Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Die L-39 20 mm Lahti ist eine finnische Selbstlade-Panzerbüchse, die während des Zweiten Weltkrieges eingesetzt wurde.

20 Beziehungen: Anti-Materiel Rifle, Dauerfeuer, Finnland, Gasdrucklader, Iljuschin Il-2, Jyväskylä, KW-1, Magazin (Waffentechnik), Mündungsbremse, Offene Visierung, Panzerbüchse, Ren, Scharfschütze, Selbstladegewehr, Suomi M-31, T-34, Winterkrieg, ZB vz. 26, 12,7 × 99 mm NATO, 20 × 138 mm B.

Anti-Materiel Rifle

Barrett M82 Als Anti-materiel rifle werden Gewehre bezeichnet, die zur Bekämpfung leicht gepanzerter Fahrzeuge oder gegnerischer Kräfte hinter Deckungen eingesetzt werden.

Neu!!: Lahti L-39 und Anti-Materiel Rifle · Mehr sehen »

Dauerfeuer

Afghanistankrieg 2009 mit Wasser abzukühlen. Dauerfeuer bedeutet das Abgeben mehrerer Schüsse aus einer automatischen Schusswaffe durch die einmalige Betätigung der Schussauslösevorrichtung, solange diese Schussauslösevorrichtung nicht in ihre Ausgangsposition zurückgestellt wird.

Neu!!: Lahti L-39 und Dauerfeuer · Mehr sehen »

Finnland

Finnland, amtlich Republik Finnland (finnisch Suomen tasavalta, schwedisch Republiken Finland) ist eine parlamentarische Republik in Nordeuropa und seit 1995 Mitglied der Europäischen Union.

Neu!!: Lahti L-39 und Finnland · Mehr sehen »

Gasdrucklader

oben: Verschluss geschlossenunten: Verschluss geöffnet, Hülse ausgeworfen1: Gasentnahmebohrung, 2: Gaskolben, 3: Gasgestänge, 4: Verschluss, 5: Verschlussträger, 6: Verschlussfeder Als Gasdrucklader werden selbstladende Feuerwaffen bezeichnet, bei denen der Nachladevorgang durch die beim Schuss entstehenden Gase der Treibladung ausgelöst wird.

Neu!!: Lahti L-39 und Gasdrucklader · Mehr sehen »

Iljuschin Il-2

Die Iljuschin Il-2 „Schturmowik“ (Schlachtflugzeug) ist ein ein- oder zweisitziges, einmotoriges, stark gepanzertes Schlachtflugzeug, das im Zweiten Weltkrieg von den sowjetischen Luftstreitkräften eingesetzt wurde.

Neu!!: Lahti L-39 und Iljuschin Il-2 · Mehr sehen »

Jyväskylä

Jyväskylä ist eine Universitäts- und Schulstadt und eine Gemeinde in Mittelfinnland.

Neu!!: Lahti L-39 und Jyväskylä · Mehr sehen »

KW-1

Der KW-1 war ein sowjetischer Panzer der KW-Serie, benannt nach dem Befehlshaber und Politiker Marschall Kliment Jefremowitsch Woroschilow.

Neu!!: Lahti L-39 und KW-1 · Mehr sehen »

Magazin (Waffentechnik)

Das Magazin ist ein in Schusswaffen eingebauter oder daran austauschbar angebrachter Behälter für mehrere Patronen.

Neu!!: Lahti L-39 und Magazin (Waffentechnik) · Mehr sehen »

Mündungsbremse

Eine Haubitze beim Feuern, deutlich erkennbar der seitliche Austritt der Verbrennungsgase aus der Mündungsbremse Die Mündungsbremse ist eine Vorrichtung am Lauf (Mündung von Feuerwaffen), die die Energie der Verbrennungsgase nutzt, um den Rückstoß des Laufes zu mindern.

Neu!!: Lahti L-39 und Mündungsbremse · Mehr sehen »

Offene Visierung

Kimme (Hintergrund) und Korn (Vordergrund) bei einer Luftpistole Arten von Kimme und Korn Schieberastvisier eines Lufgewehres Schiebevisier Anvisieren mit Kimme und Korn einer M9-Pistole Als Offene Visierung werden Zielhilfen von Schusswaffen bezeichnet, die keine optischen Elemente wie Linsen enthalten.

Neu!!: Lahti L-39 und Offene Visierung · Mehr sehen »

Panzerbüchse

PTRS-41 im Kaliber 14,5 mm Die Panzerbüchse gehört zu den Panzerabwehrhandwaffen und dient zur Bekämpfung von Panzern und gepanzerten Fahrzeugen.

Neu!!: Lahti L-39 und Panzerbüchse · Mehr sehen »

Ren

Ren eingeführt Nordamerikanisches Rentier - Karibu Rentier nahe dem Kebnekaise in Lappland, Schweden Das Ren (gesprochen auch, fachsprachliche Mehrzahl Rener) oder Rentier (Rangifer tarandus) ist eine Säugetierart aus der Familie der Hirsche (Cervidae).

Neu!!: Lahti L-39 und Ren · Mehr sehen »

Scharfschütze

Ein Scharfschütze mit Beobachter Scharfschützen, auch Präzisionschützen, sind Schützen, die durch selektiven gezielten Schusswaffeneinsatz ihren Auftrag ausführen.

Neu!!: Lahti L-39 und Scharfschütze · Mehr sehen »

Selbstladegewehr

Luger Modell 1900 Pistolenkarabiner Ein Selbstladegewehr ist ein Gewehr, das nach Abgabe eines Schusses selbsttätig die Patronenhülse auswirft, eine neue Patrone aus dem Magazin nachlädt und schussbereit wird.

Neu!!: Lahti L-39 und Selbstladegewehr · Mehr sehen »

Suomi M-31

Die Suomi-konepistooli KP/-31 (Suomi-Maschinenpistole KP/-31) wurde von dem finnischen Waffenkonstrukteur Aimo Lahti (1896–1970) entwickelt, von der Firma Tikkakoski produziert und 1931 von der finnischen Armee in die Bewaffnung aufgenommen.

Neu!!: Lahti L-39 und Suomi M-31 · Mehr sehen »

T-34

Der T-34 (von für Panzer) war ein sowjetischer mittlerer Panzer, der von 1940 bis 1958 gebaut und von der Roten Armee hauptsächlich im Deutsch-Sowjetischen Krieg eingesetzt wurde.

Neu!!: Lahti L-39 und T-34 · Mehr sehen »

Winterkrieg

Finnische Soldaten auf Ski-Patrouille in Nordfinnland im Januar 1940 Der Winterkrieg (talvisota, vinterkriget, Зимняя война Simnjaja woina) war ein vom 30. November 1939 bis zum 13. März 1940 zwischen der Sowjetunion und Finnland ausgetragener Krieg.

Neu!!: Lahti L-39 und Winterkrieg · Mehr sehen »

ZB vz. 26

Das vz.

Neu!!: Lahti L-39 und ZB vz. 26 · Mehr sehen »

12,7 × 99 mm NATO

Die Patrone 12,7 × 99 mm NATO (auch.50 BMG, für Browning Machine Gun) ist eine Standardpatrone der NATO vor allem für schwere Maschinengewehre.

Neu!!: Lahti L-39 und 12,7 × 99 mm NATO · Mehr sehen »

20 × 138 mm B

Die Granatpatrone 20 × 138 mm B auch Lang Solothurn kam in Verbindung mit den entsprechenden Projektilen in einigen Ländern als Munition für eine Reihe verschiedener Waffensystem wie beispielsweise Fliegerabwehrkanonen, Kampfwagenkanonen und Bordwaffen vornehmlich bis Ende des Zweiten Weltkriegs zum Einsatz.

Neu!!: Lahti L-39 und 20 × 138 mm B · Mehr sehen »

Leitet hier um:

L-39 20 mm Lahti, Lahti L39.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »