Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Kusel

Index Kusel

Kusel, bis 1865 Cusel geschrieben, ist die Kreisstadt des Landkreises Kusel sowie der Verwaltungssitz der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan.

136 Beziehungen: Abtei Saint-Remi (Reims), Altenglan, Amtsgericht, Artillerietruppe (Bundeswehr), Öffentlicher Personennahverkehr, Bahnhof Kusel, Bahnhof Schwarzerden, Bahnstrecke Landstuhl–Kusel, Bahnstrecke Türkismühle–Kusel, Bündnis 90/Die Grünen, Berufsbildende Schule, Bibliothek, Blaubach, Bledesbach, Bombardier Talent, Bundesagentur für Arbeit, Bundesautobahn 62, Bundesstraße 420, Burg Lichtenberg (Pfalz), Christlich Demokratische Union Deutschlands, Département de la Sarre, Département Yonne, Deutscher Wetterdienst, Diedelkopf, Dreißigjähriger Krieg, Ehrenamt, Eichamt, Erzbistum Reims, Evangelische Kirche, Förderschule (Deutschland), Finanzamt, Forstamt, Franken (Volk), Frankreich, Französische Revolution, Freie Demokratische Partei, Fremdenverkehrsgemeinde, Fritz Wunderlich, Gebietsreformen in Rheinland-Pfalz, Gemeinderat (Deutschland), Glan-Münchweiler, Glantalbahn, Grafschaft Veldenz, Grundschule, Gymnasium, Haschbach am Remigiusberg, Homburg, Idar-Oberstein, Jagdbomber, Kaiserslautern, ..., Kaisertum Österreich, Kasel (bei Trier), Königreich Bayern, Königspfalz, Kelten, Klassizismus, Komitat Zala, Kommunalwahlen in Rheinland-Pfalz 2014, Konken, Kreisstadt, Kuselbach, Kuseler Herbstmesse, Kuselit, Landkommissariat Kusel, Landkreis Kusel, Landstuhl, Linkes Rheinufer, Liste der Kulturdenkmäler in Kusel, Liste der Stolpersteine in Kusel, Liste Kuseler Persönlichkeiten, Ludwig XIV., Metz, Mittelzentrum, Musikantenland, Musikantenland-Museum, Neuausrichtung der Bundeswehr, Niederschlag, Niederschlagsdiagramm (Deutschland), Nierstein, Nonnweiler, Nordpfälzer Bergland, Ortsbürgermeister, Ottweiler, Pest, Pfalz (Bayern), Pfalz (Region), Pfalz-Zweibrücken, Pfalzmuseum für Naturkunde, Pfälzischer Erbfolgekrieg, Pirmasens, Römisch-katholische Kirche, Römisches Reich, Realschule plus, Reichsland, Reims, Religion, Remigius von Reims, Remigiusberg, Rheinhessen, Rheinland-Pfalz, Rheinland-Pfalz-Takt, Rudolf Kusel, Ruine, Ruthweiler, Saarland, Schlacht von Zülpich, Schultheiß, Siegel, Sozialdemokratische Partei Deutschlands, Staudernheim, Türkismühle, Thallichtenberg, Toucy (Yonne), Tourneetheater, Ungarn, Unteroffizier-Krüger-Kaserne, Urkunde, Verbandsgemeinde Kusel, Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan, Verkehrsverbund Rhein-Neckar, Vermessungsamt, Vertrag von München (1816), Villa rustica, Vogt, Volksfest, Volkshochschule, Wählergruppe, Weber, Wiener Kongress, Wilhelm Volkert, Wirtschaftsgymnasium, Zalaegerszeg, Zweibrücken, Zweiter Weltkrieg, 496, 850. Erweitern Sie Index (86 mehr) »

Abtei Saint-Remi (Reims)

Abtei Saint Rémi Innenansicht In der ehemals königlichen Abtei Saint-Remi wurde jahrhundertelang das heilige Öl zur Salbung der französischen Könige bei der Krönung aufbewahrt.

Neu!!: Kusel und Abtei Saint-Remi (Reims) · Mehr sehen »

Altenglan

Luftbild von 2009 mit Sportplatz und Schule Altenglan ist eine Ortsgemeinde im Landkreis Kusel in Rheinland-Pfalz und gehört der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan an.

Neu!!: Kusel und Altenglan · Mehr sehen »

Amtsgericht

Eingang zum Amtsgericht Weinheim mit blinder Justitia Das Amtsgericht ist in Deutschland neben dem Landgericht (und selten dem Oberlandesgericht) die Eingangsinstanz der ordentlichen Gerichtsbarkeit.

Neu!!: Kusel und Amtsgericht · Mehr sehen »

Artillerietruppe (Bundeswehr)

Barettabzeichen der Artillerietruppe der Bundeswehr Die Artillerietruppe ist eine Truppengattung im Heer der Bundeswehr.

Neu!!: Kusel und Artillerietruppe (Bundeswehr) · Mehr sehen »

Öffentlicher Personennahverkehr

Schienenpersonennahverkehr (SPNV) in Deutschland Zug der S-Bahn Köln im Bahnhof Köln Messe/Deutz (Mai 2016). ÖPNV in Österreich (U-Bahn Wien) Öffentlicher Nahverkehr in Thailand (Bangkok Skytrain) HVV-Hafenfähre 62 in Hamburg O-Bus auf dem Newski-Prospekt in Sankt Petersburg Als öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) wird der Personenverkehr als Teil des öffentlichen Verkehrs (ÖV) im Rahmen der Grundversorgung auf Straße, Schiene und Wasser im Nahbereich bezeichnet.

Neu!!: Kusel und Öffentlicher Personennahverkehr · Mehr sehen »

Bahnhof Kusel

Lage des Bahnhof Kusel Der Bahnhof Kusel ist der Bahnhof der rheinland-pfälzischen Stadt Kusel und wurde am 22.

Neu!!: Kusel und Bahnhof Kusel · Mehr sehen »

Bahnhof Schwarzerden

Der Bahnhof Schwarzerden ist der Endbahnhof der in Ottweiler beginnenden Ostertalbahn.

Neu!!: Kusel und Bahnhof Schwarzerden · Mehr sehen »

Bahnstrecke Landstuhl–Kusel

| Die Bahnstrecke Landstuhl–Kusel – regional auch Steinbahn genannt – ist eine Nebenbahn in der Pfalz, die die Stadt Kusel an das Eisenbahnnetz anschließt und unter anderem über Ramstein-Miesenbach, Steinwenden, Niedermohr, Glan-Münchweiler, Altenglan sowie Rammelsbach führt.

Neu!!: Kusel und Bahnstrecke Landstuhl–Kusel · Mehr sehen »

Bahnstrecke Türkismühle–Kusel

| Die Bahnstrecke Türkismühle–Kusel, auch Westrichbahn genannt, war eine Nebenbahn, die vom Bahnhof Türkismühle an der Nahetalbahn über Freisen und Schwarzerden bis nach Kusel führte.

Neu!!: Kusel und Bahnstrecke Türkismühle–Kusel · Mehr sehen »

Bündnis 90/Die Grünen

Bündnis 90/Die Grünen (Eigenschreibweise: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN; Kurzbezeichnung: GRÜNE, auch als Grüne, Bündnisgrüne, B’90/Grüne, B'90/Die Grünen oder Die Grünen bezeichnet) ist eine politische Partei in Deutschland.

Neu!!: Kusel und Bündnis 90/Die Grünen · Mehr sehen »

Berufsbildende Schule

Die Bezeichnung berufsbildende Schule (auch berufliche Schule) steht als Sammelbegriff für eine Vielzahl verschiedener Schulformen.

Neu!!: Kusel und Berufsbildende Schule · Mehr sehen »

Bibliothek

Servicestelle der Universitätsbibliothek Greifswald (2016) Volkskundemuseum in Wien Stadt- und Bezirksbibliothek Dresden (1989) Eine Bibliothek oder Bücherei ist eine Dienstleistungseinrichtung, die ihren Benutzern Zugang zu Information vermittelt.

Neu!!: Kusel und Bibliothek · Mehr sehen »

Blaubach

Blaubach in der Westpfalz ist eine Ortsgemeinde und eine staatlich anerkannte Fremdenverkehrsgemeinde im Landkreis Kusel in Rheinland-Pfalz.

Neu!!: Kusel und Blaubach · Mehr sehen »

Bledesbach

Bledesbach ist ein Stadtteil der rheinland-pfälzischen Landstadt Kusel.

Neu!!: Kusel und Bledesbach · Mehr sehen »

Bombardier Talent

TALENT heißt eine Triebwagenfamilie des Herstellers Bombardier Transportation (ursprünglich Waggonfabrik Talbot).

Neu!!: Kusel und Bombardier Talent · Mehr sehen »

Bundesagentur für Arbeit

Das Verwaltungszentrum der BA in Nürnberg – Sitz der Zentrale, des IT-Systemhauses und des Service-Hauses Die Bundesagentur für Arbeit (kurz BA oder Agentur für Arbeit; kurz AA ehemals Bundesanstalt für Arbeit; umgangssprachlich Arbeitsamt) mit Sitz in Nürnberg erbringt Leistungen für den Arbeitsmarkt, insbesondere die Arbeitsvermittlung sowie die Arbeitsförderung und regelt als Verwaltungsträgerin der deutschen Arbeitslosenversicherung die finanziellen Entgeltersatzleistungen, z. B.

Neu!!: Kusel und Bundesagentur für Arbeit · Mehr sehen »

Bundesautobahn 62

Die Bundesautobahn 62 (Abkürzung: BAB 62) – Kurzform: Autobahn 62 (Abkürzung: A 62) – ist eine deutsche Autobahn und führt vom Dreieck Nonnweiler nach Pirmasens.

Neu!!: Kusel und Bundesautobahn 62 · Mehr sehen »

Bundesstraße 420

Die Bundesstraße 420 (kurz: B 420) verbindet Rheinland-Pfalz mit dem Saarland und verläuft ziemlich genau in Ostnordost-Westsüdwest-Richtung.

Neu!!: Kusel und Bundesstraße 420 · Mehr sehen »

Burg Lichtenberg (Pfalz)

Die Burg Lichtenberg ist die Ruine einer Spornburg bei Thallichtenberg im Landkreis Kusel in Rheinland-Pfalz.

Neu!!: Kusel und Burg Lichtenberg (Pfalz) · Mehr sehen »

Christlich Demokratische Union Deutschlands

Konrad-Adenauer-Haus Die Christlich Demokratische Union Deutschlands (Kurzbezeichnung: CDU) ist eine politische Partei in Deutschland.

Neu!!: Kusel und Christlich Demokratische Union Deutschlands · Mehr sehen »

Département de la Sarre

Karte des Departments Sarre Lage des Departments Saare Das Département de la Sarre (Saardepartement, auch Saardépartement) ist ein ehemaliges französisches Département, das nach der Eroberung der linksrheinischen deutschen Territorien durch die französischen Revolutionsarmeen (1794) im Jahre 1798 eingerichtet wurde: Völkerrechtlich wurde es durch den Frieden von Lunéville am 9.

Neu!!: Kusel und Département de la Sarre · Mehr sehen »

Département Yonne

Das Département Yonne ist das französische Département mit der Ordnungsnummer 89.

Neu!!: Kusel und Département Yonne · Mehr sehen »

Deutscher Wetterdienst

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) ist eine Bundesoberbehörde mit Sitz in Offenbach am Main.

Neu!!: Kusel und Deutscher Wetterdienst · Mehr sehen »

Diedelkopf

Diedelkopf ist ein Stadtteil der rheinland-pfälzischen Kleinstadt Kusel.

Neu!!: Kusel und Diedelkopf · Mehr sehen »

Dreißigjähriger Krieg

Der Galgenbaum – Darstellung von Kriegsgräueln nach Jacques Callot (1632) Der Dreißigjährige Krieg von 1618 bis 1648 war ein Konflikt um die Hegemonie im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation und in Europa, der als Religionskrieg begann.

Neu!!: Kusel und Dreißigjähriger Krieg · Mehr sehen »

Ehrenamt

Ehrenamt ist im ursprünglichen Sinn ein Engagement in öffentlichen Funktionen, legitimiert durch eine Wahl (z. B. in den Vereinsvorstand, zum Ratsmitglied oder zur Schöffin).

Neu!!: Kusel und Ehrenamt · Mehr sehen »

Eichamt

Flensburger Eichamtes, welches die Funktion eines Eichamtes versinnbildlicht Die Eichämter der Bundesländer sind in Deutschland für das gesetzliche Messwesen zuständig (verstaatlicht 1912).

Neu!!: Kusel und Eichamt · Mehr sehen »

Erzbistum Reims

Das Erzbistum Reims ist ein im Nordosten Frankreichs gelegenes Erzbistum der römisch-katholischen Kirche mit Sitz in Reims.

Neu!!: Kusel und Erzbistum Reims · Mehr sehen »

Evangelische Kirche

Schlosskirche zu Wittenberg Schlosskirche in Torgau, auf Schloss Hartenfels, gilt als erster evangelischer Kirchenneubau in der Welt. Kirchenbaus in Flensburg-Adelby Als evangelische Kirche bezeichnen sich Kirchen in der Tradition der Reformation.

Neu!!: Kusel und Evangelische Kirche · Mehr sehen »

Förderschule (Deutschland)

Eine Förderschule bezeichnet in Deutschland je nach Bundesland eine Schulart.

Neu!!: Kusel und Förderschule (Deutschland) · Mehr sehen »

Finanzamt

Das Finanzamt für Groß- und Konzernbetriebsprüfung in Herne. Ein Finanzamt ist eine örtliche Behörde der Finanzverwaltung.

Neu!!: Kusel und Finanzamt · Mehr sehen »

Forstamt

Thüringisches Forstamt Paulinzella Hessisches Forstamt Vöhl Forstamt Chausseehaus Das Forstamt ist eine Forstbehörde oder eine Verwaltungseinheit, die für die Betreuung bestimmter Waldflächen zuständig ist.

Neu!!: Kusel und Forstamt · Mehr sehen »

Franken (Volk)

Die Franken (sinngemäß „die Mutigen, Kühnen“) waren einer der germanischen Großstämme.

Neu!!: Kusel und Franken (Volk) · Mehr sehen »

Frankreich

Frankreich (amtlich Französische Republik, französisch République française, Kurzform) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseeinseln und -gebieten auf mehreren Kontinenten.

Neu!!: Kusel und Frankreich · Mehr sehen »

Französische Revolution

''Déclaration des Droits de l’Homme et du Citoyen''. Die Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte in einer Darstellung von Jean-Jacques Le Barbier Die Französische Revolution von 1789 bis 1799 mit ihrem im Volksmund verkürzten Motto Liberté, égalité, fraternité (Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit) gehört zu den folgenreichsten Ereignissen der neuzeitlichen europäischen Geschichte.

Neu!!: Kusel und Französische Revolution · Mehr sehen »

Freie Demokratische Partei

Hans-Dietrich-Genscher-Haus in der Reinhardtstraße in Berlin-Mitte, Bundesgeschäftsstelle/Parteizentrale der FDP Die Freie Demokratische Partei (kurz FDP, von 1968 bis 2001 F.D.P.; Eigenbezeichnung: Freie Demokraten, bis 2015 Die Liberalen) ist eine liberale Partei in Deutschland, welche im politischen Spektrum in der Mitte bis rechts der Mitte steht.

Neu!!: Kusel und Freie Demokratische Partei · Mehr sehen »

Fremdenverkehrsgemeinde

In Deutschland ist eine staatlich anerkannte Fremdenverkehrsgemeinde (oder Fremdenverkehrsort) ein Prädikat, das einer Gemeinde oder einem Gemeindeteil vom zuständigen Ministerium eines Landes verliehen werden kann.

Neu!!: Kusel und Fremdenverkehrsgemeinde · Mehr sehen »

Fritz Wunderlich

Kusel: Stadtmuseum (mit Fritz-Wunderlich-Zimmer) Fritz-Wunderlich-Ausstellung, 2010 Fritz-Wunderlich-Museum Blick in eines der drei Fritz-Wunderlich-Zimmer im Stadt- und Heimatmuseum Kusel Bronzebüste Fritz Wunderlichs, geschaffen im Jahr 1973 von Erich Koch, im Kuseler Stadtpark ''Benzinoscher Garten'' Grabstätte von Fritz Wunderlich Friedrich Karl Otto Wunderlich (* 26. September 1930 in Kusel; † 17. September 1966 in Heidelberg) war ein deutscher Opernsänger (Lyrischer Tenor).

Neu!!: Kusel und Fritz Wunderlich · Mehr sehen »

Gebietsreformen in Rheinland-Pfalz

In Rheinland-Pfalz wurden seit der Gründung des Landes verschiedene Gebietsreformen durchgeführt.

Neu!!: Kusel und Gebietsreformen in Rheinland-Pfalz · Mehr sehen »

Gemeinderat (Deutschland)

Gemeinderatssitzung in Mannheim Der Gemeinderat ist das Hauptorgan einer Gemeinde, deren Kommunalverfassung die Ratsverfassung zugrunde liegt.

Neu!!: Kusel und Gemeinderat (Deutschland) · Mehr sehen »

Glan-Münchweiler

Glan-Münchweiler ist eine Ortsgemeinde in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal im Landkreis Kusel in Rheinland-Pfalz, am Fluss Glan gelegen.

Neu!!: Kusel und Glan-Münchweiler · Mehr sehen »

Glantalbahn

| Die Glantalbahn ist eine weitgehend in Rheinland-Pfalz und zu einem kleinen Teil im Saarland verlaufende, nicht elektrifizierte und inzwischen größtenteils stillgelegte Eisenbahnstrecke, die hauptsächlich entlang des Flusses Glan verläuft.

Neu!!: Kusel und Glantalbahn · Mehr sehen »

Grafschaft Veldenz

Die Grafschaft Veldenz ist eine ehemalige Grafschaft im heutigen Rheinland-Pfalz.

Neu!!: Kusel und Grafschaft Veldenz · Mehr sehen »

Grundschule

Unterricht am ersten Schultag an einer Grundschule in Bayern Der Begriff Grundschule umfasst die in der Bundesrepublik Deutschland ab Ende der 1960er Jahre aus den unteren Klassen der Volksschulen hervorgegangenen Schulen, die von Kindern der Klassen 1 bis 4 (nur in Berlin und Brandenburg Klassen 1 bis 6) besucht werden.

Neu!!: Kusel und Grundschule · Mehr sehen »

Gymnasium

Christian-Gottfried-Ehrenberg-Gymnasium in Delitzsch (Sachsen) Ein Gymnasium (Plural: Gymnasien), teilweise auch Lyzeum (Plural: Lyzeen), ist eine weiterführende Schule des sekundären Bildungsbereichs, die zur Hochschulreife führt.

Neu!!: Kusel und Gymnasium · Mehr sehen »

Haschbach am Remigiusberg

Haschbach am Remigiusberg ist eine Ortsgemeinde im Landkreis Kusel in Rheinland-Pfalz.

Neu!!: Kusel und Haschbach am Remigiusberg · Mehr sehen »

Homburg

Der Marktplatz in der Homburger Altstadt Blick in einen Teilabschnitt der Saarbrücker Straße in der Altstadt Blick vom Rathaus auf den Schlossberg Blick vom Rathaus in die Talstraße Homburg (im örtlichen Dialekt Humborch) ist die Kreisstadt des Saarpfalz-Kreises im Saarland.

Neu!!: Kusel und Homburg · Mehr sehen »

Idar-Oberstein

Idar-Oberstein mit Schlossruine Oberstein, Burgruine Bosselstein und Felsenkirche Original Idar-Obersteiner Spießbraten Idar-Oberstein ist eine kreisangehörige Stadt im Landkreis Birkenfeld, Rheinland-Pfalz.

Neu!!: Kusel und Idar-Oberstein · Mehr sehen »

Jagdbomber

Luftwaffe über New Mexico Ein Jagdbomber ist ein Kampfflugzeug, das zur Bekämpfung von Boden-, See- und Luftzielen eingesetzt wird.

Neu!!: Kusel und Jagdbomber · Mehr sehen »

Kaiserslautern

Kaiserslautern (pfälzisch: Lautre) ist eine Industrie- und Universitätsstadt am nordwestlichen Rand des Pfälzerwalds im Süden von Rheinland-Pfalz.

Neu!!: Kusel und Kaiserslautern · Mehr sehen »

Kaisertum Österreich

Das Kaisertum Österreich (in der damals offiziellen Schreibweise Kaiserthum Oesterreich) bildet einen Abschnitt in der Geschichte der Habsburgermonarchie.

Neu!!: Kusel und Kaisertum Österreich · Mehr sehen »

Kasel (bei Trier)

Kasel mit Weinberg Kaseler Nies’chen Blick von Kasel nach Waldrach Kasel (moselfränkisch: Kosel), zumindest bahnamtlich bis November 1935 Casel geschrieben, ist eine Ortsgemeinde im Landkreis Trier-Saarburg in Rheinland-Pfalz.

Neu!!: Kusel und Kasel (bei Trier) · Mehr sehen »

Königreich Bayern

Maximilian von Montgelas (1806) Maximilian I. von Bayern im Krönungsornat (Gemälde von Joseph Karl Stieler, ca. 1820) Das Königreich Bayern war ein Staat in Mitteleuropa.

Neu!!: Kusel und Königreich Bayern · Mehr sehen »

Königspfalz

Zeichnerischer Rekonstruktionsversuch der Aachener Königspfalz Unter einer Pfalz (von mittelhochdeutsch phalze zu althochdeutsch phalanza aus mittellateinisch palatia (Plural) zu lateinisch palatium „Palast“) verstand man im Früh- und Hochmittelalter entstandene (Wohn-)Stützpunkte für den reisenden König (seltener auch für einen Bischof als Territorialherrn, der dem König gegenüber in Gastungspflicht stand).

Neu!!: Kusel und Königspfalz · Mehr sehen »

Kelten

Als Kelten (griechisch Κελτοί Keltoí oder Γαλάται Galátai, lateinisch Celtae oder Galli) bezeichnete man seit der Antike Volksgruppen der Eisenzeit in Europa.

Neu!!: Kusel und Kelten · Mehr sehen »

Klassizismus

Glyptothek in München Klassizismus bezeichnet als kunstgeschichtliche Epoche den Zeitraum etwa zwischen 1770 und 1840.

Neu!!: Kusel und Klassizismus · Mehr sehen »

Komitat Zala

Zala ist ein Komitat (Verwaltungsbezirk) in Südwestungarn.

Neu!!: Kusel und Komitat Zala · Mehr sehen »

Kommunalwahlen in Rheinland-Pfalz 2014

150px Am 25.

Neu!!: Kusel und Kommunalwahlen in Rheinland-Pfalz 2014 · Mehr sehen »

Konken

Konken ist eine Ortsgemeinde im Landkreis Kusel in Rheinland-Pfalz.

Neu!!: Kusel und Konken · Mehr sehen »

Kreisstadt

Als Kreisstadt wird in Deutschland eine Stadt bezeichnet, in der die Verwaltung eines Landkreises oder Kreises ihren Sitz hat.

Neu!!: Kusel und Kreisstadt · Mehr sehen »

Kuselbach

Der Kuselbach ist ein 7,2 km langer, linker Nebenfluss des Glans in Rheinland-Pfalz, Deutschland.

Neu!!: Kusel und Kuselbach · Mehr sehen »

Kuseler Herbstmesse

Die Kuseler Herbstmesse, eines der größten Volksfeste der Pfalz, findet jährlich am ersten Septemberwochenende in der Kreisstadt Kusel statt.

Neu!!: Kusel und Kuseler Herbstmesse · Mehr sehen »

Kuselit

Der Kuselit (ursprünglich Cuselit Tröger: Eruptivgesteine, S. 98) ist die regionale BezeichnungLe Maitre et al.: Igneous Rocks. S. 71 für ein klein- bis mittelkörniges magmatisches Ganggestein mit grünlichgrauer Farbe, teilweise rostroten Färbungen und fleckiger Struktur.

Neu!!: Kusel und Kuselit · Mehr sehen »

Landkommissariat Kusel

Das Landkommissariat Kusel in der Pfalz 1818–1862 Das Landkommissariat Kusel (amtlich: Land-Commissariat Kusel, auch Cusel) war einer von zwölf Verwaltungsbezirken im bayerischen Rheinkreis (1837 in „Kreis Pfalz“ umbenannt), der von 1818 bis 1862 bestand.

Neu!!: Kusel und Landkommissariat Kusel · Mehr sehen »

Landkreis Kusel

Der Landkreis Kusel ist eine Gebietskörperschaft im Südwesten von Rheinland-Pfalz.

Neu!!: Kusel und Landkreis Kusel · Mehr sehen »

Landstuhl

Blick auf Landstuhl heute Die Kleinstadt Landstuhl liegt im Landkreis Kaiserslautern in Rheinland-Pfalz.

Neu!!: Kusel und Landstuhl · Mehr sehen »

Linkes Rheinufer

Die linksrheinischen Departements 1812 Frankreich in den Grenzen von 1812 Als Linkes Rheinufer wird allgemein das orographisch links des Rheins angrenzende Gebiet bezeichnet.

Neu!!: Kusel und Linkes Rheinufer · Mehr sehen »

Liste der Kulturdenkmäler in Kusel

In der Liste der Kulturdenkmäler in Kusel sind alle Kulturdenkmäler der rheinland-pfälzischen Stadt Kusel einschließlich der Stadtteile Bledesbach und Diedelkopf aufgeführt.

Neu!!: Kusel und Liste der Kulturdenkmäler in Kusel · Mehr sehen »

Liste der Stolpersteine in Kusel

In der Liste der Stolpersteine in Kusel werden die vorhandenen Gedenksteine aufgeführt, die im Rahmen des Projektes Stolpersteine des Künstlers Gunter Demnig in der Gemeinde Kusel bisher verlegt worden sind.

Neu!!: Kusel und Liste der Stolpersteine in Kusel · Mehr sehen »

Liste Kuseler Persönlichkeiten

Die Liste Kuseler Persönlichkeiten enthält bedeutende Persönlichkeiten mit Bezug zu Kusel, geordnet nach Personen, die in der Stadt geboren wurden, beziehungsweise in Kusel gewirkt haben.

Neu!!: Kusel und Liste Kuseler Persönlichkeiten · Mehr sehen »

Ludwig XIV.

rahmenlos Navarra Ludwig XIV. – – (* 5. September 1638 in Schloss Saint-Germain-en-Laye; † 1. September 1715 in Schloss Versailles) war ein französischer Monarch aus dem Geschlecht der Bourbonen und von 1643 bis zu seinem Tod König von Frankreich und Navarra, sowie Kofürst von Andorra.

Neu!!: Kusel und Ludwig XIV. · Mehr sehen »

Metz

Metz (französisch bzw.; französisch veraltet, deutsch und lothringisch) ist eine an der Mosel gelegene Stadt mit Einwohnern (Stand) (französisch Messins bzw. Messines), im Nordosten Frankreichs.

Neu!!: Kusel und Metz · Mehr sehen »

Mittelzentrum

Ein Mittelzentrum bezeichnet in der Raumordnung in Deutschland und der Wirtschaftsgeographie in Deutschland einen zentralen Ort der mittleren Stufe nach dem System der zentralen Orte, das der Geograph Walter Christaller 1933 entwickelt hat.

Neu!!: Kusel und Mittelzentrum · Mehr sehen »

Musikantenland

Das Musikantenland ist ein Gebiet der nördlichen Westpfalz, nördlich des Landstuhler Bruchs im Bereich der Flüsse Glan und Lauter gelegen.

Neu!!: Kusel und Musikantenland · Mehr sehen »

Musikantenland-Museum

Instrumentenbauer in seiner Werkstatt Das Pfälzer Musikantenland-Museum auf Burg Lichtenberg bei Thallichtenberg im Landkreis Kusel dokumentiert die Geschichte des Pfälzer Wandermusikantentums, dessen Blütezeit zwischen 1850 und dem Ersten Weltkrieg lag.

Neu!!: Kusel und Musikantenland-Museum · Mehr sehen »

Neuausrichtung der Bundeswehr

Die Neuausrichtung der Bundeswehr ab 2010 ist die umfassendste Reform der Bundeswehr seit ihrem Bestehen.

Neu!!: Kusel und Neuausrichtung der Bundeswehr · Mehr sehen »

Niederschlag

Unter Niederschlag versteht man in der Meteorologie Wasser inklusive seiner Verunreinigungen, das aus Wolken, Nebel oder Dunst (beides Wolken in Kontakt mit dem Boden) oder wasserdampf­haltiger Luft (Luftfeuchtigkeit) stammt und das.

Neu!!: Kusel und Niederschlag · Mehr sehen »

Niederschlagsdiagramm (Deutschland)

Das Niederschlagsdiagramm (Deutschland) ist ein für die in Deutschland herrschenden Niederschläge zugeschnittener Diagrammtyp.

Neu!!: Kusel und Niederschlagsdiagramm (Deutschland) · Mehr sehen »

Nierstein

Luftaufnahme 2007 Kilianskirche im Weinberg Ansicht von Schwabsburg und Nierstein nach Merian Nierstein ist eine Stadt im Landkreis Mainz-Bingen in Rheinland-Pfalz.

Neu!!: Kusel und Nierstein · Mehr sehen »

Nonnweiler

Nonnweiler ist die nördlichste Gemeinde des Saarlandes und liegt rund 30 km südöstlich von Trier.

Neu!!: Kusel und Nonnweiler · Mehr sehen »

Nordpfälzer Bergland

Nordpfälzer Bergland mit Umgebung Das Nordpfälzer Bergland, unkorrekt verkürzt auch nur Pfälzer Bergland, ist eine Mittelgebirgs-Landschaft im Süden von Rheinland-Pfalz und im Saarland.

Neu!!: Kusel und Nordpfälzer Bergland · Mehr sehen »

Ortsbürgermeister

Ortsbürgermeister (auch Ortsvorsteher, Vorsitzender des Ortschaftsrates) ist eine deutsche Amtsbezeichnung für einen gewählten Volksvertreter eines Ortsteils oder einer Ortschaft, die einer Gemeinde angehört.

Neu!!: Kusel und Ortsbürgermeister · Mehr sehen »

Ottweiler

Die Stadt Ottweiler (im örtlichen Dialekt Ottwiller) ist der Verwaltungssitz des saarländischen Landkreises Neunkirchen und liegt etwa 32 km nordöstlich von Saarbrücken.

Neu!!: Kusel und Ottweiler · Mehr sehen »

Pest

Vorkommen der Pest in Tieren (1998) Die Pest (‚Seuche‘) ist eine hochgradig ansteckende Infektionskrankheit, die durch das Bakterium Yersinia pestis ausgelöst wird.

Neu!!: Kusel und Pest · Mehr sehen »

Pfalz (Bayern)

Wappen mit dem Pfälzer Löwen Als Rheinkreis wurde von 1816 bis 1837 das linksrheinische Territorium des Königreichs Bayern bezeichnet.

Neu!!: Kusel und Pfalz (Bayern) · Mehr sehen »

Pfalz (Region)

UNESCO-Weltkulturerbe:der Speyerer Dom 686.5) Freiheitsfestes von 1832:das Hambacher Schloss Weinbau (hier Pleisweiler, Südpfalz) Größtes Weinfest der Welt:der Dürkheimer Wurstmarkt Die Pfalz ist eine Region im Süden des Landes Rheinland-Pfalz in Südwestdeutschland.

Neu!!: Kusel und Pfalz (Region) · Mehr sehen »

Pfalz-Zweibrücken

Das Herzogtum Pfalz-Zweibrücken, auch Fürstentum Pfalz-Zweibrücken und Pfalzgrafschaft Zweibrücken genannt, war ein reichsunmittelbares Fürstentum des Heiligen Römischen Reichs mit dem namengebenden Residenzsitz Zweibrücken.

Neu!!: Kusel und Pfalz-Zweibrücken · Mehr sehen »

Pfalzmuseum für Naturkunde

Eingangsbereich des Pfalzmuseums in Bad Dürkheim Das Pfalzmuseum für Naturkunde – Pollichia-Museum ist ein 1981 eingerichtetes naturkundliches Museum in der vorderpfälzischen Kur- und Kreisstadt Bad Dürkheim (Rheinland-Pfalz).

Neu!!: Kusel und Pfalzmuseum für Naturkunde · Mehr sehen »

Pfälzischer Erbfolgekrieg

Das zerstörte Heidelberger Schloss wurde zu einem Sinnbild des Pfälzischen Erbfolgekrieges. Zeitgenössische Darstellung aus dem Jahr 1693, die die Sprengung des Schlosses und die brennende Stadt Heidelberg zeigt. Der Pfälzische Erbfolgekrieg (1688–1697), auch Orléansscher Krieg, Krieg der Augsburger Allianz, Krieg der Großen Allianz oder Neunjähriger Krieg genannt, war ein vom französischen König Ludwig XIV. provozierter Konflikt, um vom Heiligen Römischen Reich die Anerkennung seiner Erwerbungen im Rahmen seiner Reunionspolitik zu erreichen.

Neu!!: Kusel und Pfälzischer Erbfolgekrieg · Mehr sehen »

Pirmasens

Pirmasens (im örtlichen Dialekt Bärmesens) ist eine kreisfreie Stadt in Rheinland-Pfalz.

Neu!!: Kusel und Pirmasens · Mehr sehen »

Römisch-katholische Kirche

Die römisch-katholische Kirche, oft auch nur katholische Kirche (griechisch katholikos: das Ganze betreffend, allgemein, durchgängig), ist die größte Kirche innerhalb des Christentums.

Neu!!: Kusel und Römisch-katholische Kirche · Mehr sehen »

Römisches Reich

Roms Gründungsmythos: ''Die kapitolinische Wölfin säugt Romulus und Remus'', 13. Jahrhundert. Die beiden Knaben hinzugefügt aus dem 15. Jahrhundert. Oströmisches Reich (395 bis 1453) Provinzen zur Zeit seiner größten Ausdehnung unter Kaiser Trajan in den Jahren 115–117 Das Römische Reich und seine Provinzen zur Zeit seiner größten Ausdehnung unter Kaiser Trajan im Jahre 117; ''Herders Conversations-Lexikon'', 3. Auflage, 1907 Römische Stadt Das Römische Reich und seine Provinzen im Jahre 150 Umgebung von Rom im Altertum; Gustav Droysen: ''Allgemeiner Historischer Handatlas'', 1886 S.P.Q.R.: '''''S'''enatus '''P'''opulus'''q'''ue '''R'''omanus'' („Senat und Volk von Rom“), das Hoheitszeichen der Römischen Republik Das Kolosseum in Rom Römisches Reich bezeichnet das von den Römern, der Stadt Rom bzw.

Neu!!: Kusel und Römisches Reich · Mehr sehen »

Realschule plus

Bundesländer mit teilintegrativen Gesamtschulen (ohne gymnasialen Zweig) Die Realschule plus ist eine Schulart im Land Rheinland-Pfalz.

Neu!!: Kusel und Realschule plus · Mehr sehen »

Reichsland

Reichsland steht für.

Neu!!: Kusel und Reichsland · Mehr sehen »

Reims

Reims, früher auch Rheims, ist eine Stadt in der Champagne im Nordosten Frankreichs, etwa 130 Kilometer von Paris entfernt.

Neu!!: Kusel und Reims · Mehr sehen »

Religion

Symbole einiger Religionen: Christentum, Judentum, Hinduismus, Islam, Buddhismus, Shintō, Sikhismus, Bahaitum, Jainismus Religion (von ‚gewissenhafte Berücksichtigung‘, ‚Sorgfalt‘, zu ‚bedenken‘, ‚achtgeben‘, ursprünglich gemeint ist „die gewissenhafte Sorgfalt in der Beachtung von Vorzeichen und Vorschriften.“) ist ein Sammelbegriff für eine Vielzahl unterschiedlicher Weltanschauungen, deren Grundlage der jeweilige Glaube an bestimmte transzendente (überirdische, übernatürliche, übersinnliche) Kräfte ist, sowie häufig auch an heilige Objekte.

Neu!!: Kusel und Religion · Mehr sehen »

Remigius von Reims

Taufe Chlodwigs in der Kathedrale vom Reims (Statue vor der Kathedrale) Taufe Chlodwigs, Phantasiedarstellung aus dem 15. Jahrhundert Remigiusdarstellung in Königswinter Remigius von Reims (* vermutlich 436 in Laon; † 13. oder 15. Januar 533 in Reims) war ein aus gallo-römischem Adel stammender Bischof im Osten des heutigen Frankreichs.

Neu!!: Kusel und Remigius von Reims · Mehr sehen »

Remigiusberg

Der Remigiusberg im rheinland-pfälzischen Landkreis Kusel ist eine hohe Erhebung, die zum Westteil des Nordpfälzer Berglandes gehört und das Umland um etwa 120 m überragt.

Neu!!: Kusel und Remigiusberg · Mehr sehen »

Rheinhessen

Logo der Rheinhessen-Vermarktung (seit 2007) Rheinhessen ist eine Region am nordwestlichen Ende des Oberrheingrabens, in der zum 31.

Neu!!: Kusel und Rheinhessen · Mehr sehen »

Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz (Ländercode RP, Abkürzung RP oder RLP) ist eine parlamentarische Republik und ein Land der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Kusel und Rheinland-Pfalz · Mehr sehen »

Rheinland-Pfalz-Takt

Logo Rheinland-Pfalz-Takt Rheinland-Pfalz-Takt ist die Bezeichnung für den seit 1994 stufenweise eingeführten integralen Taktfahrplan (ITF) des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) in Rheinland-Pfalz.

Neu!!: Kusel und Rheinland-Pfalz-Takt · Mehr sehen »

Rudolf Kusel

Rudolf Kusel (* 9. Mai 1809 in Karlsruhe; † 26. Januar 1890 ebenda) war Rechtsanwalt und der erste Jude, der in die Zweite Kammer der badischen Landstände gewählt wurde.

Neu!!: Kusel und Rudolf Kusel · Mehr sehen »

Ruine

Burg Drachenfels im Siebengebirge am Rhein Ruine (von lateinisch ruere für „stürzen“, Pl. Ruinen) bezeichnet ein zerfallenes Bauwerk.

Neu!!: Kusel und Ruine · Mehr sehen »

Ruthweiler

Ruthweiler Ruthweiler ist eine Ortsgemeinde im Landkreis Kusel in Rheinland-Pfalz.

Neu!!: Kusel und Ruthweiler · Mehr sehen »

Saarland

Das Saarland (Abkürzung SL) ist ein Land im Südwesten der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Kusel und Saarland · Mehr sehen »

Schlacht von Zülpich

Die Schlacht von Zülpich (lateinisch Tolbiacum, französisch Tolbiac) wurde im Jahr 496 zwischen den Rheinfranken unter Sigibert von Köln mit der Hilfe der Salfranken unter Chlodwig I. gegen die angreifenden Alamannen ausgetragen.

Neu!!: Kusel und Schlacht von Zülpich · Mehr sehen »

Schultheiß

Ein Schultheiß. Holzschnitt von Peter Flötner (16. Jahrhundert) Der Schultheiß oder Schuldheiß (von ‚Leistung Befehlender‘, vgl., latinisiert (mittellat.) sculte(t)us, schwäbisch heute noch Schultes für „Bürgermeister“) bezeichnet einen in vielen westgermanischen Rechtsordnungen vorgesehenen Beamten, der Schuld heischt: Er hatte im Auftrag seines Herren (Landesherrn, Stadtherrn, Grundherrn) die Mitglieder einer Gemeinde zur Leistung ihrer Schuldigkeit anzuhalten, also Abgaben einzuziehen oder für das Beachten anderer Verpflichtungen Sorge zu tragen.

Neu!!: Kusel und Schultheiß · Mehr sehen »

Siegel

Siegellack, Siegel, Siegelstempel Aachener Marienstifts in Form einer Mandorla, Hans von Reutlingen, 1528 Siegelurkunde Das Siegel (von) ist eine Form der Beglaubigung von Urkunden oder Sicherstellung (Verschluss) der Unversehrtheit von Gegenständen oder Behältnissen (Briefumschlag, Tür) mithilfe eines Siegelstempels oder, sphragistisch (siegelkundlich) korrekt, eines Typars, der in eine weiche, erhärtende Masse gedrückt wird (Siegelklumpen aus Siegellack, Wachs, früher Ton etc.). Oft wird zwischen „Siegel“ als Abdruck und „Siegelstempel“ als Prägewerkzeug begrifflich nicht unterschieden.

Neu!!: Kusel und Siegel · Mehr sehen »

Sozialdemokratische Partei Deutschlands

Die Sozialdemokratische Partei Deutschlands (Kurzbezeichnung: SPD) ist eine bundesweit vertretene sozialdemokratische politische Partei in Deutschland.

Neu!!: Kusel und Sozialdemokratische Partei Deutschlands · Mehr sehen »

Staudernheim

Staudernheim an der Nahe Katholische Pfarrkirche von 1768 Evangelische Kirche von 1871 Staudernheim Ortsmittelpunkt Staudernheim ist eine Ortsgemeinde im Landkreis Bad Kreuznach in Rheinland-Pfalz.

Neu!!: Kusel und Staudernheim · Mehr sehen »

Türkismühle

Türkismühle ist ein Ortsteil der Gemeinde Nohfelden im Saarland mit etwa 730 Einwohnern.

Neu!!: Kusel und Türkismühle · Mehr sehen »

Thallichtenberg

Thallichtenberg ist eine Ortsgemeinde im Landkreis Kusel in Rheinland-Pfalz.

Neu!!: Kusel und Thallichtenberg · Mehr sehen »

Toucy (Yonne)

Toucy ist eine französische Gemeinde im Département Yonne in der Region Bourgogne-Franche-Comté; sie gehört zum Arrondissement Auxerre und zum Kanton Cœur de Puisaye.

Neu!!: Kusel und Toucy (Yonne) · Mehr sehen »

Tourneetheater

Als Tourneetheater (auch: Wandertheater) werden Theaterunternehmen – in der Regel von einem Theaterproduzenten betrieben – bezeichnet, die keine feste Spielstätte bespielen, sondern ihre Produktionen ausschließlich (oder hauptsächlich) als Gastspiele präsentieren.

Neu!!: Kusel und Tourneetheater · Mehr sehen »

Ungarn

Ungarn (seit 2012 amtlich - Ungarland, vorher amtlich Magyar Köztársaság für Republik Ungarn) ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa, der zum Großteil im Pannonischen Becken liegt.

Neu!!: Kusel und Ungarn · Mehr sehen »

Unteroffizier-Krüger-Kaserne

Die Unteroffizier-Krüger-Kaserne war eine Bundeswehrkaserne in Kusel, Rheinland-Pfalz.

Neu!!: Kusel und Unteroffizier-Krüger-Kaserne · Mehr sehen »

Urkunde

Bauurkunde mit Weihinschrift aus der Gründungskapsel Urmammas, 2112–2095 v. Chr., Vorderasiatisches Museum Berlin, VA 10945 Eine Urkunde (von althochdeutsch urchundi „Erkenntnis“) ist eine schriftlich niedergelegte und häufig beglaubigte Erklärung, die einen bestimmten Tatbestand bzw.

Neu!!: Kusel und Urkunde · Mehr sehen »

Verbandsgemeinde Kusel

Lage der Verbandsgemeinde im Landkreis Kusel Die Verbandsgemeinde Kusel war eine Verwaltungseinheit in der Rechtsform einer Gebietskörperschaft im Landkreis Kusel in Rheinland-Pfalz.

Neu!!: Kusel und Verbandsgemeinde Kusel · Mehr sehen »

Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan

Die Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan ist eine Verbandsgemeinde im Landkreis Kusel in Rheinland-Pfalz.

Neu!!: Kusel und Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan · Mehr sehen »

Verkehrsverbund Rhein-Neckar

Der Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) ist ein Verkehrsverbund im Rhein-Neckar-Dreieck in den Bundesländern Rheinland-Pfalz, Hessen und Baden-Württemberg (Tarifgebiet beinhaltet Teile des Saarlandes und Bayerns) und wurde am 1. Dezember 1989 gegründet.

Neu!!: Kusel und Verkehrsverbund Rhein-Neckar · Mehr sehen »

Vermessungsamt

Ein Hinweisschild zu einem Katasteramt in Flensburg (Foto 2014) Siegelmarke des Königlich Preussischen Catasteramtes in Plön Vermessungsamt (im verwaltungsrechtlichen Sprachgebrauch auch Vermessungsbehörde) ist allgemein eine Bezeichnung für eine staatliche oder kommunale Behörde oder deren organisatorischen Teil, die Aufgaben des amtlichen Vermessungswesens wahrnimmt.

Neu!!: Kusel und Vermessungsamt · Mehr sehen »

Vertrag von München (1816)

Der Vertrag von München vom 14.

Neu!!: Kusel und Vertrag von München (1816) · Mehr sehen »

Villa rustica

Römische Villa Haselburg im Odenwald, Hessen, Modell des Herrenhauses Villa Rustica Weinbergshof/Treuchtlingen (Bayern), 1.–3. Jahrhundert n. Chr. Als villa rustica (Plural villae rusticae) bezeichnet man ein Landhaus beziehungsweise Landgut im Römischen Reich.

Neu!!: Kusel und Villa rustica · Mehr sehen »

Vogt

Der historische Begriff Vogt – auch Voigt oder Fauth – stammt aus mhd. vog(e)t, voit, woith, vougt, das wiederum auf ahd. fogā̌t zurückgeht, und letztlich entlehnt aus lat. advocātus ‚Rechtsbeistand, Sachwalter, Anwalt‘‚ wörtlich ‚Hinzu-/Herbeigerufene‘.

Neu!!: Kusel und Vogt · Mehr sehen »

Volksfest

Oktoberfest München Gäubodenvolksfest in Straubing - Von der Donaubrücke mit Blick aufs Geschehen Riesenrad und Losbude auf dem Cannstatter Volksfest in Stuttgart Kinderkarussell Pfeilwerfen auf Ballons, ein Volksfestvergnügen Fahrgeschäft auf dem Hamburger Dom (Volksfest) Volksfeste sind im Brauchtum verankerte regional typische Feste, die oft eine lange Tradition besitzen.

Neu!!: Kusel und Volksfest · Mehr sehen »

Volkshochschule

Nürnberger Volkshochschule (Bildungszentrum) Eine Volkshochschule (VHS) ist eine gemeinnützige Einrichtung zur Erwachsenen- und Weiterbildung.

Neu!!: Kusel und Volkshochschule · Mehr sehen »

Wählergruppe

Eine Wählergruppe (andere Bezeichnungen: Wählergemeinschaft, Wählervereinigung, Bürgervereinigung (BV), Bürgerliste Parteifreie u. v. a. m.; im deutschen Europawahlrecht Sonstige Politische Vereinigung (SPV)) ist eine Vereinigung, die zu Wahlen antritt, ohne den Status einer politischen Partei zu beanspruchen.

Neu!!: Kusel und Wählergruppe · Mehr sehen »

Weber

Leineweber am Handwebstuhl (Vincent van Gogh 1884) Henni Jaensch-Zeymer am Webstuhl, 1980 Garnhaspel, Wappen am Haus des Bremer Textilindustriellen Ludwig Knoop Altes Weberhaus in Biberach an der Riß. Im untersten Geschoss befinden sich die Klappen zur Dunke, dem feuchten Keller, in dem gewebt wurde. Ein Weber ist eine Person, die das Handwerk der Weberei als Beruf ausübt.

Neu!!: Kusel und Weber · Mehr sehen »

Wiener Kongress

Der Wiener Kongress, der vom 18. September 1814 bis zum 9. Juni 1815 stattfand, ordnete nach der Niederlage Napoleon Bonapartes in den Koalitionskriegen Europa neu.

Neu!!: Kusel und Wiener Kongress · Mehr sehen »

Wilhelm Volkert

Wilhelm Volkert (* 26. Februar 1928 in München) ist ein deutscher Historiker.

Neu!!: Kusel und Wilhelm Volkert · Mehr sehen »

Wirtschaftsgymnasium

Ein Wirtschaftsgymnasium (auch: Fachgymnasium Wirtschaft/ Fachgymnasium für Wirtschaft & Verwaltung, Berufliches Gymnasium Wirtschaft, Wirtschaftswissenschaftliches Gymnasium) ist in Deutschland ein weiterführendes Gymnasium, das oft nur eine Oberstufe besitzt.

Neu!!: Kusel und Wirtschaftsgymnasium · Mehr sehen »

Zalaegerszeg

Zalaegerszeg/Egersee Luftaufnahme von Zalaegerszeg Die alte Synagoge Magdalenenkirche der Schutzpatronin von Egersee Kardinal-Mindszenty-Statue Monument im Zentrum mit den Partnerstädten Franziskanerkirche Zalaegerszeg (Egersee) ist eine Stadt mit Komitatsrecht in Ungarn und zugleich Verwaltungssitz des Komitats Zala.

Neu!!: Kusel und Zalaegerszeg · Mehr sehen »

Zweibrücken

Zweibrücken (pfälzisch Zweebrigge) ist eine Stadt in Rheinland-Pfalz.

Neu!!: Kusel und Zweibrücken · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Kusel und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

496

Ary Scheffer: ''Schlacht von Zülpich''.

Neu!!: Kusel und 496 · Mehr sehen »

850

Keine Beschreibung.

Neu!!: Kusel und 850 · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Cusel.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »