Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Leprosenhaus (Kaufbeuren)

Index Leprosenhaus (Kaufbeuren)

Leprosen-Siechenhaus, Kaufbeuren Das Leprosenhaus ist ein erstmals 1306 urkundlich erwähntes Siechenhaus für Leprakranke in der Stadt Kaufbeuren.

20 Beziehungen: Armenhaus, Bauensemble, Bogenfries, Dachtraufe, Demenz, Dominikaner, Handel, Hospitalstiftung zum Heiligen Geist (Kaufbeuren), Infektionskrankheit, Kaufbeuren, Lepra, Leprakolonie, Liste der Baudenkmäler in Kaufbeuren, Mittelalter, Pflegeheim, Räumliche Mobilität, Satteldach, Spitalkirche, St. Dominikus (Kaufbeuren), Syphilis.

Armenhaus

Kückeshaus 1766, ehem. Armenhaus in Hilden Werk- und Armenhaus Uetersen 1866, heute ein Altenheim Ehemaliges Armenhaus in Vorsfelde Armenhaus in Rapperswil, heute ein Altersheim Das Armenhaus, früher auch Ptochodochium (zu gr. ptōchós „Bettler“ und gr. dochḗ „Aufnahme“), entwickelte sich in der Frühen Neuzeit aus dem mittelalterlichen Hospitium und Spital.

Neu!!: Leprosenhaus (Kaufbeuren) und Armenhaus · Mehr sehen »

Bauensemble

Marktplatz von Wittenberg bildet in seiner Einheit des Ortsbildes ein Gebäudeensemble Hackeschen Höfe, Beispiel eines geschützten, zusammenhängenden Gebäudeensembles Stadtlandschaft (UNESCO-Welterbe) Als Bauensemble (auch Bauwerksensemble, spezieller auch Gebäudeensemble oder kurz Ensemble) bezeichnet man in Architektur und Städtebau eine Gruppe von Gebäuden, Baukonstruktionen und Freiräumen, die im Zusammenhang eine besondere städtebaulich, kulturelle oder ästhetische Qualität haben.

Neu!!: Leprosenhaus (Kaufbeuren) und Bauensemble · Mehr sehen »

Bogenfries

Alt-Sankt-Martin in Kaarst (um 1150) Quirinus-Münsters in Neuss (um 1230) Spitzbogenfries als oberer Abschluss der Nordseite des Pfarrhauses in der Gertraudtenstraße 1, Cottbus Der Bogenfries (meist Rundbogenfries; seltener Spitzbogenfries) ist ein Ornament in der Baukunst und gilt als eine typisch mittelalterliche Erscheinungsform des Frieses.

Neu!!: Leprosenhaus (Kaufbeuren) und Bogenfries · Mehr sehen »

Dachtraufe

Einfache Traufe ohne Regenrinne Bezeichnungen am Dach Die Dachrinne liegt bei dieser Ausbildung der Traufe innerhalb der Dachfläche. Unterhalb der Dachkante aus Kupferblech findet sich eine schmückende Schürze aus Holzschindeln. Als Dachtraufe, kurz Traufe, wird die Tropfkante am Dach eines Gebäudes bezeichnet.

Neu!!: Leprosenhaus (Kaufbeuren) und Dachtraufe · Mehr sehen »

Demenz

Eine Demenz ist ein psychiatrisches Syndrom, das bei verschiedenen degenerativen und nichtdegenerativen Erkrankungen des Gehirns auftritt.

Neu!!: Leprosenhaus (Kaufbeuren) und Demenz · Mehr sehen »

Dominikaner

Der Orden der Dominikaner, auch Predigerorden, lat.

Neu!!: Leprosenhaus (Kaufbeuren) und Dominikaner · Mehr sehen »

Handel

Als Handel wird die wirtschaftliche Tätigkeit des Austauschs von materiellen oder immateriellen Gütern zwischen Wirtschaftssubjekten von der Produktion bis zum Konsum oder einer anderweitigen Güterverwendung bezeichnet.

Neu!!: Leprosenhaus (Kaufbeuren) und Handel · Mehr sehen »

Hospitalstiftung zum Heiligen Geist (Kaufbeuren)

Die Hospitalstiftung zum Heiligen Geist ist eine Stiftung und neben dem Kloster eine der ältesten noch bestehenden Institutionen der bayrischen Stadt Kaufbeuren.

Neu!!: Leprosenhaus (Kaufbeuren) und Hospitalstiftung zum Heiligen Geist (Kaufbeuren) · Mehr sehen »

Infektionskrankheit

Eine Infektionskrankheit (auch Infekt oder ansteckende Krankheit) ist eine durch Erreger (Bakterien, Pilze oder Viren) hervorgerufene Erkrankung bei Menschen, Tieren oder Pflanzen.

Neu!!: Leprosenhaus (Kaufbeuren) und Infektionskrankheit · Mehr sehen »

Kaufbeuren

Kaufbeuren von Osten Die Kaufbeurer Altstadt vom Fünfknopfturm aus Kaufbeuren (mittelalterlich: Buron / im Schwäbischen Dialekt: Beira) ist eine kreisfreie Stadt am nordöstlichen Rand des bayerischen Allgäus.

Neu!!: Leprosenhaus (Kaufbeuren) und Kaufbeuren · Mehr sehen »

Lepra

24-Jähriger mit lepromatöser Lepra (Aufnahme aus dem 19. Jahrhundert) Lepra (auch Aussatz genannt) ist eine chronische Infektionskrankheit, die durch Mykobakterien (Mycobacterium leprae) ausgelöst wird.

Neu!!: Leprosenhaus (Kaufbeuren) und Lepra · Mehr sehen »

Leprakolonie

Spinalonga vor Kreta, bis 1957 eine der letzten Leprakolonien in Europa In einer Leprakolonie (auch Leprosorium oder Leprosenhaus) wurden vom Mittelalter bis in die Neuzeit an Lepra Erkrankte vom Rest der Bevölkerung isoliert, um eine Weiterverbreitung der Krankheit zu verhindern.

Neu!!: Leprosenhaus (Kaufbeuren) und Leprakolonie · Mehr sehen »

Liste der Baudenkmäler in Kaufbeuren

Wappen von Kaufbeuren Kaufbeuren Luftbild Kaufbeuren-Haken-Luftaufnahme.

Neu!!: Leprosenhaus (Kaufbeuren) und Liste der Baudenkmäler in Kaufbeuren · Mehr sehen »

Mittelalter

Mittelalter bezeichnet in der europäischen Geschichte die Epoche zwischen dem Ende der Antike und dem Beginn der Neuzeit, also etwa die Zeit zwischen dem 6. und 15.

Neu!!: Leprosenhaus (Kaufbeuren) und Mittelalter · Mehr sehen »

Pflegeheim

AWO-Pflegeheim in Ilmenau (Thüringen) Ein Pflegeheim ist eine Einrichtung, in der pflegebedürftige Menschen ganztägig (vollstationär) oder nur tagsüber oder nur nachts (teilstationär) untergebracht und unter der Verantwortung professioneller Pflegekräfte gepflegt und versorgt werden.

Neu!!: Leprosenhaus (Kaufbeuren) und Pflegeheim · Mehr sehen »

Räumliche Mobilität

Ein Bewohner eines Altenheims bewegt sich mit einem Seniorenmobil fort Die räumliche Mobilität oder territoriale Mobilität beschreibt die Beweglichkeit von Personen und Gütern im geographischen Raum.

Neu!!: Leprosenhaus (Kaufbeuren) und Räumliche Mobilität · Mehr sehen »

Satteldach

Satteldach Käsbissendach auf dem Turm der Kirche in Hopfen am See, Bayern Das Satteldach, auch Giebeldach, ist die klassische, am häufigsten anzutreffende Dachform in kalten und gemäßigten Zonen.

Neu!!: Leprosenhaus (Kaufbeuren) und Satteldach · Mehr sehen »

Spitalkirche

Spitalkirche St. Johannes der Täufer in Iphofen Eine Spitalkirche (Hospitalkirche, auch Spittelkirche) war eine mildtätige Stiftung im Mittelalter, im engeren Sinne oft auch als Hospitalstiftung bezeichnet.

Neu!!: Leprosenhaus (Kaufbeuren) und Spitalkirche · Mehr sehen »

St. Dominikus (Kaufbeuren)

Die St.-Dominikus-Kirche in Kaufbeuren St.

Neu!!: Leprosenhaus (Kaufbeuren) und St. Dominikus (Kaufbeuren) · Mehr sehen »

Syphilis

Syphilis, auch Lues (venerea), harter Schanker oder Franzosenkrankheit (maladie française) genannt, ist eine chronische Infektionskrankheit, die zur Gruppe der sexuell übertragbaren Erkrankungen gehört.

Neu!!: Leprosenhaus (Kaufbeuren) und Syphilis · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »