Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Lawrence J. Quirk

Index Lawrence J. Quirk

Lawrence J. Quirk (* 9. September 1923 in Lynn, Massachusetts; † 17. Oktober 2014 in New York City) war ein US-amerikanischer Schriftsteller, Journalist und Filmhistoriker.

30 Beziehungen: Bette Davis, Claudette Colbert, Filmgeschichte, Filmkritiker, Filmwissenschaft, Fredric March, Gloria Swanson, Hearst Corporation, Hollywood, Ingrid Bergman, Joan Crawford, Kennedy (Familie), Koreakrieg, Lawrence J. Connery, Lynn (Massachusetts), Manhattan, Massachusett, Massachusetts, New York City, Paul Newman, Photoplay Award, Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten, Robert Taylor (Schauspieler, 1911), Warren Beatty, William Holden, William P. Connery, 17. Oktober, 1923, 2014, 9. September.

Bette Davis

Bette Davis, 1987 Ruth Elizabeth „Bette“ Davis (* 5. April 1908 in Lowell, Massachusetts, Vereinigte Staaten; † 6. Oktober 1989 in Neuilly-sur-Seine, Frankreich) war eine US-amerikanische Bühnen- und Filmschauspielerin.

Neu!!: Lawrence J. Quirk und Bette Davis · Mehr sehen »

Claudette Colbert

Claudette Colbert auf dem Cover des mexikanischen Magazins ''Negro y Blanco'' im Jahre 1947 Claudette Colbert (* 13. September 1903 als Emilie Claudette Chauchoin in Saint-Mandé, Frankreich; † 30. Juli 1996 in Speightstown, Barbados) war eine französisch-US-amerikanische Schauspielerin, die in den 1930er und 1940er zu den beliebtesten und bestbezahlten weiblichen Stars in Hollywood zählte.

Neu!!: Lawrence J. Quirk und Claudette Colbert · Mehr sehen »

Filmgeschichte

Die Filmgeschichte zeichnet die Entwicklung des Films nach, der neben der Musik, der Literatur und der bildenden Kunst eine eigenständige Kunstform darstellt.

Neu!!: Lawrence J. Quirk und Filmgeschichte · Mehr sehen »

Filmkritiker

Filmkritiker setzen sich mit dem Medium Film auseinander.

Neu!!: Lawrence J. Quirk und Filmkritiker · Mehr sehen »

Filmwissenschaft

Die Filmwissenschaft ist eine Kunst- und Kulturwissenschaft, die sich allen Aspekten der Filmkunst (Spielfilm, Dokumentarfilm, Experimentalfilm) in Kino und Fernsehen widmet.

Neu!!: Lawrence J. Quirk und Filmwissenschaft · Mehr sehen »

Fredric March

Fredric March, fotografiert von Carl van Vechten, 1939 Fredric March, eigentlich Frederick Ernest McIntyre Bickel, (* 31. August 1897 in Racine, Wisconsin; † 14. April 1975 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler, der in Hollywood mehr als drei Jahrzehnte lang zu den wandlungsfähigsten und angesehensten Charakterdarstellern zählte.

Neu!!: Lawrence J. Quirk und Fredric March · Mehr sehen »

Gloria Swanson

Gloria Swanson (ca. 1920) Gloria Swanson, bürgerlich Gloria May Josephine Svensson (* 27. März 1899 in Chicago; † 4. April 1983 in New York), war eine US-amerikanische Schauspielerin und Produzentin.

Neu!!: Lawrence J. Quirk und Gloria Swanson · Mehr sehen »

Hearst Corporation

Hearst Tower im September 2006 Hearst Communications Inc. (meistens nur Hearst) ist ein im Jahr 1887 gegründetes privates US-amerikanisches Unternehmen mit Firmensitz im Hearst Tower in New York City.

Neu!!: Lawrence J. Quirk und Hearst Corporation · Mehr sehen »

Hollywood

Hollywood-Schriftzug, 2015 Hollywood (für Stechpalmenwald) ist ein Stadtteil von Los Angeles im US-Staat Kalifornien mit 210.824 Einwohnern (Volkszählung 2000).

Neu!!: Lawrence J. Quirk und Hollywood · Mehr sehen »

Ingrid Bergman

Ingrid Bergman 1945 Ingrid Bergman (* 29. August 1915 in Stockholm; † 29. August 1982 in London) war eine schwedische Schauspielerin.

Neu!!: Lawrence J. Quirk und Ingrid Bergman · Mehr sehen »

Joan Crawford

Joan Crawford, Standfoto von 1925 Joan Crawford (* 23. März 1905 in San Antonio, Texas, als Lucille Fay LeSueur; † 10. Mai 1977 in New York City) war eine US-amerikanische Filmschauspielerin.

Neu!!: Lawrence J. Quirk und Joan Crawford · Mehr sehen »

Kennedy (Familie)

Die Familie Kennedy (bekannt als Kennedy-Clan oder Kennedy-Dynastie) ist eine einflussreiche irisch-amerikanische Familie, aus der viele Geschäftsleute und Politiker hervorgingen und deren berühmtestes Mitglied der US-Präsident John F. Kennedy war.

Neu!!: Lawrence J. Quirk und Kennedy (Familie) · Mehr sehen »

Koreakrieg

Der Koreakrieg von 1950 bis 1953 war ein militärischer Konflikt zwischen der Demokratischen Volksrepublik Korea (Nordkorea) sowie der mit ihr im Verlauf verbündeten Volksrepublik China auf der einen Seite und der Republik Korea (Südkorea) sowie Truppen der Vereinten Nationen, unter Führung der USA, auf der anderen Seite.

Neu!!: Lawrence J. Quirk und Koreakrieg · Mehr sehen »

Lawrence J. Connery

Lawrence J. Connery (rechts) während der Trauerfeierlichkeiten für seinen Bruder mit der Kongressabgeordneten Edith Nourse Rogers (16. Juni 1937) Lawrence Joseph Connery (* 17. Oktober 1895 in Lynn, Massachusetts; † 19. Oktober 1941 in Arlington, Virginia) war ein US-amerikanischer Politiker.

Neu!!: Lawrence J. Quirk und Lawrence J. Connery · Mehr sehen »

Lynn (Massachusetts)

Lynn ist eine Stadt im Essex County im US-Bundesstaat Massachusetts.

Neu!!: Lawrence J. Quirk und Lynn (Massachusetts) · Mehr sehen »

Manhattan

Das Borough von Manhattan, gelb hervorgehoben, liegt zwischen dem East River und dem Hudson River (die Flughäfen La Guardia im Norden und J.F. Kennedy im Süden sind blau eingefärbt) Manhattan aus der Luft, Oktober 2017 Satellitenbild von Manhattan Manhattan ist eine Insel an der Mündung des Hudson River, einer der fünf Stadtbezirke (Boroughs) der Stadt New York City und deckt sich mit New York County.

Neu!!: Lawrence J. Quirk und Manhattan · Mehr sehen »

Massachusett

Wohngebiet der Massachusett und benachbarter Stämme um 1600, sowie historische Orte (rot) Die Massachusett waren eine Gruppe heute ausgestorbener Indianerstämme, deren ehemaliges Wohngebiet im Osten des US-Bundesstaates Massachusetts lag.

Neu!!: Lawrence J. Quirk und Massachusett · Mehr sehen »

Massachusetts

Massachusetts (offiziell: The Commonwealth of Massachusetts) ist ein Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika und Teil von Neuengland.

Neu!!: Lawrence J. Quirk und Massachusetts · Mehr sehen »

New York City

New York City (BE:; AE:, kurz: New York, deutsch veraltet: Neuyork, Abk.: NYC) ist eine Weltstadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Lawrence J. Quirk und New York City · Mehr sehen »

Paul Newman

Paul Leonard Newman (* 26. Januar 1925 in Shaker Heights, Ohio; † 26. September 2008 in Westport, Connecticut) war ein US-amerikanischer Schauspieler, Filmregisseur, Rennfahrer und Unternehmer.

Neu!!: Lawrence J. Quirk und Paul Newman · Mehr sehen »

Photoplay Award

Bing Crosby, von 1944 bis 1948 populärster männlicher Schauspieler Der Photoplay Award war ein nationaler US-amerikanischer Filmpreis, der jährlich von 1921 bis 1940 und 1945 bis 1969 verliehen wurde.

Neu!!: Lawrence J. Quirk und Photoplay Award · Mehr sehen »

Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten

Das Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten (auch Abgeordnetenhaus;, oft nur House) ist – in der Tradition der Zweikammer-Parlamente (Bikameralismus), die im britischen Parlament ihren Ursprung hat – neben dem Senat eine der beiden Kammern des Kongresses der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Lawrence J. Quirk und Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Robert Taylor (Schauspieler, 1911)

Robert Taylor bei der U.S. Navy Robert Taylor (* 5. August 1911 als Spangler Arlington Brugh in Filley, Nebraska; † 9. Juni 1969 in Santa Monica, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmschauspieler.

Neu!!: Lawrence J. Quirk und Robert Taylor (Schauspieler, 1911) · Mehr sehen »

Warren Beatty

Dick Tracy'', 1990 Henry Warren Beatty (* 30. März 1937 in Richmond, Virginia) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor, Produzent und politischer Aktivist der Demokratischen Partei.

Neu!!: Lawrence J. Quirk und Warren Beatty · Mehr sehen »

William Holden

William Holden als Trauzeuge auf der Hochzeit von Ronald Reagan (1952) William Holden (* 17. April 1918 als William Francis Beedle junior in O’Fallon, Illinois; † 12. November 1981 in Santa Monica, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmschauspieler, der 1954 mit dem Oscar als Bester Hauptdarsteller für seine Rolle im Film Stalag 17 ausgezeichnet wurde.

Neu!!: Lawrence J. Quirk und William Holden · Mehr sehen »

William P. Connery

William P. Connery William Patrick Connery Jr. (* 24. August 1888 in Lynn, Massachusetts; † 15. Juni 1937 in Washington, D.C.) war ein US-amerikanischer Politiker.

Neu!!: Lawrence J. Quirk und William P. Connery · Mehr sehen »

17. Oktober

Der 17.

Neu!!: Lawrence J. Quirk und 17. Oktober · Mehr sehen »

1923

Keine Beschreibung.

Neu!!: Lawrence J. Quirk und 1923 · Mehr sehen »

2014

2014 war international ein von der Ukraine-Krise, den anhaltenden Konflikten im Nahen Osten, verschärft durch das staatenübergreifende Auftreten der gewalttätigen Organisation Islamischer Staat, sowie durch die Ebolafieber-Epidemie geprägtes Jahr.

Neu!!: Lawrence J. Quirk und 2014 · Mehr sehen »

9. September

Der 9.

Neu!!: Lawrence J. Quirk und 9. September · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »