Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Laysan

Index Laysan

Laysan (hawaiisch: Kauō) ist eine kleine, unbewohnte Insel im Pazifischen Ozean, die geographisch zur Inselkette der Nordwestlichen Hawaiʻi-Inseln und politisch zum US-Bundesstaat Hawaiʻi gehört.

33 Beziehungen: Bundesstaat der Vereinigten Staaten, Doktorfische, Endemit, Feder, Gardner Pinnacles, Grüne Meeresschildkröte, Guano, Hauskaninchen, Hawaii, Hawaii-Mönchsrobbe, Hawaiische Sprache, Insel, Inselkette, Kamehameha IV., Königreich Hawaiʻi, Korallenriff, Lagune, Laysan-Apapane, Laysan-Ralle, Laysan-Rohrsänger, Laysanalbatros, Laysanente, Lisianski, Midwayinseln, Nordwestliche Hawaii-Inseln, Papahānaumokuākea Marine National Monument, Pazifischer Ozean, Polynesier, Salinität, Steinkorallen, Theodore Roosevelt, Vogelschutzgebiet, Vulkanismus.

Bundesstaat der Vereinigten Staaten

Karte der Vereinigten Staaten mit Namen der US-Staaten.Hawaii und Alaska sind hier anders skaliert. Ein Bundesstaat in den Vereinigten Staaten von Amerika, auch kurz US-Bundesstaat (ist ein Gliedstaat.

Neu!!: Laysan und Bundesstaat der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Doktorfische

Die Doktorfische (Acanthuridae), auch Seebader oder Chirurgenfische genannt, bilden eine Familie in der Ordnung der Doktorfischartigen (Acanthuriformes), die zwei Unterfamilien, sechs Gattungen und über 80 Arten umfasst.

Neu!!: Laysan und Doktorfische · Mehr sehen »

Endemit

Als Endemiten (von; ungenau oft auch Endemismen im Plural) werden in der Biologie Pflanzen oder Tiere bezeichnet, die im Gegensatz zu den Kosmopoliten nur in einer bestimmten, räumlich abgegrenzten Umgebung vorkommen.

Neu!!: Laysan und Endemit · Mehr sehen »

Feder

Vogelfedern Federn (Singular penna) sind von der äußeren Haut der Vögel (und fossiler gefiederter Dinosaurier) gebildete, im fertigen Zustand leblose Strukturen aus Keratin, die zusammen als Gefieder oder Federkleid die wesentliche äußere Oberfläche bilden.

Neu!!: Laysan und Feder · Mehr sehen »

Gardner Pinnacles

Die Gardner Pinnacles (hawaiisch: Pūhāhonu) sind zwei entlegene, unbewohnte Felsinseln, Big Rock und 80 Meter nordwestlich davon Little Rock, die steil aus dem Pazifischen Ozean ragen.

Neu!!: Laysan und Gardner Pinnacles · Mehr sehen »

Grüne Meeresschildkröte

Schlüpfling Porträt einer Grünen Meeresschildkröte (Albino) Die Grüne Meeresschildkröte (Chelonia mydas) ist ein Vertreter der Meeresschildkröten und stellt eine der bekanntesten Arten dieser Gruppe dar.

Neu!!: Laysan und Grüne Meeresschildkröte · Mehr sehen »

Guano

Guano-Nest des Guanotölpels (''Sula variegata'') auf der peruanischen Insel La Vieja vor der Halbinsel Paracas Insel Ichaboe: Verladen von Guano auf Schiffe, 1844 Guano auf den Chincha-Inseln, Peru. 21. Februar 1863 Möwe beim Abkoten Der Guano ist ein feinkörniges Gemenge von verschiedenen Phosphaten wie den Calciumhydrogenphosphaten Brushit und Monetit, dem Calciumphosphat Whitlockit sowie verschiedenen Apatiten und Nitraten und organischen Verbindungen.

Neu!!: Laysan und Guano · Mehr sehen »

Hauskaninchen

Großchinchilla Weiße Wiener Das Hauskaninchen (Oryctolagus cuniculus forma domestica) ist die domestizierte Form des Wildkaninchens.

Neu!!: Laysan und Hauskaninchen · Mehr sehen »

Hawaii

Hawaii (hawaiisch Hawaiʻi bzw. Mokupuni o Hawaiʻi) ist eine Inselkette im Pazifischen Ozean und seit 1959 der 50.

Neu!!: Laysan und Hawaii · Mehr sehen »

Hawaii-Mönchsrobbe

Die Hawaii-Mönchsrobbe (Neomonachus schauinslandi, Syn.: Monachus schauinslandi), auch Laysan-Mönchsrobbe genannt, ist eine vom Aussterben bedrohte Mönchsrobbenart, die endemisch im tropischen Nordpazifik bei Hawaii vorkommt.

Neu!!: Laysan und Hawaii-Mönchsrobbe · Mehr sehen »

Hawaiische Sprache

Die hawaiische oder hawaiianische Sprache (Eigenbezeichnung: ʻŌlelo Hawaiʻi) ist die Sprache der polynesischen Ureinwohner der Hawaii-Inseln.

Neu!!: Laysan und Hawaiische Sprache · Mehr sehen »

Insel

Island, die größte Vulkaninsel und der nördlichste Inselstaat der Erde Helgoland Eine Insel ist eine in einem Meer oder Binnengewässer liegende, auch bei Hochwasser über den Wasserspiegel hinausragende Landmasse, die vollständig von Wasser umgeben, jedoch kein Kontinent ist.

Neu!!: Laysan und Insel · Mehr sehen »

Inselkette

NASA-Satellitenbild einiger Inseln der Inselkette Hawaiis Eine Inselkette ist eine Inselgruppe, bei der die einzelnen Inseln entlang einer gedachten geraden oder gebogenen Linie aufgereiht sind.

Neu!!: Laysan und Inselkette · Mehr sehen »

Kamehameha IV.

Kamehameha IV. Kamehameha IV. (* 9. Februar 1834 in Honolulu; † 30. November 1863 ebenda), eigentl.

Neu!!: Laysan und Kamehameha IV. · Mehr sehen »

Königreich Hawaiʻi

Ausdehnung des Königreiches Hawaiʻi Der ʻIolani-Palast, die ehemalige Residenz der Könige von Hawaiʻi Wappen des Königreiches Hawaiʻi am ʻIolani-Palast Das Königreich Hawaiʻi war ein Königreich auf der Inselgruppe Hawaii.

Neu!!: Laysan und Königreich Hawaiʻi · Mehr sehen »

Korallenriff

Stein- und Lederkorallen Roten Meer mit tischförmigen Acroporen Ein Korallenriff (auch „Regenwald der Meere“) ist eine von hermatypischen (riffbildenden) Nesseltieren gebildete Riffstruktur im Meer, die groß genug wird, um einen bedeutenden physikalischen und ökologischen Einfluss auf ihre Umgebung auszuüben.

Neu!!: Laysan und Korallenriff · Mehr sehen »

Lagune

Lagune von Karavasta in Albanien Eine Lagune ist ein verhältnismäßig flaches Gewässer, das durch Sandablagerungen (Nehrung) oder Korallenriffe – wie zum Beispiel bei einem Atoll – vom Meer weitgehend oder vollständig abgetrennt ist.

Neu!!: Laysan und Lagune · Mehr sehen »

Laysan-Apapane

Die Laysan-Apapane (Himatione fraithii) ist eine ausgestorbene Singvogelart aus der Gruppe der Kleidervögel (Drepanidini) in der Familie der Finken (Fringillidae).

Neu!!: Laysan und Laysan-Apapane · Mehr sehen »

Laysan-Ralle

Die Laysan-Ralle (Porzana palmeri) ist ein ausgestorbener flugunfähiger Vogel von der Insel Laysan, die zur Gruppe der Nordwestlichen Hawaii-Inseln gehört.

Neu!!: Laysan und Laysan-Ralle · Mehr sehen »

Laysan-Rohrsänger

Der Laysan-Rohrsänger (Acrocephalus familiaris familiaris) ist ein ausgestorbener Vogel aus der Gattung der Rohrsänger (Acrocephalus).

Neu!!: Laysan und Laysan-Rohrsänger · Mehr sehen »

Laysanalbatros

Kopf eines Laysanalbatrosses Der Laysanalbatros (Phoebastria immutabilis) ist eine Art der Albatrosse.

Neu!!: Laysan und Laysanalbatros · Mehr sehen »

Laysanente

Männchen der Laysanente Laysanente Laysanente Die Laysanente (zool.: Anas laysanensis) ist eine Art aus der Familie der Entenvögel, die nur auf der Insel Laysan, Hawaii vorkommt und dort endemisch ist.

Neu!!: Laysan und Laysanente · Mehr sehen »

Lisianski

Lisianski (hawaiisch: Papaʻāpoho) ist eine kleine, unbewohnte Insel im Pazifischen Ozean, welche geographisch zu den Nordwestlichen Hawaiʻi-Inseln und politisch zum US-Bundesstaat Hawaiʻi gehört.

Neu!!: Laysan und Lisianski · Mehr sehen »

Midwayinseln

Hawaii-Emperor-Kette (Mitte) Die Midwayinseln, auch bekannt als Midway-Atoll (hawaiisch: Pihemanu), sind ein Atoll im nördlichen Pazifik, welches als „nicht inkorporiertes Territorium“ zu den Außengebieten der Vereinigten Staaten gehört und für statistische Zwecke den United States Minor Outlying Islands zugeordnet wird.

Neu!!: Laysan und Midwayinseln · Mehr sehen »

Nordwestliche Hawaii-Inseln

Die Nordwestlichen Hawaii-Inseln oder Inseln unter dem Winde (abgekürzt NWHI, oder Leeward Islands, hawaiisch Papahānaumokuākea) sind eine Kette kleiner Inseln, Atolle und Korallenriffe im zentralen Pazifischen Ozean.

Neu!!: Laysan und Nordwestliche Hawaii-Inseln · Mehr sehen »

Papahānaumokuākea Marine National Monument

Das Papahānaumokuākea Marine National Monument (vorher Northwestern Hawaiian Islands Marine National Monument) war mit einer Ausdehnung von 1,5 Mio.

Neu!!: Laysan und Papahānaumokuākea Marine National Monument · Mehr sehen »

Pazifischer Ozean

Karte des Pazifischen Ozeans Höhenkarte des Pazifischen Ozeans Der Pazifische Ozean (‚friedlich‘), auch Pazifik, Stiller Ozean oder Großer Ozean genannt, ist der größte und tiefste Ozean der Erde und grenzt an alle anderen Ozeane.

Neu!!: Laysan und Pazifischer Ozean · Mehr sehen »

Polynesier

Als Polynesier wird eine Gruppe von Völkern bezeichnet, die polynesische Sprachen spricht und zu der unter anderem die Māori auf Neuseeland, aber auch die Bewohner von Hawaii, Tahiti, Samoa, Tonga, Rapa Nui (Osterinsel) und der östlichen Inseln von Fidschi zählen.

Neu!!: Laysan und Polynesier · Mehr sehen »

Salinität

Als Salinität (von) bezeichnet man (vereinfachend) den Salzgehalt eines Gewässers, Wasserkörpers bzw.

Neu!!: Laysan und Salinität · Mehr sehen »

Steinkorallen

Steinkorallen im Flachwasser Steinkorallen (Scleractinia, früher Madreporaria) sind Tiere, die den Hauptanteil an der Entstehung der Korallenriffe haben, der artenreichsten marinen Lebensräume auf der Erde.

Neu!!: Laysan und Steinkorallen · Mehr sehen »

Theodore Roosevelt

Unterschrift von Theodore Roosevelt Theodore Roosevelt, Jr. (* 27. Oktober 1858 in New York City, New York; † 6. Januar 1919 in Oyster Bay, New York) war ein US-amerikanischer Politiker, der von 1901 bis 1909 als 26. Präsident der Vereinigten Staaten amtierte.

Neu!!: Laysan und Theodore Roosevelt · Mehr sehen »

Vogelschutzgebiet

Vogelschutzgebiet ''La Charca'', Maspalomas Vogelschutzgebiete sind Schutzgebiete in Natur- und Landschaftsschutz, die dem Schutz von wildlebenden Vögeln dienen.

Neu!!: Laysan und Vogelschutzgebiet · Mehr sehen »

Vulkanismus

Ausbruch am Hauptgipfel des Eyjafjallajökull 2010 in IslandVulkanausbrüche wie hier am Stromboli sind die spektakulärsten Erscheinungsformen des Vulkanismus Unter Vulkanismus versteht man alle geologischen Vorgänge und Erscheinungen, die mit Vulkanen in Zusammenhang stehen, d. h.

Neu!!: Laysan und Vulkanismus · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Kauo, Kauō, Laysan-Insel, Laysaninsel.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »