Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Lana Turner

Index Lana Turner

Lana Turner, 1941 Lana Turner (* 8. Februar 1921 als Julia Jean Mildred Frances Turner in Wallace, Idaho; † 29. Juni 1995 in Los Angeles) war eine US-amerikanische Filmschauspielerin, die in den 1940er und 1950er Jahren den Höhepunkt ihrer Karriere hatte.

61 Beziehungen: Andy Hardy (Filmreihe), Artie Shaw, Arzt und Dämon, B-Movie, Clark Gable, Constance Bennett, Der große Regen, Der Seefuchs, Der Tote lebt, Diane – Kurtisane von Frankreich, Die Abenteuer des Marco Polo, Die drei Musketiere (1948), Douglas Sirk, Dramatic School, Falcon Crest, Film noir, Glut unter der Asche, Grace Metalious, Harold Robbins, Hays Code, Hedy Lamarr, Idaho, Im Netz der Leidenschaften, James M. Cain, Jean Harlow, Judy Garland, Junggeselle im Paradies, Leading Lady und Leading Man, Lex Barker, Liebe in Fesseln (1947), Los Angeles, Love Boat, Madame X (1966), Mervyn LeRoy, Metro-Goldwyn-Mayer, Mickey Rooney, Oscar/Beste Hauptdarstellerin, Oscarverleihung 1958, Pin-up, Robert Taylor (Schauspieler, 1911), Schauspieler, Sexsymbol, Solange es Menschen gibt, Stadt der Illusionen, Starbesetzung, Studiovertrag, Susan Hayward, Taifun (Film), The Hollywood Reporter, Turner Classic Movies, ..., Universal Studios, Vereinigte Staaten, Vincente Minnelli, Warner Bros. Entertainment, Wenn der Postmann zweimal klingelt (Roman), Wohin die Liebe führt, Zweiter Weltkrieg, 1921, 1995, 29. Juni, 8. Februar. Erweitern Sie Index (11 mehr) »

Andy Hardy (Filmreihe)

Andy Hardy ist eine US-amerikanische Filmreihe, welche von Metro-Goldwyn-Mayer produziert wurde.

Neu!!: Lana Turner und Andy Hardy (Filmreihe) · Mehr sehen »

Artie Shaw

Artie Shaw, um 1947. Fotografie von William P. Gottlieb. Artie Shaw (* 23. Mai 1910 in New York City, New York; † 30. Dezember 2004 in Thousand Oaks, Kalifornien; eigentlich Arthur Jacob Arshawsky) war ein amerikanischer Jazz-Klarinettist, Arrangeur, Komponist, Bandleader und Autor.

Neu!!: Lana Turner und Artie Shaw · Mehr sehen »

Arzt und Dämon

Arzt und Dämon ist ein US-amerikanischer Spielfilm von Victor Fleming aus dem Jahr 1941.

Neu!!: Lana Turner und Arzt und Dämon · Mehr sehen »

B-Movie

Als B-Movie oder B-Picture (selten auch eingedeutscht B-Film) wurde früher der in der Produktion billigere Film eines sogenannten Double Features bezeichnet.

Neu!!: Lana Turner und B-Movie · Mehr sehen »

Clark Gable

Clark Gable (rechts) mit James Stewart im Zweiten Weltkrieg William Clark Gable (* 1. Februar 1901 in Cadiz, Ohio; † 16. November 1960 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: Lana Turner und Clark Gable · Mehr sehen »

Constance Bennett

Constance Campbell Bennett (1937) Constance Campbell Bennett (* 22. Oktober 1904 in New York City, New York; † 24. Juli 1965 in Fort Dix, New Jersey) war eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: Lana Turner und Constance Bennett · Mehr sehen »

Der große Regen

Der große Regen (Originaltitel: The Rains of Ranchipur) ist ein US-amerikanischer romantischer Abenteuerfilm von Regisseur Jean Negulesco aus dem Jahr 1955 mit Lana Turner, Richard Burton, Fred MacMurray und Joan Caulfield in den Hauptrollen.

Neu!!: Lana Turner und Der große Regen · Mehr sehen »

Der Seefuchs

Der Seefuchs (Originaltitel: The Sea Chase) ist ein US-amerikanischer Film mit John Wayne und Lana Turner aus dem Jahr 1955, der zu Beginn des Zweiten Weltkriegs spielt.

Neu!!: Lana Turner und Der Seefuchs · Mehr sehen »

Der Tote lebt

Der Tote lebt (Originaltitel: Johnny Eager) ist ein US-amerikanisches Gangstermelodram von 1941 unter der Regie von Mervyn LeRoy.

Neu!!: Lana Turner und Der Tote lebt · Mehr sehen »

Diane – Kurtisane von Frankreich

Diane – Kurtisane von Frankreich ist ein US-amerikanischer Historienfilm aus dem Jahr 1956 von Regisseur David Miller.

Neu!!: Lana Turner und Diane – Kurtisane von Frankreich · Mehr sehen »

Die Abenteuer des Marco Polo

Die Abenteuer des Marco Polo ist ein US-amerikanischer Abenteuerfilm von Regisseur Archie Mayo aus dem Jahre 1938 mit Gary Cooper in der Hauptrolle.

Neu!!: Lana Turner und Die Abenteuer des Marco Polo · Mehr sehen »

Die drei Musketiere (1948)

Die drei Musketiere (Original: The Three Musketeers) ist eine Verfilmung des berühmten gleichnamigen Romans von Alexandre Dumas mit Gene Kelly und Lana Turner aus dem Jahr 1948.

Neu!!: Lana Turner und Die drei Musketiere (1948) · Mehr sehen »

Douglas Sirk

Douglas Sirk (* 26. April 1897 in Hamburg; † 14. Januar 1987 in Lugano, Schweiz; bürgerlich Hans Detlef Sierck) war ein deutscher Film- und Bühnenregisseur.

Neu!!: Lana Turner und Douglas Sirk · Mehr sehen »

Dramatic School

Dramatic School ist eine US-amerikanisches Melodram von Ronald B. Sinclair aus dem Jahre 1938.

Neu!!: Lana Turner und Dramatic School · Mehr sehen »

Falcon Crest

Falcon Crest ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die von 1981 bis 1990 produziert wurde und 227 Folgen umfasst.

Neu!!: Lana Turner und Falcon Crest · Mehr sehen »

Film noir

Film noir (französisch für „schwarzer Film“) ist ein Terminus aus dem Bereich der Filmkritik.

Neu!!: Lana Turner und Film noir · Mehr sehen »

Glut unter der Asche

Glut unter der Asche (Originaltitel: Peyton Place) ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1957 mit Lana Turner und Hope Lange.

Neu!!: Lana Turner und Glut unter der Asche · Mehr sehen »

Grace Metalious

Grace Metalious (* 8. September 1924 in Manchester, New Hampshire als Marie Grace de Repentigny; † 25. Februar 1964 in Gilmanton, New Hampshire) war eine US-amerikanische Schriftstellerin.

Neu!!: Lana Turner und Grace Metalious · Mehr sehen »

Harold Robbins

Harold Robbins (* 21. Mai 1916 in New York als Harold Rubin; † 14. Oktober 1997 in Palm Springs, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schriftsteller.

Neu!!: Lana Turner und Harold Robbins · Mehr sehen »

Hays Code

Titelseite des Production Codes Will H. Hays setzte sich vehement für die Einführung des ''Production Codes'' ein, der deshalb umgangssprachlich auch als ''Hays Code'' bekannt ist Der Hays Code (oder Production Code) war eine Zusammenstellung von Richtlinien zur Herstellung von US-amerikanischen Spielfilmen, mittels welcher moralisch akzeptable Darstellungen besonders von Kriminalität, sexuellen und politischen Inhalten reguliert und überwacht wurden.

Neu!!: Lana Turner und Hays Code · Mehr sehen »

Hedy Lamarr

Hedy Lamarr (1944) Hedy Lamarr, eigentlich Hedwig Eva Maria Kiesler, (* 9. November 1914 in Wien, Österreich-Ungarn; † 19. Jänner 2000 in Altamonte Springs, Florida) war eine österreichisch-amerikanische Filmschauspielerin und Erfinderin.

Neu!!: Lana Turner und Hedy Lamarr · Mehr sehen »

Idaho

Idaho (englische Aussprache) ist ein Bundesstaat im Nordwesten der Vereinigten Staaten von Amerika mit einer Bevölkerung von 1.634.464 (Schätzung 2014).

Neu!!: Lana Turner und Idaho · Mehr sehen »

Im Netz der Leidenschaften

Im Netz der Leidenschaften (Originaltitel: The Postman Always Rings Twice, deutscher Alternativtitel: Die Rechnung ohne den Wirt) ist ein US-amerikanischer Spielfilm von Tay Garnett aus dem Jahr 1946.

Neu!!: Lana Turner und Im Netz der Leidenschaften · Mehr sehen »

James M. Cain

James Mallahan Cain James Mallahan Cain (* 1. Juli 1892 in Annapolis, Maryland; † 27. Oktober 1977 in University Park, Maryland) war ein amerikanischer Journalist und Autor insbesondere von Kriminalromanen.

Neu!!: Lana Turner und James M. Cain · Mehr sehen »

Jean Harlow

Jean Harlow (* 3. März 1911 in Kansas City, Missouri; † 7. Juni 1937 in Los Angeles; gebürtig Harlean Harlow Carpenter) war eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: Lana Turner und Jean Harlow · Mehr sehen »

Judy Garland

Judy Garland 1945 Judy Garland (* 10. Juni 1922 als Frances Ethel Gumm in Grand Rapids, Minnesota; † 22. Juni 1969 in Chelsea, London) war eine US-amerikanische Filmschauspielerin und Sängerin.

Neu!!: Lana Turner und Judy Garland · Mehr sehen »

Junggeselle im Paradies

Junggeselle im Paradies ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 1961 nach einer Erzählung von Vera Caspary.

Neu!!: Lana Turner und Junggeselle im Paradies · Mehr sehen »

Leading Lady und Leading Man

Der Ausdruck Leading Lady („führende Dame“) bezeichnet im Repertoiretheater des englischen Sprachraumes die Protagonistin (dann synonym mit female lead / leading actress) bzw.

Neu!!: Lana Turner und Leading Lady und Leading Man · Mehr sehen »

Lex Barker

Lex Barker mit Schauspielerin Karen Kondazian am 1. Mai 1973, wenige Tage vor seinem Tod Lex Barker, geboren als Alexander Crichlow Barker Jr. (* 8. Mai 1919 in Rye, New York; † 11. Mai 1973 in New York City), war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: Lana Turner und Lex Barker · Mehr sehen »

Liebe in Fesseln (1947)

Liebe in Fesseln (Alternativtitel: Fesseln der Liebe, Originaltitel: Cass Timberlane, alternativ Sinclair Lewis’ Cass Timberlane) ist ein US-amerikanischer Schwarzweißfilm von George Sidney aus dem Jahr 1947.

Neu!!: Lana Turner und Liebe in Fesseln (1947) · Mehr sehen »

Los Angeles

Los Angeles (aus dem spanischen Los Ángeles ‚Die Engel‘) oder auch kurz L.A., ist die größte Stadt im US-Bundesstaat Kalifornien.

Neu!!: Lana Turner und Los Angeles · Mehr sehen »

Love Boat

Love Boat (Originaltitel: The Love Boat) ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die zunächst von Aaron Spelling Productions, dann von der Douglas S. Cramer Company und schließlich von der The Love Boat Company von 1977 bis 1986 produziert wurde.

Neu!!: Lana Turner und Love Boat · Mehr sehen »

Madame X (1966)

Madame X ist ein US-amerikanischer Spielfilm des Regisseurs David Lowell Rich aus dem Jahr 1965 mit Lana Turner und John Forsythe in den Hauptrollen.

Neu!!: Lana Turner und Madame X (1966) · Mehr sehen »

Mervyn LeRoy

Mervyn LeRoy (rechts) mit Kronprinz Akihito von Japan (1953) Mervyn LeRoy (* 15. Oktober 1900 in San Francisco; † 13. September 1987 in Beverly Hills) war ein US-amerikanischer Filmregisseur und Filmproduzent, der sich für einige Filmklassiker mitverantwortlich zeigte.

Neu!!: Lana Turner und Mervyn LeRoy · Mehr sehen »

Metro-Goldwyn-Mayer

Metro-Goldwyn-Mayer (MGM) ist eine US-amerikanische Filmproduktions- und Filmverleihgesellschaft, die 1924 durch Marcus Loew und Louis B. Mayer gegründet wurde und ihre künstlerische und wirtschaftliche Blütezeit bis zum Ende der 1940er-Jahre hatte.

Neu!!: Lana Turner und Metro-Goldwyn-Mayer · Mehr sehen »

Mickey Rooney

Mickey Rooney (1986) Mickey Rooney (* 23. September 1920 als Joe Yule junior in New York; † 6. April 2014 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: Lana Turner und Mickey Rooney · Mehr sehen »

Oscar/Beste Hauptdarstellerin

Mit dem Oscar als beste Hauptdarstellerin wird die Leistung einer Filmschauspielerin in einer Hauptrolle gewürdigt.

Neu!!: Lana Turner und Oscar/Beste Hauptdarstellerin · Mehr sehen »

Oscarverleihung 1958

Die Oscarverleihung 1958 fand am 26.

Neu!!: Lana Turner und Oscarverleihung 1958 · Mehr sehen »

Pin-up

Marilyn Monroe, damals noch Norma Jeane Dougherty, posiert für das Armeemagazin ''Yank, the Army Weekly''. Das Magazin mit einer Auflage von 2,6 Mio. war vor allem wegen seiner Pin-up-Fotos bei den Soldaten beliebt. Ein Pin-up ist ein Bild, das üblicherweise eine Frau in erotischer Pose zeigt und an eine Wand geheftet wird.

Neu!!: Lana Turner und Pin-up · Mehr sehen »

Robert Taylor (Schauspieler, 1911)

Robert Taylor bei der U.S. Navy Robert Taylor (* 5. August 1911 als Spangler Arlington Brugh in Filley, Nebraska; † 9. Juni 1969 in Santa Monica, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmschauspieler.

Neu!!: Lana Turner und Robert Taylor (Schauspieler, 1911) · Mehr sehen »

Schauspieler

Als Schauspieler werden Akteure bestimmter künstlerischer und kultureller Praktiken bezeichnet, die mit Sprache, Mimik und Gestik eine Rolle verkörpern und/oder als (Kunst-)Figur mit dem Publikum interagieren.

Neu!!: Lana Turner und Schauspieler · Mehr sehen »

Sexsymbol

''Latin Lover'' Rudolph Valentino Sexsymbol Jane Russell, 1945 Ein Sexsymbol ist eine berühmte Person, männlich oder weiblich, die von der Allgemeinheit als sexuell attraktiv wahrgenommen wird.

Neu!!: Lana Turner und Sexsymbol · Mehr sehen »

Solange es Menschen gibt

Solange es Menschen gibt (Imitation of Life) ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1959 über Rassenvorurteile und die Vereinbarkeit von Mutterpflichten und Karriere.

Neu!!: Lana Turner und Solange es Menschen gibt · Mehr sehen »

Stadt der Illusionen

Stadt der Illusionen (Originaltitel: The Bad and The Beautiful) ist ein US-amerikanisches Filmdrama von Regisseur Vincente Minnelli aus dem Jahr 1952.

Neu!!: Lana Turner und Stadt der Illusionen · Mehr sehen »

Starbesetzung

Eine Starbesetzung (englisch all-star cast) ist bei aller Art von Aufführungen eine Rollenbesetzung ausschließlich mit Stars.

Neu!!: Lana Turner und Starbesetzung · Mehr sehen »

Studiovertrag

Als Studiovertrag (engl. Studio Contract) bezeichnete man im Studiosystem der Filmindustrie Hollywoods einen Beschäftigungsvertrag, durch den ein Filmkünstler – zum Beispiel ein Filmschauspieler – für einen bestimmten Zeitraum exklusiv an ein Filmproduktionsunternehmen („Studio“) gebunden wurde.

Neu!!: Lana Turner und Studiovertrag · Mehr sehen »

Susan Hayward

Susan Hayward auf dem Titel von Yank Magazine Susan Haywards Stern auf dem Hollywood Walk of Fame Susan Hayward (* 30. Juni 1917 in New York (Brooklyn); † 14. März 1975 in Hollywood, eigentlich Edythe Marrenner) war eine amerikanische Filmschauspielerin.

Neu!!: Lana Turner und Susan Hayward · Mehr sehen »

Taifun (Film)

Taifun ist ein US-amerikanisches Filmdrama aus dem Jahr 1947.

Neu!!: Lana Turner und Taifun (Film) · Mehr sehen »

The Hollywood Reporter

The Hollywood Reporter ist eine Fachzeitschrift der Filmindustrie in den Vereinigten Staaten.

Neu!!: Lana Turner und The Hollywood Reporter · Mehr sehen »

Turner Classic Movies

Moderator Robert Osborne mit einem Peabody Award für TCM (2014) Turner Classic Movies (abgekürzt mit TCM bekannt) ist ein amerikanischer Fernsehkanal, der zum Turner Broadcasting System (TBS) von Ted Turner gehört.

Neu!!: Lana Turner und Turner Classic Movies · Mehr sehen »

Universal Studios

Universal Studios, auch bekannt als Universal Pictures oder seltener Universal City Studios, ist ein auf Filmproduktion spezialisiertes Tochterunternehmen des Medienkonzerns NBC Universal.

Neu!!: Lana Turner und Universal Studios · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Lana Turner und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Vincente Minnelli

Vincente Minnelli (* 28. Februar 1903 als Lester Anthony Minnelli in Chicago, Illinois; † 25. Juli 1986 in Beverly Hills, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Regisseur.

Neu!!: Lana Turner und Vincente Minnelli · Mehr sehen »

Warner Bros. Entertainment

Logo des Unternehmens Früheres Logo Blick auf das Studiogelände, 2007 Warner Bros.

Neu!!: Lana Turner und Warner Bros. Entertainment · Mehr sehen »

Wenn der Postmann zweimal klingelt (Roman)

Wenn der Postmann zweimal klingelt (Originaltitel: The Postman Always Rings Twice) ist ein US-amerikanischer Kriminalroman von James M. Cain aus dem Jahre 1934.

Neu!!: Lana Turner und Wenn der Postmann zweimal klingelt (Roman) · Mehr sehen »

Wohin die Liebe führt

Wohin die Liebe führt (Originaltitel: Where Love Has Gone) ist ein US-amerikanisches Filmdrama von Edward Dmytryk aus dem Jahr 1964.

Neu!!: Lana Turner und Wohin die Liebe führt · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Lana Turner und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

1921

Keine Beschreibung.

Neu!!: Lana Turner und 1921 · Mehr sehen »

1995

Keine Beschreibung.

Neu!!: Lana Turner und 1995 · Mehr sehen »

29. Juni

Der 29.

Neu!!: Lana Turner und 29. Juni · Mehr sehen »

8. Februar

Der 8.

Neu!!: Lana Turner und 8. Februar · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »