Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Linearer Energietransfer

Index Linearer Energietransfer

Der lineare Energietransfer (LET) ist ein Begriff aus der Dosimetrie und ist ein Maß für die Wirkung von Strahlung.

12 Beziehungen: Bremsvermögen, Dosimeter, Elektronenvolt, Energiedosis, Fluenz, Ionisation, Meter, Reichweite (Teilchenstrahlung), Sekundäremission, Silicium, Strahlenbiologie, Strahlung.

Bremsvermögen

Bremsvermögen von Aluminium für Protonen als Funktion der Energie des Protons. Das Bremsvermögen (englisch: Stopping Power) eines Materials ist die kinetische Energie, die ein geladenes Teilchen pro Weglängeneinheit beim Eindringen in das Material verliert, gemessen beispielsweise in MeV/cm (siehe Bild).

Neu!!: Linearer Energietransfer und Bremsvermögen · Mehr sehen »

Dosimeter

Taschendosimeter, sog. Füllhalterdosimeter Dosimeter sind Messgeräte zur Messung der Strahlendosis – als Energiedosis oder Äquivalentdosis – im Rahmen des Strahlenschutzes.

Neu!!: Linearer Energietransfer und Dosimeter · Mehr sehen »

Elektronenvolt

Das Elektronenvolt, auch Elektronvolt, ist eine Einheit der Energie, die in der Atom-, Kern- und Teilchenphysik häufig benutzt wird.

Neu!!: Linearer Energietransfer und Elektronenvolt · Mehr sehen »

Energiedosis

Die Energiedosis D ist eine physikalische Größe und gibt die mittlere, von ionisierender Strahlung an einen spezifischen Absorber mit der Dichte \rho, abgegebene Energie \mathrmE bezogen auf die Masse \mathrmm des bestrahlten Volumenelements \mathrmV an.

Neu!!: Linearer Energietransfer und Energiedosis · Mehr sehen »

Fluenz

Die Fluenz \Phi ist eine physikalische Größe zur Beschreibung von Strahlung oder bewegter Materie.

Neu!!: Linearer Energietransfer und Fluenz · Mehr sehen »

Ionisation

Stoßionisation durch ein Elektron Ionisation heißt jeder Vorgang, bei dem aus einem Atom oder Molekül ein oder mehrere Elektronen entfernt werden, so dass das Atom oder Molekül als positiv geladenes Ion (Kation) zurückbleibt.

Neu!!: Linearer Energietransfer und Ionisation · Mehr sehen »

Meter

Der oder das Meter (über aus) ist die Basiseinheit der Länge im Internationalen Einheitensystem (SI) und in anderen metrischen Einheitensystemen.

Neu!!: Linearer Energietransfer und Meter · Mehr sehen »

Reichweite (Teilchenstrahlung)

Die Reichweite geladener Teilchenstrahlung in einem Material ist die Weglänge, die die Strahlungsteilchen zurücklegen, bis ihre kinetische Energie vollständig (genauer: bis herab auf thermische Energie) aufgebraucht ist.

Neu!!: Linearer Energietransfer und Reichweite (Teilchenstrahlung) · Mehr sehen »

Sekundäremission

Sekundäremission ist in der Physik eine Bezeichnung für eine Aussendung von Teilchen oder Strahlung aus Oberflächen oder Körpern, die durch auftreffende „primäre“ Teilchen oder Strahlung hervorgerufen wird.

Neu!!: Linearer Energietransfer und Sekundäremission · Mehr sehen »

Silicium

Silicium Silicium, auch Silizium, ist ein chemisches Element mit dem Symbol Si und der Ordnungszahl 14.

Neu!!: Linearer Energietransfer und Silicium · Mehr sehen »

Strahlenbiologie

Die Strahlenbiologie (auch: Radiobiologie) untersucht die biologischen Wirkungen ionisierender Strahlung, das heißt von Alpha, Beta- und Gammastrahlen und Röntgenstrahlen auf Lebewesen.

Neu!!: Linearer Energietransfer und Strahlenbiologie · Mehr sehen »

Strahlung

Der Begriff Strahlung bezeichnet die Ausbreitung von Teilchen oder Wellen.

Neu!!: Linearer Energietransfer und Strahlung · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »