Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Landschaftsschutzgebiet Záhorie

Index Landschaftsschutzgebiet Záhorie

Das Landschaftsschutzgebiet Záhorie ist ein Landschaftsschutzgebiet im äußersten Westen der Slowakei, in der traditionellen, nichtadministrativen Landschaft Záhorie.

41 Beziehungen: Ameisenlöwe, Äolischer Transport, Österreich, Šaštín-Stráže, Borský Svätý Jur, Bratislava, Bratislavský kraj, Eichen, Eiserner Vorhang, Europäischer Biber, Gefäßpflanzen, Heidelerche, Hohenau an der March, Kúty, Kiefern, Lakšárska Nová Ves, Landschaftsschutzgebiet, Malacky, March (Fluss), Moravský Svätý Ján, Okres Malacky, Okres Senica, Schmalblättrige Esche, Schwarz-Pappel, Slowakei, Stupava (Slowakei), Suchohrad, Symbiose, Thaya, Trnavský kraj, Tschechoslowakei, Vogelzug, Vysoká pri Morave, Wald, Waldreben, Wiedehopf, Záhorie (Landschaft), Záhorie (Ort), Záhorská Ves, Závod, Ziegenmelker (Art).

Ameisenlöwe

Ameisenlöwe Als Ameisenlöwen werden die Larven der Ameisenjungfern (Myrmeleontidae) bezeichnet, die eine Familie der Insekten aus der Ordnung der Netzflügler darstellen.

Neu!!: Landschaftsschutzgebiet Záhorie und Ameisenlöwe · Mehr sehen »

Äolischer Transport

Luftaufnahme eines relativ kleinen Sandsturms am östlichen Rand der Wüste Namib, das Material wird nur in einem eng begrenzten Bereich erodiert. Äolischer Transport (nach Aiolos.

Neu!!: Landschaftsschutzgebiet Záhorie und Äolischer Transport · Mehr sehen »

Österreich

Österreich (amtlich Republik Österreich) ist ein mitteleuropäischer Binnenstaat mit rund 8,8 Millionen Einwohnern.

Neu!!: Landschaftsschutzgebiet Záhorie und Österreich · Mehr sehen »

Šaštín-Stráže

Šaštín-Stráže ist eine Stadt in der nördlichen Westslowakei.

Neu!!: Landschaftsschutzgebiet Záhorie und Šaštín-Stráže · Mehr sehen »

Borský Svätý Jur

Borský Svätý Jur (1960–1992 „Borský Jur“ – bis 1927 „Burský Svätý Jur“; deutsch Bur-Sankt-Georg, ungarisch Búrszentgyörgy) ist ein Ort und eine Gemeinde im Westen der Slowakei, mit Einwohnern (Stand) und liegt im Okres Senica, einem Teil des Trnavský kraj.

Neu!!: Landschaftsschutzgebiet Záhorie und Borský Svätý Jur · Mehr sehen »

Bratislava

Bratislava (bis 1919 slowakisch Prešporok, deutsch Pressburg, ungarisch Pozsony) ist die Hauptstadt der Slowakei und mit Einwohnern (Stand) die größte Stadt des Landes.

Neu!!: Landschaftsschutzgebiet Záhorie und Bratislava · Mehr sehen »

Bratislavský kraj

Der Bratislavský kraj (deutsch Pressburger/Bratislavaer Landschaftsverband) ist eine geografische Gliederung im Südwesten der Slowakei, bestehend aus der Hauptstadt Bratislava und nördlich und östlich angrenzenden Gemeinden.

Neu!!: Landschaftsschutzgebiet Záhorie und Bratislavský kraj · Mehr sehen »

Eichen

Die Eichen (Quercus) sind eine Pflanzengattung in der Familie der Buchengewächse (Fagaceae).

Neu!!: Landschaftsschutzgebiet Záhorie und Eichen · Mehr sehen »

Eiserner Vorhang

realsozialistischer Staat und nicht Teil des Ostblocks. Albanien (rote Streifen) war seit 1960 kein Ostblockstaat mehr. Als Eiserner Vorhang wird in Politik und Zeitgeschichte nach dem Namensgeber aus dem Theaterbau sowohl der ideologische Konflikt als auch die physisch abgeriegelte Grenze bezeichnet, durch die Europa in der Zeit des Kalten Krieges geteilt war.

Neu!!: Landschaftsschutzgebiet Záhorie und Eiserner Vorhang · Mehr sehen »

Europäischer Biber

Der Europäische Biber (Castor fiber), auch Eurasischer Biber genannt, ist das größte Nagetier Europas.

Neu!!: Landschaftsschutzgebiet Záhorie und Europäischer Biber · Mehr sehen »

Gefäßpflanzen

Als Gefäßpflanzen (Tracheophyta, auch: vaskuläre Pflanzen) werden Pflanzen bezeichnet, die spezialisierte Leitbündel besitzen, in denen sie im Pflanzeninneren Wasser und Nährstoffe transportieren.

Neu!!: Landschaftsschutzgebiet Záhorie und Gefäßpflanzen · Mehr sehen »

Heidelerche

Heidelerche Die Heidelerche (Lullula arborea) ist eine Vogelart aus der Familie der Lerchen (Alaudidae).

Neu!!: Landschaftsschutzgebiet Záhorie und Heidelerche · Mehr sehen »

Hohenau an der March

Hohenau an der March ist eine Marktgemeinde mit Einwohnern (Stand) im Bezirk Gänserndorf in Niederösterreich am Dreiländereck zu Tschechien und zur Slowakei.

Neu!!: Landschaftsschutzgebiet Záhorie und Hohenau an der March · Mehr sehen »

Kúty

Kúty (deutsch Kutti, älter Schwarzenfeld, ungarisch Jókút – bis 1902 Kutti – älter auch Kuti) ist eine Gemeinde in der Westslowakei nahe dem Dreiländereck der Grenze zu Tschechien und Österreich.

Neu!!: Landschaftsschutzgebiet Záhorie und Kúty · Mehr sehen »

Kiefern

Die Kiefern, Föhren oder Forlen (Pinus) bilden eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen (Pinophyta) in der Familie der Kieferngewächse (Pinaceae).

Neu!!: Landschaftsschutzgebiet Záhorie und Kiefern · Mehr sehen »

Lakšárska Nová Ves

Lakšárska Nová Ves ist eine Gemeinde im Westen der Slowakei nahe der Stadt Senica.

Neu!!: Landschaftsschutzgebiet Záhorie und Lakšárska Nová Ves · Mehr sehen »

Landschaftsschutzgebiet

Ein Landschaftsschutzgebiet (kurz LSG oder LS) ist eine Gebietsschutzkategorie des Naturschutzrechts.

Neu!!: Landschaftsschutzgebiet Záhorie und Landschaftsschutzgebiet · Mehr sehen »

Malacky

Malacky (deutsch Malatzka – veraltet auch Kirchlee/Kyrchle, ungarisch Malacka) ist eine Bezirksstadt im äußersten Westen der Slowakei.

Neu!!: Landschaftsschutzgebiet Záhorie und Malacky · Mehr sehen »

March (Fluss)

Die March (tschechisch und slowakisch Morava, lat. Marus) ist ein linker Nebenfluss der Donau in Mitteleuropa.

Neu!!: Landschaftsschutzgebiet Záhorie und March (Fluss) · Mehr sehen »

Moravský Svätý Ján

Moravský Svätý Ján ist eine Gemeinde im äußersten Westen der Slowakei.

Neu!!: Landschaftsschutzgebiet Záhorie und Moravský Svätý Ján · Mehr sehen »

Okres Malacky

Der Okres Malacky ist eine Verwaltungseinheit im Westen der Slowakei mit Einwohnern und einer Fläche von 949,46 km².

Neu!!: Landschaftsschutzgebiet Záhorie und Okres Malacky · Mehr sehen »

Okres Senica

Der Okres Senica ist ein Verwaltungsgebiet im Nordwesten der Slowakei mit Einwohnern (Stand) und einer Fläche von 684 km².

Neu!!: Landschaftsschutzgebiet Záhorie und Okres Senica · Mehr sehen »

Schmalblättrige Esche

Die Schmalblättrige Esche oder Quirl-Esche (Fraxinus angustifolia) ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Eschen (Fraxinus).

Neu!!: Landschaftsschutzgebiet Záhorie und Schmalblättrige Esche · Mehr sehen »

Schwarz-Pappel

Die Schwarz-Pappel (Populus nigra), auch Saarbaum genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Pappeln (Populus) in der Familie der Weidengewächse (Salicaceae).

Neu!!: Landschaftsschutzgebiet Záhorie und Schwarz-Pappel · Mehr sehen »

Slowakei

Die Slowakei (amtlich), ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa, der an Österreich, Tschechien, Polen, die Ukraine und Ungarn grenzt.

Neu!!: Landschaftsschutzgebiet Záhorie und Slowakei · Mehr sehen »

Stupava (Slowakei)

Stupava (deutsch Stampfen, ungarisch Stomfa) ist eine Stadt im Südwesten der Slowakei.

Neu!!: Landschaftsschutzgebiet Záhorie und Stupava (Slowakei) · Mehr sehen »

Suchohrad

Suchohrad (bis 1948 slowakisch „Dimburk“ - bis 1927 „Dimburg“; deutsch Dimburg/Dürnburg, ungarisch Dimvár - bis 1907 Dimburg) ist eine Gemeinde im äußersten Westen der Slowakei.

Neu!!: Landschaftsschutzgebiet Záhorie und Suchohrad · Mehr sehen »

Symbiose

Falscher Clownfisch (''Amphiprion ocellaris'') und Prachtanemone (''Heteractis magnifica'') Symbiose (von sowie)Wilhelm Gemoll: Griechisch-Deutsches Schul- und Handwörterbuch. München/Wien 1965.

Neu!!: Landschaftsschutzgebiet Záhorie und Symbiose · Mehr sehen »

Thaya

Die Thaya ist ein Nebenfluss der March.

Neu!!: Landschaftsschutzgebiet Záhorie und Thaya · Mehr sehen »

Trnavský kraj

Der Trnavský kraj (Tyrnauer Landschaftsverband) ist ein Verwaltungsgebiet in der Westslowakei.

Neu!!: Landschaftsschutzgebiet Záhorie und Trnavský kraj · Mehr sehen »

Tschechoslowakei

Die Tschechoslowakei (am längsten bestehende amtliche Bezeichnung Tschechoslowakische Republik, ČSR), war ein von 1918 bis 1992 bestehender Binnenstaat in Mitteleuropa auf dem Gebiet der heutigen Staaten Tschechien, Slowakei und einem Teil der Ukraine.

Neu!!: Landschaftsschutzgebiet Záhorie und Tschechoslowakei · Mehr sehen »

Vogelzug

V-Formationen ziehender Kraniche Ziehende Wildgänse Als Vogelzug bezeichnet man den alljährlichen Flug der Zugvögel von ihren Brutgebieten zu ihren Winterquartieren und wieder zurück.

Neu!!: Landschaftsschutzgebiet Záhorie und Vogelzug · Mehr sehen »

Vysoká pri Morave

Vysoká pri Morave (bis 1948 slowakisch „Hochštetno“; deutsch Hochstetten oder Hochstätten, ungarisch Nagymagasfalu; 1888–1907 Magasfalu; bis 1882 Hochstettnó) ist eine Gemeinde in der Westslowakei.

Neu!!: Landschaftsschutzgebiet Záhorie und Vysoká pri Morave · Mehr sehen »

Wald

Auwald entlang des Tarvasjõgi in Estland Laubwald im Vorland zur Hersbrucker Alb Wald (Waldung) im alltagssprachlichen Sinn und im Sinn der meisten Fachsprachen ist ein Ausschnitt der Erdoberfläche, der mit Bäumen bedeckt ist und die eine gewisse, vom Deutungszusammenhang abhängige Mindestdeckung und Mindestgröße überschreitet.

Neu!!: Landschaftsschutzgebiet Záhorie und Wald · Mehr sehen »

Waldreben

Die Waldreben (Clematis), auch Klematis genannt, sind eine Pflanzengattung innerhalb der Familie der Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae).

Neu!!: Landschaftsschutzgebiet Záhorie und Waldreben · Mehr sehen »

Wiedehopf

Der Wiedehopf (Upupa epops) ist die einzige Art oder nach anderer Auffassung eine von mehreren Arten aus der Vogelfamilie der Wiedehopfe (Upupidae).

Neu!!: Landschaftsschutzgebiet Záhorie und Wiedehopf · Mehr sehen »

Záhorie (Landschaft)

Záhorie (sprich „-i-e“, wörtlich ‚Hinterbergland‘), auch Záhorská nížina (‚Zahorie-Tiefland‘), deutsch (windische) Marchauen, ungarisch: Erdőhát, ist eine Landschaft im Nordwesten der Slowakei.

Neu!!: Landschaftsschutzgebiet Záhorie und Záhorie (Landschaft) · Mehr sehen »

Záhorie (Ort)

Záhorie ist ein Militärgelände im Okres Malacky, Westslowakei.

Neu!!: Landschaftsschutzgebiet Záhorie und Záhorie (Ort) · Mehr sehen »

Záhorská Ves

Záhorská Ves (bis 1948 slowakisch „Uhorská Ves“ – bis 1927 „Uhorská Ves pri Morave“; deutsch Ungeraiden und Ungereigen, ungarisch Magyarfalu – bis 1882 Magyarfalva) ist eine Gemeinde im äußersten Westen der Slowakei.

Neu!!: Landschaftsschutzgebiet Záhorie und Záhorská Ves · Mehr sehen »

Závod

Závod (bis 1927 slowakisch „Závody“; ungarisch Pozsonyzávod - bis 1907 Závod) ist eine Gemeinde in der Westslowakei.

Neu!!: Landschaftsschutzgebiet Záhorie und Závod · Mehr sehen »

Ziegenmelker (Art)

Der Ziegenmelker (Caprimulgus europaeus), auch Europäischer Ziegenmelker genannt, ist neben dem Rothals-Ziegenmelker (Caprimulgus ruficollis) der einzige in Europa vorkommende Vertreter der Vogelfamilie der Nachtschwalben (Caprimulgidae).

Neu!!: Landschaftsschutzgebiet Záhorie und Ziegenmelker (Art) · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »