Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Lebenslange Freiheitsstrafe

Index Lebenslange Freiheitsstrafe

Die lebenslange Freiheitsstrafe (umgangssprachlich oft mit lebenslänglich abgekürzt) ist in vielen Staaten, in denen die Todesstrafe abgeschafft ist, die höchste Strafe, die das Strafrecht kennt.

111 Beziehungen: Amnestie, Antike, Österreich, Bayern, Bedingte Strafnachsicht, Bosnien und Herzegowina, Brandstiftung, Bundesgerichte der Vereinigten Staaten, Bundesgesetzblatt (Deutschland), Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz, Bundesstaat der Vereinigten Staaten, Bundesverfassungsgericht, Christian Klar, Common Law, Court of Appeal (England und Wales), DiePresse.com, Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts, Erpresserischer Menschenraub, Europa, Flugzeugentführung, Freiheitsstrafe, Freiheitsstrafe (Deutschland), Geiselnahme, Gesamtstrafe, Gesellschaft (Soziologie), Glauben, Gutachten, Hans-Georg Neumann, Heinrich Pommerenke, Heranwachsender, Herbeiführen einer Explosion durch Kernenergie, Herbeiführen einer Sprengstoffexplosion, Herrscher, Hinrichtung, Hochverrat, Inquisitionsverfahren, Jugendgerichtsgesetz (Deutschland), Jugendstrafe, Jugendstrafrecht, Justizvollzugsanstalt Straubing, Kriegsverbrechen, Kroatien, Landesverrat, Lebenserwartung, Maßregel der Besserung und Sicherung, Marcel Alexander Niggli, Massenvernichtungswaffe, Mecklenburg-Vorpommern, Menschenwürde, Militärstrafgesetz (Schweiz), ..., Missbrauch ionisierender Strahlen, Mittelalter, Montenegro, Mord (Deutschland), Mord am Zollikerberg, Neue Zürcher Zeitung, Newsnet, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Norwegen, Portugal, Präsident der Vereinigten Staaten, Psyche, Qualifikation (Strafrecht), Raub, Raub (Deutschland), Räuberischer Angriff auf Kraftfahrer, Rechtsstaat, Republik (Magazin), Resozialisierung, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Sanktionsrecht, Schuld (Strafrecht), Selbstwahrnehmung, Selbstwert, Serbien, Sexuelle Nötigung, Sexueller Missbrauch von Kindern, Sicherungsverwahrung, Spanien, Staat, Strafaussetzung zur Bewährung (Deutschland), Strafdrohung, Strafe, Strafgesetzbuch (Österreich), Strafgesetzbuch (Deutschland), Strafgesetzbuch (Schweiz), Strafrecht, Strafvollstreckungskammer, Strafvollzug, Strafvollzugsgesetz(e) (Deutschland), Suchtmittelgesetz, Tages-Anzeiger, Thomas Fischer (Jurist), Todesstrafe, Totschlag (Deutschland), Vatikanstadt, Völkermord, Völkerstrafgesetzbuch, Verbotsgesetz 1947, Verbrechen gegen die Menschlichkeit, Vereinigte Staaten, Vergewaltigung, Verjährung (Deutschland), Verwahrung (Schweiz), Viktimisierung, Vollzugslockerung, Vorsatz (Deutschland), Walter Sedlmayr, 10vor10. Erweitern Sie Index (61 mehr) »

Amnestie

Eine Amnestie (altgr. amnēstia,Vergessen, Vergeben‘, auch Abolition) ist ein vollständig oder zu Teilen erfolgter Straferlass oder eine Strafmilderung für eine Vielzahl von Fällen.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Amnestie · Mehr sehen »

Antike

Antike (von „alt, altertümlich, altehrwürdig“) bezeichnet eine Epoche im Mittelmeerraum, die etwa von 800 v. Chr.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Antike · Mehr sehen »

Österreich

Österreich (amtlich Republik Österreich) ist ein mitteleuropäischer Binnenstaat mit rund 8,8 Millionen Einwohnern.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Österreich · Mehr sehen »

Bayern

München Nürnberg Augsburg Der Freistaat Bayern ist eines der 16 Länder in Deutschland und liegt in dessen Südosten.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Bayern · Mehr sehen »

Bedingte Strafnachsicht

Unter bedingter Strafnachsicht wird im österreichischen Strafrecht die Entscheidung eines Gerichts verstanden, eine verhängte Strafe für eine bestimmte Zeit (Probezeit) nicht oder nur zum Teil zu vollstrecken.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Bedingte Strafnachsicht · Mehr sehen »

Bosnien und Herzegowina

Bosnien und Herzegowina (bosnisch/kroatisch/serbisch-lateinisch Bosna i Hercegovina, serbisch-kyrillisch Босна и Херцеговина, Abkürzungen: BiH / БиХ; auch Bosnien-Herzegowina oder verkürzt Bosnien genannt) ist ein südosteuropäischer Bundesstaat.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Bosnien und Herzegowina · Mehr sehen »

Brandstiftung

Göttinger St. Johanniskirche am 23. Januar 2005 Unter Brandstiftung versteht man das vorsätzliche oder fahrlässige und unerlaubte Inbrandsetzen eines nicht dazu bestimmten Sachgutes.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Brandstiftung · Mehr sehen »

Bundesgerichte der Vereinigten Staaten

Die Bundesgerichte der Vereinigten Staaten (englisch: United States federal courts) bilden ein der Verfassung und den Bundesgesetzen der Vereinigten Staaten unterliegendes Gerichtssystem.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Bundesgerichte der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Bundesgesetzblatt (Deutschland)

Bundesgesetzblatt, ausgegeben in Bonn am 23. Mai 1949, Nr. 1 BGBl. 1990 Das deutsche Bundesgesetzblatt (BGBl.) ist das öffentliche Verkündungsblatt der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Bundesgesetzblatt (Deutschland) · Mehr sehen »

Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Katarina Barley (SPD), Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (kurz: BMJV) ist eine oberste Bundesbehörde der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz · Mehr sehen »

Bundesstaat der Vereinigten Staaten

Karte der Vereinigten Staaten mit Namen der US-Staaten.Hawaii und Alaska sind hier anders skaliert. Ein Bundesstaat in den Vereinigten Staaten von Amerika, auch kurz US-Bundesstaat (ist ein Gliedstaat.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Bundesstaat der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Bundesverfassungsgericht

Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) ist in der Bundesrepublik Deutschland das Verfassungsgericht des Bundes.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Bundesverfassungsgericht · Mehr sehen »

Christian Klar

Christian Georg Alfred Klar (* 20. Mai 1952 in Freiburg im Breisgau) ist ein ehemaliger deutscher Terrorist der Rote Armee Fraktion (RAF) und gilt als eine der Schlüsselfiguren deren zweiter Generation.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Christian Klar · Mehr sehen »

Common Law

Mischsysteme die zum Teil aus Common Law bestehen (hellblau). Das Common Law ist ein in vielen englischsprachigen Ländern vorherrschender Rechtskreis, der sich nicht nur auf Gesetze, sondern auf maßgebliche richterliche Urteile der Vergangenheit – sogenannte Präzedenzfälle – stützt (Fallrecht) und auch durch richterliche Auslegung weitergebildet wird (Richterrecht).

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Common Law · Mehr sehen »

Court of Appeal (England und Wales)

Court of Appeal Der Court of Appeal ist ein Berufungsgericht mit Sitz in London, das für England und Wales und neben dem High Court of Justice (Oberstes Zivilgericht) und dem Crown Court (Strafgerichtshof) einer der Senior Courts of England and Wales ist.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Court of Appeal (England und Wales) · Mehr sehen »

DiePresse.com

DiePresse.com ist die Online-Ausgabe der überregionalen, bürgerlich-konservativen österreichischen Tageszeitung Die Presse.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und DiePresse.com · Mehr sehen »

Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts

Entscheidungen des BVerfG als gebundene Bücher im Ankleideraum der Richter am Dienstsitz in Karlsruhe-Waldstadt Die Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts (BVerfGE) sind eine vom Verein der Richter des Bundesverfassungsgerichts in privater Nebentätigkeit herausgegebene autorisierte Sammlung der wichtigen Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts · Mehr sehen »

Erpresserischer Menschenraub

Der erpresserische Menschenraub ist ein Tatbestand des deutschen Strafrechts.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Erpresserischer Menschenraub · Mehr sehen »

Europa

Europa (Eurṓpē) ist ein Erdteil, der sich über das westliche Fünftel der eurasischen Landmasse erstreckt.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Europa · Mehr sehen »

Flugzeugentführung

Flugbegleiterin bewacht offenes Cockpit einer easyJet-Maschine Eine Flugzeugentführung (auch Luftpiraterie, engl. aircraft hijacking genannt) ist die Übernahme der Bordgewalt eines Flugzeugs durch Gewalt oder durch Drohung mit Gewalt durch einen oder mehrere Luftpiraten.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Flugzeugentführung · Mehr sehen »

Freiheitsstrafe

Die Freiheitsstrafe ist eine Form staatlicher Sanktion, um auf eine Straftat zu reagieren.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Freiheitsstrafe · Mehr sehen »

Freiheitsstrafe (Deutschland)

Die Freiheitsstrafe ist eine Form staatlicher Sanktion, um eine Straftat zu sühnen.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Freiheitsstrafe (Deutschland) · Mehr sehen »

Geiselnahme

Geiselnahme (Polizeiübung) Eine Geiselnahme ist ein Freiheitsdelikt gegen die persönliche Freiheit und gegen die körperliche Integrität des Einzelnen.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Geiselnahme · Mehr sehen »

Gesamtstrafe

Die Bildung einer Gesamtstrafe ist die im deutschen und schweizerischen Strafrecht festgelegte Vorgehensweise, wenn mehrere Taten, die zueinander im Verhältnis der Tatmehrheit stehen, zu bestrafen sind.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Gesamtstrafe · Mehr sehen »

Gesellschaft (Soziologie)

Gesellschaft bezeichnet in der Soziologie allgemein eine durch unterschiedliche Merkmale zusammengefasste und abgegrenzte Anzahl von Personen, die als sozial Handelnde (Akteure) miteinander verknüpft leben und direkt oder indirekt sozial interagieren.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Gesellschaft (Soziologie) · Mehr sehen »

Glauben

Unter Glauben versteht man ein Fürwahrhalten ohne methodische Begründung.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Glauben · Mehr sehen »

Gutachten

Ein Gutachten ist ein begründetes Urteil eines Sachverständigen über eine Zweifelsfrage.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Gutachten · Mehr sehen »

Hans-Georg Neumann

Hans-Georg Neumann (* 14. September 1936 in Berlin) ist ein deutscher Strafgefangener, der sich wegen Mordes seit 56 Jahren (Stand: 2018) in Haft befindet.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Hans-Georg Neumann · Mehr sehen »

Heinrich Pommerenke

Heinrich Max Pommerenke (* 6. Juli 1937 in Bentwisch; † 27. Dezember 2008 in Asperg) war ein deutscher Gewaltverbrecher und Serienmörder.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Heinrich Pommerenke · Mehr sehen »

Heranwachsender

Heranwachsender ist in Deutschland nach Abs. 2 Jugendgerichtsgesetz (JGG) jede Person, die das 18. Lebensjahr, aber noch nicht das 21. Lebensjahr vollendet hat.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Heranwachsender · Mehr sehen »

Herbeiführen einer Explosion durch Kernenergie

Das Herbeiführen einer Explosion durch Kernenergie gehört zu den Strahlungsstraftaten des deutschen Strafrechts.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Herbeiführen einer Explosion durch Kernenergie · Mehr sehen »

Herbeiführen einer Sprengstoffexplosion

Das Herbeiführen einer Sprengstoffexplosion ist eine Straftat, die in Deutschland in StGB normiert ist.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Herbeiführen einer Sprengstoffexplosion · Mehr sehen »

Herrscher

Ein Herrscher (auch Potentat, Regent) ist das Oberhaupt eines Stammes, Volkes, Reiches oder Landes.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Herrscher · Mehr sehen »

Hinrichtung

Hinrichtungen 2006 in einigen Ländern laut Amnesty International.Amnesty International: http://www.amnesty.org/ (Englisch). Anzahl der Hinrichtungen in den USA, 1608 bis 2009 Eine Hinrichtung ist die vorsätzliche Tötung eines in der Gewalt der Hinrichtenden befindlichen, gefangenen Menschen, meist als Vollzug einer von der Justiz eines Landes ausgesprochenen Verurteilung zur Todesstrafe.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Hinrichtung · Mehr sehen »

Hochverrat

Hochverrat ist ein im Ersten Abschnitt des Besonderen Teils des Strafgesetzbuchs geregelter Straftatbestand.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Hochverrat · Mehr sehen »

Inquisitionsverfahren

Szene aus einem Inquisitionsprozess (Gemälde von Francisco de Goya, 1746–1828) Das Inquisitionsverfahren (lat. inquisitio: Befragung, Untersuchung) ist eine unter Papst Innozenz III. (1161–1216) entwickelte Form des Ermittlungs- und Strafprozesses.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Inquisitionsverfahren · Mehr sehen »

Jugendgerichtsgesetz (Deutschland)

Das Jugendgerichtsgesetz (JGG) regelt mehrheitlich das formelle Jugendstrafrecht in der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Jugendgerichtsgesetz (Deutschland) · Mehr sehen »

Jugendstrafe

Die Jugendstrafe ist im deutschen Jugendstrafrecht eine speziell für Jugendliche (14 bis einschließlich 17 Jahre) und Heranwachsende (18 bis einschließlich 20 Jahre) konzipierte Freiheitsstrafe.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Jugendstrafe · Mehr sehen »

Jugendstrafrecht

Das Jugendstrafrecht ist Sonderstrafrecht und Sonderstrafprozessrecht für junge Täter, die sich zur Zeit ihrer Tat in dem Übergangsstadium zwischen Kindheit und Erwachsenenalter befinden.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Jugendstrafrecht · Mehr sehen »

Justizvollzugsanstalt Straubing

Die Justizvollzugsanstalt Straubing ist eine Justizvollzugsanstalt (JVA) des Freistaates Bayern in Straubing.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Justizvollzugsanstalt Straubing · Mehr sehen »

Kriegsverbrechen

Kriegsverbrechen sind ausgewählte und schwere Verstöße gegen die Regeln des in internationalen oder nichtinternationalen bewaffneten Konflikten anwendbaren Völkerrechts, deren Strafbarkeit sich unmittelbar aus dem Völkerrecht ergibt.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Kriegsverbrechen · Mehr sehen »

Kroatien

Kroatien, amtlich Republik Kroatien, ist ein Staat in der Übergangszone zwischen Mittel- und Südosteuropa.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Kroatien · Mehr sehen »

Landesverrat

Der Landesverrat ist in der Regel als Verbrechen gegen den Staat definiert.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Landesverrat · Mehr sehen »

Lebenserwartung

Entwicklung der Lebenserwartung in Deutschland 1960–2010 Die Lebenserwartung ist die im Durchschnitt zu erwartende Zeitspanne, die einem Lebewesen ab einem gegebenen Zeitpunkt bis zu seinem Tod verbleibt, wobei bestimmte Annahmen über die Sterberaten zugrunde gelegt werden.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Lebenserwartung · Mehr sehen »

Maßregel der Besserung und Sicherung

Eine Maßregel der Besserung und Sicherung ist im deutschen Strafrecht eine vom Strafgericht angeordnete Rechtsfolge für eine rechtswidrige Tat – im Gegensatz zu den eigentlichen Strafen, welche verhängt werden.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Maßregel der Besserung und Sicherung · Mehr sehen »

Marcel Alexander Niggli

Marcel Alexander Niggli Marcel Alexander Niggli (* 16. Mai 1960 in Zug) ist ein Schweizer Rechtswissenschaftler mit Schwerpunkt in den Gebieten Strafrecht und Rechtsphilosophie.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Marcel Alexander Niggli · Mehr sehen »

Massenvernichtungswaffe

''radioaktiv, biologisch, chemisch'' – ABC-Symbole der United States Army Der Begriff Massenvernichtungswaffe (WMD) bezeichnet eine Kategorie bestimmter Waffen, die als besonders zerstörerisch angesehen werden und gravierende Auswirkungen auf Leben, Gegenstände und Umwelt haben.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Massenvernichtungswaffe · Mehr sehen »

Mecklenburg-Vorpommern

Schlössern, Burgen und Gutshäusern im Land. Mecklenburg-Vorpommern (Abkürzung MV) ist ein Land im Nordosten Deutschlands im Zentrum des südlichen Ostseeraumes.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Mecklenburg-Vorpommern · Mehr sehen »

Menschenwürde

Die Menschenwürde ist nach moderner Auffassung der Wert, den alle Menschen gleichermassen und unabhängig von ihren Unterscheidungsmerkmalen wie Herkunft, Geschlecht, Alter oder Zustand haben, und der über dem Wert aller anderen Lebewesen und Dinge steht.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Menschenwürde · Mehr sehen »

Militärstrafgesetz (Schweiz)

Das Militärstrafgesetz regelt in der Schweiz im Wesentlichen das materielle Strafrecht für den militärischen Bereich.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Militärstrafgesetz (Schweiz) · Mehr sehen »

Missbrauch ionisierender Strahlen

Der Missbrauch ionisierender Strahlen gehört zu den Strahlungsstraftaten des deutschen Strafrechts.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Missbrauch ionisierender Strahlen · Mehr sehen »

Mittelalter

Mittelalter bezeichnet in der europäischen Geschichte die Epoche zwischen dem Ende der Antike und dem Beginn der Neuzeit, also etwa die Zeit zwischen dem 6. und 15.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Mittelalter · Mehr sehen »

Montenegro

Montenegro ist eine Republik an der südöstlichen Adriaküste in Südosteuropa.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Montenegro · Mehr sehen »

Mord (Deutschland)

Mord ist in Deutschland ein von des Strafgesetzbuches (StGB) erfasster Tatbestand des materiellen Strafrechts, der mit dem Strafmaß der lebenslangen Freiheitsstrafe bedroht ist.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Mord (Deutschland) · Mehr sehen »

Mord am Zollikerberg

Der Mord am Zollikerberg ist ein Tötungsverbrechen, das im Jahr 1993 bei Zürich verübt wurde und in der Schweiz erhebliche Auswirkungen auf den Umgang mit gefährlichen Sexualstraftätern und auf die rechtlichen Bestimmungen für sie hatte.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Mord am Zollikerberg · Mehr sehen »

Neue Zürcher Zeitung

Die Neue Zürcher Zeitung (NZZ), im Zürcher Dialekt Zürizytig genannt, ist eine Schweizer Tageszeitung und ein Medienunternehmen mit Sitz in Zürich.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Neue Zürcher Zeitung · Mehr sehen »

Newsnet

Newsnet (früher Newsnetz) ist ein Nachrichtennetzwerk von Tamedia AG und betreibt die gemeinsame Online-Newsplattform der Tageszeitungen Basler Zeitung, Berner Zeitung, Der Bund und Tages-Anzeiger.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Newsnet · Mehr sehen »

Niedersachsen

Niedersachsen (saterfriesisch Läichsaksen,, Landescode NI, Abkürzung Nds.) ist ein Land im Nordwesten der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Niedersachsen · Mehr sehen »

Nordrhein-Westfalen

Landeshauptstadt Düsseldorf Nordrhein-Westfalen (Neben der Aussprachevariante des Dudens mit der Transkription, existieren weitere Varianten:1. gemäß 2. gemäß, Niederdeutsch ist weder in Schrift noch in gesprochener Form normiert. Neben der vorwiegend in Nordwestdeutschland verbreiteten Variante „Noordrhien-Westfalen“ ist im westfälischen Münsterland beispielsweise die Variante Nuordrien-Westfaolen verbreitet, vgl., Ländercode NW, Abkürzung NRW) ist ein Land im Westen der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Nordrhein-Westfalen · Mehr sehen »

Norwegen

Norwegen oder Königreich Norwegen (bokmål: Kongeriket Norge, nynorsk: Kongeriket Noreg, altnordisch: *Norðvegr, Norvegr, Noregr „Nordweg“) ist ein Staat in Nordeuropa.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Norwegen · Mehr sehen »

Portugal

Die Republik Portugal (amtlich República Portuguesa) ist ein europäischer Staat im Westen der Iberischen Halbinsel.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Portugal · Mehr sehen »

Präsident der Vereinigten Staaten

Der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika (amtlich President of the United States of America, Akronym POTUS) ist in Personalunion das Staatsoberhaupt, der Regierungschef und der Oberbefehlshaber der Streitkräfte der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Präsident der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Psyche

Die Psyche kann als ein Ort menschlichen Fühlens und Denkens verstanden werden.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Psyche · Mehr sehen »

Qualifikation (Strafrecht)

Unter Qualifikation versteht man im Strafrecht die Erweiterung eines Grundtatbestandes um strafverschärfende Tatbestandsmerkmale bzw.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Qualifikation (Strafrecht) · Mehr sehen »

Raub

Als Raub bezeichnet man in Kriminologie und Rechtsvergleichung einen Deliktstypus, bei dem ein Eigentumsdelikt durch Gewaltanwendung begangen wird; das Objekt wird zum Raubgut.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Raub · Mehr sehen »

Raub (Deutschland)

Der Raub ist ein Tatbestand des '''deutschen Strafrechts'''.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Raub (Deutschland) · Mehr sehen »

Räuberischer Angriff auf Kraftfahrer

Der räuberische Angriff auf Kraftfahrer ist ein Tatbestand des deutschen Strafrechts.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Räuberischer Angriff auf Kraftfahrer · Mehr sehen »

Rechtsstaat

Ein Rechtsstaat ist ein Staat, dessen verfassungsmäßige Gewalten rechtlich gebunden sind, der insbesondere in seinem Handeln durch Recht begrenzt wird, um die Freiheit der Einzelnen zu sichern.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Rechtsstaat · Mehr sehen »

Republik (Magazin)

Die Republik ist ein Online-Magazin, das seit dem 14.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Republik (Magazin) · Mehr sehen »

Resozialisierung

Der Begriff der Resozialisierung geht von der Vorstellung aus, ein Straftäter habe sich durch seine Tat außerhalb der Gesellschaft gestellt oder jedenfalls offenbart, dass er nicht im erforderlichen Maße in diese Gesellschaft eingebunden sei.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Resozialisierung · Mehr sehen »

Sachsen

Der Freistaat Sachsen (Abkürzung SN, auch Sa.) ist ein Land im Osten der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Sachsen · Mehr sehen »

Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalt (Landescode ST) ist eine parlamentarische Republik und als Land ein teilsouveräner Gliedstaat der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Sachsen-Anhalt · Mehr sehen »

Sanktionsrecht

Das Sanktionsrecht (oder: Sanktionenrecht) gestaltet die staatliche Reaktion mittels Repression (Zwang) gegenüber dem Bürger.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Sanktionsrecht · Mehr sehen »

Schuld (Strafrecht)

Im Rahmen der trichotomisch aufgebauten Dogmatik des deutschen Strafrechts ist Schuld neben den subjektiven und objektiven Merkmalen des Straftatbestandes und der Rechtswidrigkeit die dritte Voraussetzung zur Überprüfung der Strafbarkeit von Täterverhalten.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Schuld (Strafrecht) · Mehr sehen »

Selbstwahrnehmung

Selbstwahrnehmung oder Eigenwahrnehmung ist die Wahrnehmung des Selbst, der eigenen Person.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Selbstwahrnehmung · Mehr sehen »

Selbstwert

Unter Selbstwert (auch: Selbstwertgefühl, Selbstwertschätzung, Selbstachtung, Selbstsicherheit, Selbstvertrauen) versteht die Psychologie die Bewertung, die man von sich selbst hat.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Selbstwert · Mehr sehen »

Serbien

Serbien (amtlich Republik Serbien) ist ein Binnenstaat in Südosteuropa.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Serbien · Mehr sehen »

Sexuelle Nötigung

Sexuelle Nötigung ist ein strafrechtlicher Sammelbegriff für sexuelle Handlungen, die gegen den Willen des Opfers vorgenommen werden.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Sexuelle Nötigung · Mehr sehen »

Sexueller Missbrauch von Kindern

Sexueller Missbrauch von Kindern bezeichnet willentliche sexuelle Handlungen mit (an, vor oder unter Einbeziehung von) Kindern.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Sexueller Missbrauch von Kindern · Mehr sehen »

Sicherungsverwahrung

Die Sicherungsverwahrung oder Sicherheitsverwahrung ist eine freiheitsentziehende Maßregel der Besserung und Sicherung im deutschen Strafrecht.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Sicherungsverwahrung · Mehr sehen »

Spanien

Spanien (amtlich Königreich Spanien,, auf Galicisch Reino de España, Katalanisch Regne d’Espanya, Asturisch Reinu d’España, Baskisch Espainiako Erresuma, Aranesisch Reialme d’Espanha, Aragonesisch Reino d'Espanya) ist ein Staat auf der Iberischen Halbinsel im Südwesten Europas mit zwei Exklaven in Nordafrika.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Spanien · Mehr sehen »

Staat

Leviathan'' von Thomas Hobbes, eines Grundlagenwerks zur Theorie des modernen Staates Staat (ugs. bzw. nichtfachspr. auch Land) ist ein mehrdeutiger Begriff verschiedener Sozial- und Staatswissenschaften.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Staat · Mehr sehen »

Strafaussetzung zur Bewährung (Deutschland)

Die Bewährung ist ein bestimmter Zeitraum, in dem eine verurteilte Person das in sie gesetzte Vertrauen rechtfertigen muss, um die Vollstreckung einer verhängten Strafe abzuwenden.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Strafaussetzung zur Bewährung (Deutschland) · Mehr sehen »

Strafdrohung

Als Strafdrohung bezeichnet man im Strafrecht die Spannweite bzw.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Strafdrohung · Mehr sehen »

Strafe

Die Strafe ist eine Sanktion gegenüber einem bestimmten Verhalten, das im Regelfall vom Erzieher oder Vorgesetzten als Unrecht bzw.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Strafe · Mehr sehen »

Strafgesetzbuch (Österreich)

Das österreichische Strafgesetzbuch (Abkürzung StGB, bei nötiger Abgrenzung auch öStGB) regelt die grundlegenden Materien des österreichischen Strafrechts.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Strafgesetzbuch (Österreich) · Mehr sehen »

Strafgesetzbuch (Deutschland)

Das Strafgesetzbuch (StGB, bei nötiger Abgrenzung auch dStGB) regelt in Deutschland die Kernmaterie des materiellen Strafrechts.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Strafgesetzbuch (Deutschland) · Mehr sehen »

Strafgesetzbuch (Schweiz)

Das Schweizerische Strafgesetzbuch, kurz StGB (Aussprache meist als), bei nötiger Abgrenzung auch sStGB, chStGB oder StGB-CH, geht auf die Fassung vom 21.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Strafgesetzbuch (Schweiz) · Mehr sehen »

Strafrecht

Das Strafrecht, auch als Kriminalrecht bezeichnet, umfasst im Rechtssystem eines Landes diejenigen Rechtsnormen, durch die bestimmte Verhaltensweisen verboten und mit einer Strafe als Rechtsfolge verknüpft werden.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Strafrecht · Mehr sehen »

Strafvollstreckungskammer

Strafvollstreckungskammern sind in Deutschland besondere Spruchkörper, die bei den Landgerichten gebildet werden, soweit in deren Bezirk Justizvollzugsanstalten oder andere Anstalten für Erwachsene gelegen sind, in denen Freiheitsstrafen oder freiheitsentziehende Maßregeln der Besserung und Sicherung vollzogen werden (GVG).

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Strafvollstreckungskammer · Mehr sehen »

Strafvollzug

Aufgabe des Strafvollzugs ist es, rechtskräftig ausgesprochene Freiheitsstrafen zu vollziehen.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Strafvollzug · Mehr sehen »

Strafvollzugsgesetz(e) (Deutschland)

Das Strafvollzugsgesetz (StVollzG) regelte als Bundesgesetz seit 1977 in Deutschland den Vollzug der Freiheitsstrafe in Justizvollzugsanstalten und der freiheitsentziehenden Maßregeln der Besserung und Sicherung (§ 1 StVollzG – Anwendungsbereich).

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Strafvollzugsgesetz(e) (Deutschland) · Mehr sehen »

Suchtmittelgesetz

Das Suchtmittelgesetz (SMG), Bundesgesetz über Suchtgifte, psychotrope Stoffe und Vorläuferstoffe, ist ein österreichisches Bundesgesetz, das den Verkehr und die Gebarung mit Suchtmitteln (illegalen Drogen und psychotropen Substanzen) und Vorläuferstoffen regelt.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Suchtmittelgesetz · Mehr sehen »

Tages-Anzeiger

Der Tages-Anzeiger (abgekürzt TA, umgangssprachlich Tagi) ist eine überregionale Schweizer Tageszeitung aus Zürich und gehört zur Tamedia.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Tages-Anzeiger · Mehr sehen »

Thomas Fischer (Jurist)

re:publica 2016 Thomas Günther Otto Fischer (* 29. April 1953 in Werdohl) ist ein deutscher Rechtswissenschaftler und ehemaliger Vorsitzender Richter des 2. Strafsenats des Bundesgerichtshofs.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Thomas Fischer (Jurist) · Mehr sehen »

Todesstrafe

Die Todesstrafe ist die Tötung eines Menschen als Strafe für einen in einem Strafgesetz definierten Tatbestand, dessen er für schuldig befunden wurde.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Todesstrafe · Mehr sehen »

Totschlag (Deutschland)

Totschlag bezeichnet im deutschen Strafrecht die vorsätzliche Tötung eines Menschen, die weder die Strafdrohung erhöhenden Kriterien für Mord noch die privilegierenden und damit die Strafdrohung mindernden für eine Tötung auf Verlangen erfüllt.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Totschlag (Deutschland) · Mehr sehen »

Vatikanstadt

Der Staat Vatikanstadt (amtliche Langform in Deutschland und der Schweiz) oder Staat der Vatikanstadt (amtliche Langform in Österreich), kurz auch Vatikan, Vatikanstadt oder Vatikanstaat genannt, ist der kleinste allgemein anerkannte Staat der Welt und der einzige Staat mit Latein als Amtssprache.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Vatikanstadt · Mehr sehen »

Völkermord

An den Schädeln der Opfer sind erhebliche Verletzungen als Folge von massiver Gewalt zu erkennen, herrührend aus dem Völkermord in Ruanda. Aufnahme im Murambi Genozid-Erinnerungszentrum Ein Völkermord oder Genozid ist seit der Konvention über die Verhütung und Bestrafung des Völkermordes von 1948 ein Straftatbestand im Völkerstrafrecht, der nicht verjährt.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Völkermord · Mehr sehen »

Völkerstrafgesetzbuch

Das Völkerstrafgesetzbuch (VStGB) hat das nationale deutsche Strafrecht an die Regelungen des Völkerstrafrechts, insbesondere an das Römische Statut des Internationalen Strafgerichtshofs, angepasst.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Völkerstrafgesetzbuch · Mehr sehen »

Verbotsgesetz 1947

Das Verbotsgesetz, in der Kurzform als VerbotsG bezeichnet, ist ein österreichisches Bundesverfassungsgesetz, mit dem die NSDAP verboten und die Entnazifizierung in Österreich gesetzlich geregelt wurde.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Verbotsgesetz 1947 · Mehr sehen »

Verbrechen gegen die Menschlichkeit

Verbrechen gegen die Menschlichkeit ist ein Straftatbestand im Völkerstrafrecht, der durch einen ausgedehnten oder systematischen Angriff gegen eine Zivilbevölkerung gekennzeichnet ist.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Verbrechen gegen die Menschlichkeit · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Vergewaltigung

''Die Vergewaltigung der Lucretia'', Gemälde von Tizian, 1571 Vergewaltigung ist nach Artikel 36 der Istanbul-Konvention das nicht einverständliche, sexuell bestimmte vaginale, anale oder orale Eindringen in den Körper einer anderen Person.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Vergewaltigung · Mehr sehen »

Verjährung (Deutschland)

Verjährung ist im Zivilrecht der durch den Ablauf einer bestimmten Frist bewirkte Verlust der Möglichkeit, einen bestehenden Anspruch durchzusetzen.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Verjährung (Deutschland) · Mehr sehen »

Verwahrung (Schweiz)

Verwahrung bezeichnet in der Schweiz die dauerhafte Inhaftierung von gefährlichen Straftätern über den Vollzug der Freiheitsstrafe hinaus.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Verwahrung (Schweiz) · Mehr sehen »

Viktimisierung

Viktimisierung ist ein Fachbegriff vor allem in der Kriminologie.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Viktimisierung · Mehr sehen »

Vollzugslockerung

Unter einer Lockerung des Vollzuges (kurz Vollzugslockerung oder Lockerung genannt) versteht man im deutschen Strafvollzug gemäß StVollzGStVollzG: Abkürzung für das Gesetz über den Vollzug der Freiheitsstrafe und der freiheitsentziehenden Maßregeln der Besserung und Sicherung, kurz auch (deutsches) Strafvollzugsgesetz genannt (deutsches Strafvollzugsgesetz), dass der Gefangene.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Vollzugslockerung · Mehr sehen »

Vorsatz (Deutschland)

Vorsatz (dolus) beschreibt im deutschen Strafrecht den Willen zur Tatbestandsverwirklichung in Kenntnis aller objektiven Tatbestandsmerkmale einschließlich der Kausalitätsbeziehungen.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Vorsatz (Deutschland) · Mehr sehen »

Walter Sedlmayr

Walter Sedlmayr (* 6. Januar 1926 in München; † 14. Juli 1990 ebenda) war ein deutscher Volksschauspieler.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und Walter Sedlmayr · Mehr sehen »

10vor10

Ehemaliges Logo 10vor10 ist eine Informationssendung von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF), die seit dem 20.

Neu!!: Lebenslange Freiheitsstrafe und 10vor10 · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Lebenslang, Lebenslange Haftstrafe, Lebenslängliche Freiheitsstrafe.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »