Liste der Tennō und Ninken · Mehr sehen »

Nintoku

Osaka, Japan Nintoku (jap. 仁徳天皇, Nintoku-tennō; * 257; † 7. Februar 399 (Nintoku 87/1/16)) war nach den alten Geschichtsbüchern Nihonshoki und Kojiki der 16.

Neu!!: Liste der Tennō und Nintoku · Mehr sehen »

Reigen (Tennō)

Reigen (jap. 霊元天皇, Reigen-tennō; * 9. Juli 1654; † 24. September 1732) war der 112.

Neu!!: Liste der Tennō und Reigen (Tennō) · Mehr sehen »

Reizei

Reizei (jap. 冷泉天皇, Reizei-tennō; * 12. Juni 950; † 21. November 1011) war von 967 bis 969 der 63.

Neu!!: Liste der Tennō und Reizei · Mehr sehen »

Richū

Richū (jap. 履中天皇, Richū-tennō; * 336 (?); † 15. März 405) war nach den Geschichtsbüchern Kojiki und Nihonshoki der 17.

Neu!!: Liste der Tennō und Richū · Mehr sehen »

Rokujō

Kaiser Rokujō (jap. 六条天皇, Rokujō-tennō; * 28. Dezember 1164; † 23. August 1176) war der 79.

Neu!!: Liste der Tennō und Rokujō · Mehr sehen »

Saga (Tennō)

Saga (jap. 嵯峨天皇, Saga-tennō; * 7. September 786; † 15. Juli 842) war der 52.

Neu!!: Liste der Tennō und Saga (Tennō) · Mehr sehen »

Sakuramachi

Sakuramachi Sakuramachi (jap. 桜町天皇, Sakuramachi-tennō; * 8. Februar 1720; † 28. Mai 1750) war der 115.

Neu!!: Liste der Tennō und Sakuramachi · Mehr sehen »

Sanjō (Tennō)

Hyakunin-Isshu-Ausgabe (Edo-Zeit). Sanjō (jap. 三条天皇, Sanjō-tennō; * 5. Februar 976; † 5. Juni 1017) war der 67.

Neu!!: Liste der Tennō und Sanjō (Tennō) · Mehr sehen »

Seimu

Seimu (jap. 成務天皇, Seimu-tennō; * 84; † 191) war nach den alten Schriften Kojiki und Nihonshoki der 13.

Neu!!: Liste der Tennō und Seimu · Mehr sehen »

Seinei

Seinei (jap. 清寧天皇; * 444 (?); † 16. Januar 484) war der 22.

Neu!!: Liste der Tennō und Seinei · Mehr sehen »

Seiwa

miniatur Kaiser Seiwa (jap. 清和天皇, Seiwa-tennō; * 10. Mai 850; † 7. Januar 881) war der 56.

Neu!!: Liste der Tennō und Seiwa · Mehr sehen »

Seiwa Genji

Die Seiwa Genji (jap. 清和源氏) waren der erfolgreichste und mächtigste Zweig der vielen Familienzweige des Minamoto-Clans.

Neu!!: Liste der Tennō und Seiwa Genji · Mehr sehen »

Senka

Senka (jap. 宣化天皇, Senka-tennō; * 467; † 15. März 539) war der 28.

Neu!!: Liste der Tennō und Senka · Mehr sehen »

Shōkō

Kaiser Shōkō (jap. 称光天皇, Shōkō-tennō; * 12. Mai 1401; † 30. August 1428) war der 101.

Neu!!: Liste der Tennō und Shōkō · Mehr sehen »

Shōmu

Grabstätte von Shōmu Shōmu (jap. 聖武天皇, Shōmu-tennō; * 701; † 4. Juni 756) war der 45.

Neu!!: Liste der Tennō und Shōmu · Mehr sehen »

Shōtoku

Gemälde des Kronprinzen aus dem 8. Jh., zu seiner Seite sind sein jüngerer Bruder und Sohn 10.000-Yen-Geldschein mit Porträt des Prinzen (1958) Shōtoku Taishi, gemalt von Kogan Zenji (1800) Shōtoku Taishi (jap. 聖徳太子, dt. Kronprinz Shōtoku; * 574; † 8. April 622) war ein japanischer Prinz.

Neu!!: Liste der Tennō und Shōtoku · Mehr sehen »

Shijō

Kaiser Shijō (jap. 四条天皇, Shijō-tennō; * 17. März 1231; † 10. Februar 1242) war der 87.

Neu!!: Liste der Tennō und Shijō · Mehr sehen »

Shintō

Torii am Itsukushima-Schrein, im Hintergrund die Insel Miyajima Shintō (jap. 神道, im Deutschen meist übersetzt mit „Weg der Götter“) – auch als Shintoismus bezeichnet – ist eine ethnische Religion, die vor allem in Japan verbreitet ist.

Neu!!: Liste der Tennō und Shintō · Mehr sehen »

Shirakawa (Tennō)

Shirakawa (jap. 白河天皇, Shirakawa-tennō; * 7. Juli 1053 in Kyōto; † 24. Juli 1129 ebenda) war der 72.

Neu!!: Liste der Tennō und Shirakawa (Tennō) · Mehr sehen »

Suiko

Kaiserin Suiko Kaiserin Suiko (jap. 推古天皇 Suiko-tennō; * 554; † 15. April 628) war die 33.

Neu!!: Liste der Tennō und Suiko · Mehr sehen »

Suinin

Suinin (jap. 垂仁天皇, Suinin-tennō; * 1. Januar 69 v. Chr. (?); † 14. Juli 70) war gemäß den alten Schriften Kojiki und Nihonshoki der 11.

Neu!!: Liste der Tennō und Suinin · Mehr sehen »

Suizei

Suizei auf einem Druck der Meiji-Zeit Suizei (jap. 綏靖天皇, Suizei-tennō; * 632 v. Chr.; † 549 v. Chr.) war nach den alten Reichschroniken Kojiki und Nihonshoki der 2.

Neu!!: Liste der Tennō und Suizei · Mehr sehen »

Sujin

Sujin (jap. 崇神天皇, Sujin-tennō; * 148 v. Chr.; † 5. Dezember 30 v. Chr.) war entsprechend den alten Schriften Kojiki und Nihonshoki der 10.

Neu!!: Liste der Tennō und Sujin · Mehr sehen »

Sukō

Der japanische Kaiser Sukō (jap. 崇光天皇, Sukō Tennō) (* 25. Mai 1334; † 31. Januar 1398) war der dritte der sogenannten Ashikaga-Thronprätendenten (obwohl diese Bezeichnung hier nicht ganz exakt ist) des Nordhofes während der Zeit der Nord- und Südhöfe.

Neu!!: Liste der Tennō und Sukō · Mehr sehen »

Sushun

Sushun (jap. 崇峻天皇, Sushun-tennō; † 11. Dezember 592) war der 32.

Neu!!: Liste der Tennō und Sushun · Mehr sehen »

Sutoku

Hyakunin-Isshu-Ausgabe (Edo-Zeit) Kuniyoshi (1798−1861) Sutoku (jap. 崇徳天皇, Sutoku-tennō, * 7. Juli 1119; † 14. September 1164) war der 75.

Neu!!: Liste der Tennō und Sutoku · Mehr sehen »

Suzaku (Tennō)

Suzaku (jap. 朱雀天皇, Suzaku-tennō; * 7. September 923 (traditionell: Enchō 1/7/24); † 6. September 952 (traditionell: Tenryaku 6/8/15)) war der 61.

Neu!!: Liste der Tennō und Suzaku (Tennō) · Mehr sehen »

Taira

揚羽蝶, dt. „Ritterfalter“) Die Taira (jap. 平) waren neben den Fujiwara und den Minamoto eine der drei einflussreichsten Clanfamilien, die die Politik Japans während der Heian-Zeit dominierten.

Neu!!: Liste der Tennō und Taira · Mehr sehen »

Taishō

Der Taishō-Kaiser im Jahre 1912 Der Taishō-tennō (jap. 大正天皇) (* 31. August 1879 in Tokio; † 25. Dezember 1926 in Hayama) war der 123.

Neu!!: Liste der Tennō und Taishō · Mehr sehen »

Takakura (Tennō)

Kaiser Takakura (jap. 高倉天皇, Takakura-tennō; * 23. September 1161; † 30. Januar 1181) war der 80.

Neu!!: Liste der Tennō und Takakura (Tennō) · Mehr sehen »

Temmu

Temmu Nara Temmu (jap. 天武天皇, Temmu-tennō; * um 631; † 1. Oktober 686) war nach traditioneller Zählung der 40.

Neu!!: Liste der Tennō und Temmu · Mehr sehen »

Tenji

Tenji (um 1899) Hyakunin-Isshu-Ausgabe (Edo-Zeit) Tenji (jap. 天智天皇, Tenji-tennō; * 626; † 7. Januar 672, auch Tenchi) war der 38.

Neu!!: Liste der Tennō und Tenji · Mehr sehen »

Tennō

Tennō (jap. 天皇 „Himmlischer Herrscher“), eingedeutscht Tenno, ist ein japanischer Herrscher- und Adelstitel, der im Deutschen oft mit „Kaiser“ übersetzt wird, sowie in loserer Verwendung auch die Bezeichnung für das dynastische Geschlecht, das in Japan diesen Titel getragen hat.

Neu!!: Liste der Tennō und Tennō · Mehr sehen »

Throninsignien Japans

künstlerische Interpretation der Throninsignien Japans Die Throninsignien Japans (jap. 三種の神器, Sanshu no Shinki/Jingi oder auch Mikusa no Kandakara) sind drei Artefakte: das Schwert Kusanagi no Tsurugi (草薙剣), ein Krummjuwel Yasakani no Magatama (八尺瓊曲玉) und ein Spiegel, Yata no Kagami (八咫鏡).

Neu!!: Liste der Tennō und Throninsignien Japans · Mehr sehen »

Toba (Tennō)

Toba (jap. 鳥羽天皇, Toba-tennō; * 24. Februar 1103; † 20. Juli 1156) war der 74.

Neu!!: Liste der Tennō und Toba (Tennō) · Mehr sehen »

Toneri-shinnō

Prinz Toneri, Porträt von Kikuchi Yosai Toneri-shinnō (jap. 舎人親王, dt. „Prinz Toneri“; * 676; † 2. Dezember 735) war ein japanischer kaiserlicher Prinz ersten Ranges und Herausgeber des Geschichtswerkes Nihonshoki.

Neu!!: Liste der Tennō und Toneri-shinnō · Mehr sehen »

Tsuchimikado

Kaiser Tsuchimikado (jap. 土御門天皇, Tsuchimikado-tennō; * 3. Januar 1196; † 6. November 1231) war der 83.

Neu!!: Liste der Tennō und Tsuchimikado · Mehr sehen »

Uda (Tennō)

Kaiser Uda Kaiser Uda (jap. 宇多天皇 Uda-tennō; Eigenname Sadami (定省) (* 10. Juni 867 (nach japanischem Kalender: 867/5/5); † 3. September 931 (931/7/19)) war der 59. Tennō von Japan. Er regierte vom 17. September 887 bis 4. August 897 (897/7/3), die Krönung erfolgte am 5. Dezember 887 (887/11/17). Er war der siebte Sohn von Kaiser Kōkō. Seine Mutter war Prinzessin Madarako, eine Enkelin Kaiser Kammus. Sein Vater, Kaiser Kōkō, änderte den Rang seiner Söhne von Mitgliedern des Kaiserhauses zu Untertanen, um einerseits die Staatsausgaben zu reduzieren, andererseits ihren politischen Einfluss zu begrenzen. Sadami bekam den Clannamen Minamoto und wurde Minamoto no Sadami genannt. 887, als Kōkō einen Nachfolger ernennen musste, wurde Sadami wieder zum kaiserlichen Prinzen ernannt. Dies geschah mit Unterstützung des Kampaku (Regenten) Fujiwara no Mototsune, da Sadami durch eine Halbschwester Mototsunes adoptiert wurde. Nach dem Tod seines Vaters bestieg er den Thron. Zu Beginn seiner Herrschaft behielt Mototsune weiter seinen Posten als Kampaku. Nach dessen Tod, waren Fujiwara no Tokihira und Sugawara no Michizane in Udas Gunsten. Uda versuchte den Einfluss der Fujiwara einzudämmen, unter anderem dadurch, dass er Sugawara no Michizane, der als der größte Kanshi-Dichter galt, wichtige Aufgaben übertrug. Uda gründete den Tempel Ninna-ji und machte ihn nach seiner Abdankung 897 zu seiner Residenz. Sein Nachfolger wurde sein ältester Sohn mit einer Frau aus dem Clan der Fujiwara, Prinz Atsuhito. Dieser regierte als Kaiser Daigo.

Neu!!: Liste der Tennō und Uda (Tennō) · Mehr sehen »

Uda Genji

Die Uda Genji bildeten einen Zweig der Minamoto, der sich von Kaiser Uda ableitete.

Neu!!: Liste der Tennō und Uda Genji · Mehr sehen »

Yamatotakeru

Yoshitoshi, fiktive Darstellung des Yamatotakeru, 1886 Yamatotakeru no mikoto (jap. ヤマトタケルノミコト, Kojiki: 倭建命, Nihonshoki: 日本武尊; * 72; † 113), auch Yamato-o-gu-na no mikoto (Kojiki: 倭男具那命, Nihonshoki: 日本童男尊), war der Sohn des Keikō-tennō.

Neu!!: Liste der Tennō und Yamatotakeru · Mehr sehen »

Yōmei

Yōmei (jap. 用明天皇, Yōmei-tennō; * 540; † 21. Mai 587) war der 31.

Neu!!: Liste der Tennō und Yōmei · Mehr sehen »

Yōzei

Das Grab des Yōzei-Tennō Hyakunin-Isshu-Ausgabe (Edo-Zeit) Yōzei (jap. 陽成天皇, Yōzei-tennō, auch Sadaakira (貞明); * 2. Januar 869; † 23. Oktober 949) war der 57.

Neu!!: Liste der Tennō und Yōzei · Mehr sehen »

Yūryaku

Yūryaku (jap. 雄略天皇; * um 418; † 7. August 479) war der 21.

Neu!!: Liste der Tennō und Yūryaku · Mehr sehen »

1008

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1008 · Mehr sehen »

1009

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1009 · Mehr sehen »

1010

Der römisch-deutsche König Heinrich II. versammelt in der Mark Lausitz ein Heer für einen Feldzug gegen Polen unter Herzog Bolesław I Chrobry.

Neu!!: Liste der Tennō und 1010 · Mehr sehen »

1011

Stammtafel der Billunger.

Neu!!: Liste der Tennō und 1011 · Mehr sehen »

1017

Das Nordseereich 1016–1035 Knut der Große heiratet Emma von der Normandie, die Ehefrau seines im Vorjahr verstorbenen Rivalen Æthelred, um seine Thronansprüche in England zu festigen, obwohl er zuvor schon die englische Adelige Ælfgifu von Northampton geheiratet hat.

Neu!!: Liste der Tennō und 1017 · Mehr sehen »

1025

Polen 992 – 1025.

Neu!!: Liste der Tennō und 1025 · Mehr sehen »

1034

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1034 · Mehr sehen »

1036

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1036 · Mehr sehen »

1045

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1045 · Mehr sehen »

1053

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1053 · Mehr sehen »

1068

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1068 · Mehr sehen »

1073

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1073 · Mehr sehen »

1079

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1079 · Mehr sehen »

1103

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1103 · Mehr sehen »

1107

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1107 · Mehr sehen »

1119

Spätere Darstellung der Schlacht von 1337.

Neu!!: Liste der Tennō und 1119 · Mehr sehen »

1127

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1127 · Mehr sehen »

1129

Kilikien im 12. und 13. Jahrhundert.

Neu!!: Liste der Tennō und 1129 · Mehr sehen »

1139

Das Wappen König Afonsos I.

Neu!!: Liste der Tennō und 1139 · Mehr sehen »

114

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 114 · Mehr sehen »

1140

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1140 · Mehr sehen »

1143

Alfonso VII. von Kastilien.

Neu!!: Liste der Tennō und 1143 · Mehr sehen »

1155

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1155 · Mehr sehen »

1156

Hochzeit Friedrichs I. mit Beatrix von Burgund, Giovanni Battista Tiepolo, 1751.

Neu!!: Liste der Tennō und 1156 · Mehr sehen »

1164

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1164 · Mehr sehen »

1165

Wilhelm der Löwe.

Neu!!: Liste der Tennō und 1165 · Mehr sehen »

1176

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1176 · Mehr sehen »

1178

Wappen Orio Mastropieros.

Neu!!: Liste der Tennō und 1178 · Mehr sehen »

1179

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1179 · Mehr sehen »

1180

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1180 · Mehr sehen »

1181

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1181 · Mehr sehen »

1185

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1185 · Mehr sehen »

1192

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1192 · Mehr sehen »

1196

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1196 · Mehr sehen »

1197

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1197 · Mehr sehen »

1212

Friedrich II. mit seinem Falken.

Neu!!: Liste der Tennō und 1212 · Mehr sehen »

1218

Der Fünfte Kreuzzug unter Johann von Brienne kann über Monate hinweg keine Fortschritte gegen die Ayyubiden unter Sultan Abu-Bakr Malik al-ʿAdil I. erzielen, da diese einer offenen Feldschlacht immer wieder ausweichen.

Neu!!: Liste der Tennō und 1218 · Mehr sehen »

1220

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1220 · Mehr sehen »

1223

Die Thronbesteigung Ludwigs VIII.

Neu!!: Liste der Tennō und 1223 · Mehr sehen »

1231

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1231 · Mehr sehen »

1234

Theobald von Champagne.

Neu!!: Liste der Tennō und 1234 · Mehr sehen »

1239

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1239 · Mehr sehen »

1242

Übersichtskarte mit dem Ort der Schlacht.

Neu!!: Liste der Tennō und 1242 · Mehr sehen »

1243

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1243 · Mehr sehen »

1249

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1249 · Mehr sehen »

1265

Im Jahr 1265 tritt das erste repräsentative Parlament Englands in London zusammen.

Neu!!: Liste der Tennō und 1265 · Mehr sehen »

1267

Nach seiner Zusage an Papst Clemens IV. nimmt Ludwig IX. („der Heilige“), König von Frankreich, am 24. März mit seinen Söhnen in Paris das Kreuz und bricht ins Heilige Land auf.

Neu!!: Liste der Tennō und 1267 · Mehr sehen »

1272

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1272 · Mehr sehen »

1276

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1276 · Mehr sehen »

1285

Der im Vorjahr begonnene Aragonesische Kreuzzug des französischen Königs Philipp III. gegen Peter III. von Aragón steht unter keinem guten Stern: Seine Unterstützer Karl von Anjou und Papst Martin IV. sterben am 7. Januar bzw.

Neu!!: Liste der Tennō und 1285 · Mehr sehen »

1288

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1288 · Mehr sehen »

1297

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1297 · Mehr sehen »

13

Augustus.

Neu!!: Liste der Tennō und 13 · Mehr sehen »

130

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 130 · Mehr sehen »

1304

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1304 · Mehr sehen »

1305

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1305 · Mehr sehen »

1308

Die Ermordung Albrechts I.

Neu!!: Liste der Tennō und 1308 · Mehr sehen »

1313

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1313 · Mehr sehen »

1317

König Philipp V. von Frankreich wird gekrönt.

Neu!!: Liste der Tennō und 1317 · Mehr sehen »

1322

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1322 · Mehr sehen »

1328

Europa 1328.

Neu!!: Liste der Tennō und 1328 · Mehr sehen »

1334

Wappen von Papst Benedikt XII.

Neu!!: Liste der Tennō und 1334 · Mehr sehen »

1336

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1336 · Mehr sehen »

1338

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1338 · Mehr sehen »

1339

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1339 · Mehr sehen »

1343

Turm der Burg von Paide, von wo aus der Aufstand seinen Ausgang nimmt.

Neu!!: Liste der Tennō und 1343 · Mehr sehen »

1347

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1347 · Mehr sehen »

1348

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1348 · Mehr sehen »

1351

König U Thong, vor Wat Khao Phra Sri Sanphet.

Neu!!: Liste der Tennō und 1351 · Mehr sehen »

1359

Rudolf IV. von Habsburg versucht kurfürstliche Rechte zu erhalten.

Neu!!: Liste der Tennō und 1359 · Mehr sehen »

1364

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1364 · Mehr sehen »

1368

Eroberung Kopenhagens durch die Hanse, Darstellung aus dem 19. Jh.

Neu!!: Liste der Tennō und 1368 · Mehr sehen »

1372

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1372 · Mehr sehen »

1374

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1374 · Mehr sehen »

1377

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1377 · Mehr sehen »

1380

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1380 · Mehr sehen »

1393

Obwohl die Kirche einen solchen Polterabend auf dem Konzil von Tours im Jahr 1163 ausdrücklich untersagt hat, wird am 28. Januar am Hof des französischen Königs Karl VI. anlässlich der Hochzeit einer Ehrendame der Königin Isabeau ein Charivari abgehalten.

Neu!!: Liste der Tennō und 1393 · Mehr sehen »

1394

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1394 · Mehr sehen »

1398

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1398 · Mehr sehen »

1401

Siegel Ruprechts 1401 Der Kölner Erzbischof Friedrich III. von Saarwerden krönt den Pfälzer Kurfürsten Ruprecht aus dem Hause Wittelsbach am 6. Januar im Kölner Dom zum römisch-deutschen König.

Neu!!: Liste der Tennō und 1401 · Mehr sehen »

1416

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1416 · Mehr sehen »

1419

Belagerung von Rouen 1418–1419.

Neu!!: Liste der Tennō und 1419 · Mehr sehen »

1424

Žižkas Grabhügel.

Neu!!: Liste der Tennō und 1424 · Mehr sehen »

1426

Nachbildung eines Hussitenschildes. Original im Museum Prag.

Neu!!: Liste der Tennō und 1426 · Mehr sehen »

1428

Kurfürst Friedrich II.

Neu!!: Liste der Tennō und 1428 · Mehr sehen »

1433

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1433 · Mehr sehen »

1442

Die württembergische Teilung von 1442.

Neu!!: Liste der Tennō und 1442 · Mehr sehen »

1456

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1456 · Mehr sehen »

1464

Rosenkriege Die Yorkisten unter John Neville, 1.

Neu!!: Liste der Tennō und 1464 · Mehr sehen »

1471

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1471 · Mehr sehen »

1474

Eidgenossenschaft 1474.

Neu!!: Liste der Tennō und 1474 · Mehr sehen »

148

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 148 · Mehr sehen »

149

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 149 · Mehr sehen »

1497

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1497 · Mehr sehen »

1500

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1500 · Mehr sehen »

1517

Im Jahr 1517 werden Ereignisse in Gang gesetzt, die das religiöse und politische Geschehen über Jahrhunderte hinweg prägen werden.

Neu!!: Liste der Tennō und 1517 · Mehr sehen »

1526

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1526 · Mehr sehen »

1552

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1552 · Mehr sehen »

1557

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1557 · Mehr sehen »

1572

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1572 · Mehr sehen »

158

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 158 · Mehr sehen »

1586

James VI. 1586.

Neu!!: Liste der Tennō und 1586 · Mehr sehen »

1593

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1593 · Mehr sehen »

1596

Temeswar in der Zeit der osmanischen Besetzung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1596 · Mehr sehen »

1617

Durch den Frieden von Stolbowo erwirbt Schweden Karelien und Ingermanland (rot).

Neu!!: Liste der Tennō und 1617 · Mehr sehen »

1624

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1624 · Mehr sehen »

1633

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1633 · Mehr sehen »

1638

Vogelschau der Schlacht bei Rheinfelden, Kupferstich von Matthäus Merian, veröffentlicht 1670 in ''Theatrum Europaeum''.

Neu!!: Liste der Tennō und 1638 · Mehr sehen »

1654

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1654 · Mehr sehen »

1675

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1675 · Mehr sehen »

1680

Olympia Mancini, Gräfin von Soissons.

Neu!!: Liste der Tennō und 1680 · Mehr sehen »

1685

königliches Wappen James' II.

Neu!!: Liste der Tennō und 1685 · Mehr sehen »

1696

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1696 · Mehr sehen »

1702

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1702 · Mehr sehen »

1704

Michael Stephan Kardinal Radziejowski.

Neu!!: Liste der Tennō und 1704 · Mehr sehen »

1710

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1710 · Mehr sehen »

1711

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1711 · Mehr sehen »

1713

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1713 · Mehr sehen »

1720

Der Krieg im Ostseeraum 1709-21.

Neu!!: Liste der Tennō und 1720 · Mehr sehen »

1732

Symbolische Darstellung des Empfangs Salzburger Exulanten in Preußen durch Friedrich Wilhelm I. Preußens König Friedrich Wilhelm I. erlässt im Zuge des Rétablissements von Ostpreußen am 2. Februar ein Einladungspatent an die aus Salzburg vertriebenen Protestanten, die sogenannten Salzburger Exulanten.

Neu!!: Liste der Tennō und 1732 · Mehr sehen »

1733

Friedrich August II. von Sachsen.

Neu!!: Liste der Tennō und 1733 · Mehr sehen »

1737

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1737 · Mehr sehen »

1740

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1740 · Mehr sehen »

1741

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1741 · Mehr sehen »

1750

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1750 · Mehr sehen »

1753

1753 hält das im Frieden von Aachen 1748 erreichte Gleichgewicht der Großmächte Europas zwar weiter an, es gibt jedoch erste Anzeichen für die bald folgende Umkehrung der Allianzen, ein Zusammengehen Frankreichs und Österreichs auf der einen und Großbritanniens und Preußens auf der anderen.

Neu!!: Liste der Tennō und 1753 · Mehr sehen »

1758

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1758 · Mehr sehen »

1762

Frieden von St. Petersburg Das Jahr 1762 bringt eine Wende im seit 1756 andauernden Krieg in Europa.

Neu!!: Liste der Tennō und 1762 · Mehr sehen »

1768

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1768 · Mehr sehen »

1769

Madame du Barry.

Neu!!: Liste der Tennō und 1769 · Mehr sehen »

1771

Gustav III. von Schweden.

Neu!!: Liste der Tennō und 1771 · Mehr sehen »

1779

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1779 · Mehr sehen »

1794

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1794 · Mehr sehen »

1800

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1800 · Mehr sehen »

1813

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1813 · Mehr sehen »

1818

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1818 · Mehr sehen »

1831

Schlacht bei Grochów, Historiengemälde von Bogdan Willewalde.

Neu!!: Liste der Tennō und 1831 · Mehr sehen »

1840

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1840 · Mehr sehen »

1846

Kavallerieangriff der Briten in der Schlacht von Aliwal.

Neu!!: Liste der Tennō und 1846 · Mehr sehen »

1852

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1852 · Mehr sehen »

1867

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1867 · Mehr sehen »

1879

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1879 · Mehr sehen »

1901

Das Jahr 1901 markiert den Beginn des 20. Jahrhunderts.

Neu!!: Liste der Tennō und 1901 · Mehr sehen »

191

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 191 · Mehr sehen »

1912

Das Jahr 1912 ist vor allem durch die wachsende Konfliktsituation in Europa geprägt, die zwei Jahre später in den Ersten Weltkrieg münden wird.

Neu!!: Liste der Tennō und 1912 · Mehr sehen »

1926

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1926 · Mehr sehen »

1933

Nach seiner Ernennung zum Reichskanzler verlässt Adolf Hitler im Auto die Reichskanzlei. Die Politik des Jahres 1933 ist geprägt durch die „Machtergreifung“ der Nationalsozialisten unter Adolf Hitler im Deutschen Reich und das damit verbundene Ende der Weimarer Republik und den Beginn des „Dritten Reichs“.

Neu!!: Liste der Tennō und 1933 · Mehr sehen »

1960

Das Jahr 1960 wird auch als Afrikanisches Jahr bezeichnet, weil gleich 18 afrikanische Kolonien die Unabhängigkeit von ihren Kolonialmächten erlangten: Kamerun, Togo, Madagaskar, die Republik Kongo, Benin, Niger, Burkina Faso, Elfenbeinküste, Tschad, die Zentralafrikanische Republik, die Republik Kongo, Gabun, Senegal, Mali, Nigeria, Mauretanien sowie Britisch-Somaliland und Italienisch-Somaliland, die sich zum heutigen Somalia vereinigten.

Neu!!: Liste der Tennō und 1960 · Mehr sehen »

1965

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 1965 · Mehr sehen »

1989

Das Jahr 1989 stand maßgeblich unter dem Einfluss der politischen Umwälzungen in den europäischen Ostblockstaaten, welche durch wachsenden Protest der Bevölkerung hervorgerufen wurden.

Neu!!: Liste der Tennō und 1989 · Mehr sehen »

200

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 200 · Mehr sehen »

2006

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 2006 · Mehr sehen »

209

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 209 · Mehr sehen »

215

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 215 · Mehr sehen »

257

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 257 · Mehr sehen »

273

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 273 · Mehr sehen »

29

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 29 · Mehr sehen »

291

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 291 · Mehr sehen »

310

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 310 · Mehr sehen »

336

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 336 · Mehr sehen »

342

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 342 · Mehr sehen »

376

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 376 · Mehr sehen »

393

Solidus des Honorius.

Neu!!: Liste der Tennō und 393 · Mehr sehen »

399

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 399 · Mehr sehen »

401

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 401 · Mehr sehen »

405

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 405 · Mehr sehen »

410

Die Eroberung Roms durch Alarich, Französische Miniatur aus dem 15. Jahrhundert.

Neu!!: Liste der Tennō und 410 · Mehr sehen »

418

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 418 · Mehr sehen »

427

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 427 · Mehr sehen »

444

Ende 444 oder Anfang 445 ermordet Attila seinen Bruder und Mitherrscher Bleda.

Neu!!: Liste der Tennō und 444 · Mehr sehen »

449

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 449 · Mehr sehen »

450

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 450 · Mehr sehen »

453

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 453 · Mehr sehen »

456

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 456 · Mehr sehen »

466

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 466 · Mehr sehen »

467

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 467 · Mehr sehen »

477

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 477 · Mehr sehen »

479

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 479 · Mehr sehen »

484

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 484 · Mehr sehen »

487

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 487 · Mehr sehen »

489

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 489 · Mehr sehen »

498

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 498 · Mehr sehen »

506

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 506 · Mehr sehen »

507

Feldzüge der Franken in Aquitanien in den Jahren 507-509.

Neu!!: Liste der Tennō und 507 · Mehr sehen »

509

Feldzüge der Franken in Aquitanien in den Jahren 507-509.

Neu!!: Liste der Tennō und 509 · Mehr sehen »

510

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 510 · Mehr sehen »

518

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 518 · Mehr sehen »

520

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 520 · Mehr sehen »

531

Entwicklung des Frankenreiches ab 481 In einer Schlacht an der Unstrut besiegen die merowingischen Franken die Thüringer.

Neu!!: Liste der Tennō und 531 · Mehr sehen »

536

Verlauf der Gotenkriege ab 535.

Neu!!: Liste der Tennō und 536 · Mehr sehen »

538

Verlauf der Gotenkriege ab 535.

Neu!!: Liste der Tennō und 538 · Mehr sehen »

539

Königreich der Gepiden 539-551.

Neu!!: Liste der Tennō und 539 · Mehr sehen »

549

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 549 · Mehr sehen »

553

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 553 · Mehr sehen »

554

Verlauf der Gotenkriege bis 554.

Neu!!: Liste der Tennō und 554 · Mehr sehen »

571

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 571 · Mehr sehen »

577

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 577 · Mehr sehen »

585

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 585 · Mehr sehen »

587

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 587 · Mehr sehen »

592

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 592 · Mehr sehen »

593

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 593 · Mehr sehen »

594

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 594 · Mehr sehen »

596

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 596 · Mehr sehen »

626

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 626 · Mehr sehen »

628

Münze von Ardaschir III.

Neu!!: Liste der Tennō und 628 · Mehr sehen »

631

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 631 · Mehr sehen »

632

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 632 · Mehr sehen »

641

Solidus des Herakleios mit seinen Söhnen Konstantin III. und Heraklonas.

Neu!!: Liste der Tennō und 641 · Mehr sehen »

645

Kaiserin Kōgyoku.

Neu!!: Liste der Tennō und 645 · Mehr sehen »

648

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 648 · Mehr sehen »

654

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 654 · Mehr sehen »

661

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 661 · Mehr sehen »

662

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 662 · Mehr sehen »

672

Kaiser Temmu.

Neu!!: Liste der Tennō und 672 · Mehr sehen »

676

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 676 · Mehr sehen »

680

Das Mausoleum von Imam Husain ibn ʿAlī in Kerbela.

Neu!!: Liste der Tennō und 680 · Mehr sehen »

683

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 683 · Mehr sehen »

686

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 686 · Mehr sehen »

689

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 689 · Mehr sehen »

69

Das Jahr 69 nach unserer Zeitrechnung (DCCCXXII nach dem römischen Kalender ab urbe condita) geht als das erste Vierkaiserjahr in die Geschichte des Römischen Reichs ein.

Neu!!: Liste der Tennō und 69 · Mehr sehen »

70

Karte über die Belagerung Jerusalems.

Neu!!: Liste der Tennō und 70 · Mehr sehen »

701

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 701 · Mehr sehen »

703

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 703 · Mehr sehen »

707

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 707 · Mehr sehen »

709

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 709 · Mehr sehen »

711

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 711 · Mehr sehen »

716

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 716 · Mehr sehen »

718

Das Byzantinische Reich 717/18.

Neu!!: Liste der Tennō und 718 · Mehr sehen »

72

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 72 · Mehr sehen »

722

Standbild Pelayos in Covadonga, Asturien.

Neu!!: Liste der Tennō und 722 · Mehr sehen »

733

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 733 · Mehr sehen »

735

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 735 · Mehr sehen »

737

Childerich wird vor dem Eintritt ins Kloster geschoren.

Neu!!: Liste der Tennō und 737 · Mehr sehen »

748

Tassilo reitet in Begleitung von drei Knechten zur Jagd (Meister der Pollinger Tafeln, 1444).

Neu!!: Liste der Tennō und 748 · Mehr sehen »

765

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 765 · Mehr sehen »

770

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 770 · Mehr sehen »

774

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 774 · Mehr sehen »

782

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 782 · Mehr sehen »

785

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 785 · Mehr sehen »

786

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 786 · Mehr sehen »

806

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 806 · Mehr sehen »

810

Europa um 810.

Neu!!: Liste der Tennō und 810 · Mehr sehen »

824

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 824 · Mehr sehen »

827

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 827 · Mehr sehen »

830

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 830 · Mehr sehen »

84

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 84 · Mehr sehen »

840

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 840 · Mehr sehen »

842

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 842 · Mehr sehen »

845

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 845 · Mehr sehen »

850

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 850 · Mehr sehen »

853

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 853 · Mehr sehen »

867

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 867 · Mehr sehen »

868

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 868 · Mehr sehen »

869

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 869 · Mehr sehen »

873

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 873 · Mehr sehen »

881

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 881 · Mehr sehen »

885

Zeitgenössische Darstellung dänischer Wikinger.

Neu!!: Liste der Tennō und 885 · Mehr sehen »

887

Im Jahr 887 endet die letzte Gesamtherrschaft über das Frankenreich.

Neu!!: Liste der Tennō und 887 · Mehr sehen »

893

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 893 · Mehr sehen »

897

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 897 · Mehr sehen »

902

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 902 · Mehr sehen »

910

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 910 · Mehr sehen »

914

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 914 · Mehr sehen »

923

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 923 · Mehr sehen »

926

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 926 · Mehr sehen »

930

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 930 · Mehr sehen »

931

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 931 · Mehr sehen »

949

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 949 · Mehr sehen »

950

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 950 · Mehr sehen »

952

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 952 · Mehr sehen »

959

Der angebliche Mord Theophanos an Konstantin VII., ''Madrider Bilderhandschrift des Skylitzes''.

Neu!!: Liste der Tennō und 959 · Mehr sehen »

967

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 967 · Mehr sehen »

968

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 968 · Mehr sehen »

976

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 976 · Mehr sehen »

98

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 98 · Mehr sehen »

980

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 980 · Mehr sehen »

983

Kaiser Otto II. setzt Adalbert von Prag durch Überreichung des Bischofsstabes in sein geistliches Amt ein, Darstellung an der Tür des Gnesener Doms.

Neu!!: Liste der Tennō und 983 · Mehr sehen »

991

Keine Beschreibung.

Neu!!: Liste der Tennō und 991 · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Japanische Kaiser, Liste der Kaiser von Japan, Liste der Tenno, Liste der japanischen Kaiser, Liste japanischer Kaiser.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »