Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Lanzhou

Index Lanzhou

Lage in Gansu Lanzhou ist die Hauptstadt der Provinz Gansu im Nordwesten der Volksrepublik China.

97 Beziehungen: Aşgabat, Administrative Gliederung der Volksrepublik China, Akita (Akita), Albuquerque, Amdo (Kreis), Anning (Lanzhou), Asian Dust, Australien, Ökologie, Ürümqi, Baotou, Bezirksfreie Stadt, Bingling-Tempel, Biologie, Botanik, Buddhismus, Chemie, Chengguan (Lanzhou), Chinesische Literatur, Chinesische Mauer, Chinesische Schrift, Chongqing, Chorley, Christchurch, Colin Mackerras, Damxung, Delhi (Haixi), Dunganenaufstände, Erdbebenmuseum Lanzhou, Frühere Liang, Gansu, Gaolan, Gelber Fluss, Geographie, Geschichte, Golmud, Gulja (Stadt), Han-Dynastie, Honggu, International Air Transport Association, Internationale Zivilluftfahrtorganisation, Japan, Jin-Dynastie (1125–1234), Jincheng, Koordinierte Weltzeit, Löss, Lhasa, Lintao, Mathematik, Mauretanien, ..., Medienwissenschaft, Ming-Dynastie, Mongolen, Museum, Nördliche Wei-Dynastie, Neuseeland, Nouakchott, Pagode, Pädagogische Universität Nordwestchinas, Peking, Pensa, Physik, Pinyin, Provinzmuseum Gansu, Qiang, Qilihe, Qin (Staat), Qing-Dynastie, Russland, Seidenstraße, Seni (Stadtbezirk), Shanghai, Song-Dynastie, Sowjetunion, Stadtbezirk (China), Sui-Dynastie, Tang-Dynastie, Tibet, Turkmenistan, Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich, Volksrepublik China, Westliche Xia-Dynastie, World Resources Institute, Xi’an, Xibei, Xigu, Xining, Xinjiang, Yongdeng, Young Shire, Yuan-Dynastie, Yumen, Yunnan, Yuzhong (Lanzhou), Zhongshan-Brücke (Lanzhou), Zweiter Japanisch-Chinesischer Krieg. Erweitern Sie Index (47 mehr) »

Aşgabat

Aşgabat, (von), früher auch Aschchabad von, ist die Hauptstadt Turkmenistans und mit etwa 860.000 Einwohnern (Stand 2013) auch die größte Stadt des Landes.

Neu!!: Lanzhou und Aşgabat · Mehr sehen »

Administrative Gliederung der Volksrepublik China

Die Volksrepublik China ist administrativ und politisch in sechs Hauptebenen gegliedert.

Neu!!: Lanzhou und Administrative Gliederung der Volksrepublik China · Mehr sehen »

Akita (Akita)

Akita (jap. 秋田市, -shi, dt. „Herbstfeld“) ist eine Großstadt, Seehafen sowie Verwaltungssitz der gleichnamigen Präfektur Akita auf Honshū, der Hauptinsel von Japan.

Neu!!: Lanzhou und Akita (Akita) · Mehr sehen »

Albuquerque

Albuquerque (Aussprache:, spanisch) ist mit 559.000 Einwohnern (2016) die größte Stadt im US-Bundesstaat New Mexico.

Neu!!: Lanzhou und Albuquerque · Mehr sehen »

Amdo (Kreis)

Lage von Amdo (rosa) in Nagqu (gelb) innerhalb von Tibet (hellgrau) Amdo (tibetisch: ཨ་མདོ་རྫོང, Umschrift nach Wylie: a mdo rdzong) ist ein Kreis des Regierungsbezirks Nagqu im Autonomen Gebiet Tibet der Volksrepublik China.

Neu!!: Lanzhou und Amdo (Kreis) · Mehr sehen »

Anning (Lanzhou)

Lage des Gebietes der fünf Stadtbezirke (rosa) von Lanzhou (gelb) in Gansu Der Stadtbezirk Anning gehört zum Verwaltungsgebiet der bezirksfreien Stadt Lanzhou, der Hauptstadt der chinesischen Provinz Gansu.

Neu!!: Lanzhou und Anning (Lanzhou) · Mehr sehen »

Asian Dust

Gelber Sand über Ostasien am 21. März 2001 Gelber Sand verdeckt die Sonne über Aizu-Wakamatsu, Japan am 2. April 2007 Gelber Sand (auch asian dust, yellow dust, yellow sand, yellow wind) ist ein saisonales meteorologisches Phänomen, das während der Frühlingsmonate sporadisch große Teile Ostasiens betrifft.

Neu!!: Lanzhou und Asian Dust · Mehr sehen »

Australien

Der Staat Australien (Langform Commonwealth of Australia, liegt auf der Südhalbkugel nordwestlich von Neuseeland und südlich von Indonesien, Osttimor und Papua-Neuguinea.

Neu!!: Lanzhou und Australien · Mehr sehen »

Ökologie

115px 125px 67px 173px 244px Aspekte ökologischer Forschung Die Ökologie (oikos ‚Haus‘, ‚Haushalt‘ und λόγος logos ‚Lehre‘; also „Lehre vom Haushalt“) ist gemäß ihrer ursprünglichen Definition eine wissenschaftliche Teildisziplin der Biologie, welche die Beziehungen von Lebewesen (Organismen) untereinander und zu ihrer unbelebten Umwelt erforscht.

Neu!!: Lanzhou und Ökologie · Mehr sehen »

Ürümqi

Ürümqi, zu deutsch Urumtschi (auch Urumchi, bis 1954 迪化 Díhuà), ist die Hauptstadt des Uigurischen Autonomen Gebietes Xinjiang in der Volksrepublik China.

Neu!!: Lanzhou und Ürümqi · Mehr sehen »

Baotou

Lage der Stadt Baotou im Autonomen Gebiet Innere Mongolei Satellitenbild von Baotou Klimadiagramm von Baotou Baotou (chin. 包头) ist eine bezirksfreie Stadt in der Autonomen Region Innere Mongolei der Volksrepublik China.

Neu!!: Lanzhou und Baotou · Mehr sehen »

Bezirksfreie Stadt

Eine bezirksfreie Stadt ist eine Verwaltungseinheit in der Volksrepublik China unterhalb der Provinzebene.

Neu!!: Lanzhou und Bezirksfreie Stadt · Mehr sehen »

Bingling-Tempel

Maitreya-Statue Der Bingling-Tempel bzw.

Neu!!: Lanzhou und Bingling-Tempel · Mehr sehen »

Biologie

Bakterien: ''Escherichia coli'' Viren: Zika-Virus Pflanzen: Rotbuche Tiere: Rehbock Biologie (von und λόγος, lógos, hier: ‚Lehre‘) ist die Wissenschaft von den Lebewesen.

Neu!!: Lanzhou und Biologie · Mehr sehen »

Botanik

Eine Pflanzengesellschaft im Ruwenzori-Gebirge Die Botanik (von botáne‚ ‚Weide-, Futterpflanze‘) erforscht als Pflanzenkunde ein Teilgebiet der Biologie, die Pflanzen.

Neu!!: Lanzhou und Botanik · Mehr sehen »

Buddhismus

Buddha-Statue in der Seokguram-Grotte Die Internationale Buddhistische Flagge wurde 1885 erstmals verwendet und ist seit 1950 internationales Symbol des Buddhismus. Der Buddhismus ist eine Lehrtradition und Religion, die ihren Ursprung in Indien hat.

Neu!!: Lanzhou und Buddhismus · Mehr sehen »

Chemie

Thermitreaktion Chemie (mittel- und norddeutsch auch; süddeutsch:, nur noch selten Scheidekunde oder Scheidekunst) ist eine Naturwissenschaft, die sich mit dem Aufbau, den Eigenschaften und der Umwandlung von Stoffen beschäftigt.

Neu!!: Lanzhou und Chemie · Mehr sehen »

Chengguan (Lanzhou)

Der Stadtbezirk Chengguan gehört zum Verwaltungsgebiet der bezirksfreien Stadt Lanzhou, der Hauptstadt der chinesischen Provinz Gansu.

Neu!!: Lanzhou und Chengguan (Lanzhou) · Mehr sehen »

Chinesische Literatur

Lǐ Bái (8. Jahrhundert) Wie Literatur in nahezu allen Kulturen war und ist die chinesische Literatur nicht nur eine Reflexion der jeweiligen Gesellschaft und des Lebens, sondern auch oft selbst ein Politikum.

Neu!!: Lanzhou und Chinesische Literatur · Mehr sehen »

Chinesische Mauer

Chinesische Mauer, Herbert Ponting, 1907 Die Chinesische Mauer, umgangssprachlich im Chinesischen meist einfach als „Große Mauer“ (kurz) genannt, ist ein System historischer Grenzbefestigung, bestehend aus zeitlich und geografisch verschiedenen Schutzmauern, welche die nomadischen Reitervölker aus dem Norden vom chinesischen Kaiserreich fernhalten und die Bevölkerung vor Raubüberfällen und Angriffen schützen sollte.

Neu!!: Lanzhou und Chinesische Mauer · Mehr sehen »

Chinesische Schrift

Die chinesische Schrift oder Han-Schrift fixiert die chinesischen Sprachen, vor allem das Hochchinesische, mit chinesischen Schriftzeichen.

Neu!!: Lanzhou und Chinesische Schrift · Mehr sehen »

Chongqing

Chongqing (ohne Diakritikum: Chungching Shih, veraltet nach: Post Chungking oder Stange Tschungking), ist eine Millionenstadt in der Volksrepublik China am Zusammenfluss von Jangtsekiang und Jialing.

Neu!!: Lanzhou und Chongqing · Mehr sehen »

Chorley

Chorley ist eine Stadt im District Chorley in der Grafschaft Lancashire, England.

Neu!!: Lanzhou und Chorley · Mehr sehen »

Christchurch

Christchurch (Māori: Ōtautahi), offiziell Christchurch City genannt, ist eine eigenständige Territorial Authority (Gebietskörperschaft) in der Region Canterbury an der Ostküste der Südinsel von Neuseeland.

Neu!!: Lanzhou und Christchurch · Mehr sehen »

Colin Mackerras

Colin Mackerras (* 1939 in Sydney) ist ein australischer Sinologe und Spezialist für chinesische Kultur – vor allem Drama –, die nationalen Minderheiten Chinas, australisch-chinesische Beziehungen und Chinabilder im Westen.

Neu!!: Lanzhou und Colin Mackerras · Mehr sehen »

Damxung

Lage von Damxung (rosa) in Lhasa (gelb) Landschaft in Damshung Damxung (auch: Damshung) ist ein Kreis der bezirksfreien Stadt Lhasa des Autonomen Gebiets Tibet der Volksrepublik China.

Neu!!: Lanzhou und Damxung · Mehr sehen »

Delhi (Haixi)

Lage von Delhi (rosa) in Haixi (gelb) Ansicht von Delhi Die Stadt Delhi (tibetisch གཏེར་ལེན་ཁ་) ist eine kreisfreie Stadt in der chinesischen Provinz Qinghai.

Neu!!: Lanzhou und Delhi (Haixi) · Mehr sehen »

Dunganenaufstände

Die Dunganenaufstände waren muslimische Aufstände im nordwestlichen Teil des Kaiserreiches China, speziell den Provinzen Shaanxi, Gansu und Xinjiang (1862–1873).

Neu!!: Lanzhou und Dunganenaufstände · Mehr sehen »

Erdbebenmuseum Lanzhou

Das Erdbebenmuseum Lanzhou wurde 1989 eingerichtet.

Neu!!: Lanzhou und Erdbebenmuseum Lanzhou · Mehr sehen »

Frühere Liang

Frühere Liang (前凉) war eine chinesische Dynastie während der Periode der Sechzehnkönigreiche.

Neu!!: Lanzhou und Frühere Liang · Mehr sehen »

Gansu

Gānsù ist eine Provinz der Volksrepublik China.

Neu!!: Lanzhou und Gansu · Mehr sehen »

Gaolan

Lage des Kreises Gaolan (rosa) in Gansu Der Kreis Gaolan ist ein Kreis der chinesischen Provinz Gansu.

Neu!!: Lanzhou und Gaolan · Mehr sehen »

Gelber Fluss

Der Gelbe Fluss, auch Huang He (veraltet nach Post: Hwang Ho, mong. Hatan Gol, kurz) genannt, ist ein als Strom klassifiziertes Fließgewässer im Norden der Volksrepublik China (Ostasien).

Neu!!: Lanzhou und Gelber Fluss · Mehr sehen »

Geographie

Physische Weltkarte Die Geographie (oder Geografie,, zusammengesetzt aus γῆ gē ‚Erde‘ und γράφειν gráphein ‚(be-)schreiben‘) oder Erdkunde ist die sich mit der Erdoberfläche befassende Wissenschaft, sowohl in ihrer physischen Beschaffenheit wie auch als Raum und Ort des menschlichen Lebens und Handelns.

Neu!!: Lanzhou und Geographie · Mehr sehen »

Geschichte

Unter Geschichte versteht man im Allgemeinen diejenigen Aspekte der Vergangenheit, derer Menschen gedenken und die sie deuten, um sich über den Charakter zeitlichen Wandels und dessen Auswirkungen auf die eigene Gegenwart und Zukunft zu orientieren.

Neu!!: Lanzhou und Geschichte · Mehr sehen »

Golmud

Lage der Stadt Golmud in China Lage des Gebiets von Golmud (rosa) in Qinghai Lage des Stadtzentrums von Golmud in Qinghai Vorplatz des Bahnhofs der Stadt Golmud Golmud ist eine kreisfreie Stadt im Autonomen Bezirk Haixi der Mongolen und Tibeter in der chinesischen Provinz Qinghai.

Neu!!: Lanzhou und Golmud · Mehr sehen »

Gulja (Stadt)

Lage der Stadt Gulja (Yining) in Xinjiang Straßenszene in Gulja Gulja oder Kuldscha (/ / Qulja Qalası; / Yīníng Shì) ist die Hauptstadt des im Uigurischen Autonomen Gebiet Xinjiang der Volksrepublik China gelegenen Kasachischen Autonomen Bezirks Ili.

Neu!!: Lanzhou und Gulja (Stadt) · Mehr sehen »

Han-Dynastie

Gebiet der Han-Dynastie und Außenbeziehungen zur Zeitenwende Die Han-Dynastie regierte das Kaiserreich China von 206 v. Chr.

Neu!!: Lanzhou und Han-Dynastie · Mehr sehen »

Honggu

Lage des Gebietes der fünf Stadtbezirke (rosa) von Lanzhou (gelb) in Gansu Der Stadtbezirk Honggu gehört zum Verwaltungsgebiet der bezirksfreien Stadt Lanzhou, der Hauptstadt der chinesischen Provinz Gansu.

Neu!!: Lanzhou und Honggu · Mehr sehen »

International Air Transport Association

Die International Air Transport Association (IATA, für Internationale Luftverkehrs-Vereinigung) wurde als Dachverband der Fluggesellschaften im April 1945 in Havanna auf Kuba gegründet.

Neu!!: Lanzhou und International Air Transport Association · Mehr sehen »

Internationale Zivilluftfahrtorganisation

Die Internationale Zivilluftfahrtorganisation (ICAO von) ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen (UN) mit Hauptsitz im kanadischen Montreal.

Neu!!: Lanzhou und Internationale Zivilluftfahrtorganisation · Mehr sehen »

Japan

Japan (japanisch 日本, ausgesprochen als Nihon oder Nippon) (amtlich: Staat Japan 日本国, Nihon-koku oder Nippon-koku) ist ein 6852 Inseln umfassender ostasiatischer Staat im Pazifik, der indirekt im Norden an Russland, im Nordwesten an die Volksrepublik China, im Westen an Nordkorea und Südkorea und im Südwesten an die Republik China (Taiwan) grenzt und flächenmäßig der viertgrößte Inselstaat der Welt ist.

Neu!!: Lanzhou und Japan · Mehr sehen »

Jin-Dynastie (1125–1234)

Gebiet der Jin-Dynastie und Nachbarreiche, 1142 Die Jin-Dynastie des 12.

Neu!!: Lanzhou und Jin-Dynastie (1125–1234) · Mehr sehen »

Jincheng

Lage der bezirksfreien Stadt Jincheng Jincheng (晋城; Pinyin Jìnchéng) ist eine Stadt im Süden der chinesischen Provinz Shanxi mit ca.

Neu!!: Lanzhou und Jincheng · Mehr sehen »

Koordinierte Weltzeit

Die koordinierte Weltzeit, kurz UTC, ist die heute gültige Weltzeit.

Neu!!: Lanzhou und Koordinierte Weltzeit · Mehr sehen »

Löss

Dirmstein (Pfalz) Lösswand bei Vicksburg (Mississippi) Löss (Hauptschreibweise) oder Löß ist ein homogenes, ungeschichtetes, hellgelblich-graues Sediment, das vorwiegend aus Schluff besteht.

Neu!!: Lanzhou und Löss · Mehr sehen »

Lhasa

Lhasa (auch Lasa) ist die Hauptstadt des Autonomen Gebiets Tibet der Volksrepublik China.

Neu!!: Lanzhou und Lhasa · Mehr sehen »

Lintao

Der Kreis Lintao ist ein Kreis der bezirksfreien Stadt Dingxi in der chinesischen Provinz Gansu.

Neu!!: Lanzhou und Lintao · Mehr sehen »

Mathematik

Die Mathematik (bundesdeutsches Hochdeutsch:,; österreichisches Hochdeutsch:; mathēmatikē téchnē ‚die Kunst des Lernens‘, ‚zum Lernen gehörig‘) ist eine Wissenschaft, welche aus der Untersuchung von geometrischen Figuren und dem Rechnen mit Zahlen entstand.

Neu!!: Lanzhou und Mathematik · Mehr sehen »

Mauretanien

Mauretanien (amtlich) ist ein Staat im nordwestlichen Afrika am Atlantik.

Neu!!: Lanzhou und Mauretanien · Mehr sehen »

Medienwissenschaft

Medienwissenschaft beschäftigt sich mit Formen der Realitätsdarstellung (hier Pressefotografen bei ihrer Arbeit). Medienwissenschaft ist die wissenschaftliche Beschäftigung mit den Medien, darunter die Massenmedien und die öffentliche Kommunikation, aber auch Aspekte der Ästhetik, Geschichte und Theorie der Medien.

Neu!!: Lanzhou und Medienwissenschaft · Mehr sehen »

Ming-Dynastie

Das Ming-Reich unter Kaiser Yongle (1402–1424) Die Ming-Dynastie herrschte von 1368 bis 1644 im Kaiserreich China, löste dabei die mongolische Fremdherrschaft der Yuan-Dynastie in China ab und endete im 17.

Neu!!: Lanzhou und Ming-Dynastie · Mehr sehen »

Mongolen

Als Mongolen (altmongolisch: 18px Mongɣul; /Mongol) werden im engeren Sinne die von den zentralasiatischen mongolischen Stämmen des 13.

Neu!!: Lanzhou und Mongolen · Mehr sehen »

Museum

Das Musée du Louvre in Paris Ein Museum (mouseîon ursprünglich ein Heiligtum der Musen) ist „eine gemeinnützige, auf Dauer angelegte, der Öffentlichkeit zugängliche Einrichtung im Dienste der Gesellschaft und ihrer Entwicklung, die zum Zwecke des Studiums, der Bildung und des Erlebens materielle und immaterielle Zeugnisse von Menschen und ihrer Umwelt beschafft, bewahrt, erforscht, bekannt macht und ausstellt.“ Eremitage in Sankt Petersburg Nationales Palastmuseum in Taipeh Ägyptisches Museum in Kairo Naturhistorisches Museum in Wien, eines der größten Museen in Österreich Germanisches Nationalmuseum in Nürnberg, das größte kulturhistorische Museum Deutschlands Spitzweg-Sammlung der Welt Pfahlbaumuseum Unteruhldingen (Bodenseekreis) Verkehrsmuseums in Frankfurt-Schwanheim Uffizien in Florenz Sarajevo ermordet wurden (Heeresgeschichtliches Museum in Wien) Zentrum Paul Klee in Bern, moderner Museumsbau von Renzo Piano Schifffahrtsmuseum in Kiel.

Neu!!: Lanzhou und Museum · Mehr sehen »

Nördliche Wei-Dynastie

Die Nördliche Wei-Dynastie war eine Fremdherrschaft in Nordchina (385–535), die im Wesentlichen vom Volk der Tabgatsch (Tuoba) begründet wurde.

Neu!!: Lanzhou und Nördliche Wei-Dynastie · Mehr sehen »

Neuseeland

Neuseeland ist ein geographisch isolierter Inselstaat im südlichen Pazifik.

Neu!!: Lanzhou und Neuseeland · Mehr sehen »

Nouakchott

Nouakchott (dt. auch Nuakschott) ist die Hauptstadt Mauretaniens.

Neu!!: Lanzhou und Nouakchott · Mehr sehen »

Pagode

Pagode im Kloster Linji von Zhengding Eine Pagode ist ein markantes, mehrgeschossiges, turmartiges Bauwerk, dessen einzelne Geschosse meist durch vorragende Gesimse oder Dachvorsprünge voneinander getrennt sind.

Neu!!: Lanzhou und Pagode · Mehr sehen »

Pädagogische Universität Nordwestchinas

Die Pädagogische Universität Nordwestchinas (西北师范大学; Xīběi Shīfàn Dàxué) ist eine Pädagogische Hochschule in Lanzhou, der Hauptstadt der Provinz Gansu im Nordwesten der Volksrepublik China.

Neu!!: Lanzhou und Pädagogische Universität Nordwestchinas · Mehr sehen »

Peking

Peking (auch Beijing) ist die Hauptstadt der Volksrepublik China.

Neu!!: Lanzhou und Peking · Mehr sehen »

Pensa

Pensa (wissenschaftliche Transliteration: Penza) ist eine russische Stadt etwa 550 Kilometer Luftlinie südöstlich von Moskau am Fluss Sura.

Neu!!: Lanzhou und Pensa · Mehr sehen »

Physik

Verschiedene Beispiele physikalischer Phänomene Die Physik ist eine Naturwissenschaft, die grundlegende Phänomene der Natur untersucht.

Neu!!: Lanzhou und Physik · Mehr sehen »

Pinyin

Hanyu Pinyin Fang'an, meist nur kurz Pinyin, zur Abgrenzung von Tongyong Pinyin auch Hanyu Pinyin genannt, ist die offizielle chinesische Romanisierung des Hochchinesischen in der Volksrepublik China.

Neu!!: Lanzhou und Pinyin · Mehr sehen »

Provinzmuseum Gansu

„Fliegendes Pferd“ ''(Tongbenma)'' Das Provinzmuseum von Gansu oder Gansu-Museum (chin. 甘肃省博物馆 Gān​sù​ Shěng Bó​wù​guǎn; engl. Gansu Provincial Museum) befindet sich in Lanzhou, der Hauptstadt der chinesischen Provinz Gansu.

Neu!!: Lanzhou und Provinzmuseum Gansu · Mehr sehen »

Qiang

Die Qiang (Selbstbezeichnung 尔玛, Rrmea oder) sind eine der 55 offiziell anerkannten Minderheiten der Volksrepublik China.

Neu!!: Lanzhou und Qiang · Mehr sehen »

Qilihe

Der Stadtbezirk Qilihe gehört zum Verwaltungsgebiet der bezirksfreien Stadt Lanzhou, der Hauptstadt der chinesischen Provinz Gansu.

Neu!!: Lanzhou und Qilihe · Mehr sehen »

Qin (Staat)

Qin (oder auch Ts’in), (778 v. Chr. – 207 v. Chr.) war ein Fürstentum und später souveränes Königreich in China während der Westlichen Zhou-Dynastie, der Zeit der Frühlings- und Herbstannalen sowie in der Zeit der Streitenden Reiche.

Neu!!: Lanzhou und Qin (Staat) · Mehr sehen »

Qing-Dynastie

Direkt kontrollierte (gelb und hellgelb) und tributpflichtige (orange) Gebiete des ''Qing-Kaiserreich'' zur Zeit ihrer größten Ausbreitung 1820. Die Qing-Dynastie (mandschurisch ᡩᠠᡳᠴᡳᠩ ᡤᡠᡵᡠᠨ Daicing Gurun) oder Mandschu-Dynastie wurde 1616 von den Mandschu unter Nurhaci begründet und herrschte ab 1644 im Kaiserreich China.

Neu!!: Lanzhou und Qing-Dynastie · Mehr sehen »

Russland

Russland (Transkription Rossija) bzw.

Neu!!: Lanzhou und Russland · Mehr sehen »

Seidenstraße

Das Netz der antiken Seidenstraße Als Seidenstraße (mongolisch h Tôrgan Jam; kurz) bezeichnet man ein altes Netz von Karawanenstraßen, dessen Hauptroute den Mittelmeerraum auf dem Landweg über Zentralasien mit Ostasien verband.

Neu!!: Lanzhou und Seidenstraße · Mehr sehen »

Seni (Stadtbezirk)

Lage des Kreises Nagqu (rosa) im Regierungsbezirk Nagqu (gelb) Nagqu (auch: Nagchu) ist ein Kreis im Autonomen Gebiet Tibet der Volksrepublik China.

Neu!!: Lanzhou und Seni (Stadtbezirk) · Mehr sehen »

Shanghai

Shanghai, im Deutschen Schanghai, ist die bedeutendste Industriestadt der Volksrepublik China und eine der größten Städte der Welt.

Neu!!: Lanzhou und Shanghai · Mehr sehen »

Song-Dynastie

Das Song-Reich im Jahr 1111 Die Song-Dynastie war von 960 bis 1279 die herrschende Dynastie im Kaiserreich China.

Neu!!: Lanzhou und Song-Dynastie · Mehr sehen »

Sowjetunion

Die Sowjetunion (kurz SU, vollständige amtliche Bezeichnung: Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, kurz UdSSR,, Sojus Sowjetskich Sozialistitscheskich Respublik (SSSR)) war ein zentralistisch regierter, föderativer Einparteienstaat, dessen Territorium sich über Osteuropa und den Kaukasus bis nach Zentral- und über das gesamte Nordasien erstreckte.

Neu!!: Lanzhou und Sowjetunion · Mehr sehen »

Stadtbezirk (China)

Stadtbezirke gehören in der administrativen Gliederung der Volksrepublik China zu den Verwaltungseinheiten auf Kreisebene.

Neu!!: Lanzhou und Stadtbezirk (China) · Mehr sehen »

Sui-Dynastie

Das Reich der Sui-Dynastie, 610 n. Chr. Die Sui-Dynastie (581–618) zählte trotz ihrer Kurzlebigkeit zu den großen Dynastien des Kaiserreichs China, da das Land unter ihrer Herrschaft nach einer langen Periode der Zersplitterung der Zentralmacht seit dem Untergang der Han-Dynastie im Jahr 220 erstmals wiedervereinigt wurde.

Neu!!: Lanzhou und Sui-Dynastie · Mehr sehen »

Tang-Dynastie

Gebiet der Tang-Dynastie um das Jahr 663 Die Tang-Dynastie war eine chinesische Kaiserdynastie, die von 618 bis 907 an der Macht war.

Neu!!: Lanzhou und Tang-Dynastie · Mehr sehen »

Tibet

Lage von Tibet auf einer Weltkarte Yangbajain-Tal, etwa 100 Kilometer nordwestlich von Lhasa Fährverkehr über den Brahmaputra (Yarlung Zangbo) Tibet ist ein ausgedehntes Hochland in Zentralasien, das oft als Dach der Welt bezeichnet wird.

Neu!!: Lanzhou und Tibet · Mehr sehen »

Turkmenistan

Turkmenistan (turkmenisch Türkmenistan (als veraltet gilt die Bezeichnung Turkmenien) mit der die Turkmenische Sowjetrepublik bezeichnet wurde) ist ein Binnenstaat in Zentralasien am Kaspischen Meer.

Neu!!: Lanzhou und Turkmenistan · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Lanzhou und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, kurz: Vereinigtes Königreich (englisch Audio, internationale Abkürzung: UK, Kfz-Kennzeichen: GB), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener europäischer Staat.

Neu!!: Lanzhou und Vereinigtes Königreich · Mehr sehen »

Volksrepublik China

Die Volksrepublik China, allgemein als China bezeichnet, ist ein am 1.

Neu!!: Lanzhou und Volksrepublik China · Mehr sehen »

Westliche Xia-Dynastie

Das Reich der Westlichen Xia im Jahr 1111 Das Reich der Westlichen Xia-Dynastie oder Xi Xia wurde 1038 von den Tanguten auf dem Gebiet der heutigen chinesischen Provinz Gansu und des heutigen Autonomen Gebiets Ningxia, mit Zentrum bei Yinchuan, gegründet.

Neu!!: Lanzhou und Westliche Xia-Dynastie · Mehr sehen »

World Resources Institute

Das World Resources Institute (WRI, auf Deutsch: Weltressourceninstitut) ist eine Umwelt-Denkfabrik mit Sitz in Washington, D.C. Die Non-Profit-Organisation wurde 1982 von James Gustave Speth gegründet.

Neu!!: Lanzhou und World Resources Institute · Mehr sehen »

Xi’an

Xi’an, auch Si’an oder Hsi-An (früher: Sianfu), ist die Hauptstadt der chinesischen Provinz Shaanxi und eine der 15 Unterprovinzstädte Chinas.

Neu!!: Lanzhou und Xi’an · Mehr sehen »

Xibei

Xibei (kurz für) ist die chinesische Bezeichnung für den Großraum Nordwestchina bzw.

Neu!!: Lanzhou und Xibei · Mehr sehen »

Xigu

Der Stadtbezirk Xigu gehört zum Verwaltungsgebiet der bezirksfreien Stadt Lanzhou, der Hauptstadt der chinesischen Provinz Gansu.

Neu!!: Lanzhou und Xigu · Mehr sehen »

Xining

Bauruinen in Xining. Davor der trockengelegte Huangshui-Fluss Xining (tib.: zi ling) ist die Hauptstadt der chinesischen Provinz Qinghai.

Neu!!: Lanzhou und Xining · Mehr sehen »

Xinjiang

Xinjiang, veraltet nach Post Sinkiang ist die umgangssprachliche Bezeichnung für die autonome Region der Uigurische Nationalität der Volksrepublik China.

Neu!!: Lanzhou und Xinjiang · Mehr sehen »

Yongdeng

Lage des Kreises Yongdeng in Gansu Der Kreis Yongdeng ist ein administrativer Teil der chinesischen Provinz Gansu.

Neu!!: Lanzhou und Yongdeng · Mehr sehen »

Young Shire

Young Shire ist ein lokales Verwaltungsgebiet (LGA) im australischen Bundesstaat New South Wales.

Neu!!: Lanzhou und Young Shire · Mehr sehen »

Yuan-Dynastie

Reich der Yuan-Dynastie um 1294 Yuan-Dynastie ist der chinesische Name des 1279 bis 1368 über China regierenden mongolischen Kaiserhauses (mong. Dai Ön Yeke Mongghul Ulus).

Neu!!: Lanzhou und Yuan-Dynastie · Mehr sehen »

Yumen

Lage der kreisfreien Stadt Yumen (rosa) in der bezirksfreien Stadt Jiuquan (gelb) Die Stadt Yumen ist eine kreisfreie Stadt der bezirksfreien Stadt Jiuquan in der chinesischen Provinz Gansu.

Neu!!: Lanzhou und Yumen · Mehr sehen »

Yunnan

Yúnnán, deutsch veralt.: Jünnan, ist eine Provinz im Südwesten der Volksrepublik China.

Neu!!: Lanzhou und Yunnan · Mehr sehen »

Yuzhong (Lanzhou)

Lage des Kreises Yuzhong in Gansu Der Kreis Yuzhong (榆中县; Pinyin: Yúzhōng Xiàn) ist ein Kreis der chinesischen Provinz Gansu.

Neu!!: Lanzhou und Yuzhong (Lanzhou) · Mehr sehen »

Zhongshan-Brücke (Lanzhou)

100 Jahre Zhongshan-Brücke (1909–2009)(Die erste Brücke über den Gelben Fluss) Die Zhongshan-Brücke (bzw.) in Lanzhou, von den Chinesen auch „die erste Brücke über den Gelben Fluss unter dem Himmel“ genannt, gilt heute als Kulturdenkmal.

Neu!!: Lanzhou und Zhongshan-Brücke (Lanzhou) · Mehr sehen »

Zweiter Japanisch-Chinesischer Krieg

Als Zweiten Japanisch-Chinesischen Krieg bezeichnet man eine umfassende Invasion der Japaner in China, die am 7.

Neu!!: Lanzhou und Zweiter Japanisch-Chinesischer Krieg · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Lanchow.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »