Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Lesbisch

Index Lesbisch

Zwei lesbische Frauen Das Adjektiv lesbisch (Substantiv: Lesbe, heute selten verwendet Lesbierin), eigentlich „zu Lesbos gehörig“, bezeichnet üblicherweise homosexuelle Frauen.

111 Beziehungen: Aimée & Jaguar, Antike, Ägäisches Meer, Österreichische Volkspartei, Bürgerrechtsbewegung, Begierde (1983), Berlin, Berlin, Better Than Chocolate, Bisexualität, Blau ist eine warme Farbe, Bound – Gefesselt, Butch und Femme, Carol (Film), Christopher Street Day, Claudia Breitsprecher, Coming-out, Corine Mauch, Cunnilingus, Curve (Zeitschrift), Dark Angel (Fernsehserie), Die Freundin (Zeitschrift), Die Grünen – Die Grüne Alternative, Die Taschendiebin, Die Töchter des chinesischen Gärtners, Die verborgene Welt, Disobedience, Dragking, Ellen (Fernsehserie), Ellen DeGeneres, Euphemismus, Feminismus, Feminist Sex Wars, Fire – Wenn Liebe Feuer fängt, Frauenbewegung, Freeheld – Jede Liebe ist gleich, Freiheitliche Partei Österreichs, Fremde Haut, Friends, Gay, Geschlechtsangleichende Maßnahme, Gleichberechtigung, Gleichgeschlechtlich, Goldene Zwanziger, Grüne Tomaten, Griechenland, Gynäkophilie, Heavenly Creatures, Heteronormativität, High Art, Hilde Schmölzer, ..., Homosexualität, Homosexualität und Religion, Ihrsinn, Johanna Elberskirchen, Judith Butler, Julius Rosenbaum, Kissing Jessica, Kommt Mausi raus?!, L-Mag, Lesben- und Schwulenbewegung, Lesbos, Lespress – das andere Frauenmagazin, LGBT, Lillian Faderman, Lost and Delirious, Louvre, Loving Annabelle, Lukian von Samosata, Marianne Vogel, Mädchen in Uniform (1958), Mulholland Drive – Straße der Finsternis, Neue Synagoge (Berlin), Oeconomische Encyclopädie, On Our Backs, Ontologie, Orlanda Verlag, Paris, Päderastie, Pejorativum, Polyamorie, Queer, Queer as Folk, Queer-Theorie, Raus aus Åmål, Regenbogenfamilie, Richard von Krafft-Ebing, Sadismus, Samois, Sappho, Satyriasis, Saving Face, Schwul, Sex-positiver Feminismus, Sexualität, Sexuelle Orientierung, Spy Girls – D.E.B.S., The Hours – Von Ewigkeit zu Ewigkeit, The L Word – Wenn Frauen Frauen lieben, The Ladder (Zeitschrift), Thelma (2017), Transgender, Tribadie, Ulrike Lunacek, Vereinigte Staaten, Verlag Hentrich & Hentrich, Weil ich ein Mädchen bin, Wenn die Nacht beginnt, Wilhelm Kroll, Women Love Women, 101 Reykjavík (Film), 1801. Erweitern Sie Index (61 mehr) »

Aimée & Jaguar

Aimée & Jaguar ist ein Film von Max Färberböck.

Neu!!: Lesbisch und Aimée & Jaguar · Mehr sehen »

Antike

Antike (von „alt, altertümlich, altehrwürdig“) bezeichnet eine Epoche im Mittelmeerraum, die etwa von 800 v. Chr.

Neu!!: Lesbisch und Antike · Mehr sehen »

Ägäisches Meer

Satellitenbild der Ägäis Das Ägäische Meer oder die Ägäis (Egeo Pelagos), ist ein Nebenmeer des Mittelmeers.

Neu!!: Lesbisch und Ägäisches Meer · Mehr sehen »

Österreichische Volkspartei

Die Österreichische Volkspartei (ÖVP) ist eine der traditionellen Großparteien Österreichs.

Neu!!: Lesbisch und Österreichische Volkspartei · Mehr sehen »

Bürgerrechtsbewegung

Marsches auf Washington Die Bürgerrechtsbewegung (englisch Civil Rights Movement) ist eine antirassistische soziale Bewegung in den Vereinigten Staaten.

Neu!!: Lesbisch und Bürgerrechtsbewegung · Mehr sehen »

Begierde (1983)

Begierde (Originaltitel: The Hunger) ist ein britischer Horrorfilm aus dem Jahr 1983.

Neu!!: Lesbisch und Begierde (1983) · Mehr sehen »

Berlin, Berlin

Berlin, Berlin ist eine für die ARD produzierte Fernsehserie, die von 2002 bis 2005 im Vorabendprogramm des Ersten ausgestrahlt wurde.

Neu!!: Lesbisch und Berlin, Berlin · Mehr sehen »

Better Than Chocolate

Better Than Chocolate ist eine kanadische Filmkomödie aus dem Jahr 1999.

Neu!!: Lesbisch und Better Than Chocolate · Mehr sehen »

Bisexualität

Als Bisexualität (eigentlich „Ambisexualität“, nach der lateinischen Vorsilbe bi- für „zwei“) bezeichnet man die sexuelle Orientierung oder Neigung, sich sowohl zu Frauen als auch zu Männern emotional oder sexuell hingezogen zu fühlen.

Neu!!: Lesbisch und Bisexualität · Mehr sehen »

Blau ist eine warme Farbe

Blau ist eine warme Farbe (Originaltitel: La vie d’Adèle, übersetzt: „Das Leben von Adèle“) ist ein Filmdrama von Abdellatif Kechiche aus dem Jahr 2013.

Neu!!: Lesbisch und Blau ist eine warme Farbe · Mehr sehen »

Bound – Gefesselt

Bound – Gefesselt (Originaltitel: Bound) ist ein US-amerikanischer Thriller aus dem Jahr 1996.

Neu!!: Lesbisch und Bound – Gefesselt · Mehr sehen »

Butch und Femme

Die ''Butch/Femme Society'' auf dem Gay Pride in New York City. “She Thinks She Could Wear Bifurcations”, 6. Juni 1903 Unter Butch (englisch ‚maskulin‘) und Femme (französisch ‚Frau‘) / Fem (englisch) wird ein erotisches Begehren von Differenz zwischen nicht-heterosexueller Femininität und Maskulinität in lesbischen und queeren Beziehungen verstanden.

Neu!!: Lesbisch und Butch und Femme · Mehr sehen »

Carol (Film)

Carol ist ein 2015 erschienener Spielfilm des Regisseurs Todd Haynes nach dem Roman Salz und sein Preis, den Patricia Highsmith unter dem Pseudonym Claire Morgan schrieb.

Neu!!: Lesbisch und Carol (Film) · Mehr sehen »

Christopher Street Day

Christopher Street in Greenwich Village, NYC Der Christopher Street Day (CSD) ist ein Fest-, Gedenk- und Demonstrationstag von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgendern.

Neu!!: Lesbisch und Christopher Street Day · Mehr sehen »

Claudia Breitsprecher

Claudia Breitsprecher (* 1964 in Westfalen) ist eine deutsche Roman- und Sachbuchautorin.

Neu!!: Lesbisch und Claudia Breitsprecher · Mehr sehen »

Coming-out

Hydra gestellt, welche mich und meine Naturgenossen wahrlich nur zu lange schon, mit Gift und Geifer bespritzt hat …“. Coming-out bzw.

Neu!!: Lesbisch und Coming-out · Mehr sehen »

Corine Mauch

Corine Mauch Corine Mauch (* 28. Mai 1960 in Iowa City, Vereinigte Staaten; heimatberechtigt in Teufenthal und Zürich) ist eine Schweizer Politikerin (SP).

Neu!!: Lesbisch und Corine Mauch · Mehr sehen »

Cunnilingus

Cunnilingus Darstellung des Cunnilingus auf einem Fresko in Pompeji (vor 79 n. Chr.) Als Cunnilingus (lat. cunnus „weibliche Scham“ und lingua „Zunge“) bezeichnet man eine Form des Oralverkehrs in der Sexualität, bei dem der Sexualpartner (gleich welchen Geschlechts) die äußeren weiblichen Geschlechtsorgane – die Klitoris, die Schamlippen oder den Scheideneingang – mit der Zunge und den Lippen erregt.

Neu!!: Lesbisch und Cunnilingus · Mehr sehen »

Curve (Zeitschrift)

Curve ist eine seit Mai 1990 erscheinende US-amerikanische Zeitschrift.

Neu!!: Lesbisch und Curve (Zeitschrift) · Mehr sehen »

Dark Angel (Fernsehserie)

Dark Angel ist eine von James Cameron produzierte US-amerikanische Science-Fiction-Fernsehserie über die genmanipulierte ehemalige Soldatin Max Guevara.

Neu!!: Lesbisch und Dark Angel (Fernsehserie) · Mehr sehen »

Die Freundin (Zeitschrift)

Die Freundin (Untertitel Das ideale Freundschaftsblatt) war eine Zeitschrift der Weimarer Republik.

Neu!!: Lesbisch und Die Freundin (Zeitschrift) · Mehr sehen »

Die Grünen – Die Grüne Alternative

Die Grünen – Die Grüne Alternative (GRÜNE) sind eine politische Partei in Österreich, die 31 Jahre lang als Oppositionspartei im Nationalrat vertreten war.

Neu!!: Lesbisch und Die Grünen – Die Grüne Alternative · Mehr sehen »

Die Taschendiebin

Die Taschendiebin (international The Handmaiden) ist ein Film des südkoreanischen Regisseurs Park Chan-wook aus dem Jahr 2016, inspiriert durch den Roman Fingersmith („Solange du lügst“) von Sarah Waters.

Neu!!: Lesbisch und Die Taschendiebin · Mehr sehen »

Die Töchter des chinesischen Gärtners

Die Töchter des chinesischen Gärtners (Original: Les Filles du botaniste) ist ein französisch-kanadischer Spielfilm von Regisseur Dai Sijie aus dem Jahr 2006, der von der verbotenen Liebesbeziehung zweier Frauen in der Volksrepublik China der 1980er Jahre handelt, einer Ära, in der Homosexualität offiziell geächtet wurde und als abartig und staatsfeindlich galt.

Neu!!: Lesbisch und Die Töchter des chinesischen Gärtners · Mehr sehen »

Die verborgene Welt

Die verborgene Welt (Originaltitel: The World Unseen) ist ein britisch-südafrikanisches Filmdrama aus dem Jahr 2007.

Neu!!: Lesbisch und Die verborgene Welt · Mehr sehen »

Disobedience

Disobedience (engl. für „Ungehorsam“) Ist ein britisch-irisch-US-amerikanisches Filmdrama von Sebastián Lelio, das am 9.

Neu!!: Lesbisch und Disobedience · Mehr sehen »

Dragking

All the Kings Men Drag King Performance Troupe Als Dragking (in Anlehnung an Dragqueen) wird eine Frau bezeichnet, die innerhalb einer Bühnenrolle in typisch männlicher Kleidung und Aussehen stereotype männliche Verhaltensweisen darstellt oder persifliert.

Neu!!: Lesbisch und Dragking · Mehr sehen »

Ellen (Fernsehserie)

Ellen ist eine US-amerikanische Sitcom, die von 1994 bis 1998 von ABC ausgestrahlt wurde.

Neu!!: Lesbisch und Ellen (Fernsehserie) · Mehr sehen »

Ellen DeGeneres

Ellen DeGeneres, 2011 Ellen Lee DeGeneres (* 26. Januar 1958 in Metairie) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Moderatorin, Komikerin und Autorin.

Neu!!: Lesbisch und Ellen DeGeneres · Mehr sehen »

Euphemismus

Ein Euphemismus (latinisierte Form von griechisch εὐφημία euphēmía ‚Worte von guter Vorbedeutung‘; letztlich zurückgehend auf εὖ eu ‚gut‘ und φημί phēmí ‚ich sage‘), auch: Glimpfwort, Beschönigung, Hehlwort, Hüllwort oder Verbrämung ist ein sprachlicher Ausdruck, der eine Person, eine Personengruppe, einen Gegenstand oder einen Sachverhalt beschönigend, mildernd oder in verschleiernder Absicht benennt.

Neu!!: Lesbisch und Euphemismus · Mehr sehen »

Feminismus

Women’s March on Washington, Februar 2017 Czarnyprotest in Warschau, 2016 gegen eine Verschärfung der Gesetze zur Abtreibung. Feminismus (abgeleitet von Frau und -ismus über) ist ein Oberbegriff für geistige, gesellschaftliche, politische, religiöse und akademische Strömungen und soziale Bewegungen, die, basierend auf der kritischen Analyse von Geschlechterordnungen (männliche Privilegien, weibliche Unterordnung), für Gleichberechtigung, Menschenwürde und Selbstbestimmung von Frauen sowie gegen Sexismus eintreten und diese Ziele durch entsprechende Maßnahmen umzusetzen versuchen.

Neu!!: Lesbisch und Feminismus · Mehr sehen »

Feminist Sex Wars

Die Feminist Sex Wars (Engl. für Sex-Krieg der Feministinnen), auch als Lesbian Sex Wars, Porn Wars oder Sex Wars bekannt geworden, beschreibt die Phase der intensiven und kontroversen Debatten und Diskussionen zwischen den sexpositiven und Radikalfeministinnen in den USA, deren Höhepunkt von den späten 1970er bis zu den 1980er Jahren war und die bis heute andauert.

Neu!!: Lesbisch und Feminist Sex Wars · Mehr sehen »

Fire – Wenn Liebe Feuer fängt

Fire – Wenn Liebe Feuer fängt ist ein kanadischer Spielfilm von Deepa Mehta aus dem Jahr 1996.

Neu!!: Lesbisch und Fire – Wenn Liebe Feuer fängt · Mehr sehen »

Frauenbewegung

''Entwicklung der Frauenbewegung und des Feminismus'' Die Frauenbewegung (auch Frauenrechtsbewegung) ist eine globale soziale Bewegung, die sich für die Gleichberechtigung von Frauen in Staat und Gesellschaft einsetzt.

Neu!!: Lesbisch und Frauenbewegung · Mehr sehen »

Freeheld – Jede Liebe ist gleich

Freeheld – Jede Liebe ist gleich ist ein US-amerikanisches Filmdrama aus dem Jahr 2015.

Neu!!: Lesbisch und Freeheld – Jede Liebe ist gleich · Mehr sehen »

Freiheitliche Partei Österreichs

Die Freiheitliche Partei Österreichs (FPÖ) ist eine rechtspopulistische Partei in Österreich, die im Nationalrat, in allen neun Landtagen und vielen Gemeinderäten vertreten ist.

Neu!!: Lesbisch und Freiheitliche Partei Österreichs · Mehr sehen »

Fremde Haut

Fremde Haut ist ein deutscher Film, der 2005 von der Filmregisseurin Angelina Maccarone inszeniert wurde.

Neu!!: Lesbisch und Fremde Haut · Mehr sehen »

Friends

Friends (englisch für „Freunde“) ist eine US-amerikanische Sitcom, die von 1994 bis 2004 produziert wurde.

Neu!!: Lesbisch und Friends · Mehr sehen »

Gay

gay ist ein aus dem Englischen übernommenes Fremdwort für homosexuell.

Neu!!: Lesbisch und Gay · Mehr sehen »

Geschlechtsangleichende Maßnahme

Geschlechtsangleichende Maßnahmen sind medizinische Maßnahmen, die dazu dienen, primäre oder sekundäre Geschlechtsmerkmale an eine Norm anzugleichen.

Neu!!: Lesbisch und Geschlechtsangleichende Maßnahme · Mehr sehen »

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung bezeichnet die Gleichheit verschiedener Rechtssubjekte in einem bestimmten Rechtssystem.

Neu!!: Lesbisch und Gleichberechtigung · Mehr sehen »

Gleichgeschlechtlich

Das Adjektiv gleichgeschlechtlich kann eine von zwei ähnlichen Bedeutungen haben.

Neu!!: Lesbisch und Gleichgeschlechtlich · Mehr sehen »

Goldene Zwanziger

Berliner Hotel ''Esplanade'' 1926 Vogue“; Plakatkunst von Jupp Wiertz für den Kosmetikhersteller F. Wolff & Sohn, 1926/27 Der Ausdruck Goldene Zwanziger bzw.

Neu!!: Lesbisch und Goldene Zwanziger · Mehr sehen »

Grüne Tomaten

Grüne Tomaten ist ein US-amerikanischer Spielfilm des Regisseurs Jon Avnet aus dem Jahr 1991.

Neu!!: Lesbisch und Grüne Tomaten · Mehr sehen »

Griechenland

Griechenland (Elláda, formell Ελλάς, Ellás ‚Hellas‘; amtliche Vollform Ελληνική Δημοκρατία, Ellinikí Dimokratía ‚Hellenische Republik‘) ist ein Staat in Südosteuropa und ein Mittelmeeranrainerstaat.

Neu!!: Lesbisch und Griechenland · Mehr sehen »

Gynäkophilie

Gynäkophilie oder Gynäphilie oder Gynophilie (griech.: γυνή gynḗ, Gen. γυναικός gynaikós „Frau“, -philie von φιλία philía „Freundschaft“, „Liebe“) bezeichnet erwachsene Frauen als Hauptzielrichtung der romantischen, emotionalen und sexuellen Interessen einer Person.

Neu!!: Lesbisch und Gynäkophilie · Mehr sehen »

Heavenly Creatures

Heavenly Creatures ist ein Spielfilm aus dem Jahr 1994.

Neu!!: Lesbisch und Heavenly Creatures · Mehr sehen »

Heteronormativität

Heteronormativität bezeichnet eine Weltanschauung, welche die Heterosexualität als soziale Norm postuliert.

Neu!!: Lesbisch und Heteronormativität · Mehr sehen »

High Art

High Art ist ein kanadisch-US-amerikanischer Film von Regisseurin Lisa Cholodenko aus dem Jahr 1998.

Neu!!: Lesbisch und High Art · Mehr sehen »

Hilde Schmölzer

Hilde Schmölzer (als Hildegund; * 1937 in Linz) ist eine österreichische Autorin.

Neu!!: Lesbisch und Hilde Schmölzer · Mehr sehen »

Homosexualität

Lesbisches Paar Schwules Paar Hochzeit von Mathieu Chantelois und Marcelo Gomez in Toronto, eine der ersten gleichgeschlechtlichen Ehen in Kanada Lesbisches Elternpaar mit seinen Kindern Homosexualität („Gleichgeschlechtlichkeit“; auch Homophilie) bezeichnet je nach Verwendung sowohl gleichgeschlechtliches sexuelles Verhalten, erotisches und romantisches Begehren gegenüber Personen des eigenen Geschlechts als auch darauf aufbauende Identitäten.

Neu!!: Lesbisch und Homosexualität · Mehr sehen »

Homosexualität und Religion

Jonatan und König David (ca. 1300 n. Chr.). Im Gegensatz zur allgemeinen Tradition in Judentum und Christentum werden die beiden in einigen historischen Texten als männliche Geliebte beschrieben. So heißt es in dem Buch ''Leben von Edward II.'' (ca. 1326 n. Chr.):„In der Tat erinnere ich mich, gehört zu haben, dass ein Mann so andere liebte. Jonatan schätzte David, Achilles liebte Patroklos.“ Homosexualität und Religion ist in vielen Religionen ein Diskussionsfeld.

Neu!!: Lesbisch und Homosexualität und Religion · Mehr sehen »

Ihrsinn

Ihrsinn (eigene Schreibweise IHRSINN) war eine radikalfeministische Lesbenzeitschrift.

Neu!!: Lesbisch und Ihrsinn · Mehr sehen »

Johanna Elberskirchen

Johanna Elberskirchen um 1905 Johanna Elberskirchen (* 11. April 1864 in Bonn; † 17. Mai 1943 in Rüdersdorf bei Berlin) war eine feministische Schriftstellerin, die sich für die Rechte von Frauen, Homosexuellen und Arbeitern einsetzte und in der Sexualreform-Bewegung aktiv war.

Neu!!: Lesbisch und Johanna Elberskirchen · Mehr sehen »

Judith Butler

Judith Butler (2012) Judith Butler (* 24. Februar 1956 in Cleveland) ist eine US-amerikanische Philosophin und Philologin.

Neu!!: Lesbisch und Judith Butler · Mehr sehen »

Julius Rosenbaum

Georg August Wilhelm Julius Rosenbaum (* 7. September 1807 in Burg; † 6. September 1874 in Halle an der Saale) war ein deutscher Arzt.

Neu!!: Lesbisch und Julius Rosenbaum · Mehr sehen »

Kissing Jessica

Kissing Jessica ist eine romantische Independent-Komödie aus dem Jahre 2001.

Neu!!: Lesbisch und Kissing Jessica · Mehr sehen »

Kommt Mausi raus?!

Kommt Mausi raus?! ist ein deutscher Fernsehfilm aus dem Jahre 1994.

Neu!!: Lesbisch und Kommt Mausi raus?! · Mehr sehen »

L-Mag

L-Mag ist eine Zeitschrift, die sich an die Zielgruppe der lesbischen Frauen richtet.

Neu!!: Lesbisch und L-Mag · Mehr sehen »

Lesben- und Schwulenbewegung

Die Lesben- und Schwulenbewegung ist eine soziale Bewegung, deren Entstehung durch den Stonewall-Aufstand vom 28. Juni 1969 in New York City katalysiert wurde.

Neu!!: Lesbisch und Lesben- und Schwulenbewegung · Mehr sehen »

Lesbos

Lesbos oder Lesvos ist die drittgrößte Insel Griechenlands und die achtgrößte im Mittelmeer.

Neu!!: Lesbisch und Lesbos · Mehr sehen »

Lespress – das andere Frauenmagazin

Lespress – das andere Frauenmagazin (Titelzusatz anfangs Seiten mit Sinn) ist eine deutschsprachige Zeitschrift, die sich vorwiegend an lesbische Frauen richtete und die von 1995 bis 2006 in insgesamt 125 Ausgaben erschien.

Neu!!: Lesbisch und Lespress – das andere Frauenmagazin · Mehr sehen »

LGBT

Regenbogenflagge – eines der Symbole der LGBT-Gemeinschaft LGBT (auch GLBT, LGBTI, LSBTTIQ und andere Formen) ist eine aus dem englischen Sprachraum kommende Abkürzung für Lesbian, Gay, Bisexual und Transgender, also Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender.

Neu!!: Lesbisch und LGBT · Mehr sehen »

Lillian Faderman

Lillian Faderman (* 18. Juli 1940 in Bronx, New York City) ist eine US-amerikanische Hochschullehrerin für Englisch und Literatur und hat als Autorin verschiedene Bücher geschrieben.

Neu!!: Lesbisch und Lillian Faderman · Mehr sehen »

Lost and Delirious

Lost and Delirious ist ein dramatischer Jugendfilm der Regisseurin Léa Pool aus dem Jahr 2001.

Neu!!: Lesbisch und Lost and Delirious · Mehr sehen »

Louvre

Glaspyramide im Mittelpunkt, 2010 Der Louvre ist ein Kunstmuseum in Paris.

Neu!!: Lesbisch und Louvre · Mehr sehen »

Loving Annabelle

Loving Annabelle ist ein US-amerikanisches Independent Drama aus dem Jahr 2006, in dem sich eine Lehrerin eines katholischen Mädcheninternats und eine ihrer Schülerinnen ineinander verlieben.

Neu!!: Lesbisch und Loving Annabelle · Mehr sehen »

Lukian von Samosata

Lukian von Samosata (* um 120 in Samosata; † vor 180 oder um 200 wahrscheinlich in Alexandria) war ein bekannter griechischsprachiger Satiriker der Antike.

Neu!!: Lesbisch und Lukian von Samosata · Mehr sehen »

Marianne Vogel

miniatur Marianne Vogel (* 6. August 1958 in Rotterdam) ist eine niederländische Schriftstellerin, Germanistin, Übersetzerin und persönlicher Coach.

Neu!!: Lesbisch und Marianne Vogel · Mehr sehen »

Mädchen in Uniform (1958)

Mädchen in Uniform ist ein deutscher Spielfilm von 1958.

Neu!!: Lesbisch und Mädchen in Uniform (1958) · Mehr sehen »

Mulholland Drive – Straße der Finsternis

Mulholland Drive – Straße der Finsternis (Originaltitel: Mulholland Drive, auch: Mulholland Dr.) ist ein Thriller mit Drama- und Mystery-Elementen von David Lynch aus dem Jahr 2001.

Neu!!: Lesbisch und Mulholland Drive – Straße der Finsternis · Mehr sehen »

Neue Synagoge (Berlin)

Die Neue Synagoge an der Oranienburger Straße in der Spandauer Vorstadt im Ortsteil Mitte (Bezirk Mitte) von Berlin ist ein Gebäude von herausragender Bedeutung für die Geschichte der jüdischen Bevölkerung der Stadt und ein wichtiges Baudenkmal.

Neu!!: Lesbisch und Neue Synagoge (Berlin) · Mehr sehen »

Oeconomische Encyclopädie

Oberlausitzischen Bibliothek der Wissenschaften Titelblatt des 18. Bandes der ''Oeconomischen Encyclopädie'': „Oeconomische Encyclopädie oder allgemeines System der Staats-Stadt-Haus-u. Landwirthschaft, in alphabetischer Ordnung; von D. Johann Georg Krünitz, … Achtzehenter Theil von Get bis Glasur. Berlin 1779, bey Joachim Pauli, Buchhändler.“ Die Oeconomische Encyclopädie ist eine zwischen 1773 und 1858 großteils von Johann Georg Krünitz geschaffene deutschsprachige Enzyklopädie.

Neu!!: Lesbisch und Oeconomische Encyclopädie · Mehr sehen »

On Our Backs

On Our Backs (deutsch: Auf unseren Rücken) ist ein amerikanisches Sexmagazin für Lesben.

Neu!!: Lesbisch und On Our Backs · Mehr sehen »

Ontologie

Die Ontologie (von griechisch ὄν ón 'seiend' und λόγος lógos 'Lehre', also 'Lehre vom Seienden') ist eine Disziplin der (theoretischen) Philosophie, die sich mit der Einteilung des Seienden und den Grundstrukturen der Wirklichkeit befasst.

Neu!!: Lesbisch und Ontologie · Mehr sehen »

Orlanda Verlag

Der Orlanda Verlag ist ein 1974 gegründeter Berliner Buchverlag, der auf politische Literatur und Frauengesundheit spezialisiert ist.

Neu!!: Lesbisch und Orlanda Verlag · Mehr sehen »

Paris

Lage des Départements in der Region Île-de-France Satellitenfoto mit Stadtgrenzen Paris ist die Hauptstadt der Französischen Republik und Hauptort der Region Île-de-France.

Neu!!: Lesbisch und Paris · Mehr sehen »

Päderastie

Kylix mit einer Zeichnung des Briseis-Malers, um 480 v. Chr. Päderastie (paiderastia, von παῖς pais „Knabe“ und ἐραστής erastes „Liebhaber“) bezeichnet eine institutionalisierte Form von Homosexualität im antiken Griechenland zwischen Männern und männlichen älteren Kindern und Jugendlichen.

Neu!!: Lesbisch und Päderastie · Mehr sehen »

Pejorativum

Pejorativum (Pl.: Pejorativa) oder Pejorativ (Pl.: Pejorative) (zu lat. peior, eine Steigerung aus malus, wörtlich für „schlecht“) – Duden, Bibliographisches Institut; wird in der Sprachwissenschaft, namentlich in der Semantik, ein sprachlicher Ausdruck dann genannt, wenn er das mit ihm Bezeichnete „implizit abwertet“.

Neu!!: Lesbisch und Pejorativum · Mehr sehen »

Polyamorie

Das Herz mit dem Zeichen der Unendlichkeit als Symbol für Polyamorie Polyamorie (Kunstwort aus griechisch πολύς polýs „viel, mehrere“ und lateinisch amor „Liebe“, englisch auch: Polyamory) ist ein Oberbegriff für eine gegenüber anderen offenen Beziehungsformen enger definierte Praxis, mehr als einen Menschen zur selben Zeit zu lieben.

Neu!!: Lesbisch und Polyamorie · Mehr sehen »

Queer

Queer ist ein Fremdwort aus der englischen Sprache und bezeichnet als Adjektiv jene Dinge, Handlungen oder Personen, die von der Norm abweichen.

Neu!!: Lesbisch und Queer · Mehr sehen »

Queer as Folk

Queer as Folk ist eine kanadisch-US-amerikanische Fernsehserie, entwickelt von Russell T Davies, Ron Cowen und Daniel Lipman, die von 2000 bis 2005 auf dem US-Sender Showtime und im kanadischen Showcase ausgestrahlt wurde.

Neu!!: Lesbisch und Queer as Folk · Mehr sehen »

Queer-Theorie

Die Queer-Theorie (engl. queer theory) ist eine seit Anfang der 1990er Jahre in den USA entwickelte Kulturtheorie, die den Zusammenhang von biologischem Geschlecht (engl. sex), Gender (‚sozialem Geschlecht‘) und sexuellem Begehren (engl. desire) kritisch untersucht.

Neu!!: Lesbisch und Queer-Theorie · Mehr sehen »

Raus aus Åmål

Raus aus Åmål bzw.

Neu!!: Lesbisch und Raus aus Åmål · Mehr sehen »

Regenbogenfamilie

Regenbogenfamilie Regenbogenfamilien werden Familien genannt, bei denen Kinder bei zwei gleichgeschlechtlichen Partnern als eine Familie leben.

Neu!!: Lesbisch und Regenbogenfamilie · Mehr sehen »

Richard von Krafft-Ebing

Richard Fridolin Joseph Freiherr Krafft von Festenberg auf Frohnberg, genannt von Ebing, kurz auch Richard (Freiherr) von Krafft-Ebing (* 14. August 1840 in Mannheim; † 22. Dezember 1902 in Graz) war ein deutsch-österreichischer Psychiater und Neurologe sowie Rechtsmediziner.

Neu!!: Lesbisch und Richard von Krafft-Ebing · Mehr sehen »

Sadismus

Als Sadismus im medizinischen Sinne wird bezeichnet, wenn ein Mensch (sexuelle) Lust oder Befriedigung dadurch erlebt, andere Menschen zu demütigen, zu unterdrücken oder ihnen Schmerzen zuzufügen.

Neu!!: Lesbisch und Sadismus · Mehr sehen »

Samois

Samois war eine US-amerikanische, feministische Lesben-Gruppe, die sich in den 1980er Jahren politisch für die Rechte von lesbischen Sadomasochistinnen engagierte.

Neu!!: Lesbisch und Samois · Mehr sehen »

Sappho

Darstellung der Sappho auf einem Kalathos, um 470 v. Chr., ''Staatliche Antikensammlungen'', München (Inv. 2416) Sappho (attisch und Sapphṓ, Aussprache meist, klassisch; * zwischen 630 und 612 v. Chr.; † um 570 v. Chr.) war eine antike griechische Dichterin.

Neu!!: Lesbisch und Sappho · Mehr sehen »

Satyriasis

Tuschezeichnung eines griechischen Satyrs Als Satyriasis (benannt nach den Satyrn der griechischen Mythologie), später Donjuanismus (nach der Figur Don Juans), wurde in der Medizin und Psychologie ein krankhaft gesteigerter männlicher Geschlechtstrieb bezeichnet.

Neu!!: Lesbisch und Satyriasis · Mehr sehen »

Saving Face

Saving Face ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 2004.

Neu!!: Lesbisch und Saving Face · Mehr sehen »

Schwul

Transparent der Hertha-Junxx im Stadion 2011: „Hertha-Fan und schwul? Dit jeht!“ Das Wort schwul ist das weitestverbreitete deutsche Synonym für homosexuell und bezeichnet üblicherweise die männliche Homosexualität.

Neu!!: Lesbisch und Schwul · Mehr sehen »

Sex-positiver Feminismus

Sex-positiver Feminismus (engl. sex-positive feminism) ist eine Bewegung, die in den USA in den frühen 1980er Jahren als Antwort auf die Versuche einiger antipornografisch orientierter Feministinnen wie Catharine MacKinnon, Andrea Dworkin und Dorchen Leidholdt entstand, die Pornografie in den Mittelpunkt feministischer Erklärungsmodelle für die Unterdrückung der Frau stellten.

Neu!!: Lesbisch und Sex-positiver Feminismus · Mehr sehen »

Sexualität

Sexualität (sinngemäß „Geschlechtlichkeit“, von spätlat. sexualis; aus lat. sexus „Geschlecht“; vgl. Sex) bezeichnet im engeren biologischen Sinne die Gegebenheit von (mindestens) zwei verschiedenen Fortpflanzungstypen (Geschlechtern) von Lebewesen derselben Art, die nur jeweils zusammen mit einem Angehörigen des (bzw. eines) anderen Typus (Geschlechts) zu einer zygotischen Fortpflanzung fähig sind.

Neu!!: Lesbisch und Sexualität · Mehr sehen »

Sexuelle Orientierung

Sexuelle Orientierung (auch Sexualorientierung oder Geschlechtspartner-Orientierung) erfasst die nachhaltigen Interessen einer Person bezüglich des Geschlechts eines potentiellen Partners auf der Basis von Reproduktionsinteresse, Emotion, romantischer Liebe, Sexualität und Zuneigung.

Neu!!: Lesbisch und Sexuelle Orientierung · Mehr sehen »

Spy Girls – D.E.B.S.

Spy Girls – D.E.B.S. aus dem Jahr 2004 ist die Kinofassung des Kurzfilms D.E.B.S., der 2003 auf dem Sundance Film Festival präsentiert wurde.

Neu!!: Lesbisch und Spy Girls – D.E.B.S. · Mehr sehen »

The Hours – Von Ewigkeit zu Ewigkeit

The Hours – Von Ewigkeit zu Ewigkeit von Stephen Daldry ist die Verfilmung aus dem Jahr 2002 des mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichneten Romans Die Stunden (Originaltitel: The Hours) von Michael Cunningham.

Neu!!: Lesbisch und The Hours – Von Ewigkeit zu Ewigkeit · Mehr sehen »

The L Word – Wenn Frauen Frauen lieben

The L Word – Wenn Frauen Frauen lieben (Originaltitel: The L Word) ist eine Fernsehserie des US-amerikanischen Pay-TV-Senders Showtime.

Neu!!: Lesbisch und The L Word – Wenn Frauen Frauen lieben · Mehr sehen »

The Ladder (Zeitschrift)

The Ladder.

Neu!!: Lesbisch und The Ladder (Zeitschrift) · Mehr sehen »

Thelma (2017)

Thelma ist ein romantischer Mystery-Thriller mit Horror-Elementen von Joachim Trier, der am 15.

Neu!!: Lesbisch und Thelma (2017) · Mehr sehen »

Transgender

A TransGender-Symbol black-and-white.svg|Transgender-Symbol (⚧) als Kombination aus Venus- und Marssymbol mit zusätzlichen „Arm“ für Transgender Transgender Pride flag.svg|Transgender-Flagge.

Neu!!: Lesbisch und Transgender · Mehr sehen »

Tribadie

Zeichnerische Darstellung der Scherenstellung Tribadie (gr. tribein „reiben“), auch Tribadismus, ist eine nicht penetrative sexuelle Praktik, bei der eine Frau ihre äußeren Genitalien zum Zweck der klitoralen Stimulation an ihrem Partner reibt.

Neu!!: Lesbisch und Tribadie · Mehr sehen »

Ulrike Lunacek

Ulrike Lunacek (2015) ORF-Elefantenrunde zur Nationalratswahl in Österreich 2017 Ulrike Lunacek (* 26. Mai 1957 in Krems an der Donau, Niederösterreich) ist eine ehemalige österreichische Politikerin (Die Grünen).

Neu!!: Lesbisch und Ulrike Lunacek · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Lesbisch und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Verlag Hentrich & Hentrich

Der Verlag Hentrich & Hentrich ist ein Verlagshaus für jüdische Kultur und Zeitgeschichte aus Berlin.

Neu!!: Lesbisch und Verlag Hentrich & Hentrich · Mehr sehen »

Weil ich ein Mädchen bin

Weil ich ein Mädchen bin ist ein US-amerikanischer Film der Regisseurin Jamie Babbit aus dem Jahr 1999.

Neu!!: Lesbisch und Weil ich ein Mädchen bin · Mehr sehen »

Wenn die Nacht beginnt

Wenn die Nacht beginnt (1995) ist ein kanadischer Film von Regisseurin Patricia Rozema über die Liebe einer christlichen Lehrerin (Pascale Bussières) zu einer Zirkusartistin (Rachael Crawford).

Neu!!: Lesbisch und Wenn die Nacht beginnt · Mehr sehen »

Wilhelm Kroll

Wilhelm Kroll Wilhelm Kroll (* 7. Oktober 1869 in Frankenstein in Schlesien; † 21. April 1939 in Berlin) war ein deutscher Klassischer Philologe, der als Professor an den Universitäten Greifswald (1899–1906), Münster (1906–1913) und Breslau (1913–1935) wirkte.

Neu!!: Lesbisch und Wilhelm Kroll · Mehr sehen »

Women Love Women

Women Love Women (im Original: If These Walls Could Talk 2) ist ein US-amerikanischer Fernsehfilm aus dem Jahr 2000.

Neu!!: Lesbisch und Women Love Women · Mehr sehen »

101 Reykjavík (Film)

101 Reykjavík ist ein isländischer Film aus dem Jahr 2000.

Neu!!: Lesbisch und 101 Reykjavík (Film) · Mehr sehen »

1801

Keine Beschreibung.

Neu!!: Lesbisch und 1801 · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Kesser Vater, Lesbe, Lesbianismus, Lesbierin, Sapphismus, Sapphistin.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »