Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Leningrad-Nowgoroder Operation

Index Leningrad-Nowgoroder Operation

Die Leningrad-Nowgoroder Operation war eine Winterschlacht zwischen Verbänden der Roten Armee und der Wehrmacht an der Ostfront des Zweiten Weltkrieges, die vom 14.

58 Beziehungen: Brückenkopf von Oranienbaum, Deutsch-Sowjetischer Krieg, Dritte Ladoga-Schlacht, Erste Ladoga-Schlacht, Estland, Finnischer Meerbusen, Gattschina, Georg von Küchler, Glawlit, Grigori Fedotowitsch Kriwoschejew, Heeresgruppe Nord, Ilmensee, Kingissepp, Kirill Afanassjewitsch Merezkow, Krasnoje Selo, Ladogasee, Leningrader Blockade, Leningrader Front, Leonid Alexandrowitsch Goworow, Luga (Fluss), Luga (Leningrad), Markian Michailowitsch Popow, Militärverlag des Ministeriums für Verteidigung der Russischen Föderation, Narva (Fluss), Noworschew, Nowosokolniki, Oblast Leningrad, Oblast Nowgorod, Oblast Pskow, Oblast Twer, Operation Polarstern, Ostrow, Panther-Stellung, Peipussee, Pskow, Pskow-Ostrower Operation, Puschkin (Stadt), Rote Armee, Rundumverteidigung, Samisdat, Sankt Petersburg, Schlacht am Wolchow, Schlacht um den Brückenkopf von Narva, Sowjetunion, Staraja Russa, Tamisdat, Verteidigungsstellung Nordwall, Walter Model, Wehrmacht, Wolchow-Front, ..., Zensur in der Sowjetunion, Zweite Ladoga-Schlacht, Zweiter Weltkrieg, 11. SS-Freiwilligen-Panzergrenadier-Division „Nordland“, 16. Armee (Wehrmacht), 18. Armee (Wehrmacht), 2. Baltische Front, 2. Stoßarmee. Erweitern Sie Index (8 mehr) »

Brückenkopf von Oranienbaum

Im Brückenkopf von Oranienbaum (manchmal auch Kessel von Oranienbaum genannt) waren während des Deutsch-Sowjetischen Krieges von 1941 bis 1944 Truppen der Roten Armee von der Wehrmacht in einem Gebiet am Finnischen Meerbusen um die nordrussische Stadt Oranienbaum (heute Lomonossow), westlich von Leningrad, eingeschlossen.

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und Brückenkopf von Oranienbaum · Mehr sehen »

Deutsch-Sowjetischer Krieg

Der Deutsch-Sowjetische Krieg war ein Teil des Zweiten Weltkrieges.

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und Deutsch-Sowjetischer Krieg · Mehr sehen »

Dritte Ladoga-Schlacht

Pz.Kfw. VI „Tiger“ der Schweren Panzerabteilung 502 nahe Mga (August 1943). Die wenigen Panzer wurden als “Feuerwehr” an den Brennpunkten der Front eingesetzt. Die Dritte Ladoga-Schlacht, auch „Schlacht um die Sinjawino-Höhen“, war eine militärische Auseinandersetzung südlich des Ladoga-Sees an der deutsch-sowjetischen Ostfront während des Zweiten Weltkrieges.

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und Dritte Ladoga-Schlacht · Mehr sehen »

Erste Ladoga-Schlacht

Die Erste Ladoga-Schlacht (auch Sinjawinsker Operation) war eine Offensive der Roten Armee im Zweiten Weltkrieg, die vom 19.

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und Erste Ladoga-Schlacht · Mehr sehen »

Estland

Estland (auch) ist ein Staat im Baltikum.

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und Estland · Mehr sehen »

Finnischer Meerbusen

Blick von Kotka in Finnland auf die Insel Gogland, die im Finnischen Meerbusen ungefähr in der Mitte zwischen Estland und Finnland liegt Flusseinzugsgebiete in den Finnischen Meerbusen Der Finnische Meerbusen ist eine langgestreckte Bucht der Ostsee, die sich zwischen Finnland und Estland in west-östlicher Richtung auf Russland zu erstreckt.

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und Finnischer Meerbusen · Mehr sehen »

Gattschina

Gattschina ist eine Stadt in der russischen Oblast Leningrad und liegt 45 Kilometer südlich von Sankt Petersburg an der Europastraße und der Bahnlinie nach Pskow.

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und Gattschina · Mehr sehen »

Georg von Küchler

Georg von Küchler Georg von Küchler (* 30. Mai 1881 auf Schloss Philippsruhe bei Hanau; † 25. Mai 1968 in Garmisch-Partenkirchen) war ein deutscher Generalfeldmarschall und während des Zweiten Weltkrieges Oberbefehlshaber von Armeen und Heeresgruppen sowie Ehrenritter des Johanniterordens.

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und Georg von Küchler · Mehr sehen »

Glawlit

Die Glawlit (wiss. Transliteration/Glavnoe upravlenie po delam literatury i izdatel'stv) war ab 1922 als Hauptverwaltung der Angelegenheiten der Literatur und des Verlagswesens eine oberste Zensureinrichtung für Veröffentlichungen zuerst in der Russischen Sozialistischen Föderativen Sowjetrepublik (RSFSR) und später in der ganzen Sowjetunion.

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und Glawlit · Mehr sehen »

Grigori Fedotowitsch Kriwoschejew

Grigori Fedotowitsch Kriwoschejew (wissenschaftliche Transkription Grigorij Fedotovič Krivošeev; * 1929 in Kinterep, Rajon Iskitim, Oblast Nowosibirsk) ist ein russischer Militärhistoriker und Generaloberst a. D.

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und Grigori Fedotowitsch Kriwoschejew · Mehr sehen »

Heeresgruppe Nord

Die Heeresgruppe Nord war ein Großverband des Heeres der deutschen Wehrmacht während des Zweiten Weltkrieges.

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und Heeresgruppe Nord · Mehr sehen »

Ilmensee

Der Ilmensee (Ilmen osero, ukrainisch Ільмень Озеро, Ilmen osero, finnisch Ilmajärvi) ist ein See in Nordwestrussland zwischen Moskau und Sankt Petersburg.

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und Ilmensee · Mehr sehen »

Kingissepp

Kingissepp (estnisch Jaama; deutsch Jamburg) ist eine Stadt in der Oblast Leningrad in Russland mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und Kingissepp · Mehr sehen »

Kirill Afanassjewitsch Merezkow

Kirill Afanassjewitsch Merezkow (* in Nasarjewo, Kreis Saraisk, Gouvernement Rjasan, Russisches Kaiserreich; † 30. Dezember 1968 in Moskau) war ein Marschall der Sowjetunion und Heerführer im Zweiten Weltkrieg.

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und Kirill Afanassjewitsch Merezkow · Mehr sehen »

Krasnoje Selo

Krasnoje Selo ist eine zu Sankt Petersburg (Russland) gehörende Stadt.

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und Krasnoje Selo · Mehr sehen »

Ladogasee

Der Ladogasee (/ Ladoschskoje Osero, finnisch Laatokka, früher Nevajärvi) ist der größte See Europas.

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und Ladogasee · Mehr sehen »

Leningrader Blockade

Frontverlauf um Leningrad (Mai 1942 bis Januar 1943) Als Leningrader Blockade bezeichnet man die Belagerung Leningrads (heute erneut Sankt Petersburg) durch die deutsche Heeresgruppe Nord, finnische und spanische Truppen (Blaue Division) während des Zweiten Weltkrieges.

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und Leningrader Blockade · Mehr sehen »

Leningrader Front

Die Leningrader Front wurde per Dekret des sowjetischen Oberkommandos der Roten Armee am 23.

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und Leningrader Front · Mehr sehen »

Leonid Alexandrowitsch Goworow

Leonid Alexandrowitsch Goworow Leonid Alexandrowitsch Goworow (* in Butyrki, Gouvernement Wjatka; † 19. März 1955 in Moskau) war ein Marschall der Sowjetunion (1944) und Held der Sowjetunion (27. Januar 1945).

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und Leonid Alexandrowitsch Goworow · Mehr sehen »

Luga (Fluss)

Die Luga (wotisch Laugaz) ist ein Fluss in der Oblast Nowgorod und in der Oblast Leningrad im russischen Föderationskreis Nordwestrussland.

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und Luga (Fluss) · Mehr sehen »

Luga (Leningrad)

Luga ist eine Stadt in der Oblast Leningrad in Russland.

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und Luga (Leningrad) · Mehr sehen »

Markian Michailowitsch Popow

Grabbüste Popows auf dem Nowodewitschi-Friedhof Markian Michailowitsch Popow (wiss. Transliteration Markian Michajlovič Popov; * in Ust-Medwedizkaja (heute Serafimowitsch, Oblast Wolgograd); † 22. April 1969 in Moskau) war ein sowjetischer Armeegeneral und von 1956 bis 1962 Erster Stellvertreter des Oberbefehlshabers der sowjetischen Landstreitkräfte.

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und Markian Michailowitsch Popow · Mehr sehen »

Militärverlag des Ministeriums für Verteidigung der Russischen Föderation

Der Militärverlag des Ministeriums für Verteidigung der Russischen Föderation, vormals Militärverlag des Ministeriums für Verteidigung der UdSSR, (kurz: Воениздат - Wojenisdat) bezeichnet einen der größten russischen Verlage, der militärpolitische, militärtheoretische, historische, Memoiren- und belletristische Literatur, Werke zur Gefechtsausbildung und zur Militärtechnik, fremdsprachige Wörterbücher sowie Erzeugnisse der bildenden Kunst (wie Bildbände, Plakate) herausgibt.

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und Militärverlag des Ministeriums für Verteidigung der Russischen Föderation · Mehr sehen »

Narva (Fluss)

Die Narva (estnisch Narva jõgi; russisch Нарва, deutsch Narwa) bildet den etwa 77 Kilometer langen Abfluss des Peipussees zur Ostsee.

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und Narva (Fluss) · Mehr sehen »

Noworschew

Noworschew ist eine Kleinstadt in der Oblast Pskow (Russland) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und Noworschew · Mehr sehen »

Nowosokolniki

Nowosokolniki ist eine Kleinstadt in der Oblast Pskow (Russland) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und Nowosokolniki · Mehr sehen »

Oblast Leningrad

Die Oblast Leningrad (/ Leningradskaja oblast) ist eine Oblast im nordwestlichen Teil Russlands.

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und Oblast Leningrad · Mehr sehen »

Oblast Nowgorod

Die Oblast Nowgorod (/ Nowgorodskaja oblast) ist eine Oblast im Nordwesten Russlands.

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und Oblast Nowgorod · Mehr sehen »

Oblast Pskow

Die Oblast Pskow (/ Pskowskaja oblast) ist eine Oblast im Nordwesten Russlands.

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und Oblast Pskow · Mehr sehen »

Oblast Twer

Die Oblast Twer (/ Twerskaja oblast) ist eine Oblast im Nordwesten der Region Zentralrussland.

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und Oblast Twer · Mehr sehen »

Operation Polarstern

Die Operation Polarstern war eine Operation der Roten Armee gegen die deutsche Wehrmacht vom 10.

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und Operation Polarstern · Mehr sehen »

Ostrow

Ostrow (deutsch „Insel“) ist eine Einwohner (Stand) zählende Stadt in Russland in der Oblast Pskow.

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und Ostrow · Mehr sehen »

Panther-Stellung

Karte der Ostfront 1943; die ''Panther-Stellung'' und die anschließende ''Wotan-Stellung'' bilden die gezackte Linie Die Panther-Stellung war eine im Jahre 1943 durch direkten Führerbefehl Adolf Hitlers errichtete Verteidigungslinie im Krieg gegen die Sowjetunion, die auch als „Ostwall“ bekannt war.

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und Panther-Stellung · Mehr sehen »

Peipussee

Der Peipussee (oder Чудско-Псковское озеро, Pskowsko-Tschudskoje osero oder Tschudsko-Pskowskoje osero, „Pskower-und-Tschuden-See“) ist ein zwischen Estland und Russland gelegenes Binnengewässer.

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und Peipussee · Mehr sehen »

Pskow

Pskow (dt. auch Pleskau, historisch auch Pleskow, estnisch Pihkva, lettisch Pleskava) ist eine Großstadt im Nordwesten Russlands mit Einwohnern (Stand), etwa 290 km südwestlich von Sankt Petersburg und nahe der Grenze zu Estland.

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und Pskow · Mehr sehen »

Pskow-Ostrower Operation

Die Pskow-Ostrower Operation war eine Offensive der 3. Baltischen Front der Roten Armee im Zweiten Weltkrieg.

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und Pskow-Ostrower Operation · Mehr sehen »

Puschkin (Stadt)

Puschkin (bis 1918 Царское Село, Zarskoje Selo (Zarendorf), bis 1937 Детское Село, Detskoje Selo (Kinderdorf)) ist eine Stadt 25 km südlich von Sankt Petersburg.

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und Puschkin (Stadt) · Mehr sehen »

Rote Armee

Die Rote Arbeiter- und Bauernarmee (/ Rabotsche-krestjanskaja Krasnaja armija (RKKA), kurz: Rote Armee (RA)) war die Bezeichnung für das Heer und die Luftstreitkräfte Sowjetrusslands bzw.

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und Rote Armee · Mehr sehen »

Rundumverteidigung

Rundumverteidigung bedeutet in der Gefechtsführung das Absichern in alle Himmelsrichtungen.

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und Rundumverteidigung · Mehr sehen »

Samisdat

Das ''Bulletin Niederschlesien'' von Solidarność-Aktivisten 1981 auf einem Matrizendrucker produziert Samisdat (самиздат: ‚selbst‘, издавать ‚auflegen‘, (ein Buch) ‚herausgeben‘; von издательство ‚Verlag‘; wörtlich: ‚Eigenauflage‘, selbst Herausgegebenes‘, kurz: ‚Selbstverlag‘, wiss. transliteriert Samizdat) bezeichnete in der UdSSR und später auch in weiten Teilen des Ostblocks die Verbreitung von alternativer, nicht systemkonformer „grauer“ Literatur über nichtoffizielle Kanäle, zum Beispiel durch Abschreiben mit der Hand oder der Schreibmaschine oder durch Fotokopie und das Weitergeben der so produzierten Exemplare.

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und Samisdat · Mehr sehen »

Sankt Petersburg

Peter-und-Paul-Festung. In der Mitte die beiden vergoldeten Türme der Peter-und-Paul-Kathedrale Der eherne Reiter:Denkmal für Peter den Großen Lenin-Statue in Leningrad. Das Gebäude im Hintergrund sollte ursprünglich Sitz der Stadtverwaltung werden; zum Größenvergleich: rechts unten sind Menschen Sankt Petersburg (kurz auch St. Petersburg, örtlicher Spitzname Piter nach der ursprünglich dem Niederländischen nachempfundenen Namensform Санкт-Питербурх Sankt-Piterburch) ist mit fünf Millionen Einwohnern (2012) die nach Moskau zweitgrößte Stadt Russlands und die viertgrößte Europas.

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und Sankt Petersburg · Mehr sehen »

Schlacht am Wolchow

Die Wolchow-Schlacht (auch Ljubaner Operation) war eine Offensive der Roten Armee im Zweiten Weltkrieg vom 7.

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und Schlacht am Wolchow · Mehr sehen »

Schlacht um den Brückenkopf von Narva

Situation am 1. März 1944 Die Schlacht um den Brückenkopf von Narva, die als Teil einer länger andauernden Auseinandersetzung um den Besitz der Landbrücke zwischen Finnischem Meerbusen und Peipussee zu betrachten ist, fand zwischen Februar und Juli 1944 im Zweiten Weltkrieg zwischen Teilen der deutschen Heeresgruppe Nord und der sowjetischen Leningrader Front statt.

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und Schlacht um den Brückenkopf von Narva · Mehr sehen »

Sowjetunion

Die Sowjetunion (kurz SU, vollständige amtliche Bezeichnung: Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, kurz UdSSR,, Sojus Sowjetskich Sozialistitscheskich Respublik (SSSR)) war ein zentralistisch regierter, föderativer Einparteienstaat, dessen Territorium sich über Osteuropa und den Kaukasus bis nach Zentral- und über das gesamte Nordasien erstreckte.

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und Sowjetunion · Mehr sehen »

Staraja Russa

Staraja Russa ist eine Stadt in Russland und mit Einwohnern (Stand) die drittgrößte Ortschaft in der Oblast Nowgorod.

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und Staraja Russa · Mehr sehen »

Tamisdat

Tamisdat (Тамиздат: – dort, издавать – auflegen/verlegen (ein Buch); (vgl. издательство – Verlag); wörtlich: „Dortauflage“, „Dortverlegtes“, „Dortherausgegebenes“, kurz: „Dortverlag“) ist die Bezeichnung für verbotene Literatur aus den sozialistischen Ländern des Ostblocks, die von in ihren Heimatländern lebenden Autoren verfasst, aber im Westen gedruckt wurde.

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und Tamisdat · Mehr sehen »

Verteidigungsstellung Nordwall

Die Verteidigungsstellung Nordwall war eine deutsche Verteidigungsstellung.

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und Verteidigungsstellung Nordwall · Mehr sehen »

Walter Model

Walter Model im Gespräch mit Hitlerjungen, Oktober 1944 Otto Moritz Walter Model (* 24. Januar 1891 in Genthin; † 21. April 1945 bei Duisburg) war ein deutscher Heeresoffizier (ab 1944 Generalfeldmarschall) und während des Zweiten Weltkrieges Oberbefehlshaber verschiedener Armeen und Heeresgruppen sowie 1944 kurzzeitig Oberbefehlshaber West.

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und Walter Model · Mehr sehen »

Wehrmacht

Vorschrift – Die Pflichten des deutschen Soldaten …, 1936 Wehrmacht ist die Bezeichnung für die Gesamtheit der Streitkräfte im nationalsozialistischen Deutschland.

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und Wehrmacht · Mehr sehen »

Wolchow-Front

Die Wolchow-Front war eine militärische Formation der Roten Armee in der Zeit des Zweiten Weltkriegs.

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und Wolchow-Front · Mehr sehen »

Zensur in der Sowjetunion

Zensur in der Sowjetunion war die Kontrolle sowjetischer Behörden sowie der Kommunistischen Partei über den Inhalt und die Verbreitung von Druckwerken, Musikstücken, dramaturgischen Werken, Werken darstellender Kunst, Fotografien, Radio- und Fernsehübertragungen.

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und Zensur in der Sowjetunion · Mehr sehen »

Zweite Ladoga-Schlacht

Frontverlauf vor dem Beginn der Operation Iskra Die Zweite Ladoga-Schlacht (auch Operation Iskra, – deutsch „Funke“) war ein von Marschall Schukow geplantes militärisches Unternehmen der Leningrader und der Wolchow-Front der Roten Armee vom 12.

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und Zweite Ladoga-Schlacht · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

11. SS-Freiwilligen-Panzergrenadier-Division „Nordland“

Die 11.

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und 11. SS-Freiwilligen-Panzergrenadier-Division „Nordland“ · Mehr sehen »

16. Armee (Wehrmacht)

Die 16.

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und 16. Armee (Wehrmacht) · Mehr sehen »

18. Armee (Wehrmacht)

Die 18.

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und 18. Armee (Wehrmacht) · Mehr sehen »

2. Baltische Front

Die 2.

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und 2. Baltische Front · Mehr sehen »

2. Stoßarmee

Die 2.

Neu!!: Leningrad-Nowgoroder Operation und 2. Stoßarmee · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Leningrad-Novgorod-Offensive.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »