Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Lionel Stander

Index Lionel Stander

Lionel Jay Stander (* 11. Januar 1908 in der Bronx, New York City; † 30. November 1994 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

73 Beziehungen: Ah sì? E io lo dico a Zzzzorro!, Auch Henker sterben, Auch Killer müssen sterben, Ausgerechnet Weltmeister, Bronchialkarzinom, Bronx, Cookie (Film), Dein Vergnügen ist auch mein Vergnügen, Der Coup der 7 Asse, Der Held des Tages, Der letzte Gangster, Deutsch-sowjetischer Nichtangriffspakt, Die Internationale, Die letzte Rechnung zahlst du selbst, Die Pforten des Paradieses, Die Rotröcke, Die Schatzinsel (1972), Don Camillo e i giovani d’oggi, Ein charmanter Schurke, Ein Stern geht auf, Erotikfilm, Explosion des Schweigens, Faschismus, Fünf Klumpen Gold, Forest Lawn Memorial Park (Glendale), Frank Capra, Fredric March, Gary Cooper, Glendale (Kalifornien), Golden Globe Award, Guadalkanal – die Hölle im Pazifik, Hart aber herzlich, Hügel der blutigen Stiefel, Hollywood Ten, Humphrey Bogart, Italowestern, James Cagney, Jean Arthur, John Howard Lawson, Kennwort 777, Komitee für unamerikanische Umtriebe, Kommunistische Partei der USA, Los Angeles, Malta sehen und sterben, Martin Dies junior, Meet Nero Wolfe, Melvyn Douglas, Mr. Deeds geht in die Stadt, New York City, New York, New York, ..., Partirono preti, tornarono… curati, Paul Jarrico, Pinocchio (1972), Popular Front, Robert Wagner (Schauspieler), Ronald Reagan, Schnelle Fäuste, Spiel mir das Lied vom Tod, Stefanie Powers, Tanz auf dem Eis, Tedeum – Jeder Hieb ein Prankenschlag, The Gay Deception, Treffpunkt Todesbrücke, Vereinigte Staaten, Verrückter Mittwoch, Wenn Katelbach kommt…, Wie kommt ein so reizendes Mädchen zu diesem Gewerbe?, Wo Gangster um die Ecke knallen, 11. Januar, 1908, 1941 – Wo bitte geht’s nach Hollywood, 1994, 30. November. Erweitern Sie Index (23 mehr) »

Ah sì? E io lo dico a Zzzzorro!

Ah sì? E io lo dico a Zzzzorro! ist eine 1975 entstandene Filmparodie auf Zorrofilme und Italowestern, die im deutschen Sprachraum nicht gezeigt wurde.

Neu!!: Lionel Stander und Ah sì? E io lo dico a Zzzzorro! · Mehr sehen »

Auch Henker sterben

Auch Henker sterben (Originaltitel: Hangmen Also Die!) ist ein US-amerikanisches Filmdrama des aus Österreich stammenden Regisseurs Fritz Lang aus dem Jahr 1943.

Neu!!: Lionel Stander und Auch Henker sterben · Mehr sehen »

Auch Killer müssen sterben

Auch Killer müssen sterben (Originaltitel: La mano nera) ist ein Kriminalfilm aus dem Jahr 1973 über die sogenannte Black Hand Gang.

Neu!!: Lionel Stander und Auch Killer müssen sterben · Mehr sehen »

Ausgerechnet Weltmeister

Ausgerechnet Weltmeister (Originaltitel: The Milky Way) ist eine US-amerikanische Slapstickkomödie aus dem Jahre 1936 mit Harold Lloyd in der Hauptrolle.

Neu!!: Lionel Stander und Ausgerechnet Weltmeister · Mehr sehen »

Bronchialkarzinom

CT-Einzelschichten zusammengesetztes 3D-Bild (der Pfeil weist auf das Karzinom) Unter einem Bronchialkarzinom (auch Lungenkarzinom, bronchogenes Karzinom, Bronchuskarzinom, Lungenkrebs;, lung cancer) versteht man eine bösartige Neubildung entarteter Zellen der Bronchien oder Bronchiolen.

Neu!!: Lionel Stander und Bronchialkarzinom · Mehr sehen »

Bronx

Die Bronx ist seit dem 10.

Neu!!: Lionel Stander und Bronx · Mehr sehen »

Cookie (Film)

Cookie (alternativer Verweistitel: Cookie – Die Tochter des Paten) ist eine US-amerikanische Kriminalkomödie aus dem Jahr 1989.

Neu!!: Lionel Stander und Cookie (Film) · Mehr sehen »

Dein Vergnügen ist auch mein Vergnügen

Der italienische Spielfilm Dein Vergnügen ist auch mein Vergnügen (Il tuo piacere è il mio) von 1972 ist eine Erotikposse, die im Mittelalter angesiedelt ist.

Neu!!: Lionel Stander und Dein Vergnügen ist auch mein Vergnügen · Mehr sehen »

Der Coup der 7 Asse

Der Coup der 7 Asse (Originaltitel: Sette volte sette) ist ein 1968 gedrehter Kriminalfilm mit humoristischen Absichten, den Michele Lupo inszenierte und der erst am 18.

Neu!!: Lionel Stander und Der Coup der 7 Asse · Mehr sehen »

Der Held des Tages

Der Held des Tages (Originaltitel: The Kid from Brooklyn), alternativ auch Der Bub von Brooklyn, ist eine US-amerikanische Filmkomödie des Regisseurs Norman Z. McLeod aus dem Jahr 1946.

Neu!!: Lionel Stander und Der Held des Tages · Mehr sehen »

Der letzte Gangster

Der letzte Gangster ist ein US-amerikanisches Drama des Regisseurs Edward Ludwig aus dem Jahr 1937.

Neu!!: Lionel Stander und Der letzte Gangster · Mehr sehen »

Deutsch-sowjetischer Nichtangriffspakt

Moskau, 24. August 1939: Handschlag Stalins und Ribbentrops nach der Unterzeichnung des Nichtangriffspakts Das geheime Zusatzprotokoll vom 23. August 1939 zum Nichtangriffspakt sowjetischen Einmarsch in Ostpolen, Iswestija vom 18. September 1939 Der deutsch-sowjetische Nichtangriffspakt, bekannt als Hitler-Stalin-Pakt (nach den beiden Außenministern auch Ribbentrop-Molotow-Pakt oder Molotow-Ribbentrop-Pakt genannt), war ein auf zehn Jahre befristeter Vertrag zwischen dem Deutschen Reich und der Sowjetunion, der am 24. August 1939 (mit Datum vom 23. August 1939) in Moskau vom Reichsaußenminister Joachim von Ribbentrop und dem sowjetischen Volkskommissar für Auswärtige Angelegenheiten Wjatscheslaw Molotow in Anwesenheit Josef Stalins (als KPdSU-Generalsekretär de facto Führer der Sowjetunion) und des deutschen Botschafters Friedrich-Werner Graf von der Schulenburg unterzeichnet und publiziert wurde.

Neu!!: Lionel Stander und Deutsch-sowjetischer Nichtangriffspakt · Mehr sehen »

Die Internationale

Die Internationale auf Russisch Faksimile eines Autographen von „Die Internationale“ nach 1906 (Titelseite) Die Internationale ist das weltweit am weitesten verbreitete Kampflied der sozialistischen Arbeiterbewegung, die sich ideologisch – gemäß dem marxistischen Motto „Proletarier aller Länder, vereinigt euch!“ – dem proletarischen Internationalismus verpflichtet sieht.

Neu!!: Lionel Stander und Die Internationale · Mehr sehen »

Die letzte Rechnung zahlst du selbst

Die letzte Rechnung zahlst du selbst (Originaltitel: Al di là della legge) ist ein Italowestern, den Giorgio Stegani unter dem Pseudonym George Finley inszenierte.

Neu!!: Lionel Stander und Die letzte Rechnung zahlst du selbst · Mehr sehen »

Die Pforten des Paradieses

Die Pforten des Paradieses ist ein britischer Spielfilm aus dem Jahre 1968.

Neu!!: Lionel Stander und Die Pforten des Paradieses · Mehr sehen »

Die Rotröcke

Die Rotröcke (Originaltitel: Giubbe rosse) ist ein 1974 gedrehter Abenteuerfilm im Umfeld der Mounties in Kanada, den Aristide Massaccesi im Stile der Italowestern inszenierte.

Neu!!: Lionel Stander und Die Rotröcke · Mehr sehen »

Die Schatzinsel (1972)

Die Schatzinsel (Originaltitel: Treasure Island, La Isla del Tesoro) ist ein deutsch-italienisch-spanisch-französisch-britischer Abenteuerfilm aus dem Jahre 1972 nach dem gleichnamigen Roman von Robert Louis Stevenson mit Orson Welles in einer Hauptrolle.

Neu!!: Lionel Stander und Die Schatzinsel (1972) · Mehr sehen »

Don Camillo e i giovani d’oggi

Don Camillo e i giovani d’oggi (dt.: Don Camillo und die Jugend von heute) ist ein italienischer Film von 1972.

Neu!!: Lionel Stander und Don Camillo e i giovani d’oggi · Mehr sehen »

Ein charmanter Schurke

Ein charmanter Schurke ist ein US-amerikanisches Filmdrama aus dem Jahr 1935.

Neu!!: Lionel Stander und Ein charmanter Schurke · Mehr sehen »

Ein Stern geht auf

Ein Stern geht auf (Originaltitel: A Star Is Born) ist ein US-amerikanischer Spielfilm von William A. Wellman mit Janet Gaynor und Fredric March aus dem Jahr 1937.

Neu!!: Lionel Stander und Ein Stern geht auf · Mehr sehen »

Erotikfilm

Als Erotikfilm oder Softporno werden Spiel- oder Fernsehfilme bezeichnet, die hauptsächlich erotische Inhalte zeigen.

Neu!!: Lionel Stander und Erotikfilm · Mehr sehen »

Explosion des Schweigens

Explosion des Schweigens (Blast of Silence) ist ein US-amerikanischer Gangsterfilm aus dem Jahr 1961.

Neu!!: Lionel Stander und Explosion des Schweigens · Mehr sehen »

Faschismus

Die Diktatoren Benito Mussolini und Adolf Hitler in München, 1940 Faschismus war zunächst die Eigenbezeichnung einer politischen Bewegung, die unter Führung von Benito Mussolini in Italien von 1922 bis 1943/45 die beherrschende politische Macht war und ein diktatorisches Regierungssystem errichtete (siehe Italienischer Faschismus).

Neu!!: Lionel Stander und Faschismus · Mehr sehen »

Fünf Klumpen Gold

Fünf Klumpen Gold (Originaltitel: Tutti fratelli nel West… per parte di padre) ist ein komödiantischer Italowestern aus dem Jahr 1972.

Neu!!: Lionel Stander und Fünf Klumpen Gold · Mehr sehen »

Forest Lawn Memorial Park (Glendale)

Der Forest Lawn Memorial Park ist ein privater Friedhof in Glendale im US-Bundesstaat Kalifornien.

Neu!!: Lionel Stander und Forest Lawn Memorial Park (Glendale) · Mehr sehen »

Frank Capra

Frank Capra am Schneidetisch während seines Militärdienstes, ca. 1943 Frank Capra, (* 18. Mai 1897 in Bisacquino, Sizilien als Francesco Rosario Capra; † 3. September 1991 in La Quinta, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmregisseur, Produzent und Autor italienischer Herkunft.

Neu!!: Lionel Stander und Frank Capra · Mehr sehen »

Fredric March

Fredric March, fotografiert von Carl van Vechten, 1939 Fredric March, eigentlich Frederick Ernest McIntyre Bickel, (* 31. August 1897 in Racine, Wisconsin; † 14. April 1975 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler, der in Hollywood mehr als drei Jahrzehnte lang zu den wandlungsfähigsten und angesehensten Charakterdarstellern zählte.

Neu!!: Lionel Stander und Fredric March · Mehr sehen »

Gary Cooper

Gary Cooper (1926) Frank James Cooper (* 7. Mai 1901 in Helena, Montana, USA; † 13. Mai 1961 in Beverly Hills, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmschauspieler.

Neu!!: Lionel Stander und Gary Cooper · Mehr sehen »

Glendale (Kalifornien)

Glendale ist eine Stadt im US-Bundesstaat Kalifornien mit rund 191.000 Einwohnern (Stand der Volkszählung 2010).

Neu!!: Lionel Stander und Glendale (Kalifornien) · Mehr sehen »

Golden Globe Award

Vereinfacht stilisierte Silhouette des Golden Globe Award Die Golden Globe Awards sind jährlich vergebene, renommierte Auszeichnungen für Kinofilme und Fernsehsendungen.

Neu!!: Lionel Stander und Golden Globe Award · Mehr sehen »

Guadalkanal – die Hölle im Pazifik

Guadalkanal – die Hölle im Pazifik ist ein US-amerikanischer Kriegsfilm aus dem Jahre 1943 von Lewis Seiler.

Neu!!: Lionel Stander und Guadalkanal – die Hölle im Pazifik · Mehr sehen »

Hart aber herzlich

Hart aber herzlich ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die von 1979 bis 1984 vom Sender ABC ausgestrahlt wurde.

Neu!!: Lionel Stander und Hart aber herzlich · Mehr sehen »

Hügel der blutigen Stiefel

Hügel der blutigen Stiefel (Originaltitel: La collina degli stivali), auch unter Zwei hau’n auf den Putz, oder Hügel der Stiefel bekannt, ist ein Film aus dem Jahr 1969.

Neu!!: Lionel Stander und Hügel der blutigen Stiefel · Mehr sehen »

Hollywood Ten

Die Hollywood Ten ist die Bezeichnung für zehn Drehbuchautoren, Schauspieler und Regisseure aus Hollywood, die sich geweigert hatten, vor dem Ausschuss für unamerikanische Umtriebe über Mitgliedschaften in der kommunistischen Partei auszusagen, und Anfang 1948 zu Haftstrafen verurteilt wurden.

Neu!!: Lionel Stander und Hollywood Ten · Mehr sehen »

Humphrey Bogart

Humphrey Bogart (1940) Humphrey DeForest Bogart (* 25. Dezember 1899 in New York; † 14. Januar 1957 in Los Angeles) war ein amerikanischer Filmschauspieler.

Neu!!: Lionel Stander und Humphrey Bogart · Mehr sehen »

Italowestern

Filmset für ''Zwei glorreiche Halunken'', Almeria, Spanien Der Italowestern (auch Spaghettiwestern oder Eurowestern genannt) ist ein in den 1960ern entstandenes Sub-Genre des Westerns.

Neu!!: Lionel Stander und Italowestern · Mehr sehen »

James Cagney

James Francis Cagney, Jr. (* 17. Juli 1899 in New York City; † 30. März 1986 in Stanford, New York, USA) war ein US-amerikanischer Filmschauspieler.

Neu!!: Lionel Stander und James Cagney · Mehr sehen »

Jean Arthur

Jean Arthur (* 17. Oktober 1900 als Gladys Georgianna Greene in Plattsburgh, New York; † 19. Juni 1991 in Carmel, Kalifornien) war eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: Lionel Stander und Jean Arthur · Mehr sehen »

John Howard Lawson

John Howard Lawson (* 25. September 1894 in New York; † 11. August 1977 in San Francisco, Kalifornien) war ein amerikanischer Dramatiker und Drehbuchautor.

Neu!!: Lionel Stander und John Howard Lawson · Mehr sehen »

Kennwort 777

Kennwort 777 (Originaltitel: Call Northside 777) ist ein in Schwarzweiß gedrehter Film noir von Henry Hathaway aus dem Jahr 1948.

Neu!!: Lionel Stander und Kennwort 777 · Mehr sehen »

Komitee für unamerikanische Umtriebe

Das Komitee für unamerikanische Umtriebe, im Original House Committee on Un-American Activities, abgekürzt HCUA oder HUAC für die Kurzbezeichnung House Un-American Activities Committee, oft auch übersetzt als Ausschuss für unamerikanische Umtriebe, war ein Gremium beim Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Lionel Stander und Komitee für unamerikanische Umtriebe · Mehr sehen »

Kommunistische Partei der USA

Die Kommunistische Partei der USA (KPUSA; englisch Communist Party USA) ist die bedeutendste marxistisch-leninistische Partei der USA.

Neu!!: Lionel Stander und Kommunistische Partei der USA · Mehr sehen »

Los Angeles

Los Angeles (aus dem spanischen Los Ángeles ‚Die Engel‘) oder auch kurz L.A., ist die größte Stadt im US-Bundesstaat Kalifornien.

Neu!!: Lionel Stander und Los Angeles · Mehr sehen »

Malta sehen und sterben

Malta sehen und sterben (Originaltitel: Pulp) ist eine von Mike Hodges inszenierte britische Kriminalkomödie.

Neu!!: Lionel Stander und Malta sehen und sterben · Mehr sehen »

Martin Dies junior

Martin Dies Jr. Martin Dies Jr. (* 5. November 1900 in Colorado City, Mitchell County, Texas; † 14. November 1972 in Lufkin, Texas) war ein US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei.

Neu!!: Lionel Stander und Martin Dies junior · Mehr sehen »

Meet Nero Wolfe

Meet Nero Wolfe ist ein US-amerikanischer Kriminalfilm mit Edward Arnold als Romanheld Nero Wolfe aus dem Jahr 1936.

Neu!!: Lionel Stander und Meet Nero Wolfe · Mehr sehen »

Melvyn Douglas

Melvyn Douglas, eigentlich Melvyn Edouard Hesselberg, (* 5. April 1901 in Macon, Georgia; † 4. August 1981 in New York City, New York) war ein US-amerikanischer Schauspieler, der in seiner langen Filmkarriere über 70 Filme drehte.

Neu!!: Lionel Stander und Melvyn Douglas · Mehr sehen »

Mr. Deeds geht in die Stadt

Mr.

Neu!!: Lionel Stander und Mr. Deeds geht in die Stadt · Mehr sehen »

New York City

New York City (BE:; AE:, kurz: New York, deutsch veraltet: Neuyork, Abk.: NYC) ist eine Weltstadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Lionel Stander und New York City · Mehr sehen »

New York, New York

New York, New York ist ein US-amerikanischer Musikfilm aus dem Jahr 1977.

Neu!!: Lionel Stander und New York, New York · Mehr sehen »

Partirono preti, tornarono… curati

Partirono preti, tornarono… curati ist ein 1972 unter Regie des Produzenten Bianco Manini entstandener komödiantischer Italowestern, der von der Kritik meist negativ besprochen wurde und im deutschsprachigen Raum nicht zur Aufführung kam.

Neu!!: Lionel Stander und Partirono preti, tornarono… curati · Mehr sehen »

Paul Jarrico

Paul Jarrico (* 12. Januar 1915 in Los Angeles, Kalifornien als Israel Payssah Shapiro; † 18. Oktober 1997, ebenda) war ein US-amerikanischer Drehbuchautor und Filmproduzent.

Neu!!: Lionel Stander und Paul Jarrico · Mehr sehen »

Pinocchio (1972)

Pinocchio ist eine italienische Fernseh-Miniserie aus dem Jahr 1971, die in stark geschnittener Form in Deutschland 1978 als Kinofilm aufgeführt wurde.

Neu!!: Lionel Stander und Pinocchio (1972) · Mehr sehen »

Popular Front

Popular Front (dt. "Volksfront") war eine linke soziale Bewegung in den USA.

Neu!!: Lionel Stander und Popular Front · Mehr sehen »

Robert Wagner (Schauspieler)

Robert John Wagner (* 10. Februar 1930 in Detroit, Michigan) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: Lionel Stander und Robert Wagner (Schauspieler) · Mehr sehen »

Ronald Reagan

Ronald Reagan (1981) rechts Ronald Wilson Reagan (* 6. Februar 1911 in Tampico, Illinois; † 5. Juni 2004 in Bel Air, Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler und republikanischer Politiker.

Neu!!: Lionel Stander und Ronald Reagan · Mehr sehen »

Schnelle Fäuste

Schnelle Fäuste ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1938.

Neu!!: Lionel Stander und Schnelle Fäuste · Mehr sehen »

Spiel mir das Lied vom Tod

Spiel mir das Lied vom Tod (Originaltitel: C’era una volta il West; englischer Titel: Once Upon a Time in the West) ist ein von Sergio Leone inszenierter Italowestern aus dem Jahr 1968.

Neu!!: Lionel Stander und Spiel mir das Lied vom Tod · Mehr sehen »

Stefanie Powers

Stefanie Powers (2010) Stefanie Powers (* 2. November 1942 als Stefanie Zofya Paul in Hollywood) ist eine US-amerikanische Schauspielerin polnischer Abstammung.

Neu!!: Lionel Stander und Stefanie Powers · Mehr sehen »

Tanz auf dem Eis

Tanz auf dem Eis (OT: The Ice Follies of 1939) ist ein US-amerikanischer Spielfilm mit Joan Crawford aus dem Jahr 1939.

Neu!!: Lionel Stander und Tanz auf dem Eis · Mehr sehen »

Tedeum – Jeder Hieb ein Prankenschlag

Tedeum – Jeder Hieb ein Prankenschlag (Originaltitel: Tedeum) ist ein Italowestern mit komödiantischer Handlung, den Enzo Castellari 1972 inszenierte.

Neu!!: Lionel Stander und Tedeum – Jeder Hieb ein Prankenschlag · Mehr sehen »

The Gay Deception

The Gay Deception ist eine US-amerikanische Filmkomödie von William Wyler aus dem Jahr 1935.

Neu!!: Lionel Stander und The Gay Deception · Mehr sehen »

Treffpunkt Todesbrücke

Treffpunkt Todesbrücke (Originaltitel: The Cassandra Crossing) ist ein Thriller aus dem Jahr 1976.

Neu!!: Lionel Stander und Treffpunkt Todesbrücke · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Lionel Stander und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Verrückter Mittwoch

Verrückter Mittwoch ist eine US-amerikanische Filmkomödie von Preston Sturges aus dem Jahre 1947.

Neu!!: Lionel Stander und Verrückter Mittwoch · Mehr sehen »

Wenn Katelbach kommt…

Wenn Katelbach kommt…, Originaltitel: Cul-de-sac (Sackgasse), ist ein Kinofilm von Roman Polański aus dem Jahre 1966.

Neu!!: Lionel Stander und Wenn Katelbach kommt… · Mehr sehen »

Wie kommt ein so reizendes Mädchen zu diesem Gewerbe?

Wie kommt ein so reizendes Mädchen zu diesem Gewerbe? ist ein englischsprachiger deutscher Spielfilm aus dem Jahre 1969 von Will Tremper, dessen letzte Kino-Inszenierung dies war, mit dem Playboy-Bunny Barbara Benton in der Titelrolle.

Neu!!: Lionel Stander und Wie kommt ein so reizendes Mädchen zu diesem Gewerbe? · Mehr sehen »

Wo Gangster um die Ecke knallen

Wo Gangster um die Ecke knallen (Originaltitel: The Gang That Couldn’t Shoot Straight) ist eine US-amerikanische Mafia-Komödie aus dem Jahr 1971.

Neu!!: Lionel Stander und Wo Gangster um die Ecke knallen · Mehr sehen »

11. Januar

Der 11.

Neu!!: Lionel Stander und 11. Januar · Mehr sehen »

1908

Puyi.

Neu!!: Lionel Stander und 1908 · Mehr sehen »

1941 – Wo bitte geht’s nach Hollywood

1941 – Wo bitte geht’s nach Hollywood (Originaltitel: 1941) ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 1979.

Neu!!: Lionel Stander und 1941 – Wo bitte geht’s nach Hollywood · Mehr sehen »

1994

Keine Beschreibung.

Neu!!: Lionel Stander und 1994 · Mehr sehen »

30. November

Der 30.

Neu!!: Lionel Stander und 30. November · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »