Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Les Paul

Index Les Paul

Les Paul, 2004 Les Paul (* 9. Juni 1915 in Waukesha, Wisconsin, USA; † 12. August 2009 in White Plains, New York; eigentlich Lester William Polsfuss) war ein US-amerikanischer Gitarrist, der wesentlich an der Entwicklung moderner Aufnahmetechniken beteiligt war, indem er Pionierarbeit im Bereich des „Multitrack Recordings“ und zahlreicher Echo- und Halleffekte leistete.

77 Beziehungen: Ampex, Aufnahmekopf, Banjo, Bing Crosby, Blues, Broadway (Manhattan), Bundesstaat der Vereinigten Staaten, Capitol Records, Chet Atkins, Chicago, Country-Musik, Delay (Musik), Die 100 besten Gitarristen aller Zeiten, E-Gitarre, Echo, Effektgerät (Musik), Epiphone, Eric Clapton, Georgia White, Gibson Guitar Corporation, Gibson Les Paul, Gitarre, Gitarrist, Grammy Award for Best Rock Instrumental Performance, Grammy Awards, High School, Hollywood, How High the Moon, I’m Sitting on Top of the World, Iridium Jazz Club, Jazz, Jeff Beck, Laudatio, Lick, Los Angeles, Lungenentzündung, Mary Ford, Mehrspurrekorder, Mikrofon, Mundharmonika, Musikcharts, Nachhall, Nat King Cole, National Inventors Hall of Fame, New York (Bundesstaat), New York City, Oklahoma, Old-Time Music, Oscar Moore, Overdub, ..., Peter Frampton, Rückkopplung, Rhythm and Blues, Richie Sambora, Rock and Roll Hall of Fame, Rolling Stone, Saite, Schallloch, Schallplatte, Schallplattenspieler, SEAMUS Award, Solidbody, St. Louis, Steg (Saiteninstrument), Taktkopf, The Andrews Sisters, The Log, The New York Times, Vereinigte Staaten, Waukesha, White Plains (New York), Wiedergabekopf, Wisconsin, 12. August, 1915, 2009, 9. Juni. Erweitern Sie Index (27 mehr) »

Ampex

Logo von Ampex Hauptsitz von Ampex in Redwood City, Kalifornien, USA. Ampex (Alexander M. Poniatoff Excellence) ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das bei der Entwicklung von Tonbandgeräten sowie von Magnetbandgeräten eine weltweit bedeutende Vorreiterrolle spielte.

Neu!!: Les Paul und Ampex · Mehr sehen »

Aufnahmekopf

Der Aufnahmekopf, auch Sprechkopf SK, ist ein Magnetkopf, ausgebildet als elektromagnetischer Wandler zur Speicherung von Schallsignalen in der Magnetschicht eines Tonbands.

Neu!!: Les Paul und Aufnahmekopf · Mehr sehen »

Banjo

Das Banjo ist ein Zupfinstrument.

Neu!!: Les Paul und Banjo · Mehr sehen »

Bing Crosby

Bing Crosby (1942) Harry Lillis „Bing“ Crosby (* 3. Mai 1903 in Tacoma, Washington; † 14. Oktober 1977 in Madrid) war ein US-amerikanischer Sänger und Schauspieler.

Neu!!: Les Paul und Bing Crosby · Mehr sehen »

Blues

Eine typische Blues-Combo der 1920er Jahre: Die Cannon’s Jug Stompers Blues ist eine vokale und instrumentale Musikform, die sich in der afroamerikanischen Gesellschaft in den USA um die Wende vom 19.

Neu!!: Les Paul und Blues · Mehr sehen »

Broadway (Manhattan)

Der Broadway ist eine Haupt- und Geschäftsstraße im New Yorker Stadtteil Manhattan und gleichzeitig die älteste und mit mehr als 25 km Länge längste Nord-Süd-Durchquerung der Insel.

Neu!!: Les Paul und Broadway (Manhattan) · Mehr sehen »

Bundesstaat der Vereinigten Staaten

Karte der Vereinigten Staaten mit Namen der US-Staaten.Hawaii und Alaska sind hier anders skaliert. Ein Bundesstaat in den Vereinigten Staaten von Amerika, auch kurz US-Bundesstaat (ist ein Gliedstaat.

Neu!!: Les Paul und Bundesstaat der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Capitol Records

Das Logo von Capitol Records Capitol Records ist ein US-amerikanisches Musiklabel, das zur Universal Music Group gehört.

Neu!!: Les Paul und Capitol Records · Mehr sehen »

Chet Atkins

Chester Burton „Chet“ Atkins (* 20. Juni 1924 in Luttrell, Tennessee; † 30. Juni 2001 in Nashville; auch bekannt als „Mister Guitar“ und „The Country Gentleman“) war ein US-amerikanischer Gitarrist, Country-Musiker, Produzent und Mitbegründer des Nashville Sound.

Neu!!: Les Paul und Chet Atkins · Mehr sehen »

Chicago

Chicago (deutsche Schreibweise: Chikago, Aussprache) ist eine Stadt am Südwestufer des Michigansees im Bundesstaat Illinois in den Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Les Paul und Chicago · Mehr sehen »

Country-Musik

Country-Musik ist eine aus den USA stammende Musikrichtung, die Anfang des 20.

Neu!!: Les Paul und Country-Musik · Mehr sehen »

Delay (Musik)

Ein Delay ist eine Laufzeitverzögerung für akustische Signale, die in der Musikproduktion bei der Laufzeitstereofonie, als Predelay beim Nachhall, für die Ausnutzung des Haas-Effekts bei Beschallungsanlagen und im Sound-Design gezielt eingesetzt wird.

Neu!!: Les Paul und Delay (Musik) · Mehr sehen »

Die 100 besten Gitarristen aller Zeiten

Die 100 besten Gitarristen aller Zeiten (The 100 Greatest Guitarists of All Time) ist eine seit 2003 von der US-amerikanischen Pop-Zeitschrift Rolling Stone veröffentlichte Liste mit einem Ranking der angeblich bisher 100 besten Gitarristen.

Neu!!: Les Paul und Die 100 besten Gitarristen aller Zeiten · Mehr sehen »

E-Gitarre

Eine Elektrische Gitarre (auch E-Gitarre, Elektro-Gitarre oder Stromgitarre genannt) ist eine für elektrische Tonabnahme entwickelte Gitarre.

Neu!!: Les Paul und E-Gitarre · Mehr sehen »

Echo

Ein Echo (auch: Widerhall) entsteht, wenn Reflexionen einer Schallwelle so stark verzögert sind, dass man diesen Schall als separates Hörereignis wahrnehmen kann.

Neu!!: Les Paul und Echo · Mehr sehen »

Effektgerät (Musik)

Ein Effektgerät ist in der Musik ein Gerät bzw.

Neu!!: Les Paul und Effektgerät (Musik) · Mehr sehen »

Epiphone

Das Epiphone-„E“-Logo wie es heute auf den meisten Gitarren der Marke erscheint Epiphone ist eine seit dem Jahr 1928 bestehende US-amerikanische Handelsmarke für Zupfinstrumente.

Neu!!: Les Paul und Epiphone · Mehr sehen »

Eric Clapton

Eric Clapton, 2008 Eric Patrick Clapton, genannt „Slowhand“, CBE (* 30. März 1945 in Ripley, Borough of Guildford, England), ist ein britischer Blues- und Rock-Gitarrist und -Sänger.

Neu!!: Les Paul und Eric Clapton · Mehr sehen »

Georgia White

Georgia White (* 9. März 1903; † um 1980) war eine US-amerikanische Bluessängerin in den 1930er und 1940er Jahren.

Neu!!: Les Paul und Georgia White · Mehr sehen »

Gibson Guitar Corporation

Die Gibson Guitar Corporation (kurz Gibson, Aussprache), gegründet 1902, mit heutigem Sitz in Nashville, Tennessee, USA ist einer der ältesten und bekanntesten US-amerikanischen Hersteller von Zupfinstrumenten – Banjos, Mandolinen, Gitarren, E-Gitarren und E-Bässen – sowie von Gitarrenverstärkern.

Neu!!: Les Paul und Gibson Guitar Corporation · Mehr sehen »

Gibson Les Paul

Die Les Paul (unter deutschsprachigen Musikern umgangssprachlich auch Paula genannt) ist eine E-Gitarre.

Neu!!: Les Paul und Gibson Les Paul · Mehr sehen »

Gitarre

Die Gitarre, auch Guitarre (vermutlich über französisch guitare von, Kithara, eine antike Leier) ist ein Musikinstrument aus der Familie der Kastenhalslauten, bei der Tonerzeugung ein Saiteninstrument, spieltechnisch ein Zupfinstrument.

Neu!!: Les Paul und Gitarre · Mehr sehen »

Gitarrist

Der Klassikgitarrist David Leiva Taj Mahal Die Rockgitarristin Chrissie Hynde, Frontfrau der Band ''The Pretenders'' auf der Bühne, mit Fender Telecaster Ein Gitarrist ist ein Musiker, der als Solokünstler oder in Musikgruppen das akustische oder elektrisch verstärkte Zupfinstrument Gitarre spielt.

Neu!!: Les Paul und Gitarrist · Mehr sehen »

Grammy Award for Best Rock Instrumental Performance

Der Grammy Award for Best Rock Instrumental Performance (deutsch etwa: Grammy Award für die Beste Darbietung eines Rockinstrumentals) ist ein Musikpreis, der seit 1980 bei den jährlich stattfindenden Grammy Awards verliehen wurde.

Neu!!: Les Paul und Grammy Award for Best Rock Instrumental Performance · Mehr sehen »

Grammy Awards

Die Grammy Awards (kurz Grammys) sind Musikpreise, die seit 1959 von der National Academy of Recording Arts and Sciences in Los Angeles jährlich in zurzeit 84 Kategorien an Künstler wie Sänger, Komponisten, Musiker sowie Produktionsleiter und die Tontechnik verliehen werden.

Neu!!: Les Paul und Grammy Awards · Mehr sehen »

High School

Die High School (deutsche Schreibweise manchmal: Highschool) oder Secondary School ist eine weiterführende Schule des sekundären Bildungsbereichs in Staaten wie Australien, Ghana, Kanada, Neuseeland, auf den Philippinen, in Südafrika und den USA.

Neu!!: Les Paul und High School · Mehr sehen »

Hollywood

Hollywood-Schriftzug, 2015 Hollywood (für Stechpalmenwald) ist ein Stadtteil von Los Angeles im US-Staat Kalifornien mit 210.824 Einwohnern (Volkszählung 2000).

Neu!!: Les Paul und Hollywood · Mehr sehen »

How High the Moon

How High the Moon ist der Titel eines Jazzstandards (komponiert von Morgan Lewis mit einem Text von Nancy Hamilton), das als Teil der Broadway-Revue Two for the Show 1940 aufgeführt wurde und sich später verselbständigt hat.

Neu!!: Les Paul und How High the Moon · Mehr sehen »

I’m Sitting on Top of the World

I’m Sitting on Top of the World (Just Rolling Along) ist ein Song, der von Ray Henderson (Musik) und Sam M. Lewis und Joe Young (Text) geschrieben und 1925 veröffentlicht wurde.

Neu!!: Les Paul und I’m Sitting on Top of the World · Mehr sehen »

Iridium Jazz Club

Iridium Jazz Club (New York) Der Iridium Jazz Club ist ein seit 1994 bestehender Jazzclub in New York City.

Neu!!: Les Paul und Iridium Jazz Club · Mehr sehen »

Jazz

Hot Jazz mit großem Einfluss auf die weitere Entwicklung des Jazz Jazz (Aussprache oder) ist eine ungefähr um 1900 in den Südstaaten der USA entstandene, ursprünglich überwiegend von Afroamerikanern hervorgebrachte Musikrichtung, die in vielfältiger Weise weiterentwickelt wurde, häufig im Crossover mit anderen Musiktraditionen und Genres.

Neu!!: Les Paul und Jazz · Mehr sehen »

Jeff Beck

Jeff Beck in Melbourne (2009) Jeff Beck (* 24. Juni 1944 in Wallington, London Borough of Sutton; eigentlich Geoffrey Arnold Beck) ist ein britischer Rock-Gitarrist und mehrfacher Grammy-Preisträger.

Neu!!: Les Paul und Jeff Beck · Mehr sehen »

Laudatio

Eine Laudatio (von lateinisch laudare ‚loben‘, ‚preisen‘; Plural: Laudationes) war ursprünglich allgemein eine Lobrede zu Ehren einer Person oder manchmal auch einer Gruppe von Personen bzw.

Neu!!: Les Paul und Laudatio · Mehr sehen »

Lick

Play Das Lick ist eine instrumentale Phrase in der Jazz- und der Rockmusik.

Neu!!: Les Paul und Lick · Mehr sehen »

Los Angeles

Los Angeles (aus dem spanischen Los Ángeles ‚Die Engel‘) oder auch kurz L.A., ist die größte Stadt im US-Bundesstaat Kalifornien.

Neu!!: Les Paul und Los Angeles · Mehr sehen »

Lungenentzündung

Bei der Lungenentzündung oder Pneumonie (von) handelt es sich um eine akute oder chronische Entzündung des Lungengewebes.

Neu!!: Les Paul und Lungenentzündung · Mehr sehen »

Mary Ford

Mary Ford mit Les Paul 1953 Mary Ford (* 7. Juli 1924 in El Monte, Kalifornien als Iris Colleen Summers; † 30. September 1977 in Arcadia, Kalifornien) war eine amerikanische Sängerin.

Neu!!: Les Paul und Mary Ford · Mehr sehen »

Mehrspurrekorder

Mehrspurrekorder mit 16 Spuren Als Mehrspurrekorder werden Audiorekorder zum Aufzeichnen mehrerer Audiosignale bezeichnet, die mindestens zwei voneinander unabhängige Aufnahmespuren besitzen.

Neu!!: Les Paul und Mehrspurrekorder · Mehr sehen »

Mikrofon

Ein Mikrofon oder Mikrophon ist ein Schallwandler, der Luftschall als Schallwechseldruckschwingungen in entsprechende elektrische Spannungsänderungen als Mikrofonsignal umwandelt.

Neu!!: Les Paul und Mikrofon · Mehr sehen »

Mundharmonika

diatonische Mundharmonikas, hier: Oktav- und Richtermundharmonika Die Mundharmonika ist ein Musikinstrument mit Durchschlagzungen aus Metall in parallel angeordneten Luftkanälen.

Neu!!: Les Paul und Mundharmonika · Mehr sehen »

Musikcharts

Musikcharts (verkürzt auch englisch Charts (Pluraletantum) oder deutsch Hitliste sowie Hitparade) bezeichnet eine Methode für die nummerische Zusammenstellung einer Rangliste von Musikstücken über einen bestimmten Zeitraum, die deren Beliebtheit oder deren Erfolg auf einer begrenzten Skala wiedergeben soll.

Neu!!: Les Paul und Musikcharts · Mehr sehen »

Nachhall

Das trocken aufgenommene Wort „Ja“, gefolgt von demselben „Ja“ mit massivem digitalem Nachhall Der Ausdruck Nachhall oder umgangssprachlich kurz Hall bezeichnet im Unterschied zum Echo kontinuierliche Reflexionen von Schallwellen (Schallreflexionen) in einem geschlossenen Raum oder in einem natürlich begrenzten Bereich.

Neu!!: Les Paul und Nachhall · Mehr sehen »

Nat King Cole

Nat King Cole, um 1946 Foto: William P. Gottlieb Oscar Moore (links) mit Nat Cole (Mitte) und Wesley Prince (rechts), ca. Juni 1946. Foto: William P. Gottlieb. Nat „King“ Cole, eigentlich Nathaniel Adams Coles, (* 17. März 1919 in Montgomery, Alabama; † 15. Februar 1965 in Santa Monica, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Jazz-Pianist und Sänger.

Neu!!: Les Paul und Nat King Cole · Mehr sehen »

National Inventors Hall of Fame

Die National Inventors Hall of Fame (deutsch etwa Nationale Ruhmeshalle der Erfinder) ist eine Organisation, die bedeutende Erfinder aus den USA und auch aus anderen Ländern ehrt.

Neu!!: Les Paul und National Inventors Hall of Fame · Mehr sehen »

New York (Bundesstaat)

New York (standardsprachlich (AE), regional auch oder; BE) ist ein Bundesstaat im Nordosten der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Les Paul und New York (Bundesstaat) · Mehr sehen »

New York City

New York City (BE:; AE:, kurz: New York, deutsch veraltet: Neuyork, Abk.: NYC) ist eine Weltstadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Les Paul und New York City · Mehr sehen »

Oklahoma

Oklahoma (engl. Aussprache) ist ein Bundesstaat im zentralen Süden der Vereinigten Staaten von Amerika, nördlich von Texas.

Neu!!: Les Paul und Oklahoma · Mehr sehen »

Old-Time Music

Der Begriff Old-Time Music bezeichnet eine Musikrichtung der Folkmusik aus Nordamerika.

Neu!!: Les Paul und Old-Time Music · Mehr sehen »

Oscar Moore

Oscar Fred Moore (* 25. Dezember 1916 in Austin, Texas; † 8. Oktober 1981 in Las Vegas, Nevada) war ein US-amerikanischer Jazz-Gitarrist.

Neu!!: Les Paul und Oscar Moore · Mehr sehen »

Overdub

Ein Overdub bezeichnet in der Tontechnik eine Aufnahme, die zu einer schon bestehenden Aufnahme (Playback) später hinzugemischt wird.

Neu!!: Les Paul und Overdub · Mehr sehen »

Peter Frampton

Peter Frampton (2006) Peter Kenneth Frampton (* 22. April 1950 in Beckenham (London Borough of Bromley), Großbritannien) ist ein britischer Rockmusiker, der seine größten Erfolge in den 1970er Jahren hatte.

Neu!!: Les Paul und Peter Frampton · Mehr sehen »

Rückkopplung

Der Fliehkraftregler als klassisches Beispiel für eine Rückkopplung: Je schneller die Maschine dreht, desto weiter werden die Kugeln nach außen geschleudert wodurch mithilfe des Gestänges die Drosselklappe mehr schließt, was eine Verlangsamung der Maschine nach sich zieht: Ein Gleichgewichtszustand pendelt sich ein. Eine Rückkopplung, auch Rückkoppelung, Rückmeldung oder Feedback (engl.), ist ein Mechanismus in signalverstärkenden oder informationsverarbeitenden Systemen, bei dem ein Teil der Ausgangsgröße direkt oder in modifizierter Form auf den Eingang des Systems zurückgeführt wird.

Neu!!: Les Paul und Rückkopplung · Mehr sehen »

Rhythm and Blues

Rhythm and Blues (auch Rhythm & Blues oder Rhythm ’n’ Blues, abgekürzt: R&B, R ’n’ B oder auch RnB) bezeichnet den in den 1940er-Jahren vorherrschenden Stil afroamerikanischer Popmusik: eine rhythmisch stark akzentuierte Form des Blues, aus der später Rock ’n’ Roll, die von Weißen gespielte und produzierte Form des Rhythm and Blues, wurde.

Neu!!: Les Paul und Rhythm and Blues · Mehr sehen »

Richie Sambora

Richie Sambora während des Tribeca Film Festivals (2009) Richie Sambora (* 11. Juli 1959 in Perth Amboy, New Jersey als Richard Stephen Sambora) ist ein US-amerikanischer Musiker, Gitarrist und Songwriter.

Neu!!: Les Paul und Richie Sambora · Mehr sehen »

Rock and Roll Hall of Fame

Die Rock and Roll Hall of Fame Die Rock and Roll Hall of Fame ist eine Ruhmeshalle und ein Museum in Cleveland (Ohio) für die wichtigsten und einflussreichsten Musiker, Produzenten und Persönlichkeiten im Umfeld des Rock ’n’ Roll.

Neu!!: Les Paul und Rock and Roll Hall of Fame · Mehr sehen »

Rolling Stone

Der Rolling Stone ist eine Zeitschrift mit Schwerpunkt auf Popkultur und Rockmusik.

Neu!!: Les Paul und Rolling Stone · Mehr sehen »

Saite

Eine Saite (von ‚Strick‘, ‚Darmsaite‘; im 17. Jahrhundert orthografisch von Seite geschieden) ist ein dünner Strang aus Naturdarm, Pflanzenfasern, Metall, Kunststoff, Tierhaar oder anderem Material, der zum Beispiel auf ein Saiteninstrument gespannt wird.

Neu!!: Les Paul und Saite · Mehr sehen »

Schallloch

Akustik-Gitarre Ein Schallloch ist eine Aussparung jeglicher Form in einem Resonanzkörper zur Erhöhung der Lautstärke des Instruments.

Neu!!: Les Paul und Schallloch · Mehr sehen »

Schallplatte

7-Zoll-(17,5-cm)-Vinylschallplatte für 45 Umdrehungen pro Minute und 1½-Zoll-Mittelloch, 1962 Tonabnehmer beim Abspielen einer Schallplatte; unter dem roten Lackpunkt befindet sich die Abtastnadel, deren Spitze in der Rille der Schallplatte läuft Gegengewichte eines Tonarms - Yamaha P-200 (1983) Windungen der Rille einer Schallplatte unter dem Mikroskop. Der Verlauf der Rille entspricht der Schallschwingung des gespeicherten Signals. Eine Schallplatte ist eine in der Regel kreisförmige und meistens schwarze Scheibe mit einem Mittelloch, deren beidseitige Rillen als analoge Tonträger für Schallsignale dienen.

Neu!!: Les Paul und Schallplatte · Mehr sehen »

Schallplattenspieler

Emil Berliner elektrisches Grammophon des Herstellers Perpetuum Ebner Philips-Radio ''Jupiter Phono-Super 465'' mit Plattenspieler ''Typ HD 465 A'' (1957) Telefunken HS 870 von 1984 Die Nadel des Tonabnehmers tastet die Platte ab Tonabnehmer, Tonarm, Stroboskop Gegengewichte eines Tonabnehmersystems Plattenspieler mit Digitalisierungsfunktionen (2018) Als Schallplattenspieler, auch kurz Plattenspieler (englisch: Phonograph bzw. Turntable), wird ein elektrisches Gerät zum Abspielen von Schallplatten bezeichnet.

Neu!!: Les Paul und Schallplattenspieler · Mehr sehen »

SEAMUS Award

Der SEAMUS Award (vor der Umbenennung: SEAMUS Lifetime Achievement Award) ist ein jährlicher Musikpreis für herausragende Beiträge auf dem Gebiet der elektroaktustischen Musik.

Neu!!: Les Paul und SEAMUS Award · Mehr sehen »

Solidbody

Mehrere Korpusse von ''Solidbody''-E-Gitarren (vorne) und E-Bässen (am oberen Bildrand) vor dem Zusammenbau der Instrumente Solidbody (deutsch: „Massivkorpus“) ist ein englischsprachiger Fachbegriff für diejenigen Bauformen der Zupfinstrumente E-Gitarre und E-Bass, deren Korpus im Gegensatz zu akustischen Gitarren keinen Resonanzkörper hat, sondern der zum größten Teil aus massivem Holz oder anderen Materialien besteht.

Neu!!: Les Paul und Solidbody · Mehr sehen »

St. Louis

Gateway Arch Gateway Arch Bau der Eads Bridge über den Mississippi River vor 1874 Missouri Botanical Garden St.

Neu!!: Les Paul und St. Louis · Mehr sehen »

Steg (Saiteninstrument)

Roher Steg einer Violine Steg einer Konzertgitarre mit Stegeinlage aus ungebleichtem Knochen Der Steg ist jener Teil eines Saiteninstruments, der die Energie der Schwingungen der gespannten Saiten auf den Korpus überträgt.

Neu!!: Les Paul und Steg (Saiteninstrument) · Mehr sehen »

Taktkopf

Der Taktkopf ist ein Begriff aus der Audiotechnik.

Neu!!: Les Paul und Taktkopf · Mehr sehen »

The Andrews Sisters

The Andrews Sisters (1942) The Andrews Sisters waren eine US-amerikanische Girlgroup im Jazz-, Swing- und Popbereich.

Neu!!: Les Paul und The Andrews Sisters · Mehr sehen »

The Log

The Log (deutsch: „der Klotz“) ist ein experimenteller Gitarren-Prototyp, der etwa im Jahr 1941 vom US-amerikanischen Gitarristen und Aufnahmetechniker Les Paul (eigentlich Lester William Polfus) gebaut worden war.

Neu!!: Les Paul und The Log · Mehr sehen »

The New York Times

The New York Times (NYT) ist eine einflussreiche und überregionale Tageszeitung aus New York City, die von der New York Times Company geführt wird.

Neu!!: Les Paul und The New York Times · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Les Paul und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Waukesha

Waukesha ist eine Stadt (mit dem Status „City“) und Verwaltungssitz des Waukesha County im US-amerikanischen Bundesstaat Wisconsin.

Neu!!: Les Paul und Waukesha · Mehr sehen »

White Plains (New York)

White Plains ist eine Stadt in Westchester County des Bundesstaates New York, rund 46 Kilometer nördlich von New York City.

Neu!!: Les Paul und White Plains (New York) · Mehr sehen »

Wiedergabekopf

Der Wiedergabekopf, auch Hörkopf (HK) genannt, ist ein Magnetkopf und Bauteil eines Tonbandgerätes.

Neu!!: Les Paul und Wiedergabekopf · Mehr sehen »

Wisconsin

Wisconsin ist ein Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Les Paul und Wisconsin · Mehr sehen »

12. August

Der 12.

Neu!!: Les Paul und 12. August · Mehr sehen »

1915

Benedikt XV. 1915.

Neu!!: Les Paul und 1915 · Mehr sehen »

2009

Das Jahr 2009 stand insbesondere im Zeichen der globalen Finanzkrise.

Neu!!: Les Paul und 2009 · Mehr sehen »

9. Juni

Der 9.

Neu!!: Les Paul und 9. Juni · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Lester William Polfus, Lester William Polsfuss, Polfus.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »