Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

La Repubblica

Index La Repubblica

La Repubblica ist eine der bedeutendsten italienischen Tageszeitungen.

28 Beziehungen: Bari, Bologna, Carlo Caracciolo, Corriere della Sera, Die Welt, DWDL.de, El País, Eugenio Scalfari, Florenz, Focus, Genua, Gruppo Editoriale L’Espresso, Italien, Le Figaro, Le Soir, Leading European Newspaper Alliance, Leitmedium, Mailand, Mario Calabresi, Neapel, Palermo, Parma, Rom, Tages-Anzeiger, Tageszeitung, Tribune de Genève, Turin, Zeitungsformat.

Bari

Bari ist eine italienische Gemeinde, Hauptstadt der Region Apulien sowie Zentrum der Metropolitanstadt Bari und eine bedeutende Hafen- und Universitätsstadt an der Adria.

Neu!!: La Repubblica und Bari · Mehr sehen »

Bologna

Bologna ist eine italienische Universitätsstadt und Hauptstadt der Metropolitanstadt Bologna sowie der Region Emilia-Romagna mit Einwohnern (Stand). In Italien ist die Großstadt die siebtgrößte Stadt.

Neu!!: La Repubblica und Bologna · Mehr sehen »

Carlo Caracciolo

Carlo Caracciolo (* 23. Oktober 1925 in Florenz; † 15. Dezember 2008 in Trastevere, Rom) war ein italienischer Medienunternehmer.

Neu!!: La Repubblica und Carlo Caracciolo · Mehr sehen »

Corriere della Sera

Hauptsitz des Corriere in Mailand, Via Solferino Der Corriere della Sera (dt. Abendkurier, kurz Corriere) ist eine italienische Tageszeitung.

Neu!!: La Repubblica und Corriere della Sera · Mehr sehen »

Die Welt

Die Welt (Eigenschreibweise seit 2015: DIE WeLT) ist eine deutsche überregionale Tageszeitung des Verlagshauses Axel Springer SE.

Neu!!: La Repubblica und Die Welt · Mehr sehen »

DWDL.de

DWDL.de ist ein Internetmagazin, das sich mit der deutschen Medienwirtschaft befasst und sich selbst als „TV-Branchendienst“ versteht.

Neu!!: La Repubblica und DWDL.de · Mehr sehen »

El País

El País (für Das Land) ist die größte und international bekannteste Tageszeitung Spaniens.

Neu!!: La Repubblica und El País · Mehr sehen »

Eugenio Scalfari

Eugenio Scalfari, 2011 Eugenio Scalfari (* 6. April 1924 in Civitavecchia) ist ein italienischer Schriftsteller, Journalist und Politiker.

Neu!!: La Repubblica und Eugenio Scalfari · Mehr sehen »

Florenz

Florenz ist eine italienische Großstadt mit Einwohnern (Stand). In der Metropolregion leben etwa eine Million Menschen.

Neu!!: La Repubblica und Florenz · Mehr sehen »

Focus

Robert Schneider, seit 2016 Chefredakteur des Focus Focus (Eigenschreibweise in Versalien) ist ein deutschsprachiges Nachrichtenmagazin aus dem Verlag Hubert Burda Media.

Neu!!: La Repubblica und Focus · Mehr sehen »

Genua

Genua (im Ligurischen Zena) ist die Hauptstadt der italienischen Region Ligurien.

Neu!!: La Repubblica und Genua · Mehr sehen »

Gruppo Editoriale L’Espresso

Gruppo Editoriale L’Espresso ist ein Medienunternehmen aus Italien mit Hauptsitz in Rom.

Neu!!: La Repubblica und Gruppo Editoriale L’Espresso · Mehr sehen »

Italien

Italien (amtlich Italienische Republik; Kurzform Italia) ist eine parlamentarische Republik in Südeuropa; seine Hauptstadt ist Rom. Das italienische Staatsgebiet liegt zum größten Teil auf der vom Mittelmeer umschlossenen Apennin­halbinsel und der Po-Ebene sowie im südlichen Gebirgsteil der Alpen. Der Staat grenzt an Frankreich, die Schweiz, Österreich und Slowenien. Die Kleinstaaten Vatikanstadt und San Marino sind vollständig vom italienischen Staatsgebiet umschlossen. Neben den großen Inseln Sizilien und Sardinien sind mehrere Inselgruppen vorgelagert. Italien ist Mitinitiator der Europäischen Integration und Gründungsmitglied der Europäischen Union, des Europarates und der Lateinischen Union. Das Land ist Mitglied der G7, der G20, der NATO, der Vereinten Nationen (UNO), der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) und der Welthandelsorganisation (WTO). Italien zählt laut Index der menschlichen Entwicklung als Industriestaat zu den höchstentwickelten Ländern der Erde und ist gemessen am nominalen Bruttoinlandsprodukt die achtgrößte Volkswirtschaft der Welt. In: Internationaler Währungsfonds, April 2012. Das Land genießt einen hohen Lebensstandard sowie Bildungsgrad und besitzt eine der höchsten Lebenserwartungen. Mit rund 53 Millionen Touristen jährlich ist Italien eines der meistbesuchten Länder der Welt.. Das Gebiet des heutigen Italien war in der Antike die Kernregion des Römischen Reiches, die oberitalienische Toskana war das Kernland der Renaissance. Mit dem Risorgimento entstand der moderne italienische Nationalstaat: Von 1861 bis 1946 bestand unter dem Haus Savoyen das Königreich Italien, das rapide industrialisiert wurde, in das Konzert der europäischen Großmächte aufgenommen wurde und ab den 1880er Jahren ein Kolonialreich in Nord- und Ostafrika errichtete. Die kostspielige und verlustreiche Teilnahme am Ersten Weltkrieg von 1915 bis 1918 führte zwar zur Vergrößerung des Staatsgebietes, aber auch zu schweren sozialen Unruhen und ebnete den italienischen Faschisten unter Benito Mussolini den Weg zur Macht. Das faschistische Regime herrschte von 1922 bis 1943/45 über Italien und führte das Land 1940 auf der Seite der Achsenmächte in den Zweiten Weltkrieg. Die Kriegsniederlage führte zum Verlust der Kolonien und zu vergleichsweise geringfügigen Gebietsabtretungen an den Nachbarstaat Jugoslawien. Im Juni 1946 beendete eine Volksabstimmung die Monarchie; die heutige Republik wurde ausgerufen.

Neu!!: La Repubblica und Italien · Mehr sehen »

Le Figaro

Aktie über 100 Francs der Société du Figaro vom 13. Juni 1923 Le Figaro ist eine wirtschaftsliberale und gesellschaftskonservative französische Tageszeitung.

Neu!!: La Repubblica und Le Figaro · Mehr sehen »

Le Soir

Le Soir (Der Abend) ist eine 1887 gegründete belgische Tageszeitung in französischer Sprache.

Neu!!: La Repubblica und Le Soir · Mehr sehen »

Leading European Newspaper Alliance

Logo Als Leading European Newspaper Alliance (LENA) bezeichnet sich ein Verbund von sieben führenden Zeitungstiteln aus sechs europäischen Ländern, die sich dem Qualitätsjournalismus verschrieben haben.

Neu!!: La Repubblica und Leading European Newspaper Alliance · Mehr sehen »

Leitmedium

Als Leitmedien werden in der Publizistik- und Medienwissenschaft Einzelmedien bezeichnet, denen eine ausgeprägte „Hauptfunktion in der Konstitution gesellschaftlicher Kommunikation und von Öffentlichkeit zukommt“.

Neu!!: La Repubblica und Leitmedium · Mehr sehen »

Mailand

Mailand ist mit 1,3 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Italiens und Hauptstadt der Region Lombardei sowie der Metropolitanstadt Mailand.

Neu!!: La Repubblica und Mailand · Mehr sehen »

Mario Calabresi

Mario Calabresi (geboren 17. Februar 1970 in Mailand) ist ein italienischer Journalist.

Neu!!: La Repubblica und Mario Calabresi · Mehr sehen »

Neapel

Neapel (Italienisch Napoli, Neapolitanisch Napule, altgriechisch: Νεάπολις („neue Stadt“)) ist mit knapp einer Million Einwohnern die drittgrößte Stadt Italiens.

Neu!!: La Repubblica und Neapel · Mehr sehen »

Palermo

Palermo (sizilianisch Paliemmu) ist die Hauptstadt der Autonomen Region Sizilien und der Metropolitanstadt Palermo.

Neu!!: La Repubblica und Palermo · Mehr sehen »

Parma

Parma ist eine oberitalienische Großstadt mit Einwohnern (Stand, Großraum: 425.000 Einwohner) in der südwestlichen Po-Ebene.

Neu!!: La Repubblica und Parma · Mehr sehen »

Rom

Satellitenaufnahme von Rom Rom (lateinisch Rōma; italienisch Roma), amtlich Roma Capitale, ist die Hauptstadt Italiens.

Neu!!: La Repubblica und Rom · Mehr sehen »

Tages-Anzeiger

Der Tages-Anzeiger (abgekürzt TA, umgangssprachlich Tagi) ist eine überregionale Schweizer Tageszeitung aus Zürich und gehört zur Tamedia.

Neu!!: La Repubblica und Tages-Anzeiger · Mehr sehen »

Tageszeitung

Stumme Zeitungsverkäufer Eine Tageszeitung ist nach internationaler Definition ein mindestens viermal wöchentlich, heute meist täglich von Montag bis Samstag erscheinendes Druckerzeugnis, das eine umfassende Berichterstattung bietet und sich an ein allgemeines Publikum richtet.

Neu!!: La Repubblica und Tageszeitung · Mehr sehen »

Tribune de Genève

Die Tribune de Genève (bis 1971 und 1990–1992 La Tribune de Genève) ist eine französischsprachige Tageszeitung aus Genf in der Schweiz.

Neu!!: La Repubblica und Tribune de Genève · Mehr sehen »

Turin

Turin (italienisch Torino, lateinisch Augusta Taurinorum, piemontesisch Türin) ist eine Großstadt im Nordwesten Italiens, Verwaltungssitz der Metropolitanstadt Turin und der Region Piemont.

Neu!!: La Repubblica und Turin · Mehr sehen »

Zeitungsformat

FAZ-Notausgabe vom 1. Juli 1984 im Berliner Format Ein Zeitungsformat bezeichnet genormte Abmessungen einer nicht aufgeschlagenen Zeitung in der Angabe Breite mal Höhe (kurz: B × H).

Neu!!: La Repubblica und Zeitungsformat · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Repubblica, Repubblica.it.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »