Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Lichtstärke (Photometrie)

Index Lichtstärke (Photometrie)

Die Lichtstärke (englisch: luminous intensity, Formelzeichen Iv) gibt den auf den Raumwinkel bezogenen Lichtstrom an.

45 Beziehungen: Augustus George Vernon Harcourt, Basisgröße, Beleuchtungsstärke, Candela, Carcel, Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches, Divergenz (Optik), Größenordnung (Lichtstärke), Grenzwert (Funktion), Hefnerkerze, Helligkeit, Internationales Einheitensystem, Isotropie, Jules Violle, Kegel (Geometrie), Kerze, Kontrast, Lambertsches Gesetz, Laserpointer, Leuchtdichte, Leuchtturm Helgoland, Licht, Lichtstärke (Fotografie), Lichtstrom, Lumen (Einheit), Luminanz, Lux (Einheit), Pentane, Photometrie, Photometrisches Strahlungsäquivalent, Photopisches und skotopisches Sehen, Punkt (Geometrie), Pupillen, Radiometrie, Raumwinkel, Richtcharakteristik, Schwarzer Körper, Steradiant, Strahlenbündel, Strahlungsintensität, Troland, V-Lambda-Kurve, Vergenz (Optik), Walrat, Wilhelm von Zahn.

Augustus George Vernon Harcourt

Augustus George Vernon Harcourt Alice trifft den Weißen Ritter. Illustration von John Tenniel in ''Through the Looking-Glass, and What Alice Found There'' aus dem Jahr 1870. Augustus George Vernon Harcourt (* 24. Dezember 1834 in London; † 23. August 1919 in St Clare, bei Ryde) war ein britischer Chemiker, der zu den Begründern der chemischen Kinetik gehört.

Neu!!: Lichtstärke (Photometrie) und Augustus George Vernon Harcourt · Mehr sehen »

Basisgröße

Diejenigen physikalischen Größen, die als Basis eines Größensystems festgelegt sind, heißen Basisgrößen.

Neu!!: Lichtstärke (Photometrie) und Basisgröße · Mehr sehen »

Beleuchtungsstärke

Die Beleuchtungsstärke Ev oder Lichtstromdichte beschreibt den flächenbezogenen Lichtstrom, der auf ein beleuchtetes Objekt trifft.

Neu!!: Lichtstärke (Photometrie) und Beleuchtungsstärke · Mehr sehen »

Candela

Die Candela (lateinisch für Kerze, Betonung auf der zweiten Silbe) ist die SI-Einheit der SI-Basisgröße Lichtstärke.

Neu!!: Lichtstärke (Photometrie) und Candela · Mehr sehen »

Carcel

Carcel war eine französische Einheit der Lichtstärke.

Neu!!: Lichtstärke (Photometrie) und Carcel · Mehr sehen »

Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches

Sitz des DVGW in Bonn (2013) Der Deutsche Verein des Gas- und Wasserfaches e. V. – technisch-wissenschaftlicher Verein (DVGW) ist der Branchenverband der deutschen Gas- und Wasserwirtschaft mit Sitz in Bonn.

Neu!!: Lichtstärke (Photometrie) und Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches · Mehr sehen »

Divergenz (Optik)

Der Begriff der Divergenz wird in der geometrischen Optik in zwei unterschiedlichen Bedeutungen verwendet.

Neu!!: Lichtstärke (Photometrie) und Divergenz (Optik) · Mehr sehen »

Größenordnung (Lichtstärke)

Glühwürmchen Kerzenflamme Lichtbogen Luxor Sky Beam Sonne Dies ist eine Zusammenstellung von Lichtstärken verschiedener Größenordnungen zu Vergleichszwecken.

Neu!!: Lichtstärke (Photometrie) und Größenordnung (Lichtstärke) · Mehr sehen »

Grenzwert (Funktion)

In der Mathematik bezeichnet der Limes oder Grenzwert einer Funktion an einer bestimmten Stelle denjenigen Wert, dem sich die Funktion in der Umgebung der betrachteten Stelle annähert.

Neu!!: Lichtstärke (Photometrie) und Grenzwert (Funktion) · Mehr sehen »

Hefnerkerze

Die Hefnerkerze (HK) ist eine veraltete, in Österreich, Deutschland und Skandinavien früher übliche Einheit der Lichtstärke.

Neu!!: Lichtstärke (Photometrie) und Hefnerkerze · Mehr sehen »

Helligkeit

Abnahme der Helligkeit mit der Wassertiefe Helligkeit ist ein Überbegriff subjektiver Eindrücke und objektiver Messgrößen für die Stärke einer visuellen Wahrnehmung von – sichtbarem – Licht.

Neu!!: Lichtstärke (Photometrie) und Helligkeit · Mehr sehen »

Internationales Einheitensystem

Das Internationale Einheitensystem oder SI (frz. Système international d’unités) ist das am weitesten verbreitete Einheitensystem für physikalische Größen.

Neu!!: Lichtstärke (Photometrie) und Internationales Einheitensystem · Mehr sehen »

Isotropie

Isotropie (altgr. ἴσος isos ‚gleich‘ und τρόπος tropos ‚Drehung‘, ‚Richtung‘) ist die Unabhängigkeit einer Eigenschaft von der Richtung.

Neu!!: Lichtstärke (Photometrie) und Isotropie · Mehr sehen »

Jules Violle

Das Violle Aktinometer Jules Louis Gabriel Violle (* 16. November 1841 in Langres; † 12. September 1923 in Fixin) war ein französischer Physiker.

Neu!!: Lichtstärke (Photometrie) und Jules Violle · Mehr sehen »

Kegel (Geometrie)

Gerader Kreiskegel (links) und schiefer Kreiskegel Ein Kegel oder Konus ist ein geometrischer Körper, der entsteht, wenn man alle Punkte eines in einer Ebene liegenden, begrenzten und zusammenhängenden Flächenstücks geradlinig mit einem Punkt (Spitze bzw. Apex) außerhalb der Ebene verbindet.

Neu!!: Lichtstärke (Photometrie) und Kegel (Geometrie) · Mehr sehen »

Kerze

Drei brennende Kerzen Brennende Kerze mit Runenaufdruck Eine Kerze ist ein Leuchtmittel aus Wachs, Stearin, Paraffin, Talg oder Walrat mit einem Docht in der Mitte, das mit offener Flamme brennend Licht und Wärme gibt.

Neu!!: Lichtstärke (Photometrie) und Kerze · Mehr sehen »

Kontrast

Kontrast (aus dem italienischen contrasto „Gegensatz“ zu lateinisch contra „gegen“ und stare „stehen“ entlehnt) bezeichnet den Unterschied zwischen hellen und dunklen Bereichen eines Bildes (es unterscheidet helle und dunkle Farben).

Neu!!: Lichtstärke (Photometrie) und Kontrast · Mehr sehen »

Lambertsches Gesetz

Winkelabhängigkeit der Strahlstärke bei einem Lambert-Strahler.\theta: Winkel zur Oberflächennormale;I: Strahlstärke;S: Quelle oder Reflexionsfläche Das Lambertsche Gesetz (auch Lambertsches Kosinusgesetz) beschreibt, formuliert von Johann Heinrich Lambert, wie durch den perspektivischen Effekt die Strahlungsstärke mit flacher werdendem Abstrahlwinkel abnimmt.

Neu!!: Lichtstärke (Photometrie) und Lambertsches Gesetz · Mehr sehen »

Laserpointer

Laserpointer in verschiedenen Farben Der Laserpointer ist ein Lichtzeiger insbesondere für Vorträge mit Projektion.

Neu!!: Lichtstärke (Photometrie) und Laserpointer · Mehr sehen »

Leuchtdichte

Die Leuchtdichte Lv liefert detaillierte Information über die Orts- und Richtungsabhängigkeit des von einer Lichtquelle abgegebenen Lichtstroms.

Neu!!: Lichtstärke (Photometrie) und Leuchtdichte · Mehr sehen »

Leuchtturm Helgoland

Der Leuchtturm Helgoland befindet sich auf dem Oberland der Insel Helgoland.

Neu!!: Lichtstärke (Photometrie) und Leuchtturm Helgoland · Mehr sehen »

Licht

durch die Latten einer Scheune einfallendes Sonnenlicht Licht ist eine Form der elektromagnetischen Strahlung.

Neu!!: Lichtstärke (Photometrie) und Licht · Mehr sehen »

Lichtstärke (Fotografie)

Bei der fotografischen Lichtstärke handelt es sich um das maximale Öffnungsverhältnis eines Objektivs.

Neu!!: Lichtstärke (Photometrie) und Lichtstärke (Fotografie) · Mehr sehen »

Lichtstrom

Der Lichtstrom (englisch: luminous flux, Formelzeichen \Phi_\mathrm v) beschreibt die Strahlung, die Lichtquellen in Form von sichtbarem Licht abgeben.

Neu!!: Lichtstärke (Photometrie) und Lichtstrom · Mehr sehen »

Lumen (Einheit)

Das Lumen (für Licht, Leuchte) ist die SI-Einheit des Lichtstroms.

Neu!!: Lichtstärke (Photometrie) und Lumen (Einheit) · Mehr sehen »

Luminanz

Die Luminanz ist eine fotometrische Größe aus der Videotechnik, die als Maß für die Helligkeit von Bildpunkten verwendet wird.

Neu!!: Lichtstärke (Photometrie) und Luminanz · Mehr sehen »

Lux (Einheit)

Das Lux ist die SI-Einheit der Beleuchtungsstärke.

Neu!!: Lichtstärke (Photometrie) und Lux (Einheit) · Mehr sehen »

Pentane

Pentane sind Kohlenwasserstoffe mit der Summenformel C5H12 und zählen zu den Alkanen.

Neu!!: Lichtstärke (Photometrie) und Pentane · Mehr sehen »

Photometrie

Mit Photometrie oder Fotometrie (altgr. φῶς phos ‚Licht‘ und μετρεῖν metrein ‚messen‘) werden Messverfahren im Wellenlängenbereich des sichtbaren Lichtes mit Hilfe eines Photometers bezeichnet.

Neu!!: Lichtstärke (Photometrie) und Photometrie · Mehr sehen »

Photometrisches Strahlungsäquivalent

Das photometrische Strahlungsäquivalent K eines Wellenlängengemisches elektromagnetischer Strahlung ist der Quotient aus dem Lichtstrom \Phi_\mathrm der Strahlung und ihrer Strahlungsleistung \Phi_\mathrm.

Neu!!: Lichtstärke (Photometrie) und Photometrisches Strahlungsäquivalent · Mehr sehen »

Photopisches und skotopisches Sehen

Photopisches Sehen, auch Tagsehen oder Zapfensehen, bezeichnet das Sehen des Menschen bei ausreichender Helligkeit.

Neu!!: Lichtstärke (Photometrie) und Photopisches und skotopisches Sehen · Mehr sehen »

Punkt (Geometrie)

Ein Punkt (als Raumpunkt) ist ein grundlegendes Element der Geometrie.

Neu!!: Lichtstärke (Photometrie) und Punkt (Geometrie) · Mehr sehen »

Pupillen

Pupillen ist ein alter Ausdruck für Minderjährige und/oder Unmündige, die unter Vormundschaft stehen, auch Mündel, Pflichtbefohlene oder Pflegekind genannt.

Neu!!: Lichtstärke (Photometrie) und Pupillen · Mehr sehen »

Radiometrie

Radiometrie ist die Wissenschaft von der Messung elektromagnetischer Strahlung und ihre Anwendung in Physik, Astronomie und Geophysik.

Neu!!: Lichtstärke (Photometrie) und Radiometrie · Mehr sehen »

Raumwinkel

Raumwinkel W in einer Kugel mit Radius R Der Raumwinkel ist das dreidimensionale Gegenstück zum (für die Ebene definierten) Winkel.

Neu!!: Lichtstärke (Photometrie) und Raumwinkel · Mehr sehen »

Richtcharakteristik

Die Richtcharakteristik beschreibt die Winkelabhängigkeit der Stärke empfangener oder gesendeter Wellen, meist bezogen auf die Empfindlichkeit oder die Intensität in einer Hauptrichtung.

Neu!!: Lichtstärke (Photometrie) und Richtcharakteristik · Mehr sehen »

Schwarzer Körper

Ein Schwarzer Körper (auch: Schwarzer Strahler, planckscher Strahler, idealer schwarzer Körper) ist eine idealisierte thermische Strahlungsquelle.

Neu!!: Lichtstärke (Photometrie) und Schwarzer Körper · Mehr sehen »

Steradiant

Der Steradiant, auch Sterad, Einheitenzeichen sr, ist eine Maßeinheit für den Raumwinkel.

Neu!!: Lichtstärke (Photometrie) und Steradiant · Mehr sehen »

Strahlenbündel

Unter einem Strahlenbündel versteht man in der geometrischen Optik eine Anzahl von Strahlen (z. B. Licht, Teilchenstrahlung), die genau oder annähernd parallel zueinander verlaufen.

Neu!!: Lichtstärke (Photometrie) und Strahlenbündel · Mehr sehen »

Strahlungsintensität

Die Strahlungsintensität I (auch Strahlungsstärke, Strahlstärke, photometrisches Äquivalent: Lichtstärke) ist der Anteil \mathrm\Phi der gesamten Strahlungsleistung \Phi, der von einer Lichtquelle in einer gegebenen Raumrichtung in das beliebig kleine Raumwinkelelement \mathrm\Omega emittiert wird: Die Leistung wird in Watt gemessen, der Raumwinkel in Steradiant (sr), die SI-Einheit der Strahlungsintensität ist also \mathrm.

Neu!!: Lichtstärke (Photometrie) und Strahlungsintensität · Mehr sehen »

Troland

Das Troland (Einheitenzeichen: td) ist eine Maßeinheit für die retinale Beleuchtungsstärke (auch Pupillen-Lichtstärke bezeichnet).

Neu!!: Lichtstärke (Photometrie) und Troland · Mehr sehen »

V-Lambda-Kurve

Relative Hellempfindlichkeitskurven: Tagsehen ''V(λ)'' (rot) im Vergleich zum Nachtsehen ''V'(λ)'' (blau). Diese Kurven sind noch mit den Faktoren ''Km'' bzw. ''K'm'' zu multiplizieren, um die vollständigen photometrischen Strahlungsäquivalente ''K(λ)'' bzw. ''K'(λ)'' zu ergeben. Die Hellempfindlichkeitskurve (auch: der relative spektrale Hellempfindlichkeitsgrad) V(\lambda) beschreibt die spektrale Hell-Empfindlichkeit des menschlichen Auges bei Tageslicht (photopischer Bereich).

Neu!!: Lichtstärke (Photometrie) und V-Lambda-Kurve · Mehr sehen »

Vergenz (Optik)

In der geometrischen Optik ist die Vergenz der Kehrwert des Krümmungsradius einer Wellenfront.

Neu!!: Lichtstärke (Photometrie) und Vergenz (Optik) · Mehr sehen »

Walrat

Rechts: Flasche mit Spermaceti. Links: Eine Kerze und Stücke aus Walrat Ein Pottwal wird erlegt, sein ''Spermaceti'' abgeschöpft, sein Blubber abgeschnitten und gekocht. Aus dem Film: ''Down to the Sea in Ships'' (1922) Der oder das Walrat (auch Spermazeti/Spermaceti, Weißer Amber, Cetaceum) ist eine fett- und wachshaltige Substanz aus der Melone im Kopf von Pottwalen.

Neu!!: Lichtstärke (Photometrie) und Walrat · Mehr sehen »

Wilhelm von Zahn

Georg Wilhelm von Zahn (* 19. März 1839 in Leipzig; † 13. Juni 1904 ebenda) war ein deutscher Mathematiker, Physiker und Pädagoge.

Neu!!: Lichtstärke (Photometrie) und Wilhelm von Zahn · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Bougie décimale, Internationale Kerze, Violle-Einheit.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »